Schlagwort-Archive: Straßenbahn

Abfahrten für Bus und Straßenbahn gibt es jetzt in Echtzeit aufs Handy – für jede Haltestelle der Rostocker Straßenbahn AG

Wann kommt mein Bus? Fährt meine Straßenbahn pünktlich oder gibt es Verspätungen? Antworten auf diese Frage liefert der neue digitale Abfahrtsmonitor der Rostocker Straßenbahn AG (RSAG) ab sofort ganz bequem aufs Handy. Dynamische Fahrgastinformationen (DFI), die chronologisch die nächsten Abfahrten in Echtzeit anzeigen, gibt es bereits seit fast 15 Jahren an einigen Haltestellen, etwa in […]

The post Abfahrten für Bus und Straßenbahn gibt es jetzt in Echtzeit aufs Handy – für jede Haltestelle der Rostocker Straßenbahn AG first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Abfahrten für Bus und Straßenbahn gibt es jetzt in Echtzeit aufs Handy – für jede Haltestelle der Rostocker Straßenbahn AG

Wie zufrieden sind Autofahrer, Radfahrer, Fußgänger und ÖPNV-Nutzer in Rostock? Bei einer ADAC-Umfrage in 29 mittleren Großstädten landet die Hansestadt auf dem 2. Platz

Wie zufrieden sind Rostocker, Pendler und Besucher mit der Verkehrssituation in Rostock? In einer Online-Umfrage hat der ADAC Menschen in 29 mittleren Großstädten bis 500.000 Einwohner befragt. In der Gesamtwertung landet Rostock hinter Münster auf dem zweiten Platz, beim Öffentlichen Personennahverkehr sogar auf dem Spitzenplatz. Öffentlicher Personennahverkehr Geht es um S-Bahn, Straßenbahn, Bus und Fähren […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wie zufrieden sind Autofahrer, Radfahrer, Fußgänger und ÖPNV-Nutzer in Rostock? Bei einer ADAC-Umfrage in 29 mittleren Großstädten landet die Hansestadt auf dem 2. Platz

Ab dem 1. Februar 2021 werden die Tickets für Busse & Bahnen in Rostock teurer – durchschnittlich um 3,8 Prozent, teilweise liegen die neuen Preise jedoch deutlich höher

Nach zwei Jahren werden die Tickets für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in der Hansestadt und dem Landkreis Rostock teurer. Der Verkehrsverbund Warnow (VVW), zu dem auch die Rostocker Straßenbahn AG (RSAG) gehört, erhöht seine Preise zum 1. Februar um durchschnittlich 3,8 Prozent, wie dessen Geschäftsführer Stefan Wiedmer heute bekanntgab. „Betriebliche Kostensteigerungen zur Aufrechtrechterhaltung der Angebote […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ab dem 1. Februar 2021 werden die Tickets für Busse & Bahnen in Rostock teurer – durchschnittlich um 3,8 Prozent, teilweise liegen die neuen Preise jedoch deutlich höher

Der Hauptausschuss der Rostocker Bürgerschaft hat gestern Abend für die Anschaffung neuer Straßenbahnen gestimmt – teilweise gab es jedoch heftige Kritik

Nein, keine Sorge: Der offene, leuchtend gelbe „Triebwagen 26“ wird weiterhin zu besonderen Anlässen seine Runden über die Straßenbahngleise der Hansestadt drehen. Von den Rostocker Nahverkehrsfreunden liebevoll restauriert ist das 1926 in Wismar gebaute Fahrzeug auch nach fast 100 Jahren noch im besten Zustand. Rostock braucht neue Straßenbahnen Der gute Zustand der historischen Fahrzeuge gilt […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Hauptausschuss der Rostocker Bürgerschaft hat gestern Abend für die Anschaffung neuer Straßenbahnen gestimmt – teilweise gab es jedoch heftige Kritik

Zwei Kinder wurden Montagnachmittag in einer Straßenbahn von einem Jugendlichen mit einem Messer bedroht und aufgefordert ihren Mund-Nase-Schutz abzusetzen

Am 9. November 2020, gegen 15.30 Uhr, saßen ein 13-jähriges Mädchen und ein 11-jähriger Junge ganz hinten in der Straßenbahn der Linie 1, die durch den Hölderlinweg stadteinwärts fuhr. Beiden Kindern fielen zwei Jugendliche auf, die sich ebenfalls im hinteren Teil der Straßenbahn befanden und sich sehr laut verhielten. Einer der Jugendlichen ging sodann auf […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei Kinder wurden Montagnachmittag in einer Straßenbahn von einem Jugendlichen mit einem Messer bedroht und aufgefordert ihren Mund-Nase-Schutz abzusetzen

Gefährlicher Leichtsinn: Ein Neun- und ein 14-Jähriger surften gestern in Rostock auf dem Heck einer Straßenbahn mit – beide blieben unverletzt

Gestern Abend, kurz nach 23.00 Uhr, erhielt die Polizei den Hinweis, dass zwei Personen während der Fahrt einer Straßenbahn am Heck mitsurfen. Die Straßenbahn der Linie 5 war zu diesem Zeitpunkt Höhe Doberaner Platz in Richtung Volktheater unterwegs Nachdem die Straßenbahn angehalten wurde, konnten die eingesetzten Polizeibeamten einen 9-jährigen Jungen, rumänischer Staatsangehörigkeit, und einen 14-jährigen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Gefährlicher Leichtsinn: Ein Neun- und ein 14-Jähriger surften gestern in Rostock auf dem Heck einer Straßenbahn mit – beide blieben unverletzt

Ein Pkw-Fahrer stieß gestern Vormittag am Goetheplatz in Rostock mit einer Straßenbahn zusammen – es entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro

In der Rostocker Stadtmitte stießen am gestrigen Vormittag ein Pkw und eine Straßenbahn ineinander. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei missachtete der Pkw-Fahrer die rote Ampelschaltung. Um 10:40 Uhr kollidierte der 81-jährige deutsche Fahrer eines Opels am Goetheplatz mit einer Straßenbahn. Der Fahrzeugführer kam aus Richtung des Rostocker Hauptbahnhofs und wollte an der Ampel nach links […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Pkw-Fahrer stieß gestern Vormittag am Goetheplatz in Rostock mit einer Straßenbahn zusammen – es entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro

Bei einem Unfall von zwei Straßenbahnen wurden heute Vormittag in der Hamburger Straße, Höhe Kunsthalle, mehrere Personen verletzt, einige davon schwer

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich heute Morgen kurz nach09:00 Uhr in der Hamburger Straße im Rostocker Stadtteil Reutershagen ereignet. In Höhe der Kunsthalle sind aus noch ungeklärter Ursache zwei Straßenbahnen ineinander gefahren. Es wurden mehrere Personen verletzt, einige davon schwer. Derzeit sind Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei vor Ort im Einsatz. Im Bereich der Unfallstelle kommt […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei einem Unfall von zwei Straßenbahnen wurden heute Vormittag in der Hamburger Straße, Höhe Kunsthalle, mehrere Personen verletzt, einige davon schwer

Die Gewerkschaft Verdi ruft für Dienstag, den 29. September 2020, zu bundesweiten Warnstreiks auf – auch in Mecklenburg-Vorpommern sollen Busse und Straßenbahnen in den Depots bleiben

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di Nord) hat für Dienstag (29. September 2020) zu einem bundesweiten Warnstreik im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) aufgerufen. In Mecklenburg-Vorpommern soll an diesem Tag von Betriebsbeginn bis um 9 Uhr morgens gestreikt werden, erklärt Karl-Heinz Pliete, Fachbereichsleiter bei Verdi Nord. Bei der Rostocker Straßenbahn AG (RSAG) werden in diesem Zeitraum sämtliche Fahrten auf […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Gewerkschaft Verdi ruft für Dienstag, den 29. September 2020, zu bundesweiten Warnstreiks auf – auch in Mecklenburg-Vorpommern sollen Busse und Straßenbahnen in den Depots bleiben

Vier Tatverdächtige sollen am Montagabend mehrere Wechselsitzteile in einer Straßenbahn aus den Verankerungen herausgerissen haben

Am 27. Juli um ca. 20 Uhr kam es zu einer Sachbeschädigung an einer Straßenbahn. Die Straßenbahn fuhr in die Mecklenburger Allee, dem Endhaltepunkt der Linie 5. Hier wurden vier Tatverdächtige durch die Polizei mit Hilfe eines Hinweisgebers festgestellt, die in der Straßenbahn randaliert haben sollen. Die Tatverdächtigen im Alter zwischen 19 und 21 Jahren […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Vier Tatverdächtige sollen am Montagabend mehrere Wechselsitzteile in einer Straßenbahn aus den Verankerungen herausgerissen haben

Im Bereich der Warnowstraße in Rostock kam es heute Nachmittag zum Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn

Am 07.07.2020 ereignete sich gegen ca. 16:55 Uhr im Bereich der Warnowstraße in Rostock ein schwerer Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen kollidierte auf Höhe der Bahngleisquerung „Gerberbruch“ ein Pkw mit einer Straßenbahn der Rostocker Straßenbahn AG. Der 54-jährige Fahrzeugführer übersah vermutlich aus Richtung Mühlendamm kommend die Straßenbahn und bog von der Warnowstraße in den Gerberbruch ab. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Im Bereich der Warnowstraße in Rostock kam es heute Nachmittag zum Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn

Ab dem 22. Juni wird die Rosa-Luxemburg-Straße aufgrund einer Gleiserneuerung voll gesperrt – Straßenbahnlinien verkehren in geänderter Linienführung

In den Sommerferien 2020 erfolgen umfangreiche Bauarbeiten in der Rosa-Luxemburg-Straße: Vom 22. Juni bis voraussichtlich 2. August 2020 erneuert die Rostocker Straßenbahn AG auf einem circa 520 Meter langen Abschnitt zwischen dem Friedrich-Engels-Platz und dem Wilhelm-Külz-Platz beide Straßenbahngleise inklusive Unterbau und Entwässerung. „Die Gleise in diesem Bereich werden bald 30 Jahre in Betrieb sein und […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ab dem 22. Juni wird die Rosa-Luxemburg-Straße aufgrund einer Gleiserneuerung voll gesperrt – Straßenbahnlinien verkehren in geänderter Linienführung

Polizei und Kommunaler Ordnungsdienst haben heute in verschiedenen Straßenbahnlinien in Rostock die Einhaltung der Maskenpflicht kontrolliert

Seit nunmehr 50 Tagen muss laut der Corona-Landesverordnung MV jeder Passagier in allen Fahrzeugen des Öffentlichen Personenverkehrs in Mecklenburg-Vorpommern eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Bei der Polizeiinspektion Rostock und beim Kommunalen Ordnungsdienst der Hansestadt Rostock gingen vermehrt Beschwerden ein, dass viele Fahrgäste der Straßenbahnen sich nicht mehr an diese Regelung halten. Vor diesem Hintergrund haben heute Vormittag […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Polizei und Kommunaler Ordnungsdienst haben heute in verschiedenen Straßenbahnlinien in Rostock die Einhaltung der Maskenpflicht kontrolliert

„Bahnfahren ist Klimaschutz – Steig ein!“ Eine neu gestaltete Straßenbahn fährt seit heute als mobiler Werbeträger für den Klimaschutz durch Rostock

Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen und alle Projektpartner waren sich einig: Die Klimaschutzziele sind durch die Corona-Pandemie nicht plötzlich verschwunden, auch wenn die Aufmerksamkeit gerade auf anderen Dingen liegt. „Der Klimawandel schreitet weiter voran, deshalb müssen wir die Kohlendioxid-Emissionen dauerhaft reduzieren. Der ÖPNV ist unser Angebot an die Rostockerinnen und Rostocker, aktiven Klimaschutz zu betreiben“, wirbt […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Bahnfahren ist Klimaschutz – Steig ein!“ Eine neu gestaltete Straßenbahn fährt seit heute als mobiler Werbeträger für den Klimaschutz durch Rostock

Mit einem Messer bedrohte eine 29-jährige Rostockerin am Ostersonntag Fahrgäste einer Straßenbahn – die polizeibekannte Frau wurde in Gewahrsam genommen

Am Ostersonntag erreichte die Polizei um 08:05 Uhr der Hilferuf einer 20-jährigen Rostockerin, die neben weiteren Fahrgästen durch eine Frau in der Straßenbahn bedroht wurde. Dabei führte die spätere Beschuldigte ein Messer bei sich, welches sie beim Einsteigen in die Bahn bereits in der Hand hielt. Sofort alarmierte Beamte des Polizeihauptreviers Rostock-Reutershagen eilten in Richtung […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit einem Messer bedrohte eine 29-jährige Rostockerin am Ostersonntag Fahrgäste einer Straßenbahn – die polizeibekannte Frau wurde in Gewahrsam genommen

Mehrere Jugendliche warfen am Samstag in Rostock-Lütten Klein Mülltonnen auf die Straßenbahngleise

Am vergangenen Samstag behinderten mehrere Jugendliche in Rostock Lütten Klein den Straßenbahnverkehr. Sie warfen in den frühen Morgenstunden mehrere Mülltonnen auf die Schienen. Ein Hinweisgeber verhinderte Schlimmeres und entfernte die Tonnen. Nach einem Anruf eines Hinweisgebers gegen halb zwei fuhren die Beamten in die St.-Petersburger-Straße. Dort würden vier Jugendliche die Bahnschienen mit Mülltonnen bewerfen. Vor […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mehrere Jugendliche warfen am Samstag in Rostock-Lütten Klein Mülltonnen auf die Straßenbahngleise

Nachdem die 3. Verhandlungsrunde zwischen Verdi und den kommunalen Nahverkehrsbetrieben in MV gescheitert ist, kommt es morgen (1. Februar 2020) in Rostock erneut zum Warnstreik

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di Nord) hat für morgen (1. Ferbruar 2020) erneut zum Streik im Bus- und Straßenbahnverkehr von Mecklenburg-Vorpommern aufgerufen. Nachdem die 3. Verhandlungsrunde zwischen Verdi und den kommunalen Nahverkehrsbetrieben in MV am 28. Januar gescheitert ist, kommt es nun bereits zum dritten Warnstreik in diesem Jahr. Ab Betriebsbeginn fallen bei der Rostocker Straßenbahn […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem die 3. Verhandlungsrunde zwischen Verdi und den kommunalen Nahverkehrsbetrieben in MV gescheitert ist, kommt es morgen (1. Februar 2020) in Rostock erneut zum Warnstreik

Die Gewerkschaft ver.di hat für morgen zu einem ganztägigen Warnstreik beim Nahverkehr in Mecklenburg-Vorpommern aufgerufen – in Rostock ist der Bus- und Straßenbahnverkehr betroffen

Nach dem Streik am 16. Januar 2020 hat die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di Nord) für morgen, den 23. Januar 2020, in Mecklenburg-Vorpommern erneut zu einem Warnstreik im Bus- und Straßenbahnverkehr aufgerufen – dieses Mal ganztätig. Die Rostocker Straßenbahn AG (RSAG) wird morgen voraussichtlich von Betriebsbeginn (circa 3 Uhr) bis zum Betriebsbeginn am nächsten Tag betroffen sein. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Gewerkschaft ver.di hat für morgen zu einem ganztägigen Warnstreik beim Nahverkehr in Mecklenburg-Vorpommern aufgerufen – in Rostock ist der Bus- und Straßenbahnverkehr betroffen

Die Gewerkschaft ver.di hat für morgen zu einem Warnstreik beim Nahverkehr in Mecklenburg-Vorpommern aufgerufen – in Rostock ist der komplette Bus- und Straßenbahnverkehr betroffen

Der Öffentliche Nahverkehr in der Hansestadt Rostock wird morgen früh weitgehend lahmgelegt. Busse und Straßenbahnen bleiben bis zum Vormittag in den Depots. Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di Nord) hat für den 16. Januar 2020 in Mecklenburg-Vorpommern zu landesweiten Warnstreiks im Bus- und Straßenbahnverkehr aufgerufen. Die Rostocker Straßenbahn AG (RSAG) wird morgen voraussichtlich von Betriebsbeginn (circa 3 […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Gewerkschaft ver.di hat für morgen zu einem Warnstreik beim Nahverkehr in Mecklenburg-Vorpommern aufgerufen – in Rostock ist der komplette Bus- und Straßenbahnverkehr betroffen

41,7 Millionen Fahrgäste zählte die Rostocker Straßenbahn AG 2019 in ihren Bussen, Straßenbahnen und auf der Fähre nach Gehlsdorf – fast drei Prozent mehr als im Vorjahr

„Mit gut 1,1 Millionen Fahrgästen mehr als im Vorjahr konnten wir einen Zuwachs erreichen wie seit vielen Jahren nicht mehr“, freut sich Jan Bleis, Vorstand Markt und Technik bei der Rostocker Straßenbahn AG (RSAG). Insgesamt 41,7 Millionen Fahrgäste nutzten im vergangenen Jahr Busse und Straßenbahnen sowie die Fähre zwischen Kabutzenhof und Gehlsdorf im Stadthafen. Hinzu […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 41,7 Millionen Fahrgäste zählte die Rostocker Straßenbahn AG 2019 in ihren Bussen, Straßenbahnen und auf der Fähre nach Gehlsdorf – fast drei Prozent mehr als im Vorjahr