Schlagwort-Archive: RGS

Im Rahmen der Sanierung des Rosengartens waren fünf Winterlinden von der Fällung bedroht – die 140 Jahre alten Bäume bleiben stehen, entschied die Rostocker Bürgerschaft heute

Die fünf von der Fällung bedrohten Winterlinden im Rostocker Rosengarten bleiben stehen. Die Bürgerschaft hat heute mehrheitlich für einen Antrag zum Erhalt der 140 Jahre alten Bäume gestimmt. Die Rostocker Gesellschaft für Stadterneuerung, Stadtentwicklung und Wohnungsbau (RGS) möchte die Freiflächen im Rosengarten sanieren und den historischen Zustand des rund 150 Jahre alten Gartendenkmals weitgehend wiederherstellen. […]

The post Im Rahmen der Sanierung des Rosengartens waren fünf Winterlinden von der Fällung bedroht – die 140 Jahre alten Bäume bleiben stehen, entschied die Rostocker Bürgerschaft heute first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Im Rahmen der Sanierung des Rosengartens waren fünf Winterlinden von der Fällung bedroht – die 140 Jahre alten Bäume bleiben stehen, entschied die Rostocker Bürgerschaft heute

Ende 2025 soll der der neue Rathausanbau in Rostock fertig werden – ohne barrierefreien Hochzeitssaal, aber mit Dachterrasse und Blick über die Östliche Altstadt

Vor zehn Jahren wurde der südliche Rathausanbau fertiggestellt, nun soll der nördliche folgen. Nach einem zweistufigen Hochbauwettbewerb wurden bereits vor knapp fünf Jahren die besten Entwürfe für die Rathauserweiterung prämiert. 2020 stellte der neue Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen (parteilos) das Projekt in Frage, jetzt soll der Bau aber tatsächlich realisiert werden. Zusammen mit dem Architekten […]

The post Ende 2025 soll der der neue Rathausanbau in Rostock fertig werden – ohne barrierefreien Hochzeitssaal, aber mit Dachterrasse und Blick über die Östliche Altstadt first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ende 2025 soll der der neue Rathausanbau in Rostock fertig werden – ohne barrierefreien Hochzeitssaal, aber mit Dachterrasse und Blick über die Östliche Altstadt

Der Ortsbeirat Stadtmitte sprach sich am Mittwochabend gegen die geplante Fällung von 140 Jahre alten Linden im Rosengarten Rostock aus

„Es wird keine Empfehlung gegeben, die Bäume zu fällen.“ Kurz und knapp fasste der Vorsitzende des Ortsbeirats Stadtmitte Andreas Herzog (SPD) am Mittwochabend seine Erkenntnisse aus dem Baumgutachten für den Lindenpark zusammen. Hintergrund: Die Rostocker Gesellschaft für Stadterneuerung, Stadtentwicklung und Wohnungsbau (RGS) möchte die Freiflächen im Rosengarten neugestalten und den ursprünglichen Zustand des rund 150 […]

The post Der Ortsbeirat Stadtmitte sprach sich am Mittwochabend gegen die geplante Fällung von 140 Jahre alten Linden im Rosengarten Rostock aus first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Ortsbeirat Stadtmitte sprach sich am Mittwochabend gegen die geplante Fällung von 140 Jahre alten Linden im Rosengarten Rostock aus

Der Ortsbeirat Stadtmitte sprach sich am Mittwochabend gegen die geplante Fällung von 140 Jahre alten Linden im Rosengarten Rostock aus

„Es wird keine Empfehlung gegeben, die Bäume zu fällen.“ Kurz und knapp fasste der Vorsitzende des Ortsbeirats Stadtmitte Andreas Herzog (SPD) am Mittwochabend seine Erkenntnisse aus dem Baumgutachten für den Lindenpark zusammen. Hintergrund: Die Rostocker Gesellschaft für Stadterneuerung, Stadtentwicklung und Wohnungsbau (RGS) möchte die Freiflächen im Rosengarten neugestalten und den ursprünglichen Zustand des rund 150 […]

The post Der Ortsbeirat Stadtmitte sprach sich am Mittwochabend gegen die geplante Fällung von 140 Jahre alten Linden im Rosengarten Rostock aus first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Ortsbeirat Stadtmitte sprach sich am Mittwochabend gegen die geplante Fällung von 140 Jahre alten Linden im Rosengarten Rostock aus

Im Rostocker Rosengarten sollen die Freiflächen neugestaltet werden – Lücken in der Allee sollen geschlossen, aber auch 26 Bäume gefällt werden

Die Freiflächen im Rostocker Rosengarten sollen neugestaltet werden. Landschaftsarchitekt Hannes Hamann stellte am Mittwochabend die aktuellen Pläne im Ortsbeirat Stadtmitte vor. Zentraler Bereich soll im historischen Zustand bleiben Ziel ist, die Flächen im zentralen Bereich entsprechend der denkmalpflegerischen Zielstellung aus dem Jahr 2008 wiederherzustellen, so Hamann. Die Rosenbeete sollen erneuert und die Wege in einen […]

The post Im Rostocker Rosengarten sollen die Freiflächen neugestaltet werden – Lücken in der Allee sollen geschlossen, aber auch 26 Bäume gefällt werden first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Im Rostocker Rosengarten sollen die Freiflächen neugestaltet werden – Lücken in der Allee sollen geschlossen, aber auch 26 Bäume gefällt werden

Mit dem symbolischen 1. Spatenstich haben die Arbeiten für einen generationsübergreifenden Bürgerpark in Toitenwinkel begonnen.

Mit dem heute erfolgten symbolischen 1. Spatenstich beginnen die von vielen Toitenwinkler*innen lang ersehnten Bauarbeiten zur Umwandlung einer ehemaligen Brachfläche zwischen dem Stadtteil- und Begegnungszentrum und dem Jugendclub „Alte Schmiede“ in einen generationsübergreifenden Bürgerpark. Die eigentlichen Bauarbeiten werden dann ab dem17. Mai 2021 nach einigen bauvorbereitenden Maßnahmen starten. Ursprünglich war der Baustart für dieses Vorhaben […]

The post Mit dem symbolischen 1. Spatenstich haben die Arbeiten für einen generationsübergreifenden Bürgerpark in Toitenwinkel begonnen. first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit dem symbolischen 1. Spatenstich haben die Arbeiten für einen generationsübergreifenden Bürgerpark in Toitenwinkel begonnen.

Ab Montag, dem 19. Oktober 2020, wird die Straße Am Güterbahnhof auf ihrer gesamten Länge grundhaft ausgebaut – die Arbeiten sollen im Dezember 2021 beendet sein

Die Straße Am Güterbahnhof, von der Richard-Wagner-Straße weiter in östliche Richtung bis zur Bahnhofstraße verlaufend, soll auf ihrer gesamten Länge grundhaft ausgebaut werden. Dies ist notwendig, da sich Fahrbahn und Gehwege in einem schlechten baulichen Zustand befinden und insgesamt nicht mehr den heutigen verkehrlichen Nutzungsanforderungen insbesondere im Hinblick auf Barrierefreiheit entsprechen. Auch die Straßenbeleuchtung inklusive […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ab Montag, dem 19. Oktober 2020, wird die Straße Am Güterbahnhof auf ihrer gesamten Länge grundhaft ausgebaut – die Arbeiten sollen im Dezember 2021 beendet sein

Ab dem 18. März 2019 wird der Große Katthagen in Rostocks Innenstadt saniert – neben einer barrierefreien Nutzung sollen Bänke und Fahrradstellanlagen zum Verweilen einladen

Der Große Katthagen ist eine historische und nach dem Aufbewahrungsort der „Katten“, den Wurfmaschinen, die im Mittelalter zur Verteidigung der Stadt eingesetzt wurden, benannte Straße im Westen der Stadtmitte und Bestandteil des Sanierungsgebietes „Stadtzentrum Rostock“. Sie ist zudem eine wichtige Wegeverbindung zum Klostergarten. Bislang hatte sie aufgrund ihres schlechten baulichen Zustandes mit vielen Bodenunebenheiten und […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ab dem 18. März 2019 wird der Große Katthagen in Rostocks Innenstadt saniert – neben einer barrierefreien Nutzung sollen Bänke und Fahrradstellanlagen zum Verweilen einladen

Nach Abschluss der Baumaßnahmen an der Heubastion informiert Stele über Entstehungsgeschichte

Einheimischen Spaziergängern, aber auch Gästen der Stadt wird ab sofort vor Ort Wissenswertes über die Entstehungsgeschichte der Heubastion vermittelt. Dieser Teilbereich der historischen Rostocker Befestigungsanlagen wurde in den letzten zwei Jahren im Rahmen der Städtebauförderung erneuert und neu gestaltet. Den Abschluss dieser Baumaßnahme bildet nun die heutige Enthüllung einer Informationsstele durch Senator Dr. Chris Müller-von […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach Abschluss der Baumaßnahmen an der Heubastion informiert Stele über Entstehungsgeschichte

Für die Neubebauung des Rathaus-Quartiers und die Wiedererrichtung des Doppelgiebelhauses an der Nordseite des Rathausanbaus wurden heute drei Entwürfe prämiert

Für die dringend erforderliche Konzentration der Ämter im Bereich des Hauptstandortes der Verwaltung am Neuen Markt sucht die Hansestadt Rostock nach der besten städtebaulichen und architektonischen Lösung einer Erweiterung des historischen Rathauses. Im Auftrag der Hanse- und Universitätsstadt Rostock und des Eigenbetriebes „Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung der Hansestadt Rostock“ (KOE) hat der städtische Sanierungsträger, die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Für die Neubebauung des Rathaus-Quartiers und die Wiedererrichtung des Doppelgiebelhauses an der Nordseite des Rathausanbaus wurden heute drei Entwürfe prämiert

Für die Neubebauung des Rathaus-Quartiers und die Wiedererrichtung des Doppelgiebelhauses an der Nordseite des Rathausanbaus wurden heute drei Entwürfe prämiert

Für die dringend erforderliche Konzentration der Ämter im Bereich des Hauptstandortes der Verwaltung am Neuen Markt sucht die Hansestadt Rostock nach der besten städtebaulichen und architektonischen Lösung einer Erweiterung des historischen Rathauses. Im Auftrag der Hanse- und Universitätsstadt Rostock und des Eigenbetriebes „Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung der Hansestadt Rostock“ (KOE) hat der städtische Sanierungsträger, die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Für die Neubebauung des Rathaus-Quartiers und die Wiedererrichtung des Doppelgiebelhauses an der Nordseite des Rathausanbaus wurden heute drei Entwürfe prämiert

15 neue LED-Leuchten erhellen den oberen Wallweg vom Kröpeliner Tor bis zur Hermannstraße

Wer bislang am Abend die Stadtmauer entlang spazierte, erlebte nach Sonnenuntergang düstere Zeiten. Doch damit ist nun Schluss. Im Kontext der aktuellen Sanierung der Dreiwall- und Heubastion im Rostocker Stadtzentrum hat die Rostocker Gesellschaft für Stadterneuerung, Stadtentwicklung und Wohnungsbau mbG (RGS) nun Licht ins Dunkel gebracht: Entlang des oberen Wallweges, der vom Kröpeliner Tor bis […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für 15 neue LED-Leuchten erhellen den oberen Wallweg vom Kröpeliner Tor bis zur Hermannstraße

Die Sanierung der Grapengießer- und der Badstüberstraße in Rostocks Nördlicher Altstadt ist abgeschlossen, auch die prägnante Treppenanlage wurde erneuert

Nachdem im letzten Jahr die Versorgungsunternehmen in Teilen der Grapengießerstraße, der Straßen „Lastadie“ und „An der Oberkante“ sowie der Badstüberstraße das in die Jahre gekommene Leitungs- und Kanalnetz saniert haben, sind nun auch alle Oberflächen wieder hergestellt und vollständig befahrbar. Durch die zentrale Lage im Denkmalbereich „Innenstadt“ erfolgte die Gestaltung der Oberflächen durch den städtischen […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Sanierung der Grapengießer- und der Badstüberstraße in Rostocks Nördlicher Altstadt ist abgeschlossen, auch die prägnante Treppenanlage wurde erneuert

Die Heubastion, ein Bau- und Gartendenkmal in den Rostocker Wallanlagen, wird saniert – die oberirdische Fernwärmeleitung wird verlegt, die desolate Treppenanlage ersetzt

Die westlichen Wallanlagen zwischen Schwaanscher Straße und Kröpeliner Tor sind als Baudenkmal und Denkmal der Garten- und Landschaftsgestaltung geschützte Grünbereiche mitten im Rostocker Stadtzentrum. Ursprünglich als Verteidigungsanlagen erbaut, sind sie heute wichtige innerstädtische Aufenthaltsorte und bedeutende Zeugnisse der Zeitgeschichte. Die „Heubastion“ im mittleren Bereich auf Höhe der Klosterpforte ist eines der imposanten Bauwerke dieser Befestigungsanlagen. […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Heubastion, ein Bau- und Gartendenkmal in den Rostocker Wallanlagen, wird saniert – die oberirdische Fernwärmeleitung wird verlegt, die desolate Treppenanlage ersetzt

Die Heubastion, ein Bau- und Gartendenkmal in den Rostocker Wallanlagen, wird saniert – die oberirdische Fernwärmeleitung wird verlegt, die desolate Treppenanlage ersetzt

Die westlichen Wallanlagen zwischen Schwaanscher Straße und Kröpeliner Tor sind als Baudenkmal und Denkmal der Garten- und Landschaftsgestaltung geschützte Grünbereiche mitten im Rostocker Stadtzentrum. Ursprünglich als Verteidigungsanlagen erbaut, sind sie heute wichtige innerstädtische Aufenthaltsorte und bedeutende Zeugnisse der Zeitgeschichte. Die „Heubastion“ im mittleren Bereich auf Höhe der Klosterpforte ist eines der imposanten Bauwerke dieser Befestigungsanlagen. […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Heubastion, ein Bau- und Gartendenkmal in den Rostocker Wallanlagen, wird saniert – die oberirdische Fernwärmeleitung wird verlegt, die desolate Treppenanlage ersetzt

RGS bereitet Architekturwettbewerb für geplante Rathauserweiterung am Neuen Markt vor

Der Rathausanbau soll erweitert werden. Im Vordergrund die Nordkante des Neuen Markts Das gläserne Treppenhaus am nördlichen Ende des Rathausanbaus soll bald mit einem neuen Verwaltungsgebäude verbunden werden. Schon lange bevor der städtebauliche Wettbewerb zur Bebauung der Nordkante des Neuen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für RGS bereitet Architekturwettbewerb für geplante Rathauserweiterung am Neuen Markt vor

Für die Bebauung des Grundstückes Am Vögenteich/August-Bebel-Straße werden die Wettbewerbsergebnisse ab dem 1. August bei der RGS ausgestellt

Favorisierter Bebauungsvorschlag für das Grundstück Am Vögenteich/August-Bebel-Straße (Entwurf: Anne Menke Sharam, Project Architecture Company, Berlin) Für das Grundstück an der Ecke Am Vögenteich/August-Bebel-Straße gegenüber dem Deutsche Med-Gebäude hat die Hansestadt Rostock gemeinsam mit dem zukünftigen Investor einen Architekturwettbewerb durchgeführt. 60 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Für die Bebauung des Grundstückes Am Vögenteich/August-Bebel-Straße werden die Wettbewerbsergebnisse ab dem 1. August bei der RGS ausgestellt

Für die Bebauung des Grundstückes Am Vögenteich/August-Bebel-Straße werden die Wettbewerbsergebnisse ab dem 1. August bei der RGS ausgestellt

Favorisierter Bebauungsvorschlag für das Grundstück Am Vögenteich/August-Bebel-Straße (Entwurf: Anne Menke Sharam, Project Architecture Company, Berlin) Für das Grundstück an der Ecke Am Vögenteich/August-Bebel-Straße gegenüber dem Deutsche Med-Gebäude hat die Hansestadt Rostock gemeinsam mit dem zukünftigen Investor einen Architekturwettbewerb durchgeführt. 60 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Für die Bebauung des Grundstückes Am Vögenteich/August-Bebel-Straße werden die Wettbewerbsergebnisse ab dem 1. August bei der RGS ausgestellt

Mit 11,84 Millionen Euro Städtebaufördermittel unterstützen Land und Bund 2016 in Rostock Maßnahmen im Stadtzentrum sowie in den Stadtteilen Dierkow, Schmarl und Toitenwinkel

Knapp zwölf Millionen Euro Städtebaufördermittel für Rostock (Foto: Archiv) Eine Förderzusage über Städtebaufördermittel in Höhe von insgesamt 11,84 Millionen Euro hat Wirtschaftsminister Harry Glawe am Montag im Rathaus der Hansestadt Rostock übergeben. „Die Stadt Rostock ist ein attraktiver Wohn- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit 11,84 Millionen Euro Städtebaufördermittel unterstützen Land und Bund 2016 in Rostock Maßnahmen im Stadtzentrum sowie in den Stadtteilen Dierkow, Schmarl und Toitenwinkel

Für das 2.500 m² große Grundstück im Petriviertel, unmittelbar am nördlichen Stadteingang, gegenüber der Holzhalbinsel, wurden die Gestaltungsvorschläge prämiert

Entwurf für nördlichen Stadteingang im Petriviertel (Praeger Richter Architekten GmbH, Berlin) Damit das Petriviertel ein architektonisch, ökologisch und energetisch beispielhaftes Wohngebiet wird, fanden bisher zehn Architekturwettbewerbe sowohl für Hochbau-, aber auch für Kunst- und Freianlagen statt. Der aktuelle elfte Planungswettbewerb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Für das 2.500 m² große Grundstück im Petriviertel, unmittelbar am nördlichen Stadteingang, gegenüber der Holzhalbinsel, wurden die Gestaltungsvorschläge prämiert