Schlagwort-Archive: Evershagen

Durch einen erneuten AfD-Aufzug und geplante Gegenproteste von „Rostock nazifrei“ kommt es am Montag, dem 09. April 2018 zu Verkehrseinschränkungen in Rostock-Evershagen

Am Montag, 9. April 2018, sind für den Rostocker Stadtteil Evershagen erneut mehrere Aufzüge und Versammlungen angemeldet. Darüber informiert das Stadtamt. Durch das Demonstrationsgeschehen kann es in den Abendstunden ab etwa 17 Uhr zu zeitweiligen erheblichen Verkehrseinschränkungen kommen. Dies betrifft insbesondere die Strecke von der Maxim-Gorki-Straße über die Thomas-Morus-Straße, die Willi-Bredel-Straße, die Ehm-Welk-Straße, die Bertolt-Brecht-Straße […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Durch einen erneuten AfD-Aufzug und geplante Gegenproteste von „Rostock nazifrei“ kommt es am Montag, dem 09. April 2018 zu Verkehrseinschränkungen in Rostock-Evershagen

Tabakwaren im Wert von mehreren Hundert Euro erbeutete ein Einbrecher vergangene Nacht aus einem Tabakladen in Rostock-Evershagen

In der Nacht zum Donnerstag kam es gegen 01:00 Uhr im Rostocker Stadtteil Evershagen zur einen Einbruchsdiebstahl in ein Tabakgeschäft. Ein unbekannter Täter schlug die Türverglasung des Geschäftes ein und begab sich in die Geschäftsräume. Hier entwendete er Tabakwaren im Wert von mehreren Hundert Euro. Anschließend flüchtete der Täter nach Zeugenangaben mit einem Kleinkraftrad. Trotz […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Tabakwaren im Wert von mehreren Hundert Euro erbeutete ein Einbrecher vergangene Nacht aus einem Tabakladen in Rostock-Evershagen

Ein Ladendieb wurde am Montagnachmittag im Penny-Markt in Rostock-Evershagen gestellt – gegen den 35-Jährigen lag zudem ein Haftbefehl vor

Am Nachmittag des 26.03.2018 konnte im Penny-Markt in Rostock-Evershagen ein 35-jähriger Ladendieb gestellt werden. Nach Prüfung der Personalien wurde bekannt, dass der Tatverdächtige mit Haftbefehl gesucht wurde. Nach Bezahlung seiner Geldstrafe wurde der Tatverdächtige wieder aus dem polizeilichen Gewahrsam entlassen. Die Kriminalpolizei hat nun ein weiteres Strafverfahren eingeleitet. Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Ladendieb wurde am Montagnachmittag im Penny-Markt in Rostock-Evershagen gestellt – gegen den 35-Jährigen lag zudem ein Haftbefehl vor

Durch einen AfD-Aufzug und geplante Gegenproteste von „Rostock nazifrei“ kommt es am Montag, dem 12. März 2018 in Rostock-Evershagen zu Verkehrseinschränkungen

Am Montag, 12. März 2018, sind für den Rostocker Stadtteil Evershagen ein Aufzug und mehrere Versammlungen angemeldet. Darüber informiert das Stadtamt. Durch das Demonstrationsgeschehen kann es in den Abendstunden ab etwa 17 Uhr zu zeitweiligen erheblichen Verkehrseinschränkungen kommen. Dies betrifft insbesondere die Aufzugroute von der Maxim-Gorki-Straße über die Thomas-Morus-Straße, die Willi-Bredel-Straße, die Ehm-Welk-Straße, die Bertolt-Brecht-Straße […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Durch einen AfD-Aufzug und geplante Gegenproteste von „Rostock nazifrei“ kommt es am Montag, dem 12. März 2018 in Rostock-Evershagen zu Verkehrseinschränkungen

Unbekannte schlugen an einem VW Golf in Rostock-Evershagen die Heckscheibe ein und entwendeten die vier Räder

Die Polizei der Hansestadt ermittelt wegen Diebstahls und Sachbeschädigung an einem Pkw im Stadtteil Evershagen. Unbekannte Täter entwendeten von einem VW Golf in der Knud-Rasmussen-Straße die vier Räder. Zurück blieben von diesen lediglich die Abdeckungen der Radmuttern. Auch wurde die Heckscheibe des Fahrzeuges eingeschlagen. Die Tat ereignete sich zwischen dem Freitagabend und dem Sonntagnachmittag. Der […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Unbekannte schlugen an einem VW Golf in Rostock-Evershagen die Heckscheibe ein und entwendeten die vier Räder

Nachdem ein 22-Jähriger in einem Mehrfamilienhaus in Rostock-Evershagen randalierte, schlug er einer 69-jährigen in den Hausflur tretenden Frau gegen den Kopf

Am 09.02.2018 kam es gegen 20 Uhr in der Aleksis-Kivi-Straße in Rostock/Evershagen zu einer gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil einer 69-jährigen Frau. Ein 22-jähriger und alkoholisierter Täter randalierte derart in einem Mehrfamilienhaus, dass zahlreiche Hausbewohner aufmerksam wurden. Als die Geschädigte aufgrund der lauten Geräusche in den Hausflur trat, kam ihr der Täter plötzlich entgegen und schlug […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem ein 22-Jähriger in einem Mehrfamilienhaus in Rostock-Evershagen randalierte, schlug er einer 69-jährigen in den Hausflur tretenden Frau gegen den Kopf

Ein Einfamilienhaus brannte am Donnerstagabend in Rostock-Evershagen – Personen wurden nicht verletzt, es entstand jedoch hoher Sachschaden

In den Abendstunden des 08.02.2018 kam es zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei im Rostocker Stadtteil Evershagen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannte dort ein Einfamilienhaus in voller Ausdehnung. Ausgangspunkt des Feuers war der angrenzende Carport des betroffenen Wohnhauses. Dortige Löschversuche des 72-jährigen Eigentümers schlugen fehl. Das Feuer griff in der weiteren Folge auch auf […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Einfamilienhaus brannte am Donnerstagabend in Rostock-Evershagen – Personen wurden nicht verletzt, es entstand jedoch hoher Sachschaden

Einer 73-jährigen Bewohnerin wurde Samstagmittag im Hausflur in der Ehm-Welck-Straße in Rostock-Evershagen die Handtasche geraubt – die Polizei sucht Zeugen

Am 13.1.2018 gegen 12:10 Uhr wurde einer 73-jährigen Bewohnerin der Ehm-Welck-Str. die Handtasche geraubt. Darin befanden sich etwas Bargeld, persönliche Dokumente und ein Smartphone. Der Geschädigten war eine unbekannte männliche Person in den Hausflur gefolgt. Für sie unvermittelt wurde sie gegen die Wand geschubst und ihr die Handtasche vom Arm gerissen. Der Täter flüchtete unerkannt […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Einer 73-jährigen Bewohnerin wurde Samstagmittag im Hausflur in der Ehm-Welck-Straße in Rostock-Evershagen die Handtasche geraubt – die Polizei sucht Zeugen

Ein Fahrkartenautomat der RSAG in Rostock-Toitenwinkel sowie ein Fahrkartenautomat der Deutschen Bahn am S-Bahn-Haltepunkt Evershagen wurden vergangene Nacht gesprengt

In der Nacht zu Mittwoch, 27. Dezember, haben bisher unbekannte Täter einen Fahrkartenautomaten der RSAG am Haltepunkt Martin-Niemöller-Straße in Rostock-Toitenwinkel gesprengt. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf 30.000 Euro geschätzt. RSAG-Mitarbeiter entdeckten den gesprengten Automaten in den Nachtstunden und alarmierten die Polizei. Am Tatort konnten Spuren gesichert werden, die nun ausgewertet werden müssen. Die Kriminalpolizeiinspektion […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Fahrkartenautomat der RSAG in Rostock-Toitenwinkel sowie ein Fahrkartenautomat der Deutschen Bahn am S-Bahn-Haltepunkt Evershagen wurden vergangene Nacht gesprengt

Erneut wurde vergangene Nacht in der Bertolt-Brecht-Straße in Rostock-Evershagen ein Fahrkartenautomat der RSAG gesprengt – die Täter erbeuteten dabei die Geldkassette

Am 13.12.2017 wurde gegen 03:30 Uhr in der Bertolt-Brecht-Straße erneut ein Fahrkartenautomat der RSAG gesprengt. Die unbekannten Täter konnten dabei die Geldkassette erbeuten. Am Automaten entstand ein Schaden von ca. 30.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei setzte vor Ort einen Fährtenhund ein. Die Kriminalpolizei konnte vor Ort Spuren sichern und nimmt nun die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Erneut wurde vergangene Nacht in der Bertolt-Brecht-Straße in Rostock-Evershagen ein Fahrkartenautomat der RSAG gesprengt – die Täter erbeuteten dabei die Geldkassette

In der Bertolt-Brecht-Straße in Rostock-Evershagen wurde vergangene Nacht ein Fahrkartenautomat der RSAG gesprengt – Geld erbeuteten die Täter nicht, es entstand jedoch hoher Sachschaden

Am 12.12.2017, gegen 02:00 Uhr, wurde ein Fahrkartenautomat der RSAG in der Bertolt-Brecht-Straße in Rostock gesprengt. Am Automaten entstand ein Schaden von ca. 30.000 EUR; Geld erbeuteten die unbekannten Täter nicht. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren vor Ort und hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei bittet Zeugen, die Beobachtungen zur Tatzeit […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für In der Bertolt-Brecht-Straße in Rostock-Evershagen wurde vergangene Nacht ein Fahrkartenautomat der RSAG gesprengt – Geld erbeuteten die Täter nicht, es entstand jedoch hoher Sachschaden

Ein Fahrkartenautomat der RSAG wurde in der Bertolt-Brecht-Straße gesprengt – Geld erbeuteten die Täter nicht, am Automaten entstand jedoch hoher Sachschaden

Am 27.11.2017, gegen 03:00 Uhr, wurde ein Fahrkartenautomat der RSAG in der Bertolt-Brecht-Straße gesprengt. Am Automaten entstand ein Schaden von ca. 10.000 EUR, Geld erbeuteten die unbekannten Täter nicht. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren vor Ort und hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei bittet Zeugen, die Beobachtungen zur Tatzeit im Bereich […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Fahrkartenautomat der RSAG wurde in der Bertolt-Brecht-Straße gesprengt – Geld erbeuteten die Täter nicht, am Automaten entstand jedoch hoher Sachschaden

Bei der Sprengung eines Zigarettenautomaten erbeuteten die Täter vergangene Nacht in Rostock-Evershagen Zigaretten und Bargeld

Am 26.11.2017, gegen 02:00 Uhr, wurde ein Zigarettenautomat in der Fridjof-Nansen-Straße gesprengt. Die unbekannten Täter erbeuteten Zigaretten und Bargeld. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren vor Ort und hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei bittet Zeugen, die Beobachtungen zur Tatzeit im Bereich des Tatortes gemacht haben oder Hinweise zu den Tatverdächtigen geben […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei der Sprengung eines Zigarettenautomaten erbeuteten die Täter vergangene Nacht in Rostock-Evershagen Zigaretten und Bargeld

Nach dem schweren Raub, bei dem Samstag in Rostock-Evershagen mehrere Jugendliche mit Glasflaschen und einem Messer angegriffen wurden, sitzen zwei Tatverdächtige in Haft

Nach dem schweren Raub vom vergangenen Samstag, bei dem in Evershagen mehrere Jugendliche mit Glasflaschen und einem Messer angegriffen wurden, konnten durch die Kriminalpolizei drei der sechs mutmaßlichen Täter identifiziert werden. Für zwei der Männer wurden gestern Haftbefehle erlassen. Der dritte wurde nach der vorläufigen Festnahme wieder von der Dienststelle entlassen. Die Ermittlungen gegen das […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach dem schweren Raub, bei dem Samstag in Rostock-Evershagen mehrere Jugendliche mit Glasflaschen und einem Messer angegriffen wurden, sitzen zwei Tatverdächtige in Haft

Bei einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen wurden vergangene Nacht zwei junge Männer mit einem Messer und einer Glasflasche verletzt

Am 18.11.2017 gegen 22:41 Uhr wurde die Polizei Rostock über Notruf über eine Körperverletzung mit einer Glasflasche und einem Messer in der Bertolt-Brecht-Straße in Rostock-Evershagen informiert. Durch die Polizeibeamten wurde vor Ort eine fünfköpfige Gruppe von 20- bis 27-Jährigen angetroffen. Zwei 21-Jährige waren offensichtlich verletzt. Eine Person hatte eine stark blutende Kopfplatzwunde und eine weitere […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen wurden vergangene Nacht zwei junge Männer mit einem Messer und einer Glasflasche verletzt

Eine Gruppe Jugendlicher, die einen Snackautomaten am S-Bahn Haltepunkt Rostock-Evershagen aufgebrochen haben, konnte von der Polizei gestellt werden

Am gestrigen Abend, den 05.11.2017 gegen 22.15 Uhr wurde am S-Bahn Haltepunkt Rostock-Evershagen ein Zeuge auf eine Jugendgruppe aufmerksam, die sich offensichtlich am Snackautomaten zu schaffen machten, um an dessen Inhalt zu gelangen. Der Zeuge verständigte sofort die Polizei, woraufhin zwei Streifenfahrzeuge der Bundespolizei zum Einsatz kamen. Vor Ort wurde vom Zeugen ausgesagt, dass die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine Gruppe Jugendlicher, die einen Snackautomaten am S-Bahn Haltepunkt Rostock-Evershagen aufgebrochen haben, konnte von der Polizei gestellt werden

Ein 26-Jähriger fuhr vergangene Nacht in Rostock-Evershagen mit seinem BMW ins Gleisbett der Straßenbahn, ein vorläufiger Alkoholtest ergab fast zwei Promille

In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag gegen 01:30 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung ein Pkw BMW auf. Dieser fuhr im Bereich der Rostocker Bertolt-Brecht-Straße langsam im Gleisbett der Straßenbahn. Er war nach links von der Fahrbahn abgekommen und konnte das Gleisbett nicht mehr verlassen. Die Polizeibeamten stellten bei der Überprüfung des 26-jährigen Fahrzeugführers fest, dass […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 26-Jähriger fuhr vergangene Nacht in Rostock-Evershagen mit seinem BMW ins Gleisbett der Straßenbahn, ein vorläufiger Alkoholtest ergab fast zwei Promille

Nach dem Wurf eines Molotow-Cocktails auf die Rostocker Stadtautobahn ermittelt die Polizei nun wegen versuchten Tötungsdelikts und bittet die Bevölkerung um Mithilfe

Am Montag, den 11. September 2017, gegen 20:50 Uhr, warfen noch unbekannte Täter eine Glasflasche mit brennbarer Flüssigkeit von der Fußgängerbrücke, die die Stadtteile Schmarl und Evershagen verbindet, auf die Stadtautobahn. Ein 36-jähriger Toyotafahrer erkannte die Gefahr gerade noch rechtzeitig und konnte ausweichen. Die Flasche mit der brennbaren Flüssigkeit schlug auf der Fahrbahn auf und […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach dem Wurf eines Molotow-Cocktails auf die Rostocker Stadtautobahn ermittelt die Polizei nun wegen versuchten Tötungsdelikts und bittet die Bevölkerung um Mithilfe

Ein unbekannter Mann entblößte gestern Nachmittag im Fischerdorf in Rostock-Evershagen sein Geschlechtsteil und forderte drei kleine Mädchen auf, zu ihm zu kommen

Am 14.08.2017 in der Zeit zwischen 15:30 Uhr und 18:00 Uhr ereignete sich eine Sexualstraftat im Bereich des Parks am Fischerdorf in Rostock Evershagen. Die Geschädigten, drei Mädchen im Alter von 6, 8 und 9 Jahren, spielten am dortigen Teich als sich ein Mann in unmittelbarer Nähe auf eine Parkbank setzte und dabei sein Geschlechtsteil […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein unbekannter Mann entblößte gestern Nachmittag im Fischerdorf in Rostock-Evershagen sein Geschlechtsteil und forderte drei kleine Mädchen auf, zu ihm zu kommen

Die Polizei bittet dringend um Mithilfe bei der Suche nach der 13-jährigen Sarah Michele Hennig, die sich gestern aus ihrer Wohngruppe in Rostock-Evershagen schlich

Seit Samstag, den 22.07.2017, wird die 13-jährige Sarah Michele Hennig aus Rostock vermisst. Sie ist in einer Wohngruppe im Stadtteil Evershagen untergebracht und schlich sich heimlich aus dem Haus. Grund ist vermutlich Abenteuerlust. Alle bisher durchgeführten polizeilichen Maßnahmen führten nicht zur Feststellung des Aufenthaltes der Vermissten. Personenbeschreibung: 165 cm groß scheinbares Alter ist 13 Jahre […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Polizei bittet dringend um Mithilfe bei der Suche nach der 13-jährigen Sarah Michele Hennig, die sich gestern aus ihrer Wohngruppe in Rostock-Evershagen schlich