Schlagwort-Archive: Polizei

Nachdem in der Nähe des Polizeizentrums Waldeck eine Drohne aufstieg, ermittelt die Polizei wegen des Verstoßes gegen die Drohnenverordnung

Am Mittwoch hörte eine Polizeibeamtin in der Liegenschaft des Polizeizentrums Waldeck Rotationsgeräusche und erblickte wenig später das Aufsteigen eines schwach beleuchteten Fluggerätes. Mit hoher Wahrscheinlichkeit ließ eine unbekannte Person eine Drohne aufsteigen. Sofort eingesetzte Polizisten konnten den Steuerer der Drohne jedoch nicht mehr feststellen. Die Kriminalpolizei hat nun die Ermittlungen wegen des Verstoßes gegen die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem in der Nähe des Polizeizentrums Waldeck eine Drohne aufstieg, ermittelt die Polizei wegen des Verstoßes gegen die Drohnenverordnung

Nachdem sein zwölfjähriger Sohn vom Jugendamt in staatliche Obhut genommen wurde, warf sich ein Mann in Langenort vor ein fahrendes Polizeifahrzeug

Am 19.06.2018 um ca. 16:20 Uhr warf sich ein 46-jähriger Mann in der Straße Langenort in Rostock vor ein fahrendes Polizeifahrzeug. Dieser Handlung ging ein polizeilicher Unterstützungseinsatz an der genannten Örtlichkeit voraus. Durch Mitarbeiter des Jugendamts wurde dort der 12-jährige Sohn des Mannes in staatliche Obhut genommen. Zudem musste ein bestehendes Hausverbot gegen den Mann […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem sein zwölfjähriger Sohn vom Jugendamt in staatliche Obhut genommen wurde, warf sich ein Mann in Langenort vor ein fahrendes Polizeifahrzeug

Kostenfrei nutzbare HRO!-App warnt bei Katastrophen, Unwetter und informiert über Verkehrslagen, Schulausfälle uvm.

Senator Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski hat heute eine neue Informationsplattform für die Hanse- und Universitätsstadt Rostock gestartet. „Mit der neuen HRO!-App wollen wir Rostockerinnen und Rostockern, aber auch in die Stadt Pendelnden und Gästen die Möglichkeit geben, sich schnell über besondere Situationen informieren oder warnen zu lassen. Das Angebot soll und kann klassische Medien […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kostenfrei nutzbare HRO!-App warnt bei Katastrophen, Unwetter und informiert über Verkehrslagen, Schulausfälle uvm.

Beim Einbruch in eine Zahnarztpraxis in der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt entwendeten unbekannte Täter am Wochenende eine Geldkassette

Im Verlauf des vergangenen Wochenendes sind unbekannte Täter in eine Zahnarztpraxis in der Rostocker KTV eingebrochen. Aus den durchsuchten Praxisräumen wurde nach bisherigen Erkenntnissen eine Geldkassette entwendet. Eine Mitarbeiterin der Praxis stellte den Einbruch am Sonntagabend fest und informierte die Polizei. Während der ersten Maßnahmen vor Ort stellten die Beamten fest, dass es einen Versuch […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Beim Einbruch in eine Zahnarztpraxis in der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt entwendeten unbekannte Täter am Wochenende eine Geldkassette

Ein Brief, aus dem Kabel ragten, sorgte heute im Oberlandesgericht Rostock für den Einsatz des Munitionsbergungsdienstes – der Brief entpuppte sich als Attrappe

Heute gegen 8:10 Uhr meldete ein Hinweisgeber der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Rostock eine verdächtige Briefsendung. Der Brief, aus dem Kabel ragten, war in der Poststelle des Oberlandesgerichts Rostock festgestellt worden. Die 30 in dem Gebäude anwesenden Bediensteten verließen dieses umgehend. Der Brief wurde in der Poststelle belassen. Anschließend veranlasste die Polizei die Absperrung des Oberlandesgerichts. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Brief, aus dem Kabel ragten, sorgte heute im Oberlandesgericht Rostock für den Einsatz des Munitionsbergungsdienstes – der Brief entpuppte sich als Attrappe

In einem Großmarkt in Rostock wurde heute Mittag ein 30-Jähriger Mann gestellt, der versuchte seinen Einkauf mit einem gefälschten 100-Euro-Schein zu bezahlen

Am 16.06.2018 gegen 11:30 Uhr wurde in einem Großmarkt in Rostock ein 30-Jähriger Mann gestellt. Dieser versuchte seinen Einkauf mit einem gefälschten 100-Euro-Schein zu bezahlen. Die Kassiererin wurde aufmerksam und alarmierte ihre Kollegen. Diese hielten den Täter bis zum Eintreffen der Polizeibeamten fest. Auch der Versuch, den gefälschten Geldschein zu zerreißen, konnte unterbunden werden. Gegen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für In einem Großmarkt in Rostock wurde heute Mittag ein 30-Jähriger Mann gestellt, der versuchte seinen Einkauf mit einem gefälschten 100-Euro-Schein zu bezahlen

Schlafend fand die Polizei einen Einbrecher im Kundencenter der RSAG in Rostock-Dierkow vor, kurz darauf stellte sie drei jugendliche Tatverdächtige nach einem Einbruch in einen Kiosk

In gleich zwei Fällen konnten in der vergangenen Nacht Täter auf frischer Tat gestellt werden. Gegen 04:00 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass im Kundencenter der RSAG im Rostocker Stadtteil Dierkow eingebrochen wurde. Die Beamten fanden den Tatverdächtigen auf dem Boden liegend vor. Offensichtlich war der 22-Jährige eingeschlafen. Er hatte sich zuvor gewaltsam Zutritt verschafft […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schlafend fand die Polizei einen Einbrecher im Kundencenter der RSAG in Rostock-Dierkow vor, kurz darauf stellte sie drei jugendliche Tatverdächtige nach einem Einbruch in einen Kiosk

Eine leerstehende Baracke im Kadammsweg in Rostock-Brinckmansdorf wurde vergangene Nacht durch ein Feuer vollständig zerstört – die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung

Am 10.06.2018, gegen 02:00 Uhr, informierte ein Hinweisgeber über ein offenes Feuer in Rostock im Bereich Kadammsweg. Aus bislang unbekannter Ursache kam es in einer leerstehenden, baufälligen Baracke zu einem Brand. Das Feuer erfasste das gesamte Gebäude, wodurch dieses vollständig zerstört wurde. Personen wurden nicht verletzt, angrenzende Gebäude wurden nicht beschädigt. Die Kriminalpolizei hat die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine leerstehende Baracke im Kadammsweg in Rostock-Brinckmansdorf wurde vergangene Nacht durch ein Feuer vollständig zerstört – die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung

Bei einem Auffahrunfall wurden vergangene Nacht auf der Stadtautobahn (B103) in Richtung Rostock-Warnemünde mehrere Personen leicht verletzt – der Unfallverursacher war alkoholisiert

Am 10.06.2018 um ca. 01:30 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B103 in Rostock. Der 37-Jährige Unfallverursacher befuhr mit einem PKW BMW die Straße “An der Stadtautobahn” (B103) aus Rostock-Evershagen kommend in Richtung Rostock-Warnemünde. Hier nährte er sich mit überhöhter Geschwindigkeit einem PKW Skoda, welcher in gleicher Richtung ebenfalls auf der linken […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei einem Auffahrunfall wurden vergangene Nacht auf der Stadtautobahn (B103) in Richtung Rostock-Warnemünde mehrere Personen leicht verletzt – der Unfallverursacher war alkoholisiert

Eine 13-Jährige soll am Freitagabend in den Wallanlagen von einem 16-jähriger Rostocker sexuell genötigt worden sein

Die Rostocker Kriminalpolizei ermittelt seit den Abendstunden des 08.06.2018 wegen des Verdachts einer Sexualstraftat in den Rostocker Wallanlagen. Nach ersten Erkenntnissen soll ein 16-jähriger Rostocker eine 13-Jährige sexuell genötigt haben. Gegen 21:45 Uhr wurde die Polizei über den Notruf informiert. Die ersten Ermittlungen ergaben, dass die 13-Jährige offensichtlich in den Wallanlagen von dem 16-Jährigen angesprochen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine 13-Jährige soll am Freitagabend in den Wallanlagen von einem 16-jähriger Rostocker sexuell genötigt worden sein

Durch einen AfD-Aufzug und geplante Gegenproteste von „Rostock nazifrei“ kommt es am Montag, dem 11. Juni 2018 in Rostock-Lütten Klein zu Verkehrseinschränkungen

Am Montag, 11. Juni 2018, sind für den Rostocker Stadtteil Lütten Klein mehrere Aufzüge und Versammlungen angemeldet. Darüber informiert das Stadtamt. Durch das Demonstrationsgeschehen kann es in den Abendstunden ab etwa 17 Uhr zu zeitweiligen erheblichen Verkehrseinschränkungen kommen. Dies betrifft insbesondere die Strecke der Aufzugrouten in den Bereichen der Helsinkier Straße, Kopenhagener Straße, Stockholmer Straße, […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Durch einen AfD-Aufzug und geplante Gegenproteste von „Rostock nazifrei“ kommt es am Montag, dem 11. Juni 2018 in Rostock-Lütten Klein zu Verkehrseinschränkungen

Zwei zum Tatzeitpunkt 15- Jährige, die im Mai 2016 einen Mann misshandelt und ihm schwere Brandverletzungen zugefügt haben sollen, wurden vom Landgericht wegen versuchten Mordes verurteilt

Die 3. Große Strafkammer hat heute 2 Jugendliche wegen versuchten Mordes in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung in nichtöffentlicher Hauptverhandlung schuldig gesprochen. Die Jugendlichen wurden zu Einheitsjugendstrafen von 7 Jahren und 10 Monaten sowie 7 Jahren und 4 Monaten verurteilt. Die Kammer sah es als erwiesen an, dass die zum Tatzeitpunkt 15- jährigen Jugendlichen in der […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei zum Tatzeitpunkt 15- Jährige, die im Mai 2016 einen Mann misshandelt und ihm schwere Brandverletzungen zugefügt haben sollen, wurden vom Landgericht wegen versuchten Mordes verurteilt

Eine geöffnete Autotür führte gestern zum Sturz einer jungen Fahrradfahrerin in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt. Dabei zog sich eine 10-jährige Rostockerin Verletzungen zu.

Der Unfall ereignete sich gegen 14:30 Uhr in der Doberaner Straße. Als die Radlerin einen parkenden Pkw passierte, öffnete der Fahrer (25) eines Pkw Nissan zeitgleich die Autotür. Das Mädchen fuhr gegen die Tür und stürzte auf die Fahrbahn. Die 10-Jährige wurde zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus eingeliefert. Die Ermittlungen zum konkreten Unfallhergang und zur […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine geöffnete Autotür führte gestern zum Sturz einer jungen Fahrradfahrerin in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt. Dabei zog sich eine 10-jährige Rostockerin Verletzungen zu.

Nachdem ein Dackel gestern am Gehlsdorfer Ufer vermutlich durch einen ausgelegten Giftköder vergiftet worden ist, rät die Polizei Hundebesitzern zur Vorsicht

Am gestrigen Mittwoch (06.06.18) teilte ein Hundehalter der Rostocker Polizei mit, dass sein Hund bei einem Spaziergang am Gehlsdorfer Ufer vermutlich durch einen ausgelegten Giftköder vergiftet worden sei. Nachdem der Hund noch während des Spaziergangs immer apathischer wurde, suchte der 29-Jährige mit seinem Vierbeiner einen Tierarzt auf. Dieser diagnostizierte nach einer Untersuchung, dass der Hund […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem ein Dackel gestern am Gehlsdorfer Ufer vermutlich durch einen ausgelegten Giftköder vergiftet worden ist, rät die Polizei Hundebesitzern zur Vorsicht

Nachdem ein nächtlicher Randalierer in Rostock-Toitenwinkel Gegenstände aus dem Fenster warf, stellte sich heraus, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorlag, er kam in die JVA

Aufgeschreckt durch einen nächtlichen Randalierer informierte ein Zeuge in der Nacht zum heutigen Mittwoch die Rostocker Polizei. Gegen 23:15 Uhr teilte der Zeuge mit, dass aus einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Toitenwinkel Gegenstände aus dem Fenster geworfen werden. Nach ihrem Eintreffen überprüften die Polizeibeamten die Personalien des Mannes und es stellte sich heraus, […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem ein nächtlicher Randalierer in Rostock-Toitenwinkel Gegenstände aus dem Fenster warf, stellte sich heraus, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorlag, er kam in die JVA

Auf der Deponie Parkentin bei Rostock ist am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen, rund 120 Feuerwehrleute sind bei der Brandbekämpfung im Einsatz

Auf der Deponie Parkentin ist am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen. Derzeit sind neun Freiwillige Feuerwehren aus dem Landkreis Rostock im Einsatz, die Berufsfeuerwehr Rostock ist ebenfalls alarmiert worden, um den Löscharbeiten mit einem Großtankfahrzeug und weiterem Löschschaum zu unterstützen. Es sind rund 120 Feuerwehrleute im Einsatz, der voraussichtlich noch mehrere Stunden andauern wird. Nach ersten […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Auf der Deponie Parkentin bei Rostock ist am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen, rund 120 Feuerwehrleute sind bei der Brandbekämpfung im Einsatz

In den vergangenen Wochen erreichten die Polizei in Rostock mehrfach Strafanzeigen wegen überhöhter Rechnungen von Schlüsseldiensten

So ist auch am frühen Morgen des 24.05.2018 ein junger Mann in die Kostenfalle eines unseriösen Schlüsseldienstes getappt, nachdem er sich in der Rostocker KTV versehentlich aus seiner Wohnung ausgesperrt hatte. Der 24-Jährige hatte zuvor eine Pizza in den Backofen geschoben und nahm voller Sorge sofort die Suche nach einem Schlüsseldienst im Internet auf. Schon […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für In den vergangenen Wochen erreichten die Polizei in Rostock mehrfach Strafanzeigen wegen überhöhter Rechnungen von Schlüsseldiensten

Ein 73-jähriger Radfahrer wurde am Montagnachmittag beim Zusammenstoß mit einer Straßenbahn in Rostock-Lichtenhagen verletzt

Am Montagnachmittag kam es gegen 15:55 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Rostock. In der Schleswiger Straße kollidierte ein Radfahrer mit einer Straßenbahn. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand querte ein Radfahrer am Haltepunkt Eutiner Straße die Gleisanlagen und missachtete den Vorrang der aus Richtung Lütten-Klein kommenden Straßenbahn. Trotz eingeleiteter Notbremsung durch den Fahrer der Straßenbahn kam es […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 73-jähriger Radfahrer wurde am Montagnachmittag beim Zusammenstoß mit einer Straßenbahn in Rostock-Lichtenhagen verletzt

Ein 73-jähriger Radfahrer wurde am Montagnachmittag beim Zusammenstoß mit einer Straßenbahn in Rostock-Lichtenhagen verletzt

Am Montagnachmittag kam es gegen 15:55 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Rostock. In der Schleswiger Straße kollidierte ein Radfahrer mit einer Straßenbahn. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand querte ein Radfahrer am Haltepunkt Eutiner Straße die Gleisanlagen und missachtete den Vorrang der aus Richtung Lütten-Klein kommenden Straßenbahn. Trotz eingeleiteter Notbremsung durch den Fahrer der Straßenbahn kam es […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 73-jähriger Radfahrer wurde am Montagnachmittag beim Zusammenstoß mit einer Straßenbahn in Rostock-Lichtenhagen verletzt

Ein mutmaßlicher Autoknacker soll am Sonntagabend in Rostock-Lichtenhagen Polizisten mit einem Messer angegriffen haben – er wurde mit einem Schuss in den Oberschenkel gestoppt

Am 03.06.2018 um ca. 22:30 Uhr meldete eine Bürgerin aus dem Ortsteil Lichtenhagen eine verdächtige Person, die versuche, Kraftfahrzeuge vor ihrem Wohnhaus zu öffnen. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand stellten die zuständigen Polizeibeamten vor Ort einen 28-jährigen Beschuldigten fest. Dieser soll die Beamten anschließend mit einem ca. 20 cm langen Messer angegriffen und ihnen gedroht haben, […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein mutmaßlicher Autoknacker soll am Sonntagabend in Rostock-Lichtenhagen Polizisten mit einem Messer angegriffen haben – er wurde mit einem Schuss in den Oberschenkel gestoppt