Schlagwort-Archive: Coronavirus

Nach der Corona-Zwangspause startet Aida im August wieder zu Kreuzfahrten ab Warnemünde, Kiel und Hamburg – vorerst mit angepasster Passagierkapazität und ohne Anlauf weiterer Häfen

Im August 2020 heißt es „Leinen los!“ für die ersten drei Kreuzfahrtschiffe von AIDA Cruises zu einem Neustart seit der Reiseunterbrechung. Den Auftakt macht AIDAperla am 5. August 2020 in Hamburg. Danach startet AIDA Cruises am 12. August 2020 mit AIDAmar ab Rostock-Warnemünde und am 16. August 2020 mit AIDAblu ab Kiel in die diesjährige […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach der Corona-Zwangspause startet Aida im August wieder zu Kreuzfahrten ab Warnemünde, Kiel und Hamburg – vorerst mit angepasster Passagierkapazität und ohne Anlauf weiterer Häfen

Nachdem Rostock ausgerechnet in der Corona-Krise 30 Prozent mehr Gewerbemiete möchte, gibt es eine Stellungnahme des KOE und ein paar Fakten von uns

Nachdem wir darüber berichtet haben, dass der „Eigenbetrieb Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung der Hanse- und Universitätsstadt Rostock“ (KOE) mitten in der Corona-Krise kräftige Gewerbemieterhöhungen verschickt, gab es erste Reaktionen aus der Lokalpolitik. Für die CDU/UFR-Fraktion forderte Daniel Peters, die Erhöhungen mindestens für 2021 auszusetzen und im Folgejahr neu zu prüfen. Auch der KOE hat eine […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem Rostock ausgerechnet in der Corona-Krise 30 Prozent mehr Gewerbemiete möchte, gibt es eine Stellungnahme des KOE und ein paar Fakten von uns

Ab dem 10. Juli werden die Corona-Auflagen in Mecklenburg-Vorpommern weiter gelockert – die Kontaktbeschränkungen fallen, der Mund-Nasen-Schutz bleibt vorerst Pflicht

Kontaktbeschränkung und Mund-Nasen-Schutz Die Kontaktbeschränkungen sollen in Mecklenburg-Vorpommern nach dem 10. Juli auslaufen. „Zukünftig kann jeder Bürger/jede Bürgerin wieder selbst entscheiden, mit wem und wann er oder sie sich treffen“, erklärt Ministerpräsidentin Manuela Schwesig. „Wir wollen die Kontaktbeschränkung auf zehn Personen aufgeben.“ Es gilt jedoch weiterhin das Abstandsgebot von 1,5 Metern im öffentlichen Raum. Das […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ab dem 10. Juli werden die Corona-Auflagen in Mecklenburg-Vorpommern weiter gelockert – die Kontaktbeschränkungen fallen, der Mund-Nasen-Schutz bleibt vorerst Pflicht

Ausgerechnet in der Corona-Krise verschickt Rostock Mieterhöhungen für Gewerbeflächen an lokale Unternehmen und möchte satte 30 Prozent mehr

Während Bund und Länder versuchen, kleinen Unternehmen mit Förderprogrammen durch die Corona-Krise zu helfen, geht Rostock einen ganz eigenen Weg. Der „Eigenbetrieb Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung der Hanse- und Universitätsstadt Rostock“ (KOE) verschickt mitten in der Corona-Krise kräftige Mieterhöhungen. In den als „Nachtragsangebot“ verklauselten Schreiben soll der Mietzins für Unternehmen in städtischen Immobilien um mehr […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ausgerechnet in der Corona-Krise verschickt Rostock Mieterhöhungen für Gewerbeflächen an lokale Unternehmen und möchte satte 30 Prozent mehr

Um Künstler in der Corona-Zeit zu unterstützen, gibt es Nutzungsgenehmigungen für Straßenkunst in Rostock ab sofort einfacher und ohne Gebühren

Ab sofort ist es möglich, Nutzungsgenehmigungen für Straßenkunst im öffentlichen Raum kurzfristig zu erhalten. „Auf Grund der prekären wirtschaftlichen Lage vieler Künstlerinnen und Künstler haben wir uns entschieden, Straßenkunst bewusst und schnell zu unterstützen.”, so Holger Matthäus, Senator für Infrastruktur, Umwelt und Bau. Es wird dazu von den üblichen Antrags- und Genehmigungsverfahren abweichend Folgendes festgelegt: […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Um Künstler in der Corona-Zeit zu unterstützen, gibt es Nutzungsgenehmigungen für Straßenkunst in Rostock ab sofort einfacher und ohne Gebühren

Leuchtturm, Hansemesse und Stadthalle Rostock sind heute im Rahmen der bundesweiten Aktion „Night of Light“ rot illuminiert, um auf die Not der Veranstaltungsbranche aufmerksam zu machen.

In Signal-Rot erstrahlt der Warnemünder Leuchtturm heute Nacht. Was auf den ersten Blick schön aussieht, hat einen ernsten Hintergrund – eine ganze Branche sieht rot! Mit der bundesweiten Aktion „Night of Light“ möchte die Veranstaltungswirtschaft zeigen, wie groß ihre Not in der Covid-19-Krise ist. Von einem „Hilferuf an die Politik“ spricht Tom Koperek, Vorstand der […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Leuchtturm, Hansemesse und Stadthalle Rostock sind heute im Rahmen der bundesweiten Aktion „Night of Light“ rot illuminiert, um auf die Not der Veranstaltungsbranche aufmerksam zu machen.

Der Bäderdienst der Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern wurde heute in Warnemünde gestartet, u.a. soll die Einhaltung der Corona-Verordnung kontrolliert werden

Die Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern hat heute in Warnemünde offiziell ihren Bäderdienst gestartet. Gut 200 Polizisten sind in den Sommermonaten zusätzlich in den Urlaubsregionen des Landes unterwegs, um Sicherheit und Ordnung zu gewährleisten. Dabei soll auch die Umsetzung der Corona-Verordnung kontrolliert werden, kündigte Innenminister Lorenz Caffier an. Erstmalig sollen in diesem Jahr die Kommunalbehörden unterstützt werden. „Der […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Bäderdienst der Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern wurde heute in Warnemünde gestartet, u.a. soll die Einhaltung der Corona-Verordnung kontrolliert werden

Der Bäderdienst der Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern wurde heute in Warnemünde gestartet, u.a. soll die Einhaltung der Corona-Verordnung kontrolliert werden

Die Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern hat heute in Warnemünde offiziell ihren Bäderdienst gestartet. Gut 200 Polizisten sind in den Sommermonaten zusätzlich in den Urlaubsregionen des Landes unterwegs, um Sicherheit und Ordnung zu gewährleisten. Dabei soll auch die Umsetzung der Corona-Verordnung kontrolliert werden, kündigte Innenminister Lorenz Caffier an. Erstmalig sollen in diesem Jahr die Kommunalbehörden unterstützt werden. „Der […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Bäderdienst der Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern wurde heute in Warnemünde gestartet, u.a. soll die Einhaltung der Corona-Verordnung kontrolliert werden

Polizei und Kommunaler Ordnungsdienst haben heute in verschiedenen Straßenbahnlinien in Rostock die Einhaltung der Maskenpflicht kontrolliert

Seit nunmehr 50 Tagen muss laut der Corona-Landesverordnung MV jeder Passagier in allen Fahrzeugen des Öffentlichen Personenverkehrs in Mecklenburg-Vorpommern eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Bei der Polizeiinspektion Rostock und beim Kommunalen Ordnungsdienst der Hansestadt Rostock gingen vermehrt Beschwerden ein, dass viele Fahrgäste der Straßenbahnen sich nicht mehr an diese Regelung halten. Vor diesem Hintergrund haben heute Vormittag […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Polizei und Kommunaler Ordnungsdienst haben heute in verschiedenen Straßenbahnlinien in Rostock die Einhaltung der Maskenpflicht kontrolliert

Gastronomie, Tourismus, Sport, Freizeit, Hort und Veranstaltungen – ab dem 15. Juni 2020 werden viele Corona-Auflagen in Mecklenburg-Vorpommern weiter gelockert

„Wir sind uns einig, dass wir weitere große Lockerungen vornehmen wollen“, erklärte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig heute Nachmittag nach der Kabinettssitzung in Schwerin. 13 neue Infektionen in den letzten sieben Tagen im Land, die meisten im Zusammenhang mit Gottesdiensten im Kreis Vorpommern-Rügen, zeigen zwar dass das Corona-Virus noch da und weiter gefährlich ist, so Schwesig, “aber […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gastronomie, Tourismus, Sport, Freizeit, Hort und Veranstaltungen – ab dem 15. Juni 2020 werden viele Corona-Auflagen in Mecklenburg-Vorpommern weiter gelockert

Strandvögte, Kommunaler Ordnungsdienst und der Bäderdienst der Polizei sollen in Corona-Zeiten für mehr Sicherheit in Rostocks Seebädern und am Strand sorgen

„Wir freuen uns, seit 25. Mai wieder Urlaubsort sein zu dürfen“, bekennt Tourismusdirektor Matthias Fromm, „aber natürlich sind wir uns auch unserer Verantwortung bewusst, alles zu tun zum Schutz der Gesundheit der Gäste und Urlauber, aber auch vor allem der Einheimischen.“ Denn klar ist, „dass unsere Sommersaison nicht so wird, wie in den vergangenen Jahren“, […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Strandvögte, Kommunaler Ordnungsdienst und der Bäderdienst der Polizei sollen in Corona-Zeiten für mehr Sicherheit in Rostocks Seebädern und am Strand sorgen

In den Schulen in Mecklenburg-Vorpommern soll es nach den Sommerferien wieder einen täglichen Regelunterricht für alle Schüler geben

Wenn in genau zwei Monaten, am 3. August, das neue Schuljahr in Mecklenburg-Vorpommern startet, soll es für alle Schüler wieder einen „verlässlichen, täglichen Regelunterricht“ geben. Das erklärte Bildungsministerin Bettina Martin (SPD) heute Mittag nach Beratungen des Landeskabinetts in Schwerin. Angesichts niedriger Corona-Zahlen im Land sei es „absolut vertretbar“ und „auch absolut notwendig“, den Kindern und […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In den Schulen in Mecklenburg-Vorpommern soll es nach den Sommerferien wieder einen täglichen Regelunterricht für alle Schüler geben

Mit einer Kampagne möchten Land und Tourismusverband bei den Einwohnern von Mecklenburg-Vorpommern nach dem Corona-Stillstand für Gastfreundschaft werben

Hand aufs Herz! Wer hat in dem stilisierten Herzen auf dem Plakat sofort die Buchstaben M und V für unser Bundesland erkannt? Nicht, dass bei der groß angelegten Kampagne plötzlich jemand ein ganz anderes Reiseziel für DAS Urlaubsland hält. Schließlich ist Mecklenburg-Vorpommern vor Bayern das beliebteste Inlandsreiseziel der Deutschen. Akzeptanzkampagne richtet sich vorwiegend an Einwohner […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit einer Kampagne möchten Land und Tourismusverband bei den Einwohnern von Mecklenburg-Vorpommern nach dem Corona-Stillstand für Gastfreundschaft werben

Hapag-Lloyd Cruises holt seine Kreuzfahrtschiffe während der Corona-Pandemie in heimische Gewässer zurück – gestern machte die „MS Bremen“ in Rostock-Warnemünde fest

Die „MS Bremen“ ist der erste Kreuzliner, der in diesem Jahr Rostock anläuft. Gestern Morgen hat das Expeditionsschiff von Hapag-Lloyd Cruises an der Neptun Werft in Warnemünde festgemacht. Planmäßig hätte es in diesem Jahr bereits 37 Kreuzfahrtanläufe in unserer Hansestadt geben sollen, 207 Anläufe von 44 verschiedenen Kreuzfahrtschiffen waren 2020 insgesamt geplant. Doch die Corona-Pandemie […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Hapag-Lloyd Cruises holt seine Kreuzfahrtschiffe während der Corona-Pandemie in heimische Gewässer zurück – gestern machte die „MS Bremen“ in Rostock-Warnemünde fest

„Montagsspaziergang“ gegen Corona-Beschränkungen in Rostock von der Polizei aufgelöst – mehrere Gegendemos auf Uniplatz und Neuem Markt

Am Montagabend, dem 25. Mai 2020, gab es in der Rostocker Innenstadt mehrere Versammlungen. Diese konzentrierten sich um den Bereich am Neuen Markt. Das Versammlungsgeschehen begann 17 Uhr und endete 21 Uhr. Auf dem Neuen Markt gab es zwei angemeldete Demonstrationen: von “Bunt statt braun e.V.” und vom Deutschen Gewerkschaftsbund. Hier nahmen ca. 130 Menschen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Montagsspaziergang“ gegen Corona-Beschränkungen in Rostock von der Polizei aufgelöst – mehrere Gegendemos auf Uniplatz und Neuem Markt

Nach einigem Hin und Her aufgrund der Corona-Pandemie wurden heute die ersten Brunnen in Rostock angestellt

„Wasser marsch“ heißt es seit heute an Rostocks Brunnen. Alle 33 Brunnen- und 14 Beregnungsanlagen starten jetzt schrittweise in die Saison, teilt das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege mit. Den Auftakt gab heute der Wasserlauf an der Schnickmannstraße. Rund 300.000 Euro investiert die Hanse- und Universitätsstadt Rostock in diesem Jahr in die Wartung und […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach einigem Hin und Her aufgrund der Corona-Pandemie wurden heute die ersten Brunnen in Rostock angestellt

Die Universitätsmedizin Rostock kehrt ab Ende Mai in den regulären Klinikbetrieb zurück – die Versorgung von Covid-19-Patienten ist dennoch gesichert

Ende Mai wird die Universitätsmedizin Rostock (UMR) wieder im regulären Klinikbetrieb laufen. Dann sind die im März wegen der Covid-19-Pandemie umgesetzten räumlichen und personellen Umstrukturierungen zurückgenommen: Personal, Medizintechnik, Material und IT sind wieder auf den ursprünglichen Stationen. Dabei gelten besondere Schutzmaßnahmen. Bereits seit Mitte April werden alle vollstationären und tagesklinischen Patienten einem Covid-19-Aufnahmescreening unterzogen. Seit […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Universitätsmedizin Rostock kehrt ab Ende Mai in den regulären Klinikbetrieb zurück – die Versorgung von Covid-19-Patienten ist dennoch gesichert

Zwei Versammlungen zum Thema Corona und Schutzverordnungen fanden am Montagabend in Rostock statt – etwa 600 Teilnehmer waren vor Ort

Am Montagabend, dem 18. Mai 2020, fanden ausgehend von dem Rostocker Neuen Markt zwei Versammlungen statt, beginnend um 18 Uhr. Erneut stand das Thema Corona und die bestehenden Schutzverordnungen im Zentrum. Insgesamt waren ca. 600 Teilnehmer vor Ort. Diese hatten unterschiedlichste politische Orientierungen. Die Gruppen liefen durch die Rostocker Innenstadt: vom Neuen Markt über den […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei Versammlungen zum Thema Corona und Schutzverordnungen fanden am Montagabend in Rostock statt – etwa 600 Teilnehmer waren vor Ort

Mecklenburg-Vorpommern bessert bei den Betreuungszeiten in Kitas nach: Im Zuge der Corona-Lockerungen werden Kinder vollbeschäftigter Eltern mindestens sechs Stunden betreut.

Kinder in Mecklenburg-Vorpommer sollen im Rahmen der Wiedereröffnung von Kitas im Zuge der Corona-Lockerungen länger betreut werden. Das gab Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) heute Abend nach Beratungen mit Vertretern von kommunalen Verbänden bekannt. Anders als letzte Woche geplant sollen alle Kinder vollzeitbeschäftigter Eltern mindestens sechs Stunden am Tag betreut werden. Bislang war lediglich eine werktägliche […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mecklenburg-Vorpommern bessert bei den Betreuungszeiten in Kitas nach: Im Zuge der Corona-Lockerungen werden Kinder vollbeschäftigter Eltern mindestens sechs Stunden betreut.

Etwa 320 Menschen aus den unterschiedlichsten gesellschaftspolitischen Lagern nahmen lt. Polizei am Montagabend an Versammlungen zum Thema Corona und Schutzverordnung teil

Am Abend des 11. Mai 2020 fanden auf dem Neuen Markt in der Rostocker Innenstadt zwei Versammlungen statt. Die Gruppierungen diskutierten das Thema Corona und die bestehenden Corona-Schutzverordnung. Insgesamt waren ca. 320 Teilnehmer vor Ort. Es handelte sich um Menschen aus den unterschiedlichsten gesellschaftspolitischen Lagern. Um 18:00 Uhr versammelte sich die erste Gruppe auf dem […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Etwa 320 Menschen aus den unterschiedlichsten gesellschaftspolitischen Lagern nahmen lt. Polizei am Montagabend an Versammlungen zum Thema Corona und Schutzverordnung teil