Schlagwort-Archive: wirtschaft

Die Berliner Zeitfracht Gruppe will den zivilen Teil des Flughafen Rostock-Laage-Güstrow übernehmen und zum Logistik-Standort ausbauen

Ausbau zum Logistik-Standort: Die Berliner Zeitfracht Gruppe will den zivilen Teil des Flughafen Rostock-Laage-Güstrow übernehmen. Der teils zivil, teils militärisch genutzte Airport soll komplett privatisiert und anschließend weiterentwickelt werden. Das Berliner Familienunternehmen verhandelt dazu derzeit mit den Gesellschaftervertretern der Flughafen Rostock-Laage-Güstrow GmbH (RLG) über die Beteiligung an dem Airport. Die Verhandlungen stehen kurz vor dem […]

The post Die Berliner Zeitfracht Gruppe will den zivilen Teil des Flughafen Rostock-Laage-Güstrow übernehmen und zum Logistik-Standort ausbauen first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Berliner Zeitfracht Gruppe will den zivilen Teil des Flughafen Rostock-Laage-Güstrow übernehmen und zum Logistik-Standort ausbauen

Startschuss für eine Reihe von Neubauprojekten am Klinikum Südstadt Rostock – 90 Millionen Euro sollen in den nächsten Jahren investiert werden

Nach jahrelangen Planungen und Vorarbeiten wird es nun ernst. Mit einem symbolischen Riesenspatenstich haben Gesundheitsminister Harry Glawe, Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen und Senator Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski gemeinsam mit Vertretern des Klinikums, der Stadt und der Baufirmen den offiziellen Startschuss für eine Reihe von Neubauprojekten am städtischen Südstadtklinikum gegeben. Dabei geht es um […]

The post Startschuss für eine Reihe von Neubauprojekten am Klinikum Südstadt Rostock – 90 Millionen Euro sollen in den nächsten Jahren investiert werden first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Startschuss für eine Reihe von Neubauprojekten am Klinikum Südstadt Rostock – 90 Millionen Euro sollen in den nächsten Jahren investiert werden

Richtfest für den neuen Wärmespeicher der Stadtwerke Rostock – er soll 45 Millionen Liter Wasser speichern, mit Power-to-Heat erwärmen und bei Bedarf ins Wärmenetz einspeisen

Am Mittwoch, den 1. September 2021, feierte die Stadtwerke Rostock AG das Richtfest ihres neuen Wärmespeichers auf dem Betriebsgelände in Marienehe. Mit dieser traditionellen Zeremonie bedankte sich der Energiedienstleister bei allen beteiligten Baufirmen und Partnern. Knapp anderthalb Jahre nach der offiziellen Grundsteinlegung am 27. März 2020 hat der Speicher seine endgültige Höhe von 55 Metern […]

The post Richtfest für den neuen Wärmespeicher der Stadtwerke Rostock – er soll 45 Millionen Liter Wasser speichern, mit Power-to-Heat erwärmen und bei Bedarf ins Wärmenetz einspeisen first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Richtfest für den neuen Wärmespeicher der Stadtwerke Rostock – er soll 45 Millionen Liter Wasser speichern, mit Power-to-Heat erwärmen und bei Bedarf ins Wärmenetz einspeisen

Die schwedische Reederei „AB Gotland“ hat heute ihre neue Güter- und Passagierfährlinie zwischen der schwedischen Hauptstadt Stockholm, Visby auf Gotland und Rostock gestartet

Rostock und Schweden rücken noch dichter zusammen. Unter der Marke „Hansa Destinations“ wurde heute eine neue Fährverbindung für Güter- und Passagierverkehr zwischen unserer Hansestadt und der schwedischen Hauptstadt Stockholm (Nynäshamn) eröffnet. Gegen zwölf Uhr passierte das schwedische Fährschiff „Drotten“ die Warnemünder Molenköpfe und wurde vom Schlepper „VB Bremen“ mit Wasserfontänen im Rostocker Seebad begrüßt. Kurz […]

The post Die schwedische Reederei „AB Gotland“ hat heute ihre neue Güter- und Passagierfährlinie zwischen der schwedischen Hauptstadt Stockholm, Visby auf Gotland und Rostock gestartet first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die schwedische Reederei „AB Gotland“ hat heute ihre neue Güter- und Passagierfährlinie zwischen der schwedischen Hauptstadt Stockholm, Visby auf Gotland und Rostock gestartet

In Warnemünde wurde heute die „Wasserstoff-Hanse“ gegründet – sie soll Kräfte bei Produktion, Transport und Nutzung von grünem Wasserstoff bündeln

„Mittlerweile ist Elektromobilität ein alter Hut, wir reden nur über das Thema Wasserstoff“, sagt Knut Schäfer, Geschäftsführer der Weißen Flotte. Als Beweis, wie grüner Wasserstoff bereits jetzt ganz konkret zum Einsatz kommen kann, wurde heute Mittag die zur Reederei gehörende Warnow-Fähre „Breitling“ mit einem symbolischen Fass E-Fuel betankt – synthetischer Kraftstoff, erzeugt aus Wasserstoff. Es […]

The post In Warnemünde wurde heute die „Wasserstoff-Hanse“ gegründet – sie soll Kräfte bei Produktion, Transport und Nutzung von grünem Wasserstoff bündeln first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In Warnemünde wurde heute die „Wasserstoff-Hanse“ gegründet – sie soll Kräfte bei Produktion, Transport und Nutzung von grünem Wasserstoff bündeln

Der Güterumschlag im Überseehafen Rostock stieg im 1. Halbjahr 2021 um 13 Prozent auf den Rekordwert von 14,4 Millionen Tonnen, die Zahl der Fährpassagiere sank coronabedingt

In Rostock gingen im ersten Halbjahr 2021 insgesamt 15,2 Millionen Tonnen Fracht über die Kaikanten. Davon wurden 14,4 Millionen Tonnen im Überseehafen umgeschlagen. Etwa 800.000 Tonnen wurden laut Hafen- und Seemannsamt in anderen Rostocker Hafenanlagen wie dem Chemiehafen Yara sowie Fracht- und Fischereihafen verladen. Die Gütermengen im gesamten Rostocker Hafenrevier verzeichneten damit ein Umschlagplus von […]

The post Der Güterumschlag im Überseehafen Rostock stieg im 1. Halbjahr 2021 um 13 Prozent auf den Rekordwert von 14,4 Millionen Tonnen, die Zahl der Fährpassagiere sank coronabedingt first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Güterumschlag im Überseehafen Rostock stieg im 1. Halbjahr 2021 um 13 Prozent auf den Rekordwert von 14,4 Millionen Tonnen, die Zahl der Fährpassagiere sank coronabedingt

Nach gut drei Wochen Liegezeit im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde bezieht die AIDAprima seit heute Mittag Landstrom und konnte ihre Dieselgeneratoren vom Bordnetz nehmen

Kein Lärm, keine Abgase: Das Kreuzfahrtschiff AIDAprima bezieht jetzt Landstrom an seinem Liegeplatz im Seebad Warnemünde. Seit 13 Uhr wird der 300 Meter lange Kreuzliner im Regelbetrieb über die neue Landstromanlage mit Elektroenergie versorgt, wie die Stadtverwaltung gerade bekanntgab. Die dieselbetriebene Stromversorgung konnte vom Bordnetz genommen werden, wodurch vor Ort sowohl der Lärm der bordeigenen […]

The post Nach gut drei Wochen Liegezeit im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde bezieht die AIDAprima seit heute Mittag Landstrom und konnte ihre Dieselgeneratoren vom Bordnetz nehmen first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach gut drei Wochen Liegezeit im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde bezieht die AIDAprima seit heute Mittag Landstrom und konnte ihre Dieselgeneratoren vom Bordnetz nehmen

Die kommunale Wohnungsgesellschaft Wiro präsentiert für 2020 einen Jahresabschluss auf Vorjahresniveau – bis Jahresende gibt es keine Mieterhöhung

„Auf die Wiro ist auch in herausfordernden Zeiten Verlass“, sagt der Vorsitzende der Wiro-Geschäftsführung, Ralf Zimlich. „Das gilt sowohl gegenüber Mietern und Mitarbeitern als auch gegenüber Partnern in Politik, Wirtschaft und Verwaltung sowie gegenüber unserer Gesellschafterin, der Hanse- und Universitätsstadt Rostock.“ Für das Geschäftsjahr 2020 legt die Wiro trotz der pandemiebedingten Einschränkungen eine sehr gute […]

The post Die kommunale Wohnungsgesellschaft Wiro präsentiert für 2020 einen Jahresabschluss auf Vorjahresniveau – bis Jahresende gibt es keine Mieterhöhung first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die kommunale Wohnungsgesellschaft Wiro präsentiert für 2020 einen Jahresabschluss auf Vorjahresniveau – bis Jahresende gibt es keine Mieterhöhung

MV Werften bekommt 300 Millionen Euro Kredit und stille Beteiligung aus dem WSF des Bundes für Fertigstellung und Ablieferung der Kreuzfahrtschiffe „Endeavor“ und „Global 1“

Der Bund hat am Donnerstag grünes Licht für die Freigabe von 300 Millionen Euro aus dem Wirtschaftsstabilisierungsfonds des Bundes für die Fertigstellung und Ablieferung der Schiffe Endeavor und Global 1 gegeben. „Die MV Werften sind unter dem Rettungsschirm des Bundes. Das ist ein wichtiger und notwendiger Schritt für die Umsetzung der ausstehenden Angaben. Das Unternehmen […]

The post MV Werften bekommt 300 Millionen Euro Kredit und stille Beteiligung aus dem WSF des Bundes für Fertigstellung und Ablieferung der Kreuzfahrtschiffe „Endeavor“ und „Global 1“ first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für MV Werften bekommt 300 Millionen Euro Kredit und stille Beteiligung aus dem WSF des Bundes für Fertigstellung und Ablieferung der Kreuzfahrtschiffe „Endeavor“ und „Global 1“

Mitarbeiter von Werften und Zulieferern demonstrierten vor der Nationalen Maritimen Konferenz in Rostock-Warnemünde für ihre Arbeitsplätze

„Für die Menschen. Für die Zukunft. Für den Schiffbau.“ Während im Warnemünde Cruise Center die 12. Nationale Maritime Konferenz eröffnet wurde, demonstrierten gestern Mittag Beschäftigte von Werften und Zulieferern vor dem Terminal für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze. Werftarbeiter fordern Unterstützung „Wir sind in einer absolut desolaten Situation“, erklärte Thomas Behrens, Betriebsratsvorsitzender der Neptun Werft. „Wir […]

The post Mitarbeiter von Werften und Zulieferern demonstrierten vor der Nationalen Maritimen Konferenz in Rostock-Warnemünde für ihre Arbeitsplätze first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mitarbeiter von Werften und Zulieferern demonstrierten vor der Nationalen Maritimen Konferenz in Rostock-Warnemünde für ihre Arbeitsplätze

Mitarbeiter von Werften und Zulieferern demonstrierten vor der Nationalen Maritimen Konferenz in Rostock-Warnemünde für ihre Arbeitsplätze

„Für die Menschen. Für die Zukunft. Für den Schiffbau.“ Während im Warnemünde Cruise Center die 12. Nationale Maritime Konferenz eröffnet wurde, demonstrierten gestern Mittag Beschäftigte von Werften und Zulieferern vor dem Terminal für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze. Werftarbeiter fordern Unterstützung „Wir sind in einer absolut desolaten Situation“, erklärte Thomas Behrens, Betriebsratsvorsitzender der Neptun Werft. „Wir […]

The post Mitarbeiter von Werften und Zulieferern demonstrierten vor der Nationalen Maritimen Konferenz in Rostock-Warnemünde für ihre Arbeitsplätze first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mitarbeiter von Werften und Zulieferern demonstrierten vor der Nationalen Maritimen Konferenz in Rostock-Warnemünde für ihre Arbeitsplätze

Europas größte Landstromanlage wurde heute Mittag im Rahmen der Nationalen Maritimen Konferenz im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde offiziell eingeweiht

Kurz vor 15 Uhr drückte Hafenkapitän Falk Zachau auf den großen grünen Knopf und gab damit symbolisch die neue Landstromanlage im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde frei. Die AIDAsol, die zum Test und zur Zertifizierung von Europas größter Landstromanlage im Seebad liegt, erwiderte dies mit drei tiefen Tönen aus ihrem Schiffshorn. Morgen soll noch ein weiterer Test stattfinden, […]

The post Europas größte Landstromanlage wurde heute Mittag im Rahmen der Nationalen Maritimen Konferenz im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde offiziell eingeweiht first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Europas größte Landstromanlage wurde heute Mittag im Rahmen der Nationalen Maritimen Konferenz im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde offiziell eingeweiht

Der Schiffsintegrationstest der neuen Landstromanlage in Rostock-Warnemünde verlief erfolgreich – nach kleinen Nachbesserungen soll sie ab dem 10. Mai in den Regelbetrieb gehen

Der Test der neuen Landstromanalage an den beiden Warnemünder Kreuzfahrt-Liegeplätzen P7 und P8 ist erfolgreich verlaufen. Während des sogenannten Schiffsintegrationstests mit der AIDAsol konnte in dieser Woche die gesamte Sicherheitskette, die zum Auslösen der Sicherheitsabschaltung führt, erfolgreich getestet werden, gab das Hafen- und Seemannsamt bekannt. Die AIDAsol konnte sich erfolgreich auf das Landnetz synchronisieren und […]

The post Der Schiffsintegrationstest der neuen Landstromanlage in Rostock-Warnemünde verlief erfolgreich – nach kleinen Nachbesserungen soll sie ab dem 10. Mai in den Regelbetrieb gehen first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Schiffsintegrationstest der neuen Landstromanlage in Rostock-Warnemünde verlief erfolgreich – nach kleinen Nachbesserungen soll sie ab dem 10. Mai in den Regelbetrieb gehen

Am Samstag wird das Kreuzfahrtschiff AIDAsol in Rostock-Warnemünde erwartet, um hier in der kommenden Woche die neue Landstromanlage zu testen

Wann der Kreuzfahrt-Tourismus nach der Corona-Pandemie wieder Fahrt aufnimmt, ist bislang ungewiss. Wenn es soweit ist, sollen die großen Passagierschiffe zumindest während der Liegezeit in Warnemünde keine schädlichen Abgase mehr ausstoßen. Ihren Strom sollen die Kreuzliner im Seebad künftig aus der Steckdose beziehen. Am Samstag macht das Kreuzfahrtschiff AIDAsol in Warnemünde fest, um die Landstromanlage […]

The post Am Samstag wird das Kreuzfahrtschiff AIDAsol in Rostock-Warnemünde erwartet, um hier in der kommenden Woche die neue Landstromanlage zu testen first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Am Samstag wird das Kreuzfahrtschiff AIDAsol in Rostock-Warnemünde erwartet, um hier in der kommenden Woche die neue Landstromanlage zu testen

Während der Güterumschlag im Seehafen Rostock im Corona-Jahr 2020 auf hohem Niveau blieb, gab es im Passagierverkehr einen drastischen Einbruch

Im Überseehafen Rostock gingen im Jahr 2020 insgesamt 25,1 Millionen Tonnen Fracht über die Kaikanten. Das entspricht einem leichten Rückgang von 600.000 Tonnen bzw. zwei Prozent im Vergleich zum Vorjahresergebnis. Rückgänge bei Fähr- und RoRo-, z.B. bei Papier, sowie Flüssiggütern wurden durch Umschlagsteigerungen von Schüttgütern fast vollständig kompensiert. „Trotz der pandemiebedingten Zwänge und Einschränkungen in […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Während der Güterumschlag im Seehafen Rostock im Corona-Jahr 2020 auf hohem Niveau blieb, gab es im Passagierverkehr einen drastischen Einbruch

Etwa 4,4 Milliarden Euro erwirtschaftete die Rostocker Hafenwirtschaft 2019, knapp 20.000 Arbeitsplätze hängen von ihr ab – Corona hat nur geringe Auswirkungen

Rund 4,4 Milliarden Euro erwirtschafteten die Unternehmen in den Rostocker Häfen 2019, fast 20.000 Arbeitsplätze hängen davon ab. Das ergibt sich aus einer neuen Studie, die Jens Aurel Scharner und Gernot Tesch als Geschäftsführer des Hafenbetreibers Rostock Port am Montag in einer Videokonferenz vorstellten. Insgesamt sei das Geschäftsmodell der Rostocker Hafenwirtschaft von der Corona-Pandemie nur […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Etwa 4,4 Milliarden Euro erwirtschaftete die Rostocker Hafenwirtschaft 2019, knapp 20.000 Arbeitsplätze hängen von ihr ab – Corona hat nur geringe Auswirkungen

Stena Line verlagert seinen Unternehmenssitz von Rostock nach Hamburg und flaggt die Fähre „Mecklenburg-Vorpommern“ ins schwedische Register um

Die Stena Line GmbH & Co. KG plant zum Frühjahr ihren Unternehmenssitz von Rostock nach Hamburg zu verlagern und dort ihr kommerzielles Geschäft zu konzentrieren. Mit der geplanten Verlagerung der Kundendienste zum Schwesterunterunternehmen Baltic RoRo Services GmbH soll ebenfalls die operative Einheit im Konzern gestärkt werden. Die Stena Line Gruppe plant, die Fähre Mecklenburg-Vorpommern vom […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stena Line verlagert seinen Unternehmenssitz von Rostock nach Hamburg und flaggt die Fähre „Mecklenburg-Vorpommern“ ins schwedische Register um

Das Logistikunternehmen Autolink Germany wird Terminalbetreiber im Seehafen Rostock und will von hier aus Autos nach Nord- und Osteuropa exportieren

„Im Rahmen seiner Infrastruktur- und Entwicklungsfunktion ertüchtigt Rostock Port in den nächsten Monaten etwa 70.000 Quadratmeter Hafenfläche vom Hafeneingang bis zum Hafenbecken A zur Aufnahme rollender Ladung jeglicher Art“, teilt Rostock Port-Geschäftsführer Dr. Gernot Tesch mit. Die neu geschaffenen Logistikflächen in der Nähe des umschlagstarken Fähr- und RoRo-Terminals werden zukünftig vom renommierten Unternehmen Autolink Germany […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Logistikunternehmen Autolink Germany wird Terminalbetreiber im Seehafen Rostock und will von hier aus Autos nach Nord- und Osteuropa exportieren

Mit einem Überbrückungskredit des Bundes in Höhe von 193 Millionen Euro sind die MV Werften vorerst gerettet – insgesamt werden mehr als 500 Mio. Euro benötigt

Die Konditionen für einen Überbrückungskredit aus dem Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF) des Bundes an die MV Werften sind abschließend verhandelt worden. Die MV Werften können demnach einen Überbrückungskredit des Bundes in Höhe von 193 Millionen Euro erhalten. „Wir sind einen deutlichen Schritt vorangekommen. Der Rettungsschirm des Bundes hat sich für die MV Werften geöffnet. Das ist ein […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit einem Überbrückungskredit des Bundes in Höhe von 193 Millionen Euro sind die MV Werften vorerst gerettet – insgesamt werden mehr als 500 Mio. Euro benötigt

Die Corona-Pandemie hat sich im 1. Halbjahr 2020 insbesondere auf den Passagierverkehr im Überseehafen ausgewirkt, der Güterumschlag sank um etwa fünf Prozent

„Im Überseehafen Rostock wurden in den ersten sechs Monaten dieses Jahres 12,7 Millionen Brutto-Tonnen Fracht umgeschlagen und damit 600.000 Tonnen bzw. 5 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Der tonnenmäßige Rückgang ist jedoch nur zum Teil coronabedingt, sondern eher statistischer Art durch den einmaligen Sondereffekt von Rohölimporten im Jahr 2019. Insgesamt zeigte sich eher die Stabilität […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Corona-Pandemie hat sich im 1. Halbjahr 2020 insbesondere auf den Passagierverkehr im Überseehafen ausgewirkt, der Güterumschlag sank um etwa fünf Prozent