Schlagwort-Archive: Evershagen

Einer 73-jährigen Bewohnerin wurde Samstagmittag im Hausflur in der Ehm-Welck-Straße in Rostock-Evershagen die Handtasche geraubt – die Polizei sucht Zeugen

Am 13.1.2018 gegen 12:10 Uhr wurde einer 73-jährigen Bewohnerin der Ehm-Welck-Str. die Handtasche geraubt. Darin befanden sich etwas Bargeld, persönliche Dokumente und ein Smartphone. Der Geschädigten war eine unbekannte männliche Person in den Hausflur gefolgt. Für sie unvermittelt wurde sie gegen die Wand geschubst und ihr die Handtasche vom Arm gerissen. Der Täter flüchtete unerkannt […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Einer 73-jährigen Bewohnerin wurde Samstagmittag im Hausflur in der Ehm-Welck-Straße in Rostock-Evershagen die Handtasche geraubt – die Polizei sucht Zeugen

Ein Fahrkartenautomat der RSAG in Rostock-Toitenwinkel sowie ein Fahrkartenautomat der Deutschen Bahn am S-Bahn-Haltepunkt Evershagen wurden vergangene Nacht gesprengt

In der Nacht zu Mittwoch, 27. Dezember, haben bisher unbekannte Täter einen Fahrkartenautomaten der RSAG am Haltepunkt Martin-Niemöller-Straße in Rostock-Toitenwinkel gesprengt. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf 30.000 Euro geschätzt. RSAG-Mitarbeiter entdeckten den gesprengten Automaten in den Nachtstunden und alarmierten die Polizei. Am Tatort konnten Spuren gesichert werden, die nun ausgewertet werden müssen. Die Kriminalpolizeiinspektion […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Fahrkartenautomat der RSAG in Rostock-Toitenwinkel sowie ein Fahrkartenautomat der Deutschen Bahn am S-Bahn-Haltepunkt Evershagen wurden vergangene Nacht gesprengt

Erneut wurde vergangene Nacht in der Bertolt-Brecht-Straße in Rostock-Evershagen ein Fahrkartenautomat der RSAG gesprengt – die Täter erbeuteten dabei die Geldkassette

Am 13.12.2017 wurde gegen 03:30 Uhr in der Bertolt-Brecht-Straße erneut ein Fahrkartenautomat der RSAG gesprengt. Die unbekannten Täter konnten dabei die Geldkassette erbeuten. Am Automaten entstand ein Schaden von ca. 30.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei setzte vor Ort einen Fährtenhund ein. Die Kriminalpolizei konnte vor Ort Spuren sichern und nimmt nun die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Erneut wurde vergangene Nacht in der Bertolt-Brecht-Straße in Rostock-Evershagen ein Fahrkartenautomat der RSAG gesprengt – die Täter erbeuteten dabei die Geldkassette

In der Bertolt-Brecht-Straße in Rostock-Evershagen wurde vergangene Nacht ein Fahrkartenautomat der RSAG gesprengt – Geld erbeuteten die Täter nicht, es entstand jedoch hoher Sachschaden

Am 12.12.2017, gegen 02:00 Uhr, wurde ein Fahrkartenautomat der RSAG in der Bertolt-Brecht-Straße in Rostock gesprengt. Am Automaten entstand ein Schaden von ca. 30.000 EUR; Geld erbeuteten die unbekannten Täter nicht. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren vor Ort und hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei bittet Zeugen, die Beobachtungen zur Tatzeit […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für In der Bertolt-Brecht-Straße in Rostock-Evershagen wurde vergangene Nacht ein Fahrkartenautomat der RSAG gesprengt – Geld erbeuteten die Täter nicht, es entstand jedoch hoher Sachschaden

Ein Fahrkartenautomat der RSAG wurde in der Bertolt-Brecht-Straße gesprengt – Geld erbeuteten die Täter nicht, am Automaten entstand jedoch hoher Sachschaden

Am 27.11.2017, gegen 03:00 Uhr, wurde ein Fahrkartenautomat der RSAG in der Bertolt-Brecht-Straße gesprengt. Am Automaten entstand ein Schaden von ca. 10.000 EUR, Geld erbeuteten die unbekannten Täter nicht. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren vor Ort und hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei bittet Zeugen, die Beobachtungen zur Tatzeit im Bereich […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Fahrkartenautomat der RSAG wurde in der Bertolt-Brecht-Straße gesprengt – Geld erbeuteten die Täter nicht, am Automaten entstand jedoch hoher Sachschaden

Bei der Sprengung eines Zigarettenautomaten erbeuteten die Täter vergangene Nacht in Rostock-Evershagen Zigaretten und Bargeld

Am 26.11.2017, gegen 02:00 Uhr, wurde ein Zigarettenautomat in der Fridjof-Nansen-Straße gesprengt. Die unbekannten Täter erbeuteten Zigaretten und Bargeld. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren vor Ort und hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei bittet Zeugen, die Beobachtungen zur Tatzeit im Bereich des Tatortes gemacht haben oder Hinweise zu den Tatverdächtigen geben […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei der Sprengung eines Zigarettenautomaten erbeuteten die Täter vergangene Nacht in Rostock-Evershagen Zigaretten und Bargeld

Nach dem schweren Raub, bei dem Samstag in Rostock-Evershagen mehrere Jugendliche mit Glasflaschen und einem Messer angegriffen wurden, sitzen zwei Tatverdächtige in Haft

Nach dem schweren Raub vom vergangenen Samstag, bei dem in Evershagen mehrere Jugendliche mit Glasflaschen und einem Messer angegriffen wurden, konnten durch die Kriminalpolizei drei der sechs mutmaßlichen Täter identifiziert werden. Für zwei der Männer wurden gestern Haftbefehle erlassen. Der dritte wurde nach der vorläufigen Festnahme wieder von der Dienststelle entlassen. Die Ermittlungen gegen das […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach dem schweren Raub, bei dem Samstag in Rostock-Evershagen mehrere Jugendliche mit Glasflaschen und einem Messer angegriffen wurden, sitzen zwei Tatverdächtige in Haft

Bei einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen wurden vergangene Nacht zwei junge Männer mit einem Messer und einer Glasflasche verletzt

Am 18.11.2017 gegen 22:41 Uhr wurde die Polizei Rostock über Notruf über eine Körperverletzung mit einer Glasflasche und einem Messer in der Bertolt-Brecht-Straße in Rostock-Evershagen informiert. Durch die Polizeibeamten wurde vor Ort eine fünfköpfige Gruppe von 20- bis 27-Jährigen angetroffen. Zwei 21-Jährige waren offensichtlich verletzt. Eine Person hatte eine stark blutende Kopfplatzwunde und eine weitere […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen wurden vergangene Nacht zwei junge Männer mit einem Messer und einer Glasflasche verletzt

Eine Gruppe Jugendlicher, die einen Snackautomaten am S-Bahn Haltepunkt Rostock-Evershagen aufgebrochen haben, konnte von der Polizei gestellt werden

Am gestrigen Abend, den 05.11.2017 gegen 22.15 Uhr wurde am S-Bahn Haltepunkt Rostock-Evershagen ein Zeuge auf eine Jugendgruppe aufmerksam, die sich offensichtlich am Snackautomaten zu schaffen machten, um an dessen Inhalt zu gelangen. Der Zeuge verständigte sofort die Polizei, woraufhin zwei Streifenfahrzeuge der Bundespolizei zum Einsatz kamen. Vor Ort wurde vom Zeugen ausgesagt, dass die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine Gruppe Jugendlicher, die einen Snackautomaten am S-Bahn Haltepunkt Rostock-Evershagen aufgebrochen haben, konnte von der Polizei gestellt werden

Ein 26-Jähriger fuhr vergangene Nacht in Rostock-Evershagen mit seinem BMW ins Gleisbett der Straßenbahn, ein vorläufiger Alkoholtest ergab fast zwei Promille

In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag gegen 01:30 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung ein Pkw BMW auf. Dieser fuhr im Bereich der Rostocker Bertolt-Brecht-Straße langsam im Gleisbett der Straßenbahn. Er war nach links von der Fahrbahn abgekommen und konnte das Gleisbett nicht mehr verlassen. Die Polizeibeamten stellten bei der Überprüfung des 26-jährigen Fahrzeugführers fest, dass […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 26-Jähriger fuhr vergangene Nacht in Rostock-Evershagen mit seinem BMW ins Gleisbett der Straßenbahn, ein vorläufiger Alkoholtest ergab fast zwei Promille

Nach dem Wurf eines Molotow-Cocktails auf die Rostocker Stadtautobahn ermittelt die Polizei nun wegen versuchten Tötungsdelikts und bittet die Bevölkerung um Mithilfe

Am Montag, den 11. September 2017, gegen 20:50 Uhr, warfen noch unbekannte Täter eine Glasflasche mit brennbarer Flüssigkeit von der Fußgängerbrücke, die die Stadtteile Schmarl und Evershagen verbindet, auf die Stadtautobahn. Ein 36-jähriger Toyotafahrer erkannte die Gefahr gerade noch rechtzeitig und konnte ausweichen. Die Flasche mit der brennbaren Flüssigkeit schlug auf der Fahrbahn auf und […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach dem Wurf eines Molotow-Cocktails auf die Rostocker Stadtautobahn ermittelt die Polizei nun wegen versuchten Tötungsdelikts und bittet die Bevölkerung um Mithilfe

Ein unbekannter Mann entblößte gestern Nachmittag im Fischerdorf in Rostock-Evershagen sein Geschlechtsteil und forderte drei kleine Mädchen auf, zu ihm zu kommen

Am 14.08.2017 in der Zeit zwischen 15:30 Uhr und 18:00 Uhr ereignete sich eine Sexualstraftat im Bereich des Parks am Fischerdorf in Rostock Evershagen. Die Geschädigten, drei Mädchen im Alter von 6, 8 und 9 Jahren, spielten am dortigen Teich als sich ein Mann in unmittelbarer Nähe auf eine Parkbank setzte und dabei sein Geschlechtsteil […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein unbekannter Mann entblößte gestern Nachmittag im Fischerdorf in Rostock-Evershagen sein Geschlechtsteil und forderte drei kleine Mädchen auf, zu ihm zu kommen

Die Polizei bittet dringend um Mithilfe bei der Suche nach der 13-jährigen Sarah Michele Hennig, die sich gestern aus ihrer Wohngruppe in Rostock-Evershagen schlich

Seit Samstag, den 22.07.2017, wird die 13-jährige Sarah Michele Hennig aus Rostock vermisst. Sie ist in einer Wohngruppe im Stadtteil Evershagen untergebracht und schlich sich heimlich aus dem Haus. Grund ist vermutlich Abenteuerlust. Alle bisher durchgeführten polizeilichen Maßnahmen führten nicht zur Feststellung des Aufenthaltes der Vermissten. Personenbeschreibung: 165 cm groß scheinbares Alter ist 13 Jahre […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Polizei bittet dringend um Mithilfe bei der Suche nach der 13-jährigen Sarah Michele Hennig, die sich gestern aus ihrer Wohngruppe in Rostock-Evershagen schlich

Die Rostocker Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach der 13-jährigen Sarah Michele Hennig, die gestern ihre Wohngruppe in Evershagen verlassen hat und seitdem vermisst wird

Die Rostocker Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach der 13-jährigen Sarah Michele Hennig. Das Mädchen hat am gestrigen Tag gegen 13:30 Uhr ihre Wohngruppe in Evershagen verlassen und wollte gegen 17:30 Uhr zurückkehren. Bisher hat sich die 13-Jährige allerdings weder dort, noch bei Freunden oder Verwandten gemeldet. Personenbeschreibung: 165 cm groß, kräftige Gestalt […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Rostocker Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach der 13-jährigen Sarah Michele Hennig, die gestern ihre Wohngruppe in Evershagen verlassen hat und seitdem vermisst wird

Werkzeug, Küchenutensilien, Elektrogeräte und Bekleidung stahlen Diebe aus Kellerräumen in Dierkow, Toitenwinkel und Evershagen

Nachdem am vergangenen Wochenende mehrere Kelleraufbrüche im Stadtgebiet von Rostock angezeigt wurden, ermittelt nun die Kriminalpolizei. So verschafften sich bislang unbekannte Täter in Toitenwinkel gewaltsam Zutritt zu drei Kellerräumen und entwendeten Werkzeug im Wert von ca. 1.500 Euro. Im Stadtteil Dierkow fiel einer 24-jährigen Hausbewohnerin am Freitag der Aufbruch ihres Kellers auf. Neben Küchenutensilien und […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Werkzeug, Küchenutensilien, Elektrogeräte und Bekleidung stahlen Diebe aus Kellerräumen in Dierkow, Toitenwinkel und Evershagen

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem 79-jährigen Christian Schuberth, der zuletzt Samstagvormittag in Evershagen gesehen wurde

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem 79-jährigen Christian Schuberth. Herr Schuberth wurde letztmalig am 01.07.2017 gegen 10:30 Uhr in der Aleksis-Kivi-Straße in Rostock gesehen. Er ist nur eingeschränkt orientiert und bedarf der medizinischen Hilfe. Beschreibung: ca. 180 cm groß kräftige Statur graues Haar mit Halbglatze Brillenträger blaue Jogginghose beige Jacke braune […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem 79-jährigen Christian Schuberth, der zuletzt Samstagvormittag in Evershagen gesehen wurde

Ein 11-jähriges Mädchen ist heute in der Thomas-Morus-Straße in Rostock Evershagen von einem Pkw erfasst und verletzt worden

Bei einem Verkehrsunfall in Rostock Evershagen ist heute ein 11-jähriges Mädchen verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 14:30 Uhr in der Thomas-Morus-Straße. Nach ersten Erkenntnissen könnte das Mädchen die Straße überquert haben, obwohl die Ampel Rot anzeigte. Der Fahrer eines VW Golf konnte sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen und es kam […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 11-jähriges Mädchen ist heute in der Thomas-Morus-Straße in Rostock Evershagen von einem Pkw erfasst und verletzt worden

Weil eine 32-jährige Frau ihre Geldstrafe wegen Schwarzfahrens nicht zahlen konnte, musste sie ihre Ersatzfreiheitsstrafe antreten – ihre beiden Hunde kamen ins Tierheim

Am Pfingstsonntag gegen 08:00 Uhr wurde eine Streife der Bundespolizei darüber informiert, dass sich am S-Bahn Haltepunkt Evershagen eine pöbelnde Person befinden soll. Nachdem die Beamten der Bundespolizeiinspektion Rostock am Haltepunkt eintrafen, konnten sie keine Person feststellen, jedoch befanden sich auf der Fußgängerüberführung vor dem dortigen Personenaufzug zwei herrenlose Hunde. Ca. 15 Meter hiervon entfernt, […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Weil eine 32-jährige Frau ihre Geldstrafe wegen Schwarzfahrens nicht zahlen konnte, musste sie ihre Ersatzfreiheitsstrafe antreten – ihre beiden Hunde kamen ins Tierheim

Bei der Durchsuchung von drei Wohnungen in Evershagen und Lütten Klein stieß die Polizei gestern Abend auf Drogen, Streckmittel sowie Dealer- und Konsumentenutensilien

Am 1. Juni 2017, gegen 20.45 Uhr, haben Beamte der Kriminalpolizeiinspektion Rostock in der Osloer Straße und in der Henrik-Ibsen-Straße in Rostock drei Wohnungen durchsucht. Hierbei stießen die Beamten auf Drogen (Marihuana und Amphetamine), Streckmittel sowie Dealer- und Konsumentenutensilien. Vorausgegangen waren den Durchsuchungen Ermittlungen, die den Verdacht erhärteten, dass drei 29-, 35- und 40-jährigen Männer […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei der Durchsuchung von drei Wohnungen in Evershagen und Lütten Klein stieß die Polizei gestern Abend auf Drogen, Streckmittel sowie Dealer- und Konsumentenutensilien

Bislang unbekannte Täter sind in die Räume einer Elektrofirma in Rostock-Evershagen eingebrochen und haben Bargeld aus einem Tresor entwendet

Bislang unbekannte Täter sind in Firmenräume im Rostocker Stadtteil Evershagen eingebrochen und haben dabei Bargeld aus einem Tresor entwendet. Am Montagvormittag entdeckten Mitarbeiter der Elektrofirma den Einbruch und alarmierten die Polizei. Nachdem sich die Einbrecher Zutritt zu den Büroräumen verschafft hatten, brachen sie einen darin befindlichen Tresor auf und stahlen daraus Bargeld. Zudem öffneten sie […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bislang unbekannte Täter sind in die Räume einer Elektrofirma in Rostock-Evershagen eingebrochen und haben Bargeld aus einem Tresor entwendet