Schlagwort-Archive: Politik

20. Februar 2021: Welttag der sozialen Gerechtigkeit

Seit 2009 ist der 20. Februar Welttag der sozialen Gerechtigkeit. Dieser Tag wurde von den Vereinten Nationen eingeführt und soll an das Leitbild der sozialen Gerechtigkeit in Gemeinschaften erinnern. Denn für die Vereinten Nationen gehört die Sicherun… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für 20. Februar 2021: Welttag der sozialen Gerechtigkeit

Rechtsstaatlichkeit: ein gemeinsamer Wert aller Europäer*innen

Die Rechtsstaatlichkeit ist nicht nur Voraussetzung für Freiheit und Frieden sowie Grundlage einer funktionierenden Demokratie, sondern auch ein zentrales Element einer guten Regierung. Zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger vor staatlicher Willkür, Dis… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Rechtsstaatlichkeit: ein gemeinsamer Wert aller Europäer*innen

Frontex: EU-Grenzschutz-Agentur außer Kontrolle

Von den EU-Agenturen ist Frontex vermutlich die bekannteste. Diesen Umstand verdankt sie der intensiven medialen Berichterstattung. Überschriften erregen zwar Aufmerksamkeit, vermitteln allerdings kein zusammenhängendes Bild. Daher fasst dieser Blog zu… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Frontex: EU-Grenzschutz-Agentur außer Kontrolle

Grün, Grüner, Greenwashing – ökologische Schönfärberei

Was ist eigentlich Greenwashing? Viele Unternehmen haben es sich zur Aufgabe gemacht Umweltbewusst zu wirtschaften. Andere Unternehmen hingegen springen lediglich auf diesen „Trend“ mit auf und behaupten zu Unrecht umweltfreundlich, bio oder nachhaltig… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Grün, Grüner, Greenwashing – ökologische Schönfärberei

Dr. Wolfgang Nitzsche (Linke) wurde zum neuen Vorsitzenden des Ortsbeirats Seebad Warnemünde/Diedrichshagen gewählt, Rainer Milles (UFR) zum zweiten Stellvertreter

Der Ortsbeirat der Seebäder Warnemünde und Diedrichshagen hat einen neuen Vorsitzenden. Mit fünf zu drei Stimmen setzte sich Dr. Wolfgang Nitzsche (Linke) am Dienstagabend gegen Axel Tolksdorff (Rostocker Bund) durch. Stephan Porst (Bündnis 90/Die Grünen) bleibt 1. Stellvertreter, zum 2. Stellvertreter wurde einstimmig Rainer Milles (UFR) gewählt. „Ich habe großen Respekt vor diesem Amt“, erklärte […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Dr. Wolfgang Nitzsche (Linke) wurde zum neuen Vorsitzenden des Ortsbeirats Seebad Warnemünde/Diedrichshagen gewählt, Rainer Milles (UFR) zum zweiten Stellvertreter

Nicht erst 2050, sondern bereits bis 2035 soll Rostock klimaneutral werden – für dieses Ziel hat die Bürgerschaft der Hansestadt am Mittwochabend mehrheitlich gestimmt

Rostock soll bis 2035 klimaneutral werden. Das hat die Bürgerschaft der Hansestadt auf ihrer Sitzung am Mittwochabend beschlossen. Auf Antrag der Fraktionen von Linke, SPD und Grüne soll die Klimaneutralität in der Hansestadt damit deutlich schneller erreicht werden. Bislang lautete das Ziel, die Treibhausgasemissionen bis 2050 um 95% gegenüber 1990 zu reduzieren und den Endenergieverbrauch […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nicht erst 2050, sondern bereits bis 2035 soll Rostock klimaneutral werden – für dieses Ziel hat die Bürgerschaft der Hansestadt am Mittwochabend mehrheitlich gestimmt

In der Aktionsfarbe Blau wird das Rostocker Rathaus heute anlässlich des XIX. Internationalen Aktionstags „Cities for Life – Städte für das Leben/Städte gegen die Todesstrafe” angestrahlt

Am Montag, 30. November 2020, findet der XIX. Internationale Aktionstag „Cities for Life – Städte für das Leben/Städte gegen die Todesstrafe” auf Initiative der Gemeinschaft Sant’Egidio statt. Auch Rostock beteiligt sich am Aktionstag. Ein Banner am Rathaus wird darauf aufmerksam machen und auf dem Neuen Markt werden Flaggen der Kampagne gehisst sein. Am Abend des […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für In der Aktionsfarbe Blau wird das Rostocker Rathaus heute anlässlich des XIX. Internationalen Aktionstags „Cities for Life – Städte für das Leben/Städte gegen die Todesstrafe” angestrahlt

Die Wahlrechtsreform in Deutschland

Der Artikel behandelt die verschiedenen Aspekte zur jüngsten Wahlrechtsreform. Zunächst wird auf den Inhalt der Reform und die Veränderungen eingegangen. Hier soll sich die Verrechnung von direkten Mandaten und Listenmandaten ändern. Eine Reduzierung d… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Wahlrechtsreform in Deutschland

Internationaler Tag gegen Homophobie: Deine Grundrechte und Freiheiten

Zum Internationalen Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie lenkt die Europäische Kommission die Aufmerksamkeit auf die anhaltende Diskriminierung, Angst und Gewalt, denen die lesbische, schwule, bisexuelle, transgender und intersexuelle (LGBTI)… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Internationaler Tag gegen Homophobie: Deine Grundrechte und Freiheiten

Kohäsionspolitik in MV und die LEADER Aktionsgruppen

Seit der Europäischen Akte von 1986 verfolgt die europäische Kohäsionspolitik das Ziel, wirtschaftliche, soziale und territoriale Unterschiede zwischen verschiedenen strukturschwachen Regionen in Europa zu reduzieren. Um dieses Ziel zu erreichen stehen… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Kohäsionspolitik in MV und die LEADER Aktionsgruppen

8. Mai 2020: 75 Jahre „Tag der Befreiung“

Was bedeutet der 8. Mai? Der 8. Mai 1945 gilt als Tag der bedingungslosen Kapitulation der deutschen Wehrmacht und markierte damit das Ende des Zweiten Weltkriegs in Europa. In vielen Ländern wird nun jedes Jahr an diesen sogenannten „Tag der Befreiung… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für 8. Mai 2020: 75 Jahre „Tag der Befreiung“

Um einen „Haushalt des Grauens“ zu vermeiden, hat die Rostocker Bürgerschaft gestern den Haushaltsplanentwurf 2020/21 ohne Corona-Anpassungen beschlossen

Die Bürgerschaft der Hanse- und Universitätsstadt Rostock hat gestern den Haushaltsplanentwurf 2020/21 abgesegnet. Um die Corona-Sicherheitsabstände einhalten zu können, tagte das Parlament erstmalig in der Stadthalle. Seit 50 Tagen finden hier keinerlei Veranstaltungen mehr statt, betonte Stadthallen-Chefin Petra Burmeister – ein Sinnbild für die wirtschaftliche Situation in der Hansestadt. Und so dürfte der gerade erst […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Um einen „Haushalt des Grauens“ zu vermeiden, hat die Rostocker Bürgerschaft gestern den Haushaltsplanentwurf 2020/21 ohne Corona-Anpassungen beschlossen

Earth Day 2020 und der Europäische Green Deal

Seit 1970 steht am 22. April die Erde im Mittelpunkt – dann findet nämlich der World Earth Day statt. Wir wissen alle, dass das Erdklima sich verändert. Die weltweite Durchschnittstemperatur steigt aufgrund der Zunahme von Treibhausgasen aus menschlich… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Earth Day 2020 und der Europäische Green Deal

Eine Beschlussvorlage zum neuen Warnow-Quartier sorgt für Diskussionen in der Rostocker Lokalpolitik – um Zeitdruck zu vermeiden, bringt die SPD eine Verschiebung der Buga ins Spiel

„Wenn man eine Fußball-WM um ein Jahr schieben kann, wenn man Olympia um ein Jahr schieben kann, ist die Frage: Kann man nicht auch die Bundesgartenschau um ein Jahr schieben?“ Diese Frage stellte Steffen Wandschneider-Kastell, Fraktionsvorsitzender der SPD, am Dienstagabend in der Hauptausschusssitzung der Rostocker Bürgerschaft. Hintergrund war eine Vorlage, mit der sowohl das Rahmenkonzept […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine Beschlussvorlage zum neuen Warnow-Quartier sorgt für Diskussionen in der Rostocker Lokalpolitik – um Zeitdruck zu vermeiden, bringt die SPD eine Verschiebung der Buga ins Spiel

Der Hauptausschuss hat gestern Schritte zur Lockerung der Corona-Beschränkungen in Rostock diskutiert – OB Madsen schließt Abweichungen vom Land nicht aus

Sollen Schulen und Kitas wieder geöffnet werden, wenn ja für welche Klassen? Wie sieht es mit Läden und Restaurants aus? Was ist mit Spielplätzen, dem Zoo oder dem Botanischen Garten? Bevor sich Bundeskanzlerin Angela Merkel heute zu Gesprächen mit den Ministerpräsidenten triff, um über mögliche Lockerungen der verhängten Corona-Beschränkungen zu beraten, hat gestern der Hauptausschuss […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Hauptausschuss hat gestern Schritte zur Lockerung der Corona-Beschränkungen in Rostock diskutiert – OB Madsen schließt Abweichungen vom Land nicht aus

Die neu eingeführten Finanzbudgets der Ortsbeiräte wurden bereits im ersten Jahr zu fast 75 Prozent ausgeschöpft – insgesamt wurden 81 Projekte in Rostock mit 118.442 Euro unterstützt

Stadtteilfeste, Weihnachtsdeko, Lastenräder, Suppenküche, Graffiti-Workshop oder die Beleuchtung der Petrikirche – für diese und viele weitere Projekte in ganz Rostock gab es 2019 finanzielle Unterstützung – von wenigen hundert bis zu dreitausend Euro. Möglich wurde dies durch die im letzten Jahr eingeführten Ortsbeiratsbudgets. Jeder Ortsteil erhält jährlich einen Sockelbetrag von 3.000 Euro zzgl. 50 Cent […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die neu eingeführten Finanzbudgets der Ortsbeiräte wurden bereits im ersten Jahr zu fast 75 Prozent ausgeschöpft – insgesamt wurden 81 Projekte in Rostock mit 118.442 Euro unterstützt

Visegrád – Vier Länder mit Geschichte

Visegrád – Woher kommt der Name? Der Name Visegrád ist eigentlich die Bezeichnung für einen ungarischen Ort an der Donau. In dieser Stadt, zu Deutsch Plintenburg, trafen sich bereits 1335 die Könige von Ungarn, Böhmen und Polen zu Verhandlungen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Visegrád – Vier Länder mit Geschichte

Großbritannien geht – Wir ziehen Resümee

Am 31. Januar 2020 verlässt das Vereinigte Königreich die Europäische Union. Nach dem äußerst knapp ausgegangenen Referendum im Sommer 2016 ist Großbritannien das erste Mitglied überhaupt, welches aus der Gemeinschaft ausscheidet. Doch wie soll es weit… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Großbritannien geht – Wir ziehen Resümee

Darknet – Die dunkle Seite des Internets?

Zum Europäischen Datenschutztag organisiert das EIZ Rostock eine Veranstaltung zum Thema Darknet.
Der Beitrag Darknet – Die dunkle Seite des Internets? erschien zuerst auf EIZ Rostock | Europa in MV.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Darknet – Die dunkle Seite des Internets?

Die Verträge der EU – 10 Jahre Vertrag von Lissabon

Die Verabschiedung des „Vertrages von Lissabon“ hatte zum Ziel, eine jahrelange Reformdebatte in der Europäischen Union abzuschließen. Nachdem die zuvor geplante Verfassung in Volksabstimmungen in Frankreich und den Niederlanden gescheitert… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Die Verträge der EU – 10 Jahre Vertrag von Lissabon