Archiv der Kategorie: Nachrichten aus Rostock

Zwei Polizisten wurden verletzt, als sie einen Betrunkenen, der seit Stunden Personal und Passanten anpöbelte, aus der Reuterpassage in Rostock-Reutershagen verweisen wollten

Am 22. Juni 2018 gegen 17:30 Uhr wandten sich besorgte Mitarbeiter und Kunden der Reuterpassage in Rostock-Reutershagen über Notruf an die Einsatzleitstelle, da eine stark alkoholisierte männliche Person in mehreren Geschäften den Ablauf störte. Diese pöbelte seit Stunden Personal und Passanten an und machte keine Anstalten, die Örtlichkeit zu verlassen. Die zwei eingesetzten Polizeibeamten sprachen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei Polizisten wurden verletzt, als sie einen Betrunkenen, der seit Stunden Personal und Passanten anpöbelte, aus der Reuterpassage in Rostock-Reutershagen verweisen wollten

Zwei Minibagger und ein Radlader wurden von einem Firmengelände im Rostocker Stadtteil Dierkow gestohlen

Der Diebstahl von zwei Minibaggern und einem Radlader wurde gestern bei der Rostocker Polizei angezeigt. Unbekannte Täter haben die drei Arbeitsmaschinen im Wert von über 130.000 Euro in der Nacht zum 20.06.2018 von einem Firmengelände im Stadtteil Dierkow gestohlen. Vorher hatten die Diebe ein Zaunfeld samt Pfosten aus dem Boden gerissen, um auf das umzäunte […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei Minibagger und ein Radlader wurden von einem Firmengelände im Rostocker Stadtteil Dierkow gestohlen

38. Internationaler Hansetag Rostock vom Vormann der Hanse Jan Lindenau offiziell eröffnet – aufgrund der Wetterlage im Barocksaal statt im Rostocker Stadthafen

Am 21. Juni um 18 Uhr wurde der 38. Internationale Hansetag Rostock von dem Vormann der Hanse Jan Lindenau, der Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern Manuela Schwesig und dem Oberbürgermeister der Hanse- und Universitätsstadt Rostock Roland Methling mit einem feierlichen Glockenschlag im Beisein von 250 Delegierten aus 119 Hansestädten im Rostocker Barocksaal eröffnet. Aufgrund der Wetterlage musste […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 38. Internationaler Hansetag Rostock vom Vormann der Hanse Jan Lindenau offiziell eröffnet – aufgrund der Wetterlage im Barocksaal statt im Rostocker Stadthafen

Starkregen und Windböen verhindern die Festveranstaltung zur Eröffnung des 38. Internationalen Hansetages Rostock sowie das Konzert der Norddeutschen Philharmonie Rostock im Stadthafen

Aufgrund der aktuellen Wetterlage mit vorhergesagtem Starkregen und Windböen bis 50 km/h haben die Veranstalter in Abstimmung mit dem Oberbürgermeister der Hanse- und Universitätsstadt Rostock als Gastgeber aus Sicherheitsgründen entschieden, die für 19.00 Uhr am heutigen Donnerstag geplante Festveranstaltung zur Eröffnung des 38. Internationalen Hansetages Rostock sowie das anschließende Konzert der Norddeutschen Philharmonie Rostock auf […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Starkregen und Windböen verhindern die Festveranstaltung zur Eröffnung des 38. Internationalen Hansetages Rostock sowie das Konzert der Norddeutschen Philharmonie Rostock im Stadthafen

Nach der Sanierung der Kanten ist die Brücke zwischen Silo- und Holzhalbinsel wieder begehbar

Senator Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski hat heute pünktlich zum Stadtgeburtstag Rostocks die neue Uferpromenade am Ludewigbecken im Rostocker Stadthafen ihrer Bestimmung übergeben. „Auf einer Länge von 220 Metern ist einer der schönsten Bereiche im Stadthafen entstanden. Nun ist ein Spaziergang entlang der Kaikante von der früheren Neptunwerft im Westen bis hin zur Petribrücke am […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach der Sanierung der Kanten ist die Brücke zwischen Silo- und Holzhalbinsel wieder begehbar

Nachdem in der Nähe des Polizeizentrums Waldeck eine Drohne aufstieg, ermittelt die Polizei wegen des Verstoßes gegen die Drohnenverordnung

Am Mittwoch hörte eine Polizeibeamtin in der Liegenschaft des Polizeizentrums Waldeck Rotationsgeräusche und erblickte wenig später das Aufsteigen eines schwach beleuchteten Fluggerätes. Mit hoher Wahrscheinlichkeit ließ eine unbekannte Person eine Drohne aufsteigen. Sofort eingesetzte Polizisten konnten den Steuerer der Drohne jedoch nicht mehr feststellen. Die Kriminalpolizei hat nun die Ermittlungen wegen des Verstoßes gegen die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem in der Nähe des Polizeizentrums Waldeck eine Drohne aufstieg, ermittelt die Polizei wegen des Verstoßes gegen die Drohnenverordnung

Nachdem sein zwölfjähriger Sohn vom Jugendamt in staatliche Obhut genommen wurde, warf sich ein Mann in Langenort vor ein fahrendes Polizeifahrzeug

Am 19.06.2018 um ca. 16:20 Uhr warf sich ein 46-jähriger Mann in der Straße Langenort in Rostock vor ein fahrendes Polizeifahrzeug. Dieser Handlung ging ein polizeilicher Unterstützungseinsatz an der genannten Örtlichkeit voraus. Durch Mitarbeiter des Jugendamts wurde dort der 12-jährige Sohn des Mannes in staatliche Obhut genommen. Zudem musste ein bestehendes Hausverbot gegen den Mann […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem sein zwölfjähriger Sohn vom Jugendamt in staatliche Obhut genommen wurde, warf sich ein Mann in Langenort vor ein fahrendes Polizeifahrzeug

Am Warnemünder Passagierkai hat heute Abend die „Cap San Diego“, das größte, fahrtüchtige Museums-Frachtschiff der Welt, festgemacht – bis Montag kann sie besichtig werden

Anlässlich des 38. Internationalen Hansetags hat heute erstmals das Museumsschiff „Cap San Diego“ in Rostock-Warnemünde festgemacht. Von morgen bis Montag, den 25. Juni kann der „weiße Schwan des Südatlantiks“, wie das ehemalige Frachtschiff von Seebären liebevoll genannt wird, am Passagierkai in Warnemünde jeweils von 10 bis 18 Uhr besichtigt werden. Erwachsene bezahlen 5 Euro, Kindern […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Am Warnemünder Passagierkai hat heute Abend die „Cap San Diego“, das größte, fahrtüchtige Museums-Frachtschiff der Welt, festgemacht – bis Montag kann sie besichtig werden

Kostenfrei nutzbare HRO!-App warnt bei Katastrophen, Unwetter und informiert über Verkehrslagen, Schulausfälle uvm.

Senator Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski hat heute eine neue Informationsplattform für die Hanse- und Universitätsstadt Rostock gestartet. „Mit der neuen HRO!-App wollen wir Rostockerinnen und Rostockern, aber auch in die Stadt Pendelnden und Gästen die Möglichkeit geben, sich schnell über besondere Situationen informieren oder warnen zu lassen. Das Angebot soll und kann klassische Medien […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kostenfrei nutzbare HRO!-App warnt bei Katastrophen, Unwetter und informiert über Verkehrslagen, Schulausfälle uvm.

Sieben Erlebnisbereiche, Schiffsparade, Konzerte, Lasershow, Höhenfeuerwerk, Riesenräder und Festumzug – zum Internationalen Hansetag 2018 ist Europa zu Gast in Rostock

Fast drei Jahre haben die Organisatoren auf dieses Event hingearbeitet: Am 21. Juni beginnt der 38. Internationale Hansetag als zentrale Veranstaltung von Rostocks 800. Gründungsjubiläum. Sieben Erlebnisbereiche laden in Rostocks Innenstadt sowie im Stadthafen Jung und Alt ein, historische und moderne Kultur, Kunst, Musik und Kulinarik kennenzulernen. Räumlicher Schwerpunkt sind der Neue Markt und die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Sieben Erlebnisbereiche, Schiffsparade, Konzerte, Lasershow, Höhenfeuerwerk, Riesenräder und Festumzug – zum Internationalen Hansetag 2018 ist Europa zu Gast in Rostock

Beim Einbruch in eine Zahnarztpraxis in der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt entwendeten unbekannte Täter am Wochenende eine Geldkassette

Im Verlauf des vergangenen Wochenendes sind unbekannte Täter in eine Zahnarztpraxis in der Rostocker KTV eingebrochen. Aus den durchsuchten Praxisräumen wurde nach bisherigen Erkenntnissen eine Geldkassette entwendet. Eine Mitarbeiterin der Praxis stellte den Einbruch am Sonntagabend fest und informierte die Polizei. Während der ersten Maßnahmen vor Ort stellten die Beamten fest, dass es einen Versuch […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Beim Einbruch in eine Zahnarztpraxis in der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt entwendeten unbekannte Täter am Wochenende eine Geldkassette

Auf Initiative des Maritimen Rates Rostock wurde ein Flyer erstellt, der die Standorte mit maritimen Erbstücken an der Warnow auf einer Karte vereint

Auf Initiative des Maritimen Rates Rostock und mit tatkräftiger Unterstützung des Vereins der Seeleute Rostock und des Förderkreises für das Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum wurde ein Flyer erstellt, der erstmals alle Standorte mit großen und kleineren maritimen Erbstücken an der Warnow auf einen Blick und auf einer Karte vereint. „Der Flyer ist ein Geschenk der maritimen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Auf Initiative des Maritimen Rates Rostock wurde ein Flyer erstellt, der die Standorte mit maritimen Erbstücken an der Warnow auf einer Karte vereint

Ein Brief, aus dem Kabel ragten, sorgte heute im Oberlandesgericht Rostock für den Einsatz des Munitionsbergungsdienstes – der Brief entpuppte sich als Attrappe

Heute gegen 8:10 Uhr meldete ein Hinweisgeber der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Rostock eine verdächtige Briefsendung. Der Brief, aus dem Kabel ragten, war in der Poststelle des Oberlandesgerichts Rostock festgestellt worden. Die 30 in dem Gebäude anwesenden Bediensteten verließen dieses umgehend. Der Brief wurde in der Poststelle belassen. Anschließend veranlasste die Polizei die Absperrung des Oberlandesgerichts. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Brief, aus dem Kabel ragten, sorgte heute im Oberlandesgericht Rostock für den Einsatz des Munitionsbergungsdienstes – der Brief entpuppte sich als Attrappe

Trainingsauftakt beim FC Hansa Rostock: Mit bislang acht Neuzugängen und neuen Trikots startet der Fußballdrittligist in die Saison 2018/19.

Fußballtag in Rostock. Während die einen dem ersten Spiel des Fußballweltmeisters bei der diesjährigen WM entgegenfieberten, hatten sich andere in schmuckes Blau-Weiß gekleidet, um als Hansa-Fan den Trainingsauftakt des FC Hansa Rostock zu verfolgen. Über 600 Schaulustige waren dafür ins Ostseestadion gekommen. Zum ersten Mal nach der Sommerpause kamen die Drittligisten zusammen, um sich kennenzulernen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Trainingsauftakt beim FC Hansa Rostock: Mit bislang acht Neuzugängen und neuen Trikots startet der Fußballdrittligist in die Saison 2018/19.

In einem Großmarkt in Rostock wurde heute Mittag ein 30-Jähriger Mann gestellt, der versuchte seinen Einkauf mit einem gefälschten 100-Euro-Schein zu bezahlen

Am 16.06.2018 gegen 11:30 Uhr wurde in einem Großmarkt in Rostock ein 30-Jähriger Mann gestellt. Dieser versuchte seinen Einkauf mit einem gefälschten 100-Euro-Schein zu bezahlen. Die Kassiererin wurde aufmerksam und alarmierte ihre Kollegen. Diese hielten den Täter bis zum Eintreffen der Polizeibeamten fest. Auch der Versuch, den gefälschten Geldschein zu zerreißen, konnte unterbunden werden. Gegen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für In einem Großmarkt in Rostock wurde heute Mittag ein 30-Jähriger Mann gestellt, der versuchte seinen Einkauf mit einem gefälschten 100-Euro-Schein zu bezahlen

Abrax, Brabax und Califax, die drei Abrafaxe aus dem Mosaik, gratulierten heute im Stadthafen zum 800. Rostocker Stadtjubiläum

Die Liste der Gratulanten zum Stadtjubiläum wird immer länger. Heute, am Freitag, 15. Juni 2018, besuchten die Abrafaxe die Hanse- und Universitätsstadt und überbrachten Oberbürgermeister Roland Methling tolle Geschenke. Das Mosaik widmet sich in der aktuellen Reihe dem Thema Hanse und dementsprechend sind Abrax, Brabax und Califax natürlich auch in Rostock unterwegs, um neue Abenteuer […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Abrax, Brabax und Califax, die drei Abrafaxe aus dem Mosaik, gratulierten heute im Stadthafen zum 800. Rostocker Stadtjubiläum

Schlafend fand die Polizei einen Einbrecher im Kundencenter der RSAG in Rostock-Dierkow vor, kurz darauf stellte sie drei jugendliche Tatverdächtige nach einem Einbruch in einen Kiosk

In gleich zwei Fällen konnten in der vergangenen Nacht Täter auf frischer Tat gestellt werden. Gegen 04:00 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass im Kundencenter der RSAG im Rostocker Stadtteil Dierkow eingebrochen wurde. Die Beamten fanden den Tatverdächtigen auf dem Boden liegend vor. Offensichtlich war der 22-Jährige eingeschlafen. Er hatte sich zuvor gewaltsam Zutritt verschafft […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schlafend fand die Polizei einen Einbrecher im Kundencenter der RSAG in Rostock-Dierkow vor, kurz darauf stellte sie drei jugendliche Tatverdächtige nach einem Einbruch in einen Kiosk

Der KOE erklärt, warum der Zweitplatzierte die Rathauserweiterung umsetzen darf und bereitet eine Ausschreibung für die Baufelder vor, die ursprünglich die Wiro entwickeln wollte

Wenn man miteinander baut, geht es nicht nur um einen schönen Architekturentwurf, sondern da hängt noch ein ganzes Paket mehr mit dran. Das erklärte Sigrid Hecht am Mittwoch bei der Sitzung des Ortsbeirates Stadtmitte. Die Geschäftsführerin des Eigenbetriebs „Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung der Hanse- und Universitätsstadt Rostock“ (KOE) sah sich unter Zugzwang, nachdem das Büro […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Der KOE erklärt, warum der Zweitplatzierte die Rathauserweiterung umsetzen darf und bereitet eine Ausschreibung für die Baufelder vor, die ursprünglich die Wiro entwickeln wollte

Ob in Clubs und Kneipen – Public Viewing ist zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 an vielen Orten in Rostock und Warnemünde möglich

Es ist soweit, der Ball rollt wieder, heute beginnt in Russland die Fußball-Weltmeisterschaft, wenn der Gastgeber ab 17 Uhr auf Saudi-Arabien trifft. Am Sonntag steigt auch die deutsche Nationalmannschaft gegen Mexiko ins Turnier ein. Wer nicht in Russland dabei ist, kann das Gemeinschaftsgefühl beim Public Viewing in Rostock und Warnemünde erleben – wer möchte Fußball […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ob in Clubs und Kneipen – Public Viewing ist zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 an vielen Orten in Rostock und Warnemünde möglich

Die Ergebnisse einer Verträglichkeitsuntersuchung zur Kreuzschifffahrt in Rostock-Warnemünde fließen in den Masterplan Seekanal ein

Wenn an einem sonnig-warmen Sommerferienwochenende Warnemünde mal wieder richtig brummt, Straßen, Geschäfte und Restaurants überfüllt erscheinen, Lärm die Ruhe stört und sich lange Warteschlagen im ausverkauften Supermarkt bilden, und dann auch noch die Maschinen von drei Kreuzfahrtschiffen am Passagierkai laufen, ist das Stöhnen über die boomende Kreuzschifffahrtbranche unüberhörbar. „Wir sind durchaus kreuzfahrtfreundlich. Aber wir sagen: […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Ergebnisse einer Verträglichkeitsuntersuchung zur Kreuzschifffahrt in Rostock-Warnemünde fließen in den Masterplan Seekanal ein