Schlagwort-Archive: Polizei

In der Bertolt-Brecht-Straße in Rostock-Evershagen wurde vergangene Nacht ein Fahrkartenautomat der RSAG gesprengt – Geld erbeuteten die Täter nicht, es entstand jedoch hoher Sachschaden

Am 12.12.2017, gegen 02:00 Uhr, wurde ein Fahrkartenautomat der RSAG in der Bertolt-Brecht-Straße in Rostock gesprengt. Am Automaten entstand ein Schaden von ca. 30.000 EUR; Geld erbeuteten die unbekannten Täter nicht. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren vor Ort und hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei bittet Zeugen, die Beobachtungen zur Tatzeit […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für In der Bertolt-Brecht-Straße in Rostock-Evershagen wurde vergangene Nacht ein Fahrkartenautomat der RSAG gesprengt – Geld erbeuteten die Täter nicht, es entstand jedoch hoher Sachschaden

Bei einem Brand in einer Gaststätte in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt von Rostock wurden am Montagabend drei Frauen zum Teil schwer verletzt

Am 11.12.2017 gegen 18:35 Uhr kam es in einer Gaststätte in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt von Rostock zu einem Brand, bei dem drei Frauen im Alter von 57, 60 und 65 Jahren Verbrennungen 1. und 2. Grades erlitten. Die zwei Schwerverletzten wurden zur Behandlung in eine Spezialklinik in Lübeck verbracht. Die Leichtverletzte wird in der Rostocker Klinik […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei einem Brand in einer Gaststätte in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt von Rostock wurden am Montagabend drei Frauen zum Teil schwer verletzt

Zwei Pkw- und ein Radfahrer wurden in der Nacht zum Sonntag mit Atemalkoholwerten von mehr als 1,3 Promille erwischt, einer schleuderte in Warnemünde gegen ein Brückengeländer

Gerade im letzten Monat des Jahres führt die Polizei in der Hansestadt verstärkt Alkoholkontrollen bei Kraftfahrern durch. Wie notwendig das ist, zeigen die Ergebnisse. Am 10.12.2017 wurden zwischen 0:30 Uhr und 05:30 Uhr zwei Pkw- und ein Radfahrer mit Atemalkoholwerten zwischen 1,31 und 1,74 Promille gestoppt. In der Nacht zu Sonntag gegen 00:30 Uhr kam […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei Pkw- und ein Radfahrer wurden in der Nacht zum Sonntag mit Atemalkoholwerten von mehr als 1,3 Promille erwischt, einer schleuderte in Warnemünde gegen ein Brückengeländer

Gleich vier Fahrzeuge ohne erforderlichen Versicherungsschutz wurden gestern nach der Einreise per Fähre aus Skandinavien gestoppt

Beamte der Bundespolizei konnten am gestrigen Sonntag, den 10.12.2017 gegen 13:00 Uhr gleich vier Fahrzeuge ermitteln, für die kein erforderlicher Versicherungsschutz bestand. Alle Fahrzeuge und Fahrzeugführer waren kurz zuvor mit einer Fähre aus Skandinavien nach Deutschland eingereist. Eine Überprüfung der Fahrzeuge in einer internationalen Registrierungsdatei sowie bei den schwedischen Verkehrsbehörden ergab, dass bei allen Fahrzeugen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Gleich vier Fahrzeuge ohne erforderlichen Versicherungsschutz wurden gestern nach der Einreise per Fähre aus Skandinavien gestoppt

An den Wänden der Zugtoilette einer S-Bahn in Rostock-Warnemünde wurden Samstagnachmittag Hakenkreuze festgestellt – die Bundespolizei ermittelt

Bei einem Kontrollgang des Triebfahrzeugführers der S-Bahn 33418 am 09.12.2017 gegen 15:00 Uhr konnte dieser feststellen, dass die Wände einer Zugtoilette auf einer Fläche von mehr als 2 qm mit Hakenkreuzen beschmiert wurden. Zu den Tätern gibt es zur Zeit keine Hinweise. Durch die Bundespolizei wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für An den Wänden der Zugtoilette einer S-Bahn in Rostock-Warnemünde wurden Samstagnachmittag Hakenkreuze festgestellt – die Bundespolizei ermittelt

Einer 61-jährigen Frau wurde gestern Abend in Rostock-Lütten Klein die Handtasche geraubt

Ein unbekannter Täter griff am Freitag gegen 22:00 Uhr eine 61-jährige Frau im Rostocker Stadtteil Lütten Klein an und entriss ihr die Handtasche. Sie blieb unverletzt, jedoch entstand ihr ein Stehlschaden von mehreren hundert Euro. Die geschädigte Frau stieg an der Haltestelle der Turkuer Straße aus der Straßenbahn aus und begab sich fußläufig in Richtung […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Einer 61-jährigen Frau wurde gestern Abend in Rostock-Lütten Klein die Handtasche geraubt

Einer 53-jährigen Frau wurde am Freitagabend in der Helsinkier Straße in Rostock-Lütten Klein die Handtasche geraubt – die Polizei sucht Zeugen

Ein unbekannter Täter raubte gegen 18:30 Uhr einer geschädigten Frau im Rostocker Stadtteil Lütten Klein die Handtasche. Hierbei erlitt die 53-jährige Geschädigte leichte Verletzungen. Ihr entstand ein Stehlschaden von mehr als eintausend Euro. Ein unbekannter Täter griff das Opfer in der Helsinkier Straße von hinten an und schubste die Geschädigte zu Boden. Anschließend entriss er […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Einer 53-jährigen Frau wurde am Freitagabend in der Helsinkier Straße in Rostock-Lütten Klein die Handtasche geraubt – die Polizei sucht Zeugen

Durch das Fußballspiel zwischen Hansa Rostock und dem Chemnitzer FC kommt es am Sonntag, dem 10. Dezember 2017, insbesondere im Bereich ums Ostseestadion zu Verkehrseinschränkungen

Am Sonntag, den 10.12.2017, kommt es aufgrund des Fußballspiels zwischen dem F.C. Hansa Rostock und dem Chemnitzer FC insbesondere im Bereich um das Ostseestadion zu Verkehrseinschränkungen. Ab 08:00 Uhr werden folgende Straßenabschnitte für den Fahrzeugverkehr gesperrt: Schillingallee hinter der Einfahrt zum Parkhaus bis einschließlich Platz der Jugend E.-Heydemann-Straße Es ist zu beachten, dass in diesem […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Durch das Fußballspiel zwischen Hansa Rostock und dem Chemnitzer FC kommt es am Sonntag, dem 10. Dezember 2017, insbesondere im Bereich ums Ostseestadion zu Verkehrseinschränkungen

Insgesamt elf Fahrzeuge, vom Bagger bis zum Kleinwagen, wurden innerhalb der letzten 24 Stunden in Rostock aufgebrochen – die Polizei ermittelt

Innerhalb der letzten 24 Stunden wurden im Bereich der Hanse- und Universitätsstadt Rostock insgesamt elf Fahrzeuge, vom Bagger bis zum Kleinwagen, aufgebrochen. In allen Fällen wurden Seitenscheiben eingeschlagen. Ein örtlicher Schwerpunkt ist dabei nicht auszumachen. Die Spur der Täter zieht sich von Gehlsdorf, über Brinckmansdorf und die Innenstadt bis nach Reutershagen. Betroffen sind Fahrzeuge verschiedenster […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Insgesamt elf Fahrzeuge, vom Bagger bis zum Kleinwagen, wurden innerhalb der letzten 24 Stunden in Rostock aufgebrochen – die Polizei ermittelt

Nach dem Fund einer Leiche im Schilfgürtel der Warnow in Höhe der Marina in Langenort sucht die Rostocker Polizei Hinweise zur Identität des Toten

Nachdem Spaziergänger am 03.12.2017 einen Toten im Schilfgürtel der Warnow in Höhe der Marina in Langenort entdeckt haben, fand gestern die Obduktion des Leichnams statt. Im Ergebnis wurde ein Tod durch Ertrinken festgestellt, Anzeichen für äußere Gewalteinwirkung wurden nicht gefunden. Noch nicht eindeutig geklärt ist die Identität des Toten. Nach bisherigen Erkenntnissen könnte es sich […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach dem Fund einer Leiche im Schilfgürtel der Warnow in Höhe der Marina in Langenort sucht die Rostocker Polizei Hinweise zur Identität des Toten

Ein Pkw stieß heute Abend am Dierkower Kreuz mit einer Straßenbahn zusammen – es entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand

Am 05.12.2017, um 18.30 Uhr, fuhr der 73-jährige Unfallverursacher mit seinem PKW Peugeot in Rostock-Dierkow aus dem Mörikeweg in Richtung Gutenbergstraße. Nach seinen Angaben war das Farbzeichen der LZA Hinrichsdorfer Str./Mörikeweg für seine Fahrtrichtung gelb. Er befuhr die Kreuzung und danach weiter über die nächste ampelgeregelte Querung der Straßenbahn am Dierkower Kreuz. Welches Farbzeichen diese […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Pkw stieß heute Abend am Dierkower Kreuz mit einer Straßenbahn zusammen – es entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand

Per Post aus der Türkei drohten Betrüger einer 79-jährigen Rostockerin mit einem internationalen Haftbefehl, wenn sie nicht 12.500 Euro Kaution zahlt

Fast wöchentlich gibt es neue Varianten von Betrugsmaschen, mit denen ältere Menschen um ihr Erspartes gebracht werden sollen. In einem aktuellen Fall erhielt eine 79-jährige Rostockerin Post aus der Türkei mit der Aufforderung 12.500 Euro Kaution für ein gegen sie laufendes Gerichtsverfahren zu zahlen. Sollte das Geld nicht innerhalb von fünf Werktagen überwiesen werden, würde […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Per Post aus der Türkei drohten Betrüger einer 79-jährigen Rostockerin mit einem internationalen Haftbefehl, wenn sie nicht 12.500 Euro Kaution zahlt

Beim Abbiegen aus der Dethardingstraße in die Parkstraße geriet ein 28-jähriger alkoholisierter Autofahrer in der Nacht zum Sonntag ins Gleisbett der Straßenbahn

Was passiert bei wie viel Promille? Ein Autofahrer, der in der Nacht zum Sonntag mit 1,75 Promille in Rostock unterwegs war, könnte den Verlust des Orientierungsvermögens aus eigenem Erleben bestätigen. Der 28-Jährige wollte aus der Dethardingstraße kommend eigentlich nach rechts in die Parkstraße einbiegen. Dabei geriet er aber in das Gleisbett der Straßenbahn. Auf den […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Beim Abbiegen aus der Dethardingstraße in die Parkstraße geriet ein 28-jähriger alkoholisierter Autofahrer in der Nacht zum Sonntag ins Gleisbett der Straßenbahn

Bei einer Schlägerei zwischen zwei Gruppen deutscher Jugendlicher kam es am Samstagabend in der Rostocker Stadtmitte zu diversen Verletzungen

In der Eselföterstraße kam es am 02.12.17 gegen 21:00 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zweier Gruppen deutscher Jugendlicher. Vier Personen einer sechsköpfigen Gruppe griffen die fünf Geschädigten unvermittelt an. Bei der Schlägerei kam es zu diversen Verletzungen bei den Geschädigten im Gesichtsbereich. Zwei 17-jährige Jugendliche mussten zur ärztlichen Behandlung in ein naheliegendes Klinikum verbracht werden. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei einer Schlägerei zwischen zwei Gruppen deutscher Jugendlicher kam es am Samstagabend in der Rostocker Stadtmitte zu diversen Verletzungen

Bei einer Schlägerei zwischen zwei Gruppen deutscher Jugendlicher kam es am Samstagabend in der Rostocker Stadtmitte zu diversen Verletzungen

In der Eselföterstraße kam es am 02.12.17 gegen 21:00 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zweier Gruppen deutscher Jugendlicher. Vier Personen einer sechsköpfigen Gruppe griffen die fünf Geschädigten unvermittelt an. Bei der Schlägerei kam es zu diversen Verletzungen bei den Geschädigten im Gesichtsbereich. Zwei 17-jährige Jugendliche mussten zur ärztlichen Behandlung in ein naheliegendes Klinikum verbracht werden. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei einer Schlägerei zwischen zwei Gruppen deutscher Jugendlicher kam es am Samstagabend in der Rostocker Stadtmitte zu diversen Verletzungen

Ein Adventsgesteck fing heute Nachmittag in Rostock-Lichtenhagen Feuer, der eingeschlafene Wohnungsinhaber kam mit Verdacht auf eine leichten Rauchvergiftung in die Klinik

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt … Am 03.12.2017 kam es gegen 17 Uhr im Stadtteil Lichtenhagen durch einen ausgelösten Rauchmelder zu einem Einsatz von Feuerwehr, Rettungskräften und Polizei. Der Wohnungsinhaber hatte sich ein Adventsgesteck angezündet und schlief danach ein. Nachdem die Kerzen heruntergebrannt waren, fing das Gesteck Feuer. In der Wohnung kam es zu einer […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Adventsgesteck fing heute Nachmittag in Rostock-Lichtenhagen Feuer, der eingeschlafene Wohnungsinhaber kam mit Verdacht auf eine leichten Rauchvergiftung in die Klinik

Ein Spaziergänger entdeckte heute Vormittag in Rostock eine in der Warnow treibende männliche Leiche – Identität und Todesursache sind noch unbekannt

Durch einen Spaziergänger wurde am 03.12.2017 gegen 10:14 Uhr eine Leiche treibend im Wasser der Warnow festgestellt. Hierbei handelte es sich um eine männliche leblose Person (Alter: ca. 40 – 50 Jahre), welche vollständig bekleidet war. Die Identität des Mannes ist der Polizei derzeit unbekannt. Offensichtliche Verletzungen durch Gewalteinwirkung wurden nicht festgestellt. Hinweise, welche den […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Spaziergänger entdeckte heute Vormittag in Rostock eine in der Warnow treibende männliche Leiche – Identität und Todesursache sind noch unbekannt

Im Wohnzimmer einer Wohnung in der KTV brannte Samstagabend ein Papierstapel, der durch einen Bewohner noch vor Eintreffen der Feuerwehr selbständig gelöscht werden konnte

Am 02.12.2017 kam es gegen 22:30 Uhr aus noch ungeklärter Ursache zu einem Brand in einer Wohnung in der KTV. Vor Eintreffen der Feuerwehr konnte ein Bewohner den brennenden Papierstapel im Wohnzimmer mit einer Decke und Wasser noch selbständig löschen. Personen wurden dabei nicht verletzt. Durch den Brand kam es in der Wohnung zu geringen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Im Wohnzimmer einer Wohnung in der KTV brannte Samstagabend ein Papierstapel, der durch einen Bewohner noch vor Eintreffen der Feuerwehr selbständig gelöscht werden konnte

Nach Ladenschluss auf dem Rostocker Weihnachtsmarkt kam es Samstagabend in der Langen Straße zu einer gefährlichen Körperverletzung zwischen Jugendlichen

Am 01.12.2017 kam es nach Ladenschluss auf dem Weihnachtsmarkt gegen 22:05 Uhr zu einer gefährlichen Körperverletzung in der Langen Straße. Zwei Personengruppen kamen sich auf Höhe des Hotels „Radisson Blu“ entgegen, wobei sich zwei Personen aus der Gruppe heraus gegenseitig verbal attackierten. Dies endete in einer gegenseitigen körperlichen Auseinandersetzung zwischen den beiden Jugendlichen, wobei der […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach Ladenschluss auf dem Rostocker Weihnachtsmarkt kam es Samstagabend in der Langen Straße zu einer gefährlichen Körperverletzung zwischen Jugendlichen

Seit heute Morgen wird die 87-jährige, orientierungslose Gerda Matthews aus dem Seniorenzentrum „An der Warnow“ in Rostock-Lütten Klein vermisst

Seit dem 02.12.2017 gegen 09:30 Uhr wird in Rostock die 87-jährige Gerda Matthews aus dem Seniorenzentrum „An der Warnow“ vermisst. Frau Matthews ist orientierungslos und findet nicht alleine in die Einrichtung zurück. Die bisherigen polizeilichen Maßnahmen führten leider noch nicht zum Auffinden von Frau Matthews. Die vermisste Dame kann wie folgt beschrieben werden: ca. 1,60 […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Seit heute Morgen wird die 87-jährige, orientierungslose Gerda Matthews aus dem Seniorenzentrum „An der Warnow“ in Rostock-Lütten Klein vermisst