Schlagwort-Archive: Alkohol

Ein Falschfahrer verursachte gestern auf der A19 zwischen den Anschlussstellen Rostock-Süd und Rostock Ost einen schweren Verkehrsunfall

Am 25.11.2019 gegen 22:59 Uhr ereignete sich auf der BAB 19 zwischen den Anschlussstellen Rostock-Süd und Rostock Ost, Fahrtrichtung Überseehafen, ein schwerer Verkehrsunfall. Der 67-jährige Fahrer eines PKW Opel, fuhr als „Geisterfahrer“ auf der BAB 19 auf der falschen Richtungsfahrbahn. Ein PKW VW Golf, welcher auf der linken Fahrspur in Richtung Überseehafen fuhr, konnte geistesgegenwärtig […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Falschfahrer verursachte gestern auf der A19 zwischen den Anschlussstellen Rostock-Süd und Rostock Ost einen schweren Verkehrsunfall

Eine 62-jährige Frau schlief vergangene Nacht mit einem Atemalkoholwert von 3,51 Promille am S-Bahnhaltepunkt Holbeinplatz – sie wurde in eine Klinik gebracht

Durch Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes der Deutschen Bahn wurde die Bundespolizeiinspektion Rostock gegen Mitternacht über eine offensichtlich hilflose Person auf dem S-Bahnhaltepunkt Holbeinplatz informiert. Eine eingesetzte Streife konnte vor Ort im Wartehäuschen eine im Sitzen schlafende weibliche Person feststellen. Aufgrund der Witterungsverhältnisse wurde die Person für weitere Maßnahmen zum Dienst-Kfz verbracht. Die Person war stark alkoholisiert […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine 62-jährige Frau schlief vergangene Nacht mit einem Atemalkoholwert von 3,51 Promille am S-Bahnhaltepunkt Holbeinplatz – sie wurde in eine Klinik gebracht

Ohne Versicherung, dafür mit 2,79 Promille Atemalkohol wurde ein E-Scooter-Fahrer am Freitag in Warnemünde von der Polizei aus dem Verkehr gezogen

Bereits am Freitag konnten Beamte des Polizeirevieres Rostock-Lichtenhagen in Warnemünde einen 40-jährigen E-Scooter-Fahrer antreffen, der augenscheinlich nicht mehr in der Lage war seinen E-Scooter ordnungsgemäß zu benutzen. Als die Beamten gegen ca. 21:15 Uhr den 40-Jährigen auf Grund seiner auffälligen Fahrweise kontrollierten, stellten sie starken Alkoholgeruch in der Luft fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte dann […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ohne Versicherung, dafür mit 2,79 Promille Atemalkohol wurde ein E-Scooter-Fahrer am Freitag in Warnemünde von der Polizei aus dem Verkehr gezogen

Ein betrunkener, mehrfach polizeilich bekannter Mann belästigte gestern Abend Kinder auf einem Spielplatz in Rostock-Dierkow und schlug einem Jugendlichen ins Gesicht

Am gestrigen Abend, gegen. ca. 18:45 Uhr, erhielt die Rostocker Polizei den Hinweis, dass ein betrunkener Mann auf einem Spielplatz im Stadtteil Dierkow Kinder belästigen soll. Nach ersten Erkenntnissen befand sich der alkoholisierte Rostocker auf dem Spielplatz und versuchte dort mittels Stock mehrere Kinder in eine Richtung zu drängen. Dabei äußerte er, dass er Polizist […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein betrunkener, mehrfach polizeilich bekannter Mann belästigte gestern Abend Kinder auf einem Spielplatz in Rostock-Dierkow und schlug einem Jugendlichen ins Gesicht

Ein 63-jähriger Mann strandete heute mit seinem Kajütboot in Hohe Düne – eine Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von 1,8 Promille

Am Donnerstagabend erreichten mehrere Anrufe die Leitstellen von Polizei und Feuerwehr, dass ein Sportboot Höhe Strandaufgang 4 in Hohe Düne gestrandet sei. Sofort wurden ein Streifenwagen des Polizeireviers Dierkow und ein Rettungswagen eingesetzt. Diese stellten vor Ort fest, dass ein ca. 6 m langes Kajütboot etwa 3 m vom Strand entfernt auf Grund lag. Durch […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 63-jähriger Mann strandete heute mit seinem Kajütboot in Hohe Düne – eine Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von 1,8 Promille

Ein 32-Jähriger wurde gestern in Rostock-Brinckmansdorf unter Alkohol- und Drogeneinwirkung, ohne Fahrerlaubnis und mit manipulierter TÜV-Plakette aus dem Verkehr gezogen

Am gestrigen Nachmittag, gegen ca. 15:54 Uhr, führten Kollegen des Polizeirevieres Dierkow eine Verkehrskontrolle im Stadtteil Brinckmansdorf durch. Dabei hielten die Beamten einen 32-jährigen Rostocker an, bei dem mittels Atemalkoholmessung ein Wert von 1,03 Promille ermittelt wurde. Im weiteren Verlauf der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Rostocker nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis war. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 32-Jähriger wurde gestern in Rostock-Brinckmansdorf unter Alkohol- und Drogeneinwirkung, ohne Fahrerlaubnis und mit manipulierter TÜV-Plakette aus dem Verkehr gezogen

In der Hinrichsdorfer Straße in Rostock kam es am Samstagabend zu einem Unfall durch einen Falschfahrer – bei diesem wurde ein Atemalkoholwert von 1 Promille festgestellt

Am Samstagabend gegen 21:00 Uhr wurden Polizeibeamte zu einem Verkehrsunfall in die Hinrichsdorfer Str. in Rostock gerufen. Vor Ort eingetroffen stellte sich heraus, dass ein Pkw entgegen der Fahrtrichtung einem anderen Pkw entgegenkam. Die Fahrbahnen sind in diesem Bereich durch Mittelschutzplanken voneinander getrennt. Der Falschfahrer muss an der Kreuzung Hinrichsdorfer Str./ Neu Hinrichsdorf auf die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für In der Hinrichsdorfer Straße in Rostock kam es am Samstagabend zu einem Unfall durch einen Falschfahrer – bei diesem wurde ein Atemalkoholwert von 1 Promille festgestellt

Nachdem ein Radfahrer in Rostock-Lichtenhagen durch seine Fahrweise auffiel und ein Atemalkoholtest 2,40 Promille ergab, leistete der 35-Jährige Widerstand gegen die Polizei

Ein 35-jähriger Rostocker leistete in der letzten Nacht im Rahmen einer Verkehrskontrolle Widerstand gegen die polizeilichen Maßnahmen. Nachdem der Radfahrer durch seine auffällige Fahrweise im Stadtteil Lichtenhagen Beamten des dortigen Polizeirevieres aufgefallen war, hielten diese ihn an, um eine Verkehrskontrolle durchzuführen. Dabei konnten die Polizeibeamten einen starken Alkoholgeruch in der Luft wahrnehmen. Ein anschließender Atemalkoholtest […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem ein Radfahrer in Rostock-Lichtenhagen durch seine Fahrweise auffiel und ein Atemalkoholtest 2,40 Promille ergab, leistete der 35-Jährige Widerstand gegen die Polizei

Nachdem ein Pkw-Fahrer auffiel, weil er entgegen einer Einbahnstraße fuhr, ergab ein anschließender Alkoholvortest mehr als zwei Promille

Weil ein Skodafahrer in der Nacht zum heutigen Mittwoch unter Alkoholeinfluss entgegen einer Einbahnstraße gefahren war, musste er seinen Führerschein abgeben. Eine Polizeistreife stellte den 48-Jährigen gegen Mitternacht in der Rostocker Laurembergstraße fest, als er die Einbahnstraße in die falsche Richtung befuhr. Bei der anschließenden Kontrolle bemerkten die Beamten starken Alkoholgeruch bei dem Fahrer. Ein […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem ein Pkw-Fahrer auffiel, weil er entgegen einer Einbahnstraße fuhr, ergab ein anschließender Alkoholvortest mehr als zwei Promille

Ein 42-jähriger Mann, der mit einem Messer am Brunnen der Lebensfreude saß, löste gestern Vormittag einen Polizeieinsatz in Rostock aus

Ein stark alkoholisierter Mann war am gestrigen Vormittag Passanten in der Rostocker Innenstadt aufgefallen, als er mit einem Messer in der Hand am Brunnen der Lebensfreude auf einer Bank saß. Der 42-Jährige war offensichtlich so betrunken, dass er Mühe hatte das Messer in der Hand zu halten. Die inzwischen alarmierten Polizeibeamten konnten den Mann noch […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 42-jähriger Mann, der mit einem Messer am Brunnen der Lebensfreude saß, löste gestern Vormittag einen Polizeieinsatz in Rostock aus

Ein 24-jähriger betrunkener Dieb hat sich eine Auseinandersetzung mit einem Ladendetektiv geliefert, nachdem er in einem Einkaufsmarkt in Rostock-Lichtenhagen alkoholische Getränke entwendet hatte

Nachdem ein betrunkener Dieb in einem Einkaufsmarkt alkoholische Getränke entwendet hatte und sich anschließend eine Auseinandersetzung mit einem Ladendetektiv geliefert hatte, ermittelt nun die Kriminalpolizei. Der 24-Jährige hatte den Einkaufsmarkt in Rostock-Lichtenhagen mit der gestohlenen Ware bereits verlassen, als der Ladendetektiv auf den Rostocker aufmerksam wurde und ihm folgte. Nur unweit des Einkaufsmarktes hatte sich […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 24-jähriger betrunkener Dieb hat sich eine Auseinandersetzung mit einem Ladendetektiv geliefert, nachdem er in einem Einkaufsmarkt in Rostock-Lichtenhagen alkoholische Getränke entwendet hatte

Auf der Landstraße (L22) zwischen Jürgeshof und Stuthof kam eine 51-jährige Pkw-Fahrerin mit einen Atemalkoholwert von 2 Promille von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben

Eine offensichtlich stark angetrunkene Frau ist in der vergangenen Nacht mit ihrem Pkw von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben gefahren. Die 51-Jährige, die einen Atemalkoholwert von 2,05 Promille hatte, wurde mit Verdacht auf Schleudertrauma ins Krankenhaus eingeliefert. Der Unfall ereignete sich gegen 0:30 Uhr auf der Landstraße (L22) zwischen Jürgeshof und Stuthof. Auf […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Auf der Landstraße (L22) zwischen Jürgeshof und Stuthof kam eine 51-jährige Pkw-Fahrerin mit einen Atemalkoholwert von 2 Promille von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben

Der Fahrzeugführer und ein 4-jähriges Kind wurden heute Mittag bei einem Verkehrsunfall auf der A19, kurz hinter der Anschlussstelle Glasewitz, leicht verletzt

Am 19.05.2019 gegen 12:00 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der A 19 Richtung Berlin, kurz hinter der Anschlussstelle Glasewitz. Der 36-jährige Fahrzeugführer aus dem Landkreis Ostprignitz kam mit seinem PKW Ford unter Einwirkung von Alkohol (1,63 Promille) nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Mittelschutzplanke. Der PKW schleuderte anschließend nach rechts […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Fahrzeugführer und ein 4-jähriges Kind wurden heute Mittag bei einem Verkehrsunfall auf der A19, kurz hinter der Anschlussstelle Glasewitz, leicht verletzt

Fünf alkoholisierte Auto- bzw. Radfahrer wurden am vergangenen Wochenende in Rostock gestoppt. Gegen die Fahrer wird jetzt wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt.

Den Auftakt bildete Samstagmorgen gegen 05:15 Uhr der 31-jährige Fahrer eines Audis in der Satower Straße. Bei der Verkehrskontrolle ergab der Wert der Atemalkoholkontrolle 1,60 Promille. Ebenfalls am Samstag gegen 18:15 Uhr wurde am Warnowufer/Ecke Neue Werderstraße ein weiterer Alkoholfahrer kontrolliert. Der Mann war auffallend langsam und in Schlangenlinien gefahren. Der Atemalkoholtest ergab hier einen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Fünf alkoholisierte Auto- bzw. Radfahrer wurden am vergangenen Wochenende in Rostock gestoppt. Gegen die Fahrer wird jetzt wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt.

Stark alkoholisiert verlor ein Pkw-Fahrer im Kreisverkehr Lütten Klein die Kontrolle über seinen Pkw, in der KTV war ein Betrunkener an einem Unfall im Barnstorfer Weg beteiligt

Den Führerschein abgeben mussten gestern Nachmittag zwei Autofahrer, die alkoholisiert an Verkehrsunfällen beteiligt waren. Gegen die beiden Männer wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet. Gegen 17 Uhr hat ein 69-jähriger Hyundaifahrer im Kreisverkehr in der Rigaer Straße (Lütten Klein) die Kontrolle über seinen Pkw verloren. Statt außen herum fuhr der 69-Jährige quer über die Verkehrsinsel. Dabei rammte er […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stark alkoholisiert verlor ein Pkw-Fahrer im Kreisverkehr Lütten Klein die Kontrolle über seinen Pkw, in der KTV war ein Betrunkener an einem Unfall im Barnstorfer Weg beteiligt

Ein 57-Jähriger fuhr mit seinem PKW auf der B 105 in der Ortslage Rövershagen in den Straßengraben – ein Atemalkoholtest ergab über drei Promille – der Führerschein wurde bereits am Vortag eingezogen

Verkehrsteilnehmer meldeten über den Notruf der Polizei am 16.03.2019 gegen 05:00 Uhr einen dunklen und unbeleuchteten PKW auf der B 105 in der Ortslage Rövershagen. Die eingesetzten Beamten stellten vor Ort einen 57-Jährigen aus dem Landkreis Rostock fest. Dieser war mit seinem Fahrzeug in den mit Wasser gefüllten Straßengraben gefahren. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 57-Jähriger fuhr mit seinem PKW auf der B 105 in der Ortslage Rövershagen in den Straßengraben – ein Atemalkoholtest ergab über drei Promille – der Führerschein wurde bereits am Vortag eingezogen

Mit einem Atemalkoholwert von 1,28 Promille wurde gestern Nachmittag ein Lkw-Fahrer gestoppt, der von der Autobahn 19 kommend in Schlangenlinien nach Rostock eingefahren war

In Schlangenlinien und auffällig langsam ist ein Lkw-Fahrer gestern Nachmittag von der Autobahn 19 kommend nach Rostock eingefahren. Die über Notruf alarmierten Beamten konnten den Lkw in der Toitenwinkler Allee stoppen. Bei dem 50-jährigen Fahrer wurde ein Atemalkoholwert von 1,28 Promille festgestellt. Für den aus Polen stammenden Fahrer wurden daraufhin eine Blutentnahme und die Zahlung […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit einem Atemalkoholwert von 1,28 Promille wurde gestern Nachmittag ein Lkw-Fahrer gestoppt, der von der Autobahn 19 kommend in Schlangenlinien nach Rostock eingefahren war

Große Probleme hatte eine 51-jährige Frau vergangene Nacht beim Abstellen ihres BMW auf einem Parkplatz in Groß Klein – ein Atemalkoholtest ergab mehr als 2 Promille

Offenbar völlig die Orientierung verloren hatte eine 51-Jährige, die in der letzten Nacht ihren Pkw auf einem Parkplatz abstellen wollte. Das gelang ihr letztendlich nur quer zu eigentlich vorgeschriebenen Parkrichtung auf einem Grünstreifen mittig des Platzes. Anwohner, die das ungewöhnliche Einparkmanöver beobachtete hatten, informierten die Polizei. Der Vorfall ereignete sich gegen Mitternacht im Stadtteil Groß […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Große Probleme hatte eine 51-jährige Frau vergangene Nacht beim Abstellen ihres BMW auf einem Parkplatz in Groß Klein – ein Atemalkoholtest ergab mehr als 2 Promille

Mit über zwei Promille wurde gestern Vormittag ein 64-jähriger Autofahrer im Verbindungsweg von der Polizei aus dem Verkehr gezogen

Mit über zwei Promille wurde gestern Vormittag ein 64-jähriger Autofahrer in Brinckmansdorf gestoppt. Der Führerschein und die Fahrzeugschlüssel des Rostockers wurden sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Gegen 09:30 Uhr war der 64-Jährige auf dem Parkplatz eines Discounters in der Neubrandenburger Straße in seinen Wagen gestiegen. Bereits beim Ausparken hatte er Schwierigkeiten, rammte die Metallschutzbügel einer […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit über zwei Promille wurde gestern Vormittag ein 64-jähriger Autofahrer im Verbindungsweg von der Polizei aus dem Verkehr gezogen

Ein 46-jähriger Fahrzeugführer wurde von der Polizei auf der BAB 20 mit 2,9 Promille Atemalkohol aus dem Verkehr gezogen, nachdem er zuvor durch seine Fahrweise auf der BAB 20 aufgefallen war

Nach einem Bürgerhinweis kontrollierten die Beamten des Autobahn- und Verkehrspolizeireviers Dummerstorf auf der BAB 20, Parkplatz Warnowtal-Süd, einen 46-jährigen ukrainischen Fahrzeugführer, der zuvor durch seine Fahrweise aufgefallen war. Bei der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrzeugführers fest. Einen anschließenden Atemalkoholtest lehnte dieser jedoch ab. Auch der mehrfachen Aufforderung, aus dem Fahrzeug […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 46-jähriger Fahrzeugführer wurde von der Polizei auf der BAB 20 mit 2,9 Promille Atemalkohol aus dem Verkehr gezogen, nachdem er zuvor durch seine Fahrweise auf der BAB 20 aufgefallen war