Authoren Archiv von: Rostock-Heute.de

Zum Artikel Beim Zusammenstoß eines Pkw mit einem Funkstreifenwagen wurden heute Nachmittag in Rostock-Evershagen fünf Personen leicht verletzt - Preview by Thumbshots.com

Über Rostock-Heute.de

Name:
Rostock-Heute.de
Website:
http://www.rostock-heute.de
Anzahl der Beiträge:
8145
Der Autor über sich:

Beim Zusammenstoß eines Pkw mit einem Funkstreifenwagen wurden heute Nachmittag in Rostock-Evershagen fünf Personen leicht verletzt

Am 04.07.2020 kam es gegen 17:40 Uhr in Rostock-Evershagen zu einem Unfall zwischen einem Pkw VW Golf und einem Einsatzfahrzeug der Polizeiinspektion Rostock. Der Funkstreifenwagen fuhr in den Kreuzungsbereich Thomas-Morus-Straße/Bertolt-Brecht-Straße mit Sonder- und Wegerechten ein. Der beteiligte Pkw VW Golf gewährte dem Einsatzwagen der Polizei nicht die Vorfahrt, so dass es zum Zusammenstoß kam. In […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Beim Zusammenstoß eines Pkw mit einem Funkstreifenwagen wurden heute Nachmittag in Rostock-Evershagen fünf Personen leicht verletzt

Hansa Rostock unterliegt am letzten Spieltag beim Chemnitzer FC mit 2:4 (0:0) und spielt eine weitere Saison in der 3. Liga

Hansa Rostock verpasst den Relegationsplatz und spielt eine weitere Saison in der 3. Liga. Am letzten Spieltag musste sich die Kogge beim Chemnitzer FC mit 2:4 (0:0) geschlagen geben. Mit 59 Punkten beendet Rostock die Saison auf dem sechsten Tabellenplatz, Chemnitz steigt ab. Im Vergleich zum Sieg gegen Uerdingen nimmt Hansa-Cheftrainer Jens Härtel vier Änderungen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Hansa Rostock unterliegt am letzten Spieltag beim Chemnitzer FC mit 2:4 (0:0) und spielt eine weitere Saison in der 3. Liga

Nachdem Rostock ausgerechnet in der Corona-Krise 30 Prozent mehr Gewerbemiete möchte, gibt es eine Stellungnahme des KOE und ein paar Fakten von uns

Nachdem wir darüber berichtet haben, dass der „Eigenbetrieb Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung der Hanse- und Universitätsstadt Rostock“ (KOE) mitten in der Corona-Krise kräftige Gewerbemieterhöhungen verschickt, gab es erste Reaktionen aus der Lokalpolitik. Für die CDU/UFR-Fraktion forderte Daniel Peters, die Erhöhungen mindestens für 2021 auszusetzen und im Folgejahr neu zu prüfen. Auch der KOE hat eine […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem Rostock ausgerechnet in der Corona-Krise 30 Prozent mehr Gewerbemiete möchte, gibt es eine Stellungnahme des KOE und ein paar Fakten von uns

In Rostock-Warnemünde wurde heute das Kreuzfahrtterminal WCC8 eingeweiht – wann im Seebad wieder Kreuzfahrtschiffe anlegen, ist noch ungewiss

„Am heutigen 2. Juli 2020 würden wir vor Corona-Zeiten auf 90 Anläufe zurückschauen können“, erklärte Jens A. Scharner, Geschäftsführer von Rostock Port, bei der Einweihung des neuen Kreuzfahrtterminals „Warnemünde Cruise Center 8“ (WCC8). 207 Kreuzfahrtschiffanläufe waren in diesem Jahr insgesamt geplant – aufgrund der Corona-Pandemie hat bislang kein einziges angelegt. „Wish you were here“ steht […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In Rostock-Warnemünde wurde heute das Kreuzfahrtterminal WCC8 eingeweiht – wann im Seebad wieder Kreuzfahrtschiffe anlegen, ist noch ungewiss

Die Trockenheit der letzten Jahre macht den Fichten nicht nur in der Rostocker Heide zu schaffen, auch im Stadtgebiet gibt es zunehmend abgestorbene Bäume

Rostocks Fichten geht es wie vielen Fichtenwäldern in Deutschland sehr schlecht. Dies berichtete kürzlich das Stadtforstamt aus der Rostocker Heide. Die Fichte ist jedoch nicht nur ein Waldbaum, sondern auch in öffentlichen Grünanlagen und städtischen Vorgärten häufig zu finden. Auch hier im Stadtbild fallen derzeit häufig fast tote oder bereits abgestorbene Bäume auf. Durch die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Trockenheit der letzten Jahre macht den Fichten nicht nur in der Rostocker Heide zu schaffen, auch im Stadtgebiet gibt es zunehmend abgestorbene Bäume

Hansa Rostock setzt sich im letzten Heimspiel der Saison gegen den KFC Uerdingen mit 1:0 (1:0) und kann weiter auf den Relegationsplatz hoffen

Der Aufstiegskampf in der 3. Liga bleibt bis zum letzten Spieltag spannend! Hansa Rostock gewann am Mittwochabend sein letztes Heimspiel der Saison gegen den KFC Uerdingen mit 1:0 (1:0). Daniel Hanslik brachte die Hausherren in der 19. Minute in Führung, weitere Tore fielen in der Begegnung nicht. Mit 59 Punkten bleibt die Kogge auf dem […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Hansa Rostock setzt sich im letzten Heimspiel der Saison gegen den KFC Uerdingen mit 1:0 (1:0) und kann weiter auf den Relegationsplatz hoffen

Die Rostocker Berufsfeuerwehr feiert heute ihren 112. Geburtstag – herzlichen Glückwunsch!

Mit einer „112“-Torte hat heute Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen der Rostocker Berufsfeuerwehr vor dem Rathaus zu ihrem 112. Geburtstag gratuliert. „Die Rostockerinnen, Rostocker und Gäste können auf eure Hilfe und euren Einsatz vertrauen“, so der Oberbürgermeister. „ Ich bin verdammt stolz auf euch und auf alle Feuerwehrfrauen und -männer in den Berufs- und Freiwilligen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Rostocker Berufsfeuerwehr feiert heute ihren 112. Geburtstag – herzlichen Glückwunsch!

Die Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde gewinnt zum zweiten Mal in Folge den Wettbewerb „Barrierefreier Strandkorb“ des Landestourismusverbands Mecklenburg-Vorpommern

Als „sehr gut“ lobt Rollstuhlfahrerin Sylvi Tauber die Anbindung von Rostock-Warnemünde und den barrierefreien Strandzugang. Einzig das Kopfsteinpflaster vom Bahnhof und in den Parallelstraßen vom Alten Strom macht ihr Schwierigkeiten. „Ich habe deswegen extra meine Vorderräder wechseln müssen“. Zwar gibt es im Seebad Warnemünde meist auch alternative Weg, aber die „sind nicht so schön wie […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde gewinnt zum zweiten Mal in Folge den Wettbewerb „Barrierefreier Strandkorb“ des Landestourismusverbands Mecklenburg-Vorpommern

Händler auf der Promenade, ein Riesenrad auf der Mittelmole und Schnuppertörns mit einem Traditionssegler – in Warnemünde gibt es trotz Corona Freizeitangebote

Auf der Promenade zwischen besonderen Angeboten flanieren, sich bei einer Ausfahrt auf einem Großsegler den Wind um die Nase wehen oder den Tag auf der Mittelmole mit einem einzigartigen Ausblick aus dem Riesenrad ausklingen lassen – das ist ab dem 1. Juli in Warnemünde möglich. Gäste wie Einheimische erwarten abwechslungsreiche Angebote, die gleichzeitig den geltenden […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Händler auf der Promenade, ein Riesenrad auf der Mittelmole und Schnuppertörns mit einem Traditionssegler – in Warnemünde gibt es trotz Corona Freizeitangebote

Ab dem 10. Juli werden die Corona-Auflagen in Mecklenburg-Vorpommern weiter gelockert – die Kontaktbeschränkungen fallen, der Mund-Nasen-Schutz bleibt vorerst Pflicht

Kontaktbeschränkung und Mund-Nasen-Schutz Die Kontaktbeschränkungen sollen in Mecklenburg-Vorpommern nach dem 10. Juli auslaufen. „Zukünftig kann jeder Bürger/jede Bürgerin wieder selbst entscheiden, mit wem und wann er oder sie sich treffen“, erklärt Ministerpräsidentin Manuela Schwesig. „Wir wollen die Kontaktbeschränkung auf zehn Personen aufgeben.“ Es gilt jedoch weiterhin das Abstandsgebot von 1,5 Metern im öffentlichen Raum. Das […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ab dem 10. Juli werden die Corona-Auflagen in Mecklenburg-Vorpommern weiter gelockert – die Kontaktbeschränkungen fallen, der Mund-Nasen-Schutz bleibt vorerst Pflicht

Nachdem eine Hauswand in der Rostocker KTV mit Farbe besprüht wurde, konnte ein Fährtenhund der Polizei zwei Tatverdächtige aufspüren

Ein Zeuge meldete der Polizei am Morgen des 27. Juni gegen 8:00 Uhr zwei Tatverdächtige, die eine Hauswand in der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt mit Farbe besprühten. Als der Zeuge die beiden Tatverdächtigen entdeckte, flohen diese vom Tatort. Nach einer Nahbereichsfahndung durch die Polizeibeamten konnten die zwei Tatverdächtigen im Alter von 24 und 27 Jahren festgestellt werden. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem eine Hauswand in der Rostocker KTV mit Farbe besprüht wurde, konnte ein Fährtenhund der Polizei zwei Tatverdächtige aufspüren

Ausgerechnet in der Corona-Krise verschickt Rostock Mieterhöhungen für Gewerbeflächen an lokale Unternehmen und möchte satte 30 Prozent mehr

Während Bund und Länder versuchen, kleinen Unternehmen mit Förderprogrammen durch die Corona-Krise zu helfen, geht Rostock einen ganz eigenen Weg. Der „Eigenbetrieb Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung der Hanse- und Universitätsstadt Rostock“ (KOE) verschickt mitten in der Corona-Krise kräftige Mieterhöhungen. In den als „Nachtragsangebot“ verklauselten Schreiben soll der Mietzins für Unternehmen in städtischen Immobilien um mehr […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ausgerechnet in der Corona-Krise verschickt Rostock Mieterhöhungen für Gewerbeflächen an lokale Unternehmen und möchte satte 30 Prozent mehr

In Lichtenhagen-Dorf ist gestern Abend ein fast 200 Jahre altes Haus abgebrannt – vermutlich wurde das Reetdach durch einen Blitz in Brand gesetzt

Am 27.06.2020 gegen 18:58 Uhr schlug nach derzeitigen Erkenntnissen während eines Gewitters ein Blitz im Dachstuhl des im Jahre 1822 errichteten Hauses ein. Hierdurch wurde das Reetdach in Brand gesetzt. Das Wohnhaus mit angrenzender Scheune brannte bis auf die Grundmauern nieder. Die einzige Bewohnerin des Hauses konnte dieses eigenständig und rechtzeitig verlassen. Zur Brandbekämpfung kamen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In Lichtenhagen-Dorf ist gestern Abend ein fast 200 Jahre altes Haus abgebrannt – vermutlich wurde das Reetdach durch einen Blitz in Brand gesetzt

Hansa Rostock muss sich bei den Würzburger Kickers mit 1:3 (0:2) geschlagen geben und kann fast nur noch auf den Relegationsplatz hoffen

Hansa Rostock unterliegt den Würzburger Kickers im Aufstiegskampf mit 1:3 (0:2). Daniel Hägele und Luca Pfeiffer brachten die Hausherren in der ersten Halbzeit in Führung, Pfeiffer traf im zweiten Durchgang erneut, das 1:3 von Pascal Breier kam in der 87. Minute zu spät. Auch wenn Braunschweig heute in Zwickau verloren hat, ist ein direkter Aufstiegsplatz […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Hansa Rostock muss sich bei den Würzburger Kickers mit 1:3 (0:2) geschlagen geben und kann fast nur noch auf den Relegationsplatz hoffen

Nach einer verbalen Attacke wurde ein 22-Jähriger in der Kröpeliner Tor Vorstadt geschlagen und seiner Hose beraubt, auf der das Logo eines Fußballvereins zu sehen war

Am 25. Juni um 23 Uhr kam es in der Rostocker Kröpeliner Tor Vorstadt zu einer Raubstraftat, bei dem einem 22-Jährigen seine Hose entwendet wurde. Der 22-jährige Deutsche traf am gestrigen Abend in der Fitz-Reuter-Straße auf eine Gruppe von zehn Personen, die ihn verbal angriffen. Die Äußerungen der Personen bezogen sich laut Aussage des Geschädigten […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach einer verbalen Attacke wurde ein 22-Jähriger in der Kröpeliner Tor Vorstadt geschlagen und seiner Hose beraubt, auf der das Logo eines Fußballvereins zu sehen war

Das Klinikum Südstadt Rostock hat das Wirtschaftsjahr 2019 mit einem Ergebnis von 8,56 Millionen Euro abgeschlossen und will in die Zukunft investieren

Das Klinikum Südstadt Rostock schließt auch das Wirtschaftsjahr 2019 mit einem positiven Ergebnis in Höhe von 8,56 Millionen Euro ab (2018: 11,62 Mio. Euro). Insgesamt 36.200 Patienten (2018: 35.600) vertrauten im vergangenen Jahr den Ärzten und Fachpflegekräften an der größten kommunalen Klinik des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Im Durchschnitt verbrachten die stationären Patienten 5,87 Tage in dem […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Klinikum Südstadt Rostock hat das Wirtschaftsjahr 2019 mit einem Ergebnis von 8,56 Millionen Euro abgeschlossen und will in die Zukunft investieren

Am 1. Juli beginnen die angekündigten Baumaßnahmen in der Satower Straße zwischen Kiefernweg und Rennbahnallee

Der Start der angekündigten, gemeinsamen Baumaßnahmen in der Satower Straße von Nordwasser, dem Warnow-Wasser- und Abwasserverband, der Hanse- und Universitätsstadt Rostock, den Stadtwerken Rostock und der Wiro stehen unmittelbar bevor. Am 1. Juli beginnen die Arbeiten zwischen Kiefernweg und Rennbahnallee. Dieser erste Bauabschnitt ist in sieben Teilabschnitte gegliedert, die nacheinander umgesetzt und voraussichtlich im Juni […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Am 1. Juli beginnen die angekündigten Baumaßnahmen in der Satower Straße zwischen Kiefernweg und Rennbahnallee

Eine Entenfamilie sorgte heute auf dem Westzubringer zur A20 (B103n) zwischen Zoo und Schutower Kreuz für zwei Auffahrunfälle

Zwei Verkehrsunfälle auf der B 103n sorgten im nachmittäglichen Berufverkehr für teils erhebliche Behinderungen in Richtung Warnemünde. Zwischen Zoo und Schutower Kreuz querte eine Entenfamilie die Bundesstraße. Das veranlasste einen PKW-Fahrer anzuhalten. In der nachfolgenden Kolonne bemerkte ein nachfolgender Fahrzeugführer das Geschehen zu spät, fuhr auf den vor ihm befindlichen PKW Opel auf, der wiederum […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Eine Entenfamilie sorgte heute auf dem Westzubringer zur A20 (B103n) zwischen Zoo und Schutower Kreuz für zwei Auffahrunfälle

Während Umweltschützer auf dem Neuen Markt für einen schnellen Kohleausstieg demonstrieren, gründet sich im Rathaus die Projektgruppe „Wärmeplan Rostock 2050“

Während im Rathaus beraten wurde, wie die Wärmeversorgung der Hansestadt Rostock klimaneutral gestaltet werden kann, demonstrierten Umweltschützer heute Mittag vor dem Verwaltungssitz für einen schnellen Kohleausstieg. „Ich würde mir wünschen, dass es morgen ausgestellt wird“, bekennt Umweltsenator Holger Matthäus (Grüne) mit Blick auf das Steinkohlekraftwerk im Rostocker Überseehafen. Den gut angebundenen Standort würde er jedoch […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Während Umweltschützer auf dem Neuen Markt für einen schnellen Kohleausstieg demonstrieren, gründet sich im Rathaus die Projektgruppe „Wärmeplan Rostock 2050“

Seit heute dreht das Riesenrad „Ostseestern“ im Stadthafen Rostock seine Runden – seit Beginn der Corona-Krise ist es das erste Fahrgeschäft in der Hansestadt

Seit langem gibt es wieder ein Fahrgeschäft in Rostock: Seit heute Mittag dreht das 35 Meter hohe Riesenrad „Ostseestern“ im Stadthafen Rostock auf Höhe der Schnickmannstraße seine Runden. Nachdem er von der Großmarkt GmbH gefragt wurde, ging alles ganz schnell, erzählt Schausteller Robert Gormanns. Gestern wurde aufgebaut, heute war um 13:30 Uhr war die technische […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Seit heute dreht das Riesenrad „Ostseestern“ im Stadthafen Rostock seine Runden – seit Beginn der Corona-Krise ist es das erste Fahrgeschäft in der Hansestadt