Schlagwort-Archive: Polizei

Nachdem die Polizei heute Morgen über einen Motorraddiebstahl in Rostock-Toitenwinkel informiert wurde, konnte ein polizeibekannter Tatverdächtiger vorläufig festgenommen werden

Nachdem die Rostocker Polizei heute Morgen von einem Zeugen über einen Motorraddiebstahl informiert wurde, konnte ein Tatverdächtiger vorläufig festgenommen werden. Gegen 05:00 Uhr teilte der Zeuge über den Notruf mit, dass in der Joliot-Curie-Allee zwei Personen gerade ein Motorrad entwenden. Die alarmierten Beamten konnten in unmittelbarer Nähe zum Tatort die zwei Personen feststellen, die aber […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem die Polizei heute Morgen über einen Motorraddiebstahl in Rostock-Toitenwinkel informiert wurde, konnte ein polizeibekannter Tatverdächtiger vorläufig festgenommen werden

Augenscheinlich als Mutprobe hängten sich Jugendliche gestern ans Brückengeländer am S-Bahn-Haltepunkt Lichtenhagen – ein 28-Jähriger wurde leicht verletzt, als er einschritt

Durch einen Hinweisgeber wurde gestern Abend, den 17.09.2018 gegen 20:35 Uhr bekannt, dass sich auf der S-Bahn Brücke am Haltepunkt Lichtenhagen sechs Kinder/Jugendliche aufhalten sollen. Zwei von ihnen hängten sich augenscheinlich als Mutprobe an das Brückengeländer. Des Weiteren versuchten diese ein Mädchen aus der Gruppe auch zur Mutprobe zu animieren, indem sie dieses in Richtung […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Augenscheinlich als Mutprobe hängten sich Jugendliche gestern ans Brückengeländer am S-Bahn-Haltepunkt Lichtenhagen – ein 28-Jähriger wurde leicht verletzt, als er einschritt

Schwer verletzt wurde am Nachmittag ein Radfahrer, der in Rostock-Evershagen mit einem abbiegenden Pkw zusammenstieß

Am 17.09.2018 kam es gegen 16:20 Uhr im Bereich der Straßenkreuzung Thomas-Morus-Straße und Bertolt-Brecht-Straße im Rostocker Stadtteil Evershagen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem abbiegenden PKW. Nach ersten Erkenntnissen kam es zu dem Zusammenstoß, als der 80 Jahre alte Fahrzeugführer des PKW, die Thomas-Morus-Straße befahrend, nach rechts in die Bertolt-Brecht-Straße abbog und dabei […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schwer verletzt wurde am Nachmittag ein Radfahrer, der in Rostock-Evershagen mit einem abbiegenden Pkw zusammenstieß

Durch eine AfD-Demo und geplante Gegenproteste kommt es am Samstag, dem 22. September 2018 in der Rostocker Innenstadt zu erheblichen Verkehrseinschränkungen

Am Sonnabend, 22. September 2018, sind für die Rostocker Innenstadt mehrere Versammlungen und Aufzüge angemeldet. Darüber informiert das Stadtamt. Um Ordnung und Sicherheit bei den ab dem Nachmittag geplanten Veranstaltungen zu gewährleisten, werden voraussichtlich erhebliche Verkehrseinschränkungen notwendig sein. Daher werden von 10 bis 24 Uhr auf folgenden Straßen Haltverbote angeordnet: Lange Straße An der Hege […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Durch eine AfD-Demo und geplante Gegenproteste kommt es am Samstag, dem 22. September 2018 in der Rostocker Innenstadt zu erheblichen Verkehrseinschränkungen

Nachdem zwei Kassenautomaten in einem Parkhaus in Rostock-Warnemünde aufgebrochen wurden, konnte die Polizei das Fluchtfahrzeug mit drei Tatverdächtigen stoppen

Am 16.09.2018 gegen 23:51 Uhr brachen Täter zwei Kassenautomaten des Parkhauses in der Straße „Zum Zollamt“ in Rostock-Warnemünde auf. Nachdem der zuständige Sicherheitsdienst die Polizei verständigte, wurden Fahndungsmaßnahmen eingeleitet. Mit Unterstützung von Kräften der Bundespolizei gelang es das Fluchtfahrzeug der Täter im Bereich Kritzmow anzuhalten und zu kontrollieren. In dem Fahrzeug befanden sich drei Männer […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem zwei Kassenautomaten in einem Parkhaus in Rostock-Warnemünde aufgebrochen wurden, konnte die Polizei das Fluchtfahrzeug mit drei Tatverdächtigen stoppen

Eine fünfköpfige Personengruppe soll am Freitagabend in der Rostocker Ernst-Heydemann-Straße verfassungswidrige Parolen skandiert haben – die Polizei sucht Zeugen

Am 14. September 2018 gegen 21 Uhr wurde die Polizei in die Rostocker Ernst-Heydemann-Straße gerufen. Dort soll sich eine fünfköpfige Personengruppe bewegen, aus derer verfassungswidrige Parolen skandiert werden. Die polizeilichen Einsatzkräfte stellten im Rahmen der Nahbereichsfahndung vier Personen und deren Personalien fest. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Täterschaft dieser Personen aufgenommen. Die Polizei bittet […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine fünfköpfige Personengruppe soll am Freitagabend in der Rostocker Ernst-Heydemann-Straße verfassungswidrige Parolen skandiert haben – die Polizei sucht Zeugen

Durch das Fußballspiel zwischen Hansa Rostock und dem TSV 1860 München kommt es am Samstag, dem 15. September 2018, insbesondere im Bereich ums Ostseestadion zu Verkehrseinschränkungen

Am Samstag, den 15.09.2018, kommt es aufgrund des Fußballspiels zwischen dem F.C. Hansa Rostock und dem TSV 1860 München insbesondere im Bereich um das Ostseestadion zu Verkehrseinschränkungen. Ab 12:00 Uhr werden folgende Straßenabschnitte für den Fahrzeugverkehr gesperrt: Schillingallee hinter der Einfahrt zum Parkhaus bis einschließlich Platz der Jugend E.-Heydemann-Straße Es ist zu beachten, dass in […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Durch das Fußballspiel zwischen Hansa Rostock und dem TSV 1860 München kommt es am Samstag, dem 15. September 2018, insbesondere im Bereich ums Ostseestadion zu Verkehrseinschränkungen

Für Behinderungen im S-Bahn-Verkehr sorgten gestern Abend zwei 13-jährige Mädchen, die sich im Gleisbereich aufhielten

Am gestrigen Abend, den 13.09.2018 gegen 20:00 Uhr wurde die Bundespolizei seitens der Notfallleitstelle der Deutschen Bahn alarmiert, da sich offensichtlich am S-Bahn Haltepunkt Personen im Gleis aufhalten sollen. Nachdem eine sofortige Streckensperrung veranlasst wurde, erreichte eine Streife der Bundespolizei unter Anwendung von Sonder- und Wegerechten den Ereignisort. Hier wurde der Streife durch den Triebfahrzeugführer […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Für Behinderungen im S-Bahn-Verkehr sorgten gestern Abend zwei 13-jährige Mädchen, die sich im Gleisbereich aufhielten

Studentenkeller und Jaz – gleich zweimal leisteten mehrere Personen bei ihrer vorläufigen Festnahme gegen Rostocker Polizeibeamte Widerstand, zwei Beamte erlitten dabei leichte Verletzungen

Beide Vorfälle ereigneten sich in der Nacht zum 13.09.2018 innerhalb weniger Stunden. Gegen 01:00 Uhr wurden die Beamten über eine körperliche Auseinandersetzung im Rostocker Studentenkeller informiert. Hier soll ein offensichtlich alkoholisierter 28-Jähriger mehrere Gäste aggressiv angepöbelt haben. In der Folge kam es zu einer Rangelei zwischen mehreren Personen, bei der ein 29-Jähriger einen Schlag ins […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Studentenkeller und Jaz – gleich zweimal leisteten mehrere Personen bei ihrer vorläufigen Festnahme gegen Rostocker Polizeibeamte Widerstand, zwei Beamte erlitten dabei leichte Verletzungen

In einem Parkhaus in Rostock-Lütten Klein brannte vergangene Nacht ein VW Touran – ob es sich um Brandstiftung oder einen technischen Defekt handelt, ist noch nicht bekannt

In den heutigen Morgenstunden kam es zu einem Pkw-Brand in der Hansestadt Rostock. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Gegen 04:30 Uhr wurde die Polizei über den Brand des Fahrzeugs informiert. Der VW Touran, der in einem Parkhaus in der Trelleborger Straße abgestellt war, brannte in voller Ausdehnung. Weitere Fahrzeuge waren nicht betroffen. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In einem Parkhaus in Rostock-Lütten Klein brannte vergangene Nacht ein VW Touran – ob es sich um Brandstiftung oder einen technischen Defekt handelt, ist noch nicht bekannt

Nach dem Zusammenstoß mit einem Pferd landete eine 63-jährige Autofahrerin heute Morgen mit ihrem Pkw auf der B 105 nahe Rövershagen im Gleisbett der Bahnstrecke Rostock-Stralsund

Zu einem folgenschweren Unfall kam es heute Morgen gegen 05:30 Uhr auf der Bundesstraße 105. Eine 63-jährige Autofahrerin befuhr mit ihrem Pkw die B 105 in Fahrtrichtung Stralsund, als plötzlich ein Pferd die Straße querte. Durch die Fahrerin konnte eine Kollision mit dem Pferd nicht mehr verhindert werden. Im Zuge der Kollision stürzte das Pferd […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach dem Zusammenstoß mit einem Pferd landete eine 63-jährige Autofahrerin heute Morgen mit ihrem Pkw auf der B 105 nahe Rövershagen im Gleisbett der Bahnstrecke Rostock-Stralsund

Ein 22-jähriger Mann, der in Warnemünde durch exhibitionistische Handlungen für Aufsehen gesorgt haben soll, wurde von der Polizei gestellt

Am heutigen Tage gegen 16:30 Uhr meldeten sich mehrere Zeugen, welche einen Mann beobachteten, der in Warnemünde durch exhibitionistische Handlungen für Aufsehen sorgte. Durch sofort eingesetzte Beamte des Polizeireviers Lichtenhagen konnte der 22-jährige Tatverdächtige gestellt werden. Dieser wurde erkennungsdienstlich behandelt und nach Zahlung einer Sicherheitsleistung auf freien Fuß gesetzt. Die Kriminalpolizei ermittelt. Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 22-jähriger Mann, der in Warnemünde durch exhibitionistische Handlungen für Aufsehen gesorgt haben soll, wurde von der Polizei gestellt

Nachdem in Evershagen und Marienehe verfassungsfeindliche Parolen skandieren worden sein sollen, stellte die Polizei sechs Personen im Alter von 16-19 Jahren fest

Am 11.9.2018 gegen 02:00 Uhr wurde die Polizei über eine Personengruppe in der Rostocker Ehm-Welk-Straße informiert, die sich im Bereich einer Straßenbahnhaltestelle aufhält und dort verfassungsfeindliche Parolen, wie den Hitlergruß, skandieren soll. Die eingesetzten Polizeibeamten stellten zunächst keine Personen fest. Ca. 45 Minuten später erreichte die Polizei ein erneuter Hinweis auf eine Personengruppe aus dem […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem in Evershagen und Marienehe verfassungsfeindliche Parolen skandieren worden sein sollen, stellte die Polizei sechs Personen im Alter von 16-19 Jahren fest

Mit 1,42 Promille Atemalkohol fuhr ein 36-jähriger Radfahrer in der Nacht zum Sonntag auf ein am Straßenrand abgestelltes Wohnmobil auf

Mit über einem Promille Atemalkohol fuhr ein Radfahrer auf ein am Straßenrand abgestelltes Wohnmobil auf. Der Verkehrsunfall ereignete sich in der Nacht zum Sonntag gegen 02:45 Uhr in der Straße Am Strande. Der 36-Jährige kam aus Richtung des Speichers, als er gegen das Wohnmobil fuhr und stürzte. Der Rostocker erlitt eine Platzwunde am Kopf und […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit 1,42 Promille Atemalkohol fuhr ein 36-jähriger Radfahrer in der Nacht zum Sonntag auf ein am Straßenrand abgestelltes Wohnmobil auf

Ein 56-jähriger Mann, der in Rostock teils entblößt und in einem Gebüsch versteckt Kinder beobachtet haben soll, wurde von der Polizei festgenommen und sitzt jetzt in Haft

Am 08.09.2018 ging gegen 19 Uhr über den Polizeinotruf ein Hinweis ein, dass sich ein Mann, teils entblößt, auf einem Hinterhof in Rostock in einem Gebüsch versteckt und dort auffällig Kinder beobachtet. Nur kurze Zeit später konnte dieser Mann durch die sofort eingesetzten Polizeikräfte ausfindig gemacht und vorläufig festgenommen werden. Nach einer Überprüfung der Personalien […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 56-jähriger Mann, der in Rostock teils entblößt und in einem Gebüsch versteckt Kinder beobachtet haben soll, wurde von der Polizei festgenommen und sitzt jetzt in Haft

Seit Samstagvormittag wird der 80-jährige Helmut Nowicki aus Rostock-Groß Klein vermisst, er ist dement und leidet an Diabetes – die Polizei bittet um Hinweise der Bevölkerung

Seit Samstag, den 08.09.2018, 10:30 Uhr, wird der 81 Jahre alte Helmut Nowicki aus Rostock, Groß Klein vermisst. Herr Nowicki wurde letztmalig am Samstag im Taklerring 15 in 18109 Rostock gesehen, als er in ein gelbes Fahrzeug einstieg. Der Rentner ist dement und leidet an Diabetes. Trotz groß angelegter Suchmaßnahmen, u.a. unter Einsatz eines Polizeihubschraubers […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Seit Samstagvormittag wird der 80-jährige Helmut Nowicki aus Rostock-Groß Klein vermisst, er ist dement und leidet an Diabetes – die Polizei bittet um Hinweise der Bevölkerung

Bei einem Auffahrunfall auf der A 20 in Fahrtrichtung Rostock wurde heute eine Person leicht verletzt – es kam zu einem Rückstau von über zehn Kilometern

Am 08.09.2018, gegen 12:50 Uhr ereignete sich auf der A 20 Fahrtrichtung Rostock, kurz vor der Anschlussstelle Kröpelin ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Auf Grund von Unaufmerksamkeit fuhr ein PKW auf einen Kleintransporter auf. Der 48-jährige Fahrer des PKW, aus dem Landkreis Vorpommern- Greifswald blieb unverletzt. Der […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei einem Auffahrunfall auf der A 20 in Fahrtrichtung Rostock wurde heute eine Person leicht verletzt – es kam zu einem Rückstau von über zehn Kilometern

Aufgrund einer beschädigten Gasleitung in einem Einfamilienhaus wurden am Freitagabend in Sievershagen drei benachbarte Wohnhäuser geräumt

Am Freitag, dem 07.09.2018, kam es in Sievershagen im Landkreis Rostock zum Einsatz von Polizei und Feuerwehr. Gegen 18:00 Uhr erfolgte aufgrund einer beschädigten Gasleitung in einem Einfamilienhaus die Räumung von drei benachbarten Wohnhäusern. Der Gefahrenort wurde zudem vorsorglich weiträumig abgesperrt. In dem betroffenen Wohnhaus wurde der 47-jährige Anwohner mit einer leichten Gasintoxikation angetroffen und […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Aufgrund einer beschädigten Gasleitung in einem Einfamilienhaus wurden am Freitagabend in Sievershagen drei benachbarte Wohnhäuser geräumt

Mehrere Mitarbeiter eines Einkaufszentrums in der Rostocker Südstadt verhinderten am Freitagnachmittag einen Ladendiebstahl

Am 07.09.2018 gegen 15:30 Uhr versuchten mehrere Personen in einem Einkaufszentrum in der Rostocker Südstadt mehrere Flaschen hochwertigen Alkohols zu entwenden. Zeugen beobachteten, wie sie im Markt gemeinsam agierten. Nachdem die Täter angesprochen wurden, ergriffen diese die Flucht. Der 28-jährige Haupttäter konnte dabei von zwei Mitarbeiterinnen des Einkaufszentrums kurzzeitig aufgehalten werden. Nach einem Handgemenge verletzte […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Mehrere Mitarbeiter eines Einkaufszentrums in der Rostocker Südstadt verhinderten am Freitagnachmittag einen Ladendiebstahl

Mit mehr als 2 Promille fuhr ein Mann gestern Abend in der Rostocker Südstadt an eine Tankstelle um Nachschub zu kaufen – ein weiterer Kunde rief die Polizei

Ein Autofahrer, der gestern Abend schnell noch mal zur Tankstelle fuhr um Alkohol zu kaufen, musste danach ebenso schnell die Fahrzeugschlüssel und den Führerschein abgeben. Der Vorfall ereignete sich Mittwochabend, gegen 19:00 Uhr auf dem Gelände einer Tankstelle in der Rostocker Südstadt. Dort hatte der offensichtlich schon deutlich alkoholisierte Fahrer gerade Alkohol gekauft, als ein […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit mehr als 2 Promille fuhr ein Mann gestern Abend in der Rostocker Südstadt an eine Tankstelle um Nachschub zu kaufen – ein weiterer Kunde rief die Polizei