Schlagwort-Archive: Polizei

Seit Dienstagabend wird die 13-jährige Denise Wagner aus Rostock-Groß Klein vermisst – die Polizei sucht Hinweise zum Aufenthaltsort des Mädchens

Seit Dienstag, den 02.03.2021, 21 Uhr, ist die 13-jährige Denise Wagner aus dem Blockmacherring in 18109 Rostock abgängig. Sie hat die väterliche Wohnung verlassen, ohne zu sagen, wohin sie gehen will. Die Polizei sucht gegenwärtig nach dem Kind, jedoch bislang ohne Erfolg. Denise Wagner wird wie folgt beschrieben: 1,60 m groß schlank blonde lange Haare […]

The post Seit Dienstagabend wird die 13-jährige Denise Wagner aus Rostock-Groß Klein vermisst – die Polizei sucht Hinweise zum Aufenthaltsort des Mädchens first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Seit Dienstagabend wird die 13-jährige Denise Wagner aus Rostock-Groß Klein vermisst – die Polizei sucht Hinweise zum Aufenthaltsort des Mädchens

Seit heute Vormittag wird die 63-jährige Sieglinde Schöpp aus Rostock-Evershagen vermisst – die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Seit heute Vormittag gegen 10:00 Uhr wird die 63-jährige Sieglinde Schöpp aus Rostock-Evershagen vermisst. Eine Gesundheitsgefahr für die Vermisste kann gegenwärtig nicht ausgeschlossen werden. Frau Schöpp wird wie folgt beschrieben: erscheint wie 60 Jahre alt 166cm groß, schlank dunkle halblange Haare (bis an den Nacken reichend) bekleidet mit einer schwarzen Hose, einem schwarzen Pullover und […]

The post Seit heute Vormittag wird die 63-jährige Sieglinde Schöpp aus Rostock-Evershagen vermisst – die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Seit heute Vormittag wird die 63-jährige Sieglinde Schöpp aus Rostock-Evershagen vermisst – die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Nachdem eine Hubschrauberbesatzung über dem Rostocker Stadtteil Groß Klein mit einem Laserpointer geblendet wurde, konnte die Polizei einen 17-jährigen Tatverdächtigen ermitteln

Am 25.02.2021 kam es während eines Sucheinsatzes nach einer vermissten dementen Person, welche nach einem Bürgerhinweis gefunden wurde, im Rostocker Stadtteil „Groß Klein“ gegen 21:30 Uhr zu zwei Blendungen durch einen Laserpointer aus einer Wohnung. Die Hubschrauberbesatzung konnte den Tatverdächtigen lokalisieren und die Beamten aus dem Polizeirevier Rostock-Lichtenhagen zu der Wohnung führen. Der 17-jährige deutsche […]

The post Nachdem eine Hubschrauberbesatzung über dem Rostocker Stadtteil Groß Klein mit einem Laserpointer geblendet wurde, konnte die Polizei einen 17-jährigen Tatverdächtigen ermitteln first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem eine Hubschrauberbesatzung über dem Rostocker Stadtteil Groß Klein mit einem Laserpointer geblendet wurde, konnte die Polizei einen 17-jährigen Tatverdächtigen ermitteln

Tödlicher Badeunfall: Ein 70-jähriger Mann ist heute Vormittag beim Eisbaden in Rostock-Warnemünde verstorben.

Am Vormittag des 31.01.2021 trafen sich Mitglieder eines Eisbade-Vereins in Rostock/Warnemünde und gingen auf Höhe des Hotel Neptun zum Schwimmen ins Wasser. Aus noch ungeklärter Ursache schaffte es ein 70-jähriger Mann dieser Gruppe nicht mehr alleine zurück ans Ufer. Durch eine Schwimmerin konnte der Mann an Land gebracht werden. Hinzugeeilte Helfer zogen die Person gemeinsam […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Tödlicher Badeunfall: Ein 70-jähriger Mann ist heute Vormittag beim Eisbaden in Rostock-Warnemünde verstorben.

Unter Drogeneinfluss, ohne Fahrerlaubnis und mit gestohlenen Kennzeichen wurde ein Pkw-Fahrer nach einer Verfolgungsjagd auf der A19 von der Polizei gestellt

Am 30.01.2020 sollte gegen 18:00 Uhr auf der BAB 20, Fahrtrichtung Ost (Stettin), auf dem Parkplatz “Quellental” ein PKW Toyota einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Fahrzeugführer ignorierte die Anhaltesignale des Funkstreifenwagens und entzog sich den Maßnahmen durch Flucht in Richtung BAB 19, Fahrtrichtung Nord (Rostock). Auf Höhe der Abfahrt Rostock-Ost ignorierte er erneut die Anhaltesignale […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Unter Drogeneinfluss, ohne Fahrerlaubnis und mit gestohlenen Kennzeichen wurde ein Pkw-Fahrer nach einer Verfolgungsjagd auf der A19 von der Polizei gestellt

Zwei Personen wurden Samstagmittag in Warnemünde durch Pfefferspray leicht verletzt – die Tatverdächtige gab panische Angst vor Hunden als Grund für den Einsatz des Tierabwehrsprays an

Am 23.01.2021 kam es gegen 12:20 Uhr am Strand- und Promenadenbereich des Ostseebades Warnemünde durch eine weibliche Person zunächst zu diversen Sprühattacken mittels Pfefferspray gegen Hunde. Im Rahmen eines solchen Angriffs wurden eine 55-jährige Spaziergängerin und ihr zwei Jahre alter Enkel zum Teil gezielt besprüht und leicht verletzt. Die eingesetzten Polizeikräfte konnten die Tatverdächtige vor […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei Personen wurden Samstagmittag in Warnemünde durch Pfefferspray leicht verletzt – die Tatverdächtige gab panische Angst vor Hunden als Grund für den Einsatz des Tierabwehrsprays an

Auf der Kreuzung Warnowallee/St.-Petersburger-Straße in Rostock-Lütten Klein stießen am Freitagabend zwei Pkw zusammen – fünf Insassen kamen verletzt in Krankenhäuser

In den Abendstunden des 22.01.2021, gegen 22:35 Uhr, kam eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Lichtenhagen zufällig auf einen Verkehrsunfall hinzu, der sich unmittelbar zuvor auf der Kreuzung Warnowallee, St.-Petersburger-Straße ereignete. Zwei Pkw, ein Toyota und ein Skoda, waren gegeneinandergeprallt, die fünf Insassen beider Fahrzeuge kamen verletzt in die umliegenden Krankenhäuser. Nach ersten Erkenntnissen befuhr der 66 […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Auf der Kreuzung Warnowallee/St.-Petersburger-Straße in Rostock-Lütten Klein stießen am Freitagabend zwei Pkw zusammen – fünf Insassen kamen verletzt in Krankenhäuser

Ein Geisterfahrer wurde heute Morgen an der AS Rostock-Süd der BAB 19 von der Polizei gestoppt werden – der 83-Jährige wirkte desorientiert

Am Sonntag, den 17.01.2021 gegen 06:21 Uhr wurde durch einen Verkehrsteilnehmer gemeldet, dass ein PKW die AS Rostock-Nord in entgegengesetzter Richtung befährt und sich nun auf der BAB 19 in Fahrtrichtung Berlin befindet. Daraufhin wurde durch Polizeibeamte des AVPR Dummerstorf die BAB 19 Rfb. Rostock-Überseehafen befahren. Der PKW Kia konnte dann zügig an der AS […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Geisterfahrer wurde heute Morgen an der AS Rostock-Süd der BAB 19 von der Polizei gestoppt werden – der 83-Jährige wirkte desorientiert

Bei einem Brand in einem Hochhaus in Lütten Klein wurde der 73-jährige Wohnungsinhaber am Samstagmorgen lebensbedrohlich verletzt

Am Samstag, d. 16.01.2021 meldeten Hinweisgeber um 07:59 Uhr Rauchentwicklung und geborstene Fensterscheiben in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Helsinkier Straße in Rostock-Lütten Klein. In der weiteren Folge wurde durch die eingesetzten Feuerwehr- und Polizeikräfte ein Wohnungsbrand im 9. Obergeschoss festgestellt. Aus noch unbekannter Ursache kam es offenbar in der Küche der betroffenen Wohnung […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei einem Brand in einem Hochhaus in Lütten Klein wurde der 73-jährige Wohnungsinhaber am Samstagmorgen lebensbedrohlich verletzt

Aufgrund eines verdächtigen Briefs wurde heute Mittag das Amtsgericht Rostock evakuiert – der Inhalt stellte sich als ungefährlich heraus, die Kriminalpolizei ermittelt

Am heutigen Tage, gegen 13.00 Uhr, wurde in der Poststelle des Amtsgerichts Rostock ein Briefumschlag der Größe A5 geöffnet, der an eine Mitarbeiterin des Amtsgerichtes adressiert war. Der Inhalt der Briefsendung war gänzlich in Alufolie verpackt. Wegen des unbekannten Inhalts der Folie wurden Polizei und Feuerwehr alarmiert. Aufgrund der unklaren Situation wurde das Amtsgericht evakuiert. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Aufgrund eines verdächtigen Briefs wurde heute Mittag das Amtsgericht Rostock evakuiert – der Inhalt stellte sich als ungefährlich heraus, die Kriminalpolizei ermittelt

In der Nacht von Samstag zu Sonntag verlor der Fahrer eines BMW am Rostocker Hauptbahnhof die Kontrolle über seinen Wagen und verursachte durch sein Fahrmanöver einen Unfall.

Der 21-jährige deutsche Fahrer des BMW fuhr einen Freund gegen 2 Uhr nachts zum Rostocker Hauptbahnhof und ließ ihn am Albrecht-Kossel-Platz aussteigen. Als er anschließend wieder wegfahren wollte, äußerte er sich gegenüber seinem Freund, er wolle nochmal kurz driften. Anschließend wechselte er in den „Sportmodus“ seines Fahrzeugs und fuhr mit quietschenden Reifen durch die Wendeschleife. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für In der Nacht von Samstag zu Sonntag verlor der Fahrer eines BMW am Rostocker Hauptbahnhof die Kontrolle über seinen Wagen und verursachte durch sein Fahrmanöver einen Unfall.

Am Corona-Impfzentrum in Rostock-Schmarl wurden vergangene Nacht Heizgeräte umgestoßen und Holzkisten aufgebrochen – die Polizei ermittelt wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung

In der Nacht vom 7. auf den 8. Januar 2021 trieben ein oder mehrere unbekannte Personen auf dem Gelände der Hansemesse in Rostock Schmarl ihr Unwesen. Nach Mitternacht nahmen die Beamten der Polizeiinspektion Rostock eine Strafanzeige wegen einer gemeinschädlichen Sachbeschädigung auf. Auf Höhe des noch nicht öffentlich in Betrieb genommenen Impfzentrums steht ein mit Heiztechnik […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Am Corona-Impfzentrum in Rostock-Schmarl wurden vergangene Nacht Heizgeräte umgestoßen und Holzkisten aufgebrochen – die Polizei ermittelt wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung

Ein Mann, der mit Kopfverletzungen in einem Hausflur eines Mehrfamilienhauses aufgefunden wurde, löste gestern in Rostock-Dierkow einen Polizeieinsatz aus

Am gestrigen Abend, gegen 19.30 Uhr, wurde ein Mann mit Kopfverletzungen in einem Hausflur eines Mehrfamilienhauses im Rostocker Stadtteil Dierkow aufgefunden. Polizei und Feuerwehr wurden per Notruf alarmiert. Der Verletzte befand sich liegend auf dem Fußboden vor der Hauseingangstür. Eine Glasscheibe der Eingangstür war beschädigt. Zeugen gaben gegenüber den Polizeibeamten an, dass sie einen lauten […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Mann, der mit Kopfverletzungen in einem Hausflur eines Mehrfamilienhauses aufgefunden wurde, löste gestern in Rostock-Dierkow einen Polizeieinsatz aus

Auf der Bundesstraße 105, Höhe Purkshof, stieß heute Morgen ein Pkw mit einem Pony zusammen – das verletzte Pferd wurde durch einen Tierarzt behandelt

Auf der Bundesstraße 105 Höhe Purkshof ist am Donnerstagmorgen gegen 04:30 Uhr ein Pony mit einem Auto kollidiert. Zuvor waren drei der vier Ponys aus dem nahe gelegenen Karls Erlebnis-Dorf entlaufen. Eines der Tiere lief auf die Bundesstraße und pralle mit einem herannahenden Opel Agila zusammen. Die Fahrzeugführerin kam mit einem Schrecken davon, am Fahrzeug […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Auf der Bundesstraße 105, Höhe Purkshof, stieß heute Morgen ein Pkw mit einem Pony zusammen – das verletzte Pferd wurde durch einen Tierarzt behandelt

Die Rostocker Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem Tatverdächtigen, der heute Morgen an der Kreuzung Steintor auf eine Frau losging und sie verletzte

Gegen 6 Uhr früh griff der Unbekannte die Frau an, die an der Haltestelle Steintor auf ihre Straßenbahn in Richtung Holbeinplatz wartete. Der Mann hatte kurze Zeit zuvor an der ihr gegenübergelegenen Haltestelle in Richtung Hauptbahnhof gesessen, als er begann, schimpfend auf die 54-jährige Deutsche zuzulaufen. Die Geschädigte stand auf und wollte von ihm weggehen, […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Rostocker Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem Tatverdächtigen, der heute Morgen an der Kreuzung Steintor auf eine Frau losging und sie verletzte

Schlag gegen den organisierten Kfz-Diebstahl: Nachdem drei hochwertige Fahrzeuge in Rostock entwendet wurden, konnte die Polizei fünf Tatverdächtige festnehmen

Der Staatsanwaltschaft Rostock ist es in Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei Rostock gelungen, fünf mutmaßliche Autodiebe zu ermitteln. In der Hansestadt Rostock wurden in der Nacht vom 9. auf den 10. Dezember 2020 drei hochwertige Fahrzeuge entwendet. Durch schnelles polizeiliches Handeln und das Zusammenwirken verschiedener Dienststellen konnten bereits am Folgetag nicht nur die Autos festgestellt, sondern […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Schlag gegen den organisierten Kfz-Diebstahl: Nachdem drei hochwertige Fahrzeuge in Rostock entwendet wurden, konnte die Polizei fünf Tatverdächtige festnehmen

Drei Personen wurden an der Ortseinfahrt Markgrafenheide leicht verletzt, als ein Pkw von der Fahrbahn abkam und sich überschlug – der Fahrer war alkoholisiert

Am Mittwochabend gegen 21:45 Uhr kam es auf der Kreisstraße 43 im Bereich der Ortseinfahrt Markgrafenheide, aus Richtung Hohe Düne kommend, zum einem Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen. Der 34-jährige alkoholisierte Fahrzeugführer eines PKW VW Golf kam aus bisher ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und kam auf der Seite […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Drei Personen wurden an der Ortseinfahrt Markgrafenheide leicht verletzt, als ein Pkw von der Fahrbahn abkam und sich überschlug – der Fahrer war alkoholisiert

Ein Mann wurde in der Nähe des IGA-Parks von mehreren Männern angegriffen, niedergeschlagen und ausgeraubt

Ein Rostocker wurde am 15. Dezember in den frühen Morgenstunden durch unbekannte Täter beraubt. Die Tat ereignete sich im Bereich Groß Klein in der Nähe des IGA-Geländes. Der 37-jährige Geschädigte deutscher Herkunft habe seine Wohnung gegen 5 Uhr morgens verlassen. Er führte seine Brieftasche in seiner linken Hosentasche mit sich, in der sich 150 Euro […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Mann wurde in der Nähe des IGA-Parks von mehreren Männern angegriffen, niedergeschlagen und ausgeraubt

Seit heute Mittag wird die 22-jährige Josefine Grambow vermisst, die letztmalig im Rostocker Hansaviertel gesehen wurde

Seit heute Mittag wird die 22-jährige Josefine Grambow vermisst. Sie wurde letztmalig im Rostocker Hansaviertel gesehen. Personenbeschreibung: 166 cm groß kräftige Gestalt (63 kg) lange, schwarzgefärbte Haare Bekleidung: rot-graue Hose graue Jacke weiße Schuhe Frau Grambow ist seit fast drei Jahren innerhalb der Universitätsmedizin Rostock in Gehlsdorf untergebracht. Alle bisher durchgeführten polizeilichen Maßnahmen führten nicht […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Seit heute Mittag wird die 22-jährige Josefine Grambow vermisst, die letztmalig im Rostocker Hansaviertel gesehen wurde

Einen Toten und mehrere Verletzte forderte am Sonntagabend ein Unfall auf der A20 unmittelbar vor der Anschlussstelle Bad Doberan

Am Sonntagabend gegen 19:15 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 20, unmittelbar vor der Anschlussstelle Bad Doberan in Fahrrichtung Lübeck. An dem Unfallgeschehen waren insgesamt vier PKW beteiligt. Nach gegenwärtigem Stand zog der Fahrer eines PKW Opel von der rechten auf linke Fahrspur und kollidierte dabei mit einem bereits auf der Überholspur […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Einen Toten und mehrere Verletzte forderte am Sonntagabend ein Unfall auf der A20 unmittelbar vor der Anschlussstelle Bad Doberan