Archiv der Kategorie: Nachrichten aus Rostock

So könnte das neue Volkstheater Rostock am Bussebart aussehen – im Planungswettbewerb vergab die Jury einen ersten Platz und zwei dritte Plätze

„Der Siegerentwurf zeigt einen sehr demokratischen Bau, der von allen Seiten begehbar und erlebbar ist, der sich ideal in das Umfeld einfügt und gleichzeitig die Funktionalität eines Theaters optimal erfüllt. Das Foyer präsentiert sich offen. Durch die direkt nebeneinander angeordnete Raumbühne und das große Haus ergeben sich Synergieeffekte in der Flexibilität der Nutzung.“ Nach einem […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für So könnte das neue Volkstheater Rostock am Bussebart aussehen – im Planungswettbewerb vergab die Jury einen ersten Platz und zwei dritte Plätze

Aufgrund eines planmäßigen Werftaufenthaltes entfällt vom 23. bis zum 27. September 2019 der Fährverkehr auf der Linie Kabutzenhof – Gehlsdorf

In der Zeit von Montag, 23. September, bis voraussichtlich einschließlich Freitag, 27. September 2019, fällt der Fährverkehr auf der Linie Kabutzenhof – Gehlsdorf aufgrund eines planmäßigen Werftaufenthaltes aus. Fahrgäste können ersatzweise ab Haltestelle Fährstraße/Michaelshof mit der Buslinie 45 zum Dierkower Kreuz fahren und dort in die Straßenbahnlinien 1, 2, 3 oder 4 umsteigen. Die Fahrgäste […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Aufgrund eines planmäßigen Werftaufenthaltes entfällt vom 23. bis zum 27. September 2019 der Fährverkehr auf der Linie Kabutzenhof – Gehlsdorf

In diesen Tagen beginnt die denkmalgerechte Sanierung der Kleinen Bastion im Schwanenteichpark in Reutershagen – seit 2016 ist sie aus Verkehrssicherheitsgründen gesperrt

Die denkmalgerechte Sanierung der Kleinen Bastion im Schwanenteichpark beginnt in diesen Tagen, teilt das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege mit. Sie steht über dem Einlauf und Staubauwerk des Schwanenteiches, der vom Schwanenteichgraben durchflossen wird. Darüber hinaus wird bei der Sanierung auch ein Verteilerschachtbauwerk mit Notüberlauf des Pumpwerkes „Schwanenteich“ des Wasser- und Bodenverbandes „Untere Warnow-Küste“ […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In diesen Tagen beginnt die denkmalgerechte Sanierung der Kleinen Bastion im Schwanenteichpark in Reutershagen – seit 2016 ist sie aus Verkehrssicherheitsgründen gesperrt

In einer Wohnung in Rostock-Dierkow, die zwangsgeräumt werden sollte, kam es heute Vormittag zu einem Brand – der Mieter hatte zudem mehrere wohl selbst zugefügte Stichverletzungen

Am heutigen Tag, gegen ca. 08:03 Uhr, erreichte die Rostocker Polizei die Mitteilung, dass es im Stadtteil Dierkow zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus gekommen sei. Weiterhin sollte der Bewohner der Wohnung mehrere Stichverletzungen im Bauchbereich haben. Nach ersten Erkenntnissen, sollte die betroffene Wohnung im Rahmen einer Zwangsräumung beräumt werden. Als der 35-jährige Bewohner der […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In einer Wohnung in Rostock-Dierkow, die zwangsgeräumt werden sollte, kam es heute Vormittag zu einem Brand – der Mieter hatte zudem mehrere wohl selbst zugefügte Stichverletzungen

Am S-Bahn-Haltepunkt Bramow wurden zwei Glasscheiben eines Wetterunterstandes zerstört – die Polizei sucht Zeugen

Die Bundespolizeiinspektion Rostock wurde am 15.09.2019 gegen 07:50 Uhr durch die DB AG darüber informiert, dass mehrere Glasscheiben eines Wetterunterstandes am Haltepunkt Bramow zerstört worden seien. Durch eine Streife der Bundespolizei konnte dann festgestellt werden, dass zwei Glasscheiben in den Größen 1,50 m x 2,00 m und 0,50 m x 2,00 m an dem Wetterunterstand […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Am S-Bahn-Haltepunkt Bramow wurden zwei Glasscheiben eines Wetterunterstandes zerstört – die Polizei sucht Zeugen

Ein 50-jähriges Crewmitglied eines Kreuzfahrtschiffes musste gestern in Warnemünde den Weg in die Justizvollzugsanstalt antreten, um eine Ersatzfreiheitsstrafe von 119 Tagen zu verbüßen

Nachdem die Bundespolizisten am vergangenen Donnerstag und Freitag am Hauptbahnhof sowie im Seehafen zwei Haftbefehle vollstreckten, konnten durch die Bundespolizisten am Wochenende erneut zwei Festnahmen erfolgen. Zunächst war es am Samstag, den 14. September ein 41-Jähriger, der sich zusammen mit seiner Lebensgefährtin auf dem Weg in den Urlaub nach Mallorca befand und am Flughafen Rostock-Laage […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 50-jähriges Crewmitglied eines Kreuzfahrtschiffes musste gestern in Warnemünde den Weg in die Justizvollzugsanstalt antreten, um eine Ersatzfreiheitsstrafe von 119 Tagen zu verbüßen

Hansa Rostock setzt sich beim Tabellenführer Eintracht Braunschweig mit 2:1 (2:1) durch und klettert auf den 10. Tabellenplatz

Hansa Rostock setzt sich am Sonntagnachmittag beim Spitzenreiter Eintracht Braunschweig mit 2:1 (2:1) durch und feiert den ersten Auswärtssieg der Saison. Nico Neidhart und Pascal Breier brachten die Gäste mit 2:0 in Führung, Marcel Bär gelang noch vor der Pause der Anschlusstreffer. Weitere Tore fielen in der Begegnung nicht. Mit elf Punkten verbessern sich die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Hansa Rostock setzt sich beim Tabellenführer Eintracht Braunschweig mit 2:1 (2:1) durch und klettert auf den 10. Tabellenplatz

Bei der Überprüfung eines PKW auf dem Parkplatz Lindholz an der A20 fand die Polizei drei Kilogramm Cannabis – Drogen und Pkw wurden sichergestellt, der Fahrer verhaftet

Am gestrigen Abend, dem 12. September 2019 gegen 22:50 Uhr, kontrollierten Beamte des Polizeipräsidiums Rostock routinemäßig auf der BAB 20. Im Sinne einer allgemeinen Verkehrskontrolle überprüften sie auch einen PKW auf dem Parkplatz Lindholz. Die Identitätsfeststellung des Fahrzeugführers ergab zum einen, dass der 28-jährige Hamburger zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben war. Zum anderen nahmen die Beamten bei […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei der Überprüfung eines PKW auf dem Parkplatz Lindholz an der A20 fand die Polizei drei Kilogramm Cannabis – Drogen und Pkw wurden sichergestellt, der Fahrer verhaftet

Bei MV Werften in Rostock-Warnemünde startete heute die Fertigung des zweiten Kreuzfahrtschiffes der Global Class Serie

Fast exakt ein Jahr nach der Kiellegung des Flaggschiffes der Global Class startete heute bei MV Werften in Rostock-Warnemünde die Fertigung des zweiten Schiffes der Serie. Genting Hong Kongs Vorstandsvorsitzender und CEO Tan Sri Lim Kok Thay löste mittels Knopfdruck den ersten Brennschnitt für das 342 Meter lange, 46 Meter breite und 208.000 BRZ große […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei MV Werften in Rostock-Warnemünde startete heute die Fertigung des zweiten Kreuzfahrtschiffes der Global Class Serie

Bei mehreren Einbrüchen in Büroräume und Arztpraxen in der Rostocker Innenstadt entstand hoher Sachschaden – die Kriminalpolizei ermittelt

Am Dienstagmorgen erreichten die Rostocker Polizei mehrere Hinweise zu Einbrüchen in Büros und Arztpraxen in der Rostocker Innenstadt. Insgesamt wurden zwei Bürokomplexe angegriffen. In dem ersten Objekt wurden acht Büros gewaltsam geöffnet. Bei dem zweiten Bürohaus wurde sich Zutritt zu vier Arztpraxen verschafft. Es entstand durch das gewaltsame Eindringen in die Büros und Arztpraxen ein […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei mehreren Einbrüchen in Büroräume und Arztpraxen in der Rostocker Innenstadt entstand hoher Sachschaden – die Kriminalpolizei ermittelt

In der vergangenen Nacht ist der alte Birnbaum im Garten des Edvard-Munch-Hauses in Warnemünde auf ein Nachbarhaus gestürzt

In der vorletzten Woche hat die Presse noch die Vorständler der Rostocker Jahresköste unter dem Birnbaum, den der norwegische Maler Edvard Munch in die Kunstgeschichte gehievt hat, fotografiert, um sie für ihre Spende an das Warnemünder Edvard-Munch-Haus zu würdigen. In der vergangenen Nacht haben es die stürmischen Winde geschafft und den steinalten Baum zu Fall […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für In der vergangenen Nacht ist der alte Birnbaum im Garten des Edvard-Munch-Hauses in Warnemünde auf ein Nachbarhaus gestürzt

Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen hat heute Gertrud Blohm, der ältesten Rostockerin, zum 107. Geburtstag gratuliert und mit Überraschungsgast Jürgen Brähmer über Boxen gefachsimpelt

Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen hat heute Gertrud Blohm zu ihrem 107. Geburtstag gratuliert. „Ich freue mich sehr, Ihnen zu diesem ganz besonderen Anlass auch persönlich gratulieren zu dürfen“, so der Oberbürgermeister bei seinem Besuch in der Wohnung der Jubilarin in Warnemünde. Die gebürtige Bützowerin erreichte das neue Lebensjahr bereits am Sonnabend und ist damit die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen hat heute Gertrud Blohm, der ältesten Rostockerin, zum 107. Geburtstag gratuliert und mit Überraschungsgast Jürgen Brähmer über Boxen gefachsimpelt

In Rostock-Groß Klein wurden bei einer Auseinandersetzung zwei Personen verletzt – die Polizei ermittelt

Am 08.09.2019, gegen ca. 01:16 Uhr, ereignete sich im Stadtteil Groß Klein eine Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen. Im Rahmen einer zunächst verbalen Streitigkeit, wurde eine 19-jährige Rostockerin von mehreren Personen angegriffen und mehrfach ins Gesicht geschlagen. Ein 19-Jähriger, der den Angriff auf die Rostockerin sah und ihr helfen wollte, wurde ebenfalls von einer Person angegriffen. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für In Rostock-Groß Klein wurden bei einer Auseinandersetzung zwei Personen verletzt – die Polizei ermittelt

Ein Ehepaar (85 und 89 Jahre) wurde heute Mittag in ihrem Garten in Markgrafenheide leblos aufgefunden – derzeit wird nicht von einem Tötungsdelikt ausgegangen, die Polizei ermittelt

Am Freitag, dem 06.09.2019 wurden gegen 13:25 Uhr in Markgrafenheide in einem Garten die Besitzer, ein 85 und 89jähriges Ehepaar, leblos aufgefunden. Beide lagen außerhalb ihrer Laube auf der Terrasse. Aufgrund der äußeren Umstände wurden seitens des Kriminaldauerdienstes und der Kriminalpolizeiinspektion Rostock vor Ort schon umfangreiche Ermittlungen durchgeführt. So wurde unter anderem auch eine Rechtsmedizinerin […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Ehepaar (85 und 89 Jahre) wurde heute Mittag in ihrem Garten in Markgrafenheide leblos aufgefunden – derzeit wird nicht von einem Tötungsdelikt ausgegangen, die Polizei ermittelt

Um 0:45 Uhr erblickte Wanda Louise das Licht der Welt – es ist die 2.000. Geburt des Jahres 2019 in der Universitätsfrauenklink am Klinikum Südstadt Rostock

Heute, am 6.September 2019 um 0.45 Uhr, war es soweit: Wanda Louise erblickte das Licht der Welt. Das Klinikum Südstadt Rostock (KSR) freut sich über die 2.000. Geburt des Jahres 2019 in der Universitätsfrauenklink. Das kleine Mädchen wiegt 3.700 Gramm und ist 49 cm groß. „Die Geburt lief völlig normal ab. Meine Frau Berit hat […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Um 0:45 Uhr erblickte Wanda Louise das Licht der Welt – es ist die 2.000. Geburt des Jahres 2019 in der Universitätsfrauenklink am Klinikum Südstadt Rostock

Eine 13-jährige Rostockerin wurde gestern Abend in Rostock durch Helfer und Polizei von einem Suizidversuch abgehalten

Am 03.09.2019, gegen ca. 18:58 Uhr, meldete ein Hinweisgeber per Notruf, dass ein junges Mädchen, vermutlich in suizidaler Absicht, hinter das Geländer einer Brücke (Bahngleise) gestiegen war. Die 13-jährige Rostockerin wurde bis zum Eintreffen der Polizei durch eine weitere Helferin festgehalten, um einen Sprung zu verhindern. Als die Beamten dann vor Ort eintrafen, versuchte das […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Eine 13-jährige Rostockerin wurde gestern Abend in Rostock durch Helfer und Polizei von einem Suizidversuch abgehalten

Unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ werden am 8. September 2019 an 32 Orten in der Hanse- und Universitätsstadt besondere Einblicke in und auf Denkmäler gewährt

Zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 8. September 2019, erwartet die Rostockerinnen, Rostocker und Gäste der Stadt ein vielfältiges Programm. Unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ werden an 32 Orten in der Hanse- und Universitätsstadt besondere Einblicke in und auf Denkmäler gewährt. Im benachbarten Landkreis Rostock locken 79 Angebote zum Kennenlernen. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ werden am 8. September 2019 an 32 Orten in der Hanse- und Universitätsstadt besondere Einblicke in und auf Denkmäler gewährt

Vom 27. September bis zum 16. Mai 2020 wird der Bahnhof Warnemünde modernisiert – es kommt zu Zugausfällen und Ersatzverkehr für die S-Bahn

Die Infrastruktur des Personenbahnhofs Warnemünde wird vom 27. September 2019 bis 16. Mai 2020 modernisiert. Die Personenunterführung wird zurück gebaut und durch einen neuen, barrierefreien Übergang im nördlichen Bereich des Bahnhofs ersetzt. Zusätzlich werden zwei neue Fernverkehrsbahnsteige (Bahnsteig 4 und 5) mit einer Länge von jeweils 370 Metern errichtet. Für den sogenannten Kreuzfahrt-Bahnsteig (Bahnsteig 5) […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Vom 27. September bis zum 16. Mai 2020 wird der Bahnhof Warnemünde modernisiert – es kommt zu Zugausfällen und Ersatzverkehr für die S-Bahn

Ein 32-Jähriger wurde gestern in Rostock-Brinckmansdorf unter Alkohol- und Drogeneinwirkung, ohne Fahrerlaubnis und mit manipulierter TÜV-Plakette aus dem Verkehr gezogen

Am gestrigen Nachmittag, gegen ca. 15:54 Uhr, führten Kollegen des Polizeirevieres Dierkow eine Verkehrskontrolle im Stadtteil Brinckmansdorf durch. Dabei hielten die Beamten einen 32-jährigen Rostocker an, bei dem mittels Atemalkoholmessung ein Wert von 1,03 Promille ermittelt wurde. Im weiteren Verlauf der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Rostocker nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis war. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 32-Jähriger wurde gestern in Rostock-Brinckmansdorf unter Alkohol- und Drogeneinwirkung, ohne Fahrerlaubnis und mit manipulierter TÜV-Plakette aus dem Verkehr gezogen

Zwei mit Haftbefehl gesuchte Männer wurden am Rostocker Hauptbahnhof durch die Bundespolizei verhaftet

Bei einer Kontrolle am Rostocker Hauptbahnhof am 01.09.2019 gegen 23:30 Uhr wurde ein 37-jähriger Mazedonier durch Bundespolizeibeamte festgestellt, der zur Festnahme durch die Staatsanwaltschaft Berlin ausgeschrieben war. Der Ausschreibung lag ein Haftbefehl des Amtsgerichts Berlin Tiergarten zugrunde, mit dem der Mann gesucht wurde, weil er nicht zu seiner Hauptverhandlung erschienen war. Der Mann ist angeklagt […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei mit Haftbefehl gesuchte Männer wurden am Rostocker Hauptbahnhof durch die Bundespolizei verhaftet