Schlagwort-Archive: Kreuzfahrtschiff

Nach der Corona-Zwangspause startet Aida im August wieder zu Kreuzfahrten ab Warnemünde, Kiel und Hamburg – vorerst mit angepasster Passagierkapazität und ohne Anlauf weiterer Häfen

Im August 2020 heißt es „Leinen los!“ für die ersten drei Kreuzfahrtschiffe von AIDA Cruises zu einem Neustart seit der Reiseunterbrechung. Den Auftakt macht AIDAperla am 5. August 2020 in Hamburg. Danach startet AIDA Cruises am 12. August 2020 mit AIDAmar ab Rostock-Warnemünde und am 16. August 2020 mit AIDAblu ab Kiel in die diesjährige […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach der Corona-Zwangspause startet Aida im August wieder zu Kreuzfahrten ab Warnemünde, Kiel und Hamburg – vorerst mit angepasster Passagierkapazität und ohne Anlauf weiterer Häfen

In Rostock-Warnemünde wurde heute das Kreuzfahrtterminal WCC8 eingeweiht – wann im Seebad wieder Kreuzfahrtschiffe anlegen, ist noch ungewiss

„Am heutigen 2. Juli 2020 würden wir vor Corona-Zeiten auf 90 Anläufe zurückschauen können“, erklärte Jens A. Scharner, Geschäftsführer von Rostock Port, bei der Einweihung des neuen Kreuzfahrtterminals „Warnemünde Cruise Center 8“ (WCC8). 207 Kreuzfahrtschiffanläufe waren in diesem Jahr insgesamt geplant – aufgrund der Corona-Pandemie hat bislang kein einziges angelegt. „Wish you were here“ steht […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In Rostock-Warnemünde wurde heute das Kreuzfahrtterminal WCC8 eingeweiht – wann im Seebad wieder Kreuzfahrtschiffe anlegen, ist noch ungewiss

Hapag-Lloyd Cruises holt seine Kreuzfahrtschiffe während der Corona-Pandemie in heimische Gewässer zurück – gestern machte die „MS Bremen“ in Rostock-Warnemünde fest

Die „MS Bremen“ ist der erste Kreuzliner, der in diesem Jahr Rostock anläuft. Gestern Morgen hat das Expeditionsschiff von Hapag-Lloyd Cruises an der Neptun Werft in Warnemünde festgemacht. Planmäßig hätte es in diesem Jahr bereits 37 Kreuzfahrtanläufe in unserer Hansestadt geben sollen, 207 Anläufe von 44 verschiedenen Kreuzfahrtschiffen waren 2020 insgesamt geplant. Doch die Corona-Pandemie […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Hapag-Lloyd Cruises holt seine Kreuzfahrtschiffe während der Corona-Pandemie in heimische Gewässer zurück – gestern machte die „MS Bremen“ in Rostock-Warnemünde fest

Auch im Hafen von Rostock ertönte heute um 12 Uhr das ein oder andere Typhon, um auf die Arbeit der Seefahrer während der Corona-Pandemie aufmerksam zu machen

High Noon in Rostock: Anders als im Westernklassiker „Zwölf Uhr mittags“ rauchten heute in unserer Hansestadt allerdings keine Colts, vielmehr waren es Schiffshörner, die Punkt 12 über die Warnow dröhnten. Zu dem Hupkonzert der Schiffe hatten der internationale Dachverband der Reedereien „International Chamber of Shipping“ (ICS) sowie die Internationale Transportarbeiter-Föderation (ITF) aufgerufen. Unterstützung kam vom […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Auch im Hafen von Rostock ertönte heute um 12 Uhr das ein oder andere Typhon, um auf die Arbeit der Seefahrer während der Corona-Pandemie aufmerksam zu machen

Mit 25,7 Mio. Tonnen wurde 2019 im Überseehafen Rostock etwas mehr als im Vorjahr umgeschlagen, Flüssiggüter glichen den leichten Rückgang im Fähr- und RoRo-Geschäft aus

Im Jahr 2019 sind im Überseehafen Rostock insgesamt 25,7 Millionen Tonnen Güter umgeschlagen worden. Das entspricht einem leichten Zuwachs von 100.000 Tonnen gegenüber dem Vorjahresergebnis. Leichte Rückgänge des Wachstumstreibers Fähr- und RoRo-Verkehr konnten durch gute Ergebnisse in anderen Bereichen ausgeglichen werden. „Einmal mehr zeigt sich die Stärke des Geschäftsmodells des Rostocker Überseehafens als größter Universalhafen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit 25,7 Mio. Tonnen wurde 2019 im Überseehafen Rostock etwas mehr als im Vorjahr umgeschlagen, Flüssiggüter glichen den leichten Rückgang im Fähr- und RoRo-Geschäft aus

44 Kreuzfahrtschiffe werden 2020 zu insgesamt 206 Anläufen im Kreuzfahrthafen Warnemünde und dem Überseehafen Rostock erwartet – die Saison startet am 24. März

Insgesamt 206 Anläufe von 44 Kreuzfahrtschiffen werden 2020 im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde erwartet, wie der Hafenbetreiber Rostock Port heute mitteilte. So oft machten Kreuzliner bislang nur im Rekordjahr 2018 in der Hansestadt fest, in dieser Saison waren es mit 196 Anläufen zehn weniger. Eröffnet wird die Kreuzfahrtsaison in Warnemünde am 24. März durch die Boudicca (Fred […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 44 Kreuzfahrtschiffe werden 2020 zu insgesamt 206 Anläufen im Kreuzfahrthafen Warnemünde und dem Überseehafen Rostock erwartet – die Saison startet am 24. März

Bei MV Werften in Rostock-Warnemünde wurde heute das zweites Schiff der Global Class auf Kiel gelegt und die neue Serie der Universal-Class-Schiffe gestartet

Die Kiellegung des zweiten 208.000 BRZ großen Dream-Cruises-Schiffes der Global Class fand heute bei MV Werften in Rostock statt. Hier wird das Mittschiff gefertigt. Der Transfer der Mitschiffsektion für das erste Schiff der Global Class, der „Global Dream“, von Rostock zum überdachten Dock nach Wismar erfolgte erst vor zwei Wochen. Mit einer Länge von 235 […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei MV Werften in Rostock-Warnemünde wurde heute das zweites Schiff der Global Class auf Kiel gelegt und die neue Serie der Universal-Class-Schiffe gestartet

Die „Balmoral“ macht morgen als letztes Kreuzfahrtschiff des Jahres in Rostock-Warnemünde fest – 196 Anläufe gab es 2019 insgesamt

Gegen 8 Uhr begrüßt Rostock Port das Kreuzfahrtschiff Balmoral der englischen Reederei Fred Olsen Cruise Lines am 4. Dezember als letztes Kreuzfahrtschiff des Jahres 2019 am Liegeplatz P7 in Warnemünde. An Bord des 218 Meter langen Kreuzfahrtschiffs, das von Kopenhagen kommend und nach dem Besuch in Warnemünde Kurs auf Hamburg nimmt, befinden sich rund 1.100 […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die „Balmoral“ macht morgen als letztes Kreuzfahrtschiff des Jahres in Rostock-Warnemünde fest – 196 Anläufe gab es 2019 insgesamt

Heute wurde das 216 Meter lange Mittschiff des Kreuzfahrtschiffs „Global Dream“ in Rostock-Warnemünde ausgedockt und mit sechs Schleppern auf die Reise nach Wismar geschickt

Heute startete ein Schleppzug der Superlative bei MV Werften in Rostock-Warnemünde: Das 216 Meter lange und 57 Meter hohe Mittschiff der „Global Dream“, dem ersten Schiff der Global Class, wird zur Werft nach Wismar verholt. Der Transport zwischen beiden Standorten dauert knapp einen Tag. Dabei legt der Kasko eine Strecke von 43 Seemeilen, fast 80 […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Heute wurde das 216 Meter lange Mittschiff des Kreuzfahrtschiffs „Global Dream“ in Rostock-Warnemünde ausgedockt und mit sechs Schleppern auf die Reise nach Wismar geschickt

Mehr Komfort für Passagiere und grüner Landstrom für Kreuzfahrtschiffe – Hochbau für neues Kreuzfahrtterminal in Rostock-Warnemünde beginnt

Es war einfach nicht mehr zeitgemäß, das temporäre Terminalzelt, das bislang am Warnemünder Liegeplatz P8 für die Abfertigung der Kreuzfahrtpassagiere diente. Für viele ausländische Passagiere war es das erste, was sie von Rostock sahen – keine schöne Visitenkarte für Stadt, Land und Bundesrepublik. Doch das neue Empfangsgebäude nimmt langsam Gestalt an. Hochbau für neues Kreuzfahrtterminal […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mehr Komfort für Passagiere und grüner Landstrom für Kreuzfahrtschiffe – Hochbau für neues Kreuzfahrtterminal in Rostock-Warnemünde beginnt

Am Freitag soll das 216 Meter lange Mittschiff des Kreuzfahrtschiffs „Global Dream“ ausgedockt und von Rostock-Warnemünde nach Wismar geschleppt werden

Für Schiffsfans bahnt sich am Freitag ein ganz besonderes Schauspiel in Warnemünde an. MV Werften will an diesem Tag das 216 Meter lange Mittschiff des Kreuzfahrtschiffs „Global Dream“ ausdocken und nach Wismar verholen, wo Bug, Heck und Aufbauten montiert werden. Donnerstagmittag soll mit dem Fluten des Docks begonnen werden. Das Ausdocken des vorderen Bereichs des […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Am Freitag soll das 216 Meter lange Mittschiff des Kreuzfahrtschiffs „Global Dream“ ausgedockt und von Rostock-Warnemünde nach Wismar geschleppt werden

Die „AIDAaura“ beschließt morgen die Kreuzfahrt-Hauptsaison 2019 in Rostock-Warnemünde mit insgesamt 196 Anläufen von 40 Kreuzfahrtschiffen

Gegen 8 Uhr wird das Kreuzfahrtschiff AIDAaura am 17. Oktober am Liegeplatz P7 in Warnemünde festmachen und die diesjährige Hauptsaison der Kreuzschifffahrt beschließen. Ein weiterer und damit letzter planmäßiger Anlauf in diesem Jahr wird in Warnemünde noch am 4. Dezember vom Kreuzfahrtschiff Balmoral der englischen Reederei Fred Olsen Cruise Lines erwartet. Insgesamt werden dann 906.000 […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die „AIDAaura“ beschließt morgen die Kreuzfahrt-Hauptsaison 2019 in Rostock-Warnemünde mit insgesamt 196 Anläufen von 40 Kreuzfahrtschiffen

Heute wurde das zweite LNG-Kreuzfahrtschiff von AIDA Cruises auf der Neptun Werft in Rostock auf Kiel gelegt – die AIDAcosma wird im Sommer 2021 ab Kiel Norwegen und die Ostsee bereisen

Am 15. Oktober 2019 wurde der erste Baublock für das zweite LNG-Kreuzfahrtschiff von AIDA Cruises auf der Neptun Werft in Rostock auf Kiel gelegt. Die beiden Auszubildenden Charleen Hoffmann (AIDA Cruises) und Kenny Schaft (Meyer Werft) legten die traditionelle Glücksmünze unter den ersten von insgesamt 90 Blöcken. Anlässlich der Kiellegung wurde der Name und die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Heute wurde das zweite LNG-Kreuzfahrtschiff von AIDA Cruises auf der Neptun Werft in Rostock auf Kiel gelegt – die AIDAcosma wird im Sommer 2021 ab Kiel Norwegen und die Ostsee bereisen

Der Bund will den Bau von Landstromversorgungsanlagen in den Häfen mit 140 Mio. Euro fördern, die Ökostromumlage für Landstrom soll auf 20 Prozent reduziert werden

In Kiel haben heute der Bundeswirtschaftsminister und die Vertreter der Küstenländer Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern sowie der Hafenstädte Kiel und Rostock eine gemeinsame Absichtserklärung unterzeichnet. Die Länder und die Kommunen wollen gemeinsam mit dem Bund die Rahmenbedingungen für die Nutzung von Landstrom verbessern. Rostock-Warnemünde zählt schon lange zu den bedeutendsten Kreuzfahrthäfen Deutschlands. Die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Bund will den Bau von Landstromversorgungsanlagen in den Häfen mit 140 Mio. Euro fördern, die Ökostromumlage für Landstrom soll auf 20 Prozent reduziert werden

Außerplanmäßiger Erstanlauf: Das Kreuzfahrtschiff AIDAprima soll morgen Rostock-Warnemünde angelaufen, nachdem der Landgang in Nynäshamn wetterbedingt entfallen musste

Überraschungsgast im Seebad Warnemünde: Das Passagierschiff AIDAprima von Aida Cruises soll morgen früh gegen 8 Uhr erstmals im Kreuzfahrthafen unserer Hansestadt festmachen. Es ist das größte Aida-Schiff, das Rostock bislang angelaufen hat. Die AIDAprima befindet sich zurzeit auf einer Ostsee-Kreuzfahrt mit Start-/Zielhafen Kiel. Eigentlich war für gestern ein Landgang im schwedischen Nynäshamn (Stockholm) geplant. Aufgrund […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Außerplanmäßiger Erstanlauf: Das Kreuzfahrtschiff AIDAprima soll morgen Rostock-Warnemünde angelaufen, nachdem der Landgang in Nynäshamn wetterbedingt entfallen musste

Ein 50-jähriges Crewmitglied eines Kreuzfahrtschiffes musste gestern in Warnemünde den Weg in die Justizvollzugsanstalt antreten, um eine Ersatzfreiheitsstrafe von 119 Tagen zu verbüßen

Nachdem die Bundespolizisten am vergangenen Donnerstag und Freitag am Hauptbahnhof sowie im Seehafen zwei Haftbefehle vollstreckten, konnten durch die Bundespolizisten am Wochenende erneut zwei Festnahmen erfolgen. Zunächst war es am Samstag, den 14. September ein 41-Jähriger, der sich zusammen mit seiner Lebensgefährtin auf dem Weg in den Urlaub nach Mallorca befand und am Flughafen Rostock-Laage […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 50-jähriges Crewmitglied eines Kreuzfahrtschiffes musste gestern in Warnemünde den Weg in die Justizvollzugsanstalt antreten, um eine Ersatzfreiheitsstrafe von 119 Tagen zu verbüßen

Bei MV Werften in Rostock-Warnemünde startete heute die Fertigung des zweiten Kreuzfahrtschiffes der Global Class Serie

Fast exakt ein Jahr nach der Kiellegung des Flaggschiffes der Global Class startete heute bei MV Werften in Rostock-Warnemünde die Fertigung des zweiten Schiffes der Serie. Genting Hong Kongs Vorstandsvorsitzender und CEO Tan Sri Lim Kok Thay löste mittels Knopfdruck den ersten Brennschnitt für das 342 Meter lange, 46 Meter breite und 208.000 BRZ große […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei MV Werften in Rostock-Warnemünde startete heute die Fertigung des zweiten Kreuzfahrtschiffes der Global Class Serie

Da ein 53-jähriger Deutscher seiner Unterhaltspflicht nicht nachkam, wurde er durch Beamte der Bundespolizeiinspektion Rostock am 22.08.2019 in Warnemünde verhaftet.

Bevor das Schiff, aus Dänemark kommend, in Rostock anlegte, hatten die Beamten der Bundespolizei ermittelt, dass der Mann als Crewmitglied dieses Kreuzfahrtschiffes zur Strafvollstreckung durch die Staatsanwaltschaft Hannover ausgeschrieben war. Nach Einlaufen des Schiffes konnte der 53-Jährige dann durch die Bundespolizisten in Empfang genommen werden. Ihm wurde der Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Hannover eröffnet. Dem lag […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Da ein 53-jähriger Deutscher seiner Unterhaltspflicht nicht nachkam, wurde er durch Beamte der Bundespolizeiinspektion Rostock am 22.08.2019 in Warnemünde verhaftet.

Ein Besatzungsmitglied eines Kreuzfahrtschiffes kehrte nicht vom Landgang an Bord zurück – die Bundespolizei geht davon aus, dass der Inder unerlaubt eingereist ist und versucht unterzutauchen

Bereits am vergangenen Freitag, den 09.08.2019 wurde die Bundespolizeiinspektion Rostock durch die Maklerei eines Kreuzfahrtschiffes darüber informiert, dass ein Crewmitglied vom Landgang nicht zurück an Bord gekehrt ist. Der 25-jährige Inder hat gegen 12:25 Uhr das Schiff mit unbekannter Absicht verlassen. Seinen indischen Reisepass soll er mit sich führen. Laut Auskunft hat sich der Inder […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Besatzungsmitglied eines Kreuzfahrtschiffes kehrte nicht vom Landgang an Bord zurück – die Bundespolizei geht davon aus, dass der Inder unerlaubt eingereist ist und versucht unterzutauchen

Ein 54-jähriger Kreuzfahrtpassagier wurde nach dem Einlaufen in Warnemünde festgenommen – er wurde wegen Betruges mit Vollstreckungshaftbefehl gesucht

Dass seine Ostseekreuzfahrt in Rostock bereits wieder enden wird, hat sich ein 54-jähriger Grieche bei seinem Zustieg in Kopenhagen auf das Schiff nicht unbedingt gedacht. Noch bevor das Schiff in Rostock anlegte, hatten die Beamten der Bundespolizei ermittelt, dass der Mann festgenommen werden soll. Denn dieser wurde bereits seit 2015 von der Staatsanwaltschaft Karlsruhe, Zweigstelle […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 54-jähriger Kreuzfahrtpassagier wurde nach dem Einlaufen in Warnemünde festgenommen – er wurde wegen Betruges mit Vollstreckungshaftbefehl gesucht