Schlagwort-Archive: Groß Klein

Nachdem eine Frau in Rostock-Groß Klein von einem Mann bedrängt wurde, konnte ein Jugendlicher ermittelt werden, der geistig behindert ist

Am 16.04.2019 gegen 11:30 Uhr erreichte die Polizei die Meldung, dass eine 40-jährige Frau in Rostock im Taklerring von einem ihr fremden Mann bedrängt worden sei. Im Rahmen der Nahbereichsfahndung konnte ein Jugendlicher ausfindig gemacht werden, auf den ihre Beschreibung passt. Erste Ermittlungen ergaben, dass dieser geistig behindert ist. Möglichweise kann dies im Zusammenhang mit […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem eine Frau in Rostock-Groß Klein von einem Mann bedrängt wurde, konnte ein Jugendlicher ermittelt werden, der geistig behindert ist

Die Kriminalpolizei ermittelt gegen einen Rostocker, der seine Lebensgefährtin gegen ihren Willen in ihrer Wohnung festgehalten und mit Schlägen, Tritten und einem Messer massiv verletzt haben soll

Die Kriminalpolizei Rostock ermittelt derzeit wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung und Freiheitsberaubung. Dabei soll ein 29-Jähriger Rostocker seine Lebensgefährtin gegen ihren Willen in ihrer Wohnung festgehalten und sie massiv verletzt haben. Am 14.04.2019 kam es gegen 12.30 Uhr zu einem Einsatz der Polizei in Rostock – Groß Klein. Infolge von Hinweisen aus dem familiären […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Kriminalpolizei ermittelt gegen einen Rostocker, der seine Lebensgefährtin gegen ihren Willen in ihrer Wohnung festgehalten und mit Schlägen, Tritten und einem Messer massiv verletzt haben soll

Bereits seit Dienstag wird die 14-jährige Samanta Fritzler vermisst, die am Abend die elterliche Wohnung in Rostock-Groß Klein verließ

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach der vermissten 14-jährigen Samanta Fritzler aus Rostock/ Groß Klein. Die 14-Jährige wird bereits seit dem 26.03.2019 vermisst. Samanta verließ gegen 22:10 Uhr die elterliche Wohnung im Stadtteil Groß Klein. Seit dem gibt es keine Hinweise zum Aufenthaltsort der Vermissten. Personenbeschreibung: 153 cm groß, schlanke Gestalt schulterlange […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bereits seit Dienstag wird die 14-jährige Samanta Fritzler vermisst, die am Abend die elterliche Wohnung in Rostock-Groß Klein verließ

Seit gestern Abend wird die 14-jährige Samanta Fritzler aus Rostock-Groß Klein vermisst – die Polizei sucht Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort

Seit dem 18.03.2019 um 20:20 Uhr wird die 14-jährige Samanta Fritzler aus Rostock , Groß Klein, vermisst. Samanta ist aus der elterlichen Wohnung abgängig und seitdem unbekannten Aufenthaltes. Für das Mädchen besteht derzeit keine gesundheitliche Gefährdung. Personenbeschreibung: Samanta ist 153 cm groß, schlank, bekleidet mit weißen Adidas-Turnschuhen, brauner Leggings, rosafarbenem Kapuzen-Shirt und einer rosa-schwarzer Flauschjacke […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Seit gestern Abend wird die 14-jährige Samanta Fritzler aus Rostock-Groß Klein vermisst – die Polizei sucht Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort

Getreten, gebissen, mit Steinen beworfen und massiv beleidigt wurden Polizeibeamte bei zwei Einsätzen am Wochenende. Dabei erlitten vier Polizisten leichte Verletzungen, ein Funkstreifenwagen wurde beschädigt.

1.Fall/ Sonntag 0:45 Uhr/ Stadtteil Groß Klein Eine mutmaßliche Unfallverursacherin (41), die mit ihrem Pkw zwei parkende Fahrzeuge beschädigt hatte, war nach dem Unfall von Zeugen beobachtet in eine Wohnung geflüchtet. Bei den anschließenden polizeilichen Maßnahmen leistete die offensichtlich alkoholisierte Frau massiven Widerstand, trat und schlug nach den Beamten. Einer Polizistin biss die 41-Jährige in […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Getreten, gebissen, mit Steinen beworfen und massiv beleidigt wurden Polizeibeamte bei zwei Einsätzen am Wochenende. Dabei erlitten vier Polizisten leichte Verletzungen, ein Funkstreifenwagen wurde beschädigt.

Große Probleme hatte eine 51-jährige Frau vergangene Nacht beim Abstellen ihres BMW auf einem Parkplatz in Groß Klein – ein Atemalkoholtest ergab mehr als 2 Promille

Offenbar völlig die Orientierung verloren hatte eine 51-Jährige, die in der letzten Nacht ihren Pkw auf einem Parkplatz abstellen wollte. Das gelang ihr letztendlich nur quer zu eigentlich vorgeschriebenen Parkrichtung auf einem Grünstreifen mittig des Platzes. Anwohner, die das ungewöhnliche Einparkmanöver beobachtete hatten, informierten die Polizei. Der Vorfall ereignete sich gegen Mitternacht im Stadtteil Groß […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Große Probleme hatte eine 51-jährige Frau vergangene Nacht beim Abstellen ihres BMW auf einem Parkplatz in Groß Klein – ein Atemalkoholtest ergab mehr als 2 Promille

Nachdem heute Morgen eine hilflose Frau in einer Bushaltestelle im Stadtteil Groß Klein angetroffen wurde, bittet die Polizei jetzt um Mithilfe der Bevölkerung bei der Identifizierung

Nachdem heute Morgen eine hilflose Frau in einer Bushaltestelle im Stadtteil Groß Klein aufgefunden wurde, bittet die Polizei jetzt um Mithilfe der Bevölkerung. Gegen 04:30 Uhr war die Frau einem Busfahrer aufgefallen. Zu diesem Zeitpunkt saß sie mit einem Teddy im Arm in der Haltestelle Taklerring. Die offensichtlich hilfsbedürftige Frau wurde in eine Rostocker Klinik […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem heute Morgen eine hilflose Frau in einer Bushaltestelle im Stadtteil Groß Klein angetroffen wurde, bittet die Polizei jetzt um Mithilfe der Bevölkerung bei der Identifizierung

Im Blockmacherring in Rostock-Groß Klein kam es heute Mittag zum Brand im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses – die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Schweren Brandstiftung

Am 26.12.2018 gegen 12:50 Uhr waren die Berufsfeuerwehr Rostock und die Polizei bei einem Brand im Blockmacherring im Einsatz. Unbekannte Täter hatten im Blockmacherring 49 im 5. OG eine Fußmatte oder Kissen entzündet, dies führte zu einem Brandschaden an der Flurtapete sowie zur Verrußung des Treppenhauses. Ein Bewohner, welcher das Haus über das Treppenhaus verlassen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Im Blockmacherring in Rostock-Groß Klein kam es heute Mittag zum Brand im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses – die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Schweren Brandstiftung

Ein 45-jähriger Mann wurde am Samstagabend in einem Supermarkt im Schiffbauerring in Rostock-Groß Klein verletzt

Die Polizei der Hansestadt ermittelt wegen des Verdachtes der gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil eines 45-Jährigen am Samstagabend in einem Supermarkt im Schiffbauerring. Nach verbalen Streitigkeiten zwischen dem Geschädigten Mustafa F. und einem unbekannten Mann zog der Unbekannte ein Messer und schlug mit dessen Knauf mehrfach gegen den Kopf des Geschädigten. Der Geschädigte ging zu Boden. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 45-jähriger Mann wurde am Samstagabend in einem Supermarkt im Schiffbauerring in Rostock-Groß Klein verletzt

Das neue Feuerlöschboot „Albert Wegener“ wurde heute offiziell seiner Bestimmung übergeben, es löst das bisherige Löschboot FLB 40-3 ab

Senator Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski hat heute im Beisein von Bürgerschaftspräsident Dr. Wolfgang Nitzsche sowie des Amtsleiters des Brandschutz- und Rettungsamtes Johann Edelmann das Löschboot „Albert Wegener“ seiner neuen Bestimmung übergeben. Das neue Feuerlöschboot ist ein ehemaliger Seenotrettungskreuzer der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS), der im vergangenen Jahr von der Hanse- und Universitätsstadt […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das neue Feuerlöschboot „Albert Wegener“ wurde heute offiziell seiner Bestimmung übergeben, es löst das bisherige Löschboot FLB 40-3 ab

Unbekannte Täter setzten Samstagabend in der Alten Warnemünder Chaussee in Rostock-Groß Klein Bereiche einer Ödlandfläche in Brand – die Flammen griffen auf die Isolierung einer Sporthalle über

Die Polizei der Hansestadt ermittelt wegen des Verdachtes der Brandstiftung. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand kam es am Samstag am frühen Abend gegen 18:00 Uhr zu einer Brandstiftung durch unbekannte Täter. Im Bereich der Alten Warnemünder Chaussee in Rostock setzten diese verschiedene Bereiche einer Ödlandfläche in Brand. Einer dieser Brandherde befand sich direkt an einer dortigen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Unbekannte Täter setzten Samstagabend in der Alten Warnemünder Chaussee in Rostock-Groß Klein Bereiche einer Ödlandfläche in Brand – die Flammen griffen auf die Isolierung einer Sporthalle über

Seit Samstagvormittag wird der 80-jährige Helmut Nowicki aus Rostock-Groß Klein vermisst, er ist dement und leidet an Diabetes – die Polizei bittet um Hinweise der Bevölkerung

Seit Samstag, den 08.09.2018, 10:30 Uhr, wird der 81 Jahre alte Helmut Nowicki aus Rostock, Groß Klein vermisst. Herr Nowicki wurde letztmalig am Samstag im Taklerring 15 in 18109 Rostock gesehen, als er in ein gelbes Fahrzeug einstieg. Der Rentner ist dement und leidet an Diabetes. Trotz groß angelegter Suchmaßnahmen, u.a. unter Einsatz eines Polizeihubschraubers […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Seit Samstagvormittag wird der 80-jährige Helmut Nowicki aus Rostock-Groß Klein vermisst, er ist dement und leidet an Diabetes – die Polizei bittet um Hinweise der Bevölkerung

Im Hausflur eines Mehrfamilienhauses im Schiffbauerring in Rostock-Groß Klein wurde am Freitagabend ein Kinderwagen in Brand gesetzt

Am Freitagabend kam es gegen 20:30 Uhr im Rostocker Schiffbauerring zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand wurde ein im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses abgestellter Kinderwagen in Brand gesetzt. Ein aufmerksamer Mieter bemerkte das Feuer und verbrachte den brennenden Kinderwagen ins Freie. Dort konnte er durch die Feuerwehr gelöscht werden. Personen wurden […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Im Hausflur eines Mehrfamilienhauses im Schiffbauerring in Rostock-Groß Klein wurde am Freitagabend ein Kinderwagen in Brand gesetzt

Mit einem Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr und einem Straßenfest vor der „Brücke“ feiert Groß Klein am 1. und 2. September sein Stadtteilwochenende

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr (01.09.2018 14-18 Uhr) Schauvorführungen Modellbauausstellung Wissensstraße Neues Feuerlöschboot THW-Ortsverband Rostock DRK Medical Task Force Straßenfest vor der „Brücke“ im F.-M.-Scharffenberg-Weg (02.09.2018 14-19 Uhr) 14:00 Uhr Festgottesdienst 15:00 Uhr Kaffeetafel 15:30 Uhr Flohmarkt, Büchertisch, Hüpfburg, Bungee-Run, Eine-Welt-Stand, Glücksrad, Dosenwerfen, Stelzenläufer, Feuerwehr und viele weitere Stände und Spiele Musikalische Angebote: […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit einem Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr und einem Straßenfest vor der „Brücke“ feiert Groß Klein am 1. und 2. September sein Stadtteilwochenende

Bei einer tätlichen Auseinandersetzung mit Messer, Elektroschocker und Holzlatte wurden vergangene Nacht drei junge Männer in Rostock-Groß Klein verletzt

Am 25.08.2018 gegen 23:20 Uhr kam es in Groß Klein zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Dabei wurden drei junge Männer verletzt, von denen ein Geschädigter im Krankenhaus behandelt werden musste. Nach bisherigem Ermittlungsstand wurden ein Messer, ein Elektroschocker und eine Holzlatte verwendet. Wie und warum es zu dieser Auseinandersetzung kam, ermittelt nun die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei einer tätlichen Auseinandersetzung mit Messer, Elektroschocker und Holzlatte wurden vergangene Nacht drei junge Männer in Rostock-Groß Klein verletzt

Zwei Männer wurden am Mittwochabend auf frischer Tat beim Drogentransport gestellt – dieser erfolgte in einem Kinderwagen, in dem sich auch ein einjähriges Baby befand

Seit Anfang des Jahres hat die Kriminalpolizeinspektion (KPI) Rostock Ermittlungen gegen drei Tatverdächtige aus Rostock, die in Groß Klein mit illegalen Betäubungsmitteln handeln, geführt. Am Mittwochabend wurden zwei dieser Täter auf frischer Tat beim Transport der Drogen gestellt. Pikanter Weise erfolgte dieser in einem Kinderwagen, in dem sich ebenfalls ein einjähriges Baby befand. Sichergestellt wurden […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei Männer wurden am Mittwochabend auf frischer Tat beim Drogentransport gestellt – dieser erfolgte in einem Kinderwagen, in dem sich auch ein einjähriges Baby befand

Ein 3-jähriger Junge wurde heute im Rostocker Stadtteil Groß Klein von einem Pkw erfasst – glücklicherweise wurde er anscheinend nur leicht verletzt

Am Dienstag ereignete sich im Rostocker Stadtteil Groß Klein ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem 3-jährigen Junge. Das Kind lief über die Straße und wurde hier vom herannahenden Auto erfasst. Auf Grund einer Verletzung am Bein, musste das Kind zunächst in die Kinderklinik gebracht werden. Ernsthafte Verletzungen sind hierbei anscheinend nicht entstanden. Quelle: Polizeipräsidium […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 3-jähriger Junge wurde heute im Rostocker Stadtteil Groß Klein von einem Pkw erfasst – glücklicherweise wurde er anscheinend nur leicht verletzt

Bei der Kontrolle eines 18-jährigen Mannes in Rostock-Groß Klein griff dieser die beiden Zivilpolizisten an und versuchte zu flüchten

In den frühen Morgenstunden gegen 03:15 Uhr kam es am Freitag zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Polizeibeamten und einer männlichen Person. Die in zivil arbeitenden Polizeibeamten der OTEG (operativ-taktische Einsatzgruppe) wollten einen 18-jährigen jungen Mann im Bereich der Herrmann-Flach-Straße kontrollieren. Nachdem die Beamten die Person ansprachen und sich als Polizeivollzugsbeamte auswiesen, schlug dieser mit […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Bei der Kontrolle eines 18-jährigen Mannes in Rostock-Groß Klein griff dieser die beiden Zivilpolizisten an und versuchte zu flüchten

Eine mitgeführte Softairwaffe löste am Sonntagabend einen Polizeieinsatz in der Alten Warnemünder Chaussee in Rostock-Groß Klein aus

Am 01.07.2018 gegen 19:30 Uhr teilte ein Zeuge der Polizei mit, dass er eine männliche Person mit einer Waffe gesehen hätte. Diese solle er bereits mehrfach durchgeladen haben. Die sofort eingesetzten Polizeibeamten konnte diese Person nur kurze Zeit danach stellen. Bei der augenscheinlichen Waffe handelte es sich um eine Softairwaffe. Eine Bedrohung gegenüber anderen Personen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine mitgeführte Softairwaffe löste am Sonntagabend einen Polizeieinsatz in der Alten Warnemünder Chaussee in Rostock-Groß Klein aus

Eine 16-jährige Jugendliche wurde am frühen Sonntagmorgen im Kleinen Warnowdamm in Rostock-Groß Klein sexuell belästigt – die Polizei sucht Zeugen

Am 27.05.2018 befand sich die Geschädigte gegen 5 Uhr morgens nach einem Discobesuch auf dem Nachhauseweg. Im Kleinen Warnowdamm (Groß Klein) wurde sie dann von einem derzeit noch unbekannten Täter sexuell belästigt. Die Geschädigte wehrte sich jedoch sofort und schlug dem Täter einmal ins Gesicht. Von dieser Reaktion sichtlich überrascht, flüchtete der Täter in Richtung […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine 16-jährige Jugendliche wurde am frühen Sonntagmorgen im Kleinen Warnowdamm in Rostock-Groß Klein sexuell belästigt – die Polizei sucht Zeugen