Schlagwort-Archive: Buga

Archäologisches Landesmuseum am Stadthafen, wenn auch nicht bis 2025, mehr Landesmittel für den Theaterneubau des Volkstheaters und 50% Zuschuss von Land und Bund für die Buga

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, der Minister für Inneres und Europa Lorenz Caffier, Oberbürgermeister Roland Methling und Finanzsenator Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski haben sich heute in der Schweriner Staatskanzlei über drei zentrale Projekte in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock verständigt. Konkret ging es um die Bundesgartenschau, das Archäologische Landesmuseum und den Neubau des Volkstheaters. „Rostock ist […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Archäologisches Landesmuseum am Stadthafen, wenn auch nicht bis 2025, mehr Landesmittel für den Theaterneubau des Volkstheaters und 50% Zuschuss von Land und Bund für die Buga

Die Arbeit zur Vorbereitung der Bundesgartenschau 2025, mit der der Stadthafen und viele weitere Großbauprojekte entwickelt werden sollen, ist im vollen Gange

Jochen Sandner, Geschäftsführer der Deutschen Bundesgartenschau-Gesellschaft mbH (DBG), hat heute im Rostocker Rathaus und im Beisein von Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus die Bestätigung über die Vergabe der Ausrichtung der Bundesgartenschau 2025 an Oberbürgermeister Roland Methling übergeben. „Grundlage für diese Entscheidung ist ein überzeugendes städtebauliches Entwicklungskonzept im Spannungsfeld zwischen der Rostocker Innenstadt, dem Stadthafen und den […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Arbeit zur Vorbereitung der Bundesgartenschau 2025, mit der der Stadthafen und viele weitere Großbauprojekte entwickelt werden sollen, ist im vollen Gange

Deutsche Bundesgartenschau Gesellschaft besucht Rostock, um sich vor Ort ein Bild von der Bewerbung für die BUGA 2025 zu machen

Morgen schon könnte entschieden werden, dass Rostock im Jahr 2025 eine Bundesgartenschau ausrichtet. Heute hat die Deutsche Bundesgartenschau Gesellschaft (DBG) die Bewerbung der Hansestadt entgegengenommen und sich ihr Konzept erläutern lassen. Morgen will sich die DBG-Delegation den Stadthafen, das potenzielle BUGA-Gelände, anschauen und vielleicht auch gleich in einer anschließenden Gesellschaftersitzung eine Entscheidung treffen – spätestens […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Deutsche Bundesgartenschau Gesellschaft besucht Rostock, um sich vor Ort ein Bild von der Bewerbung für die BUGA 2025 zu machen

Ergebnisse der Machbarkeitsstudie zur Bundesgartenschau 2025 im Rostocker Stadthafen bei Bürgerinformationsveranstaltung vorgestellt

Eine Buga ist machbar, wenn … – so lautet das Fazit der Machbarkeitsstudie, die im Auftrag der Stadtverwaltung erstellt wurde. Sie hat untersucht, welche Voraussetzungen gegeben sein müssten, damit die Bewerbung für eine Bundesgartenschau im Jahr 2025 erfolgreich sein kann. Ob die Stadt sich überhaupt bewirbt, das entscheidet die Bürgerschaft auf ihrer kommenden Sitzung im […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ergebnisse der Machbarkeitsstudie zur Bundesgartenschau 2025 im Rostocker Stadthafen bei Bürgerinformationsveranstaltung vorgestellt

Auf der zweiten Informationsveranstaltung zur BUGA-Planung wurden Brücke und Mobilität diskutiert

Die Idee ist nicht neu, nun soll sie im Rahmen einer Bundesgartenschau umgesetzt werden: eine Brücke über die Warnow zwischen Innenstadt und Gehlsdorf. Doch verbindet sie oder trennt sie? Die Antwort auf die Frage war gestern bei der 2. Informationsveranstaltung für eine mögliche BUGA-Bewerbung für das Jahr 2025 umstritten. „Die Brücke ist als solches relativ […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Auf der zweiten Informationsveranstaltung zur BUGA-Planung wurden Brücke und Mobilität diskutiert

Bürgerinformationsveranstaltung über mögliche Bewerbung Rostocks für die Bundesgartenschau 2025

„Wir reden nicht über Blumen und Bäume, sondern über Stadtentwicklung“, stellt Finanzsenator Chris Müller von Wrycz Rekowski klar. Nachdem 2003 in Rostock die internationale Gartenbauausstellung stattgefunden hat, will sich die Hansestadt erneut um eine Gartenschau bewerben. 2025 soll die Bundesgartenschau an 170 Sommertagen Blumenliebhaber in den Stadthafen locken, so der Plan der Verwaltung. Die damit […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bürgerinformationsveranstaltung über mögliche Bewerbung Rostocks für die Bundesgartenschau 2025

Tulpen Aquarelle

Tulpen Aquarelle BUGA Auslese – ein Tulpen Aquarell von Hanka Koebsch . Blumen Aquarelle erfreuen sich immer wieder einer großen Beliebtheit, so konnten wir in den vergangenen Tagen drei verschiedene Aquarelle mit Blumen und Blüten verkaufen.  Entsprechend unserer Tradition möchte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landkreis Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Blumenmeer

18 Fotos vom Spätsommer auf der Buga in Schwerin Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentieren