Schlagwort-Archive: Panorama

Elektro-Autos parken auf bewirtschafteten öffentlich gewidmeten Parkplätzen in Rostock kostenlos, dies gilt nicht für privat bewirtschaftete Parkplätze

Nach der neuen Parkgebührenordnung parken Elektro-Autos auf bewirtschafteten öffentlich gewidmeten Parkplätzen in Rostock kostenlos. Das gilt für alle Fahrzeuge mit einem „e“-Kennzeichen (rein elektrisch betriebene Fahrzeuge, sogenannte Plug-In-Hybride und Wasserstoff-Fahrzeuge) und solche mit blauer e-Plakette (für im Ausland zugelassene Autos). Zu diesen Parkplätzen gehören zum Beispiel der Kirchenplatz in Warnemünde, der Parkplatz auf der Silohalbinsel […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Elektro-Autos parken auf bewirtschafteten öffentlich gewidmeten Parkplätzen in Rostock kostenlos, dies gilt nicht für privat bewirtschaftete Parkplätze

Aufgrund der anhaltend trockenen Witterung gilt für das Waldgebiet der Rostocker Heide und das gesamte Stadtgebiet von Rostock ab morgen die Waldbrandgefahrenstufe 4

Aufgrund der anhaltend trockenen Witterung und der erwarteten sommerlichen Temperaturen gilt für das Waldgebiet der Rostocker Heide und das gesamte Stadtgebiet von Rostock ab morgen, Karfreitag, 19. April 2019, die Waldbrandgefahrenstufe 4. Darauf weist das Stadtforstamt Rostock hin. Insgesamt ist alles zu unterlassen, was zu einem Brand in der Wald- und Feldflur führen könnte. Die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Aufgrund der anhaltend trockenen Witterung gilt für das Waldgebiet der Rostocker Heide und das gesamte Stadtgebiet von Rostock ab morgen die Waldbrandgefahrenstufe 4

„Essbare und Insektenfreundliche Stadt“ – Sicherungsschnitte sollen die alten Obstbäumen mit historischen Sorten in der August-Bebel-Straße vor dem Auseinanderbrechen schützen

Die „Essbare Stadt“ war im vergangenen Jahr in aller Munde. Das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege erfasste dazu Bäume und belebte eine Obstwiese in Kassebohm wieder neu. Dort erhielten alte Obstbäume einen Sicherungsschnitt, junge Obstbäume wurden mit Unterstützung von Kindern aus der Naturschutzjugend nachgepflanzt. Solche Aktionen sollen auch an weiteren bereits vorhandenen Standorten in […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Essbare und Insektenfreundliche Stadt“ – Sicherungsschnitte sollen die alten Obstbäumen mit historischen Sorten in der August-Bebel-Straße vor dem Auseinanderbrechen schützen

Der sprudelnde „Brunnen der Lebensfreude“ eröffnete heute am Universitätsplatz offiziell die Brunnensaison in Rostock, die weiteren Anlagen werden vom 1. bis 12. Mai in Betrieb genommen

Rostocks Brunnenanlagen sind aus ihrem Winterschlaf erwacht. Am Universitätsplatz sprudelt jetzt wieder der „Brunnen der Lebensfreude“. Alle weiteren Anlagen werden schrittweise vom 1. bis 12. Mai 2019 in Betrieb genommen. „Die einzigartigen Wasserspiele und Brunnenanlagen im öffentlichen Raum sind eine ästhetische Bereicherung unserer Stadt und für viele Einwohnerinnern und Einwohner sowie Gäste beliebte Treffpunkte“, unterstreicht […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der sprudelnde „Brunnen der Lebensfreude“ eröffnete heute am Universitätsplatz offiziell die Brunnensaison in Rostock, die weiteren Anlagen werden vom 1. bis 12. Mai in Betrieb genommen

Ortsbeirat Warnemünde vertagt Beschlussvorlage für die Bürgerschaft zur Bebauung der Mittelmole

„Na wollen wir um Warnemünde kämpfen?“, raunen sich einige Warnemünder zu, als sie im gut hundert Personen fassenden großen Konferenzraum des Technologiezentrums Warnemünde zur Ortsbeiratssitzung Platz nehmen. Der Sitzungsort war extra verlegt worden, wohlwissend, dass das Thema Mittelmole die Warnemünder bewegt. Als die Bebauungsplanung das letzte Mal auf der Tagesordnung stand, platzte der Saal aus […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ortsbeirat Warnemünde vertagt Beschlussvorlage für die Bürgerschaft zur Bebauung der Mittelmole

Ab dem 15. April bis voraussichtlich Mitte August 2019 erfolgt eine Vollsperrung der Parkstraße, Höhe S-Bahn-Brücke, für den Kfz- und Radverkehr – Straßenbahnen und Busse sind nicht betroffen

Die Ver- und Entsorgungsunternehmen WWAV/Nordwasser GmbH sowie die Stadtwerke Rostock AG werden vom 15. April 2019 bis voraussichtlich Mitte August die Fernwärmeleitung sowie den Regenwasserkanal im Bereich der S-Bahn-Brücke Parkstraße Rostock verlegen. Dies teilt das Amt für Verkehrsanlagen mit. Dabei handelt es sich um das Areal der Parkstraße unterhalb der S-Bahn-Brücke zwischen der Einmündung Dethardingstraße/Laurembergstraße […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ab dem 15. April bis voraussichtlich Mitte August 2019 erfolgt eine Vollsperrung der Parkstraße, Höhe S-Bahn-Brücke, für den Kfz- und Radverkehr – Straßenbahnen und Busse sind nicht betroffen

Ab morgen wird mit der Umsetzung der neuen Parkgebührensatzung in Rostock begonnen, besonders in Warnemünde steigen die Parkgebühren deutlich

Ab morgen (9. April 2019) wird in Warnemünde, Hohe Düne und Diedrichshagen mit der Umsetzung der neuen Parkgebührenordnung begonnen, teilt das Amt für Verkehrsanlagen mit. Bei der Neuprogrammierung der Parkscheinautomaten kann es zeitweise zu Ausfällen an den Automaten kommen, in diesem Fall ist die Parkscheibe zum Parken zu benutzen. Damit wird das Parken in Rostock […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ab morgen wird mit der Umsetzung der neuen Parkgebührensatzung in Rostock begonnen, besonders in Warnemünde steigen die Parkgebühren deutlich

Mit einer 1.498 Metern langen aus 45.327 Streichholzschachteln bestehenden Häuserreihe hat es Rostock offiziell ins Guinness Buch der Weltrekorde geschafft – Anlass war der 800. Stadtgeburtstag

Jetzt ist es offiziell: Der Rostocker Schachtelmarathon ist ein Guinness-Weltrekord! Darüber informierte Guinness World Records die Beteiligten per E-Mail. Beim Rekordversuch beteiligten sich im vergangenen Sommer, am 4. Juli 2018, über 10.000 Menschen, um mit der längsten, aus Streichholzschachteln bestehenden Häuserreihe im Guinness Buch der Weltrekorde aufgenommen zu werden. Anlass war der 800. Stadtgeburtstag unserer […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit einer 1.498 Metern langen aus 45.327 Streichholzschachteln bestehenden Häuserreihe hat es Rostock offiziell ins Guinness Buch der Weltrekorde geschafft – Anlass war der 800. Stadtgeburtstag

Wer, warum nach Rostock zieht oder der Stadt den Rücken kehrt, hat die Wanderungsmotivbefragung 2018 der zu- und weggezogenen Einwohner ergeben – Wohnen und Arbeit sind wichtigste Gründe

Im Jahr 2018 wurde durch die Kommunale Statistikstelle des Hauptamtes der Hanse- und Universitätsstadt Rostock eine Wanderungsmotivbefragung durchgeführt. Befragt wurden die Bürgerinnen und Bürger, die im Jahr 2017 über die Rostocker Stadtgrenze zu- bzw. weggezogen sind. Im Rahmen dieser Befragung gaben rund 1.830 Haushalte schriftlich Auskunft. Die Wanderungsbewegung der Wohnbevölkerung stellt einen wichtigen Faktor für […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Wer, warum nach Rostock zieht oder der Stadt den Rücken kehrt, hat die Wanderungsmotivbefragung 2018 der zu- und weggezogenen Einwohner ergeben – Wohnen und Arbeit sind wichtigste Gründe

Geschätzte 4000 Menschen strömten am vergangenen Wochenende in die Parkanlage auf dem IGA-Gelände Rostock

Noch nie waren so viele Besucherinnen und Besucher an einem Märztag auf dem ehemaligen IGA-Gelände wie am vergangenen Wochenende. Geschätzte 4000 Menschen strömten am vergangenen Wochenende in die Parkanlage, die zeitweise so voll war wie während einer Veranstaltung. „Das hat riesigen Spaß gemacht“, freut sich Geschäftsführer Matthias Horn, der als Jogger getarnt stundenlang „under cover“ […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Geschätzte 4000 Menschen strömten am vergangenen Wochenende in die Parkanlage auf dem IGA-Gelände Rostock

Der Umbau des ehemaligen SBZ in Rostock-Dierkow zu einer Kita hat begonnen, bis zu 248 Kinder sollen hier betreut werden, ein zusätzliches Geschoss bietet Platz für zwei Wohngruppen

In der Lorenzstraße 66 haben die Bauarbeiten begonnen. Der „Eigenbetrieb Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung der Hanse- und Universitätsstadt Rostock“ (KOE) saniert vor Ort das zuletzt leerstehende, ehemals als Stadtteil- und Begegnungszentrum Dierkow, genutzte Gebäude. Der DDR-Plattenbau aus den 1980er-Jahren, der in seinen Anfangsjahren als Kindergarten und Krippe genutzt wurde, steht vor einer umfassenden Sanierung. „Seit […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Umbau des ehemaligen SBZ in Rostock-Dierkow zu einer Kita hat begonnen, bis zu 248 Kinder sollen hier betreut werden, ein zusätzliches Geschoss bietet Platz für zwei Wohngruppen

Mit der Sanierung der Warnemünder Seestraße entfallen drei Behindertenparkplätze – ausgerechnet am barrierefreien Strandaufgang 4, Bausenator Matthäus verspricht schnelle Lösung

Schildbürgerstreich im Seebad Warnemünde: Mit der Umgestaltung der Seestraße gibt es ab sofort keinen Behindertenparkplatz mehr zwischen Heinrich-Heine-Straße und Leuchtturm. Vor Beginn der Sanierung standen in diesem Bereich noch zwei bis drei Stellflächen zur Verfügung – ideal neben einem breiten Zugang zur Promenade und in direkter Verlängerung des 4. Strandzugangs, der barrierefrei bis ans Wasser […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit der Sanierung der Warnemünder Seestraße entfallen drei Behindertenparkplätze – ausgerechnet am barrierefreien Strandaufgang 4, Bausenator Matthäus verspricht schnelle Lösung

Fußgängerfreundlich und verkehrsberuhigt – Senator Holger Matthäus hat heute den letzten Bauabschnitt der Seestraße in Warnemünde freigegeben

Sonnenschirme und eine Kultur wie am Mittelmeer wünschte sich Holger Matthäus heute bei der Freigabe des zweiten und letzten Bauabschnitts der Seestraße in Warnemünde. Nach langer und besonders für die Anlieger anstrengender Bauzeit ist aus der „reinsten Abstellfläche für Blech“ eine „Fläche mit richtig Atmosphäre“ entstanden. Mit Bänken, 24 Bäumen und Freiflächen zum Spielen oder […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fußgängerfreundlich und verkehrsberuhigt – Senator Holger Matthäus hat heute den letzten Bauabschnitt der Seestraße in Warnemünde freigegeben

Insgesamt neun Bewerbungen wurden für die Oberbürgermeister-Wahl am 26. Mai 2019 in Rostock zugelassen – die Stadt sucht noch Wahlhelfer

Im Rathaus tagte heute der Gemeindewahlausschuss der Hanse- und Universitätsstadt Rostock in öffentlicher Sitzung, um über die Zulassung der eingegangenen Wahlvorschläge zur Wahl der Oberbürgermeisterin/des Oberbürgermeisters zu entscheiden. Zugelassen wurden die OB-Kandidatinnen und OB-Kandidaten der Wahlvorschlagsträger: DIE LINKE (DIE LINKE) Name, Vorname: Bockhahn, Steffen Geburtsjahr: 1978 Beruf oder Tätigkeit: Senator Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) Name, […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Insgesamt neun Bewerbungen wurden für die Oberbürgermeister-Wahl am 26. Mai 2019 in Rostock zugelassen – die Stadt sucht noch Wahlhelfer

Zum dritten Mal beteiligt sich Rostock in diesem Jahr an der europaweiten Initiative „Let’s Clean Up Europe“ – bis zum 27. April 2019 finden zahlreiche Frühjahrsputzaktionen statt

Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock unterstützt in diesem Jahr bereits zum dritten Mal die Aktion Let`s Clean Up Europe des Verbandes kommunaler Unternehmen, welcher die deutschlandweiten Frühjahrsputzaktionen bündelt. Dies ist jedoch keine neue Thematik für Rostock. Jedes Jahr im Frühjahr beteiligen sich nun schon seit 16 Jahren in bis zu zwölf Stadtteilen oftmals mehr als […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zum dritten Mal beteiligt sich Rostock in diesem Jahr an der europaweiten Initiative „Let’s Clean Up Europe“ – bis zum 27. April 2019 finden zahlreiche Frühjahrsputzaktionen statt

Das Klinikum Südstadt Rostock hat seinen gesamten Kaffeebedarf auf BIO-Fairtrade-Kaffee umgestellt – im Jahr kauft das Klinikum rund zwei Tonnen Kaffee ein

„Als Eigenbetrieb der Hanse- und Universitätsstadt haben wir es als Klinikum Südstadt Rostock geschafft, unseren gesamten Kaffeebedarf auf BIO-Fairtrade-Kaffee umzustellen“, so Jürgen Meyer, Leiter der Material- und Versorgungswirtschaft des Klinikums. Rostock ist seit 2011 Fairtrade-Stadt. Laut Beschluss der Bürgerschaft vom 7. März 2018 war es das Ziel, damit verbundene Maßnahmen auf die Eigenbetriebe und kommunalen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Klinikum Südstadt Rostock hat seinen gesamten Kaffeebedarf auf BIO-Fairtrade-Kaffee umgestellt – im Jahr kauft das Klinikum rund zwei Tonnen Kaffee ein

Verkehr, Notunterkunft, Schule, Kita, Checklisten – alles, was ihr zur Evakuierung und Sperrung der Innenstadt Rostock wegen der Entschärfung der Bombe am Rosengarten wissen müsst

Auf einer Baustelle in der August-Bebel-Straße wurde Munition aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Zur Entschärfung wurde für Mittwoch, 27. März 2019, ein Evakuierungsbereich im Umkreis von bis zu 1.000 Metern festgelegt (siehe Karte). Eine Einfahrt wird nur noch bis 7.30 Uhr möglich sein. Das Evakuierungsgebiet muss bis 8 Uhr verlassen werden. Wie lange dauert die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Verkehr, Notunterkunft, Schule, Kita, Checklisten – alles, was ihr zur Evakuierung und Sperrung der Innenstadt Rostock wegen der Entschärfung der Bombe am Rosengarten wissen müsst

Knapp 1000 Menschen schließen sich unter dem Motto „Interreligiöse Solidarität“ dem Bündnis „Rostock nazifrei“ zur Gegendemo an

Knapp 1000 Menschen zogen heute unter dem Motto „Interreligiöse Solidarität“ vom Holbeinplatz durch das Komponistenviertel in Richtung Markt Reutershagen. Hier hatten sich etwa 250 Menschen versammelt, um gegen einen Moscheebau in Rostock zu demonstrieren. Anlass waren Berichte über die Planung eines Moscheebaus auf einer Grünfläche am Holbeinplatz. „Wir wollen keine Moschee in Rostock,“ rief Steffen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Knapp 1000 Menschen schließen sich unter dem Motto „Interreligiöse Solidarität“ dem Bündnis „Rostock nazifrei“ zur Gegendemo an

Achtung, Baustelle: Ab Montag wird der Petridamm grundhaft ausgebaut, die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Juni 2020 andauern, es ist eine großräumige Umleitung vorgesehen

Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock führt gemeinsam mit dem Warnow- Wasser- und Abwasserverband (WWAV) und der Nordwasser GmbH ab Montag (25. März 2019) umfangreiche Straßen- und Kanalsanierungsarbeiten im Petridamm und Dierkower Damm (zwischen dem Knotenpunkt L22/ Verbindungsweg/ Petridamm und Anbindung Kadammsweg) durch. Dies teilt das Amt für Verkehrsanlagen mit. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Juni […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Achtung, Baustelle: Ab Montag wird der Petridamm grundhaft ausgebaut, die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Juni 2020 andauern, es ist eine großräumige Umleitung vorgesehen

RSAG erneuert Gleise und baut zwei neue Haltstellen zwischen Steintorkreuzung und Hauptbahnhof

Wer in den Sommerferien 2020 mit der Straßenbahn zum Hauptbahnhof möchte, muss in den Schienenersatzverkehr umsteigen. Denn die Rostocker Straßenbahn AG plant auf der Strecke zwischen Steintorkreuzung und Hauptbahnhof eine Gleiserneuerung und den Bau von zwei neuen Haltestellen. Die Straßenbahnstrecke wird dann voraussichtlich sechs Wochen lang voll gesperrt. Der Abschnitt des Rostocker Straßenbahnnetzes, der die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für RSAG erneuert Gleise und baut zwei neue Haltstellen zwischen Steintorkreuzung und Hauptbahnhof