Schlagwort-Archive: Polizei

Eine 77-jährige Fußgängerin verstarb heute nach dem Zusammenstoß mit einem Pkw Mercedes in Rostock-Lichtenhagen – die Polizei sucht Zeugen

Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich heute Mittag im Stadtteil Lichtenhagen. Dabei erlitt eine 77-jährige Fußgängerin schwerste Verletzungen, an denen sie wenig später im Krankenhaus verstarb. Der Unfall ereignete sich gegen 13:00 Uhr in der Güstrower Straße. Aus noch unbekannter Ursache kollidierte ein Pkw Mercedes mit der Fußgängerin. Die schwerverletzte Frau wurde nach erfolgter Reanimation ins […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine 77-jährige Fußgängerin verstarb heute nach dem Zusammenstoß mit einem Pkw Mercedes in Rostock-Lichtenhagen – die Polizei sucht Zeugen

Bei Wartungsarbeiten am Kühlturm des Kraftwerks im Seehafen Rostock ist ein 39-jähriger Mann von einer etwa 60 Meter hohen Arbeitsplattform gestürzt und noch am Unglücksort verstorben

Am Donnerstag, 15. November, ist es gegen 09.40 Uhr im Seehafen Rostock zu einem schweren Arbeitsunfall gekommen, bei dem ein 39 Jahre alter Mann ums Leben gekommen ist. Er und sein 34 Jahre alter Kollege waren für Wartungsarbeiten am Kühlturm eines Kraftwerks auf einer ca. 60 Meter hohen Arbeitsplattform eingesetzt, als plötzlich auf einer Seite […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei Wartungsarbeiten am Kühlturm des Kraftwerks im Seehafen Rostock ist ein 39-jähriger Mann von einer etwa 60 Meter hohen Arbeitsplattform gestürzt und noch am Unglücksort verstorben

Nach einem Raubüberfall auf den Fahrer eines Bäckereifahrzeugs Anfang des Jahres in der Rostocker Südstadt sitzt ein mutmaßlicher Täter jetzt in Haft

Der Überfall, bei dem zu Jahresbeginn der Fahrer eines Lieferwagens in der Rostocker Südstadt von zwei maskierten Männern mit einer Waffe bedroht und zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert wurde, ist aufgeklärt. Einer der beiden mutmaßlichen Täter, ein 41-jähriger Rostocker, wurde heute Morgen festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt. Bei dem versuchten Raubüberfall war es zwischen dem […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach einem Raubüberfall auf den Fahrer eines Bäckereifahrzeugs Anfang des Jahres in der Rostocker Südstadt sitzt ein mutmaßlicher Täter jetzt in Haft

Mit dem Foto aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nach einem Mann, der am S-Bahn-Haltepunkt Rostock-Marienehe ein Handy geraubt und brutal auf sein Opfer eingeschlagen haben soll

Am 02.08.2018 kam es zwischen zwei jungen Männern zu einer körperlichen Auseinandersetzung auf dem S-Bahn-Haltepunkt Rostock-Marienehe. Dabei schlug und trat der unbekannte Täter (siehe Bild), der dem Opfer zunächst das Handy in der S-Bahn raubte, brutal auf den Geschädigten ein, so dass dieser stationär in eine Klinik aufgenommen werden musste. Gegen die abgebildete männliche Person […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit dem Foto aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nach einem Mann, der am S-Bahn-Haltepunkt Rostock-Marienehe ein Handy geraubt und brutal auf sein Opfer eingeschlagen haben soll

Durch eine AfD-Demo und geplante Gegenproteste kommt es am Freitag, dem 16. November 2018 im Rostocker Hansaviertel zu erheblichen Verkehrseinschränkungen

Am Freitag, 16. November 2018, sind für das Rostocker Hansaviertel mehrere Versammlungen und Aufzüge angemeldet. Darüber informiert das Stadtamt. Um Ordnung und Sicherheit bei den ab dem Nachmittag geplanten Veranstaltungen zu gewährleisten, werden voraussichtlich erhebliche Verkehrseinschränkungen notwendig sein. In diesem Zusammenhang werden von 8 bis 24 Uhr in folgenden Straßen Haltverbote angeordnet (bitte Beschilderungen beachten): […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Durch eine AfD-Demo und geplante Gegenproteste kommt es am Freitag, dem 16. November 2018 im Rostocker Hansaviertel zu erheblichen Verkehrseinschränkungen

Während zwei Männer eine Kassiererin ablenkten und am Eingreifen hinderten, hebelte ein dritter eine unbesetzte Kasse auf und stahl den Inhalt

Am frühen Abend des 12.11.2018, gegen 19:30 Uhr betraten drei dunkel gekleidete, männliche Personen den Netto-Markt in der Rostocker Pablo-Picasso-Straße. Von diesen lenkten zwei die Kassiererin ab, während der dritte junge Mann sich an einer unbesetzten Kasse zu schaffen machte, diese aufhebelte und den Inhalt entnahm. Als die Kassiererin dies bemerkte und verhindern wollte, stellten […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Während zwei Männer eine Kassiererin ablenkten und am Eingreifen hinderten, hebelte ein dritter eine unbesetzte Kasse auf und stahl den Inhalt

Ein Opel-Fahrer kollidierte vergangene Nacht in der Tessiner Straße in Rostock-Brinckmansdorf mit einem Lichtmast – ein Atemalkoholtest ergab 1,7 Promille

In der Nacht vom 12.11.2018 gegen 01:00 Uhr wurde durch eine Streifenwagenbesatzung der Bundespolizei in der Tessiner Straße ein Opel Astra festgestellt. Dieser stand dort auf der zweispurigen Fahrbahn sehr auffällig in Richtung stadtauswärts. Als die Beamten mit dem Fahrer Kontakt aufnehmen wollten, war dieser mit seinem Handy beschäftigt und erkannte die Polizisten erst, als […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Opel-Fahrer kollidierte vergangene Nacht in der Tessiner Straße in Rostock-Brinckmansdorf mit einem Lichtmast – ein Atemalkoholtest ergab 1,7 Promille

In einem Mehrfamilienhaus in der Albert-Einstein-Straße in der Rostocker Südstadt wurden Zeitungsreste im Hausflur entzündet – die Feuerwehr konnte den Brand rechtzeitig löschen

In einem Mehrfamilienhaus in der Albert-Einstein-Str. in Rostock entzündeten unbekannte Täter in der Nacht zum Montag gegen 01:25 Uhr im Hausflur liegende Zeitungsreste in der dritten Etage. Der feststellende Bewohner informierte den Notruf der Polizei, da der Rauchmelder in seiner Wohnung ansprang und er zugleich Rauchgeruch wahrnahm. Die neben dem Feuer liegende Fußmatte nahm ebenfalls […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In einem Mehrfamilienhaus in der Albert-Einstein-Straße in der Rostocker Südstadt wurden Zeitungsreste im Hausflur entzündet – die Feuerwehr konnte den Brand rechtzeitig löschen

Mehrere Personen schlugen am Sonntagnachmittag am Straßenbahnhaltepunkt Rostock-Lütten Klein aufeinander ein

Am Nachmittag des 11.11.2018, gegen 16:00 Uhr gerieten am Straßenbahnhaltepunkt Lütten Klein zunächst drei Frauen in Streit und schlugen aufeinander ein. Zwei weitere Männer, die sich in den Streit einmischten, wurden ebenfalls gegenseitig übergriffig und schlugen sich. In diese Auseinandersetzung wiederum griffen zwei weitere Männer ein, schlugen mindestens einen der Widerstreitenden und traten auch nach […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mehrere Personen schlugen am Sonntagnachmittag am Straßenbahnhaltepunkt Rostock-Lütten Klein aufeinander ein

Ein Fahrzeug, das auf der A19 von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Verkehrsleitpfosten kollidiert war, konnte über sein dabei verlorenes Kennzeichen ermittelt werden

Am Sonntagmorgen, gegen 07:30 Uhr, stellten Beamte der Autobahnpolizei Linstow während ihrer Streifenfahrt eine Unfallstelle auf der BAB 19 zwischen den Anschlussstellen Linstow und Krakow fest. Das verursachende Fahrzeug hatte die Unfallstelle verlassen. Das zunächst unbekannte Fahrzeug war nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Neben der Straße kollidierte das Fahrzeug mit einem Verkehrsleitpfosten und durchfuhr […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Fahrzeug, das auf der A19 von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Verkehrsleitpfosten kollidiert war, konnte über sein dabei verlorenes Kennzeichen ermittelt werden

Ein 30-jähriger Rostocker wurde kurz nach Mitternacht in der Alten Warnemünder Chaussee mit verschiedenen Stich- oder Schnittwunden sowie Prellungen aufgefunden – die Polizei sucht Zeugen

Am späten Samstagabend kam es gegen 22:45 Uhr im Kolumbusring zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen von insgesamt ca. zehn Rostockern im Alter von 15 bis 49 Jahren. Zwischen einzelnen Gruppenmitgliedern kam es in der Folge zu wechselseitigen Bedrohungen und Schlägen. Die Tatverdächtigen sollen dabei zum Teil Messer gezeigt oder mit diesen gedroht […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 30-jähriger Rostocker wurde kurz nach Mitternacht in der Alten Warnemünder Chaussee mit verschiedenen Stich- oder Schnittwunden sowie Prellungen aufgefunden – die Polizei sucht Zeugen

Neun verletzte Personen und 20.000 EUR Sachschaden forderte am Samstagabend ein Verkehrsunfall auf der B110 zwischen Rostock und Sanitz

Am Abend des 10.11.2018 ereignete sich um 18:35 Uhr auf der B110 zwischen Rostock und Sanitz aus Richtung Rostock kommend, ca. 800 Meter vor dem Abzweig nach Groß Lüsewitz, ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkw. Aufgrund eines vorherigen Wildunfalls auf gleicher Strecke, der sich wenige hundert Meter voraus in gleicher Fahrtrichtung ereignete, bildete sich ein […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Neun verletzte Personen und 20.000 EUR Sachschaden forderte am Samstagabend ein Verkehrsunfall auf der B110 zwischen Rostock und Sanitz

Seit Samstagnachmittag wird der 14-jährige Paul Plümer aus der Rostocker Südstadt vermisst, ist geistig beeinträchtigt – die Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung

Seit dem 10.11.2018, 16:00 Uhr wird der 14-jährige Paul Plümer aus der Rostocker Südstadt vermisst. Die Personenbeschreibung des Vermissten lautet wie folgt: ca. 1,65 m groß schlank Bekleidet ist Paul mit: einer grau/schwarzen Jacke einer blauen Jeans Der Vermisste ist geistig beeinträchtigt und sehr zutraulich. Er ist unterwegs mit einem Damenfahrrad, welches hinten einen schwarzen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Seit Samstagnachmittag wird der 14-jährige Paul Plümer aus der Rostocker Südstadt vermisst, ist geistig beeinträchtigt – die Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung

Seit Freitagmittag wird der zwölfjährige Farrell Louis Barth aus Rostock-Evershagen vermisst – die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe

Seit dem 09.11.2018, 14:00 Uhr wird der 12-jährige Farrell Louis Barth aus Rostock-Evershagen vermisst. Er verließ gegen 14:00 Uhr die elterliche Wohnung und wurde seitdem nicht mehr gesehen. Um 19:00 Uhr sollte der Vermisste nach Hause kommen, allerdings erschien er dort nicht. Der Vermisste wird wie folgt beschrieben: ca. 150 cm groß, schlank, raune Haare […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Seit Freitagmittag wird der zwölfjährige Farrell Louis Barth aus Rostock-Evershagen vermisst – die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe

Eine polizeibekannte Diebin wurde heute beim Ladendiebstahl in einem Rostocker Kaufhaus gestellt, die 31-jährige Frau trug eine einsatzbereite Schreckschusswaffe bei sich

Am 09.11.2018, um 14:30 Uhr, verfolgten Detektive eines Rostocker Kaufhauses in der Innenstadt eine 31-jährige Frau, die kurz zuvor beim Diebstahl mehrerer Artikel beobachtet wurde. Die Frau war den Detektiven wegen eines vergangenen Ladendiebstahls bereits bekannt, weshalb gegen sie ein Hausverbot vorlag. Beim Festhalten durch die Ladendetektive trat die Tatverdächtige schließlich um sich. Zudem trug […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine polizeibekannte Diebin wurde heute beim Ladendiebstahl in einem Rostocker Kaufhaus gestellt, die 31-jährige Frau trug eine einsatzbereite Schreckschusswaffe bei sich

Durch das Fußballspiel zwischen Hansa Rostock und dem 1. FC Kaiserslautern kommt es am Samstag, dem 10. November 2018, insbesondere im Bereich ums Ostseestadion zu Verkehrseinschränkungen

Am morgigen Samstag kommt es aufgrund des Fußballspiels zwischen dem F.C. Hansa Rostock und dem 1. FC Kaiserslautern insbesondere im Bereich um das Ostseestadion zu Verkehrseinschränkungen. Ab 12:00 Uhr werden folgende Straßenabschnitte für den Fahrzeugverkehr gesperrt: Schillingallee hinter der Einfahrt zum Parkhaus bis einschließlich Platz der Jugend E.-Heydemann-Straße Es ist zu beachten, dass in diesem […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Durch das Fußballspiel zwischen Hansa Rostock und dem 1. FC Kaiserslautern kommt es am Samstag, dem 10. November 2018, insbesondere im Bereich ums Ostseestadion zu Verkehrseinschränkungen

Nach dem Diebstahl eines Fahrrades auf dem Campusgelände in der Ulmenstraße wurden drei Tatverdächtige verhaftet und ein Transporter mit weiteren gestohlenen Rädern beschlagnahmt

Am 06.11.2018 gegen 14:30 Uhr wurde der Diebstahl eines Fahrrades auf dem Campusgelände in der Ulmenstraße gemeldet. Das Kuriose jedoch, der Hinweisgeber hat sein Fahrrad an einer anderen Stelle auf dem Uni-Gelände mit einem fremden Schloss versehen wiedergefunden. Ein weiteres Fahrrad war an diesem angeschlossen. Durch eingesetzte Beamte der OTEG (operativ taktischen Einsatzgruppe) wurde wenig […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach dem Diebstahl eines Fahrrades auf dem Campusgelände in der Ulmenstraße wurden drei Tatverdächtige verhaftet und ein Transporter mit weiteren gestohlenen Rädern beschlagnahmt

Seit gestern Morgen wird die 14-jährige Anastasia Hartwig aus Rostock-Gartenstadt vermisst – die Polizei sucht Hinweise zu ihrem Aufenthalt

Seit den frühen Morgenstunden des 05.11.2018 wird die 14-jährige Anastasia Hartwig aus Rostock/Gartenstadt vermisst. Folgende Angaben zur Vermissten sind bekannt. Sie ist ca. 1,60m groß, von normaler Gestalt und hat lange dunkle Haare. Bekleidet ist Anastasia mit einer schwarzen Windjacke, einer schwarzen Legging und schwarzen Turnschuhen. Sachdienliche Hinweise zum Aufenthalt der Vermissten nimmt das Kriminalkommissariat […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Seit gestern Morgen wird die 14-jährige Anastasia Hartwig aus Rostock-Gartenstadt vermisst – die Polizei sucht Hinweise zu ihrem Aufenthalt

Seit heute Mittag wird der zwölfjährige Florian Kevin Schultz aus Rostock-Lichtenhagen vermisst – die Polizei bittet um Unterstützung bei der Suche

Seit dem 05.11.2018, 12:30 Uhr wird der zwölfjährige Florian Kevin Schultz aus Rostock-Lichtenhagen vermisst. Florian wurde letztmals vor der Wohngruppe in 18109 Rostock, Schleswiger Straße 6 gesehen. Er ist Epileptiker und benötigt dringend Medikamente. In der Vergangenheit wurde er oftmals im Bereich Warnemünde, KTV, Hbf. und Lütten-Klein aufgegriffen. Der Vermisste sammelt Flaschen und fährt gerne […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Seit heute Mittag wird der zwölfjährige Florian Kevin Schultz aus Rostock-Lichtenhagen vermisst – die Polizei bittet um Unterstützung bei der Suche

Weil er Geldforderungen nicht begleichen konnte, wurde einem 18-Jährigen am Doberaner Platz das Handy geraubt – die Polizei stellte einen Tatverdächtigen noch vor Ort

Aufgrund von offenen Geldforderungen kam es am 02.11.2018 gegen Mittag zu einem Raub eines Mobiltelefons am Doberaner Platz in Rostock. Nachdem die 21- und 22-jährigen Tatverdächtigen den noch offenen Betrag bei dem 18-jährigen Geschädigten einforderten, dieser aber nicht zahlen konnte, bekam er mehrere Faustschläge ins Gesicht. Zudem riss einer der beiden Täter an der Hosentasche […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Weil er Geldforderungen nicht begleichen konnte, wurde einem 18-Jährigen am Doberaner Platz das Handy geraubt – die Polizei stellte einen Tatverdächtigen noch vor Ort