Schlagwort-Archive: Medizin

Das Klinikum Südstadt Rostock hat das Wirtschaftsjahr 2019 mit einem Ergebnis von 8,56 Millionen Euro abgeschlossen und will in die Zukunft investieren

Das Klinikum Südstadt Rostock schließt auch das Wirtschaftsjahr 2019 mit einem positiven Ergebnis in Höhe von 8,56 Millionen Euro ab (2018: 11,62 Mio. Euro). Insgesamt 36.200 Patienten (2018: 35.600) vertrauten im vergangenen Jahr den Ärzten und Fachpflegekräften an der größten kommunalen Klinik des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Im Durchschnitt verbrachten die stationären Patienten 5,87 Tage in dem […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Klinikum Südstadt Rostock hat das Wirtschaftsjahr 2019 mit einem Ergebnis von 8,56 Millionen Euro abgeschlossen und will in die Zukunft investieren

Die Universitätsmedizin Rostock kehrt ab Ende Mai in den regulären Klinikbetrieb zurück – die Versorgung von Covid-19-Patienten ist dennoch gesichert

Ende Mai wird die Universitätsmedizin Rostock (UMR) wieder im regulären Klinikbetrieb laufen. Dann sind die im März wegen der Covid-19-Pandemie umgesetzten räumlichen und personellen Umstrukturierungen zurückgenommen: Personal, Medizintechnik, Material und IT sind wieder auf den ursprünglichen Stationen. Dabei gelten besondere Schutzmaßnahmen. Bereits seit Mitte April werden alle vollstationären und tagesklinischen Patienten einem Covid-19-Aufnahmescreening unterzogen. Seit […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Universitätsmedizin Rostock kehrt ab Ende Mai in den regulären Klinikbetrieb zurück – die Versorgung von Covid-19-Patienten ist dennoch gesichert

Die Universitätsmedizin Rostock möchte in einer Studie untersuchen, ob Kinder unbemerkt mit SARS-CoV2 infiziert waren und sucht Mütter für einen Rachenabstrich und Antikörpertest

Die Entscheidung der Landesregierung, die Kinderbetreuungseinrichtungen nach dem 20. April zunächst noch nicht vollständig zu öffnen, wird von vielen Menschen trotz der damit verbundenen Einschränkungen für richtig gehalten. Die Universitätsmedizin Rostock möchte in einer Studie untersuchen, ob Kinder in Rostock schon mit SARS-CoV2 infiziert waren, ohne dass es bemerkt wurde und ob Kinder eine Infektionsgefahr […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Universitätsmedizin Rostock möchte in einer Studie untersuchen, ob Kinder unbemerkt mit SARS-CoV2 infiziert waren und sucht Mütter für einen Rachenabstrich und Antikörpertest

Erstmals wurden Corona-Infektionen aus Rostocker Altenpflegeheimen gemeldet – Mecklenburg-Vorpommern unterstützt Italien mit der Aufnahme von sechs Intensivpatienten

Das Corona-Virus breitet sich in Mecklenburg-Vorpommern weiter nur langsam aus. Auf den Intensivstationen im Land gibt es dadurch freie Kapazitäten, die für die Versorgung italienischer Corona-Patienten genutzt werden sollen. Italien ist von der Corona-Pandemie besonders stark betroffen. Bisher starben hier mehr als 8.000 Menschen. Als „humanitäre Verantwortung“ bezeichnete Ministerpräsidentin Manuela Schwesig die Aufnahme. Hintergrund der […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Erstmals wurden Corona-Infektionen aus Rostocker Altenpflegeheimen gemeldet – Mecklenburg-Vorpommern unterstützt Italien mit der Aufnahme von sechs Intensivpatienten

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden Treffen von mehr als zwei Personen in der Öffentlichkeit verboten – Ausnahmen gelten etwa für den eigenen Hausstand oder das Arbeitsleben

Bund und Länder haben sich auf ein weitreichendes Kontaktverbot verständigt, wie Bundeskanzlerin Angela Merkel gerade bekanntgab. Ausgangssperren gibt es in Deutschland vorerst zwar weiter nicht, Kontakte zu Personen außerhalb des eigenen Hausstandes sollen jedoch auf ein absolut nötiges Minimum reduziert werden. Treffen von mehr als zwei Personen sind in der Öffentlichkeit verboten. Ausnahmen gelten für […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden Treffen von mehr als zwei Personen in der Öffentlichkeit verboten – Ausnahmen gelten etwa für den eigenen Hausstand oder das Arbeitsleben

Einzelhandel, Apotheke, Drogerie & Co. bleiben offen, sonst wird das öffentliche Leben in ganz Deutschland jedoch massiv heruntergefahren

Nachdem Schulen und Kitas bereits geschlossen und Veranstaltungen verboten wurden, wird das öffentliche Leben in Rostock, Mecklenburg-Vorpommern und ganz Deutschland weiter massiv eingeschränkt, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Angesichts der Epidemie in Deutschland haben sich die Bundesregierung und die Regierungschefs der Bundesländer auf die Schließung einer Vielzahl von Geschäften und Freizeiteinrichtungen verständigt. Die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Einzelhandel, Apotheke, Drogerie & Co. bleiben offen, sonst wird das öffentliche Leben in ganz Deutschland jedoch massiv heruntergefahren

Rostock ordnet umfangreiche Schließungen von Schulen, Kitas und weiteren Einrichtungen an, um die Ausbreitung des Corona- oder COVID-19-Virus zu verzögern

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verzögern, hat Rostock heute die Schließung von Schulen, Kitas, Ämtern sowie von Sport- und Kultureinrichtungen beschlossen. „Es ist uns nicht leicht gefallen die Maßnahmen zu beschließen, aber keine Maßnahme wäre viel schlimmer“, wirbt der Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen um Verständnis für die teilweise einschneidenden Regelungen, die jedoch gerade am […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Rostock ordnet umfangreiche Schließungen von Schulen, Kitas und weiteren Einrichtungen an, um die Ausbreitung des Corona- oder COVID-19-Virus zu verzögern

700 Corona-Tests, davon 13 positiv, und eine stationäre Aufnahme gab es bislang an der Unimedizin Rostock – mit zwei- bis zehntausend Corona-Fällen in M-V wird gerechnet

Rund 70 Prozent der Bevölkerung müssen sich mit dem Corona-Virus infizieren, damit dessen Ausbreitung gestoppt werden kann, erklärte Christian Drosten, Virologe von der Berliner Charité. Rund 58 Mio. Menschen wären das in Deutschland, mehr als 250.000 könnten sterben. Auch wenn sich diese Zahl über einen relativ langen Zeitraum relativiert, sorgte sie für reichlich Verunsicherung. Prof. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für 700 Corona-Tests, davon 13 positiv, und eine stationäre Aufnahme gab es bislang an der Unimedizin Rostock – mit zwei- bis zehntausend Corona-Fällen in M-V wird gerechnet

Nachdem ein Fünftklässler positiv auf das Coronavirus getestet wurde, wird die CJD Christophorusschule in Rostock für knapp zwei Wochen geschlossen

Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock hat die Christophorus-Schule in Rostock per Ordnungsverfügung bis zum 23. März 2020 geschlossen, wie die Stadtverwaltung auf Nachfrage bestätigt hat. Wie die Schule bereits am Vormittag bekanntgab, wurde der Schulleiter gestern Nachmittag durch das Gesundheitsamt Rostock über einen bestätigten Coronafall eines Schülers informiert. Dessen Klasse sowie die unterrichtenden Lehrer durften […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem ein Fünftklässler positiv auf das Coronavirus getestet wurde, wird die CJD Christophorusschule in Rostock für knapp zwei Wochen geschlossen

In den kommenden vier Wochen sind in Rostock Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Personen untersagt, ab 200 Personen muss eine Risikobewertung vorgenommen werden

Der Oberbürgermeister der Hanse- und Universitätsstadt Rostock als zuständige Gesundheitsbehörde hat heute eine Allgemeinverfügung erlassen, die dem Umgang mit Veranstaltungen in den kommenden vier Wochen regelt. Darin heißt es: „Es ist mit sofortiger Wirkung untersagt, im gesamten Gebiet der Hanse- und Universitätsstadt Rostock öffentliche und private Großveranstaltungen und Zusammenkünfte mit einer Teilnehmerzahl ab 1000 Personen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für In den kommenden vier Wochen sind in Rostock Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Personen untersagt, ab 200 Personen muss eine Risikobewertung vorgenommen werden

Nachdem in Rostock die ersten beiden Corona-Fälle bestätigt wurden, sagt die Stadt Veranstaltungen ab – heute Abend trifft es das in der Stadthalle geplante Konzert von Johannes Oerding

Bei zwei Rostockern erfolgte gestern der positive Nachweis von SARS-CoV-2. Bei den 51 und 44 Jahre alten Männern handelt es sich laut Gesundheitsministerium Mecklenburg-Vorpommern und Landesamt für Gesundheit und Soziales um Reiserückkehrer aus Österreich. Kontaktpersonen wurden bzw. werden laut Gesundheitsamt noch ermittelt und unter häusliche Quarantäne gestellt. Angesichts der neuen Lage reagiert jetzt auch die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem in Rostock die ersten beiden Corona-Fälle bestätigt wurden, sagt die Stadt Veranstaltungen ab – heute Abend trifft es das in der Stadthalle geplante Konzert von Johannes Oerding

Bei einem Rostocker wurde heute SARS-CoV-2-Virus nachgewiesen – nach dem ersten Covid-19-Fall in Rostock wurden die Kontaktpersonen unter häusliche Quarantäne gestellt

Heute, am 10. März 2020, erfolgte der erste positive Nachweis von SARS-CoV-2 bei einem Rostocker. Der 51-jährige Mann kehrte am 4. März aus einem Skiurlaub in Österreich zurück und fühlte sich seit dem 6. März nicht wohl. Die Kontaktpersonen werden durch das Gesundheitsamt ermittelt und häusliche Quarantänemaßnahmen angeordnet. Das Gesundheitsamt fordert dazu auf, weiterhin Ruhe […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei einem Rostocker wurde heute SARS-CoV-2-Virus nachgewiesen – nach dem ersten Covid-19-Fall in Rostock wurden die Kontaktpersonen unter häusliche Quarantäne gestellt

Die Bilanz der Universitätsmedizin Rostock weist in der Krankenversorgung für 2019 ein Minus von 32 Millionen Euro auf

Die Universitätsmedizin Rostock (UMR) feierte in diesem Jahr ihr 600-jähriges Bestehen und kann als Maximalversorger auf große Erfolge in der universitären Spitzenmedizin zurückblicken. Allerdings hat sie für 2019 nach mehr als zehn Jahren schwarzer Zahlen ein schlechtes finanzielles Jahresergebnis zu verzeichnen. In der Krankenversorgung weist die Bilanz ein Minus von 32 Millionen Euro auf. Die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Bilanz der Universitätsmedizin Rostock weist in der Krankenversorgung für 2019 ein Minus von 32 Millionen Euro auf

Jan Roesner übernimmt die ärztliche Leitung von Hans-Christof Schober am Klinikum Südstadt

Das Südstadtklinikum hat einen neuen ärztlichen Leiter. Zum Jahresbeginn übernahm Prof. Dr. Jan Patrick Roesner die Aufgabe von Prof. Dr. Hans-Christof Schober. Heute überreichte er ihm vor Medienvertretern symbolisch den Staffelstab. „In den letzten Jahren haben wir Bauvorhaben im Wert von etwa 80 Millionen angeschoben. Da ich mit dem, was wir hier bauen nichts mehr […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Jan Roesner übernimmt die ärztliche Leitung von Hans-Christof Schober am Klinikum Südstadt

Die Unimedizin Rostock hat ein neues Hochleistungs-MRT in Betrieb genommen, das schnellere Aufnahmen und eine bessere Bildqualität liefert

Schnellere und angenehmere Untersuchungen mit verbesserter Bildqualität: Das alles ermöglicht das neue Hochleistungs-MRT der Universitätsmedizin Rostock. Das „MAGNETOM Avantofit“ ist ein modernes und leistungsstarkes 1,5 Tesla MRT-System. Das System verfügt über eine innovative Spulentechnik, durch die beispielsweise Gelenke in kürzerer Zeit um ein Vielfaches besser dargestellt werden können. Für die Patienten der Unimedizin wie für […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Unimedizin Rostock hat ein neues Hochleistungs-MRT in Betrieb genommen, das schnellere Aufnahmen und eine bessere Bildqualität liefert

Das Klinikum Südstadt Rostock zählt erneut zu den besten Kliniken in Mecklenburg-Vorpommern und erhält das Focus-Siegel „Top Nationales Krankenhaus 2018 zu den Themen Brust- und Darmkrebs sowie Geburten“

Das Klinikum Südstadt Rostock zählt zu den besten Regionalen Kliniken des Bundeslandes. Wie in diesem Jahr wird das Klinikum erneut mit dem Focus-Siegel „Top Regionales Krankenhaus 2018 Mecklenburg-Vorpommern“ ausgezeichnet. Zusätzlich erhält das Klinikum das Focus-Siegel „Top Nationales Krankenhaus 2018 zu den Themen Brust- und Darmkrebs sowie Geburten“. Das bestätigt die aktuelle Erhebung aus der Focus-Gesundheit„Klinikliste […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Klinikum Südstadt Rostock zählt erneut zu den besten Kliniken in Mecklenburg-Vorpommern und erhält das Focus-Siegel „Top Nationales Krankenhaus 2018 zu den Themen Brust- und Darmkrebs sowie Geburten“

Wie „Ärzte ohne Grenzen“ in Krisengebieten arbeiten, zeigt eine Freilichtausstellung vom 14. bis zum 20. Juni 2017 auf dem Kröpeliner-Tor-Vorplatz in Rostock

Vom 14. bis zum 20. Juni 2017 zeigt unsere Ausstellung „Im Einsatz mit Ärzte ohne Grenzen“ auf dem Kröpeliner Tor-Vorplatz in Rostock, wie wir in Krisengebieten arbeiten. Die Ausstellung ist täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Wer hilft, wenn Menschen durch Kriege oder Naturkatastrophen in Not geraten? Was passiert, wenn […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wie „Ärzte ohne Grenzen“ in Krisengebieten arbeiten, zeigt eine Freilichtausstellung vom 14. bis zum 20. Juni 2017 auf dem Kröpeliner-Tor-Vorplatz in Rostock

Am Sonnabend dürfen wieder alle interessierten Kinder ihre Plüschtiere im Teddybärkrankenhaus der Universitätsmedizin Rostock verarzten lassen

Das Teddybärkrankenhaus der Universitätsmedizin Rostock hat am Montag (15.5.) zum zwölften Mal seine Türen für Kitagruppen geöffnet. Am Sonnabend dieser Woche dürfen dann alle interessierten Kinder ihre Plüschtiere von 9 bis 13 Uhr von den Teddy-Docs, einem Team aus Studenten, verarzten lassen. Im Erdgeschoss der Chirurgie in der Schillingallee werden die flauschigen Patienten untersucht, geröntgt […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Am Sonnabend dürfen wieder alle interessierten Kinder ihre Plüschtiere im Teddybärkrankenhaus der Universitätsmedizin Rostock verarzten lassen

Der Rohbau des Bürogebäudes mit Diagnostikzentrum der Centogene AG auf der Silohalbinsel im Rostocker Stadthafen ist fertig

Gegen Morast, Schlick, Metall im Boden, eine Sturmflut, Frost und Dauerregen hatten die Handwerker und Planer auf der Baustelle am Strande 7 in den letzten Monaten zu kämpfen. Nach einiger Verzögerung lud heute der Bauherr, die Centogene AG, zum Richtfest ein. „Es ist immer noch ein unfertiger Rohbau, der aber schon einen sehr guten Eindruck […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Rohbau des Bürogebäudes mit Diagnostikzentrum der Centogene AG auf der Silohalbinsel im Rostocker Stadthafen ist fertig

Der Rohbau des Bürogebäudes mit Diagnostikzentrum der Centogene AG auf der Silohalbinsel im Rostocker Stadthafen ist fertig

Gegen Morast, Schlick, Metall im Boden, eine Sturmflut, Frost und Dauerregen hatten die Handwerker und Planer auf der Baustelle am Strande 7 in den letzten Monaten zu kämpfen. Nach einiger Verzögerung lud heute der Bauherr, die Centogene AG, zum Richtfest ein. „Es ist immer noch ein unfertiger Rohbau, der aber schon einen sehr guten Eindruck […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Rohbau des Bürogebäudes mit Diagnostikzentrum der Centogene AG auf der Silohalbinsel im Rostocker Stadthafen ist fertig