Schlagwort-Archive: Dierkow

Auf dem Hannes-Meyer-Platz in Rostock-Dierkow kam es Freitagnacht zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen

Am Freitag, den 27.03.2020, kam gegen 22.00 Uhr es zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen auf dem Hannes-Meyer-Platz. Hierbei soll es zunächst zwischen zwei Deutschen und mindestens fünf Männern mit scheinbarem Migrationshintergrund aufgrund unterschiedlicher Lautstärkewahrnehmungen zu einer verbalen Streitigkeit gekommen sein. Diese artete schließlich in eine Auseinandersetzung aus, bei der neben Handgreiflichkeiten auch Flaschen in […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Auf dem Hannes-Meyer-Platz in Rostock-Dierkow kam es Freitagnacht zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen

Auf dem Hannes-Meyer-Platz in Rostock-Dierkow kam es Freitagnacht zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen

Am Freitag, den 27.03.2020, kam gegen 22.00 Uhr es zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen auf dem Hannes-Meyer-Platz. Hierbei soll es zunächst zwischen zwei Deutschen und mindestens fünf Männern mit scheinbarem Migrationshintergrund aufgrund unterschiedlicher Lautstärkewahrnehmungen zu einer verbalen Streitigkeit gekommen sein. Diese artete schließlich in eine Auseinandersetzung aus, bei der neben Handgreiflichkeiten auch Flaschen in […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Auf dem Hannes-Meyer-Platz in Rostock-Dierkow kam es Freitagnacht zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen

Nach einem Ehestreit in Rostock-Dierkow wurden in der Wohnung des Paares etwa ein Kilogramm Amphetamin, ein Kilogramm Marihuana, 54 g Kokain sowie 66 g Haschisch beschlagnahmt

Am 12. März 2020 kamen die Polizeibeamten des Polizeirevier Dierkow in der Lorenzstraße zum Einsatz. Hierbei konnten sie eine größere Menge Drogen feststellen und beschlagnahmen. Hintergrund des Einsatzes war eine Streitigkeit zwischen einem Ehepaar, die sich als Fall Häuslicher Gewalt darstellte. Die Polizei nahm in diesem Zusammenhang eine Anzeige wegen Körperverletzung gegen die 27-jährige Ehefrau […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach einem Ehestreit in Rostock-Dierkow wurden in der Wohnung des Paares etwa ein Kilogramm Amphetamin, ein Kilogramm Marihuana, 54 g Kokain sowie 66 g Haschisch beschlagnahmt

Bei einem Polizeieinsatz wegen ruhestörenden Lärms wurde heute Morgen in Rostock-Dierkow ein mutmaßlicher Drogendealer vorläufig festgenommen

Bei einem Polizeieinsatz, der heute Morgen wegen ruhestörenden Lärmes im Stadtteil Dierkow begann, wurde letztendlich ein mutmaßlicher Drogendealer vorläufig festgenommen. Der Tatverdächtige hatte bei seiner Festnahme 300 Gramm Drogen bei sich. Dabei handelte es sich um Amphetamin und Marihuana. Weiterhin wurden Gegenstände und Geld aufgefunden, die den Schluss zulassen, dass der junge Mann mit den […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei einem Polizeieinsatz wegen ruhestörenden Lärms wurde heute Morgen in Rostock-Dierkow ein mutmaßlicher Drogendealer vorläufig festgenommen

Nachdem ein Mann am Samstagabend auf dem Hannes-Meyer-Platz in Rostock-Dierkow mit mehreren Kopfverletzungen aufgefunden wurde, sucht die Polizei Zeugen zum Tatgeschehen

Am Samstagabend gegen 20:30 Uhr wurde der Rettungsleitstelle des Brandschutz- und Rettungsamtes mitgeteilt, dass in Rostock-Dierkow auf dem Hannes-Meyer-Platz eine schwer verletzte männliche Person aufgefunden wurde. Eine notärztliche Versorgung wurde umgehend eingeleitet und die Polizei verständigt. Diese entsandte mehrere Funkstreifenwagen zum Ereignisort. Es wurde ermittelt, dass auf den Mann körperlich eingewirkt wurde. Die weiteren Umstände […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem ein Mann am Samstagabend auf dem Hannes-Meyer-Platz in Rostock-Dierkow mit mehreren Kopfverletzungen aufgefunden wurde, sucht die Polizei Zeugen zum Tatgeschehen

Ein betrunkener, mehrfach polizeilich bekannter Mann belästigte gestern Abend Kinder auf einem Spielplatz in Rostock-Dierkow und schlug einem Jugendlichen ins Gesicht

Am gestrigen Abend, gegen. ca. 18:45 Uhr, erhielt die Rostocker Polizei den Hinweis, dass ein betrunkener Mann auf einem Spielplatz im Stadtteil Dierkow Kinder belästigen soll. Nach ersten Erkenntnissen befand sich der alkoholisierte Rostocker auf dem Spielplatz und versuchte dort mittels Stock mehrere Kinder in eine Richtung zu drängen. Dabei äußerte er, dass er Polizist […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein betrunkener, mehrfach polizeilich bekannter Mann belästigte gestern Abend Kinder auf einem Spielplatz in Rostock-Dierkow und schlug einem Jugendlichen ins Gesicht

In einer Wohnung in Rostock-Dierkow, die zwangsgeräumt werden sollte, kam es heute Vormittag zu einem Brand – der Mieter hatte zudem mehrere wohl selbst zugefügte Stichverletzungen

Am heutigen Tag, gegen ca. 08:03 Uhr, erreichte die Rostocker Polizei die Mitteilung, dass es im Stadtteil Dierkow zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus gekommen sei. Weiterhin sollte der Bewohner der Wohnung mehrere Stichverletzungen im Bauchbereich haben. Nach ersten Erkenntnissen, sollte die betroffene Wohnung im Rahmen einer Zwangsräumung beräumt werden. Als der 35-jährige Bewohner der […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In einer Wohnung in Rostock-Dierkow, die zwangsgeräumt werden sollte, kam es heute Vormittag zu einem Brand – der Mieter hatte zudem mehrere wohl selbst zugefügte Stichverletzungen

Nachdem eine 74-jährige Rentnerin in ihrer Gartenlaube in Dierkow vergewaltigt wurde, hat das Amtsgericht Rostock gegen den einschlägig vorbestraften Tatverdächtigen Haftbefehl erlassen

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Rostock wurde gestern Haftbefehl vom Amtsgericht Rostock gegen einen 41-jährigen Mann erlassen, der im Verdacht steht eine Rentnerin vergewaltigt zu haben. Die Festnahme des Tatverdächtigen erfolgte nur vier Tage nach dem Überfall auf die 74-jährige Geschädigte. Die Rentnerin war am späten Abend des 10. August 2019 beim Verlassen ihres Gartens im […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem eine 74-jährige Rentnerin in ihrer Gartenlaube in Dierkow vergewaltigt wurde, hat das Amtsgericht Rostock gegen den einschlägig vorbestraften Tatverdächtigen Haftbefehl erlassen

Nachdem ein Säugling in einem Mehrfamilienhaus in Rostock-Dierkow mit einem Messer schwer verletzt wurde, kam der mutmaßliche Täter beim Sturz vom Balkon ums Leben

Zu einem schweren Polizeieinsatz ist es in der Nacht vom 20.07.2019 in Rostock-Dierkow gekommen. Nach aktuellem Kenntnisstand hat ein Mann in einem Mehrfamilienhaus gegen 23:50 Uhr zunächst einen Säugling mit einem Messer schwer verletzt. Die eingetroffenen Polizisten wollten daraufhin den Mann überwältigen. Dieser stieg über die Balkonbrüstung und konnte von einem Sturz nicht mehr abgehalten […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem ein Säugling in einem Mehrfamilienhaus in Rostock-Dierkow mit einem Messer schwer verletzt wurde, kam der mutmaßliche Täter beim Sturz vom Balkon ums Leben

Unbekannte Täter haben vergangene Nacht einen Fahrkartenautomaten am Haltepunkt Dierkow-Zentrum gesprengt – die Polizei sucht Zeugen

Unbekannte Täter haben in der vergangenen Nacht einen Fahrkartenautomaten am Haltepunkt Dierkow-Zentrum gesprengt. Durch die Wucht der Detonation wurde der Automat stark verformt, Teile flogen umher und etliche Münzen lagen auf dem Boden verstreut. Die Kriminalpolizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und sucht Zeugen. Der Vorfall ereignete sich gegen 01:55 Uhr in der Gutenbergestraße. Ein Anwohner, […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Unbekannte Täter haben vergangene Nacht einen Fahrkartenautomaten am Haltepunkt Dierkow-Zentrum gesprengt – die Polizei sucht Zeugen

Nachdem sich ein Mann vergangene Nacht in Rostock-Dierkow in exhibitionistischer Weise zeigte, sucht die Polizei Hinweise zum Täter

In Rostock kam es am Mittwoch, 10.04.2019, gegen 23:10 Uhr zu einem Fall von Exhibitionismus. Die 30-jährige Geschädigte war in Dierkow in der Theodor-Heuss-Straße auf dem Heimweg, als sich ihr ein nahezu unbekleideter Mann mit Maske in exhibitionistischer Weise zeigte. Die Frau beschreibt die Person wie folgt: Alter: ca. 40 Jahre Größe: 180-190 cm Statur: […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem sich ein Mann vergangene Nacht in Rostock-Dierkow in exhibitionistischer Weise zeigte, sucht die Polizei Hinweise zum Täter

Der Umbau des ehemaligen SBZ in Rostock-Dierkow zu einer Kita hat begonnen, bis zu 248 Kinder sollen hier betreut werden, ein zusätzliches Geschoss bietet Platz für zwei Wohngruppen

In der Lorenzstraße 66 haben die Bauarbeiten begonnen. Der „Eigenbetrieb Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung der Hanse- und Universitätsstadt Rostock“ (KOE) saniert vor Ort das zuletzt leerstehende, ehemals als Stadtteil- und Begegnungszentrum Dierkow, genutzte Gebäude. Der DDR-Plattenbau aus den 1980er-Jahren, der in seinen Anfangsjahren als Kindergarten und Krippe genutzt wurde, steht vor einer umfassenden Sanierung. „Seit […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Umbau des ehemaligen SBZ in Rostock-Dierkow zu einer Kita hat begonnen, bis zu 248 Kinder sollen hier betreut werden, ein zusätzliches Geschoss bietet Platz für zwei Wohngruppen

Zwei Leichtverletzte und mehrere Tausend Euro Sachschaden forderte ein Kellerbrand in Rostock-Dierkow – die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung

Nach dem Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses im Stadtteil Dierkow ermittelt die Kriminalpolizei jetzt wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung. Infolge starker Rauchentwicklung wurden zwei Personen leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Ein Bewohner des Hauses in der Lorenzstraße hatte gegen 21:00 Uhr Brandgeruch bemerkt und über Notruf die Feuerwehr […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei Leichtverletzte und mehrere Tausend Euro Sachschaden forderte ein Kellerbrand in Rostock-Dierkow – die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung

Seit dem Vormittag wird der elfjährige Tim Micheel aus Rostock-Dierkow vermisst – er bedarf der Betreuung und ist nur eingeschränkt orientiert, die Polizei bittet um Hinweise

Die Polizei bittet bei der Suche nach dem 11-jährigen Tim Micheel aus Rostock Dierkow um Hinweise aus der Bevölkerung. Tim wird seit Mittwochvormittag aus dem Bereich Toitenwinkel vermisst. Er bedarf der Betreuung und ist nur eingeschränkt orientiert. Personenbeschreibung: ca. 140 cm groß schlanke Figur Brillenträger dunkelblaue Jens, dunkler Anorak, schwarze Mütze, schwarzweiße Turnschuhe Tim führt […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Seit dem Vormittag wird der elfjährige Tim Micheel aus Rostock-Dierkow vermisst – er bedarf der Betreuung und ist nur eingeschränkt orientiert, die Polizei bittet um Hinweise

Unbekannte griffen in der Gutenbergstraße einen 27-jährigen Rostocker an und verletzten ihn dabei – die Polizei bittet um Hinweise der Bevölkerung

Bislang unbekannte Tatverdächtige griffen am 03.03.2019 in der Gutenbergstraße einen 27-jährigen Rostocker an und verletzten ihn dabei. Gegen 04:20 Uhr sprachen zwei Männer und eine Frau den 27-Jährigen und seine Begleitung in Höhe der Straßenbahnhaltestelle Dierkow-Zentrum an. Nach einer kurzen verbalen Auseinandersetzung griff einer der Tatverdächtigen den Rostocker unvermittelt an. Dabei wurde der 27-Jährige am […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Unbekannte griffen in der Gutenbergstraße einen 27-jährigen Rostocker an und verletzten ihn dabei – die Polizei bittet um Hinweise der Bevölkerung

Nachdem zwei Mädchen am Freitag in Rostock-Dierkow auf offener Straße überfallen und ihre Taschen durchsucht worden sind, sitzen die beiden mutmaßlichen Täter in Haft

Nach einem versuchten Raub am vergangenen Freitag im Stadtteil Dierkow befinden sich die beiden mutmaßlichen Täter bereits in Haft. Die Männer im Alter von 19 und 20 Jahren hatten zwei junge Mädchen auf offener Straße überfallen und deren Taschen durchsucht. Der Vorfall ereignete sich am 08.02.2019 gegen 22.30 Uhr in der Heinrich-Tessenow-Straße. Auf dem Weg […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem zwei Mädchen am Freitag in Rostock-Dierkow auf offener Straße überfallen und ihre Taschen durchsucht worden sind, sitzen die beiden mutmaßlichen Täter in Haft

Nachdem am vergangenen Wochenende in den Rostocker Stadtteilen Dierkow und Toitenwinkel 86 Briefkästen aufgebrochen oder beschädigt worden sind, sucht die Polizei Hinweise

Im Laufe des vergangenen Wochenendes wurden in den Stadtteilen Dierkow und Toitenwinkel 86 Briefkästen aufgebrochen oder beschädigt. Die bislang unbekannten Täter hatten dabei nicht nur die frei zugänglichen Hausbriefkastenanlagen aufgebrochen, sondern hatten sich auch gewaltsam Zutritt in die Hausflure verschafft. Teils mit brachialer Gewalt öffneten sie hier die Briefkästen. Zum tatsächlich erlangten Diebesgut und zum […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem am vergangenen Wochenende in den Rostocker Stadtteilen Dierkow und Toitenwinkel 86 Briefkästen aufgebrochen oder beschädigt worden sind, sucht die Polizei Hinweise

Bei zehn Fahrzeugen im Rostocker Nordosten wurden am Wochenende die Seitenscheiben eingeschlagen und USB-Sticks sowie eine Sonnenbrille entwendet

Im Laufe des vergangenen Wochenendes wurden in den Stadtteilen Dierkow und Toitenwinkel insgesamt 10 Fahrzeuge beschädigt. In allen Fällen wurden die Seitenscheiben eingeschlagen. Einige Fahrzeuge wurden durchsucht und USB-Sticks sowie eine Sonnenbrille entwendet. Aufgrund der örtlichen Nähe ist ein Zusammenhang zwischen den Taten nicht ausgeschlossen. Die Kriminalpolizei, die in allen Fällen die Ermittlungen übernommen hat, […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei zehn Fahrzeugen im Rostocker Nordosten wurden am Wochenende die Seitenscheiben eingeschlagen und USB-Sticks sowie eine Sonnenbrille entwendet

Seit Mittwoch wird die 13-jährige Melisa Nistor aus Rostock-Dierkow vermisst – die Polizei bittet dringend um Unterstützung der Bevölkerung bei der Suche

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach der vermissten 13-jährigen Melisa Nistor. Personenbeschreibung: 1,65 m groß; kräftige Gestalt scheinbares Alter 16 Jahre dunkle, glatte, lange Haare Die Vermisste ist vermutlich wie folgt bekleidet: rote Jacke mit Fellkapuze schwarze Leggings mit roten Streifen Melisa Nistor hat bereits am Mittwoch, den 31.10.2018 gegen 08:00 Uhr […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Seit Mittwoch wird die 13-jährige Melisa Nistor aus Rostock-Dierkow vermisst – die Polizei bittet dringend um Unterstützung der Bevölkerung bei der Suche

Leicht verletzt wurde heute ein 27-Jähriger Fahrradfahrer, der sich in Rostock-Dierkow einer Polizeikontrolle entziehen wollte – er hatte fünf offene Haftbefehle

Ein Fahrradfahrer wollte sich heute einer Polizeikontrolle entziehen. Beim Versuch, das am Fahrbahnrand stehende Einsatzfahrzeug zu umfahren, kam der 27-jährige Radfahrer aber zu Fall und konnte vor Ort vorläufig festgenommen werden. Der Vorfall ereignete sich gegen 18:30 Uhr im Stadtteil Dierkow. Als der aus Richtung Toitenwinkler Allee kommende Radfahrer die Beamten erkannte, verließ er den […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Leicht verletzt wurde heute ein 27-Jähriger Fahrradfahrer, der sich in Rostock-Dierkow einer Polizeikontrolle entziehen wollte – er hatte fünf offene Haftbefehle