Schlagwort-Archive: Grünamt

Nach der illegalen Ablagerung von Grünschnitt in einem Wäldchen an der Tessiner Straße wünscht sich das Grünamt einen gemeinsamen Arbeitseinsatz der Anwohner

Bei den Kontrollen durch die Stadtgärtnerinnen und -gärtner des Amtes für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege sind illegale Grünschnittablagerungen in einem Wäldchen an der Tessiner Straße aufgefallen. Diese illegale „Müllkippe“ setzt sich ausschließlich aus Gartenabfällen zusammen, welche vermutlich von umliegenden Privatgrundstücken stammen. Was vermutlich irgendwann harmlos begann, setzt sich inzwischen mit einer grenzenlosen Dreistigkeit fort. In […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach der illegalen Ablagerung von Grünschnitt in einem Wäldchen an der Tessiner Straße wünscht sich das Grünamt einen gemeinsamen Arbeitseinsatz der Anwohner

„Essbare und Insektenfreundliche Stadt“ – Sicherungsschnitte sollen die alten Obstbäumen mit historischen Sorten in der August-Bebel-Straße vor dem Auseinanderbrechen schützen

Die „Essbare Stadt“ war im vergangenen Jahr in aller Munde. Das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege erfasste dazu Bäume und belebte eine Obstwiese in Kassebohm wieder neu. Dort erhielten alte Obstbäume einen Sicherungsschnitt, junge Obstbäume wurden mit Unterstützung von Kindern aus der Naturschutzjugend nachgepflanzt. Solche Aktionen sollen auch an weiteren bereits vorhandenen Standorten in […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Essbare und Insektenfreundliche Stadt“ – Sicherungsschnitte sollen die alten Obstbäumen mit historischen Sorten in der August-Bebel-Straße vor dem Auseinanderbrechen schützen

Vor dem Baubeginn am Rosengarten wurde die als Naturdenkmal geschützte Blutbuche untersucht und mit einem Zaun vor den Bauarbeiten geschützt

Misstrauisch wurden die in Warnschutz gekleideten Personen gestern an einer der beiden mächtigen Blutbuchen auf dem Areal zwischen Rosengarten und August-Bebel-Straße beobachtet. Wollen sie den Baum fällen oder pflegen? Auf der angrenzenden Fläche sollen demnächst vier Wohnhäuser und eine alle Gebäude unterkellernde Tiefgarage gebaut werden. Zur Vorbereitung des Baufeldes wurden bereits fast hundert Bäume gefällt […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Vor dem Baubeginn am Rosengarten wurde die als Naturdenkmal geschützte Blutbuche untersucht und mit einem Zaun vor den Bauarbeiten geschützt

In Reutershagen entsteht ein neuer Weg von der Walter-Husemann-Straße ins Gewerbegebiet Goerdelerstraße – dafür müssen in der zweiten Februarhälfte auch einige Bäume gefällt werden

Eine Wegeverbindung vom Wohngebiet an der Walter-Husemann-Straße in das Gewerbegebiet Goerdelerstraße wünschte sich der Ortsbeirat Reuterhagen seit Jahren. 2018 wurden Planungsvarianten für eine Wegeführung durch das grüne Areal bei möglichst geringer Beeinträchtigung des Baumbestandes entwickelt, teilt das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege mit. In Abstimmung mit dem Amt für Verkehrsanlagen ist nun eine Vorzugstrasse […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In Reutershagen entsteht ein neuer Weg von der Walter-Husemann-Straße ins Gewerbegebiet Goerdelerstraße – dafür müssen in der zweiten Februarhälfte auch einige Bäume gefällt werden

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit helfen die Rostocker Feuerwehren jetzt dem Amt für Stadtgrün mit Wasser aus und gießen frisch angepflanzte Bäume

Die Kameradinnen und Kameraden der Rostocker Feuerwehren brauchen Wasser eigentlich zum Löschen von Feuer. Jetzt helfen sie dem Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege mit Wasser aus und gießen frisch angepflanzte Bäume im Rostocker Stadtgebiet. Noch heute sollen Bäume in Reutershagen und in der Innenstadt gegossen werden. Die weiteren Tourenpläne werden dann in Abhängigkeit von […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Aufgrund der anhaltenden Trockenheit helfen die Rostocker Feuerwehren jetzt dem Amt für Stadtgrün mit Wasser aus und gießen frisch angepflanzte Bäume

Die Bäume in Rostock leiden zunehmend unter der Trockenheit – Anwohner werden gebeten, den Stadtbäumen mit einer abendlichen Gießkanne zu helfen

In den kommenden Tagen wird es noch einmal extrem heiß und trocken. Eine durchgreifende Wetteränderung mit ausreichend Regen ist weiterhin nicht in Sicht. Die wohl längste nachweisbare Dürre im Raum Rostock ist Teil des Klimawandels. Holger Matthäus, Senator für Bau und Umwelt der Hanse- und Universitätsstadt, ruft dazu auf, sich den Bäumen unserer Stadt zu […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Bäume in Rostock leiden zunehmend unter der Trockenheit – Anwohner werden gebeten, den Stadtbäumen mit einer abendlichen Gießkanne zu helfen

Vergissmeinnicht, Stiefmütterchen und Goldlack werden ab morgen im Rahmen der traditionellen Frühjahrsbepflanzung in Warnemünde und der Rostocker Innenstadt gesetzt

Die alljährliche Frühjahrsbepflanzung startet morgen (6. April 2018) an der Seepromenade in Warnemünde. Hier werden 5.821 Pflanzen gesetzt. Die Lange Straße in der Innenstadt wird ab 13. April dann mit 15.003 Pflanzen verschönert. Ab 16. April präsentiert sich auch der Alte Strom in Warnemünde wieder farbenfroh mit 8.894 Pflanzen. Gesetzt werden an allen drei Standorten […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Vergissmeinnicht, Stiefmütterchen und Goldlack werden ab morgen im Rahmen der traditionellen Frühjahrsbepflanzung in Warnemünde und der Rostocker Innenstadt gesetzt

Neue Flächen für Kleingärtner vom Groten Pohl und Bewohner der Südstadt

Zum ersten Mal seit 27 Jahren wird in Rostock wieder eine Kleingartenanlage (KGA) gegründet. Die symbolischen ersten Spaten wurden gestern in die Wiese an der Nobelstraße in der Südstadt gestochen. In unmittelbarer Nachbarschaft zur KGA „Am Südrand“ e.V. sollen 22 Parzellen, ein Gemeinschaftsgarten und acht neue Parkplätze entstehen. In diesem Monat beginnen die Erschließungsarbeiten. Bis […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Neue Flächen für Kleingärtner vom Groten Pohl und Bewohner der Südstadt

117 Einzelbäume an 40 Standorten werden im Rahmen der Frühjahrsbaumbepflanzung im Stadtgebiet gepflanzt, dazu kommen 268 Jungbäume als Windschutzpflanzung an der Stadtautobahn in Evershagen

Nach dem Kahlschlag an der Stadtautobahn Höhe Evershagen kommen zwischen Straßenbahn- und S-Bahnhof-Fußgängerbrücke 268 Jungbäume als Windschutzpflanzung in den Boden (Foto: Archiv) Die Frühjahrsbaumbepflanzung hat in Rostock begonnen. 117 Einzelbäume an 40 Standorten werden jetzt im gesamten Stadtgebiet gepflanzt, teilt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für 117 Einzelbäume an 40 Standorten werden im Rahmen der Frühjahrsbaumbepflanzung im Stadtgebiet gepflanzt, dazu kommen 268 Jungbäume als Windschutzpflanzung an der Stadtautobahn in Evershagen

Buntes Spektakel erfreut Besucher und Gäste – an der Seepromenade Warnemünde startete heute die Saisonblumenbepflanzung

Saisonblumenbepflanzung in Warnemünde gestartet Über 30.000 Blumen sollen in diesem Frühjahr wieder vielfarbig Rostock zum Blühen bringen. Die Frühjahrsbepflanzung mit Vergissmeinnicht, Stiefmütterchen und kultivierten Gänseblümchen startete heute an der Seepromenade Warnemünde mit 5.951 Pflanzen. Am 24. März sind die Mitarbeiterinnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Buntes Spektakel erfreut Besucher und Gäste – an der Seepromenade Warnemünde startete heute die Saisonblumenbepflanzung

Das neue Rosskastaniensterben gefährdet die Kastanienbestände in Rostock erheblich – in der Warnemünder Parkstraße müssen aus diesem Grund die ersten fünf Kastanien gefällt werden

Fünf kranke Kastanien in der Warnemünder Parkstraße müssen gefällt werden Das neue Rosskastaniensterben bringt Bäume in kürzester Zeit zum Absterben. Über die Auseinandersetzung mit dieser Krankheit informierte das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege bereits im Sommer 2015. Laborproben hatten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das neue Rosskastaniensterben gefährdet die Kastanienbestände in Rostock erheblich – in der Warnemünder Parkstraße müssen aus diesem Grund die ersten fünf Kastanien gefällt werden

Knapp 10.000 Vergissmeinnicht, Stiefmütterchen und Gänseblümchen werden morgen im Rahmen der traditionellen Frühjahrsbepflanzung am Alten Strom in Warnemünde gesetzt

Die traditionelle Frühjahrsbepflanzung in der Hansestadt beginnt morgen, teilt das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege mit. Die alljährliche Aktion startet am Freitag (18. März 2016) am Alten Strom in Warnemünde. Hier werden morgen 9.820 Pflanzen gesetzt. Am 30. März … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Knapp 10.000 Vergissmeinnicht, Stiefmütterchen und Gänseblümchen werden morgen im Rahmen der traditionellen Frühjahrsbepflanzung am Alten Strom in Warnemünde gesetzt

55 Lindenbäume sollen in der Doberaner Landstraße neu gepflanzt werden, dafür muss die Höchstgeschwindigkeit in der Allee begrenzt werden

Bereits vor drei, vier Jahren wuchs die Idee, die sich auflösende Baumreihe an der Südseite der Doberaner Landstraße zwischen dem Groß Kleiner Weg am westlichen Ortsausgang von Warnemünde und dem Ortseingang Diedrichshagen wieder zu ergänzen, berichtet Stefan Patzer, Sachgebietsleiter Planung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 55 Lindenbäume sollen in der Doberaner Landstraße neu gepflanzt werden, dafür muss die Höchstgeschwindigkeit in der Allee begrenzt werden

Entlang der Stadtautobahn in Evershagen wird derzeit eine Schutzpflanzung mit vielen Pappeln durchforstet – sie zeigten zunehmend Bruchgefahr und sollen weitestgehend entfernt werden

Der erheblich zugewachsene Graben entlang der Stadtautobahn in Evershagen wird derzeit von Gehölzwuchs und Bäumen befreit, teilt das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege mit. Funktionalität des Grabens und Unterhaltungsmaßnahmen sind derzeit stark eingeschränkt. Gleichzeitig widmet sich das Amt für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Entlang der Stadtautobahn in Evershagen wird derzeit eine Schutzpflanzung mit vielen Pappeln durchforstet – sie zeigten zunehmend Bruchgefahr und sollen weitestgehend entfernt werden

Im Rahmen der diesjährigen Herbstbaumpflanzung sollen insgesamt 83 Einzelbäume an 19 Standorten im Stadtgebiet der Hansestadt Rostock gepflanzt werden

Im Rahmen der diesjährigen Herbstbaumpflanzung wird das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege in Kürze die Pflanzung von 83 Einzelbäumen an 19 Standorten im Stadtgebiet der Hansestadt Rostock in Auftrag geben. Die fachgerechten Pflanzarbeiten nach vorheriger Herstellung optimierter Baumstandorte sollen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Im Rahmen der diesjährigen Herbstbaumpflanzung sollen insgesamt 83 Einzelbäume an 19 Standorten im Stadtgebiet der Hansestadt Rostock gepflanzt werden

Ab dem 5. Oktober werden der gesperrte, baufällige Aufgang zur Reiferbahn am Friedrich-Engels-Platz sowie die Platzfläche an der Stele „Turm vom kleinen Lebensglück“ saniert

Das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege der Hansestadt Rostock saniert jetzt den Aufgang zur Reiferbahn am Friedrich-Engels-Platz / Ecke Paulsstraße sowie die Platzfläche an der Stele „Turm vom kleinen Lebensglück“. Die baufällige Treppen- und Rampenanlage, die seit Beginn des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ab dem 5. Oktober werden der gesperrte, baufällige Aufgang zur Reiferbahn am Friedrich-Engels-Platz sowie die Platzfläche an der Stele „Turm vom kleinen Lebensglück“ saniert

Eine neue Baum-Krankheit gefährdet jetzt auch in Rostock die Bestände der Rosskastanie erheblich

Eine neue Krankheit gefährdet die Bestände der Rosskastanie erheblich, jetzt auch in Rostock. In verschiedenen Kommunen kam es bereits zu Totalausfällen dieser Baumart an kompletten Alleen bzw. Stadtplätzen. Die ersten Fälle gab es vor einigen Jahren in Nordrhein-Westfalen. „Aber inzwischen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine neue Baum-Krankheit gefährdet jetzt auch in Rostock die Bestände der Rosskastanie erheblich

An der Warnemünder Seepromenade begann heute die Sommerblumenbepflanzung – dort sowie am Alten Strom und in der Langen Straße werden insgesamt 23.081 Pflanzen gesetzt

Heute begann in Rostock die diesjährige Sommerblumenbepflanzung, teilt das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege mit. Die Frühjahrsbepflanzung in den Saisonbeeten muss den Sommerblumen weichen. Diese sind jetzt kräftig genug, um vom Mai bis in den Oktober hinein in der

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für An der Warnemünder Seepromenade begann heute die Sommerblumenbepflanzung – dort sowie am Alten Strom und in der Langen Straße werden insgesamt 23.081 Pflanzen gesetzt

Baumpflanzungen im Rostocker Stadtgebiet

Neues Grün soll in Rostock wieder wachsen. Für die gerade in Auftrag gegebene Herbstbaumpflanzung 2013 werden abhängig von der Witterung bis voraussichtlich April 2014 zahlreiche Bäume gepflanzt, teilt das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege mit. So wird jeweils eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentieren

Jetzt aber: Frühling, Blumen los!

Winter und Frühling liefern sich im Lindenpark einen erbitterten Kampf. Noch wollen sich auch in den nächsten Tagen Frost und Schnee nicht vom Acker machen, kündigt der Deutsche Wetterdienst an. Doch die Krokusse und Winterlinge warten nicht länger und strecken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentieren