Schlagwort-Archive: Raub

Nach einer Raubstraftat mit Gefährlicher Körperverletzung in Rostock-Evershagen wurde gegen zwei Tatverdächtige Haftbefehl durch das Landgericht Rostock erlassen

Im Stadtteil Evershagen kam es am 12. März in den frühen Morgenstunden zu einer Raubstraftat und einer damit einhergehenden Körperverletzung. Jetzt konnten die Ermittler des Rostocker Kriminalkommissariats den Fall erfolgreich aufklären. Um 7 Uhr morgens klingelte eine unbekannte männliche Person bei dem Geschädigten an der Wohnungstür. Als er sie öffnete, drangen vier Tatverdächtige gewaltsam in […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach einer Raubstraftat mit Gefährlicher Körperverletzung in Rostock-Evershagen wurde gegen zwei Tatverdächtige Haftbefehl durch das Landgericht Rostock erlassen

Nach einem versuchten Raub in der Esso-Tankstelle in Rostock-Groß Klein fahndet die Polizei mit Fotos der Überwachungskamera nach dem Tatverdächtigen

Gegen 20:15 Uhr betrat ein Mann die Esso-Tankstelle in der Werftallee und forderte vom Tankstellenpersonal unter Vorhalt eines großen Messers die Herausgabe des Bargeldes. Der Verkäufer konnte den Angriff des Täters zunächst abwehren und sich sodann im „Safe-Room“ in Sicherheit bringen. Trotz nochmaliger Aufforderung des Tatverdächtigen gelang ihm es nicht, Bargeld zu erlangen. Der Tatverdächtige […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach einem versuchten Raub in der Esso-Tankstelle in Rostock-Groß Klein fahndet die Polizei mit Fotos der Überwachungskamera nach dem Tatverdächtigen

Ein Mann bedrohte Mittwochabend den Verkäufer der Esso-Tankstelle in der Werftallee in Groß Klein, blieb jedoch ohne Beute.

Am 22.07.2020 betrat gegen 20:15 Uhr eine unbekannte männliche Person die Esso-Tankstelle in der Werftallee in Groß Klein. Diese bedrohte den dort anwesenden Verkäufer mit einem Messer. Dieser konnte sich in einen gesicherten Raum zurückziehen, so dass der unbekannte Täter die Tankstelle ohne Beute verließ. Der Täter ging in Richtung Groß-Klein, zu den Wohngebäuden gegenüber […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Mann bedrohte Mittwochabend den Verkäufer der Esso-Tankstelle in der Werftallee in Groß Klein, blieb jedoch ohne Beute.

Nach einer verbalen Attacke wurde ein 22-Jähriger in der Kröpeliner Tor Vorstadt geschlagen und seiner Hose beraubt, auf der das Logo eines Fußballvereins zu sehen war

Am 25. Juni um 23 Uhr kam es in der Rostocker Kröpeliner Tor Vorstadt zu einer Raubstraftat, bei dem einem 22-Jährigen seine Hose entwendet wurde. Der 22-jährige Deutsche traf am gestrigen Abend in der Fitz-Reuter-Straße auf eine Gruppe von zehn Personen, die ihn verbal angriffen. Die Äußerungen der Personen bezogen sich laut Aussage des Geschädigten […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach einer verbalen Attacke wurde ein 22-Jähriger in der Kröpeliner Tor Vorstadt geschlagen und seiner Hose beraubt, auf der das Logo eines Fußballvereins zu sehen war

Eine Verkäuferin wurde heute Mittag in Warnemünde mit einem Messer bedroht, nachdem sie zwei jugendliche Ladendiebe ansprach

Am Sonntag gegen 13:30 Uhr wurden zwei deutsche Jugendliche (15 und 16 Jahre alt) durch eine Verkäuferin in einem Warnemünder Supermarkt bei einem Ladendiebstahl beobachtet. Als sie die beiden aufforderte, ihre Rucksäcke vorzuzeigen, bedrohte sie einer der beiden aktiv mit einem Messer. Auch der andere hatte ein Messer in der Hand. Anschließend flüchteten sie unter […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine Verkäuferin wurde heute Mittag in Warnemünde mit einem Messer bedroht, nachdem sie zwei jugendliche Ladendiebe ansprach

Unter Vorhalt eines Messers versuchte ein Mann am Samstagabend einen Supermarkt in Lütten Klein zu überfallen – ein Tatverdächtiger konnte kurz darauf festgenommen werden

Am Samstagabend gegen 18:45 Uhr bedrohte ein vorerst unbekannter maskierter männlicher Täter die Kassiererin eines Supermarktes in der Lichtenhäger Chaussee in Rostock-Lütten Klein. Der Mann forderte mit einem Messer in der Hand das Geld aus der Kasse. Die Kassiererin schlug jedoch Alarm, woraufhin der der Täter die Flucht ergriff. Die 48-jährige Kassiererin erlitt einen Schock […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Unter Vorhalt eines Messers versuchte ein Mann am Samstagabend einen Supermarkt in Lütten Klein zu überfallen – ein Tatverdächtiger konnte kurz darauf festgenommen werden

Einer 70-jährigen Frau wurde am Montagabend zwischen dem Busbahnhof Lütten-Klein und dem Kolumbusring die Handtasche geraubt – die Polizei sucht Hinweise

Am Montagabend gegen 18:10 Uhr befand sich die 70-jährige Geschädigte zwischen dem Busbahnhof Lütten-Klein und Kolumbusring. Beim Schmaler Bach kamen ihr drei dunkel gekleidete männliche Personen entgegen. Einer von ihnen entriss der Geschädigten im Vorbeigehen die Handtasche. Die Geschädigte stürzte, zog sich dabei Schürfwunden zu und stand unter Schock. Der Tatverdächtige und seine Begleiter entfernten […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Einer 70-jährigen Frau wurde am Montagabend zwischen dem Busbahnhof Lütten-Klein und dem Kolumbusring die Handtasche geraubt – die Polizei sucht Hinweise

Nachdem einem Mann in Rostock-Toitenwinkel die Einkaufstasche geraubt wurde, sucht die Polizei Hinweise zu den beiden Tätern

Am Samstag gegen 20:05 Uhr ereignete sich ein Raub in der Straße „Zum Sonnenhof“ in Rostock-Toitenwinkel. Der 29-jährige Geschädigte hatte zuvor in einem Lebensmitteldiscounter in der Hinrichsdorfer Straße eingekauft und befand aus auf dem Rückweg, als er von zwei Unbekannten – einem Mann und einer Frau – angesprochen wurde. Unter einem Vorwand begleiten sie den […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem einem Mann in Rostock-Toitenwinkel die Einkaufstasche geraubt wurde, sucht die Polizei Hinweise zu den beiden Tätern

Eine 80-jährige Frau wurde am Montagabend in Rostock-Evershagen überfallen und ihrer Handtasche beraubt – die Kriminalpolizei ermittelt

Am frühen Abend des 07.10.2019 wurde eine 80-jährige Frau durch zwei dunkel gekleidete Männer im Gertrud-Bäumer-Weg (Ortsteil Evershagen-Süd) überfallen. Durch die Tat kam die Frau ins Straucheln. Dies nutzten die Täter aus und entrissen der 80-Jährigen die Handtasche. Die Frau stürzte nicht und blieb bei dem Angriff unverletzt. Die Täter konnten mit der Beute unerkannt […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine 80-jährige Frau wurde am Montagabend in Rostock-Evershagen überfallen und ihrer Handtasche beraubt – die Kriminalpolizei ermittelt

Eine Verkäuferin wurde gestern Abend in ihrem Geschäft in der Timmermannsstrat in Rostock-Brinckmansdorf unter Vorhalt eines Messers zur Herausgabe des Geldes gezwungen

Als am 14.06.2019 gegen 19:10 Uhr die 59-jährige Verkäuferin das Matratzengeschäft in der Timmermannsstrat in Brinckmansdorf verlassen wollte, wurde sie durch einen mit Kapuzenjacke bekleideten Mann in das Geschäft zurückgedrängt und unter Vorhalt eines Messers zur Herausgabe des Geldes aufgefordert. Anschließend floh der Täter in unbekannte Richtung. Das Geld führte er in einem blau-weißen Plastikbeutel […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine Verkäuferin wurde gestern Abend in ihrem Geschäft in der Timmermannsstrat in Rostock-Brinckmansdorf unter Vorhalt eines Messers zur Herausgabe des Geldes gezwungen

In einer Parkanlage in Warnemünde versuchte ein Mann einer 68-jährigen Frau die Handtasche zu rauben – der Täter musste ohne Beute fliehen

Am 06.06.2019 ereignete sich gegen 19:50 Uhr in der Parkanlage auf Höhe des Parkhauses in der Parkstraße Warnemünde ein versuchter Raub. Der Täter näherte sich auf einem Fahrrad der 68-jährigen Geschädigten von hinten und versuchte, ihr die Handtasche aus der Hand zu reißen. Die Geschädigte leistete heftige Gegenwehr, worauf der Täter zu Fall kam und […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für In einer Parkanlage in Warnemünde versuchte ein Mann einer 68-jährigen Frau die Handtasche zu rauben – der Täter musste ohne Beute fliehen

Ein 19-Jähriger wurde vergangene Nacht auf der Holzhalbinsel in Rostock ausgeraubt und mit einem Messer verletzt – ein 17-jähriger Tatverdächtiger konnte ermittelt werden

In der Nacht zum heutigen Freitag kam es gegen 01:00 Uhr im Bereich des Gaffelschonwegs in Rostock zu einem schweren Raub. Nach ersten Erkenntnissen forderten zwei Tatverdächtige von einem 19-Jährigen die Herausgabe von seinen Wertgegenständen. Dabei bedrohten sie den Rostocker und verletzten ihn mit einem Messer. Der Geschädigte erlitt mehrere nicht lebensbedrohliche Stichverletzungen und musste […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 19-Jähriger wurde vergangene Nacht auf der Holzhalbinsel in Rostock ausgeraubt und mit einem Messer verletzt – ein 17-jähriger Tatverdächtiger konnte ermittelt werden

Nachdem einem Mann in der Pablo-Picasso-Straße in Rostock-Toitenwinkel das Handy geraubt wurde, sucht die Polizei drei Zeugen, die unmittelbar nach dem Raub vor Ort waren

Nach einem Überfall auf einen 34-jährigen Rostocker sucht die Kriminalpolizei nach drei Zeugen, die unmittelbar nach dem Raub vor Ort waren. Sie können möglicherweise wichtige Hinweise auf die Täter liefern. Der 34-Jährige war am 20.04.2019 gegen 23:00 Uhr in der Pablo-Picasso-Straße in Stadtteil Toitenwinkel unterwegs. In Höhe des Fußballplatzes näherten sich vier Unbekannte dem Mann […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem einem Mann in der Pablo-Picasso-Straße in Rostock-Toitenwinkel das Handy geraubt wurde, sucht die Polizei drei Zeugen, die unmittelbar nach dem Raub vor Ort waren

Zwei maskierte Täter überfielen heute Morgen den Tabakladen im Kolumbusring 61 in Rostock-Schmarl und forderten mit vorgehaltener Waffe die Herausgabe von Bargeld und Zigaretten

Der Überfall ereignete sich heute Morgen zur Ladenöffnungszeit. Nach bisherigen Erkenntnissen betraten zwei maskierte Täter gegen 06:40 Uhr den Tabakladen im Kolumbusring 61. Mit vorgehaltener Waffe forderten sie von der 65-jährigen Verkäuferin die Herausgabe von Bargeld und Zigaretten. Anschließend flüchteten die beiden Unbekannten durch den Hinterausgang „Zum Eichenwäldchen“. Die Geschädigte blieb unverletzt. Beide Täter wurden […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei maskierte Täter überfielen heute Morgen den Tabakladen im Kolumbusring 61 in Rostock-Schmarl und forderten mit vorgehaltener Waffe die Herausgabe von Bargeld und Zigaretten

Zur Aufklärung eines Raubüberfalls auf drei Jugendliche in Rostock-Lichtenhagen, bei dem ein 16-Jähriger schwer im Gesicht verletzt wurde, bittet die Polizei jetzt um Mithilfe der Bevölkerung

Der Vorfall ereignete sich am 11.03.2019 im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen. Die Jugendlichen im Alter zwischen 16 und 17 Jahren hatten sich auf der Grünfläche zwischen Mecklenburger Allee und Malchiner Straße in einem Pavillon aufgehalten. Gegen 19:30 Uhr soll ein unbekannter, maskierter Mann dazugekommen sein und die Rostocker mit einer Pistole bedroht haben. Anschließend forderte er […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Zur Aufklärung eines Raubüberfalls auf drei Jugendliche in Rostock-Lichtenhagen, bei dem ein 16-Jähriger schwer im Gesicht verletzt wurde, bittet die Polizei jetzt um Mithilfe der Bevölkerung

Drei polizeibekannte Tatverdächtige konnten jetzt ermittelt werden, nachdem zwei Jugendliche in Rostock-Evershagen überfallen, geschlagen und einem das Bargeld geraubt wurde

Ein Raub, der Anfang Februar verübt wurde, ist aufgeklärt. Zwei 16-Jährige wurden dabei angegriffen und einem Jugendlichen wurde Bargeld geraubt. Tatverdächtig sind ein 18-Jähriger und seine zwei Komplizen (17, 22), die die beiden Rostocker massiv mit Schlägen traktierten. Der Vorfall ereignete sich am 01.02.2019 gegen 22:00 Uhr im Rostocker Stadtteil Evershagen. Ohne Vorwarnung schlug der […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Drei polizeibekannte Tatverdächtige konnten jetzt ermittelt werden, nachdem zwei Jugendliche in Rostock-Evershagen überfallen, geschlagen und einem das Bargeld geraubt wurde

Der Überfall auf eine Tedi-Filiale in Rostock-Toitenwinkel ist aufgeklärt – nach einer Öffentlichkeitsfahndung sitzt der 33-jährige Tatverdächtige bereits in Untersuchungshaft

Der Überfall auf eine TEDI-Filiale kurz vor dem Jahreswechsel im Stadtteil Toitenwinkel ist aufgeklärt. Der 33-jährige Tatverdächtige sitzt bereits in Untersuchungshaft. Ein wichtiger Zeugenhinweis, der nach der Öffentlichkeitsfahndung bei der Polizei eingegangen ist, und anschließende kriminalpolizeiliche Ermittlungen führten nun auf die Spur des mutmaßlichen Täters. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen Rostocker, der […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Überfall auf eine Tedi-Filiale in Rostock-Toitenwinkel ist aufgeklärt – nach einer Öffentlichkeitsfahndung sitzt der 33-jährige Tatverdächtige bereits in Untersuchungshaft

Nachdem zwei Mädchen am Freitag in Rostock-Dierkow auf offener Straße überfallen und ihre Taschen durchsucht worden sind, sitzen die beiden mutmaßlichen Täter in Haft

Nach einem versuchten Raub am vergangenen Freitag im Stadtteil Dierkow befinden sich die beiden mutmaßlichen Täter bereits in Haft. Die Männer im Alter von 19 und 20 Jahren hatten zwei junge Mädchen auf offener Straße überfallen und deren Taschen durchsucht. Der Vorfall ereignete sich am 08.02.2019 gegen 22.30 Uhr in der Heinrich-Tessenow-Straße. Auf dem Weg […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem zwei Mädchen am Freitag in Rostock-Dierkow auf offener Straße überfallen und ihre Taschen durchsucht worden sind, sitzen die beiden mutmaßlichen Täter in Haft

Zwei polizeibekannte Jugendliche aus Schwerin wurden als mutmaßliche Täter eines versuchten Raubüberfalls auf einen Imbisswagenbetreiber in Rostock-Lichtenhagen überführt

Aufgeklärt ist der versuchte Raubüberfall auf einen Imbisswagenbetreiber im Rostocker Nordwesten. Im vergangenen September hatten zwei zunächst unbekannte Männer versucht von dem Geschädigten unter Vorhalt eines Reizgassprühgerätes Bargeld zu erpressen. Als der 37-Jährige sich weigerte, seine Kasse zu öffnen, wurde er mit Reizgas besprüht. Dabei erlitt der Mann Augen- und Atemwegsreizungen. Die beiden Täter flüchteten […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei polizeibekannte Jugendliche aus Schwerin wurden als mutmaßliche Täter eines versuchten Raubüberfalls auf einen Imbisswagenbetreiber in Rostock-Lichtenhagen überführt

Nachdem einem 13-Jährigen die Spielekonsole geraubt und ihm dabei der Arm gebrochen wurde, konnte die Polizei jetzt einen 14-jährigen Tatverdächtigen ermitteln

Ein schwerer Raub, der kurz vor Weihnachten verübt wurde, ist aufgeklärt. Einem 13-Jährigen war dabei eine Spielekonsole geraubt worden. Tatverdächtig ist ein 14-Jähriger, der gemeinsam mit einem 12-Jährigen den Jungen massiv mit Schlägen traktierte. Dabei wurde dem Geschädigten der rechte Arm gebrochen und er erlitt eine Nierenprellung. Der Vorfall ereignete sich am 19.12.2018 gegen 18:00 […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem einem 13-Jährigen die Spielekonsole geraubt und ihm dabei der Arm gebrochen wurde, konnte die Polizei jetzt einen 14-jährigen Tatverdächtigen ermitteln