Schlagwort-Archive: Kröpeliner-Tor-Vorstadt

Ein PKW geriet heute Nachmittag in der Rostocker Carl-Hopp-Straße in den Gegenverkehr und kollidierte mit zwei entgegenkommenden Fahrzeugen – drei Fahrzeuginsassen wurden verletzt

Am 21.10.2019 gegen 17:00 Uhr kam es in der Rostocker Carl-Hopp-Straße zu einem schwerwiegenden Unfall. Ein PKW geriet aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und kollidierte mit zwei entgegenkommenden Fahrzeugen. Insgesamt drei Fahrzeuginsassen wurden dabei verletzt, wobei ein 28-jähriger mit Gesichtsprellungen und Verletzung der Halswirbelsäule in die Klinik verbracht wurde. Die beteiligten Fahrzeuge waren […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein PKW geriet heute Nachmittag in der Rostocker Carl-Hopp-Straße in den Gegenverkehr und kollidierte mit zwei entgegenkommenden Fahrzeugen – drei Fahrzeuginsassen wurden verletzt

Drei tatverdächtige Graffiti-Sprayer konnte die Polizei heute Nachmittag nach Zeugenhinweisen in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt stellen

Am heutigen späten Nachmittag konnten durch Kräfte des PHR Reutershagen im Zusammenwirken mit Polizeibeamten der OTEG drei Tatverdächtige nach einer Sachbeschädigung durch Graffiti gestellt werden. Dabei beobachtete ein Zeuge in der Haedgestraße aus dem Fenster heraus, wie drei Personen die Hauswand des dortigen Mehrfamilienhauses mittels Graffiti beschmierten. In der Folge informierte der Zeuge eine weitere […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Drei tatverdächtige Graffiti-Sprayer konnte die Polizei heute Nachmittag nach Zeugenhinweisen in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt stellen

Nach dem Brand mehrerer Fahrzeuge in der Rostocker KTV sucht die Polizei mit Fotos aus einer Überwachungskamera nach einem Mann, der ins Visier der Ermittler geraten ist

Im Zusammenhang mit dem Brand mehrerer Fahrzeuge in der Rostocker KTV wurden heute Fotos einer Überwachungskamera veröffentlicht, die eine große Resonanz ausgelöst haben. Der darauf abgebildete Mann konnte zwischenzeitlich identifiziert und vorläufig festgenommen werden. Die polizeilichen Maßnahmen gegen ihn dauern an. Die Rostocker Polizei bedankt sich bei der Bevölkerung und den Medien für die Unterstützung […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach dem Brand mehrerer Fahrzeuge in der Rostocker KTV sucht die Polizei mit Fotos aus einer Überwachungskamera nach einem Mann, der ins Visier der Ermittler geraten ist

In der Kröpeliner-Tor-Vorstadt brannten am frühen Sonntagmorgen drei Pkw, es kam zu hohem Sachschaden – die Polizei geht von Brandstiftung aus

In den Morgenstunden des 13.10.2019 wurde gegen 05:15 über Notruf beim Brandschutz- und Rettungsamt ein brennender PKW gemeldet. Am Ereignisort in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt stellten die Einsatzkräfte fest, dass drei am Fahrbahnrand geparkte Kraftfahrzeuge brannten. Durch die immense Hitzeentwicklung wurden vier weitere PKW, eine Mülltonne, mehrere Fahrräder, ein Fahrradanhänger sowie Glasscheiben des dortigen Mehrfamilienhauses beschädigt. Die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In der Kröpeliner-Tor-Vorstadt brannten am frühen Sonntagmorgen drei Pkw, es kam zu hohem Sachschaden – die Polizei geht von Brandstiftung aus

In der Rostocker KTV kam es am Donnerstagabend zu einer Demonstration gegen die türkische Militäroffensive in Nordsyrien

Am 10.10.2019 zwischen 18:30 und 19:30 Uhr versammelten sich ca. 180 Personen in Rostock (Kröpeliner-Tor-Vorstadt). Anlass war die aktuelle türkische Militäroffensive in Nordsyrien. Der Versammlungsanmelder rief zur Solidarisierung mit der kurdischen Bevölkerung auf. Die Polizei begleitete die Versammlung. Die Demonstration verlief überwiegend friedlich. Zu einer kurzen körperlichen Auseinandersetzung kam es dennoch gegen 19:12 Uhr. Nach […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für In der Rostocker KTV kam es am Donnerstagabend zu einer Demonstration gegen die türkische Militäroffensive in Nordsyrien

Aus dem Ibis-Hotel am Warnowufer Rostock wird ein Prizeotel – nach dem Umbau soll es im 2. Halbjahr 2020 mit 111 Designzimmern eröffnen

Die Hotelgruppe prizeotel unterzeichnet erstes Hotel in Mecklenburg-Vorpommern. Im 2. Halbjahr 2020 eröffnet das Design-Hotel in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Für die dynamische Hotelmarke ist es das erste Re-Branding eines bestehenden Hotels. Nach 10 Monaten Umbauzeit, finden am Warnowufer 111 stylische Designzimmer ein Zuhause und erwarten die zukünftigen Gäste in Toplage, mit Hafenblick. Wie […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Aus dem Ibis-Hotel am Warnowufer Rostock wird ein Prizeotel – nach dem Umbau soll es im 2. Halbjahr 2020 mit 111 Designzimmern eröffnen

Aufgrund einer Demonstration gegen das neue Sicherheits- und Ordnungsgesetz (SOG M-V) kann es am Sonntag (18.08.2019) in der Rostocker KTV zu Verkehrseinschränkungen kommen

Auf Grund einer angemeldeten Demonstration am kommenden Sonntag (18.08.2019) in der Rostocker KTV, wird es ab 13 Uhr zu erheblichen temporären Verkehrseinschränkungen kommen. Folgende Straßen bzw. Straßenabschnitte sind betroffen: Doberaner Platz – Doberaner Straße – Am Vögenteich – Arnold-Bernhard-Straße – Saarplatz – Ulmenstraße – Maßmannstraße – Lübecker Straße – Warnowufer – Am Strande Bereits im […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Aufgrund einer Demonstration gegen das neue Sicherheits- und Ordnungsgesetz (SOG M-V) kann es am Sonntag (18.08.2019) in der Rostocker KTV zu Verkehrseinschränkungen kommen

Nach einem körperlichen Angriff am Montagmorgen in der Margaretenstraße in Rostock sucht die Kriminalpolizei nach einer Zeugin, die sich in unmittelbarer Nähe zum Geschehen befand

Nach einem körperlichen Angriff auf einen 32-jährigen Rostocker sucht die Kriminalpolizei nach einer Zeugin, die sich in unmittelbarer Nähe zum Geschehen befand und möglicherweise wichtige Hinweise zum Tatablauf liefern könnte. Nach bisherigen Erkenntnissen ereignete sich am 24.06.2019 um 08:50 Uhr in der Margaretenstraße in Rostock eine gefährliche Körperverletzung. Nach einem zunächst verbalen Streit zwischen zwei […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach einem körperlichen Angriff am Montagmorgen in der Margaretenstraße in Rostock sucht die Kriminalpolizei nach einer Zeugin, die sich in unmittelbarer Nähe zum Geschehen befand

Eine geöffnete Autotür führte gestern zum Sturz eines Fahrradfahrers in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt. Dabei zog sich ein 44-Jähriger eine Schulterverletzung zu.

Der Unfall ereignete sich gegen 11:30 Uhr in der Doberaner Straße. Als der Radler einen parkenden Pkw passierte, öffnete die Fahrerin (35) eines Pkw Citroën zeitgleich die Autotür. Der 44-Jährige fuhr gegen die Tür und stürzte auf die Fahrbahn. Mit Verdacht auf eine Schulterfraktur wurde er ins Krankenhaus eingeliefert. Unfälle, bei denen Radfahrer auf der […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine geöffnete Autotür führte gestern zum Sturz eines Fahrradfahrers in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt. Dabei zog sich ein 44-Jähriger eine Schulterverletzung zu.

Insgesamt fünf Gullideckel haben Unbekannte in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt und im Hansaviertel aus der Straße bzw. vom Gehweg entfernt

In der Kröpeliner-Tor-Vorstadt und im Hansaviertel haben Unbekannte Gullideckel aus der Straße bzw. vom Gehweg entfernt. In beiden Fällen wird jetzt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt. So haben Unbekannte einen Gullideckel von der Straße Kiebitzberg am Ulmenmarkt genommen und beiseite geworfen. Gleich vier Gullideckel wurden in der Parkstraße entfernt. In beiden Fällen haben […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Insgesamt fünf Gullideckel haben Unbekannte in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt und im Hansaviertel aus der Straße bzw. vom Gehweg entfernt

Bei einer Wohnungsdurchsuchung in der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt wurden heute ca. ein Kilogramm Marihuana sowie eine nicht unerhebliche Menge Bargeld beschlagnahmt

Die Kriminalpolizeiinspektion Rostock hat am Mittwoch, 15.05.2019, in Rostock die Wohnung eines 22-jährigen Mannes durchsucht. In der Wohnung im Stadtteil Kröpeliner-Tor-Vorstadt konnte auf Grund eines richterlichen Durchsuchungsbefehls ca. ein Kilogramm Marihuana sowie eine nicht unerhebliche Menge Bargeld beschlagnahmt werden. Im Rahmen längerer Ermittlungen hatte sich der Verdacht erhärtet, dass der Tatverdächtige mit Drogen handelt. Er […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei einer Wohnungsdurchsuchung in der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt wurden heute ca. ein Kilogramm Marihuana sowie eine nicht unerhebliche Menge Bargeld beschlagnahmt

Nach einem Einbruch in einen Verkaufsstand am Rostocker Saarplatz konnte ein 16-jähriger Tatverdächtiger am Holbeinplatz von der Polizei gestellt werden

Nachdem es in der Nacht zum 05.05.2019 zu einem Einbruch in einen Verkaufsstand am Rostocker Saarplatz gekommen war, konnte ein 16-Jähriger gestellt werden. Ein Zeuge hatte gegen 01:30 Uhr die Polizei über den Einbruch informiert. Erste Befragungen ergaben, dass eine Gruppe von etwa 20 Personen an der Haltestelle Saarplatz randalierte. Dabei wurde ein junger Mann […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach einem Einbruch in einen Verkaufsstand am Rostocker Saarplatz konnte ein 16-jähriger Tatverdächtiger am Holbeinplatz von der Polizei gestellt werden

Ab dem 15. April bis voraussichtlich Mitte August 2019 erfolgt eine Vollsperrung der Parkstraße, Höhe S-Bahn-Brücke, für den Kfz- und Radverkehr – Straßenbahnen und Busse sind nicht betroffen

Die Ver- und Entsorgungsunternehmen WWAV/Nordwasser GmbH sowie die Stadtwerke Rostock AG werden vom 15. April 2019 bis voraussichtlich Mitte August die Fernwärmeleitung sowie den Regenwasserkanal im Bereich der S-Bahn-Brücke Parkstraße Rostock verlegen. Dies teilt das Amt für Verkehrsanlagen mit. Dabei handelt es sich um das Areal der Parkstraße unterhalb der S-Bahn-Brücke zwischen der Einmündung Dethardingstraße/Laurembergstraße […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ab dem 15. April bis voraussichtlich Mitte August 2019 erfolgt eine Vollsperrung der Parkstraße, Höhe S-Bahn-Brücke, für den Kfz- und Radverkehr – Straßenbahnen und Busse sind nicht betroffen

Stark alkoholisiert verlor ein Pkw-Fahrer im Kreisverkehr Lütten Klein die Kontrolle über seinen Pkw, in der KTV war ein Betrunkener an einem Unfall im Barnstorfer Weg beteiligt

Den Führerschein abgeben mussten gestern Nachmittag zwei Autofahrer, die alkoholisiert an Verkehrsunfällen beteiligt waren. Gegen die beiden Männer wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet. Gegen 17 Uhr hat ein 69-jähriger Hyundaifahrer im Kreisverkehr in der Rigaer Straße (Lütten Klein) die Kontrolle über seinen Pkw verloren. Statt außen herum fuhr der 69-Jährige quer über die Verkehrsinsel. Dabei rammte er […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stark alkoholisiert verlor ein Pkw-Fahrer im Kreisverkehr Lütten Klein die Kontrolle über seinen Pkw, in der KTV war ein Betrunkener an einem Unfall im Barnstorfer Weg beteiligt

Nach mehreren Bränden von der KTV bis in Rostocks Innenstadt geht die Polizei von Brandstiftung aus und bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung

Nachdem es am heutigen Dienstag in den frühen Morgenstunden in der Rostocker Innenstadt zu mehreren Bränden gekommen war, ermittelt jetzt die Kriminalpolizei. Zunächst geriet gegen 01:30 Uhr in der Doberaner Straße 156 eine Mülltonne in Brand. Dabei wurde u. a. die Hausfassade stark beschädigt. Nur wenige Minuten später wurde die Polizei über einen Brand in […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach mehreren Bränden von der KTV bis in Rostocks Innenstadt geht die Polizei von Brandstiftung aus und bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung

Ein 22-Jähriger wurde gestern in der Rostocker Margaretenstraße beim Besprühen einer Hauswand von der Polizei gestellt, eine Tatbeteiligung von drei weiteren Männern wird geprüft

Nach einem Bürgerhinweis wurde in der letzten Nacht ein Mann beim Besprühen einer Hauswand in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt sprichwörtlich „auf frischer Tat“ gestellt. Gegen ihn wird jetzt wegen Sachbeschädigung ermittelt. Der 22-Jährige hatte gegen 03:00 Uhr in der Margaretenstraße einen ca. 5,50 m x 2,20 m großen Schriftzug auf eine Hauswand gesprüht. Vor den alarmierten Beamten […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 22-Jähriger wurde gestern in der Rostocker Margaretenstraße beim Besprühen einer Hauswand von der Polizei gestellt, eine Tatbeteiligung von drei weiteren Männern wird geprüft

Nach zwei Einbrüchen am vergangenen Freitag in Geschäftshäuser in der Rostocker Innenstadt, wurde die Polizei heute früh erneut zu einem Einbruch gerufen, diesmal in eine Arztpraxis

Bei den vorangegangenen Einbrüchen aus der letzten Woche waren unbekannte Täter in der Kröpeliner Straße gewaltsam in ein Geschäftshaus eingedrungen, in dem sich eine Rechtsanwaltskanzlei befindet. Aus den durchsuchten Räumlichkeiten wurden u.a. drei Laptops entwendet. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3.300 Euro. Einen zweiten Einbruch gab es in ein Geschäftsgebäude in der Bergstraße. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach zwei Einbrüchen am vergangenen Freitag in Geschäftshäuser in der Rostocker Innenstadt, wurde die Polizei heute früh erneut zu einem Einbruch gerufen, diesmal in eine Arztpraxis

Gegen zwei junge Männer, die in der Rostocker KTV mehrere Graffiti gesprayt hatten, wird jetzt wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Zeugen hatten am Dienstag gegen 22:30 Uhr beobachtet, wie drei Unbekannte in der Waldemarstraße ein Graffito an eine Hauswand sprayten und alarmierten umgehend die Polizei. Als die Beamten wenig später eintrafen, konnten zwei Tatverdächtige noch in Tatortnähe gestellt werden. Bei der Durchsuchung der beiden 18 und 20 Jahre alten Rostocker fanden die Beamten mehrere Spraydosen. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gegen zwei junge Männer, die in der Rostocker KTV mehrere Graffiti gesprayt hatten, wird jetzt wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Durch eine AfD-Demo und geplante Gegenproteste kommt es am Mittwoch, dem 12. Dezember 2018 in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt zu Verkehrseinschränkungen

Am Mittwoch, 12. Dezember 2018, sind für die Kröpeliner-Tor-Vorstadt mehrere Versammlungen angemeldet. Darüber informiert das Stadtamt. Um Sicherheit und Ordnung zu gewährleisten, kann es ab etwa 15 Uhr zu zeitweiligen Verkehrseinschränkungen kommen. Dies betrifft insbesondere den Ulmenmarkt und den Doberaner Platz sowie angrenzende Bereiche. Bereits ab 9 Uhr gelten Halteverbote in mehreren ausgeschilderten Bereichen: Ulmenmarkt, […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Durch eine AfD-Demo und geplante Gegenproteste kommt es am Mittwoch, dem 12. Dezember 2018 in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt zu Verkehrseinschränkungen

Nach dem Diebstahl eines Fahrrades auf dem Campusgelände in der Ulmenstraße wurden drei Tatverdächtige verhaftet und ein Transporter mit weiteren gestohlenen Rädern beschlagnahmt

Am 06.11.2018 gegen 14:30 Uhr wurde der Diebstahl eines Fahrrades auf dem Campusgelände in der Ulmenstraße gemeldet. Das Kuriose jedoch, der Hinweisgeber hat sein Fahrrad an einer anderen Stelle auf dem Uni-Gelände mit einem fremden Schloss versehen wiedergefunden. Ein weiteres Fahrrad war an diesem angeschlossen. Durch eingesetzte Beamte der OTEG (operativ taktischen Einsatzgruppe) wurde wenig […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach dem Diebstahl eines Fahrrades auf dem Campusgelände in der Ulmenstraße wurden drei Tatverdächtige verhaftet und ein Transporter mit weiteren gestohlenen Rädern beschlagnahmt