Authoren Archiv von: Rostock-Heute.de

Zum Artikel Ein Transporter kam an der Abfahrt Sanitz der Autobahn A20 von der Fahrbahn ab und kippte um – eine Atemalkoholkontrolle beim Fahrer ergab einen Wert von 1,91 Promille - Preview by Thumbshots.com

Über Rostock-Heute.de

Name:
Rostock-Heute.de
Website:
http://www.rostock-heute.de
Anzahl der Beiträge:
8076
Der Autor über sich:

Ein Transporter kam an der Abfahrt Sanitz der Autobahn A20 von der Fahrbahn ab und kippte um – eine Atemalkoholkontrolle beim Fahrer ergab einen Wert von 1,91 Promille

Am 24.05.2020 befuhr der 52-jährige deutsche Geschädigte mit seinem Transporter Renault Trafic die BAB 20 in Fahrtrichtung Stettin. An der Abfahrt Sanitz wollte er die Autobahn verlassen. In der Abfahrt kam das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und kippte auf das Dach. Dabei verletzte sich der Geschädigte schwer. Er wurde im Anschluss nach […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Transporter kam an der Abfahrt Sanitz der Autobahn A20 von der Fahrbahn ab und kippte um – eine Atemalkoholkontrolle beim Fahrer ergab einen Wert von 1,91 Promille

Die Polizeiinspektion Rostock verzeichnet für das Jahr 2019 erneut einen leichten Anstieg der Gesamtunfallzahlen – zwei Radfahrer und zwei Fußgänger starben nach Unfällen

Die Polizeiinspektion Rostock verzeichnet erneut einen leichten Anstieg der Gesamtunfallzahlen für das Jahr 2019. Im vergangenen Jahr wurden 6.429 Verkehrsunfälle in der Hansestadt gemeldet. 2018 waren es noch 6.203 Unfälle. Dies entspricht dem landesweiten Trend. Entwicklung der Verkehrsunfälle Sachschäden Bei rund 90 % Prozent der Unfälle blieb es bei Sachschäden in 2019 (5.809). Dies ist […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Polizeiinspektion Rostock verzeichnet für das Jahr 2019 erneut einen leichten Anstieg der Gesamtunfallzahlen – zwei Radfahrer und zwei Fußgänger starben nach Unfällen

Alkohol am Steuer, Sachbeschädigungen und eine Schlägerei in Warnemünde registrierte die Rostocker Polizei am Vatertag 2020

Am gestrigen Herrentag führten die Beamtinnen und Beamten der Polizei Rostock zahlreiche Kontrollen durch. In den Nachmittags- und Abendstunden stellten sie mehrere Verstöße fest. Es wurden anlassbezogen verstärkte Alkoholkontrollen im Stadtgebiet Rostock durchgeführt, insbesondere in den besonders frequentierten Bereichen rund um den Rostocker Stadthafen und die Region Warnemünde Strand. Im Rahmen der Verkehrskontrollmaßnahmen wurden mehrere […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Alkohol am Steuer, Sachbeschädigungen und eine Schlägerei in Warnemünde registrierte die Rostocker Polizei am Vatertag 2020

Eine Person im Gleisbereich des S-Bahn-Haltepunktes Lichtenhagen führte gestern Abend zu Verspätungen und Ausfällen im S-Bahn-Verkehr

Zu einer Gleissperrung im S-Bahnverkehr zwischen den Haltepunkten Bramow und Warnemünde-Werft sowie eines Vorsichtfahrbefehls in der Gegenrichtung kam es gestern Abend gegen 22:00 Uhr. Vorausgegangen waren Hinweise von Reisenden einer S-Bahn, die eine vermutlich leblose Person an/in den Gleisen im Bereich des Haltepunktes Lichtenhagen gesehen haben wollen. Sofort eingesetzte Kräfte der Bundespolizei konnten nach Erreichen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine Person im Gleisbereich des S-Bahn-Haltepunktes Lichtenhagen führte gestern Abend zu Verspätungen und Ausfällen im S-Bahn-Verkehr

Rostock treibt die Buga-Planung im Stadthafen voran: Gestern wurden die Ideen für die Markthalle, eine Brücke über die L22 und den Hochwasserschutz konkreter

Die Planungen für die Bundesgartenschau (Buga) 2025 nehmen weiter Fahrt auf. Gestern traf sich der Buga-Ausschuss der Rostocker Bürgerschaft zu seiner ersten Sitzung. Planer stellten den aktuellen Stand vor. Vorrangig ging es um den Bereich des Christinenhafens, wo mit Brücke, Markthalle und Archäologischem Landesmuseum (mindestens) drei große Neubauten entstehen sollen. Für Bernhard Schwarz von der […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Rostock treibt die Buga-Planung im Stadthafen voran: Gestern wurden die Ideen für die Markthalle, eine Brücke über die L22 und den Hochwasserschutz konkreter

Nachdem eine Gruppe Jugendlicher in den vergangenen beiden Jahren mehrere Straßenbahnen mit Graffitis besprüht hatte, konnte ein Tatverdächtiger ermittelt und seine Wohnung durchsucht werden

Für die Ermittler der Rostocker Kriminalpolizei war es eine aufwändige Recherche, die am Ende zum Erfolg führte. Mehrere Straftaten im Zusammenhang mit Graffitischäden aus den Jahren 2018 und 2019 konnten durch ihre akribische Arbeit jetzt aufgeklärt werden. Am 19. Mai 2020 durchsuchten die Ermittler die Wohnung eines 17-jährigen deutschen Beschuldigten. Er war nachweislich an mehreren […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem eine Gruppe Jugendlicher in den vergangenen beiden Jahren mehrere Straßenbahnen mit Graffitis besprüht hatte, konnte ein Tatverdächtiger ermittelt und seine Wohnung durchsucht werden

Nach einigem Hin und Her aufgrund der Corona-Pandemie wurden heute die ersten Brunnen in Rostock angestellt

„Wasser marsch“ heißt es seit heute an Rostocks Brunnen. Alle 33 Brunnen- und 14 Beregnungsanlagen starten jetzt schrittweise in die Saison, teilt das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege mit. Den Auftakt gab heute der Wasserlauf an der Schnickmannstraße. Rund 300.000 Euro investiert die Hanse- und Universitätsstadt Rostock in diesem Jahr in die Wartung und […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach einigem Hin und Her aufgrund der Corona-Pandemie wurden heute die ersten Brunnen in Rostock angestellt

Die Universitätsmedizin Rostock kehrt ab Ende Mai in den regulären Klinikbetrieb zurück – die Versorgung von Covid-19-Patienten ist dennoch gesichert

Ende Mai wird die Universitätsmedizin Rostock (UMR) wieder im regulären Klinikbetrieb laufen. Dann sind die im März wegen der Covid-19-Pandemie umgesetzten räumlichen und personellen Umstrukturierungen zurückgenommen: Personal, Medizintechnik, Material und IT sind wieder auf den ursprünglichen Stationen. Dabei gelten besondere Schutzmaßnahmen. Bereits seit Mitte April werden alle vollstationären und tagesklinischen Patienten einem Covid-19-Aufnahmescreening unterzogen. Seit […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Universitätsmedizin Rostock kehrt ab Ende Mai in den regulären Klinikbetrieb zurück – die Versorgung von Covid-19-Patienten ist dennoch gesichert

Seit dem 16. Mai wird der 22-jährige Sebastian Cremer aus Rostock vermisst – die Polizei sucht Hinweise zu seinem Aufenthaltsort

Die Rostocker Kriminalpolizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach der 22-jährigen Sebastian Cremer aus Rostock. Personenbeschreibung: 168 cm groß schlanke Gestalt, 65 kg kurze Haare, Bartansatz schwarze Mickey Mouse Kopfhörer auf dem Kopf Bekleidung: braune melierte gummierte Jacke weiße Jogginghose der Marke „KAPPA“ mit goldenem Aufdruck auf dem rechten Oberschenkel weiße Adidas-Turnschuhe Am 16. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Seit dem 16. Mai wird der 22-jährige Sebastian Cremer aus Rostock vermisst – die Polizei sucht Hinweise zu seinem Aufenthaltsort

Seit heute verkehren nicht nur die S-Bahnen wieder bis zum umgebauten Bahnhof in Warnemünde, mit dem Intercity geht es direkt nach Berlin, Dresden und Wien

Nach dem Umbau des Warnemünder Bahnhofs sind die S-Bahnen seit heute wieder unterwegs. Gleichzeitig beginnen und enden die neuen Intercity-Doppelstockzüge der Linie Rostock–Berlin–Dresden ab heute im Seebad Warnemünde. Mit dem Intercity von Warnemünde nach Berlin und Dresden Die neue Intercity-Linie von Rostock-Warnemünde, über Berlin nach Dresden wird täglich im Zwei-Stunden-Takt bedient. Von Dresden dauert die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Seit heute verkehren nicht nur die S-Bahnen wieder bis zum umgebauten Bahnhof in Warnemünde, mit dem Intercity geht es direkt nach Berlin, Dresden und Wien

Zwei Versammlungen zum Thema Corona und Schutzverordnungen fanden am Montagabend in Rostock statt – etwa 600 Teilnehmer waren vor Ort

Am Montagabend, dem 18. Mai 2020, fanden ausgehend von dem Rostocker Neuen Markt zwei Versammlungen statt, beginnend um 18 Uhr. Erneut stand das Thema Corona und die bestehenden Schutzverordnungen im Zentrum. Insgesamt waren ca. 600 Teilnehmer vor Ort. Diese hatten unterschiedlichste politische Orientierungen. Die Gruppen liefen durch die Rostocker Innenstadt: vom Neuen Markt über den […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei Versammlungen zum Thema Corona und Schutzverordnungen fanden am Montagabend in Rostock statt – etwa 600 Teilnehmer waren vor Ort

Eine Verkäuferin wurde heute Mittag in Warnemünde mit einem Messer bedroht, nachdem sie zwei jugendliche Ladendiebe ansprach

Am Sonntag gegen 13:30 Uhr wurden zwei deutsche Jugendliche (15 und 16 Jahre alt) durch eine Verkäuferin in einem Warnemünder Supermarkt bei einem Ladendiebstahl beobachtet. Als sie die beiden aufforderte, ihre Rucksäcke vorzuzeigen, bedrohte sie einer der beiden aktiv mit einem Messer. Auch der andere hatte ein Messer in der Hand. Anschließend flüchteten sie unter […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine Verkäuferin wurde heute Mittag in Warnemünde mit einem Messer bedroht, nachdem sie zwei jugendliche Ladendiebe ansprach

Zwei Radfahrer stießen heute in Rostock auf einem Gehweg zusammen und wurden dabei leicht verletzt

Zwei Radfahrer waren am 13. Mai 2020, kurz vor 13.00 Uhr, auf einem Gehweg im Rostocker Stadtteil Bramow unterwegs, als es zur Kollision kam. Während die 48-jährige kasachische Frau mit ihrem E-Bike in Richtung Carl-Hopp-Straße fuhr, fuhr der 32-jährige Deutsche mit seinem Rennrad in Richtung Fischereihafen. In einer Kurve trafen die Frau und der entgegenkommende […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei Radfahrer stießen heute in Rostock auf einem Gehweg zusammen und wurden dabei leicht verletzt

Zwei Tage früher als im Vorjahr gab es gestern die 1.000. Geburt am Klinikum Südstadt Rostock – 31 Zwillinge erblickten 2020 bislang das Licht der Welt

Groß war die Freude, als gestern, am Dienstag , 12. Mai 2020, um 1.10 Uhr Lennard mit 3.040 Gramm und einer Länge von 51 Zentimetern im Klinikum Südstadt Rostock  das Licht der Welt erblickte. Er ist der zweite Sohn der Familie Christina und Daniel Wendlandt und schon eine Besonderheit. Denn Lennard ist die 1.000. Geburt […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei Tage früher als im Vorjahr gab es gestern die 1.000. Geburt am Klinikum Südstadt Rostock – 31 Zwillinge erblickten 2020 bislang das Licht der Welt

Mecklenburg-Vorpommern bessert bei den Betreuungszeiten in Kitas nach: Im Zuge der Corona-Lockerungen werden Kinder vollbeschäftigter Eltern mindestens sechs Stunden betreut.

Kinder in Mecklenburg-Vorpommer sollen im Rahmen der Wiedereröffnung von Kitas im Zuge der Corona-Lockerungen länger betreut werden. Das gab Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) heute Abend nach Beratungen mit Vertretern von kommunalen Verbänden bekannt. Anders als letzte Woche geplant sollen alle Kinder vollzeitbeschäftigter Eltern mindestens sechs Stunden am Tag betreut werden. Bislang war lediglich eine werktägliche […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mecklenburg-Vorpommern bessert bei den Betreuungszeiten in Kitas nach: Im Zuge der Corona-Lockerungen werden Kinder vollbeschäftigter Eltern mindestens sechs Stunden betreut.

Ein 41-jähriger mutmaßlicher Drogendealer wurde in Rostock festgenommen – es wurden größere Menge Betäubungsmittel und Bargeld sichergestellt

Der Mann war im April ins Visier der Ermittler geraten, da der Verdacht bestand, dass der Deutsche unerlaubten Handel mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge betreibt. So wurden bei einer Durchsuchung Mitte April in der Wohnung eines 40-jährigen Rostockers, eine größere Menge Betäubungsmittel aufgefunden, die dem jetzt festgenommenen Rostocker gehörten. Darunter befanden sich neben 13 […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 41-jähriger mutmaßlicher Drogendealer wurde in Rostock festgenommen – es wurden größere Menge Betäubungsmittel und Bargeld sichergestellt

Am Freitag starten die Rettungsschwimmer der DRK Wasserwacht in Warnemünde in die Saison 2020 – gestern wurde das neue Wasserrettungsboot „Wotan“ getauft

Die Wasserrettungssaison 2020 startet. Ab Freitag, den 15. Mai, öffnen die Ehrenamtlichen der Wasserwacht nach und nach ihre zwölf Einsatztürme an den insgesamt acht Kilometer langen Strandabschnitten in Warnemünde und Markgrafenheide. Unterstützung erhält das Einsatzteam in diesem Jahr von einem größeren Motorrettungsboot. Mit seiner optimierten Aufteilung, dem höheren Heckbereich, der mit dem Boot verbundenen Leiter […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Am Freitag starten die Rettungsschwimmer der DRK Wasserwacht in Warnemünde in die Saison 2020 – gestern wurde das neue Wasserrettungsboot „Wotan“ getauft

In der Kröpeliner-Tor-Vorstadt wurden heute die ersten drei Mobilpunkte eröffnet – hier können Carsharing-Fahrzeuge und Lastenfahrräder gemietet werden

Die ersten drei Mobilpunkte wurden heute in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt eröffnet. An den Verknüpfungspunkten können Rostocker und ihre Gäste Carsharing-Fahrzeuge der Anbieter YourCar und Greenwheels sowie Lastenfahrräder von HRO-Bike mieten. Mit den Sharing-Angeboten möchte die Stadt in erster Linie eine Alternative zum eigenen Auto anbieten. „Wir wollen Mobilität für jeden, zu jeder Zeit, möglichst kostengünstig und […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In der Kröpeliner-Tor-Vorstadt wurden heute die ersten drei Mobilpunkte eröffnet – hier können Carsharing-Fahrzeuge und Lastenfahrräder gemietet werden

Etwa 320 Menschen aus den unterschiedlichsten gesellschaftspolitischen Lagern nahmen lt. Polizei am Montagabend an Versammlungen zum Thema Corona und Schutzverordnung teil

Am Abend des 11. Mai 2020 fanden auf dem Neuen Markt in der Rostocker Innenstadt zwei Versammlungen statt. Die Gruppierungen diskutierten das Thema Corona und die bestehenden Corona-Schutzverordnung. Insgesamt waren ca. 320 Teilnehmer vor Ort. Es handelte sich um Menschen aus den unterschiedlichsten gesellschaftspolitischen Lagern. Um 18:00 Uhr versammelte sich die erste Gruppe auf dem […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Etwa 320 Menschen aus den unterschiedlichsten gesellschaftspolitischen Lagern nahmen lt. Polizei am Montagabend an Versammlungen zum Thema Corona und Schutzverordnung teil

Die Corona-Obergrenze soll einen zu starken Anstieg der Corona-Neuinfektionen verhindern – Touristen tauchen in den Zahlen der Urlaubsregionen jedoch überhaupt nicht auf

Seit gestern lässt Mecklenburg-Vorpommern Dauercamper wieder ins Land. Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen dürfen ab dem 18. Mai für Einwohner aus MV öffnen, eine Woche später auch Gäste aus anderen Bundesländern beherbergen. Eine Obergrenze auf Kreisebene soll sicherstellen, dass es nicht zu viele Covid-19-Neuinfizierte gibt – infizierte Touristen tauchen in den Statistiken der Urlaubsregionen jedoch gar […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Corona-Obergrenze soll einen zu starken Anstieg der Corona-Neuinfektionen verhindern – Touristen tauchen in den Zahlen der Urlaubsregionen jedoch überhaupt nicht auf