Schlagwort-Archive: fahrrad

Eine Fahrradfahrerin stürzte heute Morgen in der Breiten Straße in Rostock auf einer mit einer öligen Flüssigkeit verunreinigten Stelle

In den frühen Morgenstunden wurde durch einen Mitarbeiter der Stadtentsorgung in der Breiten Straße in Rostock auf einer Fläche von ca. 10 x 20 Meter eine ölige Flüssigkeit festgestellt, die den dortigen Geh- und Radweg rutschig machte. Nach bisherigen Erkenntnissen könnte es sich um Speiseöl handeln. Neben der Stadtentsorgung erschienen auch Polizei und Umweltamt vor […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine Fahrradfahrerin stürzte heute Morgen in der Breiten Straße in Rostock auf einer mit einer öligen Flüssigkeit verunreinigten Stelle

En Radfahrer wurde heute Mittag in der Hamburger Straße beim Zusammenstoß mit einem abbiegenden Pkw schwer verletzt

Am 15. Juni kam es gegen 12 Uhr in Rostocker Reutershagen auf Höhe der Hamburger Straße / Ecke Kuphalstraße zu einem Verkehrsunfall. Daran beteiligt waren ein 29-jähriger Fahrradfahrer sowie eine 34-jährige Autofahrerin. Nach bisherigen Angaben fuhr der Fahrradfahrer zügig entlang der Hamburger Straße in Richtung Innenstadt. Der Pkw befuhr ebenfalls die Hamburger Straße und wollte […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für En Radfahrer wurde heute Mittag in der Hamburger Straße beim Zusammenstoß mit einem abbiegenden Pkw schwer verletzt

Während der Radweg am Küstenwald weiter für Diskussion sorgt, überraschte OB Madsen mit der Idee, an anderer Stelle in Warnemünde einen Auto-Fahrstreifen in einen Radweg umzuwandeln

Der Radweg am Warnemünder Küstenwald sorgte gestern Abend erneut für Diskussionen im Ortsbeirat. Einerseits, weil die CDU/UFR-Fraktion den Antrag für eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h in der Parkstraße in Warnemünde in die Bürgerschaft eingebracht hat, andererseits weil die Bürgerinitiative „Rettet den Küstenwald“ erneut die Fällung der Bäume befürchtet. Und dann platzte auch noch der Oberbürgermeister […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Während der Radweg am Küstenwald weiter für Diskussion sorgt, überraschte OB Madsen mit der Idee, an anderer Stelle in Warnemünde einen Auto-Fahrstreifen in einen Radweg umzuwandeln

Neue Studie: Mit dem Rad zur Arbeit pendeln ist sehr gesund

Die britische Nachrichten-Seite „Evening Standard“ berichtete im Mai (Link zum Artikel) über eine große Studie, die in der renommierten Zeitschrift „The Lancet Planetary Health“ veröffentlicht wurde. Die Autoren sind vom Imperia… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Neue Studie: Mit dem Rad zur Arbeit pendeln ist sehr gesund

Europäischer Tag des Fahrrades

Der Europäische Tag des Fahrrades findet seit 1998 jährlich am 3. Juni statt. Der Aktionstag soll auf die zunehmenden Probleme durch motorisierte Fortbewegungsmittel im Straßenverkehr aufmerksam machen. Das Zweirad ist die gesündeste und umweltfreundli… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Europäischer Tag des Fahrrades

Herrentag-Radtour nach Warnemünde

Herrentag (im Westen auch als Vatertag bekannt) und sonniges Wetter waren für mich der Anlass für meinen ersten Strandausflug in 2020 nach Rostock-Warnemünde, unserem Stadtteil direkt an der Ostsee. Da ich zu Corona-Zeiten nicht gerne öffentliche Verke… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Herrentag-Radtour nach Warnemünde

Zwei Radfahrer stießen heute in Rostock auf einem Gehweg zusammen und wurden dabei leicht verletzt

Zwei Radfahrer waren am 13. Mai 2020, kurz vor 13.00 Uhr, auf einem Gehweg im Rostocker Stadtteil Bramow unterwegs, als es zur Kollision kam. Während die 48-jährige kasachische Frau mit ihrem E-Bike in Richtung Carl-Hopp-Straße fuhr, fuhr der 32-jährige Deutsche mit seinem Rennrad in Richtung Fischereihafen. In einer Kurve trafen die Frau und der entgegenkommende […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei Radfahrer stießen heute in Rostock auf einem Gehweg zusammen und wurden dabei leicht verletzt

Rostock hat sein erstes Stück Fahrrad-Autobahn

Bisher kannte ich so etwas nur aus Kopenhagen, nun hat auch Rostock sein erstes Stück „Fahrrad-Autobahn“. Am Freitag eröffnete unser dänischer Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen zusammen mit dem Bausenator, dem Rektor der Universität Rosto… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Rostock hat sein erstes Stück Fahrrad-Autobahn

In der Kröpeliner-Tor-Vorstadt wurden heute die ersten drei Mobilpunkte eröffnet – hier können Carsharing-Fahrzeuge und Lastenfahrräder gemietet werden

Die ersten drei Mobilpunkte wurden heute in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt eröffnet. An den Verknüpfungspunkten können Rostocker und ihre Gäste Carsharing-Fahrzeuge der Anbieter YourCar und Greenwheels sowie Lastenfahrräder von HRO-Bike mieten. Mit den Sharing-Angeboten möchte die Stadt in erster Linie eine Alternative zum eigenen Auto anbieten. „Wir wollen Mobilität für jeden, zu jeder Zeit, möglichst kostengünstig und […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In der Kröpeliner-Tor-Vorstadt wurden heute die ersten drei Mobilpunkte eröffnet – hier können Carsharing-Fahrzeuge und Lastenfahrräder gemietet werden

Zwischen Satower Straße und Erich-Schlesinger-Straße wurde heute das erste Teilstück des Radschnellwegs eröffnet, der künftig vom Hauptbahnhof bis nach Warnemünde führen soll

Was es in Dänemark oder den Niederlanden schon lange gibt, hält nun auch in Rostock Einzug. Heute Mittag eröffneten Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen, Bausenator Holger Matthäus und Verkehrsminister Christian Pegel den ersten Radschnellwegabschnitt in Rostock. Erstes Radschnellweg-Teilstück freigegeben Das etwa 1.100 Meter lange und drei Meter breite Teilstück verläuft entlang des Südstadt-Campus von der Satower […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwischen Satower Straße und Erich-Schlesinger-Straße wurde heute das erste Teilstück des Radschnellwegs eröffnet, der künftig vom Hauptbahnhof bis nach Warnemünde führen soll

Osterradtour nach Papendorf

Dank dem Lockdown stehen bei mir Radtouren in Rostocks Umgebung wieder hoch im Kurs. Sie sind auch ein dringend benötigter Ausgleich zum Home-Office-Dasein.
Der Beitrag Osterradtour nach Papendorf erschien zuerst auf Dr. Markus Jasinski. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Osterradtour nach Papendorf

Radtour mit Aussicht

Wer den schönsten Ausblick auf Rostocks Skyline haben möchte, muss nach Rostock-Gehlsdorf fahren. Dieser Stadtteil liegt an der Nordseite der Warnow, gegenüber von Zentrum und Altstadt. Wenn dann noch wie vergangenes Wochenende das Wetter mitspielt, be… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Radtour mit Aussicht

Garmin Edge 530

Ich hatte rund zwei Jahre einen Garmin Edge 520 als Fahrrad-Computer im Einsatz. Einen Artikel hierzu findet ihr auf dieser Seite. Da ich von dem Gerät recht angetan war und es wirklich bei jeder Fahrt benutzt habe, erweckte die Ankündigung eines Nachf… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Garmin Edge 530

Fit bleiben trotz Home-Office

Seit ich im Home-Office arbeite fehlen mir die Radfahrten ins Büro. Ich bin daher dazu übergegangen, am Wochenende eine Tour zu machen. Letzten Sonnabend war ich daher im Rostocker Süden unterwegs: Smart-Home > Südstadt > Sildemow > Grageto… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Fit bleiben trotz Home-Office

Radfahren, wertvoller denn je

In diesen Zeiten ist das Fahrrad gleich in doppelter Sicht ein äußerst wertvolles Nahverkehrsmittel. Das Infektionsrisiko auf dem Rad halte ich für äußerst gering. Wir kommen dabei ja nicht mit größeren Menschenmengen in Kontakt. Das sieht in Bus und B… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Radfahren, wertvoller denn je

Erfreuliche StVO-Verbesserungen für Radfahrer

Die Straßenverkehrsordnung (StVO) wird dieses Jahr mal wieder geändert und es sind auch einige Verbesserungen für uns Radfahrer dabei. Diese möchte ich heute kurz vorstellen. Einen guten Artikel mit vielen Skizzen und allen Änderungen gibt es z.B. beim… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Erfreuliche StVO-Verbesserungen für Radfahrer

Nach einer Klausur von Ortsbeirat und Stadtverwaltung prüft das Amt für Verkehrsanlagen Alternativen für den geplanten Radweg am Küstenwald – Ergebnisse sollen in 14 Tagen vorliegen

Rund drei Stunden haben Mitglieder des Ortsbeirats Warnemünde heute mit Bau- und Umweltsenator Holger Matthäus, Vertretern der Ämter für Verkehrsanlagen und Stadtgrün sowie des Planungsbüros Wastra-Plan nach Alternativen für den künftigen Radweg am Küstenwald gesucht. Hintergrund ist der geplante Neubau eines Radwegs in der Parkstraße zwischen dem Groß Kleiner Weg am westlichen Ortsausgang und dem […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach einer Klausur von Ortsbeirat und Stadtverwaltung prüft das Amt für Verkehrsanlagen Alternativen für den geplanten Radweg am Küstenwald – Ergebnisse sollen in 14 Tagen vorliegen

Nach den Protesten gegen die geplanten Baumfällungen für den Radweg in der Parkstraße Warnemünde sucht der Ortsbeirat nach einem Kompromiss

„Wollen wir jetzt alles zupflastern?“ Als die meisten Anwohner schon wieder auf dem Heimweg sind, hält spontan ein Radfahrer am Küstenwald in Warnemünde und macht seinem Unmut darüber Luft, dass für den Radweg an dieser Stelle so viele „Bäume platt gemacht“ werden sollen. „Der ist breit genug!“ Selbst Pfingsten, wenn viele Fußgänger unterwegs sind, komme […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach den Protesten gegen die geplanten Baumfällungen für den Radweg in der Parkstraße Warnemünde sucht der Ortsbeirat nach einem Kompromiss

Schwer verletzt wurde heute Morgen eine 58-jährige Rostockerin, deren Fahrrad auf der L 22 (Am Strande) in Höhe Holzhalbinsel von einem abbiegenden Fahrzeug angefahren wurde

Heute kam es gegen 06:38 Uhr im morgendlichen Berufsverkehr auf der L 22 (Am Strande) Höhe Holzhalbinsel zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine 58-jährige Rostockerin schwer verletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 59-jähriger Rostocker mit seinem Fahrzeug den Gaffelschonerweg und wollte auf die Straße „Am Strande“ rechts abbiegen. Dabei übersah er die Radfahrerin, […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schwer verletzt wurde heute Morgen eine 58-jährige Rostockerin, deren Fahrrad auf der L 22 (Am Strande) in Höhe Holzhalbinsel von einem abbiegenden Fahrzeug angefahren wurde

Trotz Protesten gegen die geplanten Baumfällungen hält das Amt für Verkehrsanlagen an seiner Planung für den Radweg in der Parkstraße Warnemünde fest

Das Amt für Verkehrsanlagen hält trotz Protesten gegen die geplanten Baumfällungen an seiner Planung für den Neubau des Geh- und Radwegs in der Warnemünder Parkstraße fest. Für morgen ist zwar noch ein Erörterungstermin mit dem Ortsbeirat geplant, zu dem um 5 vor 12 eine weitere Demo vor dem Haus des Bauens und der Umwelt angekündigt […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Trotz Protesten gegen die geplanten Baumfällungen hält das Amt für Verkehrsanlagen an seiner Planung für den Radweg in der Parkstraße Warnemünde fest