Schlagwort-Archive: Alkohol

3,81 Promille ergab ein Atemalkoholtest bei einem LKW-Fahrer, der auf der Autobahn A20 durch seine unsichere Fahrweise auffiel

Am Freitag den 14.05.2021, meldeten aufmerksame Bürger einen auffällig langsam fahrenden LKW auf der A20. Dieser sei auf der Autobahn von Rostock i.R. Lübeck unterwegs und hält dabei nicht seine Spur. Es kommt immer wieder vor, dass der LKW die rechte Spur verlässt und korrigieren muss. Auf Höhe des Parkplatzes Quellental fuhr der LKW von […]

The post 3,81 Promille ergab ein Atemalkoholtest bei einem LKW-Fahrer, der auf der Autobahn A20 durch seine unsichere Fahrweise auffiel first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für 3,81 Promille ergab ein Atemalkoholtest bei einem LKW-Fahrer, der auf der Autobahn A20 durch seine unsichere Fahrweise auffiel

Maskenpflicht, Alkoholverbot, Distanzunterricht nach den Ferien – Mecklenburg-Vorpommern verschärft angesichts steigender Corona-Zahlen die Maßnahmen

„Die zweite Welle drückt massiv nach Mecklenburg-Vorpommern rein und deshalb müssen wir gegenhalten“, sagte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig heute Nachmittag nach der Kabinettssitzung. Bei den Kontaktbeschränkungen bleibt es bei der Regelung, dass sich maximal fünf Personen aus zwei Hausständen treffen dürfen. „Aber bitte nur, wo es nötig ist“, betont Schwesig. Wenn möglich, solle auf weitere Kontakte […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Maskenpflicht, Alkoholverbot, Distanzunterricht nach den Ferien – Mecklenburg-Vorpommern verschärft angesichts steigender Corona-Zahlen die Maßnahmen

Ein Rollstuhlfahrer wurde in Rostock angefahren und verletzt – der flüchtige Pkw-Fahrer wurde mit einem Atemalkoholwert von 2,21 Promille gestellt

Am Freitagnachmittag ereignete sich Am Strande in Rostock ein Verkehrsunfall bei dem ein Rollstuhlfahrer nach einem Zusammenstoß mit einem PKW schwer verletzt wurde. Der 48-jährige deutsche Rollstuhlfahrer wollte die Fahrbahn an der Fußgängerampel am Kanonsberg bei Grün überqueren. Der 62-jährige deutsche Unfallverursacher fuhr nach zahlreichen Zeugenaussagen bei rotem Ampellicht über die Kreuzung und erfasste dabei […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Rollstuhlfahrer wurde in Rostock angefahren und verletzt – der flüchtige Pkw-Fahrer wurde mit einem Atemalkoholwert von 2,21 Promille gestellt

Betrunken und ohne Führerschein stieß ein Pkw-Fahrer gegen eine Garage in der Rostocker Gartenstadt/Stadtweide und beging Fahrerflucht

In der Rostocker Gartenstadt/Stadtweide ereignete sich am vergangenen Sonntag gegen 14:30 Uhr ein Unfall. Ein 41-Jähriger fuhr mit einem Pkw gegen eine Garage. Beim Zusammenstoß entstand ein Schaden an der Garage sowie an der linken Vorderseite des Fahrzeugs. Im Anschluss flohen der Fahrer sowie der 31-jährige Fahrzeughalter, der auf dem Beifahrersitz saß, in dem Fahrzeug […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Betrunken und ohne Führerschein stieß ein Pkw-Fahrer gegen eine Garage in der Rostocker Gartenstadt/Stadtweide und beging Fahrerflucht

Nachdem ein stark alkoholisierter Mann mit dem 16 Monate alten Kind seiner Lebensgefährtin eine Capri-Sonne gehen wollte, konnten beide durch die Polizei aufgegriffen werden

In den Abendstunden des 22.07.2020 kam es in der Rostocker Albert-Schweitzer-Str. zu einem polizeilichen Einsatz. Eine stark alkoholisierte männliche Person wollte unbedingt mit dem 16 Monate alten Kind seiner Lebensgefährtin eine Capri-Sonne in einer Lokalität trinken gehen. Gegen den Willen der Kindsmutter nahm der 35-jährige Mann das Kleinkind in leicht bekleidetem Zustand an sich und […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem ein stark alkoholisierter Mann mit dem 16 Monate alten Kind seiner Lebensgefährtin eine Capri-Sonne gehen wollte, konnten beide durch die Polizei aufgegriffen werden

Nachdem zwei Männer in Rostock mit mehr als einer Promille Atemalkohol auf E-Scootern erwischt wurden, hat die Polizei ihre Führerscheine beschlagnahmt

Kurz vor Mitternacht des 8. Juli 2020 stellten Beamte der Polizeiinspektion Rostock zwei Männer auf E-Scootern fest, die in der Stadtmitte zunächst auf der Straße und anschließend auf dem Gehweg fuhren. Nachdem die Beiden von den E-Scootern abgestiegen waren, wurden sie einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Kontrolle nahmen die Polizeibeamten Alkoholgeruch wahr. Daraufhin wurde bei […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem zwei Männer in Rostock mit mehr als einer Promille Atemalkohol auf E-Scootern erwischt wurden, hat die Polizei ihre Führerscheine beschlagnahmt

Ein betrunkener E-Scooter-Fahrer stieß gestern Abend in der KTV gegen zwei parkende Fahrzeuge und beging anschließend Fahrerflucht

In den Abendstunden des 23. Juni 2020 fuhren zwei augenscheinlich betrunkene Personen mit ihren E-Scooter auf einer Straße durch den Rostocker Stadtteil Kröpeliner-Tor-Vorstadt. Dabei kam einer der Beiden zweimal hintereinander nach links ab und stieß jeweils gegen zwei am Fahrbahnrand parkende Fahrzeuge. An den Autos entstand Sachschaden. Die Fahrer der E-Scooter setzten trotz der Verkehrsunfälle […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein betrunkener E-Scooter-Fahrer stieß gestern Abend in der KTV gegen zwei parkende Fahrzeuge und beging anschließend Fahrerflucht

Ein Transporter kam an der Abfahrt Sanitz der Autobahn A20 von der Fahrbahn ab und kippte um – eine Atemalkoholkontrolle beim Fahrer ergab einen Wert von 1,91 Promille

Am 24.05.2020 befuhr der 52-jährige deutsche Geschädigte mit seinem Transporter Renault Trafic die BAB 20 in Fahrtrichtung Stettin. An der Abfahrt Sanitz wollte er die Autobahn verlassen. In der Abfahrt kam das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und kippte auf das Dach. Dabei verletzte sich der Geschädigte schwer. Er wurde im Anschluss nach […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Transporter kam an der Abfahrt Sanitz der Autobahn A20 von der Fahrbahn ab und kippte um – eine Atemalkoholkontrolle beim Fahrer ergab einen Wert von 1,91 Promille

Alkohol am Steuer, Sachbeschädigungen und eine Schlägerei in Warnemünde registrierte die Rostocker Polizei am Vatertag 2020

Am gestrigen Herrentag führten die Beamtinnen und Beamten der Polizei Rostock zahlreiche Kontrollen durch. In den Nachmittags- und Abendstunden stellten sie mehrere Verstöße fest. Es wurden anlassbezogen verstärkte Alkoholkontrollen im Stadtgebiet Rostock durchgeführt, insbesondere in den besonders frequentierten Bereichen rund um den Rostocker Stadthafen und die Region Warnemünde Strand. Im Rahmen der Verkehrskontrollmaßnahmen wurden mehrere […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Alkohol am Steuer, Sachbeschädigungen und eine Schlägerei in Warnemünde registrierte die Rostocker Polizei am Vatertag 2020

Ein Pkw ist heute Nachmittag in der Hamburger Straße in den Gegenverkehr geraten – der Unfallverursacher soll alkoholisiert gewesen sein

Am Montag gegen 17:30 Uhr ist es in der Hamburger Straße in Rostock zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen. Der Unfallverursacher fuhr mit seinem Pkw in Richtung Innenstadt und geriet dabei in den Gegenverkehr, sodass er mit einem weiteren Pkw frontal zusammenstieß. Der 72-jährige Deutsche verletzte sich dabei leicht. Die Beifahrerin des entgegenkommenden Pkw wurde jedoch […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Pkw ist heute Nachmittag in der Hamburger Straße in den Gegenverkehr geraten – der Unfallverursacher soll alkoholisiert gewesen sein

Ein Kleintransporter ist vergangene Nacht im Seehafen Rostock in ein Gebäude von Rostock Port gefahren – es besteht der Verdacht einer Trunkenheitsfahrt

Am 15.12.2019 um 02:25 Uhr befuhr ein Funkstreifenwagen der Bundespolizeiinspektion Rostock den Rostocker Überseehafen. Dabei erkannten die Polizisten, dass ein Fahrzeug in der Ost-West-Straße offensichtlich in ein Gebäude von Rostock Port gefahren ist. Der verunfallte Kleintransporter durchbrach offenbar zunächst einen Schutzzaun und stieß anschließend in die Außenfassade eines Hochhauses. Die Airbags lösten aus. Insgesamt wurden […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Kleintransporter ist vergangene Nacht im Seehafen Rostock in ein Gebäude von Rostock Port gefahren – es besteht der Verdacht einer Trunkenheitsfahrt

Ein Falschfahrer verursachte gestern auf der A19 zwischen den Anschlussstellen Rostock-Süd und Rostock Ost einen schweren Verkehrsunfall

Am 25.11.2019 gegen 22:59 Uhr ereignete sich auf der BAB 19 zwischen den Anschlussstellen Rostock-Süd und Rostock Ost, Fahrtrichtung Überseehafen, ein schwerer Verkehrsunfall. Der 67-jährige Fahrer eines PKW Opel, fuhr als „Geisterfahrer“ auf der BAB 19 auf der falschen Richtungsfahrbahn. Ein PKW VW Golf, welcher auf der linken Fahrspur in Richtung Überseehafen fuhr, konnte geistesgegenwärtig […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Falschfahrer verursachte gestern auf der A19 zwischen den Anschlussstellen Rostock-Süd und Rostock Ost einen schweren Verkehrsunfall

Eine 62-jährige Frau schlief vergangene Nacht mit einem Atemalkoholwert von 3,51 Promille am S-Bahnhaltepunkt Holbeinplatz – sie wurde in eine Klinik gebracht

Durch Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes der Deutschen Bahn wurde die Bundespolizeiinspektion Rostock gegen Mitternacht über eine offensichtlich hilflose Person auf dem S-Bahnhaltepunkt Holbeinplatz informiert. Eine eingesetzte Streife konnte vor Ort im Wartehäuschen eine im Sitzen schlafende weibliche Person feststellen. Aufgrund der Witterungsverhältnisse wurde die Person für weitere Maßnahmen zum Dienst-Kfz verbracht. Die Person war stark alkoholisiert […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine 62-jährige Frau schlief vergangene Nacht mit einem Atemalkoholwert von 3,51 Promille am S-Bahnhaltepunkt Holbeinplatz – sie wurde in eine Klinik gebracht

Ohne Versicherung, dafür mit 2,79 Promille Atemalkohol wurde ein E-Scooter-Fahrer am Freitag in Warnemünde von der Polizei aus dem Verkehr gezogen

Bereits am Freitag konnten Beamte des Polizeirevieres Rostock-Lichtenhagen in Warnemünde einen 40-jährigen E-Scooter-Fahrer antreffen, der augenscheinlich nicht mehr in der Lage war seinen E-Scooter ordnungsgemäß zu benutzen. Als die Beamten gegen ca. 21:15 Uhr den 40-Jährigen auf Grund seiner auffälligen Fahrweise kontrollierten, stellten sie starken Alkoholgeruch in der Luft fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte dann […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ohne Versicherung, dafür mit 2,79 Promille Atemalkohol wurde ein E-Scooter-Fahrer am Freitag in Warnemünde von der Polizei aus dem Verkehr gezogen

Ein betrunkener, mehrfach polizeilich bekannter Mann belästigte gestern Abend Kinder auf einem Spielplatz in Rostock-Dierkow und schlug einem Jugendlichen ins Gesicht

Am gestrigen Abend, gegen. ca. 18:45 Uhr, erhielt die Rostocker Polizei den Hinweis, dass ein betrunkener Mann auf einem Spielplatz im Stadtteil Dierkow Kinder belästigen soll. Nach ersten Erkenntnissen befand sich der alkoholisierte Rostocker auf dem Spielplatz und versuchte dort mittels Stock mehrere Kinder in eine Richtung zu drängen. Dabei äußerte er, dass er Polizist […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein betrunkener, mehrfach polizeilich bekannter Mann belästigte gestern Abend Kinder auf einem Spielplatz in Rostock-Dierkow und schlug einem Jugendlichen ins Gesicht

Ein 63-jähriger Mann strandete heute mit seinem Kajütboot in Hohe Düne – eine Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von 1,8 Promille

Am Donnerstagabend erreichten mehrere Anrufe die Leitstellen von Polizei und Feuerwehr, dass ein Sportboot Höhe Strandaufgang 4 in Hohe Düne gestrandet sei. Sofort wurden ein Streifenwagen des Polizeireviers Dierkow und ein Rettungswagen eingesetzt. Diese stellten vor Ort fest, dass ein ca. 6 m langes Kajütboot etwa 3 m vom Strand entfernt auf Grund lag. Durch […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 63-jähriger Mann strandete heute mit seinem Kajütboot in Hohe Düne – eine Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von 1,8 Promille

Ein 32-Jähriger wurde gestern in Rostock-Brinckmansdorf unter Alkohol- und Drogeneinwirkung, ohne Fahrerlaubnis und mit manipulierter TÜV-Plakette aus dem Verkehr gezogen

Am gestrigen Nachmittag, gegen ca. 15:54 Uhr, führten Kollegen des Polizeirevieres Dierkow eine Verkehrskontrolle im Stadtteil Brinckmansdorf durch. Dabei hielten die Beamten einen 32-jährigen Rostocker an, bei dem mittels Atemalkoholmessung ein Wert von 1,03 Promille ermittelt wurde. Im weiteren Verlauf der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Rostocker nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis war. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 32-Jähriger wurde gestern in Rostock-Brinckmansdorf unter Alkohol- und Drogeneinwirkung, ohne Fahrerlaubnis und mit manipulierter TÜV-Plakette aus dem Verkehr gezogen

In der Hinrichsdorfer Straße in Rostock kam es am Samstagabend zu einem Unfall durch einen Falschfahrer – bei diesem wurde ein Atemalkoholwert von 1 Promille festgestellt

Am Samstagabend gegen 21:00 Uhr wurden Polizeibeamte zu einem Verkehrsunfall in die Hinrichsdorfer Str. in Rostock gerufen. Vor Ort eingetroffen stellte sich heraus, dass ein Pkw entgegen der Fahrtrichtung einem anderen Pkw entgegenkam. Die Fahrbahnen sind in diesem Bereich durch Mittelschutzplanken voneinander getrennt. Der Falschfahrer muss an der Kreuzung Hinrichsdorfer Str./ Neu Hinrichsdorf auf die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für In der Hinrichsdorfer Straße in Rostock kam es am Samstagabend zu einem Unfall durch einen Falschfahrer – bei diesem wurde ein Atemalkoholwert von 1 Promille festgestellt

Nachdem ein Radfahrer in Rostock-Lichtenhagen durch seine Fahrweise auffiel und ein Atemalkoholtest 2,40 Promille ergab, leistete der 35-Jährige Widerstand gegen die Polizei

Ein 35-jähriger Rostocker leistete in der letzten Nacht im Rahmen einer Verkehrskontrolle Widerstand gegen die polizeilichen Maßnahmen. Nachdem der Radfahrer durch seine auffällige Fahrweise im Stadtteil Lichtenhagen Beamten des dortigen Polizeirevieres aufgefallen war, hielten diese ihn an, um eine Verkehrskontrolle durchzuführen. Dabei konnten die Polizeibeamten einen starken Alkoholgeruch in der Luft wahrnehmen. Ein anschließender Atemalkoholtest […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem ein Radfahrer in Rostock-Lichtenhagen durch seine Fahrweise auffiel und ein Atemalkoholtest 2,40 Promille ergab, leistete der 35-Jährige Widerstand gegen die Polizei

Nachdem ein Pkw-Fahrer auffiel, weil er entgegen einer Einbahnstraße fuhr, ergab ein anschließender Alkoholvortest mehr als zwei Promille

Weil ein Skodafahrer in der Nacht zum heutigen Mittwoch unter Alkoholeinfluss entgegen einer Einbahnstraße gefahren war, musste er seinen Führerschein abgeben. Eine Polizeistreife stellte den 48-Jährigen gegen Mitternacht in der Rostocker Laurembergstraße fest, als er die Einbahnstraße in die falsche Richtung befuhr. Bei der anschließenden Kontrolle bemerkten die Beamten starken Alkoholgeruch bei dem Fahrer. Ein […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem ein Pkw-Fahrer auffiel, weil er entgegen einer Einbahnstraße fuhr, ergab ein anschließender Alkoholvortest mehr als zwei Promille