Schlagwort-Archive: Rettungsschwimmer

Das Team der DRK Wasserwacht Rostock hat bei der diesjährigen Deutschen Meisterschaft für Rettungsschwimmer den ersten Platz belegt

Am 31. August trafen sich 22 Teams der DRK-Wasserwacht aus ganz Deutschland in Eberswalde, um Deutschlands beste Rettungsschwimmer zu ermitteln. In fünf- bis sechsköpfigen Männer-, Frauen- und Mixed-Teams traten Wasserretter zum 43. Bundeswettbewerb im Rettungsschwimmen an. Das gemischte Team der Wasserwacht Rostock sicherte sich nach dem Vizemeistertitel im letzten Jahr den Titel des Deutschen Meisters […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Team der DRK Wasserwacht Rostock hat bei der diesjährigen Deutschen Meisterschaft für Rettungsschwimmer den ersten Platz belegt

Seit heute testet die DRK Wasserwacht Rostock erstmals neue Wassereinsatzfahrzeuge – sogenannte „Rescue Water Crafts“ – an den Stränden von Warnemünde und Markgrafenheide

Eine Person im Wasser benötigt dringend Hilfe und scheint sogar bereits bewusstlos zu sein. Jetzt muss es schnell gehen. Zur Unterstützung solcher Situationen testet die DRK Wasserwacht Rostock ab August zwei neue Wassereinsatzfahrzeuge. Die sogenannten „Rescue Water Crafts” sind mit Blaulicht und einem speziellen Rettungsschlitten – dem sogenannten „Rescue-Sled“ – ausgestattet. Sie ermöglichen es, im […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Seit heute testet die DRK Wasserwacht Rostock erstmals neue Wassereinsatzfahrzeuge – sogenannte „Rescue Water Crafts“ – an den Stränden von Warnemünde und Markgrafenheide

Ein 75-jähriger Mann kam gestern beim Schwimmen in der Ostsee in Rostock-Warnemünde ums Leben, gesundheitliche Gründe werden derzeit nicht ausgeschlossen

Am 02.08.2018 gegen 14:30 Uhr kam es in Rostock-Warnemünde zu einem tragischen Badeunfall. Ein 75-Jähriger ging mit seinen Familienangehörigen zum Schwimmen in die Ostsee. Plötzlich wurde er durch seine Angehörigen nicht mehr über Wasser gesehen. Kurz darauf konnte der Mann nur noch leblos im ca. 1,5 m tiefen Wasser auf dem Grund festgestellt werden. Zusammen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 75-jähriger Mann kam gestern beim Schwimmen in der Ostsee in Rostock-Warnemünde ums Leben, gesundheitliche Gründe werden derzeit nicht ausgeschlossen

In Warnemünde ist der 22. Internationale DLRG Cup im Rettungsschwimmen zu Ende gegangen – Deutschland verteidigt Titel, beste Ortsgruppe ist Harsewinkel, Carla Strübing ist erneut siegreich

Bei bestem Wetter und hervorragenden Bedingungen für die Wettkämpfe ist am Samstagnachmittag (21.7.) in Warnemünde der 22. Internationale DLRG Cup im Rettungsschwimmen zu Ende gegangen. Im Wettstreit der sechs Nationen hat nach einem zögerlichen Auftakt die DLRG Nationalmannschaft am Ende mit 509 Punkten seine Dominanz doch deutlich gemacht und die Niederländer (338 Punkte) sowie die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für In Warnemünde ist der 22. Internationale DLRG Cup im Rettungsschwimmen zu Ende gegangen – Deutschland verteidigt Titel, beste Ortsgruppe ist Harsewinkel, Carla Strübing ist erneut siegreich

Mit den Strandsprints ging der Internationale DLRG Cup im Rettungsschwimmen heute am Strand von Warnemünde bei traumhaftem Wetter und besten Wettkampfbedingungen in seine 22. Auflage

Bei traumhaftem Wetter und besten Wettkampfbedingungen ging der Internationale DLRG Cup im Rettungsschwimmen am Donnerstag (19.7.) in Warnemünde in seine 22. Auflage. Den Auftakt machten die Strandsprints, bei denen das Laufen durch den Sand den Sportlern vor allem Schnelligkeit und Kraft abverlangt. Rund 260 Sportler aus Belgien, Dänemark, Deutschland, den Niederlanden, Schweden und der Schweiz […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit den Strandsprints ging der Internationale DLRG Cup im Rettungsschwimmen heute am Strand von Warnemünde bei traumhaftem Wetter und besten Wettkampfbedingungen in seine 22. Auflage

Erstmals setzen die Rettungsschwimmer der DRK Wasserwacht an den Stränden von Warnemünde und Markgrafenheide in diesem Jahr drei Rettungscopter, Drohnen mit einer abwerfbaren Schwimmhilfe, ein

Die Saison der DRK Wasserwacht ist bereits in vollem Gange. Seit dem 15. Mai bis Mitte September sorgen insgesamt rund 160 ehrenamtliche Rettungsschwimmer für einen sicheren Badebetrieb in Warnemünde und Markgrafenheide. In diesem Jahr werden im Rahmen eines MV-weiten DRK-Projektes erstmals drei sogenannte Rettungscopter eingesetzt – besser bekannt als Drohnen. Am 11. Juni startete der […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Erstmals setzen die Rettungsschwimmer der DRK Wasserwacht an den Stränden von Warnemünde und Markgrafenheide in diesem Jahr drei Rettungscopter, Drohnen mit einer abwerfbaren Schwimmhilfe, ein

Das gemischte Team der DRK-Wasserwacht Rostock sicherte sich den Titel des Deutschen Meisters beim 41. Bundeswettbewerb im Rettungsschwimmen

Am 24. Juni trafen sich 19 Teams der DRK-Wasserwacht aus ganz Deutschland im bayerischen Bad Tölz, um die Besten der Besten zu ermitteln. Das gemischte Team des Kreisverbandes Rostock sicherte sich den Titel des Deutschen Meisters. Teilnehmer aus ganz Deutschland traten vergangenen Samstag in fünf- bis sechsköpfigen Männer-, Frauen- und Mixed-Teams traten zum 41. Bundeswettbewerb […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Das gemischte Team der DRK-Wasserwacht Rostock sicherte sich den Titel des Deutschen Meisters beim 41. Bundeswettbewerb im Rettungsschwimmen

Der Sommer kann kommen: Ab Samstag besetzt die DRK Wasserwacht Rostock die Haupttürme in Warnemünde und Markgrafenheide – in der Hauptsaison werden bis zu zwölf Türme geöffnet sein

Obwohl die Wassertemperaturen noch eher mäßig ausfallen, startet für die Rettungsschwimmer der DRK Wasserwacht Rostock schon jetzt die offizielle Saison. Ab dem 13. Mai bis Mitte September sorgen insgesamt rund 160 Ehrenamtliche für einen sicheren Badebetrieb in Warnemünde und Markgrafenheide. Im Laufe des Sommers werden bis zu 12 Türme von 9 bis 18 Uhr geöffnet […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Sommer kann kommen: Ab Samstag besetzt die DRK Wasserwacht Rostock die Haupttürme in Warnemünde und Markgrafenheide – in der Hauptsaison werden bis zu zwölf Türme geöffnet sein

174 Rettungsschwimmer überwachten von Mai bis September den Badebetrieb auf zwölf Türmen in Warnemünde und Markgrafenheide, im Oktober startet ein neuer Kurs für interessierten Nachwuchs

Wasserwachtleiter Lars Hennig und Koordinator Manuel Brumme auf Rettungsboot Wotan (Foto: DRK/Kasch) Die Bojen wurden eingeholt und die Wachtürme befinden sich auf dem Weg ins Winterquartier. Damit ist die Saison der DRK Wasserwacht Rostock beendet. Von Mai bis September überwachten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 174 Rettungsschwimmer überwachten von Mai bis September den Badebetrieb auf zwölf Türmen in Warnemünde und Markgrafenheide, im Oktober startet ein neuer Kurs für interessierten Nachwuchs

Die DLRG Nationalmannschaft gewinnt den Wettstreit der Rettungsschwimmer aus acht Nationen beim 20. Internationalen DLRG Cup in Warnmünde

DLRG Nationalmannschaft verteidigt Titel beim DLRG Cup 2016 (Foto: DLRG/Sascha Walther) Hohe Windgeschwindigkeiten am ersten Tag und dafür ein volles Programm am zweiten haben die Rettungsschwimmer beim 20. Internationalen DLRG Cup in Warnmünde vor einige Herausforderungen gestellt. Rund 350 Sportler … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die DLRG Nationalmannschaft gewinnt den Wettstreit der Rettungsschwimmer aus acht Nationen beim 20. Internationalen DLRG Cup in Warnmünde

Mehr als 350 Rettungsschwimmer aus sieben Nationen treten morgen und am Samstag bei der 20. Auflage des Internationalen DLRG Cups am Strand von Warnemünde an

20. Internationaler DLRG Cup 2016 in Warnemünde (Foto: Archiv) Kreuzfahrtschiffe sowie der Leuchtturm und der Teepott als Wahrzeichen des Ostseebades Warnemünde bilden am 15. und 16. Juli die Kulisse für einen Wettstreit von Rettungsschwimmern aus sieben Nationen. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mehr als 350 Rettungsschwimmer aus sieben Nationen treten morgen und am Samstag bei der 20. Auflage des Internationalen DLRG Cups am Strand von Warnemünde an

Mit Polizeihubschrauber, Booten und Tauchergruppe wurde am Freitagnachmittag am Strand von Warnemünde nach einem vermutlich vermissten Schwimmer gesucht

Kurz nach 17:00 Uhr informierten Rettungsschwimmer der Wasserwacht die Einsatzleitstelle der Rostocker Feuerwehr über einen vermutlich vermissten Schwimmer in Warnemünde im Bereich des Strandaufganges 22. Sie hatten einen Mann beobachtet, der sich an einer Sperrtonne des Badebereiches festhielt und mehrfach

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit Polizeihubschrauber, Booten und Tauchergruppe wurde am Freitagnachmittag am Strand von Warnemünde nach einem vermutlich vermissten Schwimmer gesucht

An einer groß angelegten Personensuche am Warnemünder Strand waren heute Nachmittag am Rande des DLRG Cups auch Sportler der Nationalmannschaft beteiligt

Die Wettbewerbe beim DLRG Cup am Strand von Warnemünde waren am Freitagnachmittag gerade beendet, als ein in Not geratener Mann gesichtet wurde. Einsatzkräfte der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) begaben sich daraufhin mit Rettungsbooten zum gemeldeten Einsatzort und nahmen auch Mitglieder der

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für An einer groß angelegten Personensuche am Warnemünder Strand waren heute Nachmittag am Rande des DLRG Cups auch Sportler der Nationalmannschaft beteiligt

DLRG-Cup 2014 in Warnemünde

Wellen lesen und spüren, wo sie einen hintragen, darauf kommt es den Rettungssportlern an, wenn sie sich eilig ins Meer begeben. Derzeit messen sie wieder ihre Kräfte beim DLRG-Cup in Warnemünde. 360 Teilnehmer aus 50 Ortsgruppen der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentieren

Vom 15. Mai bis zum 15. September 2014 sind die sieben Türme am Strand von Warnemünde sowie die fünf Rettungsstationen in Markgrafenheide wieder besetzt

Ab 15. Mai bis zum 15. September sind die Rettungsschwimmer der Wasserwacht des DRK-Kreisverbandes Rostock an den Stränden von Rostock-Warnemünde und Markgrafenheide präsent – in der Vor- und Nachsaison von 9 bis 18 Uhr, im Juli und August von 10 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentieren

Saisonstart auf den Warnemünder Rettungstürmen

Ab 15. Mai bis zum 15. September sind die Rettungsschwimmer der Wasserwacht des DRK-Kreisverbandes Rostock an den Stränden von Rostock-Warnemünde und Markgrafenheide präsent – in der Vor- und Nachsaison von 9 bis 18 Uhr, im Juli und August von 10 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentieren