Schlagwort-Archive: Polizei

Ein Motorradfahrer wurde am Sonntagnachmittag auf der L22 zwischen Hinrichshagen und Niederhagen beim Zusammenstoß mit einem Pkw schwer verletzt

Bei einem Zusammenstoß eines PKW BMW mit einem BMW-Motorrad auf der L22 zwischen Hinrichshagen und Niederhagen ist am Sonntagnachmittag eine Person schwerverletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei bog ein 18-jähriger deutscher Fahrzeugführer eines BMW vom Parkplatz eines Imbisses kommend nach links auf die L 22 ein. Aus Richtung Graal-Müritz fuhr ein 51-jähriger deutscher Motorradfahrer […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Motorradfahrer wurde am Sonntagnachmittag auf der L22 zwischen Hinrichshagen und Niederhagen beim Zusammenstoß mit einem Pkw schwer verletzt

Seit dem 10. September wird der 72-jährige Heinz Zich vermisst, der vom Rostocker Stadthafen aus vermutlich nach Rügen segeln wollte

Seit dem 10.09.2020 ist der 72-jährige Heinz Zich vermisst. Er hatte sich an diesem Tag vom Segelclub am Rostocker Stadthafen aus mit seinem Segelboot auf die Ostsee begeben und ist seitdem nicht mehr gesehen worden. Er führt ein Handy bei sich, über das er jedoch nicht erreichbar ist. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der Vermisste von […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Seit dem 10. September wird der 72-jährige Heinz Zich vermisst, der vom Rostocker Stadthafen aus vermutlich nach Rügen segeln wollte

Am frühen Samstagmorgen kam es zu einer Brandstiftung in einem Mehrfamilienhaus in der Adam-J.-Krusenstern-Straße in Rostock-Schmarl – die Polizei sucht Zeugen

Am frühen Samstagmorgen, 19.09.2020, gegen 04:30 Uhr, kam es in dem Mehrfamilienhaus in der Adam-J.-Krusenstern-Straße 27 in Rostock-Schmarl zu einer Brandstiftung. Nach bisherigen Erkenntnissen zündeten unbekannte Täter einen an einer Wohnungstür hängenden Kunststoffkranz an. Dieser fiel daraufhin zu Boden und brannte dort weiter. Dabei entwickelte sich starker Rauch, der zur Auslösung des Brandmelders führte. Noch […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Am frühen Samstagmorgen kam es zu einer Brandstiftung in einem Mehrfamilienhaus in der Adam-J.-Krusenstern-Straße in Rostock-Schmarl – die Polizei sucht Zeugen

Im Bereich des Gerberbruchs in Rostock kam es heute Mittag – vermutlich durch Arbeiten an einem Balkon – zu einem Brand, bei dem zwei Mehrfamilienhäuser stark beschädigt wurden.

Am 18.09.2020 kam es gegen ca. 12:39 Uhr im Bereich des Gerberbruches in Rostock zu einem Brand, bei dem zwei Mehrfamilienhäuser stark beschädigt wurden. Nach ersten Erkenntnissen entstand der Brand durch Arbeiten an einem Balkon des linken Mehrfamilienhauses. Dabei entzündete sich die Hausfassade des Nachbarhauses, als Dachpappe angebracht werden sollte. Der Schwelbrand breitete sich zügig […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Im Bereich des Gerberbruchs in Rostock kam es heute Mittag – vermutlich durch Arbeiten an einem Balkon – zu einem Brand, bei dem zwei Mehrfamilienhäuser stark beschädigt wurden.

Ein Sattelschlepper mit Auflieger kippte Donnerstagabend auf der B105 bei Bentwisch um – der Fahrer wurde leicht verletzt, es entstand hoher Sachschaden

Am 17.09.2020 um 18:47 Uhr ist auf der Bundesstraße 105, unmittelbar hinter der Abfahrt Rostock Ost der BAB 19, ein Sattelschlepper mit Auflieger verunfallt. Aus bisher unbekannter Ursache verlor der 36-jährige polnische Fahrzeugführer die Kontrolle über den LKW. In der Folge kippte der LKW auf die Seite. Die Ladung von 38,5 Tonnen Maisschrot wurde durch […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Sattelschlepper mit Auflieger kippte Donnerstagabend auf der B105 bei Bentwisch um – der Fahrer wurde leicht verletzt, es entstand hoher Sachschaden

Seit gestern Mittag wird die 14-jährige Melissa Häusler aus Rostock-Lichtenhagen vermisst, die sich gerne in Evershagen oder Güstrow aufhält

Die Rostocker Kriminalpolizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach der 14-jährigen Melissa Häusler aus Rostock. Personenbeschreibung: 158 cm groß blonde, schulterlange Haare (trägt sie meist offen) Bekleidung: schwarze Leggins mit rosa Streifen am Außenbein schwarze Schuhe von Nike schwarze Windjacke von Adidas, deren drei Streifen grün, gelb und rot sind Mitgeführte Gegenstände: rosa Umhängetasche […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Seit gestern Mittag wird die 14-jährige Melissa Häusler aus Rostock-Lichtenhagen vermisst, die sich gerne in Evershagen oder Güstrow aufhält

Bei einem Wohnungsbrand in Rostock-Evershagen mussten mehrere Bewohner des Hauses über eine Drehleiter evakuiert werden – die Polizei nahm eine Strafanzeige wegen schwerer Brandstiftung auf

Am 16. September 2020 brannte kurz vor 03.00 Uhr morgens eine Wohnung in der Rostocker Carl-von-Linne-Straße vollständig aus. Dabei handelt es sich um die Wohnung eines 33-jährigen Deutschen, die sich in der 4. Etage des Mehrfamilienhauses befindet. Der Brand wurde von der Feuerwehr gelöscht. Der 33-jährige Mieter der Wohnung und weitere Anwohner aus Wohnungen der […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei einem Wohnungsbrand in Rostock-Evershagen mussten mehrere Bewohner des Hauses über eine Drehleiter evakuiert werden – die Polizei nahm eine Strafanzeige wegen schwerer Brandstiftung auf

Nachdem es in einem Mehrparteienhaus in der Rostocker Südstadt zu einem Brand mit erheblicher Rauchentwicklung kam, wird wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung ermittelt

Am Mittwoch, den 16.09.2020, gegen 00:41 Uhr, kam es in den Kellerräumlichkeiten des Mehrparteienhauses in der Lomonossowstr. 15 in der Rostocker Südstadt zu einem Brand. Durch das Feuer entstand eine erhebliche Rauchentwicklung im Flur des Mehrparteienhauses. Einige Anwohner konnten ihre Wohnungen über ein Baugerüst verlassen. Zu weiteren Evakuierungsmaßnahmen kam es nicht. Das Feuer konnte durch […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem es in einem Mehrparteienhaus in der Rostocker Südstadt zu einem Brand mit erheblicher Rauchentwicklung kam, wird wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung ermittelt

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Pkw wurde eine Radfahrerin gestern in der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt schwer verletzt

Am 14. September 2020 ist es kurz vor 17.30 Uhr in der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 64-jährige Radfahrerin fuhr auf dem Gehweg in der Doberaner Straße vom Volkstheater kommend auf der linken Seite in Richtung Doberaner Platz. Eine 61-jährige Pkw-Fahrerin kam aus der Friedrichstraße. Die Auto- und Radfahrerin kollidierten miteinander. Dabei zog […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei einem Verkehrsunfall mit einem Pkw wurde eine Radfahrerin gestern in der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt schwer verletzt

Zwei Personen wurden heute Mittag auf der A19 zwischen Laage und Kavelstorf schwer verletzt, als sie nach einem Reifenschaden mit ihrem Wohnmobil von der Fahrbahn abkamen

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es heute, am 14.09.2020 kurz vor 14 Uhr auf der BAB 19 zwischen den Anschlussstellen Laage und Kavelstorf. Ein Wohnmobil aus Thüringen kam nach einem Reifenschaden nach links von der Fahrbahn ab, kollidierte mit der Mittelschutzplanke und fuhr anschließend in die Nebenanlage der Autobahn. Dabei wurden die beiden älteren Insassen, […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei Personen wurden heute Mittag auf der A19 zwischen Laage und Kavelstorf schwer verletzt, als sie nach einem Reifenschaden mit ihrem Wohnmobil von der Fahrbahn abkamen

Nachdem sich ein Radfahrer einer Verkehrskontrolle entziehen wollte, wurden bei ihm sowie in seiner Wohnung vermutlich illegale Betäubungsmittel gefunden

Am Sonnabend, den 12. September 2020, stellten Polizeibeamte während ihres Streifendienstes in der Rostocker St.-Petersburger-Straße einen Fahrer eines E-Bikes fest, welcher während der Fahrt ein Mobiltelefon bediente. Als der Radfahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen werden sollte, ergriff der Mann die Flucht über ein Tankstellengelände in Richtung einer Grünanlage. Der Mann warf zunächst sein Fahrrad weg und […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem sich ein Radfahrer einer Verkehrskontrolle entziehen wollte, wurden bei ihm sowie in seiner Wohnung vermutlich illegale Betäubungsmittel gefunden

Ein Leichtkraftradfahrer verletzte sich am Sonntagabend bei einem Sturz auf der B 105 in Höhe der Auffahrt zur BAB 19

Am 06.09.20 gegen 19:20 Uhr ereignete sich auf der B 105 in Höhe Auffahrt BAB 19 ein Verkehrsunfall mit Personen-/und Sachschaden. Ein 67-jähriger deutscher Leichtkraftradfahrer fuhr auf der o.g. Auffahrt in Richtung Rostock. Aus bisher unbekannter Ursache verlor dieser die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach einem Sturz auf der Fahrbahn zum Liegen. Der […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Leichtkraftradfahrer verletzte sich am Sonntagabend bei einem Sturz auf der B 105 in Höhe der Auffahrt zur BAB 19

Nachdem eine Radfahrerin in der Hamburger Straße, Höhe Schwanenteich, möglicherweise durch einen weiteren Radfahrer schwer verletzt wurde, sucht die Polizei Unfallzeugen

Am Freitag, den 04.09.2020 kam es gegen 13:30 Uhr in der Hamburger Straße in Rostock zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person. Eine 40-jährige Fahrradfahrerin befuhr den Geh- und Radweg in Höhe des Schwanenteiches stadteinwärts. In Höhe der Lichtzeichenanlage Schwarzer Weg querte möglicherweise ein weiterer Radfahrer den Radweg. In der Folge stürzte die Fahrradfahrerin. Hierbei […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem eine Radfahrerin in der Hamburger Straße, Höhe Schwanenteich, möglicherweise durch einen weiteren Radfahrer schwer verletzt wurde, sucht die Polizei Unfallzeugen

In der Theodor-Heuss-Straße in Rostock-Dierkow brannte vergangene Nacht ein VW T5, ein nebenstehender Pkw wurde ebenfalls beschädigt – die Polizei sucht Zeugen

Am Mittwoch gegen 0:55 Uhr wurde über den Notruf der Polizei ein brennender PKW in der Theodor-Heuss-Straße in Dierkow gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr stand der VW T5 bereits vollständig in Flammen. An dem Fahrzeug entstand durch das Feuer ein wirtschaftlicher Totalschaden. Ein nebenstehender PKW Renault wurde durch die starke Hitzeentwicklung […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In der Theodor-Heuss-Straße in Rostock-Dierkow brannte vergangene Nacht ein VW T5, ein nebenstehender Pkw wurde ebenfalls beschädigt – die Polizei sucht Zeugen

Ein Rollstuhlfahrer wurde in Rostock angefahren und verletzt – der flüchtige Pkw-Fahrer wurde mit einem Atemalkoholwert von 2,21 Promille gestellt

Am Freitagnachmittag ereignete sich Am Strande in Rostock ein Verkehrsunfall bei dem ein Rollstuhlfahrer nach einem Zusammenstoß mit einem PKW schwer verletzt wurde. Der 48-jährige deutsche Rollstuhlfahrer wollte die Fahrbahn an der Fußgängerampel am Kanonsberg bei Grün überqueren. Der 62-jährige deutsche Unfallverursacher fuhr nach zahlreichen Zeugenaussagen bei rotem Ampellicht über die Kreuzung und erfasste dabei […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Rollstuhlfahrer wurde in Rostock angefahren und verletzt – der flüchtige Pkw-Fahrer wurde mit einem Atemalkoholwert von 2,21 Promille gestellt

Nach dem Ausfall der Hauptmaschine halfen Wasserschutzpolizei und der Zollkreuzer „Hiddensee“ der Warnowfähre „Gehlsdorf“ beim Anlegen am Fähranleger Kabutzenhof

Die Warnowfähre „Gehlsdorf“ meldete am 25.08.2020 um 20:05 Uhr im Rostocker Stadthafen über Seefunk/Revierkanal 73 den Ausfall der Hauptmaschine während des Anlegemanövers am Fähranleger Kabutzenhof. Durch das Fährpersonal konnte mit einer Festmacherleine eine Verbindung zum Land hergestellt werden. Aufgrund des ablandigen Windes und der Strömung konnte die Fähre aber nicht mit eigener Kraft vollständig festmachen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach dem Ausfall der Hauptmaschine halfen Wasserschutzpolizei und der Zollkreuzer „Hiddensee“ der Warnowfähre „Gehlsdorf“ beim Anlegen am Fähranleger Kabutzenhof

Eine Jugendliche konnte durch die Polizei davon abgehalten werden, von der S-Bahn-Brücke am Holbeinplatz zu springen – die 15-Jährige wurde in eine Klinik eingewiesen

Am heutigen Vormittag, gegen 09:21 Uhr wurde den Polizeikräften der Rostocker Bundes- und Landespolizei mitgeteilt, dass sich auf der S-Bahnbrücke am Holbeinplatz eine weibliche Person befinden soll, die offensichtlich von dort springen wolle. Sofort wurden Einsatzkräfte der Bundes- und Landespolizei sowie Kräfte des Rettungsdienstes und der Feuerwehr zum Ereignisort beordert. Zuvor erfolgte eine sofortige Sperrung […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine Jugendliche konnte durch die Polizei davon abgehalten werden, von der S-Bahn-Brücke am Holbeinplatz zu springen – die 15-Jährige wurde in eine Klinik eingewiesen

Beim Frontalzusammenstoß zweier Pkw wurde vergangene Nacht ein Mann in Rostock-Markgrafenheide getötet – der betrunkene Unfallverursacher flüchtete, konnte jedoch von der Polizei gestellt werden

Am Sonnabend den 15.08.2020, kam es gegen 23:13 Uhr in Rostock-Markgrafenheide auf der Warnemünder Straße zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer getöteten Person. Der polnische Fahrzeugführer eines BMW, besetzt mit zwei weiteren polnischen Insassen, kam in einer Kurve aus noch ungeklärter Ursache von seiner Fahrspur ab und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Mercedes. Der 34-jährige […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Beim Frontalzusammenstoß zweier Pkw wurde vergangene Nacht ein Mann in Rostock-Markgrafenheide getötet – der betrunkene Unfallverursacher flüchtete, konnte jedoch von der Polizei gestellt werden

Auf der Scandlines-Hybridfähre „Berlin“ kam es gestern kurz vor der Hafeneinfahrt Rostock zu einem Brand im Maschinenraum, der mit Bordmitteln gelöscht werden konnte

Am 13.08.2020 kam es ca. 2,5 Seemeilen vor der Hafeneinfahrt Rostock zu einem Brand im Maschinenraum des einlaufenden Fährschiffes „Berlin“. Dieser konnte mit bordeigenen Mitteln gelöscht werden. Das Fährschiff war weiterhin manövrierfähig und konnte die Fahrt zum Liegeplatz im Seehafen Rostock mit E-Antrieb eigenständig fortsetzen. Die Wasserschutzpolizei Rostock und die Bundesstelle für Seeunfalluntersuchung nahmen die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Auf der Scandlines-Hybridfähre „Berlin“ kam es gestern kurz vor der Hafeneinfahrt Rostock zu einem Brand im Maschinenraum, der mit Bordmitteln gelöscht werden konnte

Ein 51-jähriger Bauarbeiter wurde heute Morgen bei einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle in der Neubrandenburger Straße schwer verletzt

Heute Morgen ereignete sich gegen 07:30 Uhr ein schwerer Arbeitsunfall auf einer Baustelle in der Neubrandenburger Straße. Dabei verletzte sich ein 51-jähriger Bauarbeiter. Mit Hilfe eines ferngesteuerten Krans wurde eine Palette mit Gasbetonsteinen in das Haus gehoben, an dem die Bauarbeiten stattfanden. Als der 51-Jährige die Palette aus der obersten Etage des Hauses in Empfang […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 51-jähriger Bauarbeiter wurde heute Morgen bei einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle in der Neubrandenburger Straße schwer verletzt