Schlagwort-Archive: Schifffahrt

Nach der Scandlines-Hybridfähre „Copenhagen“ wurde jetzt auch das Schwesterschiff „Berlin“ mit einem 30 Meter hohen Norsepower-Rotorsegel zur Treibstoff- und CO2-Einsparung ausgerüstet

Nein, es ist kein überdimensionierter Schornstein, der hoch über das Deck der Scandlines-Hybridfähre „Berlin“ thront. Auch wenn es auf den ersten Blick vielleicht danach aussieht, handelt es sich bei dem 30 Meter hohen Zylinder um ein Rotorsegel, das mit der Kraft des Windes Treibstoff spart und Emissionen verringert. Vor zwei Jahren wurde bereits das Schwesterschiff […]

The post Nach der Scandlines-Hybridfähre „Copenhagen“ wurde jetzt auch das Schwesterschiff „Berlin“ mit einem 30 Meter hohen Norsepower-Rotorsegel zur Treibstoff- und CO2-Einsparung ausgerüstet first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach der Scandlines-Hybridfähre „Copenhagen“ wurde jetzt auch das Schwesterschiff „Berlin“ mit einem 30 Meter hohen Norsepower-Rotorsegel zur Treibstoff- und CO2-Einsparung ausgerüstet

Auf dem Weg von Trelleborg nach Travemünde hat heute erstmals die neue TT-Fähre „Nils Holgersson“ im Seehafen Rostock festgemacht – das erste Schiff der „Green Ships“ Flotte

Willkommen zuhause! Zum ersten Mal hat heute Mittag das neue TT-Line-Fährschiff „Nils Holgersson“ seinen Heimathafen Rostock angelaufen. Das jüngste Mitglied der TT-Familie wird künftig Deutschland und Schweden im Dreiecksverkehr zwischen Travemünde, Rostock und Trelleborg verbinden. Auf der Rückfahrt von Trelleborg nach Travemünde absolvierte die RoPax-Fähre heute Nachmittag ihren Erstanlauf im Überseehafen Rostock. Größer, effizienter und […]

The post Auf dem Weg von Trelleborg nach Travemünde hat heute erstmals die neue TT-Fähre „Nils Holgersson“ im Seehafen Rostock festgemacht – das erste Schiff der „Green Ships“ Flotte first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Auf dem Weg von Trelleborg nach Travemünde hat heute erstmals die neue TT-Fähre „Nils Holgersson“ im Seehafen Rostock festgemacht – das erste Schiff der „Green Ships“ Flotte

Auf dem Weg von Trelleborg nach Travemünde hat heute erstmals die neue TT-Fähre „Nils Holgersson“ im Seehafen Rostock festgemacht – das erste Schiff der „Green Ships“ Flotte

Willkommen zuhause! Zum ersten Mal hat heute Mittag das neue TT-Line-Fährschiff „Nils Holgersson“ seinen Heimathafen Rostock angelaufen. Das jüngste Mitglied der TT-Familie wird künftig Deutschland und Schweden im Dreiecksverkehr zwischen Travemünde, Rostock und Trelleborg verbinden. Auf der Rückfahrt von Trelleborg nach Travemünde absolvierte die RoPax-Fähre heute Nachmittag ihren Erstanlauf im Überseehafen Rostock. Größer, effizienter und […]

The post Auf dem Weg von Trelleborg nach Travemünde hat heute erstmals die neue TT-Fähre „Nils Holgersson“ im Seehafen Rostock festgemacht – das erste Schiff der „Green Ships“ Flotte first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Auf dem Weg von Trelleborg nach Travemünde hat heute erstmals die neue TT-Fähre „Nils Holgersson“ im Seehafen Rostock festgemacht – das erste Schiff der „Green Ships“ Flotte

Hansa Destinations setzt ein zweites Fährschiff auf der Linie zwischen Nynäshamn (Stockholm) und Rostock ein – heute lief die „Eliana Marino“ zum ersten Mal die Hansestadt an

Die schwedische Reederei Hansa Destinations nimmt mit der „Eliana Marino“ eine zusätzliche Fähre auf der Strecke Rostock-Nynäshamn in Betrieb und verdoppelt damit die Abfahrten. Grund ist die wachsende Nachfrage von Spediteuren, die Waren auf diesem Seeweg transportieren möchten. Vor acht Monaten ist die neue Verbindung mit drei Überfahrten pro Woche gestartet. Künftig gibt es von […]

The post Hansa Destinations setzt ein zweites Fährschiff auf der Linie zwischen Nynäshamn (Stockholm) und Rostock ein – heute lief die „Eliana Marino“ zum ersten Mal die Hansestadt an first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Hansa Destinations setzt ein zweites Fährschiff auf der Linie zwischen Nynäshamn (Stockholm) und Rostock ein – heute lief die „Eliana Marino“ zum ersten Mal die Hansestadt an

Im Überseehafen Rostock wurde heute der Ersatzneubau der zwei ältesten Liegeplätze 31 und 32 offiziell gestartet. Rund 22 Millionen Euro werden investiert.

Der Ersatzneubau der zwei ältesten Liegeplätze im Überseehafen Rostock, 31 und 32, wurde am 19. April 2022 in Anwesenheit des Wirtschaftsministers von Mecklenburg-Vorpommern, Reinhard Meyer, des Sozialsenators der Hanse- und Universitätsstadt Rostock, Steffen Bockhahn, sowie der beiden Geschäftsführer des Hafenbetreibers Rostock Port, Jens Scharner und Dr. Gernot Tesch, offiziell gestartet. Die Rostock Port GmbH ist […]

The post Im Überseehafen Rostock wurde heute der Ersatzneubau der zwei ältesten Liegeplätze 31 und 32 offiziell gestartet. Rund 22 Millionen Euro werden investiert. first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Im Überseehafen Rostock wurde heute der Ersatzneubau der zwei ältesten Liegeplätze 31 und 32 offiziell gestartet. Rund 22 Millionen Euro werden investiert.

Heute ist die AIDAdiva im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde eingelaufen – am Samstag nimmt das achte Aida-Kreuzfahrtschiff nach der Corona-Pause erstmals wieder Passagiere an Bord

Tuuuuut! Mit dem tiefen, sonoren Dröhnen der Schiffshörner passierte das Kreuzfahrtschiff AIDAdiva heute Morgen kurz nach sieben Uhr die Warnemünder Molenköpfe. Nach der Drehung im Werftbecken machte das Kussmundschiff kurz darauf am Liegeplatz P7 im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde fest. AIDAdiva – Neustart nach der Corona-Pause Im Rostocker Seebad wird sich die Crew in den nächsten drei […]

The post Heute ist die AIDAdiva im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde eingelaufen – am Samstag nimmt das achte Aida-Kreuzfahrtschiff nach der Corona-Pause erstmals wieder Passagiere an Bord first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Heute ist die AIDAdiva im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde eingelaufen – am Samstag nimmt das achte Aida-Kreuzfahrtschiff nach der Corona-Pause erstmals wieder Passagiere an Bord

Zum Weltschifffahrtstag (World Maritime Day) erstrahlten heute Abend der Warnemünder Leuchtturm, die beiden Molenfeuer sowie die Verkehrszentrale in Hohe Düne in blauem Licht

Ganz in Blau erstrahlte heute Abend der Warnemünder Leuchtturm, am Fuß des Turms gab Ola van Sander den Pink-Floyd-Klassiker „Echoes“ zum Besten. Zahlreiche Schaulustige griffen vor dem 37 Meter hohen Wahrzeichen zu ihren Handys und schossen Erinnerungsfotos von dem seltenen Anblick, den es sonst nur beim Warnemünder Turmleuchten zu erleben gibt. Heute wurde jedoch nicht […]

The post Zum Weltschifffahrtstag (World Maritime Day) erstrahlten heute Abend der Warnemünder Leuchtturm, die beiden Molenfeuer sowie die Verkehrszentrale in Hohe Düne in blauem Licht first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zum Weltschifffahrtstag (World Maritime Day) erstrahlten heute Abend der Warnemünder Leuchtturm, die beiden Molenfeuer sowie die Verkehrszentrale in Hohe Düne in blauem Licht

Die schwedische Reederei „AB Gotland“ hat heute ihre neue Güter- und Passagierfährlinie zwischen der schwedischen Hauptstadt Stockholm, Visby auf Gotland und Rostock gestartet

Rostock und Schweden rücken noch dichter zusammen. Unter der Marke „Hansa Destinations“ wurde heute eine neue Fährverbindung für Güter- und Passagierverkehr zwischen unserer Hansestadt und der schwedischen Hauptstadt Stockholm (Nynäshamn) eröffnet. Gegen zwölf Uhr passierte das schwedische Fährschiff „Drotten“ die Warnemünder Molenköpfe und wurde vom Schlepper „VB Bremen“ mit Wasserfontänen im Rostocker Seebad begrüßt. Kurz […]

The post Die schwedische Reederei „AB Gotland“ hat heute ihre neue Güter- und Passagierfährlinie zwischen der schwedischen Hauptstadt Stockholm, Visby auf Gotland und Rostock gestartet first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die schwedische Reederei „AB Gotland“ hat heute ihre neue Güter- und Passagierfährlinie zwischen der schwedischen Hauptstadt Stockholm, Visby auf Gotland und Rostock gestartet

Im Stadthafen Rostock ist ein an einem Verkaufsschiff längsseits liegender 17-Meter Holzkutter gesunken – die Feuerwehr hat zur Gefahrenabwehr Ölschlängel verlegt

Am 06.05.2021 erhielt die Wasserschutzpolizeiinspektion Rostock gegen 06:30 Uhr Kenntnis zum Untergang eines Fahrzeugs im Stadthafen Rostock. Die eingesetzten Beamten stellten am Liegplatz 85 einen gesunkenen 17-Meter Kutter fest. Von dem Fahrzeug ragen nur noch die Mastaufbauten aus dem Wasser. Der Kutter befand sich zum Zeitpunkt des Untergangs längsseits eines dort liegenden Verkaufsschiffes und war […]

The post Im Stadthafen Rostock ist ein an einem Verkaufsschiff längsseits liegender 17-Meter Holzkutter gesunken – die Feuerwehr hat zur Gefahrenabwehr Ölschlängel verlegt first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Im Stadthafen Rostock ist ein an einem Verkaufsschiff längsseits liegender 17-Meter Holzkutter gesunken – die Feuerwehr hat zur Gefahrenabwehr Ölschlängel verlegt

Zum ersten Mal hat heute die „Mein Schiff 6“ von TUI Cruises die Molenköpfe in Warnemünde passiert und im Seehafen Rostock neben ihrem Schwesterschiff „Mein Schiff 4“ festgemacht

Ein seltener Anblick bot sich Kreuzfahrtfans an den beiden vergangenen Tagen vor Warnemünde. Mit der Mein Schiff 4 und der „Mein Schiff 6“ lagen zwei baugleiche Kreuzliner auf Reede vor Warnemünde, die vom Strand aus gut zu sehen waren. Die beiden knapp 300 Meter langen Schiffe der Blue-Motion-Klasse wurden bei Meyer Turku gebaut und 2015 […]

The post Zum ersten Mal hat heute die „Mein Schiff 6“ von TUI Cruises die Molenköpfe in Warnemünde passiert und im Seehafen Rostock neben ihrem Schwesterschiff „Mein Schiff 4“ festgemacht first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zum ersten Mal hat heute die „Mein Schiff 6“ von TUI Cruises die Molenköpfe in Warnemünde passiert und im Seehafen Rostock neben ihrem Schwesterschiff „Mein Schiff 4“ festgemacht

Das Spezialschiff „Orion I“ hat vorübergehend am Kreuzfahrt-Liegeplatz P8 in Warnemünde festgemacht – voraussichtlich Ende der Woche soll es in eine polnische Werft fahren

Ein spektakulärer Kranunfall im Rostocker Seehafen sorgte Anfang Mai des vergangenen Jahres für Schlagzeilen. Beim Belastungstest war ein auf dem Deck des Offshore-Spezialschiffs „Orion I“ montierter Liebherr-Schwerlastkran abgeknickt. Nachdem der zerstörte Kran demontiert wurde, liegt das Spezialschiff „Orion I“ seit dem 28. Februar am Kreuzfahrtliegeplatz P8 in Warnemünde. Warum es aus dem Überseehafen ins Seebad […]

The post Das Spezialschiff „Orion I“ hat vorübergehend am Kreuzfahrt-Liegeplatz P8 in Warnemünde festgemacht – voraussichtlich Ende der Woche soll es in eine polnische Werft fahren first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Spezialschiff „Orion I“ hat vorübergehend am Kreuzfahrt-Liegeplatz P8 in Warnemünde festgemacht – voraussichtlich Ende der Woche soll es in eine polnische Werft fahren

Für den Einsatz der neuen Elektrofähre im Rostocker Stadthafen werden die Anleger am Kabutzenhof und in Gehlsdorf umgebaut – es kommt teilweise zu Einschränkungen

Für den Einsatz der neuen Elektrofähre im Rostocker Stadthafen ist die Neugestaltung der Anleger am Kabutzenhof sowie auf der Gehlsdorfer Seite erforderlich. Dazu der zuständige Senator Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski: „Wir freuen uns sehr, dass die neue E-Fähre für den Stadthafen jetzt langsam in Sichtweite kommt. Schon im März werden unsere Vorbereitungen sicht- und […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Für den Einsatz der neuen Elektrofähre im Rostocker Stadthafen werden die Anleger am Kabutzenhof und in Gehlsdorf umgebaut – es kommt teilweise zu Einschränkungen

Zum ersten Mal hat heute ein Kreuzfahrtschiff von TUI Cruises in Rostock festgemacht – im Seehafen soll die „Mein Schiff 4“ auf Kreuzfahrten nach der Corona-Pause vorbereitet werden

Tuuuuut! Langsam schiebt sich die Mein Schiff 4 an den Warnemünder Molenköpfen vorbei. „Vielleicht finde ich ja auch noch mal den Knopf vom Typhon“, hatte Kapitän Jan Fortun vorab auf Instagram angekündigt. Das hat perfekt funktioniert! Für ihn sei es ein „ganz, ganz besonderer Augenblick“, erklärte der Kapitän in seiner Instagram-Story. Denn es war heute […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zum ersten Mal hat heute ein Kreuzfahrtschiff von TUI Cruises in Rostock festgemacht – im Seehafen soll die „Mein Schiff 4“ auf Kreuzfahrten nach der Corona-Pause vorbereitet werden

Hapag-Lloyd Cruises holt seine Kreuzfahrtschiffe während der Corona-Pandemie in heimische Gewässer zurück – gestern machte die „MS Bremen“ in Rostock-Warnemünde fest

Die „MS Bremen“ ist der erste Kreuzliner, der in diesem Jahr Rostock anläuft. Gestern Morgen hat das Expeditionsschiff von Hapag-Lloyd Cruises an der Neptun Werft in Warnemünde festgemacht. Planmäßig hätte es in diesem Jahr bereits 37 Kreuzfahrtanläufe in unserer Hansestadt geben sollen, 207 Anläufe von 44 verschiedenen Kreuzfahrtschiffen waren 2020 insgesamt geplant. Doch die Corona-Pandemie […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Hapag-Lloyd Cruises holt seine Kreuzfahrtschiffe während der Corona-Pandemie in heimische Gewässer zurück – gestern machte die „MS Bremen“ in Rostock-Warnemünde fest

Auf der Scandlines-Hybridfähre „Copenhagen“ wurde ein Rotorsegel montiert, das die CO2-Emissionen auf der Strecke Rostock-Gedser um vier bis fünf Prozent reduzieren soll

Beim Anblick der Scandlines-Fähre „Copenhagen“ dürften einige wohl zweimal hinschauen. Ein 30 Meter hoher Zylinder thront seit heute auf dem Deck und bestimmt die Silhouette des 170 Meter langen Fährschiffes. Was auf den ersten Blick wie ein völlig überdimensionierter Schornstein wirkt, ist tatsächlich ein modernes Rotor-Segel, das mit der Kraft des Windes Treibstoffverbrauch und Schadstoffausstoß […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Auf der Scandlines-Hybridfähre „Copenhagen“ wurde ein Rotorsegel montiert, das die CO2-Emissionen auf der Strecke Rostock-Gedser um vier bis fünf Prozent reduzieren soll

Auch im Hafen von Rostock ertönte heute um 12 Uhr das ein oder andere Typhon, um auf die Arbeit der Seefahrer während der Corona-Pandemie aufmerksam zu machen

High Noon in Rostock: Anders als im Westernklassiker „Zwölf Uhr mittags“ rauchten heute in unserer Hansestadt allerdings keine Colts, vielmehr waren es Schiffshörner, die Punkt 12 über die Warnow dröhnten. Zu dem Hupkonzert der Schiffe hatten der internationale Dachverband der Reedereien „International Chamber of Shipping“ (ICS) sowie die Internationale Transportarbeiter-Föderation (ITF) aufgerufen. Unterstützung kam vom […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Auch im Hafen von Rostock ertönte heute um 12 Uhr das ein oder andere Typhon, um auf die Arbeit der Seefahrer während der Corona-Pandemie aufmerksam zu machen

Auf dem Schienen- und Seeweg über Kaliningrad erreichte heute der erste Containertransport mit Industrie- und Medizingütern aus China den Hafen Rostock

Heute erreichten die ersten 49 Container mit Industrie- und Medizingütern aus Xi’an in der zentralchinesischen Provinz Shaanxi über den Schienen- und Seeweg der Neuen Seidenstraße den Überseehafen Rostock. Das von der DB Cargo Eurasia organisierte Bahnprodukt mit Ladungen des Logistikdienstleisters DB Schenker nutzte dabei den Weg von China über Kasachstan, Russland, Weißrussland und Litauen bis […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Auf dem Schienen- und Seeweg über Kaliningrad erreichte heute der erste Containertransport mit Industrie- und Medizingütern aus China den Hafen Rostock

Ein Traditionsverein aus Seeleuten und Feuerwehrmännern hat sich den Erhalt des Rostocker Feuerlöschbootes FLB 40-3 im Fahrbetrieb zum Ziel gesetzt

„Wir haben in der Hansestadt Rostock genug Schiffe, die rumliegen“, sagt Thomas Wilde und schaut aus dem Brückenfenster auf das Traditionsschiff „Dresden“ und das Jugendschiff „Likedeeler“ in Rostock-Schmarl. Das ehemalige Rostocker Feuerlöschboot FLB 40-3 soll eine andere Zukunft haben. „Wir wollen das Schiff wieder in Fahrt bringen und dann für uns und die Hansestadt nutzen“, […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Traditionsverein aus Seeleuten und Feuerwehrmännern hat sich den Erhalt des Rostocker Feuerlöschbootes FLB 40-3 im Fahrbetrieb zum Ziel gesetzt

Auf dem Seekanal zwischen Warnemünde und Hohe Düne pendelt derzeit die Autofähre „Wittow“ – Hintergrund ist der planmäßige Werftaufenthalt der „Breitling“

Mit der „Wittow“ pendelt derzeit eine ‚neue‘ Fähre auf dem Seekanal zwischen Warnemünde und Hohe Düne. Auf den ersten Blick ist dies leicht zu übersehen, unterscheidet sich die Motorfähre „Wittow“ doch nur durch den Schriftzug von ihren baugleichen Schwesterschiffen „Warnow“ und „Breitling“, die normalerweise auf dieser Strecke verkehren. Hintergrund ist der planmäßige Werftaufenthalt der „Breitling“, […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Auf dem Seekanal zwischen Warnemünde und Hohe Düne pendelt derzeit die Autofähre „Wittow“ – Hintergrund ist der planmäßige Werftaufenthalt der „Breitling“

Nach einer leichten Kollision der Scandlines-Fähre „Berlin“ mit einem kleineren Schiff sagt die Reederei ihre Fahrten auf der Strecke Rostock-Gedser ab

Die Scandlines-Fähre „Berlin“ stieß heute Nachmittag gegen 15:30 Uhr beim Auslaufen mit der unter dänischer Flagge fahrenden „Danica Violet“. Der 67 Meter lange Frachter soll im Seekanal Rostock die Kontrolle verloren haben Scandlines sagt die Abfahrten der „Berlin“ auf der Strecke Rostock-Gedser ab und empfiehlt Passagieren die Überfahrtsmöglichkeit von Puttgarden nach Rødby zu nutzen. Das […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach einer leichten Kollision der Scandlines-Fähre „Berlin“ mit einem kleineren Schiff sagt die Reederei ihre Fahrten auf der Strecke Rostock-Gedser ab