Archiv der Kategorie: Nachrichten aus Rostock

Wer wird Nachfolger von Claus Ruhe Madsen? Der neue Oberbürgermeister der Hanse- und Universitätsstadt Rostock soll am 13. November 2022 gewählt werden.

Der Termin für die Neuwahl des Rostocker Oberbürgermeisters (m/w/d) steht fest. In einer Sondersitzung hat die Bürgerschaft der Hanse- und Universitätsstadt heute den 13. November 2022 (Volkstrauertag), als Wahltag festgelegt. Erreicht kein Bewerber die absolute Mehrheit der abgegebenen gültigen Stimmen, werden die Rostocker zwei Wochen später, am 27. November 2022 (1. Advent), erneut an die […]

The post Wer wird Nachfolger von Claus Ruhe Madsen? Der neue Oberbürgermeister der Hanse- und Universitätsstadt Rostock soll am 13. November 2022 gewählt werden. first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wer wird Nachfolger von Claus Ruhe Madsen? Der neue Oberbürgermeister der Hanse- und Universitätsstadt Rostock soll am 13. November 2022 gewählt werden.

Beim Brand einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Rostocker Ulmenstraße mussten heute Morgen Hausbewohner teilweise mit der Drehleiter evakuiert werden.

In den frühen Morgenstunden des 03.07.2022 kam es in der Ulmenstraße der Hansestadt Rostock zu einem Brand einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. In Folge dessen, wurden die Bewohner des Hauses evakuiert, teilweise mit der Drehleiter. Durch die Löscharbeiten kam es zu einem Wasserrohrbruch in der Ulmenstraße. Die Brandwohnung ist nicht mehr bewohnbar. Die Bewohnerin der […]

The post Beim Brand einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Rostocker Ulmenstraße mussten heute Morgen Hausbewohner teilweise mit der Drehleiter evakuiert werden. first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Beim Brand einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Rostocker Ulmenstraße mussten heute Morgen Hausbewohner teilweise mit der Drehleiter evakuiert werden.

Seit kurzem sind im Rostocker Zoo wieder Zebras zu sehen. Es handelt sich um zwei Hartmann-Bergzebras, die im südwestlichen Afrika heimisch und stark gefährdet sind.

Seit kurzem sind auf der Cameliden-Equiden-Anlage im Zoo Rostock wieder Zebras zu sehen. Dabei handelt es sich um zwei Hartmann-Bergzebras (Equus zebra hartmannae), die im südwestlichen Afrika heimisch und stark gefährdet sind. „Das Hartmann-Bergzebra ist laut International Union for Conservation of Nature (IUCN) als gefährdet eingestuft und wird über ein Europäisches Erhaltungszuchtprogramm (EEP) gemanagt. Wir […]

The post Seit kurzem sind im Rostocker Zoo wieder Zebras zu sehen. Es handelt sich um zwei Hartmann-Bergzebras, die im südwestlichen Afrika heimisch und stark gefährdet sind. first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Seit kurzem sind im Rostocker Zoo wieder Zebras zu sehen. Es handelt sich um zwei Hartmann-Bergzebras, die im südwestlichen Afrika heimisch und stark gefährdet sind.

Bei einer körperlichen Auseinandersetzung unter etwa 100 Erntehelfern auf Karls Erdbeerhof in Rövershagen wurden Freitagabend drei Personen verletzt.

Am Abend des 01.07.2022 kam es in den Mitarbeiterunterkünften eines großen regionalen Arbeitgebers in Rövershagen (LK Rostock) zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit etwa 100 Beteiligten. Dabei geriet eine größere Gruppe ukrainischer Mitarbeiter mit einer Gruppe Rumänen in Streitigkeiten. In Zuge dieser Streitigkeiten griffen drei rumänische Staatsbürger zu gefährlichen Gegenständen und attackierten die Ukrainer. Es wurden […]

The post Bei einer körperlichen Auseinandersetzung unter etwa 100 Erntehelfern auf Karls Erdbeerhof in Rövershagen wurden Freitagabend drei Personen verletzt. first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei einer körperlichen Auseinandersetzung unter etwa 100 Erntehelfern auf Karls Erdbeerhof in Rövershagen wurden Freitagabend drei Personen verletzt.

Mit dem „Niege Ümgang“ startet morgen traditionell die 84. Warnemünder Woche – neben den Segelwettbewerben gibt es wieder ein großes Sommerfest mit buntem Landprogramm

Morgen wird die 84. Warnemünder Woche offiziell eröffnet. Bis Ende kommender Woche gibt es Segelwettbewerbe auf dem Wasser sowie ein buntes Rahmenprogramm an Land. Nachdem die Traditionsveranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie 2020 abgesagt werden musste und im vergangenen Jahr deutlicher kleiner ausfiel als üblich, gibt es in diesem Jahr neben den sportlichen Wettkämpfen wieder ein großes […]

The post Mit dem „Niege Ümgang“ startet morgen traditionell die 84. Warnemünder Woche – neben den Segelwettbewerben gibt es wieder ein großes Sommerfest mit buntem Landprogramm first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit dem „Niege Ümgang“ startet morgen traditionell die 84. Warnemünder Woche – neben den Segelwettbewerben gibt es wieder ein großes Sommerfest mit buntem Landprogramm

Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen (parteilos) gibt sein Amt als Oberbürgermeister der Hansestadt Rostock auf und wird Wirtschaftsminister in Schleswig-Holstein

Tagelang pfiffen es die Möwen von den Dächern, jetzt ist es offiziell: Claus Ruhe Madsen (parteilos) gibt sein Amt als Oberbürgermeister der Hansestadt Rostock auf und wechselt als Wirtschaftsminister in die neue schwarz-grüne Landesregierung von Schleswig-Holstein. Das gab Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) am Abend auf dem Parteitag in Neumünster bekannt. Am Mittwoch soll das neue […]

The post Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen (parteilos) gibt sein Amt als Oberbürgermeister der Hansestadt Rostock auf und wird Wirtschaftsminister in Schleswig-Holstein first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen (parteilos) gibt sein Amt als Oberbürgermeister der Hansestadt Rostock auf und wird Wirtschaftsminister in Schleswig-Holstein

Auf dem Kirchenplatz im Seebad Warnemünde wurde heute der Neptunbrunnen von Thomas Jastram eingeweiht – finanziert wurde er komplett durch Spenden

„Wasser marsch“, lautete am Nachmittag das Kommando auf dem Kirchenplatz in Warnemünde, wo der neue Neptunbrunnen feierlich eingeweiht wurde. Zusammen mit den drei Nixen Nina, Lydia und Swantje enthüllte Bildhauer Thomas Jastram unter den Augen zahlreicher Schaulustiger das von ihm geschaffene Wasserspiel. Die jungen Damen standen dem Künstler dafür Modell und konnten sich heute über […]

The post Auf dem Kirchenplatz im Seebad Warnemünde wurde heute der Neptunbrunnen von Thomas Jastram eingeweiht – finanziert wurde er komplett durch Spenden first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Auf dem Kirchenplatz im Seebad Warnemünde wurde heute der Neptunbrunnen von Thomas Jastram eingeweiht – finanziert wurde er komplett durch Spenden

Rostock bekommt 28 neue Straßenbahntriebwagen vom Typ TINA des Schweizer Herstellers Stadler–2025 sollen die ersten Bahnen durch Rostock rollen, die Kosten liegen bei 98,2 Mio. Euro.

Die Entscheidung in der Ausschreibung über die neue Straßenbahngeneration für Rostock ist gefallen: Die Rostocker Straßenbahn AG und der Schweizer Schienenfahrzeughersteller Stadler haben am Freitag, 24. Juni 2022, den Vertrag über die Lieferung von 28 Straßenbahntriebwagen des Typs Tina abgeschlossen. Tina steht für «Total Integrierter Niederflur-Antrieb». Laut Vertrag erfolgt die Lieferung des ersten Fahrzeugs Ende […]

The post Rostock bekommt 28 neue Straßenbahntriebwagen vom Typ TINA des Schweizer Herstellers Stadler–2025 sollen die ersten Bahnen durch Rostock rollen, die Kosten liegen bei 98,2 Mio. Euro. first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Rostock bekommt 28 neue Straßenbahntriebwagen vom Typ TINA des Schweizer Herstellers Stadler–2025 sollen die ersten Bahnen durch Rostock rollen, die Kosten liegen bei 98,2 Mio. Euro.

EnBW, RheinEnergie, RWE und Rostock Port wollen bis 2026 auf dem Gelände des Steinkohlekraftwerks im Überseehafen eine 100-Megawatt-Elektrolyseanlage zur Erzeugung grünen Wasserstoffs errichten

Innerhalb der nächsten vier Jahre soll im Überseehafen Rostock auf dem Gelände des Steinkohlekraftwerks eine 100-Megawatt-Produktionsanlage für die Erzeugung von grünem Wasserstoff entstehen. Die Elektrolyseanlage ist das Herzstück des Projektes „HyTech Hafen Rostock“, das sich auf Förderung im Rahmen des IPCEI-Programms (Important Project of Common European Interest) beworben hat. Eine finale Investitionsentscheidung ist noch nicht […]

The post EnBW, RheinEnergie, RWE und Rostock Port wollen bis 2026 auf dem Gelände des Steinkohlekraftwerks im Überseehafen eine 100-Megawatt-Elektrolyseanlage zur Erzeugung grünen Wasserstoffs errichten first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für EnBW, RheinEnergie, RWE und Rostock Port wollen bis 2026 auf dem Gelände des Steinkohlekraftwerks im Überseehafen eine 100-Megawatt-Elektrolyseanlage zur Erzeugung grünen Wasserstoffs errichten

Zwei Rostocker, die sich als falsche Polizeibeamte ausgegeben und 65.000 Euro erbeutet haben sollen, wurden jetzt festgenommen – die Polizei warnt vor Trickbetrügern.

Seit Dezember 2021 liefen die Ermittlungen – nun kam es zur Festnahme von zwei Tatverdächtigen. Eine 43-Jährige und ein 32-Jähriger stehen im Verdacht, sich als falsche Polizeibeamte ausgegeben zu haben. Ihnen werden sechs Fälle zur Last gelegt, in denen sie durch Täuschung ihrer Opfer insgesamt 65.000 EUR erbeuteten. Die Tatorte lagen dabei in den Bereichen […]

The post Zwei Rostocker, die sich als falsche Polizeibeamte ausgegeben und 65.000 Euro erbeutet haben sollen, wurden jetzt festgenommen – die Polizei warnt vor Trickbetrügern. first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei Rostocker, die sich als falsche Polizeibeamte ausgegeben und 65.000 Euro erbeutet haben sollen, wurden jetzt festgenommen – die Polizei warnt vor Trickbetrügern.

Das Klinikum Südstadt Rostock hat das Wirtschaftsjahr 2021 mit einem Jahresüberschuss in Höhe von 7,14 Millionen Euro abgeschlossen – 25.265 Patienten wurden stationär oder teilstationär behandelt

Das Klinikum Südstadt Rostock kann auch während der anhaltenden schwierigen Pandemiephase an seine langjährige erfolgreiche Entwicklung anknüpfen. Das städtische Klinikum und größte kommunale Krankenhaus in MV hat das Wirtschaftsjahr 2021 mit einem Jahresüberschuss in Höhe von 7,14 Millionen Euro abgeschlossen (2020: 6,78 Mio. Euro). Zwei Millionen Euro davon werden für verschiedene Projektträger in der Hanse- […]

The post Das Klinikum Südstadt Rostock hat das Wirtschaftsjahr 2021 mit einem Jahresüberschuss in Höhe von 7,14 Millionen Euro abgeschlossen – 25.265 Patienten wurden stationär oder teilstationär behandelt first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Klinikum Südstadt Rostock hat das Wirtschaftsjahr 2021 mit einem Jahresüberschuss in Höhe von 7,14 Millionen Euro abgeschlossen – 25.265 Patienten wurden stationär oder teilstationär behandelt

Die Rostocker Bürgerschaft hat die Absage der Bundesgartenschau 2025 endgültig besiegelt – Brücke, Warnowquartier und die Neugestaltung des Stadthafens sollen weiter umgesetzt werden

Die für 2025 geplante Bundesgartenschau (Buga) in Rostock ist endgültig Geschichte. Mit großer Mehrheit hat die Bürgerschaft der Hanse- und Universitätsstadt die Buga am Mittwochabend abgesagt. Es ist die erste Absage in der 70-jährigen Geschichte der Bundesgartenschau. Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen hat die Absage empfohlen, nachdem eine Risikoanalyse ergeben hatte, dass die meisten der geplanten […]

The post Die Rostocker Bürgerschaft hat die Absage der Bundesgartenschau 2025 endgültig besiegelt – Brücke, Warnowquartier und die Neugestaltung des Stadthafens sollen weiter umgesetzt werden first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Rostocker Bürgerschaft hat die Absage der Bundesgartenschau 2025 endgültig besiegelt – Brücke, Warnowquartier und die Neugestaltung des Stadthafens sollen weiter umgesetzt werden

Seit heute dreht das Sky Lounge Wheel, drittgrößtes transportables Riesenrad der Welt, seine Runden auf der Mittelmole Warnemünde – es bietet eine großartige Aussicht übers Seebad

Seit heute hat Warnemünde eine neue Attraktion. Auf der Mittelmole, zwischen Bahnhof und Neuem Strom, dreht das knapp 60 Meter hohe Riesenrad „Sky Lounge Wheel“ seine Runden und bietet einen traumhaften Blick über das Rostocker Seebad. Sky Lounge Wheel – drittgrößtes transportables Riesenrad der Welt Das „Sky Lounge Wheel“ ist eins von drei Riesenrädern des […]

The post Seit heute dreht das Sky Lounge Wheel, drittgrößtes transportables Riesenrad der Welt, seine Runden auf der Mittelmole Warnemünde – es bietet eine großartige Aussicht übers Seebad first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Seit heute dreht das Sky Lounge Wheel, drittgrößtes transportables Riesenrad der Welt, seine Runden auf der Mittelmole Warnemünde – es bietet eine großartige Aussicht übers Seebad

Bis zum 24. Juni wird die Vicke-Schorler-Rolle im Kulturhistorischen Museum gezeigt – auf 19 Metern Länge zeigt sie mehr als 400 Jahre alte Ansichten der Hansestadt Rostock

Sie gehört zu den bedeutendsten kulturhistorischen Schätzen der Hansestadt und ist doch nur selten im Original zu sehen: die 19-Meter lange Vicke-Schorler-Rolle aus dem 16. Jahrhundert. In kolorierten Federzeichnungen hat der Krämer Vicke (mittelniederdeutsch für Friedrich) Schorler (um 1560 bis 1625) Stadtansichten aus dem späthansischen Rostock und der Umgebung festgehalten. Zuletzt wurde das Kunstwerk 2008 […]

The post Bis zum 24. Juni wird die Vicke-Schorler-Rolle im Kulturhistorischen Museum gezeigt – auf 19 Metern Länge zeigt sie mehr als 400 Jahre alte Ansichten der Hansestadt Rostock first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bis zum 24. Juni wird die Vicke-Schorler-Rolle im Kulturhistorischen Museum gezeigt – auf 19 Metern Länge zeigt sie mehr als 400 Jahre alte Ansichten der Hansestadt Rostock

Die Mittelmole als lebendiges Quartier zu entwickeln, schlägt das Gutachten von Urbanista vor – max. 300 Wohnungen ohne Landmarke und ein Veranstaltungsraum könnten entstehen.

In den Prozess um die Zukunft der Mittelmole kommt wieder Bewegung. Nachdem Einwohner, Verwaltung und Politik zuletzt im November 2021 die Zukunft des Warnemünder Filetstücks diskutierten, liegt jetzt das abschließende Gutachten des beauftragten Hamburger Büros Urbanista vor. In den nächsten Tagen soll es auf der Website „Viele Mittel eine Mole“ veröffentlicht werden. Gestern Abend gab […]

The post Die Mittelmole als lebendiges Quartier zu entwickeln, schlägt das Gutachten von Urbanista vor – max. 300 Wohnungen ohne Landmarke und ein Veranstaltungsraum könnten entstehen. first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Mittelmole als lebendiges Quartier zu entwickeln, schlägt das Gutachten von Urbanista vor – max. 300 Wohnungen ohne Landmarke und ein Veranstaltungsraum könnten entstehen.

Nachwuchs im Rostocker Zoo: Hsiao-Ning hat ein Brüderchen für den 2017 geborenen Niah bekommen. Papa ist das Orang-Utan-Männchen Sabas.

Mit großer Vorfreude hat das Team im Darwineum der Geburt von Hsiao-Nings zweitem Jungtier entgegengefiebert. Heute Morgen entdeckten die Tierpflegerinnen und Tierpfleger das Neugeborene. Der kleine Junge ist der Bruder der 2017 geborenen Niah. Papa ist das Rostocker Orang-Utan-Männchen Sabas (18), der zusammen mit den Weibchen Hsiao-Ning (18) und Cantik (10) sowie den Jungtieren Niah […]

The post Nachwuchs im Rostocker Zoo: Hsiao-Ning hat ein Brüderchen für den 2017 geborenen Niah bekommen. Papa ist das Orang-Utan-Männchen Sabas. first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachwuchs im Rostocker Zoo: Hsiao-Ning hat ein Brüderchen für den 2017 geborenen Niah bekommen. Papa ist das Orang-Utan-Männchen Sabas.

Seit Jahren beschäftigt den Ortsbeirat Warnemünde der schlechte Zustand der Fußwege in der Schillerstraße – jetzt sollen sie saniert werden und mehr Platz für die Bäume bieten

Wer durch die Warnemünder Schillerstraße geht, muss gut aufpassen, wo er hintritt. Die Wurzeln der alten Alleebäume haben Verwerfungen hervorgerufen und sorgen auf den Gehwegen für Stolperfallen. Da sich in der Schillerstraße eine Seniorenvilla sowie das Pflegeheim der Volkssolidarität befinden, sind hier besonders viele betagte Warnemünder unterwegs. Seit Jahren beklagen Anwohner den desolaten Zustand der […]

The post Seit Jahren beschäftigt den Ortsbeirat Warnemünde der schlechte Zustand der Fußwege in der Schillerstraße – jetzt sollen sie saniert werden und mehr Platz für die Bäume bieten first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Seit Jahren beschäftigt den Ortsbeirat Warnemünde der schlechte Zustand der Fußwege in der Schillerstraße – jetzt sollen sie saniert werden und mehr Platz für die Bäume bieten

Zwei Polizisten wurden in der Nacht zum Sonntag verletzt, nachdem sie von einem Pkw-Fahrer attackiert wurden, der sich zuvor einer Verkehrskontrolle zu entziehen versuchte

In der Nacht zum vergangenen Sonntag wurden zwei Beamte der Polizei Rostock im Einsatz angegriffen und verletzt. Gegen 02:00 Uhr nachts hielten die Beamten den Opel des Tatverdächtigen im Bereich des Hansaviertels zur Verkehrskontrolle an. Der 57-jährige Fahrer des Wagens versuchte sich jedoch sofort der Kontrolle zu entziehen, indem er in Richtung eines naheliegenden Hausaufganges […]

The post Zwei Polizisten wurden in der Nacht zum Sonntag verletzt, nachdem sie von einem Pkw-Fahrer attackiert wurden, der sich zuvor einer Verkehrskontrolle zu entziehen versuchte first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei Polizisten wurden in der Nacht zum Sonntag verletzt, nachdem sie von einem Pkw-Fahrer attackiert wurden, der sich zuvor einer Verkehrskontrolle zu entziehen versuchte

Der Weidendom im Rostocker IGA-Park wurde heute Nachmittag durch ein Feuer stark beschädigt – die Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen.

Gegen 17:00 Uhr erhielt die Polizei am Sonntag, 12.06.2022, Kenntnis über einen Brand des sogenannten „Weidendoms“ im Rostocker IGA-Park. Beim Eintreffen der Rettungskräfte brannte dieser bereits in voller Ausdehnung. Hinweisgeber meldeten der Polizei gegenüber, dass unmittelbar vor dem Brandausbruch zwei augenscheinlich jugendliche Personen den Weidendom verließen. Die Polizei geht nach derzeitigen Erkenntnissen von einer vorsätzlichen […]

The post Der Weidendom im Rostocker IGA-Park wurde heute Nachmittag durch ein Feuer stark beschädigt – die Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen. first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Weidendom im Rostocker IGA-Park wurde heute Nachmittag durch ein Feuer stark beschädigt – die Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen.

Oberbürgermeister Madsen empfiehlt der Bürgerschaft, die Buga in Rostock nicht durchzuführen, Warnowbrücke und andere Projekte sollen weiterverfolgt werden.

Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen wird der Bürgerschaft empfehlen, das einmalige Event Buga nicht durchzuführen. Die Auswertung der Risikoanalyse und eine erneute Prüfung der geplanten Projekte habe bestätigt, dass Genehmigung und Umsetzung der Vorhaben aufgrund veränderter Rahmenbedingungen durch Corona und den Krieg in der Ukraine nicht rechtzeitig realisiert werden können und zudem mit erheblichen Kostensteigerungen […]

The post Oberbürgermeister Madsen empfiehlt der Bürgerschaft, die Buga in Rostock nicht durchzuführen, Warnowbrücke und andere Projekte sollen weiterverfolgt werden. first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Oberbürgermeister Madsen empfiehlt der Bürgerschaft, die Buga in Rostock nicht durchzuführen, Warnowbrücke und andere Projekte sollen weiterverfolgt werden.