Schlagwort-Archive: wirtschaft

Die Stadtwerke Rostock haben den Grundstein für einen Wärmespeicher in Marienehe gelegt

Die Stadtwerke Rostock haben den offiziellen Grundstein für den Wärmespeicher in Rostock-Marienehe gelegt. Aufgrund der Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der neuartigen Viruserkrankung COVID-19 fand die Zeremonie ohne Gäste und Pressevertreter statt. „Der Wärmespeicher ist ein bedeutendes Projekt, mit welchem die Stadtwerke Rostock effektiv und wirtschaftlich die klimapolitischen Ziele der Hansestadt und der Bundesregierung weiter umsetzen“, sagt […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Stadtwerke Rostock haben den Grundstein für einen Wärmespeicher in Marienehe gelegt

Wohnungs- und Gewerbemietern bietet die Wiro in der Corona-Krise eine Stundung der Miete an – vorerst bis Mitte Mai, allerdings nur als Einzelfallentscheidung für akute Notfälle

Menschen in finanzieller Not können womöglich ihre Miete nicht mehr zahlen. „Die Wiro als größte Vermieterin der Stadt steht selbstverständlich auch in dieser Situation zu ihrer sozialen Verantwortung. Wir finden für akute Notfälle individuelle Lösungen“, sagt Ralf Zimlich, Vorsitzender der Wiro-Geschäftsführung. Die Wiro ist zu hundert Prozent ein kommunales Unternehmen. Das heißt, die Gewinne des […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wohnungs- und Gewerbemietern bietet die Wiro in der Corona-Krise eine Stundung der Miete an – vorerst bis Mitte Mai, allerdings nur als Einzelfallentscheidung für akute Notfälle

Mit wenigen Ausnahmen müssen Geschäfte und Einrichtungen in M-V ab morgen früh schließen, für Restaurants gelten Einschränkungen, Urlauber müssen bis Donnerstag abreisen

In Ergänzung zu den bereits am 14. März 2020 beschlossenen 10 Maßnahmen gegen die weitere Ausbreitung des Corona-Virus in Mecklenburg-Vorpommern hat die Landesregierung gemeinsam mit der Bundesregierung und den Regierungen der anderen Bundesländer ein einheitliches Vorgehen zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten verständigt. Deshalb beschließt die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern folgende weitere Maßnahmen: 1. Verkaufsstellen des Einzelhandels […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit wenigen Ausnahmen müssen Geschäfte und Einrichtungen in M-V ab morgen früh schließen, für Restaurants gelten Einschränkungen, Urlauber müssen bis Donnerstag abreisen

Einzelhandel, Apotheke, Drogerie & Co. bleiben offen, sonst wird das öffentliche Leben in ganz Deutschland jedoch massiv heruntergefahren

Nachdem Schulen und Kitas bereits geschlossen und Veranstaltungen verboten wurden, wird das öffentliche Leben in Rostock, Mecklenburg-Vorpommern und ganz Deutschland weiter massiv eingeschränkt, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Angesichts der Epidemie in Deutschland haben sich die Bundesregierung und die Regierungschefs der Bundesländer auf die Schließung einer Vielzahl von Geschäften und Freizeiteinrichtungen verständigt. Die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Einzelhandel, Apotheke, Drogerie & Co. bleiben offen, sonst wird das öffentliche Leben in ganz Deutschland jedoch massiv heruntergefahren

Heute Morgen ist der Schwimmkran „Hebo Lift 9“ im Überseehafen Rostock angekommen – er soll die beiden beim Verladen ins Hafenbecken gerutschten Liebherr-Kräne bergen

Der Schwimmkran „Hebo Lift 9“ hat heute Vormittag im Seehafen Rostock festgemacht. Hier soll er die beiden Liebherr-Kräne bergen, die Ende Januar beim Verladen vom Deck des Schwergutschiffs „Jumbo Vision“ ins Hafenbecken gerutscht sind. Mit seiner maximalen Hubkraft von 800 Tonnen verfügt der unter dänischer Flagge fahrende Schwimmkran über ausreichend Reserven, um die beiden jeweils […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Heute Morgen ist der Schwimmkran „Hebo Lift 9“ im Überseehafen Rostock angekommen – er soll die beiden beim Verladen ins Hafenbecken gerutschten Liebherr-Kräne bergen

Nachdem zwei mobile Hafenkräne am Freitagabend beim Verladen im Rostocker Überseehafen ins Hafenbecken gestürzt sind, wird derzeit ein Bergungskonzept erarbeitet

Während einer Lagebesprechung heute morgen (Sonntag, 2. Februar 2020) mit allen beteiligten Institutionen und Behörden wurden die weiteren Maßnahmen zur Sicherung und Bergung der beiden ins Hafenbecken B des Überseehafens gestürzten mobilen Hafenkrane festgelegt. Darüber informiert das Hafen- und Seemannsamt als für die Wasserflächen im Überseehafen zuständige Ordnungsbehörde. Durch das schnelle Auslegen von Ölsperren und […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem zwei mobile Hafenkräne am Freitagabend beim Verladen im Rostocker Überseehafen ins Hafenbecken gestürzt sind, wird derzeit ein Bergungskonzept erarbeitet

Im Wettbewerb mit Kiel hat sich Rostock als Produktionsstandort von zunächst 100 Toshiba-Hybridlokomotiven für DB Cargo durchgesetzt

Die Deutsche Bahn macht den Schienengüterverkehr noch umweltfreundlicher: Nach erfolgreicher Machbarkeitsstudie zur gemeinsamen Entwicklung einer neuen Hybrid-Lokomotive ordert DB Cargo jetzt die ersten 50 Fahrzeuge. Weitere 50 Loks mietet die Güterbahn an. Ab 2021 starten die Vorbereitungen für die Montage im Rostocker Instandhaltungswerk der DB Cargo. Die 50 neuen Hybridloks werden 61 alte ersetzen und […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Im Wettbewerb mit Kiel hat sich Rostock als Produktionsstandort von zunächst 100 Toshiba-Hybridlokomotiven für DB Cargo durchgesetzt

Die Gewerkschaft ver.di hat für morgen zu einem ganztägigen Warnstreik beim Nahverkehr in Mecklenburg-Vorpommern aufgerufen – in Rostock ist der Bus- und Straßenbahnverkehr betroffen

Nach dem Streik am 16. Januar 2020 hat die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di Nord) für morgen, den 23. Januar 2020, in Mecklenburg-Vorpommern erneut zu einem Warnstreik im Bus- und Straßenbahnverkehr aufgerufen – dieses Mal ganztätig. Die Rostocker Straßenbahn AG (RSAG) wird morgen voraussichtlich von Betriebsbeginn (circa 3 Uhr) bis zum Betriebsbeginn am nächsten Tag betroffen sein. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Gewerkschaft ver.di hat für morgen zu einem ganztägigen Warnstreik beim Nahverkehr in Mecklenburg-Vorpommern aufgerufen – in Rostock ist der Bus- und Straßenbahnverkehr betroffen

Die Gewerkschaft ver.di hat für morgen zu einem Warnstreik beim Nahverkehr in Mecklenburg-Vorpommern aufgerufen – in Rostock ist der komplette Bus- und Straßenbahnverkehr betroffen

Der Öffentliche Nahverkehr in der Hansestadt Rostock wird morgen früh weitgehend lahmgelegt. Busse und Straßenbahnen bleiben bis zum Vormittag in den Depots. Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di Nord) hat für den 16. Januar 2020 in Mecklenburg-Vorpommern zu landesweiten Warnstreiks im Bus- und Straßenbahnverkehr aufgerufen. Die Rostocker Straßenbahn AG (RSAG) wird morgen voraussichtlich von Betriebsbeginn (circa 3 […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Gewerkschaft ver.di hat für morgen zu einem Warnstreik beim Nahverkehr in Mecklenburg-Vorpommern aufgerufen – in Rostock ist der komplette Bus- und Straßenbahnverkehr betroffen

Mit 25,7 Mio. Tonnen wurde 2019 im Überseehafen Rostock etwas mehr als im Vorjahr umgeschlagen, Flüssiggüter glichen den leichten Rückgang im Fähr- und RoRo-Geschäft aus

Im Jahr 2019 sind im Überseehafen Rostock insgesamt 25,7 Millionen Tonnen Güter umgeschlagen worden. Das entspricht einem leichten Zuwachs von 100.000 Tonnen gegenüber dem Vorjahresergebnis. Leichte Rückgänge des Wachstumstreibers Fähr- und RoRo-Verkehr konnten durch gute Ergebnisse in anderen Bereichen ausgeglichen werden. „Einmal mehr zeigt sich die Stärke des Geschäftsmodells des Rostocker Überseehafens als größter Universalhafen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit 25,7 Mio. Tonnen wurde 2019 im Überseehafen Rostock etwas mehr als im Vorjahr umgeschlagen, Flüssiggüter glichen den leichten Rückgang im Fähr- und RoRo-Geschäft aus

44 Kreuzfahrtschiffe werden 2020 zu insgesamt 206 Anläufen im Kreuzfahrthafen Warnemünde und dem Überseehafen Rostock erwartet – die Saison startet am 24. März

Insgesamt 206 Anläufe von 44 Kreuzfahrtschiffen werden 2020 im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde erwartet, wie der Hafenbetreiber Rostock Port heute mitteilte. So oft machten Kreuzliner bislang nur im Rekordjahr 2018 in der Hansestadt fest, in dieser Saison waren es mit 196 Anläufen zehn weniger. Eröffnet wird die Kreuzfahrtsaison in Warnemünde am 24. März durch die Boudicca (Fred […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 44 Kreuzfahrtschiffe werden 2020 zu insgesamt 206 Anläufen im Kreuzfahrthafen Warnemünde und dem Überseehafen Rostock erwartet – die Saison startet am 24. März

Die RSAG erhält aus Bundesmitteln 635.441 Euro zur Anschaffung von zwei Elektrobussen – sie sollen auf der Linie 37 von Warnemünde nach Diedrichshagen verkehren

Die Rostocker Straßenbahn AG erhält aus dem Programm des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) Fördermittel in Höhe von 635.441 Euro zur Anschaffung von zwei Elektrobussen. Dazu wurde gemeinsam mit der Verkehrsgesellschaft Ludwigslust-Parchim mbH in den vergangenen Monaten das Projekt zum Klimaschutz, zur Luftschadstoff- und Lärmreduktion im Stadt- und Regionalverkehr in Mecklenburg-Vorpommern aufgelegt. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die RSAG erhält aus Bundesmitteln 635.441 Euro zur Anschaffung von zwei Elektrobussen – sie sollen auf der Linie 37 von Warnemünde nach Diedrichshagen verkehren

Bei MV Werften in Rostock-Warnemünde wurde heute das zweites Schiff der Global Class auf Kiel gelegt und die neue Serie der Universal-Class-Schiffe gestartet

Die Kiellegung des zweiten 208.000 BRZ großen Dream-Cruises-Schiffes der Global Class fand heute bei MV Werften in Rostock statt. Hier wird das Mittschiff gefertigt. Der Transfer der Mitschiffsektion für das erste Schiff der Global Class, der „Global Dream“, von Rostock zum überdachten Dock nach Wismar erfolgte erst vor zwei Wochen. Mit einer Länge von 235 […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei MV Werften in Rostock-Warnemünde wurde heute das zweites Schiff der Global Class auf Kiel gelegt und die neue Serie der Universal-Class-Schiffe gestartet

Die „Balmoral“ macht morgen als letztes Kreuzfahrtschiff des Jahres in Rostock-Warnemünde fest – 196 Anläufe gab es 2019 insgesamt

Gegen 8 Uhr begrüßt Rostock Port das Kreuzfahrtschiff Balmoral der englischen Reederei Fred Olsen Cruise Lines am 4. Dezember als letztes Kreuzfahrtschiff des Jahres 2019 am Liegeplatz P7 in Warnemünde. An Bord des 218 Meter langen Kreuzfahrtschiffs, das von Kopenhagen kommend und nach dem Besuch in Warnemünde Kurs auf Hamburg nimmt, befinden sich rund 1.100 […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die „Balmoral“ macht morgen als letztes Kreuzfahrtschiff des Jahres in Rostock-Warnemünde fest – 196 Anläufe gab es 2019 insgesamt

Die Bilanz der Universitätsmedizin Rostock weist in der Krankenversorgung für 2019 ein Minus von 32 Millionen Euro auf

Die Universitätsmedizin Rostock (UMR) feierte in diesem Jahr ihr 600-jähriges Bestehen und kann als Maximalversorger auf große Erfolge in der universitären Spitzenmedizin zurückblicken. Allerdings hat sie für 2019 nach mehr als zehn Jahren schwarzer Zahlen ein schlechtes finanzielles Jahresergebnis zu verzeichnen. In der Krankenversorgung weist die Bilanz ein Minus von 32 Millionen Euro auf. Die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Bilanz der Universitätsmedizin Rostock weist in der Krankenversorgung für 2019 ein Minus von 32 Millionen Euro auf

Während die Trinkwassergebühren im Raum Rostock stabil bleiben, steigen die Abwassergebühren ab 2020 um knapp 30 Prozent

Am 29. November informierten der Warnow-Wasser- und Abwasserverband (WWAV) sowie die Nordwasser über die tags zuvor gefassten Beschlüsse der Verbandsversammlung des WWAV zu den Trink- und Abwassergebühren sowie zu den Investitionen im kommenden Jahr. Da zum 31.12.2019 die Kalkulationszeiträume sämtlicher Gebühren auslaufen, wurden neue Kalkulationen notwendig, die dann für 2 Jahre, vom 01.01.2020 bis zum […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Während die Trinkwassergebühren im Raum Rostock stabil bleiben, steigen die Abwassergebühren ab 2020 um knapp 30 Prozent

Heute wurde das 216 Meter lange Mittschiff des Kreuzfahrtschiffs „Global Dream“ in Rostock-Warnemünde ausgedockt und mit sechs Schleppern auf die Reise nach Wismar geschickt

Heute startete ein Schleppzug der Superlative bei MV Werften in Rostock-Warnemünde: Das 216 Meter lange und 57 Meter hohe Mittschiff der „Global Dream“, dem ersten Schiff der Global Class, wird zur Werft nach Wismar verholt. Der Transport zwischen beiden Standorten dauert knapp einen Tag. Dabei legt der Kasko eine Strecke von 43 Seemeilen, fast 80 […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Heute wurde das 216 Meter lange Mittschiff des Kreuzfahrtschiffs „Global Dream“ in Rostock-Warnemünde ausgedockt und mit sechs Schleppern auf die Reise nach Wismar geschickt

Mehr Komfort für Passagiere und grüner Landstrom für Kreuzfahrtschiffe – Hochbau für neues Kreuzfahrtterminal in Rostock-Warnemünde beginnt

Es war einfach nicht mehr zeitgemäß, das temporäre Terminalzelt, das bislang am Warnemünder Liegeplatz P8 für die Abfertigung der Kreuzfahrtpassagiere diente. Für viele ausländische Passagiere war es das erste, was sie von Rostock sahen – keine schöne Visitenkarte für Stadt, Land und Bundesrepublik. Doch das neue Empfangsgebäude nimmt langsam Gestalt an. Hochbau für neues Kreuzfahrtterminal […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mehr Komfort für Passagiere und grüner Landstrom für Kreuzfahrtschiffe – Hochbau für neues Kreuzfahrtterminal in Rostock-Warnemünde beginnt

Am Freitag soll das 216 Meter lange Mittschiff des Kreuzfahrtschiffs „Global Dream“ ausgedockt und von Rostock-Warnemünde nach Wismar geschleppt werden

Für Schiffsfans bahnt sich am Freitag ein ganz besonderes Schauspiel in Warnemünde an. MV Werften will an diesem Tag das 216 Meter lange Mittschiff des Kreuzfahrtschiffs „Global Dream“ ausdocken und nach Wismar verholen, wo Bug, Heck und Aufbauten montiert werden. Donnerstagmittag soll mit dem Fluten des Docks begonnen werden. Das Ausdocken des vorderen Bereichs des […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Am Freitag soll das 216 Meter lange Mittschiff des Kreuzfahrtschiffs „Global Dream“ ausgedockt und von Rostock-Warnemünde nach Wismar geschleppt werden

45,9 Millionen Euro Umsatz hat der Kreuzfahrttourismus dem Land M-V 2018 eingebracht, allein Passagiere und Besatzungen gaben rund 29 Millionen Euro aus

Insgesamt 45,9 Millionen Euro Umsatz generierte die Kreuzschifffahrt in Rostock-Warnemünde im Jahr 2018 in Mecklenburg-Vorpommern, den Großteil davon (41,5 Mio. Euro) direkt in der Hansestadt. Dies ist das Ergebnis einer Studie, die das Kieler Institut für Tourismus- und Bäderforschung in Nordeuropa (NIT) im Auftrag des Hafenbetreibers Rostock Port erstellt hat. Passagiere und Besatzungen geben 29 […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 45,9 Millionen Euro Umsatz hat der Kreuzfahrttourismus dem Land M-V 2018 eingebracht, allein Passagiere und Besatzungen gaben rund 29 Millionen Euro aus