Schlagwort-Archive: Polizei

Seit heute wird der 80-jährige Waldemar Kimse aus der Rostocker Innenstadt vermisst – die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Seit dem 20.11.2019 wird der 80-jährige Waldemar Kimse aus der Rostocker Innenstadt vermisst. Herr Kimse hat seine Wohnanschrift fußläufig verlassen und ist in unbekannte Richtung abgängig. Vermutlich hat er die Straßenbahn am Neuen Markt benutzt. Die vermisste Person kann wie folgt beschrieben werden: ca. 1,70 Meter groß magere Gestalt kurze Haare vermutlich blaue Steppjacke vermutlich […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Seit heute wird der 80-jährige Waldemar Kimse aus der Rostocker Innenstadt vermisst – die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach der 39-jährigen Janine Rusin aus Rostock, die vermutlich heute Morgen die Notaufnahme der Uni-Klinik in Gehlsdorf verlassen hat

Die Rostocker Kriminalpolizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach der 39-jährigen Janine RUSIN aus Rostock. Personenbeschreibung: 165 cm groß schlanke Gestalt sehr kurze Haare (Igelschnitt) trägt aktuell eine Perücke mit schwarzen langen Haaren Bekleidung: rote Jacke schwarze Jogginghose Die vermisste Person ist psychisch instabil und verweigert laut Aussagen des Vaters seit etwa vier Tagen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach der 39-jährigen Janine Rusin aus Rostock, die vermutlich heute Morgen die Notaufnahme der Uni-Klinik in Gehlsdorf verlassen hat

Mehrere Männer randalierten gestern Abend in einem Fahrstuhl am Rostocker Hauptbahnhof und in einer Straßenbahn

Am gestrigen Abend gegen 18.30 Uhr wurde die Bundespolizeiinspektion Rostock von Mitarbeitern der Deutschen Bahn darüber informiert, dass eine männliche Personengruppe in einem Fahrstuhl am Hauptbahnhof Rostock feststeckte. Zuvor randalierte diese im Fahrstuhl und traten u. a. gegen die Innentüren, sodass diese sich nicht mehr öffnen ließen. Durch die Bundespolizei kamen sofort mehrere Streifenbesatzungen zu […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Mehrere Männer randalierten gestern Abend in einem Fahrstuhl am Rostocker Hauptbahnhof und in einer Straßenbahn

An einem Autohaus in Rostock-Lütten Klein wurden vergangenen Nacht insgesamt 32 PKW durch Graffiti beschädigt – die Polizei ermittelt

In der Nacht vom 15.11.2019 zum 16.11.2019 wurden an einem Autohaus in Rostock-Lütten Klein insgesamt 32 PKW beschädigt. Durch den Wachdienst wurde dort in den frühen Morgenstunden festgestellt, dass unbekannte Täter wahllos Farbe an die im Außenbereich abgestellten Fahrzeuge gesprüht haben. Die Graffiti sind in zwei Farben aufgebracht. Es sind weder Zeichen noch Formen erkennbar. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für An einem Autohaus in Rostock-Lütten Klein wurden vergangenen Nacht insgesamt 32 PKW durch Graffiti beschädigt – die Polizei ermittelt

Gleich mehrere Fahrzeuge wurden in Rostock gestohlen und aufgebrochen, wobei eine Handtasche und ein Rucksack entwendet wurden

Gleich mehrere Fahrzeuge wurden vermutlich in der Nacht von Montag auf Dienstag bzw. am Tag in der Hansestadt Rostock angegriffen. Dabei wurden ein Ford Focus sowie ein Ford Edge entwendet. Ein weiteres Fahrzeug, ein Ford S-Max, wurde bei dem Versuch in den Fahrzeuginnenraum zu gelangen beschädigt. Es wurden unverzüglich Fahndungsmaßnahmen nach den gestohlenen Fahrzeugen eingeleitet. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Gleich mehrere Fahrzeuge wurden in Rostock gestohlen und aufgebrochen, wobei eine Handtasche und ein Rucksack entwendet wurden

Am Haltepunkt Papendorf wurden Fahrkartenausweisautomat, Fahrkartenentwerter sowie Wetterunterstand mit Hakenkreuzen beschmiert – die Polizei sucht Zeugen

Im Rahmen einer Streife stellten Beamte der Bundespolizeiinspektion Rostock am 11. November 2019 gegen 15:45 Uhr am Haltepunkt Papendorf fest, dass der Fahrkartenausweisautomat, der Fahrkartenentwerter sowie der Wetterunterstand mit diversen Hakenkreuzen beschmiert wurde. Diese wurden mittels blauer und schwarzer Farbe angebracht. Die Bundespolizei hat gegen den bzw. die unbekannten Täter eine Anzeige wegen des Verwendens […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Am Haltepunkt Papendorf wurden Fahrkartenausweisautomat, Fahrkartenentwerter sowie Wetterunterstand mit Hakenkreuzen beschmiert – die Polizei sucht Zeugen

Ein Mann verletzte sich am Samstag am Rostocker Hauptbahnhof selbst mit einem Messer – die psychisch gestörte Person wurde in eine Klinik verbracht

Am Samstag den 09.11.2019 erreichte die Beamten der Bundespolizei die Information, dass sich in der Vorhalle an der Nordseite des Hauptbahnhofes Rostock eine männliche Person befinden soll, die mit einem Messer herumfuchtelte. Sofort begaben sich Kräfte der Bundes- und Landespolizei, welche sich noch anlässlich von Einsatzmaßnahmen im Zusammenhang des Heimspiels des F.C. Hansa Rostock auf […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Mann verletzte sich am Samstag am Rostocker Hauptbahnhof selbst mit einem Messer – die psychisch gestörte Person wurde in eine Klinik verbracht

Am S-Bahn Haltepunkt Bramow wurden erneut mehrere Scheiben des Wetterunterstandes komplett zerstört – die Polizei sucht Zeugen

Nachdem bereits im September dieses Jahres am S-Bahn Haltepunkt Bramow mehrere Glasscheiben durch unbekannte Täter zerstört wurden, kam es am gestrigen Sonntag erneut zu erheblichen Sachbeschädigungen am Haltepunkt. Dieses Mal haben der unbekannte/die unbekannten Täter drei Scheiben des auf dem Haltepunkt befindlichen Wetterunterstandes komplett zerstört. Zur Schadenshöhe können derzeit keine detaillierten Angaben gemacht werden. Der […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Am S-Bahn Haltepunkt Bramow wurden erneut mehrere Scheiben des Wetterunterstandes komplett zerstört – die Polizei sucht Zeugen

Ein Bungalow auf dem Gelände eines Camping- und Ferienparks in Markgrafenheide brannte vergangene Nacht komplett ab, die Bewohner wurden nicht verletzt

Am Sonntag gegen 02:30 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr über einen Brand eines Bungalows auf dem Gelände eines Camping- und Ferienparks in Markgrafenheide informiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der ca. 40 m² große Bungalow bereits vollständig in Flamen. Die zum Zeitpunkt des Brandausbruchs anwesenden fünf Bewohner hatten den fest aufgestellten Wohnanhänger mit Anbauten bereits […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Bungalow auf dem Gelände eines Camping- und Ferienparks in Markgrafenheide brannte vergangene Nacht komplett ab, die Bewohner wurden nicht verletzt

Nachdem einem Mann in Rostock-Toitenwinkel die Einkaufstasche geraubt wurde, sucht die Polizei Hinweise zu den beiden Tätern

Am Samstag gegen 20:05 Uhr ereignete sich ein Raub in der Straße „Zum Sonnenhof“ in Rostock-Toitenwinkel. Der 29-jährige Geschädigte hatte zuvor in einem Lebensmitteldiscounter in der Hinrichsdorfer Straße eingekauft und befand aus auf dem Rückweg, als er von zwei Unbekannten – einem Mann und einer Frau – angesprochen wurde. Unter einem Vorwand begleiten sie den […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem einem Mann in Rostock-Toitenwinkel die Einkaufstasche geraubt wurde, sucht die Polizei Hinweise zu den beiden Tätern

Durch das Fußballspiel zwischen Hansa Rostock und dem MSV Duisburg kommt es am Samstag, dem 9. November 2019, insbesondere im Bereich ums Ostseestadion zu Verkehrseinschränkungen

Am Samstag, den 09.11.2019, wird um 14:00 Uhr im Ostseestadion das Fußballspiel zwischen dem F.C. Hansa Rostock und dem MSV Duisburg angepfiffen. Um eine sichere An- und Abreise der Fans beider Vereine zu gewährleisten, sind verkehrseinschränkende Maßnahmen notwendig. Am Samstag, den 09.11.2019 werden ab 10:00 Uhr folgende Straßen für den Fahrzeugverkehr gesperrt: Schillingallee (Höhe E.-Heydemann-Str.) […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Durch das Fußballspiel zwischen Hansa Rostock und dem MSV Duisburg kommt es am Samstag, dem 9. November 2019, insbesondere im Bereich ums Ostseestadion zu Verkehrseinschränkungen

Nachdem mehrere Jugendliche zunächst Fahrgäste in einer Straßenbahn anpöbelten, schlugen sie auf einen einschreitenden Mann ein und stahlen ihm den Rucksack

Am 07.11.2019, kurz vor Mitternacht ereignete sich in einer Straßenbahn auf dem Weg zur Mecklenburger Allee eine gefährliche Körperverletzung. Nachdem mehrere Jugendliche anfingen Fahrgäste anzupöbeln, stand ein couragierter 55-jähriger Mann von seinem Sitzplatz auf und sprach die Jugendgruppe an. Infolgedessen kam es zu verbalen Streitigkeiten zwischen dem Mann und den Jugendlichen, die schließlich in einer […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem mehrere Jugendliche zunächst Fahrgäste in einer Straßenbahn anpöbelten, schlugen sie auf einen einschreitenden Mann ein und stahlen ihm den Rucksack

Nachdem ein Mehrfamilienhaus sowie eine Straßenbahnhaltestelle in Rostock-Evershagen besprüht wurden, konnte die Polizei einen 26-jährigen Tatverdächtigen stellen

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag gegen ca. 00:41 Uhr meldete eine Hinweisgeberin über den Polizeinotruf, dass ein Graffitisprayer in Evershagen ein Mehrfamilienhaus sowie eine Straßenbahnhaltestelle mit weißer Farbe besprüht hatte. Im Rahmen sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnte ein 26-jähriger Rostocker im Nahbereich festgestellt werden. Dieser trug schwarze Handschuhe mit passenden Farbanhaftungen bei sich. Weiterhin […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem ein Mehrfamilienhaus sowie eine Straßenbahnhaltestelle in Rostock-Evershagen besprüht wurden, konnte die Polizei einen 26-jährigen Tatverdächtigen stellen

Drei Männer sollen gestern Abend in der Kröpeliner Tor-Vorstadt in Rostock mehrfach einen Igel getreten haben – die Polizei hat eine Strafanzeige aufgenommen

Am 07.11.2019 um 21:45 Uhr kam es zu einem Polizeieinsatz in der Kröpeliner Tor-Vorstadt (Rostock). Ein aufmerksamer Bürger teilte zuvor über Notruf mit, dass drei Personen einem Igel Gewalt antun. Mehrere sofort eingesetzte Funkstreifenwagen konnten im Nahbereich die Tatverdächtigen stellen. Bei ihnen handelt es sich um drei deutsche Männer im Alter von 18, 23 und […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Drei Männer sollen gestern Abend in der Kröpeliner Tor-Vorstadt in Rostock mehrfach einen Igel getreten haben – die Polizei hat eine Strafanzeige aufgenommen

Eine 62-jährige Frau schlief vergangene Nacht mit einem Atemalkoholwert von 3,51 Promille am S-Bahnhaltepunkt Holbeinplatz – sie wurde in eine Klinik gebracht

Durch Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes der Deutschen Bahn wurde die Bundespolizeiinspektion Rostock gegen Mitternacht über eine offensichtlich hilflose Person auf dem S-Bahnhaltepunkt Holbeinplatz informiert. Eine eingesetzte Streife konnte vor Ort im Wartehäuschen eine im Sitzen schlafende weibliche Person feststellen. Aufgrund der Witterungsverhältnisse wurde die Person für weitere Maßnahmen zum Dienst-Kfz verbracht. Die Person war stark alkoholisiert […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine 62-jährige Frau schlief vergangene Nacht mit einem Atemalkoholwert von 3,51 Promille am S-Bahnhaltepunkt Holbeinplatz – sie wurde in eine Klinik gebracht

In Rostock-Evershagen kam es heute Mittag zu einem Brand auf einem Herd – der stark alkoholisierte Mieter schlief vermutlich beim Zubereiten des Essens ein

Am heutigen Nachmittag, gegen ca. 14:00 Uhr, wurde der Rostocker Polizei ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in Rostock-Evershagen gemeldet. Nach ersten Erkenntnissen wollte ein 54-jährige Mieter Essen in der Küche zubereiten. Dabei schlief er jedoch stark alkoholisiert ein und es kam zum Brand auf dem Herd. Im Rahmen einer Atemalkoholmessung konnte beim Mieter ein Wert […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In Rostock-Evershagen kam es heute Mittag zu einem Brand auf einem Herd – der stark alkoholisierte Mieter schlief vermutlich beim Zubereiten des Essens ein

Während eines Eishockeyspiels wurden am Freitagabend in der Rostocker Schillingallee mehrere Fahrzeug aufgebrochen und Geldbörsen, Taschen sowie ein Tablet entwendet

Bereits am Freitagabend kam es im Bereich der Schillingallee zu 4 Fahrzeugaufbrüchen, bei denen u.a. Geldbörsen, Taschen und ein Tablet entwendet wurden. Alle Geschädigten waren Besucher eines Eishockeyspiels in Rostock. Als sie von der Veranstaltung zurück zu ihren Fahrzeugen kamen, bemerkten sie beschädigte Fahrzeugscheiben und das Fehlen ihrer Gegenstände. In diesem Zusammenhang bitte die Rostocker […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Während eines Eishockeyspiels wurden am Freitagabend in der Rostocker Schillingallee mehrere Fahrzeug aufgebrochen und Geldbörsen, Taschen sowie ein Tablet entwendet

Auf der Rövershäger Chaussee ereignete sich heute Morgen ein Verkehrsunfall, der den Berufsverkehr in Rostock für einige Zeit zum Erliegen brachte

Am heutigen Morgen, gegen ca. 04:17 Uhr, ereignete sich auf der Rövershäger Chaussee in Richtung Stadtzentrum ein Verkehrsunfall, der den Berufsverkehr für einige Zeit zum Erliegen brachte. Infolge des Unfalls war die Strecke zeitweise voll gesperrt und der Verkehr musste teilweise an der Unfallstelle vorbeigeführt werden. Nach ersten Erkenntnissen kam es zu einem Zusammenstoß zwischen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Auf der Rövershäger Chaussee ereignete sich heute Morgen ein Verkehrsunfall, der den Berufsverkehr in Rostock für einige Zeit zum Erliegen brachte

Zwei Jugendliche besprühten in Rostock-Lichtenhagen Straßen, Hauswände und Türen, u.a. mit zwei Hakenkreuzen – der Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt

Am 2. November 2019 gegen 23:50 Uhr meldete sich ein aufmerksamer Bewohner der Bützower Straße in Rostock-Lichtenhagen bei der Polizei und teilte mit, dass er soeben zwei dunkel gekleidete Personen beim Besprühen der Straße beobachtete. Aufgrund der sofort durchgeführten Fahndung im dortigen Bereich konnten Beamte des Polizeireviers Lichtenhagen zwei Jugendliche im Alter von 16 und […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei Jugendliche besprühten in Rostock-Lichtenhagen Straßen, Hauswände und Türen, u.a. mit zwei Hakenkreuzen – der Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt

Zwei 21-jährige Rostocker, die im Bereich der Erich-Schlesinger-Straße ein Fahrrad entwendet hatten, konnten kurz darauf von der Polizei gestellt werden

In der heutigen Nacht gegen 01:30 Uhr konnte durch zivile Polizeibeamte beobachtet werden, wie zwei 21-jährige Rostocker im Bereich der Erich-Schlesinger-Straße ein Fahrrad entwendet haben. Durch die vor Ort befindlichen Beamten wurde unverzüglich Unterstützung angefordert. Als diese auf Höhe Goetheplatz auf die Täter trafen, versuchte ein Täter zu fliehen. Die Polizeibeamten konnten den Täter jedoch […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei 21-jährige Rostocker, die im Bereich der Erich-Schlesinger-Straße ein Fahrrad entwendet hatten, konnten kurz darauf von der Polizei gestellt werden