Schlagwort-Archive: Warnow

Aquarelle malen – an Originalschauplätzen der Künstlerkolonie Schwaan

Aquarelle malen – . an Originalschauplätzen der Künstlerkolonie Schwaan . Ich versuche immer wieder zu lernen. Als Maler kann man kann unter anderem dadurch lernen, indem man schaut, was andere machen und sich darüber austauscht oder schaut wie die alten Meister es gemacht haben. Also besuche ich immer wieder Museen in der Region oder auf […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landkreis Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Aquarelle malen – an Originalschauplätzen der Künstlerkolonie Schwaan

Ein männlicher Leichnam wurde am Sonnabend im Bereich Schwaan aus der Warnow geborgen, die Polizei ermittelt, Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen bisher nicht vor

Am Sonnabendnachmittag wurde nach einem Zeugenhinweis im Bereich Schwaan ein männlicher Leichnam aus der Warnow geborgen. Ein Hinweisgeber teilte über den Notruf der Polizei mit, dass er von seinem Boot auf der Warnow aus einen scheinbar leblosen Körper im Schilfgürtel ausgemacht hatte. Diese Meldung bestätigte sich und die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr bargen diesen. Es […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein männlicher Leichnam wurde am Sonnabend im Bereich Schwaan aus der Warnow geborgen, die Polizei ermittelt, Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen bisher nicht vor

Ein mit zwei Personen besetztes Angelboot kenterte heute Morgen auf der Unterwarnow im Bereich Rostock-Schmarl – die beiden Bootsinsassen wurden gerettet

Am 21.04.2018 gegen 07:00 Uhr kenterte ein mit zwei Personen besetztes Angelboot auf der Unterwarnow im Bereich Schmarl. Einsatzkräfte der Wasserschutzpolizeiinspektion Rostock, der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger und der Berufsfeuerwehr eilten zur Unfallstelle. Noch während der Anfahrt der Einsatzkräfte wurden die Personen durch einen ortsansässigen Fischer und weitere Sportbootführer gerettet und an Land gebracht. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein mit zwei Personen besetztes Angelboot kenterte heute Morgen auf der Unterwarnow im Bereich Rostock-Schmarl – die beiden Bootsinsassen wurden gerettet

Nach dem Fund einer Leiche im Schilfgürtel der Warnow in Höhe der Marina in Langenort sucht die Rostocker Polizei Hinweise zur Identität des Toten

Nachdem Spaziergänger am 03.12.2017 einen Toten im Schilfgürtel der Warnow in Höhe der Marina in Langenort entdeckt haben, fand gestern die Obduktion des Leichnams statt. Im Ergebnis wurde ein Tod durch Ertrinken festgestellt, Anzeichen für äußere Gewalteinwirkung wurden nicht gefunden. Noch nicht eindeutig geklärt ist die Identität des Toten. Nach bisherigen Erkenntnissen könnte es sich […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach dem Fund einer Leiche im Schilfgürtel der Warnow in Höhe der Marina in Langenort sucht die Rostocker Polizei Hinweise zur Identität des Toten

Ein Spaziergänger entdeckte heute Vormittag in Rostock eine in der Warnow treibende männliche Leiche – Identität und Todesursache sind noch unbekannt

Durch einen Spaziergänger wurde am 03.12.2017 gegen 10:14 Uhr eine Leiche treibend im Wasser der Warnow festgestellt. Hierbei handelte es sich um eine männliche leblose Person (Alter: ca. 40 – 50 Jahre), welche vollständig bekleidet war. Die Identität des Mannes ist der Polizei derzeit unbekannt. Offensichtliche Verletzungen durch Gewalteinwirkung wurden nicht festgestellt. Hinweise, welche den […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Spaziergänger entdeckte heute Vormittag in Rostock eine in der Warnow treibende männliche Leiche – Identität und Todesursache sind noch unbekannt

Acht Fässer wurden heute aus der Warnow, Höhe Seehafen Rostock, geborgen – die Wasserschutzpolizei ermittelt wegen unerlaubter Abfallbeseitigung und Gewässerverunreinigung

Am Sonntag, dem 05.11.2017 informierte die Besatzung des Fährschiffes „Berlin“ die Wasserschutzpolizei Rostock über ein treibendes Fass im Fahrwasser der Unterwarnow auf Höhe des Seehafens im Bereich LP 54. Durch die eingesetzten Beamten des KSB „Warnow“ wurde das, zur Hälfte gefüllte, Fass geborgen und an Land verbracht. Nach einer ersten Einschätzung während der Probenentnahme beinhaltet […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Acht Fässer wurden heute aus der Warnow, Höhe Seehafen Rostock, geborgen – die Wasserschutzpolizei ermittelt wegen unerlaubter Abfallbeseitigung und Gewässerverunreinigung

Ein 26 Meter langer Segelkutter lief vergangene Nacht auf der Warnow, Höhe Rostock-Schmarl, auf Grund – eine Atemalkoholmessung beim Schiffsführer ergab 1,44 Promille

Am 17.10.2017 gegen 01:30 Uhr lief ein sich auf dem Weg nach Lübeck befindlicher 26 m langer Segelkutter auf der Warnow, Höhe Rostock-Schmarl, auf Grund. Dieser wurde durch den Seenotkreuzer „Arkona“ der DGzRS freigeschleppt und zu einem Liegeplatz gebracht. Dort erfolgte eine Kontrolle durch Beamte der WSPI Rostock. Dabei wurde bei dem 53-jährigem Schiffsführer aus […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 26 Meter langer Segelkutter lief vergangene Nacht auf der Warnow, Höhe Rostock-Schmarl, auf Grund – eine Atemalkoholmessung beim Schiffsführer ergab 1,44 Promille

Zwei Tatverdächtige, die gestern Nachmittag Graffiti an einer Eisenbahnbrücke über die Warnow angebracht haben sollen, konnten nach einer Flucht per Kanu von der Polizei gestellt werden

Am gestrigen Nachmittag, gegen 16:30 Uhr erhielten die Beamten der Bundespolizei den Hinweis, dass eine Zeugin zwei Männer dabei beobachten konnte, wie diese an einer Eisenbahnbrücke über die Warnow auf der Strecke von Rostock nach Sanitz Schmierereien angebracht haben sollen. Die Zeugin gab gegenüber den Beamten an, dass die beiden Täter im Anschluss mit einem […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei Tatverdächtige, die gestern Nachmittag Graffiti an einer Eisenbahnbrücke über die Warnow angebracht haben sollen, konnten nach einer Flucht per Kanu von der Polizei gestellt werden

Heute Nachmittag wurde eine männliche Leiche in einem Pkw aus der Warnow geborgen – bei dem Leichnam könnte es sich um einen seit Juni 2016 vermissten 72-Jährigen Rostocker handeln

Am heutigen Nachmittag wurde aus der Warnow eine männliche Leiche in einem Pkw geborgen, die bislang noch nicht zweifelsfrei identifiziert werden konnte. Nach bisherigem Ermittlungsstand gehen die Ermittler jedoch davon aus, dass es sich bei dem Leichnam um einen seit Juni 2016 vermissten 72-Jährigen Rostocker handelt. Eine Obduktion zur eindeutigen Klärung der Identität sowie der […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Heute Nachmittag wurde eine männliche Leiche in einem Pkw aus der Warnow geborgen – bei dem Leichnam könnte es sich um einen seit Juni 2016 vermissten 72-Jährigen Rostocker handeln

Petitionsausschuss des Bundestages macht Hoffnung auf Erhalt – Machbarkeitsstudie für Mühlendammschleuse und Warnowschifffahrt beauftragt

Endlich saßen alle mal an einem Tisch. Nach dem langwierigen Hickhack um die Schleusenbrücke am Mühlendamm scheint wieder etwas Bewegung in die Angelegenheit zu kommen. Mitglieder des Petitionsausschusses der Bundesregierung waren heute für einen Ortstermin an die Warnow gekommen, um sich ein Bild über die Fakten im Zusammenhang mit einer Petition zum Thema Erhalt und […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Petitionsausschuss des Bundestages macht Hoffnung auf Erhalt – Machbarkeitsstudie für Mühlendammschleuse und Warnowschifffahrt beauftragt

Bei der Suche nach einem seit letztem Sommer vermissten Rentner hat die Rostocker Polizei gestern einen seit über 20 Jahren als gestohlen gemeldeten Pkw aus der Warnow geborgen

Bei der Suche nach dem immer noch vermissten Karl-August Conrady hat die Rostocker Polizei am Mittwoch einen seit über 20 Jahren als gestohlen gemeldeten Pkw aus der Warnow geborgen. Seit Juni 2016 ermittelt die Polizei bereits in dem Fall des in Rostock vermissten Rentners. Von dem 72-Jährigen und seinem Fahrzeug des Typs Mercedes-Benz fehlen jedoch […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei der Suche nach einem seit letztem Sommer vermissten Rentner hat die Rostocker Polizei gestern einen seit über 20 Jahren als gestohlen gemeldeten Pkw aus der Warnow geborgen

Workshop: Aquarellieren auf den Spuren der Maler der Künstlerkolonie Schwaan

Workshop: Aquarellieren auf den Spuren . der Maler der Künstlerkolonie Schwaan   . Ich hatte vor einigen Tagen auf meinem Blog in einem Artikel über den Start in die Plein Air Saison berichtet. Der erste Aquarellkurs mit einem Anteil Freiluftmalerei fand dieses Jahr in Schwaan statt. In Zusammenarbeit mit der VHS Rostock und dem Kunstmuseum Schwaan […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landkreis Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Workshop: Aquarellieren auf den Spuren der Maler der Künstlerkolonie Schwaan

Jazz auf der Warnow 

Auch 2017 heißt es am 1. Mai wieder Jazz auf der Warnow von 10:00 – 15:00 Uhr an Bord der MS Ostseeband Warnemünde .
Der Beitrag Jazz auf der Warnow  erschien zuerst auf Mecklenburg-Vorpommern Exklusiv. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus dem Landkreis Rostock | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Jazz auf der Warnow 

Heute hat die mehr als fünf Mio. Euro teure Sanierung des Grundstücks des ehemaligen VEB Bitumenverarbeitung Rostock am Ufer der Unterwarnow im Gewerbegebiet Osthafen begonnen

Mit dem ersten Spatenstich durch Minister für Landwirtschaft und Umwelt Dr. Till Backhaus und Rostocks Oberbürgermeister Roland Methling hat heute die Sanierung des ehemaligen VEB Bitumenverarbeitung Rostock am Ufer der Unterwarnow im Ortsteil Brinckmansdorf begonnen. „Ich freue mich, dass wir mit der Altlastensanierung in bester städtischer Lage dazu beitragen, dass hier in Rostock ein städtebaulicher […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Heute hat die mehr als fünf Mio. Euro teure Sanierung des Grundstücks des ehemaligen VEB Bitumenverarbeitung Rostock am Ufer der Unterwarnow im Gewerbegebiet Osthafen begonnen

Kormorane als Motive für unsere Wildlife Aquarelle

Kormorane als Motive für unsere Wildlife Aquarelle Ist der Kormoran Plage oder Sünderbock?   Hanka und ich sind oft unterwegs und freuen uns immer wieder, Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. Es ist eine Herausforderung Umwelt- und Artenschutz mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landkreis Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kormorane als Motive für unsere Wildlife Aquarelle

Die Leiche eines 50-jährigen Mitarbeiters der Berufsfeuerwehr Rostock wurde heute aus der Warnow geborgen – er hatte gestern sein Ausflugstretboot zum Schwimmen verlassen und bekam Probleme

Vermisster tot aus der Warnow geborgen Taucher haben am Mittwochnachmittag die Leiche eines Vermissten aus der Warnow bei Rostock geborgen. Der 50-Jährige war am Dienstag während eines privaten Ausflugs beim Schwimmen in der Warnow nahe Sildemow (Landkreis Rostock) verschwunden. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Leiche eines 50-jährigen Mitarbeiters der Berufsfeuerwehr Rostock wurde heute aus der Warnow geborgen – er hatte gestern sein Ausflugstretboot zum Schwimmen verlassen und bekam Probleme

Besuch in Schwaan auf den Spuren der Künstlerkolonie

Besuch in Schwaan auf den Spuren der Künstlerkolonie Besuch der Kunstmühle Schwaan   Hanka und ich haben das wunderbare Frühlingswetter am vergangenen Wochenende genutzt und waren in Schwaan und Umgebung unterwegs. Das kleine Städtchen an der Warnow vor den Toren Rostocks … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landkreis Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Besuch in Schwaan auf den Spuren der Künstlerkolonie

Bei der vor zwei Tagen aus der Warnow geborgenen Leiche handelt es sich um den seit Ende Dezember vermissten 22-jährigen Rostocker

Nachdem vor zwei Tagen eine männliche Leiche aus der Warnow geborgen wurde, erfolgte heute die Obduktion des Leichnams. Im Ergebnis wurde der Tote eindeutig identifiziert. Dabei handelt es sich um den seit Ende Dezember vermissten 22-jährigen Rostocker. Im Rahmen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei der vor zwei Tagen aus der Warnow geborgenen Leiche handelt es sich um den seit Ende Dezember vermissten 22-jährigen Rostocker

Am Vormittag wurde aus der Warnow eine männliche Leiche geborgen, die Ermittlungen zur Todesursache dauen an, derzeit gibt es keine Hinweise auf eine Straftat

Am heutigen Vormittag wurde aus der Warnow eine männliche Leiche geborgen, die bislang noch nicht zweifelsfrei identifiziert worden ist. Nach bisherigem Ermittlungsstand liegen im Zusammenhang mit dem Tod des Mannes keine Anhaltspunkte für eine Straftat vor. Die Ermittlungen zur Todesursache … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Am Vormittag wurde aus der Warnow eine männliche Leiche geborgen, die Ermittlungen zur Todesursache dauen an, derzeit gibt es keine Hinweise auf eine Straftat

Auf der Oberwarnow im Bereich Kessin kam es – vermutlich durch Diesel – zu einer Gewässerverunreinigung – die Polizei ermittelt

Am 04.11.2015, gegen 15:00 Uhr, meldete ein aufmerksamer Angler eine Gewässerverunreinigung im Bereich Kessin auf der Oberwarnow. Daraufhin begannen die intensiven Ermittlungen durch die Beamten der Wasserschutzpolizeiinspektion Rostock zusammen mit den fachlich zuständigen Mitarbeitern des Umweltamtes der Hansestadt Rostock und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Auf der Oberwarnow im Bereich Kessin kam es – vermutlich durch Diesel – zu einer Gewässerverunreinigung – die Polizei ermittelt