Schlagwort-Archive: Demonstration

Erneut hat es in der Hansestadt Rostock Versammlungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie gegeben – es kam zu Festnahmen und Platzverweisen, sechs Beamte wurden verletzt

Die für den Bereich der Haedge-Halbinsel angemeldete stationäre Versammlung, die sich gegen die aktuellen Corona-Beschränkungen richtete, wurde seitens des Versammlungsleiters gar nicht erst eröffnet, da er sowohl die Versammlungsfläche, als auch die erteilten Auflagen der Versammlungsbehörde ablehnte. Daraufhin verließen die circa 300 anwesenden Personen den Versammlungsbereich und verteilten sich in Gruppen unterschiedlicher Größe im Bereich […]

The post Erneut hat es in der Hansestadt Rostock Versammlungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie gegeben – es kam zu Festnahmen und Platzverweisen, sechs Beamte wurden verletzt first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Erneut hat es in der Hansestadt Rostock Versammlungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie gegeben – es kam zu Festnahmen und Platzverweisen, sechs Beamte wurden verletzt

Aufgrund mehrerer angemeldeter Corona-Versammlungen sind am Montag, 24. Januar 2022, im Stadthafen sowie der Rostocker Innenstadt zeitweilige Einschränkungen zu erwarten

Auch für heute, Montag, 24. Januar 2022, sind wieder mehrere Versammlungen angemeldet. Darüber informieren die Stadtverwaltung als Versammlungsbehörde und die Polizeiinspektion Rostock. Aufgrund der Versammlungen müssen der Stadthafen im Bereich der Haedgehalbinsel und Teile der Hermannstraße zwischen etwa 15 und etwa 21 Uhr voll gesperrt werden. Außerdem sind zeitweilige Einschränkungen im gesamten Bereich der Rostocker […]

The post Aufgrund mehrerer angemeldeter Corona-Versammlungen sind am Montag, 24. Januar 2022, im Stadthafen sowie der Rostocker Innenstadt zeitweilige Einschränkungen zu erwarten first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Aufgrund mehrerer angemeldeter Corona-Versammlungen sind am Montag, 24. Januar 2022, im Stadthafen sowie der Rostocker Innenstadt zeitweilige Einschränkungen zu erwarten

Bis zu 300 Personen protestierten Mittwochabend bei einer nicht angemeldeten Versammlung in Warnemünde gegen Corona-Beschränkungen und eine mögliche Impfpflicht

Am 19.01.2022 versammelten sich ab 19 Uhr unangemeldet bis zu 300 Personen auf dem Kirchenplatz in Rostock-Warnemünde. Unter Begleitung anwesender Einsatzkräfte protestierten die Teilnehmer:innen lautstark gegen die derzeit geltenden Corona-Beschränkungen und eine mögliche Impfpflicht. Nach knapp eineinhalb Stunden erreichte der Aufzug seinen Ausgangspunkt und löste sich auf. Zu Störungen kam es nicht. Quelle: Polizeipräsidium Rostock

The post Bis zu 300 Personen protestierten Mittwochabend bei einer nicht angemeldeten Versammlung in Warnemünde gegen Corona-Beschränkungen und eine mögliche Impfpflicht first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bis zu 300 Personen protestierten Mittwochabend bei einer nicht angemeldeten Versammlung in Warnemünde gegen Corona-Beschränkungen und eine mögliche Impfpflicht

Nach Flaschen- und Böllerwürfen auf Einsatzkräfte wurden beim Versammlungszug gegen die Corona-Maßnahmen elf Personen in Gewahrsam genommen und zahlreiche Anzeigen aufgenommen

Erneuter Startpunkt eines Versammlungszuges war die August-Bebel-Straße in der Rostocker Innenstadt. Immer wieder wurde seitens der Polizei auf die Auflage einer vorgeschriebenen Mund-Nasen-Bedeckung hingewiesen. Noch bevor sich der Zug in Bewegung setzen konnte, wurde die Versammlung von der Versammlungsleiterin für beendet erklärt. „Ich bedaure, dass es der Versammlungsleitung wieder nicht gelungen ist, einen auflagenkonformen Aufzug […]

The post Nach Flaschen- und Böllerwürfen auf Einsatzkräfte wurden beim Versammlungszug gegen die Corona-Maßnahmen elf Personen in Gewahrsam genommen und zahlreiche Anzeigen aufgenommen first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach Flaschen- und Böllerwürfen auf Einsatzkräfte wurden beim Versammlungszug gegen die Corona-Maßnahmen elf Personen in Gewahrsam genommen und zahlreiche Anzeigen aufgenommen

Aufgrund mehrerer angemeldeter Corona-Versammlungen sind am Montag, 17. Januar 2022, erneut im gesamten Bereich der Rostocker Innenstadt zeitweilige Einschränkungen zu erwarten

Auch für Montag, 17. Januar 2022, sind wieder mehrere Versammlungen angemeldet. Darüber informieren die Stadtverwaltung als Versammlungsbehörde und die Polizeiinspektion Rostock. Das Grundrecht auf Versammlungsfreiheit ist ein hohes Gut der freiheitlich-demokratischen Grundordnung. Das gilt aber auch für Leben und Gesundheit aller Menschen. Die Rostocker Polizei setzt nach wie vor auf einen kommunikativen Ansatz und wird […]

The post Aufgrund mehrerer angemeldeter Corona-Versammlungen sind am Montag, 17. Januar 2022, erneut im gesamten Bereich der Rostocker Innenstadt zeitweilige Einschränkungen zu erwarten first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Aufgrund mehrerer angemeldeter Corona-Versammlungen sind am Montag, 17. Januar 2022, erneut im gesamten Bereich der Rostocker Innenstadt zeitweilige Einschränkungen zu erwarten

Bei einem Aufzug gegen die Corona-Maßnahmen registrierte die Rostocker Polizei zahlreiche Widerstandshandlungen, vor allem aus dem rechten Spektrum und der gewaltbereiten Fußball-Szene

In Rostock haben am heutigen Montagabend insgesamt vier Versammlungen stattgefunden. Zwei von ihnen richteten sich gegen die aktuellen Corona-Beschränkungen. Bei einem Aufzug durch die Rostocker Innenstadt sowie die Kröpeliner-Tor-Vorstadt kamen zwischen 3000 und 4000 Personen zusammen. Bei zwei Gegendemonstrationen, die ohne Störungen verliefen,versammelten sich insgesamt 300 Personen. Erneuter Startpunkt des Versammlungszuges war die August-Bebel-Straße. Bereits […]

The post Bei einem Aufzug gegen die Corona-Maßnahmen registrierte die Rostocker Polizei zahlreiche Widerstandshandlungen, vor allem aus dem rechten Spektrum und der gewaltbereiten Fußball-Szene first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei einem Aufzug gegen die Corona-Maßnahmen registrierte die Rostocker Polizei zahlreiche Widerstandshandlungen, vor allem aus dem rechten Spektrum und der gewaltbereiten Fußball-Szene

Aufgrund mehrerer angemeldeter Versammlungen sind am Montag, 10. Januar 2022, im gesamten Bereich der Rostocker Innenstadt zeitweilige Einschränkungen zu erwarten

Auch für Montag, 10. Januar 2022, sind wieder mehrere Versammlungen angemeldet. Darüber informieren die Stadtverwaltung als Versammlungsbehörde und die Polizeiinspektion Rostock. In diesem Zusammenhang müssen die August-Bebel-Straße, die Steinstraße und Teile der Hermannstraße zwischen etwa 15 und etwa 21 Uhr voll gesperrt werden. Außerdem sind zeitweilige Einschränkungen im gesamten Bereich der Rostocker Innenstadt zu erwarten, […]

The post Aufgrund mehrerer angemeldeter Versammlungen sind am Montag, 10. Januar 2022, im gesamten Bereich der Rostocker Innenstadt zeitweilige Einschränkungen zu erwarten first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Aufgrund mehrerer angemeldeter Versammlungen sind am Montag, 10. Januar 2022, im gesamten Bereich der Rostocker Innenstadt zeitweilige Einschränkungen zu erwarten

„Montagsspaziergang“ gegen Corona-Beschränkungen in Rostock von der Polizei aufgelöst – mehrere Gegendemos auf Uniplatz und Neuem Markt

Am Montagabend, dem 25. Mai 2020, gab es in der Rostocker Innenstadt mehrere Versammlungen. Diese konzentrierten sich um den Bereich am Neuen Markt. Das Versammlungsgeschehen begann 17 Uhr und endete 21 Uhr. Auf dem Neuen Markt gab es zwei angemeldete Demonstrationen: von “Bunt statt braun e.V.” und vom Deutschen Gewerkschaftsbund. Hier nahmen ca. 130 Menschen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Montagsspaziergang“ gegen Corona-Beschränkungen in Rostock von der Polizei aufgelöst – mehrere Gegendemos auf Uniplatz und Neuem Markt

Zwei Versammlungen zum Thema Corona und Schutzverordnungen fanden am Montagabend in Rostock statt – etwa 600 Teilnehmer waren vor Ort

Am Montagabend, dem 18. Mai 2020, fanden ausgehend von dem Rostocker Neuen Markt zwei Versammlungen statt, beginnend um 18 Uhr. Erneut stand das Thema Corona und die bestehenden Schutzverordnungen im Zentrum. Insgesamt waren ca. 600 Teilnehmer vor Ort. Diese hatten unterschiedlichste politische Orientierungen. Die Gruppen liefen durch die Rostocker Innenstadt: vom Neuen Markt über den […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei Versammlungen zum Thema Corona und Schutzverordnungen fanden am Montagabend in Rostock statt – etwa 600 Teilnehmer waren vor Ort

Etwa 320 Menschen aus den unterschiedlichsten gesellschaftspolitischen Lagern nahmen lt. Polizei am Montagabend an Versammlungen zum Thema Corona und Schutzverordnung teil

Am Abend des 11. Mai 2020 fanden auf dem Neuen Markt in der Rostocker Innenstadt zwei Versammlungen statt. Die Gruppierungen diskutierten das Thema Corona und die bestehenden Corona-Schutzverordnung. Insgesamt waren ca. 320 Teilnehmer vor Ort. Es handelte sich um Menschen aus den unterschiedlichsten gesellschaftspolitischen Lagern. Um 18:00 Uhr versammelte sich die erste Gruppe auf dem […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Etwa 320 Menschen aus den unterschiedlichsten gesellschaftspolitischen Lagern nahmen lt. Polizei am Montagabend an Versammlungen zum Thema Corona und Schutzverordnung teil

Etwa 200 Teilnehmer zählte die Polizei bei einer AfD-Versammlung auf dem Neuen Markt in Rostock – gleichzeitig gab es mehrere Proteste mit ca. 200 Gegendemonstranten

Der AfD-Kreisverband Rostock führte am Nachmittag des 9. Mai 2020 auf dem Neuen Markt in Rostock eine Versammlung unter dem Motto „Wir sind das Volk“ mit ca. 20 Teilnehmern durch. Nachdem die angemeldete Versammlung zunächst von der Stadt Rostock verboten und dies vom Verwaltungsgericht Schwerin bestätigt wurde, änderte das Oberverwaltungsgericht Mecklenburg-Vorpommern den Beschluss des Verwaltungsgerichts […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Etwa 200 Teilnehmer zählte die Polizei bei einer AfD-Versammlung auf dem Neuen Markt in Rostock – gleichzeitig gab es mehrere Proteste mit ca. 200 Gegendemonstranten

Statt lautstark auf der Straße hat „Fridays for Future“ heute aufgrund der Corona-Krise zum digitalen Netzstreik fürs Klima aufgerufen – in Rostock gibt es zusätzlich eine Plakat-Installation

Noch vor wenigen Monaten traten – vorwiegend junge – Menschen am Freitag in Rostock in den Klimastreik. Auf der ganzen Welt demonstrierten Hunderttausende mit lautstarken Protesten gegen die Klimakrise und für einen besseren Klimaschutz. In Zeiten von Corona jedoch ist alles anders. Demonstrationen sind mit Mindestabstand und Kontaktverbot kaum möglich, größere Versammlungen wurden verboten. Dies […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Statt lautstark auf der Straße hat „Fridays for Future“ heute aufgrund der Corona-Krise zum digitalen Netzstreik fürs Klima aufgerufen – in Rostock gibt es zusätzlich eine Plakat-Installation

Kurz vor der Weltklimakonferenz hat „Fridays for Future“ heute auch in Rostock zum globalen Klimastreik aufgerufen – 1.200 Menschen demonstrierten in der Östlichen Altstadt

Etwa 1.200 Teilnehmer beteiligten sich am Nachmittag in Rostock an einer Demonstration für mehr Klimaschutz, Klimagerechtigkeit und eine grundlegende Überarbeitung des aus ihrer Sicht unzureichenden Klimapakets der Bundesregierung. „Fridays for Future“ hatte für heute zum vierten globalen Klimastreik aufgerufen. Die Klimaschutzbewegung beruft sich auf die Einhaltung des 1,5-Grad-Ziels aus dem Pariser Klimaabkommen und fordert den […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kurz vor der Weltklimakonferenz hat „Fridays for Future“ heute auch in Rostock zum globalen Klimastreik aufgerufen – 1.200 Menschen demonstrierten in der Östlichen Altstadt

Aufgrund einer Demonstration von Fridays For Future kommt es am Freitag, dem 29. November 2019 in der Östlichen Altstadt und Am Strande zu Verkehrseinschränkungen

Auf Grund einer angemeldeten Demonstration wird es am 29.11.2019 im Zeitraum von 13:00 bis 17:00 Uhr im Bereich der Aufzugsstrecke Alter Markt – Slüterstraße – Am Strande – Grubenstraße – Mühlenstraße – Am Wendländer Schilde – Altschmiedestraße – Alter Markt zu Verkehrseinschränkungen kommen. Temporär werden die entsprechenden Straßenabschnitte für den kompletten Straßenverkehr gesperrt. Die Rostocker […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Aufgrund einer Demonstration von Fridays For Future kommt es am Freitag, dem 29. November 2019 in der Östlichen Altstadt und Am Strande zu Verkehrseinschränkungen

Mit einer Schlepper-Sternfahrt protestierten Landwirte heute im Stadthafen Rostock gegen das Agrarpaket der Bundesregierung

Mit rund 600 Traktoren haben Landwirte heute in Rostock gegen die aktuelle Agrarpolitik der Bundesregierung protestiert. Von fünf zentralen Aufstellpunkten in und um Rostock führte eine Sternfahrt der Bauern in den Stadthafen, wo die zentrale Kundgebung stattfand. Polizei und Order sorgten für einen weitgehend reibungslosen Ablauf – es kam nur zu geringen Verkehrsbehinderungen. Auf der […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit einer Schlepper-Sternfahrt protestierten Landwirte heute im Stadthafen Rostock gegen das Agrarpaket der Bundesregierung

Durch eine Sternfahrt und Demonstration von Landwirten kann es morgen im gesamten Stadtgebiet von Rostock sowie im Umland zu Verkehrseinschränkungen kommen

Unter dem Motto „Land schafft Verbindung“ wollen Landwirte am 22. Oktober deutschlandweit auf die Straße gehen. In Rostock ist eine Sternfahrt mit Traktoren geplant, die von zentralen Aufstellpunkten in und um Rostock in den Stadthafen führt, wo um 11 Uhr eine zentrale Kundgebung geplant ist. Auch wenn die Organisatoren die Teilnehmer bitten, den normalen Verkehr […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Durch eine Sternfahrt und Demonstration von Landwirten kann es morgen im gesamten Stadtgebiet von Rostock sowie im Umland zu Verkehrseinschränkungen kommen

In der Rostocker KTV kam es am Donnerstagabend zu einer Demonstration gegen die türkische Militäroffensive in Nordsyrien

Am 10.10.2019 zwischen 18:30 und 19:30 Uhr versammelten sich ca. 180 Personen in Rostock (Kröpeliner-Tor-Vorstadt). Anlass war die aktuelle türkische Militäroffensive in Nordsyrien. Der Versammlungsanmelder rief zur Solidarisierung mit der kurdischen Bevölkerung auf. Die Polizei begleitete die Versammlung. Die Demonstration verlief überwiegend friedlich. Zu einer kurzen körperlichen Auseinandersetzung kam es dennoch gegen 19:12 Uhr. Nach […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für In der Rostocker KTV kam es am Donnerstagabend zu einer Demonstration gegen die türkische Militäroffensive in Nordsyrien

Durch eine AfD-Demo und geplante Gegenproteste kommt es am Montag, dem 23. September 2019 in Evershagen zu Verkehrseinschränkungen

Am Montag, 23. September 2019, sind für Evershagen mehrere Versammlungen und Aufzüge angemeldet, die mit Verkehrseinschränkungen verbunden sein werden. In diesem Zusammenhang werden von 10 bis 24 Uhr in folgenden Straßen Haltverbote angeordnet (bitte Beschilderungen beachten): Maxim-Gorki-Straße 7 bis 66 einschl. 13 – 17 Willi-Bredel-Straße 1 bis 23 Ehm-Welk-Straße 1 bis 20 Anton-Makarenko-Straße 2 bis […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Durch eine AfD-Demo und geplante Gegenproteste kommt es am Montag, dem 23. September 2019 in Evershagen zu Verkehrseinschränkungen

Über 4.000 Teilnehmer demonstrierten heute in Rostock für Kohleausstieg, Verkehrswende und einen stärkeren Einsatz der Politik gegen die Klimakrise

Mehr als 4.000 Menschen demonstrierten heute Mittag in Rostock für eine nachhaltige Klimapolitik. Neben Schülern und Studenten beteiligten sich diesmal auch zahlreiche Ältere. Mit Transparenten und Sprechchören zogen sie vom Hauptbahnhof durch die Innenstadt bis in den Stadthafen, wo die Veranstaltung am Nachmittag mit Redebeiträgen und Livemusik ihren Ausklang fand. Zum Klimastreik aufgerufen hatte das […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Über 4.000 Teilnehmer demonstrierten heute in Rostock für Kohleausstieg, Verkehrswende und einen stärkeren Einsatz der Politik gegen die Klimakrise

Aufgrund einer Demonstration gegen das neue Sicherheits- und Ordnungsgesetz (SOG M-V) kann es am Sonntag (18.08.2019) in der Rostocker KTV zu Verkehrseinschränkungen kommen

Auf Grund einer angemeldeten Demonstration am kommenden Sonntag (18.08.2019) in der Rostocker KTV, wird es ab 13 Uhr zu erheblichen temporären Verkehrseinschränkungen kommen. Folgende Straßen bzw. Straßenabschnitte sind betroffen: Doberaner Platz – Doberaner Straße – Am Vögenteich – Arnold-Bernhard-Straße – Saarplatz – Ulmenstraße – Maßmannstraße – Lübecker Straße – Warnowufer – Am Strande Bereits im […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Aufgrund einer Demonstration gegen das neue Sicherheits- und Ordnungsgesetz (SOG M-V) kann es am Sonntag (18.08.2019) in der Rostocker KTV zu Verkehrseinschränkungen kommen