Authoren Archiv von: Rostock-Heute.de

Zum Artikel In Rostock wurden drei neue Infektionen mit dem Corona-Virus Sars-CoV-2 registriert, darunter bei zwei Schulkindern – sieben Schüler und zwei Lehrer wurden unter Quarantäne gestellt - Preview by Thumbshots.com

Über Rostock-Heute.de

Name:
Rostock-Heute.de
Website:
http://www.rostock-heute.de
Anzahl der Beiträge:
8227
Der Autor über sich:

In Rostock wurden drei neue Infektionen mit dem Corona-Virus Sars-CoV-2 registriert, darunter bei zwei Schulkindern – sieben Schüler und zwei Lehrer wurden unter Quarantäne gestellt

„Schnell und umfassend hat das Rostocker Gesundheitsamt die Kontaktdaten zu drei neuen Corona-Infektionen in der Hanse- und Universitätsstadt ermittelt und die erforderlichen Maßnahmen zum Schutz der Betroffenen und ihres Umfeldes eingeleitet“, informiert Rostocks Senator für Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule Steffen Bockhahn. Die Fälle – darunter je ein Schulkind der Rostocker „Küstenschule“ und des Landesförderzentrums […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für In Rostock wurden drei neue Infektionen mit dem Corona-Virus Sars-CoV-2 registriert, darunter bei zwei Schulkindern – sieben Schüler und zwei Lehrer wurden unter Quarantäne gestellt

Im Rostocker Zoo wurde heute mit der Sichler-Voliere eine neue 650 Quadratmeter große, begehbare Freiluftvoliere für südamerikanische Vögel eröffnet

Zoodirektor Udo Nagel hat heute gemeinsam mit dem Rostocker Zooverein und Vertretern regionaler Firmen sowie weiteren Förderern und Unterstützern des Zoos Rostock eine neue begehbare Freiluftvoliere eröffnet. In der neuen Heimat vieler südamerikanischer Vögel werden mit den Rosalöfflern und Kahnschnäbeln sowie den Herbstpfeifgänsen und Rotschulterenten gleich vier neue Tierarten im Zoo Rostock zu sehen sein. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Im Rostocker Zoo wurde heute mit der Sichler-Voliere eine neue 650 Quadratmeter große, begehbare Freiluftvoliere für südamerikanische Vögel eröffnet

Ein Leichtkraftradfahrer verletzte sich am Sonntagabend bei einem Sturz auf der B 105 in Höhe der Auffahrt zur BAB 19

Am 06.09.20 gegen 19:20 Uhr ereignete sich auf der B 105 in Höhe Auffahrt BAB 19 ein Verkehrsunfall mit Personen-/und Sachschaden. Ein 67-jähriger deutscher Leichtkraftradfahrer fuhr auf der o.g. Auffahrt in Richtung Rostock. Aus bisher unbekannter Ursache verlor dieser die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach einem Sturz auf der Fahrbahn zum Liegen. Der […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Leichtkraftradfahrer verletzte sich am Sonntagabend bei einem Sturz auf der B 105 in Höhe der Auffahrt zur BAB 19

Nachdem eine Radfahrerin in der Hamburger Straße, Höhe Schwanenteich, möglicherweise durch einen weiteren Radfahrer schwer verletzt wurde, sucht die Polizei Unfallzeugen

Am Freitag, den 04.09.2020 kam es gegen 13:30 Uhr in der Hamburger Straße in Rostock zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person. Eine 40-jährige Fahrradfahrerin befuhr den Geh- und Radweg in Höhe des Schwanenteiches stadteinwärts. In Höhe der Lichtzeichenanlage Schwarzer Weg querte möglicherweise ein weiterer Radfahrer den Radweg. In der Folge stürzte die Fahrradfahrerin. Hierbei […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem eine Radfahrerin in der Hamburger Straße, Höhe Schwanenteich, möglicherweise durch einen weiteren Radfahrer schwer verletzt wurde, sucht die Polizei Unfallzeugen

Mit der Aktiv-Ausstellung „Warnemünde für alle – von allen!“ und mehreren Foren soll die Fortschreibung des Strukturkonzepts für Warnemünde und Hohe Düne diskutiert werden

Wie soll sich Warnemünde in den nächsten 15 bis 20 Jahren entwickeln? Wie sollen sich Ortsbild, Verkehr, Wohnungsmarkt, Wirtschaft oder Tourismus verändern? Antworten auf diese und viele weitere Fragen soll die Fortschreibung des Strukturkonzepts Warnemünde geben. Es legt Ziele und Leitbilder für die künftige Entwicklung des Seebads fest. Bereits 2011 entstand die erste Fassung des […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit der Aktiv-Ausstellung „Warnemünde für alle – von allen!“ und mehreren Foren soll die Fortschreibung des Strukturkonzepts für Warnemünde und Hohe Düne diskutiert werden

In der Theodor-Heuss-Straße in Rostock-Dierkow brannte vergangene Nacht ein VW T5, ein nebenstehender Pkw wurde ebenfalls beschädigt – die Polizei sucht Zeugen

Am Mittwoch gegen 0:55 Uhr wurde über den Notruf der Polizei ein brennender PKW in der Theodor-Heuss-Straße in Dierkow gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr stand der VW T5 bereits vollständig in Flammen. An dem Fahrzeug entstand durch das Feuer ein wirtschaftlicher Totalschaden. Ein nebenstehender PKW Renault wurde durch die starke Hitzeentwicklung […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In der Theodor-Heuss-Straße in Rostock-Dierkow brannte vergangene Nacht ein VW T5, ein nebenstehender Pkw wurde ebenfalls beschädigt – die Polizei sucht Zeugen

Ab Freitag, dem 4. September 2020, dürfen Tagesgäste wieder nach Mecklenburg-Vorpommern einreisen – auch Clubs und Discos dürfen öffnen, allerdings ohne Tanz

Wie viele Tagestouristen in den vergangenen Wochen bereits Erholung in Mecklenburg-Vorpommern gesucht haben, weiß niemand so genau. Erlaubt waren auswärtige Tagesgäste bislang nur im Rahmen von Busreisen. Erst ab kommenden Freitag ist der individuelle Tagestourismus in MV wieder offiziell erlaubt. „Ab Freitag, dem 4. September, sind wieder Tagesbesuche in Mecklenburg-Vorpommern möglich“, erklärte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ab Freitag, dem 4. September 2020, dürfen Tagesgäste wieder nach Mecklenburg-Vorpommern einreisen – auch Clubs und Discos dürfen öffnen, allerdings ohne Tanz

Ein Rollstuhlfahrer wurde in Rostock angefahren und verletzt – der flüchtige Pkw-Fahrer wurde mit einem Atemalkoholwert von 2,21 Promille gestellt

Am Freitagnachmittag ereignete sich Am Strande in Rostock ein Verkehrsunfall bei dem ein Rollstuhlfahrer nach einem Zusammenstoß mit einem PKW schwer verletzt wurde. Der 48-jährige deutsche Rollstuhlfahrer wollte die Fahrbahn an der Fußgängerampel am Kanonsberg bei Grün überqueren. Der 62-jährige deutsche Unfallverursacher fuhr nach zahlreichen Zeugenaussagen bei rotem Ampellicht über die Kreuzung und erfasste dabei […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Rollstuhlfahrer wurde in Rostock angefahren und verletzt – der flüchtige Pkw-Fahrer wurde mit einem Atemalkoholwert von 2,21 Promille gestellt

Nach dem Ausfall der Hauptmaschine halfen Wasserschutzpolizei und der Zollkreuzer „Hiddensee“ der Warnowfähre „Gehlsdorf“ beim Anlegen am Fähranleger Kabutzenhof

Die Warnowfähre „Gehlsdorf“ meldete am 25.08.2020 um 20:05 Uhr im Rostocker Stadthafen über Seefunk/Revierkanal 73 den Ausfall der Hauptmaschine während des Anlegemanövers am Fähranleger Kabutzenhof. Durch das Fährpersonal konnte mit einer Festmacherleine eine Verbindung zum Land hergestellt werden. Aufgrund des ablandigen Windes und der Strömung konnte die Fähre aber nicht mit eigener Kraft vollständig festmachen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach dem Ausfall der Hauptmaschine halfen Wasserschutzpolizei und der Zollkreuzer „Hiddensee“ der Warnowfähre „Gehlsdorf“ beim Anlegen am Fähranleger Kabutzenhof

Eine Jugendliche konnte durch die Polizei davon abgehalten werden, von der S-Bahn-Brücke am Holbeinplatz zu springen – die 15-Jährige wurde in eine Klinik eingewiesen

Am heutigen Vormittag, gegen 09:21 Uhr wurde den Polizeikräften der Rostocker Bundes- und Landespolizei mitgeteilt, dass sich auf der S-Bahnbrücke am Holbeinplatz eine weibliche Person befinden soll, die offensichtlich von dort springen wolle. Sofort wurden Einsatzkräfte der Bundes- und Landespolizei sowie Kräfte des Rettungsdienstes und der Feuerwehr zum Ereignisort beordert. Zuvor erfolgte eine sofortige Sperrung […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine Jugendliche konnte durch die Polizei davon abgehalten werden, von der S-Bahn-Brücke am Holbeinplatz zu springen – die 15-Jährige wurde in eine Klinik eingewiesen

Beim Frontalzusammenstoß zweier Pkw wurde vergangene Nacht ein Mann in Rostock-Markgrafenheide getötet – der betrunkene Unfallverursacher flüchtete, konnte jedoch von der Polizei gestellt werden

Am Sonnabend den 15.08.2020, kam es gegen 23:13 Uhr in Rostock-Markgrafenheide auf der Warnemünder Straße zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer getöteten Person. Der polnische Fahrzeugführer eines BMW, besetzt mit zwei weiteren polnischen Insassen, kam in einer Kurve aus noch ungeklärter Ursache von seiner Fahrspur ab und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Mercedes. Der 34-jährige […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Beim Frontalzusammenstoß zweier Pkw wurde vergangene Nacht ein Mann in Rostock-Markgrafenheide getötet – der betrunkene Unfallverursacher flüchtete, konnte jedoch von der Polizei gestellt werden

Auf der Scandlines-Hybridfähre „Berlin“ kam es gestern kurz vor der Hafeneinfahrt Rostock zu einem Brand im Maschinenraum, der mit Bordmitteln gelöscht werden konnte

Am 13.08.2020 kam es ca. 2,5 Seemeilen vor der Hafeneinfahrt Rostock zu einem Brand im Maschinenraum des einlaufenden Fährschiffes „Berlin“. Dieser konnte mit bordeigenen Mitteln gelöscht werden. Das Fährschiff war weiterhin manövrierfähig und konnte die Fahrt zum Liegeplatz im Seehafen Rostock mit E-Antrieb eigenständig fortsetzen. Die Wasserschutzpolizei Rostock und die Bundesstelle für Seeunfalluntersuchung nahmen die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Auf der Scandlines-Hybridfähre „Berlin“ kam es gestern kurz vor der Hafeneinfahrt Rostock zu einem Brand im Maschinenraum, der mit Bordmitteln gelöscht werden konnte

Die Seenotretter haben heute Abend einen Kajakfahrer vor Warnemünde aus Lebensgefahr gerettet. Der Mann war vor dem Hafen gekentert und bereits gefährlich unterkühlt.

Ganz schwach kam um 19.19 Uhr bei den Seenotrettern ein „Mayday“ über UKW-Kanal 16 an, den Not- und Anrufkanal in der Schifffahrt. Gehört wurde er von der Besatzung des Seenotrettungskreuzers „Vormann Jantzen“, die derzeit am Alten Strom, dem Stammliegeplatz der „Arkona“ liegt. Der auf der Station Warnemünde stationierte Kreuzer befindet sich zur turnusgemäßen Generalüberholung in […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Seenotretter haben heute Abend einen Kajakfahrer vor Warnemünde aus Lebensgefahr gerettet. Der Mann war vor dem Hafen gekentert und bereits gefährlich unterkühlt.

Das Parken in Rostock sorgte auf der gestrigen Bürgerschaftssitzung erneut für Diskussionen – es ging um Ausnahmegenehmigungen für Gewerbe und Kosten fürs Bewohnerparken

Ausnahmegenehmigungen für Gewerbetreibende zum Parken in Bewohnerparkgebieten sorgten gestern in der Rostocker Bürgerschaft für hitzige Diskussionen. Nachdem sich Anwohner im Ortsbeirat Warnemünde beschwerten, dass zu viele Gewerbeparkausweise ausgegeben wurden, erfolgte im Juli 2019 eine Aussetzung des bisherigen Verfahrens. Im letzten Monat traten neue Regelungen in Kraft, die dem Bewohnerparken künftig Vorrang einräumen sollen. Die Kriterien […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Parken in Rostock sorgte auf der gestrigen Bürgerschaftssitzung erneut für Diskussionen – es ging um Ausnahmegenehmigungen für Gewerbe und Kosten fürs Bewohnerparken

Der Perseiden-Meteorstrom sorgte heute Nacht für einen Sternschnuppenregen am Himmel über der Ostsee – auch in den nächsten Tagen lohnt sich der Blick zum Himmel

Wer eine Sternschnuppe sieht, darf sich etwas wünschen, heißt es. Wenn das stimmt, dürften vergangene Nacht wohl viele Träume in Erfüllung gegangen sein. Die Perseiden erreichten ihren Höhepunkt und sorgten auch über der Ostsee für einen wahren Sternschnuppenregen. Teilweise kam man mit dem Wünschen gar nicht schnell genug hinterher. Milde Temperaturen und ein sternenklarer Himmel […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Perseiden-Meteorstrom sorgte heute Nacht für einen Sternschnuppenregen am Himmel über der Ostsee – auch in den nächsten Tagen lohnt sich der Blick zum Himmel

Der Bebauungsplan für den Strand in Warnemünde nimmt wieder Fahrt auf – direkt an der Westmole könnte eine ganzjährige Gastronomie entstehen

Seit mehr als zehn Jahren ringt Rostock um einen Bebauungsplan für den Warnemünder Strand. Ziel des B-Plans ist nicht etwa, die Ostsee-Küste zuzupflastern, vorrangig geht es um Planungssicherheit für Gewerbetreibende, die hier bereits aktiv sind, aber auch um eine ganzjährige Gastronomie im Strandbereich. Im ersten Entwurf aus dem Dezember 2010 gab es außer den temporär […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Bebauungsplan für den Strand in Warnemünde nimmt wieder Fahrt auf – direkt an der Westmole könnte eine ganzjährige Gastronomie entstehen

Bereits bis zum nächsten Sommer möchte Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen zwei bis drei neue Parkhäuser in Warnemünde bauen, um das Seebad vom Parksuchverkehr zu entlasten

Zwei bis drei neue Parkhäuser soll es schon im nächsten Sommer in Warnemünde geben, wenn es nach Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen geht. „Ich gebe gerade Gas bei dem Thema“, drängt Madsen auf eine schnelle Lösung und hat das kommunale Wohnungsunternehmen Wiro bereits mit der Planung beauftragt. „Wenn wir richtig schnell sind, sind wir nächsten Sommer […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bereits bis zum nächsten Sommer möchte Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen zwei bis drei neue Parkhäuser in Warnemünde bauen, um das Seebad vom Parksuchverkehr zu entlasten

Ein 51-jähriger Bauarbeiter wurde heute Morgen bei einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle in der Neubrandenburger Straße schwer verletzt

Heute Morgen ereignete sich gegen 07:30 Uhr ein schwerer Arbeitsunfall auf einer Baustelle in der Neubrandenburger Straße. Dabei verletzte sich ein 51-jähriger Bauarbeiter. Mit Hilfe eines ferngesteuerten Krans wurde eine Palette mit Gasbetonsteinen in das Haus gehoben, an dem die Bauarbeiten stattfanden. Als der 51-Jährige die Palette aus der obersten Etage des Hauses in Empfang […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 51-jähriger Bauarbeiter wurde heute Morgen bei einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle in der Neubrandenburger Straße schwer verletzt

Die Rostocker Reederei Aida verschiebt den Neustart nach Beginn der Corona-Pandemie erneut – die erste Kreuzfahrt soll jetzt am 6. September 2020 ab Kiel erfolgen

Eigentlich sollten die ersten Schiffe der Rostocker Reederei Aida längst wieder mit Passagieren auf der Nord- und Ostsee unterwegs sein. Geplant waren für den Neustart nach Beginn der Corona-Pandemie Kurzreisen, bei denen weder fremde Häfen angelaufen worden wären noch Landgänge auf dem Programm standen. Die Fahrten unter dem Motto „Leinen los mit Aida“ sollten mit […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Rostocker Reederei Aida verschiebt den Neustart nach Beginn der Corona-Pandemie erneut – die erste Kreuzfahrt soll jetzt am 6. September 2020 ab Kiel erfolgen

Weil er sich gestört fühlte, soll ein 54-jähriger Mann in einer Marina in Rostock mit einer Armbrust auf das Nachbarboot geschossen haben – die Polizei ermittelt

Am 8. August gegen 23:30 Uhr kam es zu einer versuchten gefährlichen Körperverletzung in einer nördlichen Marina in Rostock. Eine 48-jährige Geschädigte hielt sich mit mehreren Personen auf ihrem Boot in der Marina auf, von dem Musik zu hören war. Nach bisherigen Erkenntnissen soll ein 54-jähriger Tatverdächtiger, der sich auf dem Nachbarboot aufhielt und sich […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Weil er sich gestört fühlte, soll ein 54-jähriger Mann in einer Marina in Rostock mit einer Armbrust auf das Nachbarboot geschossen haben – die Polizei ermittelt