Schlagwort-Archive: Feuerwehr

Im Christophorus-Gymnasium in Rostock kam es heute Mittag zu einem Schwelbrand – eine Person erlitt eine leichte Rauchgasintoxikation

Heute kam es gegen 12:00 Uhr im Christophorus-Gymnasium in Rostock zu einem Schwelbrand im Chemieraum. Durch einen Hinweisgeber wurde der Brand bemerkt und umgehend gemeldet. Nach ersten Angaben führte ein Lehrer, ein 27-jähriger Deutscher, ein Experiment mit Holzkohle in dem Chemielabor vor. Anschließend schob dieser die genutzten Utensilien, darunter die Holzkohle, in den benachbarten Vorbereitungsraum. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Im Christophorus-Gymnasium in Rostock kam es heute Mittag zu einem Schwelbrand – eine Person erlitt eine leichte Rauchgasintoxikation

Nach mehreren Bränden konnte die Rostocker Polizei in der vergangenen Nacht einen mutmaßlichen Brandstifter vorläufig festnehmen

In der vergangenen Nacht kam es in Rostock erneut zu mehreren Bränden, die von der Feuerwehr gelöscht wurden. Die Polizei Rostock war bei drei Bränden involviert. Gegen 22.20 Uhr waren in der Gärtnerstraße ein Pkw BMW und ein Fahrrad betroffen. Daneben parkende Fahrzeuge und die Hausfassade sind dabei beschädigt worden. Um 23.30 Uhr brannte eine […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach mehreren Bränden konnte die Rostocker Polizei in der vergangenen Nacht einen mutmaßlichen Brandstifter vorläufig festnehmen

Nach einem Brand bei einem Recyclingunternehmen in Parkentin (Landkreis Rostock) ermittelt die Kriminalpolizei wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung

Nach dem Brand auf dem Gelände eines Recyclingunternehmens in Parkentin (Landkreis Rostock) ermittelt die Kriminalpolizei jetzt wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung. Zu dem Brand kam es heute Mittag, als ein Baggerfahrer Metallschrott, darunter auch Spraydosen, aus einem Container beförderte. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte bereits ein etwa 20 x 30 Meter großer Bereich. Feuerwehrleute […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach einem Brand bei einem Recyclingunternehmen in Parkentin (Landkreis Rostock) ermittelt die Kriminalpolizei wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung

In einem Mehrfamilienhauses im Stephan-Jantzen-Ring in Rostock-Schmarl brannten heute Mittag zwei Kinderwagen und ein Fahrradanhänger – die Polizei sucht Zeugen

Am 07.11.2020, gegen 14:30 Uhr, wurde durch die Feuerwehr der Brand von zwei Kinderwagen und eines Fahrradanhängers mit Fahrrad in einem Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses im Stephan-Jantzen-Ring 45 gemeldet. Die Kinderwagen und das Fahrrad und der Fahrradanhänger wurden durch das Feuer beschädigt und es kam zu Verrußungen des Treppenhauses. Personen wurden nicht verletzt. Die Höhe des […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In einem Mehrfamilienhauses im Stephan-Jantzen-Ring in Rostock-Schmarl brannten heute Mittag zwei Kinderwagen und ein Fahrradanhänger – die Polizei sucht Zeugen

In Rostock-Dierkow wurde heute der Grundstein für die neue Feuer- und Rettungswache 3 gelegt, die Fertigstellung des Neubaus ist Ende 2023 geplant

Acht Minuten – wenn die Feuerwehr zu einem Einsatz gerufen wird, haben die Beamten der Berufsfeuerwehr höchstens 480 Sekunden Zeit, um am Ort des Geschehens einzutreffen. Sie haben acht Minuten, um ihre Uniformen anzuziehen, im Löschfahrzeug zu sitzen und schließlich dort anzukommen, wo ihre Hilfe so dringend herbeigesehnt wird. Eine Zeit, die derzeit bei Problemlagen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für In Rostock-Dierkow wurde heute der Grundstein für die neue Feuer- und Rettungswache 3 gelegt, die Fertigstellung des Neubaus ist Ende 2023 geplant

In einem Gewahrsamsraum der Polizeiinspektion Rostock kam es am Samstagabend zu einem Brand – ein 41-Jähriger hatte vermutlich eine Decke mit einem unentdeckten Feuerzeug angezündet

Am Samstagabend kam es gegen 18:45 Uhr zur Auslösung eines Rauchmelders in einem Gewahrsamsraum im Zentralgewahrsam der Polizeiinspektion Rostock. Darauf wurden sofort Feuerwehr und Rettungsdienst alarmiert und der betroffene Gewahrsamsraum geöffnet. Dort wurde eine Einwegdecke vorgefunden, die von dem 41-Jährigen angezündet worden sein muss. Diese wurde mittels Feuerlöscher abgelöscht. Ein Einsatz der Feuerwehr zur Brandbekämpfung […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In einem Gewahrsamsraum der Polizeiinspektion Rostock kam es am Samstagabend zu einem Brand – ein 41-Jähriger hatte vermutlich eine Decke mit einem unentdeckten Feuerzeug angezündet

Vier neue Feuerwehr-Einsatzfahrzeuge im Wert von 380.000 Euro wurden heute in Rostock übergeben, darunter ein geländetaugliches All-Terrain-Vehicle für die Freiwillige Feuerwehr Warnemünde

Vier neue Feuerwehr-Einsatzfahrzeuge hat Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski, Rostocks Senator für Finanzen, Digitalisierung und Ordnung heute der Freiwilligen Feuerwehr Warnemünde und der Berufsfeuerwehr übergeben. Fast 380.000 Euro flossen in die moderne Rettungstechnik, mit der beispielsweise Personen in schwer erreichbaren Strandabschnitten schnell geborgen werden können. „Dies sind wichtige Investitionen in die Sicherheit unserer Einwohnerinnen und […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Vier neue Feuerwehr-Einsatzfahrzeuge im Wert von 380.000 Euro wurden heute in Rostock übergeben, darunter ein geländetaugliches All-Terrain-Vehicle für die Freiwillige Feuerwehr Warnemünde

Ein Bayer, der sich in einem Schilfgebiet zwischen Markgrafenheide und Graal-Müritz verirrt hatte, konnte vergangene Nacht durch einen Hubschrauber gefunden und von der Feuerwehr gerettet werden

Am 06.10.20 um 19:22 Uhr meldete sich ein 30-jähriger Deutscher aus dem Freistaat Bayern über den Notruf in der Einsatzleitstelle der Polizei. Er teilte mit, dass er auf dem Ostseeradweg von Zingst in Richtung Rostock unterwegs war, sich nun in einem Schilfgebiet zwischen Markgrafenheide und Graal-Müritz verirrt hat und den Rückweg nicht mehr findet. Daraufhin […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Bayer, der sich in einem Schilfgebiet zwischen Markgrafenheide und Graal-Müritz verirrt hatte, konnte vergangene Nacht durch einen Hubschrauber gefunden und von der Feuerwehr gerettet werden

Am frühen Samstagmorgen kam es zu einer Brandstiftung in einem Mehrfamilienhaus in der Adam-J.-Krusenstern-Straße in Rostock-Schmarl – die Polizei sucht Zeugen

Am frühen Samstagmorgen, 19.09.2020, gegen 04:30 Uhr, kam es in dem Mehrfamilienhaus in der Adam-J.-Krusenstern-Straße 27 in Rostock-Schmarl zu einer Brandstiftung. Nach bisherigen Erkenntnissen zündeten unbekannte Täter einen an einer Wohnungstür hängenden Kunststoffkranz an. Dieser fiel daraufhin zu Boden und brannte dort weiter. Dabei entwickelte sich starker Rauch, der zur Auslösung des Brandmelders führte. Noch […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Am frühen Samstagmorgen kam es zu einer Brandstiftung in einem Mehrfamilienhaus in der Adam-J.-Krusenstern-Straße in Rostock-Schmarl – die Polizei sucht Zeugen

Im Bereich des Gerberbruchs in Rostock kam es heute Mittag – vermutlich durch Arbeiten an einem Balkon – zu einem Brand, bei dem zwei Mehrfamilienhäuser stark beschädigt wurden.

Am 18.09.2020 kam es gegen ca. 12:39 Uhr im Bereich des Gerberbruches in Rostock zu einem Brand, bei dem zwei Mehrfamilienhäuser stark beschädigt wurden. Nach ersten Erkenntnissen entstand der Brand durch Arbeiten an einem Balkon des linken Mehrfamilienhauses. Dabei entzündete sich die Hausfassade des Nachbarhauses, als Dachpappe angebracht werden sollte. Der Schwelbrand breitete sich zügig […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Im Bereich des Gerberbruchs in Rostock kam es heute Mittag – vermutlich durch Arbeiten an einem Balkon – zu einem Brand, bei dem zwei Mehrfamilienhäuser stark beschädigt wurden.

Bei einem Wohnungsbrand in Rostock-Evershagen mussten mehrere Bewohner des Hauses über eine Drehleiter evakuiert werden – die Polizei nahm eine Strafanzeige wegen schwerer Brandstiftung auf

Am 16. September 2020 brannte kurz vor 03.00 Uhr morgens eine Wohnung in der Rostocker Carl-von-Linne-Straße vollständig aus. Dabei handelt es sich um die Wohnung eines 33-jährigen Deutschen, die sich in der 4. Etage des Mehrfamilienhauses befindet. Der Brand wurde von der Feuerwehr gelöscht. Der 33-jährige Mieter der Wohnung und weitere Anwohner aus Wohnungen der […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei einem Wohnungsbrand in Rostock-Evershagen mussten mehrere Bewohner des Hauses über eine Drehleiter evakuiert werden – die Polizei nahm eine Strafanzeige wegen schwerer Brandstiftung auf

Nachdem es in einem Mehrparteienhaus in der Rostocker Südstadt zu einem Brand mit erheblicher Rauchentwicklung kam, wird wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung ermittelt

Am Mittwoch, den 16.09.2020, gegen 00:41 Uhr, kam es in den Kellerräumlichkeiten des Mehrparteienhauses in der Lomonossowstr. 15 in der Rostocker Südstadt zu einem Brand. Durch das Feuer entstand eine erhebliche Rauchentwicklung im Flur des Mehrparteienhauses. Einige Anwohner konnten ihre Wohnungen über ein Baugerüst verlassen. Zu weiteren Evakuierungsmaßnahmen kam es nicht. Das Feuer konnte durch […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem es in einem Mehrparteienhaus in der Rostocker Südstadt zu einem Brand mit erheblicher Rauchentwicklung kam, wird wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung ermittelt

Anlässlich des ersten bundesweiten Warntags findet morgen (10. September 2020) in Rostock ein Sirenentest statt, gleichzeitig wird über Warnapps und Rundfunksender informiert

Zum zweiten Mail in diesem Jahr heulen morgen die Sirenen in Rostock. Die Hansestadt beteiligt sich am ersten bundesweiten Warntag seit der Wiedervereinigung. Punkt 11 Uhr wird über das Modulare Warnsystem (MoWaS) des Bundes eine Probewarnung verschickt. Diese startet einen Sirenen-Test mit einem einminütigen auf- und abschwellenden Heulton. Gleichzeitig werden Warnhinweise online (https://warnung.bund.de/), über Rundfunksender […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Anlässlich des ersten bundesweiten Warntags findet morgen (10. September 2020) in Rostock ein Sirenentest statt, gleichzeitig wird über Warnapps und Rundfunksender informiert

In der Theodor-Heuss-Straße in Rostock-Dierkow brannte vergangene Nacht ein VW T5, ein nebenstehender Pkw wurde ebenfalls beschädigt – die Polizei sucht Zeugen

Am Mittwoch gegen 0:55 Uhr wurde über den Notruf der Polizei ein brennender PKW in der Theodor-Heuss-Straße in Dierkow gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr stand der VW T5 bereits vollständig in Flammen. An dem Fahrzeug entstand durch das Feuer ein wirtschaftlicher Totalschaden. Ein nebenstehender PKW Renault wurde durch die starke Hitzeentwicklung […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In der Theodor-Heuss-Straße in Rostock-Dierkow brannte vergangene Nacht ein VW T5, ein nebenstehender Pkw wurde ebenfalls beschädigt – die Polizei sucht Zeugen

Nach dem Brand eines Pkw im Rostocker Stadtteil Groß Klein ermittelt die Polizei wegen des Verdachts der Brandstiftung und sucht Zeugen

Nach dem Brand eines Pkw Mazda in der vergangenen Nacht im Rostocker Stadtteil Groß Klein wird jetzt wegen des Verdachts der Brandstiftung ermittelt. Ein weiteres Fahrzeug, ein BMW, wurde ebenfalls beschädigt. Die Ermittlungen hat die Kriminalpolizeiinspektion Rostock übernommen. Zur Aufklärung der Tat bittet die Polizei um Mithilfe der Bevölkerung. Die betroffenen Fahrzeuge waren auf dem […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach dem Brand eines Pkw im Rostocker Stadtteil Groß Klein ermittelt die Polizei wegen des Verdachts der Brandstiftung und sucht Zeugen

Die Rostocker Berufsfeuerwehr feiert heute ihren 112. Geburtstag – herzlichen Glückwunsch!

Mit einer „112“-Torte hat heute Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen der Rostocker Berufsfeuerwehr vor dem Rathaus zu ihrem 112. Geburtstag gratuliert. „Die Rostockerinnen, Rostocker und Gäste können auf eure Hilfe und euren Einsatz vertrauen“, so der Oberbürgermeister. „ Ich bin verdammt stolz auf euch und auf alle Feuerwehrfrauen und -männer in den Berufs- und Freiwilligen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Rostocker Berufsfeuerwehr feiert heute ihren 112. Geburtstag – herzlichen Glückwunsch!

In Lichtenhagen-Dorf ist gestern Abend ein fast 200 Jahre altes Haus abgebrannt – vermutlich wurde das Reetdach durch einen Blitz in Brand gesetzt

Am 27.06.2020 gegen 18:58 Uhr schlug nach derzeitigen Erkenntnissen während eines Gewitters ein Blitz im Dachstuhl des im Jahre 1822 errichteten Hauses ein. Hierdurch wurde das Reetdach in Brand gesetzt. Das Wohnhaus mit angrenzender Scheune brannte bis auf die Grundmauern nieder. Die einzige Bewohnerin des Hauses konnte dieses eigenständig und rechtzeitig verlassen. Zur Brandbekämpfung kamen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In Lichtenhagen-Dorf ist gestern Abend ein fast 200 Jahre altes Haus abgebrannt – vermutlich wurde das Reetdach durch einen Blitz in Brand gesetzt

Nachdem es gestern Mittag in einem Schilfgürtel des Rostocker IGA Parks brannte, konnte die Polizei vier Tatverdächtige im Alter von 12 bis 14 Jahren ermitteln

Am 4. Juni 2020, 13.40 Uhr brannte es in einem Schilfgürtel des Rostocker IGA Parks. Die verschiedenen Brandherde konnten durch die Feuerwehr gelöscht werden. Nach Abschluss der polizeilichen Tatortarbeit wurde im Rahmen der Nahbereichsfahndung nach den Tätern eine Gruppe von Kindern im Alter von 11 bis 13 Jahren ausfindig gemacht. Diese Kinder gaben gegenüber der […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem es gestern Mittag in einem Schilfgürtel des Rostocker IGA Parks brannte, konnte die Polizei vier Tatverdächtige im Alter von 12 bis 14 Jahren ermitteln

In einer leerstehenden Kleingartenanlage in der Rostocker Südstadt brannte am Donnerstag eine Gartenlaube nieder – die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der vorsätzlichen Brandstiftung

Als die Einsatzkräfte am 26. März 2020, kurz nach 14.30 Uhr in der Kleingartenanlage Dr. Ernst Heydemann in Rostocks Südstadt eintrafen, stand eine Gartenlaube bereits in vollem Umfang in Flammen. Die Datsche brannte aus und ein dazugehöriger Baum brannte komplett nieder. Die Feuerwehr konnte das Übergreifen auf andere Grundstücke verhindern. Am Nachbargebäude entstanden Hitzeschäden. Die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In einer leerstehenden Kleingartenanlage in der Rostocker Südstadt brannte am Donnerstag eine Gartenlaube nieder – die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der vorsätzlichen Brandstiftung

In der Pressentinstraße in Rostock-Gehlsdorf gerieten heute Morgen ein Pkw-Anhänger und zwei Autos in Brand – das Feuer griff auf mehrere Garagen und eine Gartenlaube über

Aus bisher ungeklärter Ursache gerieten heute Morgen, gegen 07.30 Uhr, in der Pressentinstraße ein Pkw-Anhänger und zwei Autos in Brand, die unter dem Carport eines Einfamilienhauses abgestellt waren. Das Feuer griff auf den Carport und verschiedene gartentypische Gebäude sowie auf mehrere Garagen und eine Gartenlaube eines Nachbargrundstückes über. Durch die Hitzeentwicklung wurden mehrere Fensterscheiben des […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In der Pressentinstraße in Rostock-Gehlsdorf gerieten heute Morgen ein Pkw-Anhänger und zwei Autos in Brand – das Feuer griff auf mehrere Garagen und eine Gartenlaube über