Schlagwort-Archive: Zoo Rostock

Mit einem Eisbären-Plakat im Großformat wirbt das Klinikum Südstadt am Parkhaus für die Zusammenarbeit mit dem Zoo Rostock

Die langjährige Zusammenarbeit des Rostocker Zoos mit dem Klinikum Südstadt wird auch die kommenden Jahre fortgeführt. Die erfolgreiche gemeinsame Kooperation hat nun auch ein sichtbares Aushängeschild auf dem Klinikgelände erhalten, das heute vom Finanzsenator Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski, vom Verwaltungsdirektor des Klinikums Südstadt, Steffen Vollrath, vom Ärztlichen Direktor des Klinikums Südstadt Rostock, Prof. Dr. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit einem Eisbären-Plakat im Großformat wirbt das Klinikum Südstadt am Parkhaus für die Zusammenarbeit mit dem Zoo Rostock

Trauer im Rostocker Zoo : Gorilladame Yene hat vergangene Nacht ihr erstes Jungtier zur Welt gebracht. Leider wurde der kleine Gorilla zu früh und nicht lebensfähig geboren.

Der kleine quirlige Gorillajunge Kwame (8) ist auf dem besten Weg, ein echter Silberrücken zu werden. Obwohl damit die große Hoffnung auf den ersten eigenen Gorillanachwuchs wächst, muss der Zoo nun erst einmal einen Rückschlag verkraften. In der Nacht zu Montag brachte Gorilladame Yene ihr erstes Jungtier zur Welt. Leider wurde der kleine Gorilla zu […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Trauer im Rostocker Zoo : Gorilladame Yene hat vergangene Nacht ihr erstes Jungtier zur Welt gebracht. Leider wurde der kleine Gorilla zu früh und nicht lebensfähig geboren.

Foto des Jahres 2018 im Zoo Rostock gekürt: Mit dem Unterwasserspiel der Eisbärendamen Noria und Sizzel hat Franziska Bruhn den Zoo-Wettbewerb gewonnen

„Tiere am und im Wasser“ lautete das Motto des großen Zoofotowettbewerbs 2018. Insgesamt haben sich 235 Fotografen beteiligt und 733 Fotos eingereicht. Viele davon wurden im neueröffneten Polarium aufgenommen, so auch das Siegerfoto. Franziska Bruhn hat das Foto des Jahres 2018 geschossen. Es zeigt die Eisbärendamen Noria und Sizzel beim Unterwasserspiel. Die scheinbar miteinander tanzenden […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Foto des Jahres 2018 im Zoo Rostock gekürt: Mit dem Unterwasserspiel der Eisbärendamen Noria und Sizzel hat Franziska Bruhn den Zoo-Wettbewerb gewonnen

Im Zoologischen Institut der Universität Rostock wurde gestern die Sonderschau „Rostocks Tierwesen“ eröffnet – auch das Skelett von Rostocks legendärer Elefantendame Sara ist zu sehen

Universitätsrektor Professor Wolfgang Schareck und Zoodirektor Udo Nagel haben heute Abend gemeinsam mit dem Kustos der Zoologischen Sammlung, PD Dr. Andreas Bick, und Studierenden des Masterstudienganges „Integrative Zoologie“ die Sonderschau „Rostocks Tierwesen“ eröffnet. Die Ausstellung kann für ein Jahr montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr im Zoologischen Institut der Uni Rostock kostenfrei besucht […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Im Zoologischen Institut der Universität Rostock wurde gestern die Sonderschau „Rostocks Tierwesen“ eröffnet – auch das Skelett von Rostocks legendärer Elefantendame Sara ist zu sehen

Mit neuem Logo, neuer Außendarstellung und zwölf Themen-Monaten feiert der Rostocker Zoo sein 120-jähriges Bestehen

Der Mammutbaum am ursprünglichen Zooeingang steht symbolisch für die tiefe Verwurzelung der Rostocker mit ihrem Tiergarten. Der 1889 gepflanzte Baumriese ist stolze 30 Meter hochgewachsen und war der Vorbote für eine Erfolgsgeschichte der besonderen Art. Was am 4. Januar 1899 mit dem ersten Tierpfleger Carl Lange im Barnstorfer Wald und einem kleinen Hirschgarten begann, ist […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit neuem Logo, neuer Außendarstellung und zwölf Themen-Monaten feiert der Rostocker Zoo sein 120-jähriges Bestehen

Rostocks Wasserversorger übernimmt die Tierpatenschaft für die 25 Pinguine im Rostocker Zoo

Der Geschäftsführer der Nordwasser GmbH Rostock, Wolf-Thomas Hendrich, besuchte heute persönlich die neuen Patentiere des Rostocker Wasserversorgers. Für die Bewohner des im September eröffneten Polariums bedeutete das vor allem eine Extraportion mit frischem Fisch aus der Hand des Wasserexperten. „Als kommunales Rostocker Unternehmen fühlen wir uns dem Zoo in besonderer Weise verbunden und möchten ihn […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Rostocks Wasserversorger übernimmt die Tierpatenschaft für die 25 Pinguine im Rostocker Zoo

Der britische Zooexperte Anthony Sheridan hat den Rostocker Zoo erneut zum besten europäischen Tierpark in der Kategorie B von 500.000 bis 1 Million Besuchern jährlich gekürt

Der britische Zooexperte Anthony Sheridan hat erneut den Rostocker Zoo zum besten europäischen Tierpark in der Kategorie B von 500.000 bis 1 Million Besuchern jährlich gekürt und heute an Zookuratorin Antje Zimmermann die begehrte Trophäe, den Tigerpokal des „Best European Zoo Award“ überreicht. „Als beste Einrichtung in ihrer Größenordnung konnten die Rostocker ihre Spitzenposition sogar […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Der britische Zooexperte Anthony Sheridan hat den Rostocker Zoo erneut zum besten europäischen Tierpark in der Kategorie B von 500.000 bis 1 Million Besuchern jährlich gekürt

Eisbär, Pinguin & Co. erobern Rostocks City – ab morgen wird die neu gestaltete Zoo-Bahn im normalen Linienverkehr unterwegs sein, vorrangig auf den Linien 1 und 5

Gemeinsam mit den Mädchen und Jungen der Kita am Schwanenteich und Zoo-Maskottchen Otto Eisbär haben der Kaufmännische RSAG-Vorstand Yvette Hartmann und Zookuratorin Antje Zimmermann heute die neu gestaltete Zoo-Bahn auf ihre erste Reise geschickt. Ab morgen wird die rollende Wild-WG im normalen Linienverkehr unterwegs sein, vorrangig auf den Linien 1 und 5. „Mit der Eröffnung […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eisbär, Pinguin & Co. erobern Rostocks City – ab morgen wird die neu gestaltete Zoo-Bahn im normalen Linienverkehr unterwegs sein, vorrangig auf den Linien 1 und 5

Eisbärin aus Rotterdam ist neue Bewohnerin der Eisbären-WG im Rostocker Zoo

Kinder drücken ihre Nase ans große Unterwasserbecken im Polarium. Spring rein, spring rein, hoffen sie. Schon seit einer Weile schleicht Sizzel am Ufer hin und her, reckt ihre Nase zur Witterung nach oben, wo ein Tierpfleger sie mit Fisch und Spielzeug ins Wasser zu locken versucht. „Sie hat sich über die Sommermonate schon Winterspeck angefressen. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eisbärin aus Rotterdam ist neue Bewohnerin der Eisbären-WG im Rostocker Zoo

Mit der neuen Anlage haben Eisbären und Pinguine bessere Lebensbedingungen und der Rostocker Zoo einen neuen Besuchermagnet

Noria und Akiak, zwei der größten Landraubtiere der Erde, sowie 26 Humboldtpinguine sind schon vor einigen Tagen in das neue Polarium des Rostock Zoos eingezogen. Ab morgen dürfen dann auch die Zoobesucher die neue Anlage für Eisbären und Pinguine in Augenschein nehmen. Nachdem die letzten arktischen Bewohner vor knapp zwei Jahren die alte Bärenburg verlassen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit der neuen Anlage haben Eisbären und Pinguine bessere Lebensbedingungen und der Rostocker Zoo einen neuen Besuchermagnet

Nach den Pinguinen sind auch die beiden Eisbären Noria und Akiak im Rostocker Zoo angekommen und haben ihr neues Gehege erkundet

Nach den Pinguinen sind nun auch die beiden Eisbären Noria aus dem Zoo Brno in Tschechien und Akiak aus dem Tierpark Rhenen in den Niederlanden gut im Rostocker Zoo gelandet. „Die beiden Transporte sind sehr gut verlaufen und unsere beiden Neuzugänge haben schon intensiven Kontakt zum Eisbären-Tierpfleger-Team“, informierte Zoo-Kuratorin Antje Zimmermann. „An diesem Montag wurde […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach den Pinguinen sind auch die beiden Eisbären Noria und Akiak im Rostocker Zoo angekommen und haben ihr neues Gehege erkundet

In zwei Wochen wird das Polarium im Rostocker Zoo eröffnet – die ersten Bewohner sind schon da: 21 Humboldtpinguine aus Wien und Berlin

Sie sind die ersten Bewohner des Polariums – 21 Humboldtpinguine aus Wien und Berlin. Heute haben sie das erste Mal vorsichtig einen kleineren Ausflug auf die neue große Anlage gewagt. Erst seit dem 31. August sind die zehn Humboldtpinguine aus dem Zoo Berlin und elf aus dem Tiergarten Schönbrunn in Wien in Rostock angekommen. Aber […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für In zwei Wochen wird das Polarium im Rostocker Zoo eröffnet – die ersten Bewohner sind schon da: 21 Humboldtpinguine aus Wien und Berlin

Am 22. September 2018 eröffnet das Polarium im Zoo Rostock, die Eisbären Noria und Akiak kommen Anfang September, die Eintrittspreise erhöhen sich leicht

Nun steht das offizielle Eröffnungsdatum des Polarium fest. Ab Sonnabend, dem 22. September, ist die neue Heimstätte der Eisbären und Pinguine für alle Zoobesucher (ab 9.00 Uhr) geöffnet. „Wir freuen uns riesig, dass wir die Eröffnung noch pünktlich vor dem großen Zoofest am 23. September realisieren können“, sagte Zoodirektor Udo Nagel. „Es war und wird […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Am 22. September 2018 eröffnet das Polarium im Zoo Rostock, die Eisbären Noria und Akiak kommen Anfang September, die Eintrittspreise erhöhen sich leicht

Seit kurzem kann auf der Historischen Huftieranlage im Rostocker Zoo eine neue Tierart beobachtet werden – zwei Dikdiks (afrikanische Zwergantilopen) haben Einzug gehalten

Sie sind sehr scheu und können schnell rennen. Seit kurzem können auf der Historischen Huftieranlage im Rostocker Zoo zwei Dikdiks beobachtet werden. Dikdik (Madoqua) – noch nie gehört? Die afrikanischen Zwergantilopen sind auch selten in Zoos zu sehen. Wer sie entdecken will, muss viel Geduld mitbringen. „Bereits Ende Mai haben wir ein weibliches Tier namens […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Seit kurzem kann auf der Historischen Huftieranlage im Rostocker Zoo eine neue Tierart beobachtet werden – zwei Dikdiks (afrikanische Zwergantilopen) haben Einzug gehalten

Ein neues Wikinger-Schiff, das vor allem als Picknickplatz dienen soll, wurde heute im Rostocker Zoo eingeweiht

Schnell hat sich die kleine Oase an der Jägerhütte nach ihrer Modernisierung für viele Familien zu einem Lieblingsort entwickelt. Mit Unterstützung des skandinavischen Einrichtungshauses Möbel-Wikinger GmbH wurde der Zoo-Spielplatz vor zwei Jahren modernisiert und als Wikinger-Dorf thematisch neu gestaltet. Heute konnte gemeinsam ein neues Wikinger-Schiff eingeweiht werden, das vor allem als Picknickplatz dienen soll. „Natürlich […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein neues Wikinger-Schiff, das vor allem als Picknickplatz dienen soll, wurde heute im Rostocker Zoo eingeweiht

Mit einem Hochdruckreiniger hat das Rostocker Künstlerduo Dosensport aus der Jahrzehnte alten Schmutzschicht an der historischen Bärenburg im Zoo Rostock ein Polar-Motiv herausgearbeitet

Ist das Kunst oder kann das weg? Der Spruch passt auch zum Polarium, denn hier integriert der Zoo Rostock Teile der historischen Bärenburg. Leider haben die Jahre den traditionsreichen Wänden stark zugesetzt und mussten für die neue Attraktion herausgeputzt werden. Doch eine einfache Säuberung kam nicht in Frage! Das Rostocker Künstlerduo Dosensport hat in den […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit einem Hochdruckreiniger hat das Rostocker Künstlerduo Dosensport aus der Jahrzehnte alten Schmutzschicht an der historischen Bärenburg im Zoo Rostock ein Polar-Motiv herausgearbeitet

Ein stattlicher Eis-Eisbär mit 2,5 Meter Größe macht seit heute in der Eiswelt bei Karls in Rövershagen auf die baldige Eröffnung des Polariums im Zoo Rostock neugierig

Während die Menschen den warmen Sommer genießen, hat sich der international bekannte Eiskünstler Sergey Tselebrovskiy seit über einer Woche in die eiskalte Ausstellungshalle in Karls Erlebnis-Dorf zurückgezogen, um ein neues Stadtkapitel für Rostock aufzuschlagen. An der Stelle der 1958 eröffneten historischen Bärenburg im Rostocker Zoo entsteht mit dem Polarium eine moderne Erlebnis- und Bildungslandschaft und […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein stattlicher Eis-Eisbär mit 2,5 Meter Größe macht seit heute in der Eiswelt bei Karls in Rövershagen auf die baldige Eröffnung des Polariums im Zoo Rostock neugierig

Als einziger Tierpark in Deutschland beherbergt der Rostocker Zoo zwei Olivfarbene Baumskinke – die in Südostasien beheimateten Reptilien sind im Darwineum zu sehen

Als einziger Tierpark in Deutschland beherbergt der Rostocker Zoo zwei Olivfarbene Baumskinke. „Wir haben ein männliches und ein weibliches Tier von einem privaten Züchter erhalten. In Zoos sind die Tiere generell sehr selten“, sagte Kuratorin Antje Zimmermann. Zu sehen sind die beiden Skinke im Terrarium in der Tropenhalle gegenüber vom Gorillapärchen Bebe und Gorgo. Der […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Als einziger Tierpark in Deutschland beherbergt der Rostocker Zoo zwei Olivfarbene Baumskinke – die in Südostasien beheimateten Reptilien sind im Darwineum zu sehen

Lehrlinge des Zimmererhandwerks haben für die Bollerwagen im Rostocker Zoo einen Unterstand mit grünem Dach gebaut

Es gehört wohl zu den schönsten Kindheitserinnerungen, mit dem Bollerwagen durch den Zoo zu ziehen. Ab sofort ist die Bollerwagen-Flotte im Rostocker Zoo auch nicht mehr den Witterungsbedingungen ausgesetzt. Dank einer tatkräftigen Unterstützung durch die Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern konnte heute gemeinsam ein neuer Unterstand für die mobilen Familienhelfer eingeweiht werden. „Lehrlinge des 1. Ausbildungsjahres haben den […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Lehrlinge des Zimmererhandwerks haben für die Bollerwagen im Rostocker Zoo einen Unterstand mit grünem Dach gebaut

Emu-Küken im Zoo Rostock geboren

Es ist eine kleine Besonderheit, die sich den Besuchern und Mitarbeitern des Rostocker Zoos seit einigen Wochen bietet: Zum ersten Mal seit Beginn der Haltung von Emus im Jahr 1983 ist am 22. Mai 2018 ein Küken geschlüpft. Weshalb die Nachzucht bisher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Emu-Küken im Zoo Rostock geboren