Schlagwort-Archive: Skulpturen

Internationale Künstler laden mit ihren Sandskulpturen bei der Warnemünder Sandwelt 2021 an Karls Pier 7 zu einer „Reise ins Ungewisse“ ein

Nachdem die Warnemünder Sandwelt im vergangenen Jahr Corona-bedingt ausfallen musste, arbeiten die Künstler aktuell an der diesjährigen Sandskulpturenausstellung am Pier 7 im Rostocker Seebad. „Reise ins Ungewisse“ lautet das passende Motto der Open-Air-Ausstellung. Völlig ungewiss ist nämlich noch, wann wieder Urlauber nach Warnemünde reisen können. Man habe sich dennoch für die Ausstellung entschieden, die sich […]

The post Internationale Künstler laden mit ihren Sandskulpturen bei der Warnemünder Sandwelt 2021 an Karls Pier 7 zu einer „Reise ins Ungewisse“ ein first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Internationale Künstler laden mit ihren Sandskulpturen bei der Warnemünder Sandwelt 2021 an Karls Pier 7 zu einer „Reise ins Ungewisse“ ein

Ein bronzenes Fohlenpaar von Gerhard Rommel steht seit Kurzem unterhalb der Kunsthalle im Park am Schwanenteich – die Plastik ersetzt die vor zwei Jahren gestohlene Figur „Eselreitender Junge“

Seit Kurzem steht ein Fohlenpaar im Park am Schwanenteich. An der Gabel eines Radladers schwebten die jungen Pferde an ihren Standort unterhalb der Kunsthalle. Ein Fohlen hält mit vorgestelltem Huf den Kopf zum Grasen gesenkt, das andere schaut neugierig mit freundlichem Blick darüber hinweg. Der Künstler Gerhard Rommel (1934-2014) hat die Plastik 1989/90 in Gips […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein bronzenes Fohlenpaar von Gerhard Rommel steht seit Kurzem unterhalb der Kunsthalle im Park am Schwanenteich – die Plastik ersetzt die vor zwei Jahren gestohlene Figur „Eselreitender Junge“

Eine lebensgroße Bronzeskulptur des als Spielmannopa bekannten Straßenmusikers Michael Tryanowski wurde heute am Rostocker Universitätsplatz aufgestellt

Rostock hat dem Spielmann-Opa ein Denkmal gesetzt: Eine lebensgroße Bronze-Skulptur des Rostocker Originals wurde heute am Universitätsplatz aufgestellt. Mit der Seemannsmütze auf dem Kopf, dem Akkordeon in der Hand und der selbst gebauten Teufelsgeige erfreute der kleine, zähe Straßenmusiker jahrzehntelang sein Publikum in der Kröpeliner Straße oder am Alten Strom in Warnemünde. Auch wenn kaum […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine lebensgroße Bronzeskulptur des als Spielmannopa bekannten Straßenmusikers Michael Tryanowski wurde heute am Rostocker Universitätsplatz aufgestellt

In Karls Erlebnis-Dorf in Rövershagen eröffnete heute die 17. Eiswelt „Afrika – Expedition zum Kilimanjaro“ und gleichzeitig die Indoor-Erlebniswelt „Bonbon-Land“

Wusstet ihr eigentlich schon, wo die Sonne nachts bleibt? In Simbabwe erzählt man sich die Geschichte vom Riesenkrokodil, das jeden Abend im Westen die untergehende Sonne erwartet und verschluckt. In der Nacht wandert es nach Osten und gibt die Sonne dort am Morgen wieder frei. Diese schöne Geschichte hat der lettische Künstler Ainars Zingniks in […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In Karls Erlebnis-Dorf in Rövershagen eröffnete heute die 17. Eiswelt „Afrika – Expedition zum Kilimanjaro“ und gleichzeitig die Indoor-Erlebniswelt „Bonbon-Land“

Rostock will dem im Juli verstorbenen und als Spielmann-Opa bekannten Straßenmusiker Michael Tryanowski mit einer lebensgroßen Skulptur am Uniplatz ein Denkmal setzen

Eine lebensgroße Skulptur soll künftig am Universitätsplatz an den als „Spielmannopa“ bekannten Rostocker Straßenmusiker Michael Tryanowski erinnern. Mit der Seemannsmütze auf dem Kopf und dem Akkordeon in der Hand spielte er Tag für Tag in der Kröpeliner Straße oder am Alten Strom in Warnemünde seine Lieder. Am 27. Juli 2018 verstarb er im Alter von […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Rostock will dem im Juli verstorbenen und als Spielmann-Opa bekannten Straßenmusiker Michael Tryanowski mit einer lebensgroßen Skulptur am Uniplatz ein Denkmal setzen

Nach dem Diebstahl einer Bronzetafel von einem Bankgebäude in der Rostocker Buchbinderstraße sucht die Polizei Hinweise zu den Tätern

Der Diebstahl einer Bronzetafel von einem Bankgebäude in der Buchbinderstraße beschäftigt aktuell die Rostocker Kriminalpolizei. Dabei handelt es sich um die Duell-Tafel, ein Bestandteil des von Jo Jastram geschaffenen dreiteiligen Tycho Brahe Denkmals. Der Wert der Bronzetafel wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Die Tafel wurde nach jetzigem Ermittlungsstand bereits Ende Juli, zwischen dem 28.07. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach dem Diebstahl einer Bronzetafel von einem Bankgebäude in der Rostocker Buchbinderstraße sucht die Polizei Hinweise zu den Tätern

Nach dem Fund eines Teils der Skulptur „Flamingo und Kranich“ im Fischerdorf Evershagen vor einer Woche, wurde nun auch der zweite Teil der Plastik geborgen

Nach dem Fund einer gestohlenen Flamingo-Statue vor einer Woche in einem Teich im Rostocker Stadtteil Evershagen hat der Entdecker am heutigen Samstagabend nun den zweiten Teil der Plastik gefunden – den Kranich. Nach eigenen Angaben brach der 38-Jährige, ausgestattet mit einer Wathose, einem Fischhaken und Handschuhen, angetrieben vom ersten Fund nun erneut auf. In der […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach dem Fund eines Teils der Skulptur „Flamingo und Kranich“ im Fischerdorf Evershagen vor einer Woche, wurde nun auch der zweite Teil der Plastik geborgen

Nachdem die beiden lebensgroßen Skulpturen „Großer Stehender“ und „Eselreiter“ aus dem Skulpturenpark am Rostocker Schwanenteich gestohlen wurden, sucht die Polizei nach Hinweisen

Der Diebstahl von zwei Bronzefiguren aus dem Skulpturenpark am Schwanenteich beschäftigt aktuell die Rostocker Kriminalpolizei. Dabei handelt es sich um die beiden lebensgroßen Skulpturen „Großer Stehender“ und „Eselreiter“. Am 27.04.2018 hatte ein Spaziergänger zunächst das Fehlen des eselreitenden Jungen bemerkt und angezeigt. Bei der anschließenden Kontrolle des Skulpturenparks an der Kunsthalle wurde dann auch der […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem die beiden lebensgroßen Skulpturen „Großer Stehender“ und „Eselreiter“ aus dem Skulpturenpark am Rostocker Schwanenteich gestohlen wurden, sucht die Polizei nach Hinweisen

Schatzsucher zogen heute einen Teil der als gestohlen gemeldeten Bronzeskulptur „Flamingo und Kranich“ aus dem Teich im Fischerdorf Evershagen

Am 29.04.2018 suchte ein Schatzsucherpärchen am Teich des Fischerdorfes Evershagen nach wertvollem Gut. Mit einem Magneten zogen sie dann eine Bronzeplastik in der Gestalt eines Flamingos an Land. Da der Frau bekannt war, dass eine solche Skulptur einst im Fischerdorf stand, informierte sie die Polizei. Durch Recherchen stellte sich heraus, dass es sich hierbei um […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schatzsucher zogen heute einen Teil der als gestohlen gemeldeten Bronzeskulptur „Flamingo und Kranich“ aus dem Teich im Fischerdorf Evershagen

Zum Stadtjubiläum 2018 zeigt Karls Eiswelt in Rövershagen Geschichten aus 800 Jahren Rostock in Eis

Einen ganz besonderen Blick in die 800-jährige Geschichte Rostocks gewährt die 15. Eiswelt in Röverhagen. Wer eine Alternative zu einem Geschichtsbuch oder einer Museumsausstellung sucht, kann hier bei minus 10 Grad etwas über kuriose Begebenheiten und bemerkenswerte Persönlichkeiten Rostocks erfahren. Angeregt vom Stadtjubiläum im kommenden Jahr haben in den letzten Wochen internationale Künstler auf einer […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zum Stadtjubiläum 2018 zeigt Karls Eiswelt in Rövershagen Geschichten aus 800 Jahren Rostock in Eis

Zum Stadtjubiläum 2018 zeigt Karls Eiswelt in Rövershagen Geschichten aus 800 Jahren Rostock in Eis

Einen ganz besonderen Blick in die 800-jährige Geschichte Rostocks gewährt die 15. Eiswelt in Röverhagen. Wer eine Alternative zu einem Geschichtsbuch oder einer Museumsausstellung sucht, kann hier bei minus 10 Grad etwas über kuriose Begebenheiten und bemerkenswerte Persönlichkeiten Rostocks erfahren. Angeregt vom Stadtjubiläum im kommenden Jahr haben in den letzten Wochen internationale Künstler auf einer […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zum Stadtjubiläum 2018 zeigt Karls Eiswelt in Rövershagen Geschichten aus 800 Jahren Rostock in Eis

Die Bronzeskulptur „Badende“ von Reinhard Dietrich wurde vor dem Hallenschwimmbad „Neptun“ aufgestellt

Die Skulptur „Badende“ von Reinhard Dietrich vor dem Hallenschwimmbad „Neptun“ Die Bronzeskulptur „Badende“ von Reinhard Dietrich wurde kürzlich vor dem Hallenschwimmbad „Neptun“ aufgestellt. Die Skulptur des 2015 verstorbenen Bildhauers hatte sich bisher im Besitz der Rostocker Stadthalle befunden, war dort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Bronzeskulptur „Badende“ von Reinhard Dietrich wurde vor dem Hallenschwimmbad „Neptun“ aufgestellt

Im IGA Park Rostock haben die Rückbauarbeiten des Njörd begonnen, der zur Internationalen Gartenbauausstellung 2003 errichtet wurde – die Standsicherheit war jetzt gefährdet

Rückbau der Njörd-Skulptur im IGA Park (Foto: IGA Rostock 2003 GmbH) Am Mittwochvormittag haben die geplanten Rückbauarbeiten des Njörd im IGA Park durch eine Fachfirma begonnen. Bei der Skulptur handelt es sich um einen als temporär geplanten Bau, der im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Im IGA Park Rostock haben die Rückbauarbeiten des Njörd begonnen, der zur Internationalen Gartenbauausstellung 2003 errichtet wurde – die Standsicherheit war jetzt gefährdet

Rostock kreativ

Rostock kreativ Ein Rückblick und die Ankündigung von Rostock kreativ 2016 . Die Zeit zwischen den Jahren, ist die Zeit für Rückblicke und die Vorschau auf kommende Ereignisse. Vor wenigen Tagen hatte Uwe Neumann Leiter der Kunsthalle Rostock den Start … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landkreis Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Rostock kreativ

„Pose“ von Barbara Wille, „Petri Pegel“ von Fritz Balthaus und „Wir woll’n die goldne Brücke bau’n“ von Olaf Wegewitz zieren das Petriviertel unterhalb der Stadtmauer

Mit einem besonderen Spaziergang vorbei an drei neuen künstlerischen Arbeiten eröffnete Rostocks Oberbürgermeister Roland Methling den Park entlang des Warnowufers im Petriviertel. Während eines Rundgangs am heutigen Tag unter Führung der Performancekünstlerin Angelika Waniek wurden die Kunstwerke „Pose“ von Barbara … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Pose“ von Barbara Wille, „Petri Pegel“ von Fritz Balthaus und „Wir woll’n die goldne Brücke bau’n“ von Olaf Wegewitz zieren das Petriviertel unterhalb der Stadtmauer

Elvis, James Dean und Marylin Monroe aus Eis in Europas größter Eisfigurenausstellung in Karls Erlebnis-Dorf in Rövershagen

Wer eine Zeitreise in die amerikanischen 50er und 60er Jahre machen möchte, kann dies ab heute in Karls Erlebnis-Dorf tun. Allerdings muss er sich warm anziehen, denn die Reise führt in das Minus zehn Grad kalte Eiswerk. 17 osteuropäische Eiskünstler … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentieren

Roter Pfeil in Warnemünde eingeweiht

Obwohl er rot und groß ist, ist er doch sehr zurückhaltend, der neue schwebende Pfeil zwischen den zwei alten Pfarrhäusern in Warnemündes Kirchenstraße. Viele Passanten laufen einfach vorbei und scheinen das Kunstwerk über ihren Köpfen wohl nicht zu bemerken. „Bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentieren

Sandskulpturen am Kreuzfahrtterminal Pier 7 in Warnemünde zeigen „Entdecker der Welt“

Nur Wasser und Sand – und man kann daraus erstaunliche Figuren kreieren. Das macht die Faszination der Bildhauerei mit Sand für Andrius Petkus aus. Der Litauer war gestern der erste Künstler am Pier 7, wo in den nächsten zwei Wochen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentieren

11. Eiswelt bei Karls im neuen Eiswerk

Es mag noch ein wenig unvorstellbar sein, im Hochsommer bei heißen Außentemperaturen mit leichter Kleidung auf „Expedition ins ewige Eis“ zu gehen, bei Minus 10 Grad. Doch Karls Erlebnis-Dorf macht es möglich. Zum ersten Mal soll die Eiszeit – es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentieren

Rückblick auf die Ausstellung Inge und Jo – Das Künstlerpaar JASTRAM

Rückblick auf die Ausstellung . Inge und Jo – Das Künstlerpaar JASTRAM . Herbst am Schwanenteich und Erinnerung an vergangene Ausstellungen in der Kunsthalle Rostock . In den vergangenen Tagen habe ich den malerischen Herbst bei uns an der Ostsee … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landkreis Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren