Schlagwort-Archive: feiern

Mädchengeburtstag unter dem Motto Feen…

Hallo Ihr Lieben…Stück für Stück arbeite ich noch all meine Fotos und Beiträge von 2015 auf…da kommt noch einiges und es fällt kaum auf, dass ich in diesem Jahr auch noch nicht wirklich etwas beitragstaugliches gezaubert habe…heute habe ich Ideen und Anregungen für einen Mädchengeburtstag…keiner muss einen Geburtstag so feiern, wie ich es euch zeige…aber ich fand viele Ideen toll umsetzbar und die Kinder waren begeistert…deshalb zeige ich euch jede Menge Bilder und vielleicht ist die ein oder andere Anregung für euren nächsten Mädchengeburtstag dabei…Im Oktober hatte Sophia, die Tochter meiner Freundin, zum 6. Geburtstag eingeladen…unter dem Thema “Fee”…also waren wir komplett auf rosa eingestellt :O) Auch unser Geschenk…Obwohl meine kleine Fee drei Jahre jünger ist, als das Geburtstagskind, durfte sie ihren großen Bruder begleiten und freute sich über Glitzerkleid und Flügelchen..Und wie erwartet, war das meiste in rosa geschmückt…falls ihr euch übrigens wundert, warum mein Sohn zur Feenparty geht…dem kann ich nur sagen…Feen sind toll…auch für Jungs…nein (naja doch…wir lieben ja Tinkerbell und zwar alle), in Wirklichkeit hat Sophia eine Rutsche im Garten und einen Einkaufsladen mit Kasse…das ist das Interessanteste *hihi*…außerdem waren beide im letzten Jahr enttäuscht als sie nicht gegenseitig eingeladen waren…obwohl das deren eigene Entscheidung war…deshalb waren beide bei den jeweiligen Geburtstagen…und was soll ich sagen…Sophia hatte viel Spaß bei Moritz Geburtstagsparty und Moritz viel Spaß bei Sophias Feier…Die Deko aus dem Vorjahr von der Prinzessinnen-Party an den Stühlen kam wieder zum Einsatz…diesmal mit Schmetterlingen dazu…zuckersüß…die Schmetterlinge saßen auch auf Pom-Poms, die man ganz einfach selber machen kann…Süße Tischdeko lässt jedes Mädchenherz höher schlagen und die Jungs hatten auch kein Problem damit…sie haben nur kein blumiges Haarband bekommen…an jedem Stuhl schwebten Helium-Ballons, die ich selber auch abgöttisch liebe…genau wie die Kinder…Zum Kaffee gab es Muffins…Obst…und eine Feentorte , die ich für Sophia gemacht habe…Und jetzt zur Bespassung der Kinder…ob ihr es glaubt oder nicht…ja, es war Anfang Oktober…super mild und T-Shirt-Wetter…außerdem strahlender Sonnenschein, so dass die Geschenke draußen ausgepackt wurden…Ich finde es übrigens toll, dass bei meiner Freundin die Geschenke auch vor den Kindern ausgepackt werden…so handhaben wir es auch…aber wir waren auch schon bei Geburtstagen, wo die beschenkten Kinder die Geschenke erst öffnen durften als alle Gäste weg waren…das machte meinen Sohn total traurig, der immer bei der Auswahl der Geschenke dabei ist, beim Verpacken hilft und die Übergabe fast zelebriert…er möchte einfach sehen, dass das Kind sich über seine Mühe freut…klar ist nicht jedes Kind so…aber ich finde es den Gästen gegenüber schöner, wenn man seine Freude zeigen kann :O)Sophia freute sich übrigens sehr über ihre Geschenke und es kam zu vielen Umarmungen und Gekuller auf dem Rasen *hihi*Danach ging es weiter mit Topfschlagen…ein Klassiker, der nicht kleinzukriegen ist…übrigens ein Spiel, welches ich selber überhaupt nicht mag…ich würde wegrennen, wenn mir jemand die Augen verbinden wollen würde ;O)Eine weitere Beschäftigung, die ich richtig toll fand, ist das bemalen von kleinen Leinwänden…Dekomaterial wie Aufkleber, Federn, Glitzerpunkte, außerdem Stifte und Kleber luden zum Bemalen ein…so hatten die kleinen Gäste auch direkt ein Andenken an diesen Geburtstag, denn natürlich konnte jedes Kind sein Bild mit nach hause nehmen…mein Sohn hat sich direkt gedrückt…Basteln in dieser Art ist nicht ganz so seins ;O) Und die Kleine war einfach zu klein mit ihren drei Jahren…richtig tauglich ist das Ganze erst ab ungefähr vier…Kleine Kunstwerke sind entstanden…Danach ging es weiter mit Bemalen der Kinder…die Mädels sind so unglaublich verrückt danach, dass erstaunt mich immer wieder…wir haben die Kinder zu dritt bemalt…meine Freundin, ihre Mutter und ich…ich hatte natürlich ein Mädchen, welches genauste und detaillierte Vorstellungen hatte…ich habe ihr dann gesagt, dass ich das erste Mal Kinder bemale und ich mein bestes geben werde…zum Glück war sie zufrieden danach (ich habe extra ganz viel Glitter und Lippenstift benutzt *hihi* funktioniert immer)… nach den Kindern mussten wir Erwachsenen herhalten…meine Freundin hat sogar ihr Gesicht hergegeben…Und nun zu meinem allerliebsten Teil und ja, ich denke, dass meine Kinder in diesem Jahr auch welche bekommen…Helium-Ballons…Wir haben sie fliegen lassen…weit hinauf in den Himmel…und an den Bewegungen der Kinder sieht man, wie begeistert sie waren…wir haben die Ballons auch ganz lange beobachtet…Zum Abschied gab es noch ein kleines Tütchen für jedes Kind…Gefüllt mit einem Pixibuch, kleinen Buntstiften und Gummibärchen…Susanne, es war wieder eine wunderbare Feier bei euch…die echt viel Spaß gemacht hat…auch mir Großen :O)Ich hoffe, für euch waren Anregungen dabei, die euch gefallen haben…wer noch neue Tipps für Geburtstagsaktivitäten hat, kann sie gerne in den Kommentaren verewigen…die großen Mädchengeburtstage kommen ja jetzt auch auf mich zu :O)Ganz liebe Grüße und bis bald…Anja :O)Das könnte euch ebenfalls interessieren:Spiele, Anregungen, Torten, Dekorationen zum Kindergeburtstag in der ÜbersichtAlle Feierlichkeiten auf meiner Seite im Überblick… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Mädchengeburtstag unter dem Motto Feen…

Mädchengeburtstag unter dem Motto Feen…

Hallo Ihr Lieben… Stück für Stück arbeite ich noch all meine Fotos und Beiträge von 2015 auf…da kommt noch einiges und es fällt kaum auf, dass ich in diesem Jahr auch noch nicht wirklich etwas beitragstaugliches gezaubert habe…heute habe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Mädchengeburtstag unter dem Motto Feen…

Eine Frage an euch…Wie wurde/wird bei euch Schulanfang gefeiert?

Hallo Ihr Lieben…ihr habt es im Titel schon gelesen…heute geht es um das Thema Schulanfang…Wie? Schulanfang? Jetzt schon?Zum Thema wurde dies, als ich mich letzte Woche mit einer ganz lieben Freundin getroffen habe…sie ist bei Köln aufgewachsen, ich in Leipzig…und da haben wir auch den Grund unserer Unterhaltung…Wie feiert man den Schulanfang? Ich, als ein Kind, welches in der DDR aufgewachsen ist, kenne den Schulanfang als große Familienfeier…(auf dem Bild sind “nur” die Verwandten, die mit zur Feierlichkeit waren…da kamen noch viele mehr dazu)Ich stand absolut im Mittelpunkt, habe jede Menge Geschenke bekommen und wusste, dass nun etwas Neues, Tolles (?) auf mich zu kommt…ich selber habe komischerweise nicht viele Erinnerungen von meiner Zeit als kleines Kind…dafür aber drei ganz bewusste zu meinem Schulanfang…1. Ich war soooooooo stolz auf meine große Schultüte…in Leipzig Zuckertüte genannt :O) Ich wollte sie überhaupt nicht aus der Hand geben…mein Onkel wollte sie mir von der Schule nach Hause tragen, aber ich habe mich total geweigert…nach zehn Schritten habe ich überlegt, ob ich es laut gestehen soll, dass sie mir zu schwer ist…nach 20 Schritten habe ich es getan *hihi* die war echt mega schwer…2. An meiner großen Schultüte waren viele kleine süße Minitüten…die musste ich an alle Kinder abgeben, die bei der Feier dabei waren…damals war ich total sauer deswegen…heute überlege ich, ob ich es genauso mache, damit jedes kleine Kind eine Tüte hat :O)3. Ich war stolz!Bekommen habe ich damals echt viele Geschenke…nachdem dies bei unserem Gespräch auch Thema war…ich habe eine große Tüte von meinen Eltern bekommen und alle anderen waren kleiner…insgesamt hatte am Ende 9 Schultüten und mehrere ganz kleine plus eingepackte Geschenke…Es gab so viele Zuckertüten, weil die Tüte einfach die Verpackung ist…zum Geburtstag gibt es ein Päckchen…zum Schulanfang eine Tüte…die Meinungen, ob es nur eine Tüte geben soll oder ob es mehrere sein dürfen, gehen dabei weit auseinander…Ich merke jetzt als Mutter, die dieses Jahr ihr Kind in die Schule schicken wird, dass ich dieses Zeremoniell nicht nur für mein Kind mache, sondern auch für mich…also eigentlich für uns beide…denn es fängt ein komplett neuer, aufregender Teil seines Lebens an…er ist kein kleines Kind mehr, sondern wird ein großes Schulkind sein…die Menschen um ihn herum  werden sich verändern, sein Gehirn wird so etwas von gefordert werden, was er definitiv auch benötigt und er wird sich an Pünktlichkeit und strikte Regeln halten müssen, die es im Kindergarten so noch nicht gab…er wird sich abnabeln,  selbstständiger werden und einfach groß sein…ja, wir brauchen beide dieses Ritual des Schulanfanges…Im anderen Teil Deutschlands wurde der Schulbeginn viel schlichter begonnen…ich glaube, dass sich dies auch gerade etwas ändert…aber es ist dennoch anders…weshalb meine Freundin auch leicht verunsichert ist, weil sie das ganze überhaupt nicht kennt, während es für mich selbstverständlich ist…Und deshalb seid ihr gefragt…wie kennt ihr den Schulbeginn? Wie wird bei euch gefeiert? Groß? Klein? Gibt es eine Familienfeier oder bleibt es ganz schlicht? Was und wie wird geschenkt? Erzählt gerne von früher oder aktuell…ich bin total gespannt und neugierig, wie alle anderen den Schulbeginn wahr nehmen…Habt ihr Fotos? Dann zeigt sie mir gern…bei Facebook oder Instagram …oder schickt sie mir per Mail (buntleckerkreativ(at)gmail.com)…ach ja, schreibt gerne dazu, wo ihr her kommt, denn vieles ist ja auch regional bedingt :O)Vielen Dank an euch undganz liebe Grüße…Anja :O)Das könnte euch ebenfalls interessieren:Schulanfangstorte mit Stiftkeksen (2013)…Schulanfangstorte (2014)…Anleitung für eine essbare Schultüte…Spongebob zum Schulanfang (2015)… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Eine Frage an euch…Wie wurde/wird bei euch Schulanfang gefeiert?

Eine Frage an euch…Wie wurde/wird bei euch Schulanfang gefeiert?

Hallo Ihr Lieben… ihr habt es im Titel schon gelesen…heute geht es um das Thema Schulanfang…Wie? Schulanfang? Jetzt schon? Zum Thema wurde dies, als ich mich letzte Woche mit einer ganz lieben Freundin getroffen habe…sie ist bei Köln aufgewachsen, ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Eine Frage an euch…Wie wurde/wird bei euch Schulanfang gefeiert?

Halloween-Feier 2015

Hallo Ihr Lieben… jetzt zum Abschluss gibt es noch die Halloween-Feier für euch…in diesem Jahr war es für mich auch spannend, denn wir haben das erste Mal mehrere Spiele geplant und sind auch “Süßes oder Saures“-Klingeln gegangen… Vorher überlegt man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Halloween-Feier 2015

Halloween Sweet Table 2015

Na Ihr Lieben… weiter geht es mit Halloween…heute bekommt ihr den ganzen Süßkram zu sehen :O) Es gibt KEINE Fondanttorte…ich gestehe, dass ich überhaupt keine Lust darauf hatte und zeitlich wäre es erst recht nicht drinnen gewesen…aber trotzdem gab es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Halloween Sweet Table 2015

DIY – Flaschen verschönern…

Hallo Ihr Lieben, heute möchte ich euch zeigen, wie ihr aus ganz normalen Flaschen kleine Schmuckstücke macht…im Augenblick steht bei mir alles unter dem Motto “Halloween”, aber die Idee könnt ihr ebenfalls gut für Weihnachten abwandeln, indem ihr einfach die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für DIY – Flaschen verschönern…

Halloween Sweet Table 2015

Hallo Ihr Lieben… wir haben schon mal ein bisschen Halloween geübt :O) Warum? Natürlich möchte ich euch tolle Beiträge zeigen und außerdem kam ich dazu, schon einmal ein paar Dinge auszuprobieren, die mir im Internet ins Auge gefallen sind… Als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Halloween Sweet Table 2015

Kinderfreundliche Einladungen zu Halloween 2015

Hallo Ihr Lieben… in diesen Blog zieht jetzt erst einmal Halloween ein…wir lieben Halloween, was ihr auch an all den Beiträgen aus den letzten Jahren sehen könnt…da die Kinder noch klein sind, wird bei uns auch nicht gruselig, sondern eher niedlich gefeiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Kinderfreundliche Einladungen zu Halloween 2015

Spongebob zum Schulanfang

Hallo Ihr Lieben… der Schulanfang ist hier in Rostock schon ein Weilchen her, aber ich möchte euch Spongebob nicht vor enthalten :O) Die Torte hat mir WAHNSINNIG viel Spaß gemacht, weil mein Sohn zur Zeit ebenfalls im Spongebob-Fieber ist…ich habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Spongebob zum Schulanfang

Hochzeitstorte in Lila-Tönen…

Hallo Ihr Lieben… endlich habe ich die Bilder vom Fotografen von meiner Hochzeitstorte…ääähhhmmm…also nicht meiner eigenen…sondern der Torte meines Bruders und seiner Frau… Vor sechs Wochen habe ich sie gemacht und es war viel Vorarbeit und Vorplanung, die ich investiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Hochzeitstorte in Lila-Tönen…

“Go wild” Torte zum 6. Geburtstag…

Hallo Ihr Lieben… jetzt endlich komme ich zum spannenden Teil des Geburtstages :O) der Torte… —alles zur “Go wild” Deko findet ihr HIER—die Bespaßung der Kinder gibt HIER—und ein “Go wild” taugliches Kinder-Experiment gibt HIER ———————————————————– Und nun gibt es die “Go wild” … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für “Go wild” Torte zum 6. Geburtstag…

Kinderbespaßung zur Geburtstagsparty…

Hallo Ihr Lieben, nachdem ich euch die Deko von der Kinderparty zum 6. Geburtstag meines Sohnes bereits gezeigt habe, kommt heute der Beschäftigungsteil dran…auch da bin ich der Meinung…Vorbereitung ist alles… Schon im letzten Jahr habe ich euch erzählt, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Kinderbespaßung zur Geburtstagsparty…

“Go Wild” Geburtstagsparty…die Deko

Hallo Ihr Lieben, weiter geht es mit den Geburtstagsberichten…heute starten wir mit der Geburtstagsparty, die Sohnemann mit seinen Freunden gefeiert hat…die 6 muss schließlich ordentlich gefeiert werden ;O) Das Motto: “Go Wild…Mission Wildnis” …das ist die absolute Lieblingsserie meines Sohnes…obwohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für “Go Wild” Geburtstagsparty…die Deko

Kindergeburtstag Teil 1…

Hallo Ihr Lieben… ja, es geht heute um den ersten Teil des Geburtstags meines Sohnes…er hatte dieses Jahr an einem Mittwoch Geburtstag und deshalb bekam er zwei Feiern…eine gemütlich mit Eltern, Oma und Opa und einer Freundin und die zweite … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kindergeburtstag Teil 1…

jubelfeier

. ein jubiläum feiern dem die feier zuwider dem das jubeln ab geht bleibt nur ein äh-um das vergessen wäre das möglich

Veröffentlicht unter Landkreis Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Vor der Tür

Vom Schreibtisch(Foto: © Marko Tomicic) Nein, das ist kein früher Weihnachtspost. Vor der Tür steht die Frankfurter Buchmesse. Wie jedes Jahr ein wunderbarer Grund zur Vorfreude. Wunderbare Autorenkollegen treffen, wunderbare Bücher entdecken, wunderbare Gespräche führen, wunderbare Leser treffen, wunderbar feiern, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landkreis Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Benvent – die vierundzwanzigste Tür

© Ramona Heim Euch allen eine besinnliche Benventszeit! Eine Zeit also, in der eine Geschichte wachsen soll, Satz für Satz, bis auch das 24. Satzschlusszeichen gesetzt ist, und wir endlich Bennachten feiern können. Noch auf dem Heimweg bereute er, aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landkreis Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Benvent – die dreiundzwanzigste Tür

© Ramona Heim Euch allen eine besinnliche Benventszeit! Eine Zeit also, in der eine Geschichte wachsen soll, Satz für Satz, bis auch das 24. Satzschlusszeichen gesetzt ist, und wir endlich Bennachten feiern können. Noch auf dem Heimweg bereute er, aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landkreis Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Benvent – die zweiundzwanzigste Tür

© Ramona Heim Euch allen eine besinnliche Benventszeit! Eine Zeit also, in der eine Geschichte wachsen soll, Satz für Satz, bis auch das 24. Satzschlusszeichen gesetzt ist, und wir endlich Bennachten feiern können. Noch auf dem Heimweg bereute er, aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landkreis Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren