Schlagwort-Archive: wirtschaft

Attraktion, notwendiges Übel oder Katastrophe für den Tourismus – das geplante Forschungstestfeld für Offshore-Windenergieanlagen vor Warnemünde spaltet die Gemüter

„Wenn ich am Strand bin, gucke ich entweder zur Sonne, sammle Fossilien oder gucke mir schöne Menschen am FKK-Strand an“, erklärt Holger Matthäus. Das wird sich auch nicht ändern, wenn irgendwo am Horizont etwas herumsteht, befürwortet Rostocks Bau- und Umweltsenator klar das geplante Forschungstestfeld für Offshore-Windenergieanlagen vor Warnemünde. Viele Urlauber und Gäste schätzen jedoch den […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Attraktion, notwendiges Übel oder Katastrophe für den Tourismus – das geplante Forschungstestfeld für Offshore-Windenergieanlagen vor Warnemünde spaltet die Gemüter

Attraktion, notwendiges Übel oder Katastrophe für den Tourismus – das geplante Forschungstestfeld für Offshore-Windenergieanlagen vor Warnemünde spaltet die Gemüter

„Wenn ich am Strand bin, gucke ich entweder zur Sonne, sammle Fossilien oder gucke mir schöne Menschen am FKK-Strand an“, erklärt Holger Matthäus. Das wird sich auch nicht ändern, wenn irgendwo am Horizont etwas herumsteht, befürwortet Rostocks Bau- und Umweltsenator klar das geplante Forschungstestfeld für Offshore-Windenergieanlagen vor Warnemünde. Viele Urlauber und Gäste schätzen jedoch den […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Attraktion, notwendiges Übel oder Katastrophe für den Tourismus – das geplante Forschungstestfeld für Offshore-Windenergieanlagen vor Warnemünde spaltet die Gemüter

Die Liebherr-MCCtec Rostock GmbH hat heute ihren neuen schienengebundenen Schwerlastportalkran (TCC 78000) im Seehafen offiziell in Betrieb genommen

Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe hat am Freitag in Rostock gemeinsam mit Vertretern der Liebherr-MCCtec Rostock GmbH einen neuen schienengebundenen Schwerlastportalkran (TCC 78000) offiziell in Betrieb genommen. „Der Schwerlastkran ist eine erhebliche Aufwertung für die Infrastruktur im Rostocker Hafen. Die Investition ist ein Beleg für das Vertrauen des Unternehmens in den Wirtschaftsstandort Mecklenburg-Vorpommern. Liebherr ist heute […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Liebherr-MCCtec Rostock GmbH hat heute ihren neuen schienengebundenen Schwerlastportalkran (TCC 78000) im Seehafen offiziell in Betrieb genommen

Scandlines rüstet seine Hybrid-Fähre „Copenhagen“, die zwischen Rostock und Gedser verkehrt, mit einem 30 Meter hohen Rotorsegel aus, um Verbrauch und CO2-Emissionen zu reduzieren

Scandlines investiert in Windantriebstechnologie an Bord der „Copenhagen” und reduziert dadurch die CO2-Emissionen noch weiter. Das Fährunternehmen Scandlines freut sich mitzuteilen, dass ein Vertrag mit Norsepower Oy Ltd, einem der führenden Cleantech- und Ingenieurunternehmen sowie Vorreiter im Bereich moderne Windantriebstechnologie, zur Installation eines Rotorsegels auf der Hybridfähre „Copenhagen“ unterzeichnet wurde. Die „Copenhagen“, die auf der […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Scandlines rüstet seine Hybrid-Fähre „Copenhagen“, die zwischen Rostock und Gedser verkehrt, mit einem 30 Meter hohen Rotorsegel aus, um Verbrauch und CO2-Emissionen zu reduzieren

Umschlagplus sowie hohe Investitionen im Rostocker Überseehafen

Wieder einmal hat sich der Universalhafencharakter des Rostocker Überseehafens bewährt, indem Zuwächse des einen Segments Rückgänge in anderen Segmenten überkompensieren konnten. Bemerkenswert sind weiterhin die umfangreichen Baumaßnahmen im Hafen, die sowohl die Infrastruktur als auch die Investitionen privater Unternehmen in die Suprastruktur betreffen. Damit werden die Grundlagen für die Verkehrsströme und Umschlagpotentiale der Zukunft gelegt. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Umschlagplus sowie hohe Investitionen im Rostocker Überseehafen

Qualität statt Quantität: Rostock Port will mit neuem Terminal und Landstromanlage bis zu 220 Kreuzfahrtschiffe im Jahr nach Warnemünde locken

Warnemünde hat den Spitzenplatz im Wettbewerb um die meisten Kreuzfahrtschiffsanläufe in einem deutschen Hafen an Hamburg abgegeben. Auf der gestrigen Ortsbeiratssitzung gab sich Rostock-Port-Geschäftsführer Jens A. Scharner jedoch unbeeindruckt: „Ich glaube, es ist kein Verlieren als solches. Wir sind der Meinung, dass wir mehr auf die Qualität als auf die Quantität setzen müssen.“ Knapp 200 […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Qualität statt Quantität: Rostock Port will mit neuem Terminal und Landstromanlage bis zu 220 Kreuzfahrtschiffe im Jahr nach Warnemünde locken

Infocity und Vodafone versorgen 140.000 Haushalte mit Hochgeschwindigkeitsinternet

Kunden des Kabelanbieters Infocity Rostock und seines Partners Vodafone, die sich noch vor einigen Wochen über den Ausfall von Fernsehsendern ärgerten, können sich freuen. Die Arbeiten am Kabelnetz waren nötig, um den Breitbandausbau voranzutreiben und den Rostockern ein noch schnelleres Internet anbieten zu können. Mit bis zu einem Gigabit pro Sekunde können sie nun surfen. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Infocity und Vodafone versorgen 140.000 Haushalte mit Hochgeschwindigkeitsinternet

Mit dem Abflug der LH2759 wurde die Geschäftsreiseverbindung der Deutschen Lufthansa vom Flughafen Rostock-Laage nach München heute Morgen offiziell eröffnet.

Mit dem heutigen Abflug der LH2759 wurde die Geschäftsreiseverbindung der Deutschen Lufthansa durch den Direktor Vertrieb der Deutschen Lufthansa AG Alexander Tolweth und die Geschäftsführerin des Flughafens Rostock-Laage Dörthe Hausmann offiziell eröffnet. Am frühen Morgen landete die Lufthansa Maschine vom Typ CRJ900 mit 90 Sitzen auf Mecklenburg-Vorpommerns größtem Verkehrsflughafen. Begrüßt wurde die Maschine traditionell mit […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit dem Abflug der LH2759 wurde die Geschäftsreiseverbindung der Deutschen Lufthansa vom Flughafen Rostock-Laage nach München heute Morgen offiziell eröffnet.

Die Arcona-Unternehmensgruppe verkauft 17 Stadthotels – darunter das Hotel Sonne in Rostock – an Vienna House und konzentriert sich künftig auf die Ferienhotellerie

Die Rostocker Unternehmensgruppe Arcona verkauft zum 30. April 2019 17 Stadthotels und zwei Projekte an den österreichischen Hotelbetreiber Vienna House in Wien, wie das Unternehmen heute bekanntgab. Zu den betroffenen Objekten gehören auch das Steigenberger Hotel Sonne sowie das 3-Sterne-Hotel Garni „Die kleine Sonne“ in Rostock. Alle Mitarbeiter der verkauften Arcona-Stadthotels sollen von Vienna House […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Arcona-Unternehmensgruppe verkauft 17 Stadthotels – darunter das Hotel Sonne in Rostock – an Vienna House und konzentriert sich künftig auf die Ferienhotellerie

Am 19. April beginnt die Kreuzfahrtsaison 2019 im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde mit dem Anlauf der „MSC Poesia“ – insgesamt werden 199 Anläufe von 41 Kreuzfahrtschiffen erwartet

Zum Start der Kreuzfahrtsaison 2019 begrüßt Warnemünde am 19. April das Kreuzfahrtschiff MSC Poesia der italienischen Reederei MSC Crociere. Insgesamt werden in diesem Jahr an 117 Tagen insgesamt 199 Anläufe von 41 Kreuzfahrtschiffen erwartet. 188 Mal werden die Schiffe in Warnemünde und elf Mal im Überseehafen anlegen. Sieben Schiffe nehmen erstmals Kurs auf die Warnowmündung: […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Am 19. April beginnt die Kreuzfahrtsaison 2019 im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde mit dem Anlauf der „MSC Poesia“ – insgesamt werden 199 Anläufe von 41 Kreuzfahrtschiffen erwartet

Bis zu 34,4 Millionen Euro Förderung für hochleistungsfähiges Gigabit-Internet in Rostocker Stadtgebieten – Zuwendungsbescheid des Bundes übergeben

Steffen Bilger, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, hat heute in Berlin einen Zuwendungsbescheid zur Unterstützung des Breitbandausbaus in Rostock an Oberbürgermeister Roland Methling übergeben. Danach stehen bis zu 34,4 Millionen Euro für nachhaltige und hochleistungsfähige Gigabit-Netze in den Rostocker Stadtgebieten zur Verfügung, die derzeit und in den kommenden drei Jahren nicht […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Bis zu 34,4 Millionen Euro Förderung für hochleistungsfähiges Gigabit-Internet in Rostocker Stadtgebieten – Zuwendungsbescheid des Bundes übergeben

Das Land unterstützt MV Werften mit Bürgschaften von 375 Millionen bei der Bauzeitfinanzierung von zwei Kreuzfahrtschiffen der Global Class, der Bund voraussichtlich in gleicher Höhe

Das Land Mecklenburg-Vorpommern unterstützt die MV Werften durch Bürgschaften bei der Bauzeitfinanzierung von zwei Kreuzfahrtschiffen der Global Class. Hierfür hat der Finanzausschuss des Landtages am Donnerstag einstimmig grünes Licht gegeben. Das Bürgschaftsvolumen des Landes beträgt 375 Millionen Euro für den Bau der beiden Kreuzfahrtschiffe. Der Bund wird den Bau voraussichtlich in gleicher Höhe absichern. „Ich […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Land unterstützt MV Werften mit Bürgschaften von 375 Millionen bei der Bauzeitfinanzierung von zwei Kreuzfahrtschiffen der Global Class, der Bund voraussichtlich in gleicher Höhe

Gewerbegebiet an der Warnow wächst – der Planungs- und Gestaltungsbeirat wünscht sich von der Stadtverwaltung einen Masterplan für diesen Bereich

Die Skyline an Rostocks Warnowufer in Höhe Werftdreieck wird sich weiter verändern. Nördlich von BSH, Suzlon und Neptun Shipdesign soll sich ein neues Bürogebäude an der Kaikante einreihen. Bereits zum zweiten Mal legte Architekt Ingo Lütkemeyer von der Bremer IBUS Architektengesellschaft dem Planungs- und Gestaltungsbeirat die Entwürfe für das Projekt „Neptun Kai“ vor. Dort, wo […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gewerbegebiet an der Warnow wächst – der Planungs- und Gestaltungsbeirat wünscht sich von der Stadtverwaltung einen Masterplan für diesen Bereich

Ab dem 1. Mai 2019 bietet die Deutsche Lufthansa Flugverbindungen von Rostock-Laage nach München an – die Strecke wird mit Flugzeugen vom Typ CRJ900 mit 90 Plätzen bedient

Bereits ab dem 1. Mai 2019  bietet die Deutsche Lufthansa tägliche Flugverbindungen von München nach Rostock an. Die Strecke wird von modernen Flugzeugen vom Typ CRJ900 mit 90 Plätzen jeweils 10 Mal pro Woche bedient. Damit wird die Kapazität auf der Strecke verdoppelt. Beim Flugplan wurden die Bedürfnisse von Geschäftsreisenden ebenso wie von Pendlern berücksichtigt. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ab dem 1. Mai 2019 bietet die Deutsche Lufthansa Flugverbindungen von Rostock-Laage nach München an – die Strecke wird mit Flugzeugen vom Typ CRJ900 mit 90 Plätzen bedient

Weitere Informationsveranstaltung kann Misstrauen an der in Rostock-Bramow geplanten Klärschlammverbrennungsanlage nicht ausräumen

Schön sei die Luft darin nicht gewesen – wie das nun mal so ist – und laut war es in einigen Bereichen auch. Aber außerhalb der Anlage war alles sauber und ruhig. In 300 Meter Entfernung hätten sogar Wohnhäuser gestanden. Sicherlich gebe es immer noch etwas zu verbessern, beispielsweise der Lärm aus dem Schornstein. So […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Weitere Informationsveranstaltung kann Misstrauen an der in Rostock-Bramow geplanten Klärschlammverbrennungsanlage nicht ausräumen

Oberbürgermeister Roland Methling fordert eine Beteiligung des Landes Mecklenburg-Vorpommern als Gesellschafterin der Flughafen Rostock-Laage-Güstrow GmbH

Oberbürgermeister Roland Methling fordert das Engagement des Landes Mecklenburg-Vorpommern als Gesellschafterin der Flughafen Rostock-Laage-Güstrow GmbH. „Wir als Kommunen haben bisher allein als Gesellschafter und in Stellvertretung für das Land die Verantwortung für den Landesflughafen getragen“, so der Oberbürgermeister. Die bisherige solide Unterstützung des Landes, insbesondere auch bei der Sicherung der technischen Infrastruktur, löst aber leider […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Oberbürgermeister Roland Methling fordert eine Beteiligung des Landes Mecklenburg-Vorpommern als Gesellschafterin der Flughafen Rostock-Laage-Güstrow GmbH

Laudamotion fliegt vom 13. Juni bis zum 26. Oktober 2019 drei Mal wöchentlich vom Ostseeflughafen Rostock-Laage nach Palma de Mallorca

Mallorca, die beliebteste spanische Ferieninsel, ist in diesem Sommer mit drei wöchentlichen Verbindungen ab Rostock-Laage ideal erreichbar. Die österreichische Fluggesellschaft Laudamotion wird den Flughafen Rostock-Laage ab 13. Juni nach Palma de Mallorca bedienen. Die Flüge finden dienstags, donnerstags und samstags statt. Damit sind auch Kombinationen wie Kurzreisen oder Zehn-Tage-Reisen möglich. Die Flüge von Laudamotion sind […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Laudamotion fliegt vom 13. Juni bis zum 26. Oktober 2019 drei Mal wöchentlich vom Ostseeflughafen Rostock-Laage nach Palma de Mallorca

Nach der Germania-Insolvenz fliegt die Charterfluggesellschaft Corendon Airlines ab dem 14. April bis Ende Oktober immer dienstags und sonntags von Rostock-Laage aus ins türkische Antalya

Der Flughafen Rostock-Laage heißt die Fluggesellschaft Corendon Airlines herzlich willkommen. Die Fluggesellschaft fliegt ab dem 14. April bis Ende Oktober immer dienstags und sonntags in das beliebte Ferienziel Antalya. Die zur niederländisch-türkischen Corendon Touristic Gruppe gehörende Charterfluggesellschaft Corendon Airlines wird bereits ab dem 14. April jeden Dienstag und Sonntag um 19.45 Uhr ab Rostock starten […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach der Germania-Insolvenz fliegt die Charterfluggesellschaft Corendon Airlines ab dem 14. April bis Ende Oktober immer dienstags und sonntags von Rostock-Laage aus ins türkische Antalya

Nach der Insolvenz der Fluggesellschaften Germania und Flybmi bekennen sich die Gesellschafter zum Flughafen Rostock-Laage, fordern aber eine stärkere Unterstützung des Landes

Die Gesellschafter der Flughafen Rostock-Laage-Güstrow GmbH haben am Montag über die aktuelle Lage des Unternehmens beraten. Die Rostocker Versorgungs- und Verkehrs-Holding GmbH, der Landkreis Rostock und die Stadt Laage haben dabei das weitere Vorgehen festgelegt. Der Flughafenbetrieb mit den verbliebenen Geschäftsfeldern geht weiter. Insbesondere die Unterstützung der Flughafenmitarbeiter und Gespräche mit dem Land über das […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach der Insolvenz der Fluggesellschaften Germania und Flybmi bekennen sich die Gesellschafter zum Flughafen Rostock-Laage, fordern aber eine stärkere Unterstützung des Landes

Nach der Germania-Pleite stellt nun auch die britische Fluggesellschaft Fly BMI ihren Betrieb ein – damit entfällt die letzte Linienverbindung von Rostock nach München

Nachdem die Berliner Fluggesellschaft Germania vor knapp zwei Wochen Insolvenz beantragt und ihren Flugbetrieb eingestellt hat, trifft es nun die britische Regional-Airline Fly BMI (vormals BMI Regional). Wie am Abend bekannt wurde, hat die Fluggesellschaft ihren Betrieb mit sofortiger Wirkung eingestellt und wird Insolvenz beantragen. „Schweren Herzens habe wir diese unvermeidbare Ankündigung heute gemacht“, erklärte […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach der Germania-Pleite stellt nun auch die britische Fluggesellschaft Fly BMI ihren Betrieb ein – damit entfällt die letzte Linienverbindung von Rostock nach München