Schlagwort-Archive: Reutershagen

Nach zehnmonatiger Bauzeit wurde heute die Kleine Bastion im Schwanenteichpark übergeben – wegen mangelnder Verkehrssicherheit war sie vier Jahre gesperrt

Vier Jahre war die marode Kleine Bastion am Schwanenteich gesperrt, jetzt können Besucher ihren Blick von der Aussichtsplattform aus wieder über den Schwanenteichpark schweifen lassen. Als Gartendenkmal steht der Park seit etwa 25 Jahren auf der Denkmalliste der Hansestadt Rostock, entstanden ist er jedoch schon viel früher. Schwanenteichpark mit langer Geschichte Die Geschichte des Parks […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach zehnmonatiger Bauzeit wurde heute die Kleine Bastion im Schwanenteichpark übergeben – wegen mangelnder Verkehrssicherheit war sie vier Jahre gesperrt

Ohne Pflichtversicherung, dafür unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln wurde ein 29-jähriger Rostocker mit seinem E-Scooter aus dem Verkehr gezogen.

Genau zur Mittagszeit des gestrigen Sonntags fiel den Polizeibeamten auf einem Gehweg im Stadtteil Reutershagen ein Fahrer eines E-Scooters auf, der einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Dabei entging den Beamten nicht nur, dass dieses Gefährt ohne Pflichtversicherung unterwegs war, sondern auch, dass der 29-jährige Rostocker unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln zu stehen schien. Ein Drogenvortest verlief […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ohne Pflichtversicherung, dafür unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln wurde ein 29-jähriger Rostocker mit seinem E-Scooter aus dem Verkehr gezogen.

Nach dem versuchten Einbruch in ein Friseurgeschäft in Rostock-Reutershagen konnte die Polizei einen mutmaßlichen Täter stellen

In den frühen Morgenstunden des 27.02.2020 beobachtete ein 62-jähriger Zeuge von seiner Wohnung in Reutershagen, wie gegen 01:15 Uhr eine dunkel gekleidete Person versuchte, in einem nahe gelegenen Friseurgeschäft einzubrechen. Eine weitere, ebenfalls dunkel gekleidete Person stand dabei an einer Laterne. Bei Eintreffen der Polizei flüchteten diese Personen über einen Hinterhof und entkamen zunächst unerkannt. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach dem versuchten Einbruch in ein Friseurgeschäft in Rostock-Reutershagen konnte die Polizei einen mutmaßlichen Täter stellen

Ein dreijähriger Junge wurde heute Morgen bei einem Unfall in der Kuphalstraße verletzt – die Pkw-Fahrerin bemerkte lt. Zeugen den Zusammenstoß, setzte ihre Fahrt jedoch ungemindert fort

Am heutigen Morgen gegen kurz vor 08:00 Uhr ereignete sich in der Kuphalstraße vor der dortigen Kita ein Verkehrsunfall, bei dem ein 3-jähriger Junge verletzt wurde. Nach ersten Erkenntnissen befand sich der Junge mit seinem Vater bereits auf der Fahrbahn als es zur Kollision kam. Das am Unfall beteiligte Fahrzeug, ein dunkelfarbener 1er BMW, kam […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein dreijähriger Junge wurde heute Morgen bei einem Unfall in der Kuphalstraße verletzt – die Pkw-Fahrerin bemerkte lt. Zeugen den Zusammenstoß, setzte ihre Fahrt jedoch ungemindert fort

Zwei Jungen und ein Mädchen konnten als Tatverdächtige für zwei Brände in Kleingartenanlagen in Rostock-Reutershagen ermittelt werden

Nach zwei Bränden in Kleingartenanlagen in Reutershagen am 13.12. und 14.12.2019 konnten drei Tatverdächtige ermittelt werden. Durch Hinzuziehung eines Brandursachenermittlers im Rahmen der Tatortarbeit wurde festgestellt, dass die Brände vorsätzlich gelegt wurden und im Zusammenhang mit Einbrüchen stehen. Da bei den beiden Vorfällen jeweils die drei gleichen Personen als Hinweisgeber und Zeugen auftraten, wurde diese […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei Jungen und ein Mädchen konnten als Tatverdächtige für zwei Brände in Kleingartenanlagen in Rostock-Reutershagen ermittelt werden

Ein 23-jähriger Mann wurde heute Mittag in Rostock-Reutershagen mit ausländerfeindlichen Parolen beleidigt und körperlich angegriffen

Heute Mittag wurde in Reutershagen ein 23-jähriger Mann aus einer Personengruppe heraus, die auf dem Weg zum Fußballspiel war, mit ausländerfeindlichen Parolen zunächst verbal attackiert und anschließend körperlich angegriffen. Als der Geschädigte auf die Personengruppe traf, wurde er beleidigt, bespuckt und mit einem Fuß getreten. Daraufhin ging der junge Mann zu Boden. Danach begab dieser […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 23-jähriger Mann wurde heute Mittag in Rostock-Reutershagen mit ausländerfeindlichen Parolen beleidigt und körperlich angegriffen

Ein 24-jähriger Mann wurde heute Morgen in Rostock-Reutershagen lebensbedrohlich verletzt, als er beim Klettern von einer Balkonbrüstung abstürzte

Am Samstagmorgen gegen 07:15 Uhr wurden Polizei und Rettungsdienst in die Willi-Schröder-Str. in Reutershagen gerufen. Wie sich dort herausstellte, hatte ein 24-Jähriger versucht, über die Balkonbrüstungen der Gebäudeaußenseite zur Wohnung eines Bekannten zu steigen. Auf Höhe des zweiten Stockwerkes rutschte er jedoch ab und stürzte zu Boden. Dabei zog er sich lebensbedrohliche Verletzungen zu. Er […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 24-jähriger Mann wurde heute Morgen in Rostock-Reutershagen lebensbedrohlich verletzt, als er beim Klettern von einer Balkonbrüstung abstürzte

Nach dem Brand mehrerer Fahrzeuge in Reutershagen und der Südstadt ermittelt die Kriminalpolizei Rostock

Nach zwei Bränden in der vergangenen Nacht in der Rostocker Südstadt sowie in Reutershagen ermittelt jetzt die Kriminalpolizei. In beiden Fällen gerieten Fahrzeuge in Brand. Dabei griff das Feuer auf angrenzende Gebäude bzw. einen Carport über. Personen wurden nicht verletzt. Gegen 01:00 Uhr brannten aus noch unbekannter Ursache auf dem Gelände der DRK-Werkstätten im Charles-Darwin-Ring […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach dem Brand mehrerer Fahrzeuge in Reutershagen und der Südstadt ermittelt die Kriminalpolizei Rostock

Ein Einbrechertrio konnte gestern auf einem Recyclinghof in Rostock-Reutershagen gestellt werden

Am gestrigen frühen Nachmittag erhielt die Rostocker Polizei den Hinweis, dass auf einem Recyclinghof in Reutershagen drei auffällige Personen unterwegs waren und den dortigen Containern Gegenstände entnommen haben. Noch vor Ort konnten zwei Männer und eine Frau durch Beamte des Polizeihauptrevieres Rostock-Reutershagen gestellt werden. Diese hatten diverses Diebesgut bei sich. Im Rahmen der polizeilichen Maßnahmen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Einbrechertrio konnte gestern auf einem Recyclinghof in Rostock-Reutershagen gestellt werden

Zu einem Brand in den Kellerräumen eines Reiheneinfamilienhauses kam es am Samstagabend in der Joseph-Haydn-Straße in Rostock-Reutershagen

Am 28.09.2019 gegen 19:00 Uhr kam es in der Joseph-Haydn-Straße zu einem Brand in den Kellerräumen eines Reiheneinfamilienhauses. Die Bewohner bemerkten den Rauchmelder im Flur und nahmen dann die Rauchentwicklung aus dem Keller wahr. Die sofort alarmierte Feuerwehr konnte den Brand im Keller rechtzeitig löschen, sodass ein Übergreifen der Flammen auf das gesamte Gebäude verhindert […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zu einem Brand in den Kellerräumen eines Reiheneinfamilienhauses kam es am Samstagabend in der Joseph-Haydn-Straße in Rostock-Reutershagen

In diesen Tagen beginnt die denkmalgerechte Sanierung der Kleinen Bastion im Schwanenteichpark in Reutershagen – seit 2016 ist sie aus Verkehrssicherheitsgründen gesperrt

Die denkmalgerechte Sanierung der Kleinen Bastion im Schwanenteichpark beginnt in diesen Tagen, teilt das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege mit. Sie steht über dem Einlauf und Staubauwerk des Schwanenteiches, der vom Schwanenteichgraben durchflossen wird. Darüber hinaus wird bei der Sanierung auch ein Verteilerschachtbauwerk mit Notüberlauf des Pumpwerkes „Schwanenteich“ des Wasser- und Bodenverbandes „Untere Warnow-Küste“ […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In diesen Tagen beginnt die denkmalgerechte Sanierung der Kleinen Bastion im Schwanenteichpark in Reutershagen – seit 2016 ist sie aus Verkehrssicherheitsgründen gesperrt

Ab Montag wird die Kreuzung Goerdelerstraße/Ulrich-von-Hutten-Straße in Reutershagen zu einem Kreisverkehr umgebaut – es kann zu Verkehrseinschränkungen kommen

Am Montag (19. August 2019) beginnen in Reutershagen die Bauarbeiten zum Umbau der Kreuzung Goerdelerstraße / Ulrich-von-Hutten-Straße zu einem leistungsfähigen Kreisverkehr. Darüber informiert das Amt für Verkehrsanlagen. Gleichzeitig wird ein Teil des Trink-, Schmutz- und Regenwassernetzes in diesem Bereich erneuert. Die Baumaßnahme umfasst auch die Erneuerung von Gehwegen auf insgesamt 1.266 Quadratmetern, der Entwässerungsanlagen sowie […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ab Montag wird die Kreuzung Goerdelerstraße/Ulrich-von-Hutten-Straße in Reutershagen zu einem Kreisverkehr umgebaut – es kann zu Verkehrseinschränkungen kommen

Das Abbrennen von Holz in einer Feuertonne führte vergangene Nacht in einer Kleingartenanlage in Rostock-Reutershagen zum Brand eines Geräteschuppen und der Beschädigung der Nachbarparzelle

In einer Kleingartenanlage im Stadtteil Reutershagen führte das Abbrennen von Holz in einer Feuertonne in der heutigen Nacht zu einem Brand. Dabei wurden ein Geräteschuppen sowie ein Gartenhaus der Nachbarparzelle beschädigt. Nach ersten Erkenntnissen machte eine 54-Jährige Rostockerin gegen 00:30 Uhr in einer Tonne Feuer und ging anschließend zum Telefonieren in ihr Gartenhaus. Erst als […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Abbrennen von Holz in einer Feuertonne führte vergangene Nacht in einer Kleingartenanlage in Rostock-Reutershagen zum Brand eines Geräteschuppen und der Beschädigung der Nachbarparzelle

In Reutershagen und dem Hansaviertel wurden Werbeschilder widerrechtlich umgestaltet, es handelt sich mutmaßlich um eine Aktion der „Identitären Bewegung“

Am 06.06.2019 erhielt die Polizei gegen 13:45 Uhr den Hinweis, dass in Rostock Werbeschilder widerrechtlich umgestaltet wurden. Betroffen waren unter anderem Werbetafeln in den Stadtteilen Reutershagen und Hansaviertel. Dabei wurden die Originalplakate aus den Tafeln entfernt und gegen selbstgestaltete Plakate ausgetauscht. Zeugenaussagen ergaben, dass es sich dabei mutmaßlich um eine Aktion der „Identitären Bewegung“ handelt. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In Reutershagen und dem Hansaviertel wurden Werbeschilder widerrechtlich umgestaltet, es handelt sich mutmaßlich um eine Aktion der „Identitären Bewegung“

Weiße Briefumschläge ohne Adressat und Absender sorgten gestern in Rostock-Reutershagen für einen Polizeieinsatz – in ihnen befand sich lediglich Wahlwerbung und eine Tüte Gummibärchen

Weiße Briefumschläge ohne Adressat und Absender, in denen sich fühlbar ein Gegenstand befand, zwei Nachbarinnen in Reutershagen hatten kein gutes Gefühl, als sie gestern diese Post aus ihren Briefkästen nahmen. Die beiden Frauen alarmierten die Polizei, die das Rätsel um die Briefumschläge aber schnell auflösen konnte. Darin befand sich Wahlwerbung und eine Tüte Gummibärchen … […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Weiße Briefumschläge ohne Adressat und Absender sorgten gestern in Rostock-Reutershagen für einen Polizeieinsatz – in ihnen befand sich lediglich Wahlwerbung und eine Tüte Gummibärchen

Nachdem mehrere Hakenkreuz- und SS-Symbole auf die Außenfassade einer Turnhalle in der Kuphalstraße aufgetragen wurden, sucht die Polizei Zeugen

Die Polizei bittet die Öffentlichkeit um Hinweise aufgrund einer politisch motivierten Straftat in Rostock-Reutershagen. Vermutlich am gestrigen Abend (10.05.2019) haben unbekannte Täter mit Spraydosen mehrere strafbare Symbole auf der Turnhalle eines Freizeitzentrums angebracht. Auf der Außenfassade der Turnhalle in der Kuphalstraße wurden unter anderem mehrere große Hakenkreuz- und SS-Symbole aufgetragen. Durch die Polizei wurde die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem mehrere Hakenkreuz- und SS-Symbole auf die Außenfassade einer Turnhalle in der Kuphalstraße aufgetragen wurden, sucht die Polizei Zeugen

Durch eine AfD-Demo und geplante Gegenproteste kommt es am Montag, dem 25. März 2019 in Reutershagen zu Verkehrseinschränkungen

Am Montag, 25. März 2019, sind für Reutershagen mehrere Versammlungen und Aufzüge angemeldet, die mit Verkehrseinschränkungen verbunden sein werden. In diesem Zusammenhang werden von 8 bis 24 Uhr in folgenden Straßen Haltverbote angeordnet (Parktaschen sind i.d.R. nicht betroffen, bitte Beschilderungen beachten): Walter-Stoecker-Straße Etkar-André-Straße Liselotte-Hermann-Straße Werner-Seelenbinder-Straße Bonhoefferstraße und Goerdelerstraße Rund um den Markt in Reutershagen ist […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Durch eine AfD-Demo und geplante Gegenproteste kommt es am Montag, dem 25. März 2019 in Reutershagen zu Verkehrseinschränkungen

Ein siebenjähriger Junge wurde heute Morgen in Rostock-Reutershagen auf dem Weg zur Schule von einem Pkw angefahren – ein Drogenvortest beim Fahrer verlief positiv

Leicht verletzt wurde heute Morgen ein Kind, das von einem Pkw angefahren wurde. Bei dem Autofahrer besteht der Verdacht, unter Einfluss von Betäubungsmitteln gefahren zu sein. Gegen den 32-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der Unfall ereignete sich gegen 07:30 Uhr in der Innsbrucker Straße in Reutershagen. Dabei wurde ein 7-jähriger Junge auf dem Weg zur […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein siebenjähriger Junge wurde heute Morgen in Rostock-Reutershagen auf dem Weg zur Schule von einem Pkw angefahren – ein Drogenvortest beim Fahrer verlief positiv

In Reutershagen entsteht ein neuer Weg von der Walter-Husemann-Straße ins Gewerbegebiet Goerdelerstraße – dafür müssen in der zweiten Februarhälfte auch einige Bäume gefällt werden

Eine Wegeverbindung vom Wohngebiet an der Walter-Husemann-Straße in das Gewerbegebiet Goerdelerstraße wünschte sich der Ortsbeirat Reuterhagen seit Jahren. 2018 wurden Planungsvarianten für eine Wegeführung durch das grüne Areal bei möglichst geringer Beeinträchtigung des Baumbestandes entwickelt, teilt das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege mit. In Abstimmung mit dem Amt für Verkehrsanlagen ist nun eine Vorzugstrasse […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In Reutershagen entsteht ein neuer Weg von der Walter-Husemann-Straße ins Gewerbegebiet Goerdelerstraße – dafür müssen in der zweiten Februarhälfte auch einige Bäume gefällt werden

Nachdem sich zwei Männer als Reinigungskräfte ausgaben und einem Rentnerehepaar in Rostock-Reutershagen Bargeld und die EC-Karte gestohlen hatten, ermittelt nun die Kriminalpolizei.

Die zwei Männer klingelten bereits am vergangenen Montag zur Mittagszeit bei dem Ehepaar. Sie stellten sich als Reinigungskräfte vor und gaben an, dass die Wohnung dringend gereinigt werden muss. Der 97-jährige Mieter war zu diesem Zeitpunkt allein in der Wohnung und ist ganz offensichtlich von den dreisten Betrügern überrumpelt worden. Während ein Tatverdächtiger bei dem […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem sich zwei Männer als Reinigungskräfte ausgaben und einem Rentnerehepaar in Rostock-Reutershagen Bargeld und die EC-Karte gestohlen hatten, ermittelt nun die Kriminalpolizei.