Schlagwort-Archive: Panorama

Die Trockenheit der letzten Jahre macht den Fichten nicht nur in der Rostocker Heide zu schaffen, auch im Stadtgebiet gibt es zunehmend abgestorbene Bäume

Rostocks Fichten geht es wie vielen Fichtenwäldern in Deutschland sehr schlecht. Dies berichtete kürzlich das Stadtforstamt aus der Rostocker Heide. Die Fichte ist jedoch nicht nur ein Waldbaum, sondern auch in öffentlichen Grünanlagen und städtischen Vorgärten häufig zu finden. Auch hier im Stadtbild fallen derzeit häufig fast tote oder bereits abgestorbene Bäume auf. Durch die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Trockenheit der letzten Jahre macht den Fichten nicht nur in der Rostocker Heide zu schaffen, auch im Stadtgebiet gibt es zunehmend abgestorbene Bäume

Die Rostocker Berufsfeuerwehr feiert heute ihren 112. Geburtstag – herzlichen Glückwunsch!

Mit einer „112“-Torte hat heute Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen der Rostocker Berufsfeuerwehr vor dem Rathaus zu ihrem 112. Geburtstag gratuliert. „Die Rostockerinnen, Rostocker und Gäste können auf eure Hilfe und euren Einsatz vertrauen“, so der Oberbürgermeister. „ Ich bin verdammt stolz auf euch und auf alle Feuerwehrfrauen und -männer in den Berufs- und Freiwilligen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Rostocker Berufsfeuerwehr feiert heute ihren 112. Geburtstag – herzlichen Glückwunsch!

Ab dem 10. Juli werden die Corona-Auflagen in Mecklenburg-Vorpommern weiter gelockert – die Kontaktbeschränkungen fallen, der Mund-Nasen-Schutz bleibt vorerst Pflicht

Kontaktbeschränkung und Mund-Nasen-Schutz Die Kontaktbeschränkungen sollen in Mecklenburg-Vorpommern nach dem 10. Juli auslaufen. „Zukünftig kann jeder Bürger/jede Bürgerin wieder selbst entscheiden, mit wem und wann er oder sie sich treffen“, erklärt Ministerpräsidentin Manuela Schwesig. „Wir wollen die Kontaktbeschränkung auf zehn Personen aufgeben.“ Es gilt jedoch weiterhin das Abstandsgebot von 1,5 Metern im öffentlichen Raum. Das […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ab dem 10. Juli werden die Corona-Auflagen in Mecklenburg-Vorpommern weiter gelockert – die Kontaktbeschränkungen fallen, der Mund-Nasen-Schutz bleibt vorerst Pflicht

Am 1. Juli beginnen die angekündigten Baumaßnahmen in der Satower Straße zwischen Kiefernweg und Rennbahnallee

Der Start der angekündigten, gemeinsamen Baumaßnahmen in der Satower Straße von Nordwasser, dem Warnow-Wasser- und Abwasserverband, der Hanse- und Universitätsstadt Rostock, den Stadtwerken Rostock und der Wiro stehen unmittelbar bevor. Am 1. Juli beginnen die Arbeiten zwischen Kiefernweg und Rennbahnallee. Dieser erste Bauabschnitt ist in sieben Teilabschnitte gegliedert, die nacheinander umgesetzt und voraussichtlich im Juni […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Am 1. Juli beginnen die angekündigten Baumaßnahmen in der Satower Straße zwischen Kiefernweg und Rennbahnallee

Während Umweltschützer auf dem Neuen Markt für einen schnellen Kohleausstieg demonstrieren, gründet sich im Rathaus die Projektgruppe „Wärmeplan Rostock 2050“

Während im Rathaus beraten wurde, wie die Wärmeversorgung der Hansestadt Rostock klimaneutral gestaltet werden kann, demonstrierten Umweltschützer heute Mittag vor dem Verwaltungssitz für einen schnellen Kohleausstieg. „Ich würde mir wünschen, dass es morgen ausgestellt wird“, bekennt Umweltsenator Holger Matthäus (Grüne) mit Blick auf das Steinkohlekraftwerk im Rostocker Überseehafen. Den gut angebundenen Standort würde er jedoch […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Während Umweltschützer auf dem Neuen Markt für einen schnellen Kohleausstieg demonstrieren, gründet sich im Rathaus die Projektgruppe „Wärmeplan Rostock 2050“

Um Künstler in der Corona-Zeit zu unterstützen, gibt es Nutzungsgenehmigungen für Straßenkunst in Rostock ab sofort einfacher und ohne Gebühren

Ab sofort ist es möglich, Nutzungsgenehmigungen für Straßenkunst im öffentlichen Raum kurzfristig zu erhalten. „Auf Grund der prekären wirtschaftlichen Lage vieler Künstlerinnen und Künstler haben wir uns entschieden, Straßenkunst bewusst und schnell zu unterstützen.”, so Holger Matthäus, Senator für Infrastruktur, Umwelt und Bau. Es wird dazu von den üblichen Antrags- und Genehmigungsverfahren abweichend Folgendes festgelegt: […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Um Künstler in der Corona-Zeit zu unterstützen, gibt es Nutzungsgenehmigungen für Straßenkunst in Rostock ab sofort einfacher und ohne Gebühren

Leuchtturm, Hansemesse und Stadthalle Rostock sind heute im Rahmen der bundesweiten Aktion „Night of Light“ rot illuminiert, um auf die Not der Veranstaltungsbranche aufmerksam zu machen.

In Signal-Rot erstrahlt der Warnemünder Leuchtturm heute Nacht. Was auf den ersten Blick schön aussieht, hat einen ernsten Hintergrund – eine ganze Branche sieht rot! Mit der bundesweiten Aktion „Night of Light“ möchte die Veranstaltungswirtschaft zeigen, wie groß ihre Not in der Covid-19-Krise ist. Von einem „Hilferuf an die Politik“ spricht Tom Koperek, Vorstand der […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Leuchtturm, Hansemesse und Stadthalle Rostock sind heute im Rahmen der bundesweiten Aktion „Night of Light“ rot illuminiert, um auf die Not der Veranstaltungsbranche aufmerksam zu machen.

Durch eine Kanalsanierung im Kreuzungsbereich L22/Max-Eyth-Straße kommt es ab dem 30. Juni 2020 zu Verkehrseinschränkungen in der Lübecker Straße kurz hinter dem Holbeinplatz

Autofahrer müssen sich ab Dienstag, dem 30. Juni 2020, auf Verkehrseinschränkungen in der Lübecker Straße einstellen. Kurz hinter dem Holbeinplatz wird Rostocks Hauptverkehrsachse zur Baustelle. Die Nordwasser GmbH saniert im Kreuzungsbereich Lübecker Straße/Max-Eyth-Straße einen Mischwasserkanal sowie zwei dazugehörige Schachtbauwerke, wie das Unternehmen heute bekanntgab. Durch die Bauarbeiten kommt es zu erheblichen Verkehrseinschränkungen. Im Kreuzungsbereich Max-Eyth-Straße […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Durch eine Kanalsanierung im Kreuzungsbereich L22/Max-Eyth-Straße kommt es ab dem 30. Juni 2020 zu Verkehrseinschränkungen in der Lübecker Straße kurz hinter dem Holbeinplatz

Ab dem 22. Juni wird die Rosa-Luxemburg-Straße aufgrund einer Gleiserneuerung voll gesperrt – Straßenbahnlinien verkehren in geänderter Linienführung

In den Sommerferien 2020 erfolgen umfangreiche Bauarbeiten in der Rosa-Luxemburg-Straße: Vom 22. Juni bis voraussichtlich 2. August 2020 erneuert die Rostocker Straßenbahn AG auf einem circa 520 Meter langen Abschnitt zwischen dem Friedrich-Engels-Platz und dem Wilhelm-Külz-Platz beide Straßenbahngleise inklusive Unterbau und Entwässerung. „Die Gleise in diesem Bereich werden bald 30 Jahre in Betrieb sein und […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ab dem 22. Juni wird die Rosa-Luxemburg-Straße aufgrund einer Gleiserneuerung voll gesperrt – Straßenbahnlinien verkehren in geänderter Linienführung

Am Standort des aufgrund erhöhter Schadstoffbelastung abgerissenen „Kinnerhuus Richard Baumann“ in Brinckmansdorf ist eine neue Kita für 122 Kinder entstanden

„Der Umzug war wie ein Nachhausekommen.“ Kita-Leiterin Claudia Heinze lässt den Blick durch ihr Büro schweifen. Ein neues Büro in einem ganz neuen Haus – an einem alten Standort. Im Korl-Beggerow-Weg 39 im Rostocker Stadtteil Brinckmansdorf ist das einstige „Kinnerhuus Richard Baumann“ in den letzten Monaten einem modernen „Kinnerhuus“ gewichen. Hierfür hat der „Eigenbetrieb Kommunale […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Am Standort des aufgrund erhöhter Schadstoffbelastung abgerissenen „Kinnerhuus Richard Baumann“ in Brinckmansdorf ist eine neue Kita für 122 Kinder entstanden

In Corona-Zeiten findet die Musikalische Früherziehung am Rostocker Konservatorium bei passendem Wetter unter freiem Himmel in den Wallanlagen statt.

Lustige Flötentöne unter Bäumen konnten dieser Tage Spaziergängerinnen und Spaziergänger in den Wallanlagen erleben. Das Rostocker Konservatorium hatte angesichts der Corona-Regelungen die Musikalische Früherziehung sowie die Eltern-Kind-Kurse kurzerhand ins Freie verlegt. Eingerahmt von blühenden Sträuchern und Vogelgezwitscher musizierten die Mädchen und Jungen im Alter von drei Monaten bis sechs Jahren mit großer Freude und unter […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In Corona-Zeiten findet die Musikalische Früherziehung am Rostocker Konservatorium bei passendem Wetter unter freiem Himmel in den Wallanlagen statt.

Am Himmel über Rostock lassen sich derzeit wieder Leuchtende Nachtwolken (NLC) beobachten – ein Himmelsphänomen, dessen Entstehung noch nicht endgültig geklärt ist

Am Himmel über Rostock lässt sich in diesen Nächten wieder ein besonders schönes Phänomen beobachten, die sogenannten Leuchtenden Nachtwolken (engl. noctilucent clouds, kurz NLC). Besonders deutlich waren sie gestern Abend kurz vor Mitternacht in Warnemünde zu sehen. Anders als gewöhnliche Wolken, die in maximal 13 Kilometern Höhe auftreten, entstehen Leuchtende Nachtwolken in der Mesopause in […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Am Himmel über Rostock lassen sich derzeit wieder Leuchtende Nachtwolken (NLC) beobachten – ein Himmelsphänomen, dessen Entstehung noch nicht endgültig geklärt ist

Nach zehnmonatiger Bauzeit wurde heute die Kleine Bastion im Schwanenteichpark übergeben – wegen mangelnder Verkehrssicherheit war sie vier Jahre gesperrt

Vier Jahre war die marode Kleine Bastion am Schwanenteich gesperrt, jetzt können Besucher ihren Blick von der Aussichtsplattform aus wieder über den Schwanenteichpark schweifen lassen. Als Gartendenkmal steht der Park seit etwa 25 Jahren auf der Denkmalliste der Hansestadt Rostock, entstanden ist er jedoch schon viel früher. Schwanenteichpark mit langer Geschichte Die Geschichte des Parks […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach zehnmonatiger Bauzeit wurde heute die Kleine Bastion im Schwanenteichpark übergeben – wegen mangelnder Verkehrssicherheit war sie vier Jahre gesperrt

Der Bäderdienst der Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern wurde heute in Warnemünde gestartet, u.a. soll die Einhaltung der Corona-Verordnung kontrolliert werden

Die Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern hat heute in Warnemünde offiziell ihren Bäderdienst gestartet. Gut 200 Polizisten sind in den Sommermonaten zusätzlich in den Urlaubsregionen des Landes unterwegs, um Sicherheit und Ordnung zu gewährleisten. Dabei soll auch die Umsetzung der Corona-Verordnung kontrolliert werden, kündigte Innenminister Lorenz Caffier an. Erstmalig sollen in diesem Jahr die Kommunalbehörden unterstützt werden. „Der […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Bäderdienst der Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern wurde heute in Warnemünde gestartet, u.a. soll die Einhaltung der Corona-Verordnung kontrolliert werden

Der Bäderdienst der Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern wurde heute in Warnemünde gestartet, u.a. soll die Einhaltung der Corona-Verordnung kontrolliert werden

Die Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern hat heute in Warnemünde offiziell ihren Bäderdienst gestartet. Gut 200 Polizisten sind in den Sommermonaten zusätzlich in den Urlaubsregionen des Landes unterwegs, um Sicherheit und Ordnung zu gewährleisten. Dabei soll auch die Umsetzung der Corona-Verordnung kontrolliert werden, kündigte Innenminister Lorenz Caffier an. Erstmalig sollen in diesem Jahr die Kommunalbehörden unterstützt werden. „Der […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Bäderdienst der Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern wurde heute in Warnemünde gestartet, u.a. soll die Einhaltung der Corona-Verordnung kontrolliert werden

Während der Radweg am Küstenwald weiter für Diskussion sorgt, überraschte OB Madsen mit der Idee, an anderer Stelle in Warnemünde einen Auto-Fahrstreifen in einen Radweg umzuwandeln

Der Radweg am Warnemünder Küstenwald sorgte gestern Abend erneut für Diskussionen im Ortsbeirat. Einerseits, weil die CDU/UFR-Fraktion den Antrag für eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h in der Parkstraße in Warnemünde in die Bürgerschaft eingebracht hat, andererseits weil die Bürgerinitiative „Rettet den Küstenwald“ erneut die Fällung der Bäume befürchtet. Und dann platzte auch noch der Oberbürgermeister […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Während der Radweg am Küstenwald weiter für Diskussion sorgt, überraschte OB Madsen mit der Idee, an anderer Stelle in Warnemünde einen Auto-Fahrstreifen in einen Radweg umzuwandeln

Gastronomie, Tourismus, Sport, Freizeit, Hort und Veranstaltungen – ab dem 15. Juni 2020 werden viele Corona-Auflagen in Mecklenburg-Vorpommern weiter gelockert

„Wir sind uns einig, dass wir weitere große Lockerungen vornehmen wollen“, erklärte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig heute Nachmittag nach der Kabinettssitzung in Schwerin. 13 neue Infektionen in den letzten sieben Tagen im Land, die meisten im Zusammenhang mit Gottesdiensten im Kreis Vorpommern-Rügen, zeigen zwar dass das Corona-Virus noch da und weiter gefährlich ist, so Schwesig, “aber […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gastronomie, Tourismus, Sport, Freizeit, Hort und Veranstaltungen – ab dem 15. Juni 2020 werden viele Corona-Auflagen in Mecklenburg-Vorpommern weiter gelockert

„Bahnfahren ist Klimaschutz – Steig ein!“ Eine neu gestaltete Straßenbahn fährt seit heute als mobiler Werbeträger für den Klimaschutz durch Rostock

Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen und alle Projektpartner waren sich einig: Die Klimaschutzziele sind durch die Corona-Pandemie nicht plötzlich verschwunden, auch wenn die Aufmerksamkeit gerade auf anderen Dingen liegt. „Der Klimawandel schreitet weiter voran, deshalb müssen wir die Kohlendioxid-Emissionen dauerhaft reduzieren. Der ÖPNV ist unser Angebot an die Rostockerinnen und Rostocker, aktiven Klimaschutz zu betreiben“, wirbt […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Bahnfahren ist Klimaschutz – Steig ein!“ Eine neu gestaltete Straßenbahn fährt seit heute als mobiler Werbeträger für den Klimaschutz durch Rostock

In den Schulen in Mecklenburg-Vorpommern soll es nach den Sommerferien wieder einen täglichen Regelunterricht für alle Schüler geben

Wenn in genau zwei Monaten, am 3. August, das neue Schuljahr in Mecklenburg-Vorpommern startet, soll es für alle Schüler wieder einen „verlässlichen, täglichen Regelunterricht“ geben. Das erklärte Bildungsministerin Bettina Martin (SPD) heute Mittag nach Beratungen des Landeskabinetts in Schwerin. Angesichts niedriger Corona-Zahlen im Land sei es „absolut vertretbar“ und „auch absolut notwendig“, den Kindern und […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In den Schulen in Mecklenburg-Vorpommern soll es nach den Sommerferien wieder einen täglichen Regelunterricht für alle Schüler geben

Bis zu 120 Elektroroller des Anbieters Bird werden ab Mitte Juni 2020 in der Rostocker Innenstadt unterwegs ein

Ab Juni sollen sie auch in Rostock dauerhaft zum Straßenbild gehören – Elektro-Tretroller zum Ausleihen. Nachdem der schwedische Anbieter VOI sein E-Scooter-Angebot im Herbst in unserer Hansestadt getestet hat, sollen ab Mitte Juni bis zu 120 Elektroroller des kalifornischen Anbieters „Bird“ im Innenstadtbereich unterwegs sein, wie die Stadtverwaltung heute bekanntgab. Gemietet und bezahlt werden die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bis zu 120 Elektroroller des Anbieters Bird werden ab Mitte Juni 2020 in der Rostocker Innenstadt unterwegs ein