Schlagwort-Archive: Vandalismus

Ein Pärchen konnte gestellt werden, nachdem es ins Fairtrade-Cafe-Zelt eingebrochen war, einen weiteren Polizeieinsatz gab es auf dem Hanse-Sail-Gelände wegen massiv geklebter Sticker

Noch bevor heute die 29. Hanse Sail offiziell eröffnet wird, gab es für die Polizei bereits zwei Einsätze auf dem Sail Gelände. In der Nacht gegen 3 Uhr konnte ein Pärchen gestellt werden, das zuvor in das Fairtrade-Cafe-Zelt eingebrochen war und sich an den Getränken bediente. Die beiden 24 und 39 Jahre alten Tatverdächtigen versuchten […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Pärchen konnte gestellt werden, nachdem es ins Fairtrade-Cafe-Zelt eingebrochen war, einen weiteren Polizeieinsatz gab es auf dem Hanse-Sail-Gelände wegen massiv geklebter Sticker

Nachdem mehrfach Straßenbahnscheiben zwischen Lütten Klein und Lichtenhagen eingeworfen wurden, sucht die Rostocker Polizei Zeugen

Am 09.07.2019 gegen 23:00 Uhr haben bislang Unbekannte zwischen den Haltestellen Rügener Straße und Eutiner Straße mit einem Stein das Seitenfenster einer vorbeifahrenden Straßenbahn eingeworfen. In der Bahn befanden sich mehrere Fahrgäste, die nicht verletzt wurden. Bereits in den vergangenen drei Monaten kam es wiederholt zu mutwilligen Zerstörungen von Straßenbahnscheiben. Ersten Ermittlungen zufolge wurden jeweils […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem mehrfach Straßenbahnscheiben zwischen Lütten Klein und Lichtenhagen eingeworfen wurden, sucht die Rostocker Polizei Zeugen

Vandalismus: Kinder und Jugendliche haben die Scheiben von drei Wetterhäuschen am S-Bahn-Haltepunkt Bramow zerstört – acht Tatverdächtige wurden von der Polizei gestellt

Durch einen Bürger ging am gestrigen Abend gegen 21:30 Uhr bei der Polizei ein Hinweis ein, dass am S-Bahn Haltepunkt Bramow eine Gruppe Jugendlicher randaliert. Die sofort eingesetzten Kräfte der Bundes- und Landespolizei konnten vor Ort einen Anblick der Verwüstung feststellen. Durch anwesende Zeugen wurde mitgeteilt, dass die Jugendlichen kurz vor Ankunft der Einsatzkräfte über […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Vandalismus: Kinder und Jugendliche haben die Scheiben von drei Wetterhäuschen am S-Bahn-Haltepunkt Bramow zerstört – acht Tatverdächtige wurden von der Polizei gestellt

Insgesamt fünf Gullideckel haben Unbekannte in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt und im Hansaviertel aus der Straße bzw. vom Gehweg entfernt

In der Kröpeliner-Tor-Vorstadt und im Hansaviertel haben Unbekannte Gullideckel aus der Straße bzw. vom Gehweg entfernt. In beiden Fällen wird jetzt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt. So haben Unbekannte einen Gullideckel von der Straße Kiebitzberg am Ulmenmarkt genommen und beiseite geworfen. Gleich vier Gullideckel wurden in der Parkstraße entfernt. In beiden Fällen haben […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Insgesamt fünf Gullideckel haben Unbekannte in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt und im Hansaviertel aus der Straße bzw. vom Gehweg entfernt

Ein 45-jähriger Mann schlug gestern Nachmittag in der Straßenbahn auf Scheiben, Sitze und Fahrkartenentwerter ein – die Polizei ermittelt

Wegen Sachbeschädigung wird gegen einen 45-jährigen Mann ermittelt, der gestern Nachmittag in der Straßenbahn auf Scheiben, Sitze und den Fahrkartenentwerter eingeschlagen hat. Der Mann konnte, nachdem er am Doberaner Platz die Bahn verlassen hatte, wenig später in einem Discounter gestellt und vorläufig festgenommen werden. Der Vorfall ereignete sich gegen 17:40 Uhr in der Straßenbahnlinie 5. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 45-jähriger Mann schlug gestern Nachmittag in der Straßenbahn auf Scheiben, Sitze und Fahrkartenentwerter ein – die Polizei ermittelt

Zwei Pkw wurden am Wochenende gestohlen, mehrere beschädigt – in der Hermannstraße traten Unbekannte Außenspiegel an zehn Fahrzeugen ab

Am vergangenen Wochenende registrierte die Rostocker Polizei vermehrt Straftaten rund um’s Kraftfahrzeug. In allen Fällen ermittelt jetzt das Kriminalkommissariat. Komplett gestohlen wurden zwei Pkw Mazda – ein CX5 von einem Parkplatz in Evershagen sowie ein CX3, der im Baggermeisterweg stand. Bei einem in Diedrichshagen parkenden Pkw schlugen unbekannte Täter die hintere Seitenscheibe ein und entwendeten […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei Pkw wurden am Wochenende gestohlen, mehrere beschädigt – in der Hermannstraße traten Unbekannte Außenspiegel an zehn Fahrzeugen ab

An der S-Bahn-Haltestelle Parkstraße wurde eine Seitenscheibe des dortigen Wetterunterstandes zerstört – die Polizei sucht Zeugen

Nach Hinweisen durch die 3-S-Zentrale Hauptbahnhof Rostock stellten Beamte der Bundespolizeiinspektion Rostock am 24. Februar 2019 an der S-Bahnhaltestelle Parkstraße fest, dass eine Seitenscheibe des dortigen Wetterunterstandes durch unbekannte/n Täter zerstört wurde. Die Glasscheibe hatte eine Größe von 1,00 m x 2,00 m. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen. In diesem Zusammenhang bittet […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für An der S-Bahn-Haltestelle Parkstraße wurde eine Seitenscheibe des dortigen Wetterunterstandes zerstört – die Polizei sucht Zeugen

Seitenscheiben eingeschlagen und auf Fahrzeugen herumgesprungen – sieben Kinder und Jugendliche wurden in einer Tiefgarage in Rostock-Toitenwinkel von der Polizei gestellt

Nachdem am gestrigen Abend eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen in einer Tiefgarage randaliert hatte, ermittelt nun die Kriminalpolizei. Die Rostocker im Alter zwischen 12 und 14 Jahren waren gegen 20:30 Uhr einem Zeugen aufgefallen, weil sie in einer Tiefgarage im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel auf geparkten Fahrzeugen umhersprangen und an zwei Pkw die Seitenscheiben eingeschlagen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Seitenscheiben eingeschlagen und auf Fahrzeugen herumgesprungen – sieben Kinder und Jugendliche wurden in einer Tiefgarage in Rostock-Toitenwinkel von der Polizei gestellt

Unbekannte zerstörten vergangene Nacht einen Unterstand am S-Bahnhaltepunkt Rostock-Lichtenhagen – die Polizei sucht Zeugen

Die Deutsche Bahn AG informierte die Bundespolizeiinspektion Rostock in der Nacht des 13. Januar 2019 über einen zerstörten Glaswetterunterstand am S-Bahnhaltepunkt Rostock-Lichtenhagen. Der oder die unbekannte(n) Täter demolierten den Wetterunterstand mittels Schottersteinen, so dass sechs Glasscheiben und damit die komplette Verglasung (12 m²) zertrümmert wurde. Die Bundespolizei hat eine Anzeige wegen Sachbeschädigung gegen den oder […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Unbekannte zerstörten vergangene Nacht einen Unterstand am S-Bahnhaltepunkt Rostock-Lichtenhagen – die Polizei sucht Zeugen

Vergangene Nacht wurden mehrere geparkte Fahrzeuge in der Maxim-Gorki-Straße in Rostock-Evershagen beschädigt – die Polizei sucht Zeugen

In der Nacht von Freitag auf Sonnabend kam es kurz vor Mitternacht in der Maxim-Gorki-Straße in Rostock zu Sachbeschädigungen an mehreren dort geparkten Fahrzeugen. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand wurde ein etwa 25 Jahre alter Mann mit schlanker Statur, grauem Kapuzenoberteil und schwarzer Hose zur Tatzeit beobachtet. Dessen mögliche Beteiligung sowie der genaue Tathergang sind Gegenstand […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Vergangene Nacht wurden mehrere geparkte Fahrzeuge in der Maxim-Gorki-Straße in Rostock-Evershagen beschädigt – die Polizei sucht Zeugen

Unbekannte Täter haben die Scheiben des Wetterunterstandes am S-Bahn-Haltepunkt Bramow zerstört – die Polizei sucht Zeugen

Die Deutsche Bahn AG informierte die Bundespolizeiinspektion Rostock am Abend des 07. Dezember 2018 darüber, dass die Scheiben des Wetterunterstandes am S-Bahn-Haltepunkt Bramow komplett durch unbekannte Täter zerstört wurden. Die Bundespolizei hat eine Anzeige wegen Sachbeschädigung gegen den oder die unbekannten Täter aufgenommen. Zum Tatzeitraum und zur Schadenshöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden. In […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Unbekannte Täter haben die Scheiben des Wetterunterstandes am S-Bahn-Haltepunkt Bramow zerstört – die Polizei sucht Zeugen

Nachdem er Kennzeichentafeln und Heckscheibenwischer von sieben Pkw in Rostock-Dierkow abgerissen hat, konnte die Polizei den 38-jährigen Tatverdächtigen stellen

Insgesamt sieben Fahrzeuge beschädigte ein 38-Jähriger in der Nacht zum vergangenen Sonnabend in Rostock Dierkow. Die betroffenen Pkw standen auf verschiedensten Parkplätzen in der Rostocker Lorenzstraße. Zeugen hatten den Mann dabei beobachtet, wie er sich an den Fahrzeugen zu schaffen machte. Der Rostocker hatte offensichtlich wahllos die Kennzeichentafeln oder die Heckscheibenwischer von den Pkw abgerissen. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem er Kennzeichentafeln und Heckscheibenwischer von sieben Pkw in Rostock-Dierkow abgerissen hat, konnte die Polizei den 38-jährigen Tatverdächtigen stellen

Am späten Freitagabend wurden mehrere Pkw in Rostock-Evershagen beschädigt – der 37-jährige, mutmaßliche Täter konnte dank Zeugenhinweisen gestellt werden

Am 27.04.2018 um 22:40 Uhr wurde die Polizei in den Rostocker Stadtteil Evershagen gerufen. In der A.-Kivi-Str. soll ein Betrunkener mehrere PKW beschädigt haben. Durch die Polizeibeamten wurden festgestellt, dass ein Spiegel von einem Pkw abgetreten, ein weiterer PKW zerkratzt und bei einem anderen Pkw die Scheibe eingeschlagen worden war. Bisher wird der Gesamtschaden auf […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Am späten Freitagabend wurden mehrere Pkw in Rostock-Evershagen beschädigt – der 37-jährige, mutmaßliche Täter konnte dank Zeugenhinweisen gestellt werden

Mindestens sechs Fahrzeuge wurden am Sonntagnachmittag im Bereich der Parkstraße in Rostock-Warnemünde zerkratzt – die Polizei sucht Zeugen

Am Sonntagnachmittag gegen 14:40 Uhr wurden durch einen unbekannten Täter verschiedene Fahrzeuge im Bereich der Parkstraße in Rostock Warnemünde beschädigt. Bisher wurden durch die Einsatzkräfte sechs Fahrzeuge festgestellt, die entsprechende Schäden aufweisen. Dabei wurde jeweils die linke Fahrzeugseite auf der gesamten Länge zerkratzt. Zum Gesamtschaden liegen noch keine Angaben vor. Nach ersten Zeugenangaben trug der […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mindestens sechs Fahrzeuge wurden am Sonntagnachmittag im Bereich der Parkstraße in Rostock-Warnemünde zerkratzt – die Polizei sucht Zeugen

Jugendliche beschädigten vergangene Nacht in der Rostocker August-Bebel-Straße mehrere geparkte Fahrzeuge – zwei 17-jährige Tatverdächtige wurden von der Polizei gestellt

Aus einer kleinen Personengruppe wurden in der Rostocker August-Bebel-Straße am 10.11.2017 um ca. 23:17 Uhr mehrere geparkte Fahrzeuge mittels Faustschlägen und Fußtritten angegriffen und beschädigt. Durch sofortige Maßnahmen der Polizei konnte eine relevante Personengruppe am Goetheplatz angetroffen werden. Zwei männliche 17-jährige Personen dieser Gruppe wurden als Tatverdächtige von einem Zeugen wiedererkannt. Die beiden Tatverdächtigen waren […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Jugendliche beschädigten vergangene Nacht in der Rostocker August-Bebel-Straße mehrere geparkte Fahrzeuge – zwei 17-jährige Tatverdächtige wurden von der Polizei gestellt

Durch einen bislang unbekannten Täter wurden vergangene Nacht in der Südstadt Außenspiegel an mehreren geparkten PKW beschädigt – die Polizei sucht Zeugen

Am 02.11.2017 gegen 21:50 Uhr wurde der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Rostock per Notruf eine Sachbeschädigung in der Pawlowstraße in 18059 Rostock mitgeteilt. Durch einen unbekannten Täter wurden mehrere geparkte PKW von Anwohnern beschädigt. Eine sofort eingeleitete Fahndung durch Polizeikräfte und der Einsatz eines Fährtenhundes blieb bisher erfolglos. Vor Ort wurden sechs PKW festgestellt, bei denen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Durch einen bislang unbekannten Täter wurden vergangene Nacht in der Südstadt Außenspiegel an mehreren geparkten PKW beschädigt – die Polizei sucht Zeugen

Die Polizei konnte am frühen Sonntagmorgen vier Tatverdächtige stellen, die im Rostocker Hansaviertel Graffiti gesprüht, Außenspiegel beschädigt und eine Schaufensterscheibe eingeworfen haben sollen

Am frühen Sonntagmorgen gingen fast zeitgleich verschiedene Anrufe zu einer Personengruppe in der Einsatzzentrale der Polizei in Rostock ein. Die Anrufer informierten über den Notruf zu verschiedene Sachbeschädigungen im Bereich des Hansaviertels. Die Palette der gemeldeten Taten reichte von Graffiti über das Abtreten von Pkw-Spiegeln bis zum Einwerfen von Schaufensterscheiben. Die sofort eingesetzten Polizeikräfte konnten […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Polizei konnte am frühen Sonntagmorgen vier Tatverdächtige stellen, die im Rostocker Hansaviertel Graffiti gesprüht, Außenspiegel beschädigt und eine Schaufensterscheibe eingeworfen haben sollen

Vermutlich aus Frust trat ein Ladendieb, der gestern Abend im Rostocker KTC erwischt wurde, den Seitenspiegel an einem Funkstreifenwagen ab

Ein 22-Jähriger, der am Dienstag gegen 19:00 Uhr im Rostocker KTC nach einem Ladendiebstahl gestellt wurde, hat vermutlich aus Frust den Seitenspiegel an einem Funkstreifenwagen abgetreten. Der aus Ägypten stammende Mann hatte in zwei Geschäften Bekleidung sowie ein Handy gestohlen und die Mitarbeiter informierten umgehend die Polizei. Die Beamten stellten dann fest, dass sich das […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Vermutlich aus Frust trat ein Ladendieb, der gestern Abend im Rostocker KTC erwischt wurde, den Seitenspiegel an einem Funkstreifenwagen ab

Am Freitagabend konnten durch die Rostocker Polizei drei junge Männer gestellt werden, die zuvor auf einem Parkplatz in der Stadtmitte randaliert und mehrere Fahrzeugreifen zerstochen hatten

Einem Ehepaar fielen die Drei auf dem Rückweg zu ihrem Fahrzeug in der Slüterstraße auf, als diese lautstark über den dortigen Parkplatz zogen und eine Mülltonne umkippten. Als die Drei neben einem dort geparkten Reisebus auffällig stehen blieben, wurden sie durch die Eheleute angesprochen. Daraufhin flüchteten zwei junge Männer, der dritte urinierte noch gegen den […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Am Freitagabend konnten durch die Rostocker Polizei drei junge Männer gestellt werden, die zuvor auf einem Parkplatz in der Stadtmitte randaliert und mehrere Fahrzeugreifen zerstochen hatten

Nachdem er eine Straßenbahn mit einer Zwille beschoss, dabei eine Seitenscheibe zerstörte und einen Fahrgast nur knapp verfehlte, wurde ein 16-jähriger Rostocker von der Polizei gestellt

Ein Jugendlicher konnte kurz nachdem er am Donnerstagabend eine Straßenbahn mit einer Zwille beschoss, dabei eine Seitenscheibe zerstörte und einen Fahrgast nur knapp verfehlte, von der Polizei gestellt werden. Der 16-jährige Rostocker befand sich mit drei Begleitern gegen 20.30 Uhr auf Höhe der Rostocker Petribrücke. Als eine Straßenbahn vom dortigen Haltepunkt abfuhr, wurde sie laut […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem er eine Straßenbahn mit einer Zwille beschoss, dabei eine Seitenscheibe zerstörte und einen Fahrgast nur knapp verfehlte, wurde ein 16-jähriger Rostocker von der Polizei gestellt