Schlagwort-Archive: Feuerwehr

Ein nackt auf seiner Fensterbank umherschreiender Mann sorgte heute Nachmittag in der Innenstadt von Rostock für einen Einsatz von Feuerwehr und Polizei

Am Nachmittag des 24.03.2019 kam es in der Pädagogienstraße zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei, nachdem durch besorgte Anwohner gemeldet wurde, dass eine nackte männliche Person auf der Fensterbank seiner Wohnung steht und umher schreit. Im Zusammenwirken mit der Feuerwehr gelang es schließlich den 41-jährigen Mann in seiner Wohnung zu überwältigen und im Anschluss […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein nackt auf seiner Fensterbank umherschreiender Mann sorgte heute Nachmittag in der Innenstadt von Rostock für einen Einsatz von Feuerwehr und Polizei

Schwer verletzt wurde eine 89-Jährige, in deren Wohnung in der St.-Georg-Straße heute Morgen ein Brand ausgebrochen ist – ein Kleinkind und zwei Ersthelfer erlitten eine Rauchgasintoxikation

Schwer verletzt wurde eine 89-Jährige, in deren Wohnung heute Morgen ein Brand ausgebrochen ist. Die Seniorin erlitt Verbrennungen zweiten Grades und wurde umgehend ins Krankenhaus eingeliefert. Verletzt wurde auch ein 2-jähriger Junge, der Rauchgase eingeatmet hatte, die durch sein offenes Kinderzimmerfenster kamen. Er befindet sich ebenfalls zur ärztlichen Behandlung im Krankenhaus. Zwei Ersthelfer (39, 42), […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schwer verletzt wurde eine 89-Jährige, in deren Wohnung in der St.-Georg-Straße heute Morgen ein Brand ausgebrochen ist – ein Kleinkind und zwei Ersthelfer erlitten eine Rauchgasintoxikation

Ein Krankentransportwagen, zwei Rettungswagen sowie ein neues Notarzteinsatzfahrzeug wurden heute an die Leistungserbringer des Rettungsdienstes der Hanse- und Universitätsstadt Rostock übergeben

Vier neue Rettungsdienstfahrzeuge für Rostock hat Senator Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski heute auf dem Gelände der Feuerwache 1 in der Südstadt an die Leistungserbringer des Rettungsdienstes der Hanse- und Universitätsstadt übergeben. „Mit der Beschaffung der neuen Fahrzeuge machen wir einen weiteren Schritt bei der kontinuierlichen Verbesserung unserer Einsatzfahrzeuge im Rettungsdienst, um Patientinnen und Patienten […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Krankentransportwagen, zwei Rettungswagen sowie ein neues Notarzteinsatzfahrzeug wurden heute an die Leistungserbringer des Rettungsdienstes der Hanse- und Universitätsstadt Rostock übergeben

Das Brandschutz- und Rettungsamt Rostock sucht Nachwuchskräfte für die Arbeit als Berufsfeuerwehrfrau oder Berufsfeuerwehrmann – die Bewerbungsfrist endet am 21. März 2019

Das Brandschutz- und Rettungsamt sucht engagierte Nachwuchskräfte für die Arbeit als Berufsfeuerwehrfrau oder Berufsfeuerwehrmann. Die 18-monatige Brandmeisterausbildung zum Einstellungsdatum am 1. April 2020 oder am 1. Oktober 2020 beinhaltet die Grundlagen der Brandbekämpfung, Feuerwehrtechnik und Einsatztaktik. Neben dem theoretischen Unterricht und vielen praktischen Übungen sind auch ergänzende Berufspraktika in den Feuer- und Rettungswachen sowie in […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Das Brandschutz- und Rettungsamt Rostock sucht Nachwuchskräfte für die Arbeit als Berufsfeuerwehrfrau oder Berufsfeuerwehrmann – die Bewerbungsfrist endet am 21. März 2019

Nach mehreren Bränden von der KTV bis in Rostocks Innenstadt geht die Polizei von Brandstiftung aus und bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung

Nachdem es am heutigen Dienstag in den frühen Morgenstunden in der Rostocker Innenstadt zu mehreren Bränden gekommen war, ermittelt jetzt die Kriminalpolizei. Zunächst geriet gegen 01:30 Uhr in der Doberaner Straße 156 eine Mülltonne in Brand. Dabei wurde u. a. die Hausfassade stark beschädigt. Nur wenige Minuten später wurde die Polizei über einen Brand in […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach mehreren Bränden von der KTV bis in Rostocks Innenstadt geht die Polizei von Brandstiftung aus und bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung

Der Geldautomat vor der Galeria Kaufhof in der Breiten Straße in Rostock ist am Montagmorgen angezündet worden – die Polizei sucht Hinweise

Durch Unbekannte ist am Montagmorgen in der Zeit von 2 Uhr bis 2:30 Uhr der vor der Galeria Kaufhof in der Breiten Straße in Rostock befindliche Geldausgabeautomat angezündet worden. Das Feuer konnte gelöscht werden. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen bisher keine Erkenntnisse vor. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. In diesem Zusammenhang ist besonders […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Geldautomat vor der Galeria Kaufhof in der Breiten Straße in Rostock ist am Montagmorgen angezündet worden – die Polizei sucht Hinweise

Auf dem Gelände der Deutschen Bahn in Rostock sind vergangene Nacht vier Kleintransporter ausgebrannt – die Polizei sucht Zeugen

In der Nacht zu Dienstag sind auf dem Rostocker Gelände der Deutschen Bahn vier Kleintransporter ausgebrannt. Gegen zwei Uhr ist die Feuerwehr informiert worden. Sie konnte den Brand nach einem zweistündigen Einsatz löschen. An den Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 100.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise zum Sachverhalt […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Auf dem Gelände der Deutschen Bahn in Rostock sind vergangene Nacht vier Kleintransporter ausgebrannt – die Polizei sucht Zeugen

Im Blockmacherring in Rostock-Groß Klein kam es heute Mittag zum Brand im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses – die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Schweren Brandstiftung

Am 26.12.2018 gegen 12:50 Uhr waren die Berufsfeuerwehr Rostock und die Polizei bei einem Brand im Blockmacherring im Einsatz. Unbekannte Täter hatten im Blockmacherring 49 im 5. OG eine Fußmatte oder Kissen entzündet, dies führte zu einem Brandschaden an der Flurtapete sowie zur Verrußung des Treppenhauses. Ein Bewohner, welcher das Haus über das Treppenhaus verlassen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Im Blockmacherring in Rostock-Groß Klein kam es heute Mittag zum Brand im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses – die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Schweren Brandstiftung

Nach dem Brand in einer Pizzeria in der Rostocker Wiggersstraße ermittelt jetzt die Kriminalpolizei wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung

Aus noch unbekannter Ursache brach das Feuer am gestrigen Sonntagabend gegen 23:00 Uhr in der Pizzeria in der Rostocker Wiggersstraße aus. Der Feuerwehr gelang es den Brand unter Kontrolle zu bringen, sodass ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Wohngebäude verhindert werden konnte. Personen wurden nicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach dem Brand in einer Pizzeria in der Rostocker Wiggersstraße ermittelt jetzt die Kriminalpolizei wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung

Ein 53-Jähriger löste am Freitagabend am Rostocker Hauptbahnhof einen Feuermelder aus und entleerte einen Feuerlöscher – der verwirrte Mann kam in eine Klinik

Am Abend des 30. November 2018 gegen 22.50 Uhr kam es am Rostocker Hauptbahnhof zu einem nicht alltäglichen Einsatz der Bundespolizei und Feuerwehr. Ein 53-jähriger Mann schlug in der Vorhalle auf der Nordseite des Hauptbahnhofes Rostock die Scheiben der dortigen Feuermelder mit seinem Ellenbogen ein und löste durch Betätigen des Knopfes einen Feuerwehreinsatz aus. Weiterhin […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 53-Jähriger löste am Freitagabend am Rostocker Hauptbahnhof einen Feuermelder aus und entleerte einen Feuerlöscher – der verwirrte Mann kam in eine Klinik

In einem Pflegeheim in der Östlichen Altstadt kam es heute Morgen zu einem Brand auf dem Flur – Mitarbeiter konnten das Feuer vor Eintreffen der Rettungskräfte löschen

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es heute Morgen zu einem Brand in einem Pflegeheim in der Östlichen Altstadt. Mitarbeiter hatten gegen 05:15 Uhr das Feuer in einem auf dem Flur abgestellten Servicewagen festgestellt. Nach ersten Erkenntnissen hatte dort ein Behältnis mit Müll gebrannt. Noch vor Eintreffen der alarmierten Rettungskräfte konnte das Feuer durch die Mitarbeiter […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In einem Pflegeheim in der Östlichen Altstadt kam es heute Morgen zu einem Brand auf dem Flur – Mitarbeiter konnten das Feuer vor Eintreffen der Rettungskräfte löschen

In einem Mehrfamilienhaus in der Albert-Einstein-Straße in der Rostocker Südstadt wurden Zeitungsreste im Hausflur entzündet – die Feuerwehr konnte den Brand rechtzeitig löschen

In einem Mehrfamilienhaus in der Albert-Einstein-Str. in Rostock entzündeten unbekannte Täter in der Nacht zum Montag gegen 01:25 Uhr im Hausflur liegende Zeitungsreste in der dritten Etage. Der feststellende Bewohner informierte den Notruf der Polizei, da der Rauchmelder in seiner Wohnung ansprang und er zugleich Rauchgeruch wahrnahm. Die neben dem Feuer liegende Fußmatte nahm ebenfalls […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In einem Mehrfamilienhaus in der Albert-Einstein-Straße in der Rostocker Südstadt wurden Zeitungsreste im Hausflur entzündet – die Feuerwehr konnte den Brand rechtzeitig löschen

Das neue Feuerlöschboot „Albert Wegener“ wurde heute offiziell seiner Bestimmung übergeben, es löst das bisherige Löschboot FLB 40-3 ab

Senator Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski hat heute im Beisein von Bürgerschaftspräsident Dr. Wolfgang Nitzsche sowie des Amtsleiters des Brandschutz- und Rettungsamtes Johann Edelmann das Löschboot „Albert Wegener“ seiner neuen Bestimmung übergeben. Das neue Feuerlöschboot ist ein ehemaliger Seenotrettungskreuzer der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS), der im vergangenen Jahr von der Hanse- und Universitätsstadt […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das neue Feuerlöschboot „Albert Wegener“ wurde heute offiziell seiner Bestimmung übergeben, es löst das bisherige Löschboot FLB 40-3 ab

Zwei Stallgebäude brannten am Sonntagvormittag in der Kleingartenanlage „Am Moor“ in Rostock-Warnemünde – Ursache waren Arbeiten des Garteninhabers mit einer Lötlampe

Am Sonntagvormittag kam es zum Brand in einer Kleingartenanlage in Rostock-Warnemünde. Kurz nach 10:00 Uhr standen dort zwei Gebäude in der Sparte „Am Moor“ in Flammen. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand führte der 78-jährige Garteninhaber mit einer Lötlampe Arbeiten an einem Gebäude aus. Bei der Handhabung des mit offener Flamme betriebenen Gerätes geriet zunächst ein Sack […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei Stallgebäude brannten am Sonntagvormittag in der Kleingartenanlage „Am Moor“ in Rostock-Warnemünde – Ursache waren Arbeiten des Garteninhabers mit einer Lötlampe

Unbekannte Brandstifter setzten vergangene Nacht mehrere Mülltonnen in Rostock-Toitenwinkel in Brand – dabei wurden auch zwei Pkw beschädigt

In den frühen Morgenstunden des 19.10.2018 setzten unbekannte Täter mehrere Mülltonnen in Brand. Gegen 01:45 Uhr musste die Feuerwehr in der Olof-Palme-Straße beim Stadtteil- und Begegnungszentrum zwei Mülltonnen in einem Gatter löschen. Hier entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Gegen 03:00 Uhr rückte die Feuerwehr erneut aus. Unbekannte entzündeten in der Salvador-Allende-Straße Höhe Nr. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Unbekannte Brandstifter setzten vergangene Nacht mehrere Mülltonnen in Rostock-Toitenwinkel in Brand – dabei wurden auch zwei Pkw beschädigt

Unbekannte Brandstifter setzten vergangene Nacht mehrere Mülltonnen in Rostock-Toitenwinkel in Brand – dabei wurden auch zwei Pkw beschädigt

In den frühen Morgenstunden des 19.10.2018 setzten unbekannte Täter mehrere Mülltonnen in Brand. Gegen 01:45 Uhr musste die Feuerwehr in der Olof-Palme-Straße beim Stadtteil- und Begegnungszentrum zwei Mülltonnen in einem Gatter löschen. Hier entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Gegen 03:00 Uhr rückte die Feuerwehr erneut aus. Unbekannte entzündeten in der Salvador-Allende-Straße Höhe Nr. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Unbekannte Brandstifter setzten vergangene Nacht mehrere Mülltonnen in Rostock-Toitenwinkel in Brand – dabei wurden auch zwei Pkw beschädigt

Nach dem Brand eines Sperrmüllhaufens, der auf einen angrenzenden Wohnblock in Rostock-Toitelwinkel übergriff, ermittelt die Polizei wegen des Verdachts der Brandstiftung

Nach dem Brand eines Sperrmüllhaufens, unmittelbar neben einem Mehrfamilienhaus, ermittelt jetzt die Kriminalpolizei wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung. Aus noch unbekannter Ursache brach das Feuer heute früh kurz nach 05:00 Uhr in der Straße Zum Lebensbaum aus. Dabei griffen die Flammen auch auf den angrenzenden Wohnblock über, zehn Fenster des Hauses wurden beschädigt. Durch […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach dem Brand eines Sperrmüllhaufens, der auf einen angrenzenden Wohnblock in Rostock-Toitelwinkel übergriff, ermittelt die Polizei wegen des Verdachts der Brandstiftung

In einem Mehrfamilienhaus in der Rostocker KTV brach am Mittwochabend ein Brand in der Küche aus – Personen wurden nicht verletzt

Am 10.10.2018 kam es gegen 19 Uhr zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Rostocker KTV. Nach ersten Erkenntnissen brach der Brand in der Küche eines 57-jährigen Wohnungsmieters aus. Die Wohnung wurde dadurch komplett in Mitleidenschaft gezogen und ist derzeit unbewohnbar. Aufgrund der starken Rauchentwicklung im Haus wurden vier Mietparteien vorsorglich evakuiert. Sie übernachten […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In einem Mehrfamilienhaus in der Rostocker KTV brach am Mittwochabend ein Brand in der Küche aus – Personen wurden nicht verletzt

Geschätzte 30.000 Euro Sachschaden forderte der Brand eines Nebengebäudes in Rostock-Lichtenhagen – die Polizei ermittelt zur Brandursache

Nach dem Brand eines Nebengebäudes in der Grabower Straße im Stadtteil Lichtenhagen ermittelt jetzt die Kriminalpolizei. Das Feuer brach heute Morgen gegen 08:30 Uhr aus noch unbekannter Ursache aus. Die Löscharbeiten dauerten mehrere Stunden an. Dabei konnte die Feuerwehr ein Übergreifen des Brandes auf zwei angrenzende Wohnhäuser verhindern. Nach ersten Schätzungen entstand Sachschaden in Höhe […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Geschätzte 30.000 Euro Sachschaden forderte der Brand eines Nebengebäudes in Rostock-Lichtenhagen – die Polizei ermittelt zur Brandursache

Nach einer Brandserie in einem Mehrfamilienhaus in der Helsinkier Straße in Rostock-Lütten Klein konnte eine 38-jährige Rostockerin als mutmaßliche Täterin ermittelt werden

Brennende Zeitungsstapel, Feuer in den Kellerboxen, angekokelte Pinnwände, sogar ein brennender Rollstuhl – in einem Mehrfamilienhaus in der Helsinkier Straße im Stadtteil Lütten Klein brannte es im Verlauf des letzten Jahres immer wieder. Die Brandserie, der mindestens 13 verschiedene Brände zugeordnet werden, begann im Oktober 2017. Nach dem letzten Brand am vergangenen Freitag konnten Ermittler […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach einer Brandserie in einem Mehrfamilienhaus in der Helsinkier Straße in Rostock-Lütten Klein konnte eine 38-jährige Rostockerin als mutmaßliche Täterin ermittelt werden