Schlagwort-Archive: umwelt

Stadtverwaltung und Stadtentsorgung Rostock wollen neues Papierkorbsystem in der Innenstadt und in Warnemünde testen

Bitte keine Briefe einstecken! Das Aussehen der neuen Papierkörbe ist gewöhnungsbedürftig, erinnert an einen Briefkasten. Es handelt sich aber um einen Abfalleimer. Sechs Stück von drei verschiedenen Herstellern sind gestern auf dem Hof der Rostocker Stadtentsorgung angekommen. In den nächsten Tagen sollen sie in der Innenstadt und in Warnemünde installiert werden. Sie alle können den […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtverwaltung und Stadtentsorgung Rostock wollen neues Papierkorbsystem in der Innenstadt und in Warnemünde testen

Umweltsenator möchte bio-zertifizierte Lebensmittel in Rostock fördern

Wird Rostock nach Fair-Trade-Stadt nun auch Biostadt? 17 sogenannte Biostädte haben sich bereits der Förderung von bio-zertifizierten Lebensmitteln und der ökologischen Landwirtschaft verschrieben. Vor allem Städte im Süden, aber auch Hamburg und Bremen sind dabei. Im nächsten Jahr soll Berlin dazukommen. Wird sich Rostock bald diesem informellen Netzwerk anschließen? „Von der Karte her würde Rostock […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Umweltsenator möchte bio-zertifizierte Lebensmittel in Rostock fördern

Bürgerveranstaltung zur Vorbereitung eines neuen Umwelt- und Freiraumkonzeptes für Rostock

Es gehe nicht um Kleingärten und auch nicht um die drei Szenarien des Flächennutzungsplans (FNP), grenzte Marina Dettmann vom Amt für Stadtgrün gleich zu Beginn der Bürgerbeteiligungsveranstaltung in der Rathaushalle das Thema ab. Es geht um die Erarbeitung eines Umwelt- und Freiraumkonzeptes. Dieses sei allerdings eine der vielen Grundlagen, der in die Erneuerung des Flächennutzungsplanes […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bürgerveranstaltung zur Vorbereitung eines neuen Umwelt- und Freiraumkonzeptes für Rostock

Die Nacht der Fledermäuse

Die Internationale Fledermausnacht Heute dreht sich bei uns alles um die Fledermaus, von deren weltweiten 1000 Arten ganze 40 bei uns in Europa heimisch sind. Sie sind zusammen mit den etwas größeren Flughunden die einzigen Säugetiere, die aktiv fliege… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Nacht der Fledermäuse

Mit biologisch abbaubaren Bechern und Tellern wollen Gastronomen in Warnemünde den Plastikmüll am Strand und im Meer reduzieren

Unzählige Tonnen Plastikmüll gelangen täglich in die Weltmeere und richten dort großen Schaden an. Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock und die Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde engagieren sich deshalb zusammen gegen die Verschmutzung der Strände und des Lebensraums Wasser und setzen im Bereich der Rostocker Seebäder künftig auf biologisch abbaubares Geschirr. Die gemeinsame Initiative unter Beteiligung […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit biologisch abbaubaren Bechern und Tellern wollen Gastronomen in Warnemünde den Plastikmüll am Strand und im Meer reduzieren

Stadtverwaltung und reCup wollen Pfandsystem für recyclebare Coffee-to-Go-Becher in Rostock etablieren

Etwa 10.000 Coffee-to-Go-Becher, so schätzt die Stadtverwaltung, werden täglich in den knapp 100 Backshops, Cafés und Kantinen Rostocks über die Ladentheke gereicht. Sind die Becher leergetrunken, werden sie weggeworfen. Die öffentlichen Mülleimer seien ziemlich schnell gefüllt, beklagt Umweltsenator Holger Matthäus. Es gebe bereits viele Beschwerden über den Müll. Viel zu oft landen die Becher in […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtverwaltung und reCup wollen Pfandsystem für recyclebare Coffee-to-Go-Becher in Rostock etablieren

Ein runderneuertes Müllsammelfahrzeug wurde heute als Geschenk der Hanse- und Universitätsstadt Rostock an die Stadt Panajachel am Atitlansee in Guatemala verabschiedet

Heute wurde auf dem Neuen Markt vor dem Rostocker Rathaus ein freundschaftlich gestaltetes und speziell auf südamerikanische Bedingungen angepasstes Müllsammelfahrzeug nach Guatemala verabschiedet. Am 3. Mai 2018 erfolgt durch die Reederei Hamburg Süd die Verschiffung von Hamburg nach Barrios Puerto (Einschiffung 2. Juni 2018). Oberbürgermeister Roland Methling freut sich sehr über das Projekt und hat […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein runderneuertes Müllsammelfahrzeug wurde heute als Geschenk der Hanse- und Universitätsstadt Rostock an die Stadt Panajachel am Atitlansee in Guatemala verabschiedet

„natürliche Vielfalt!“ – Naturstammtisch im Haus Europa

Die Länder der Europäischen Union besitzen eine atemberaubende Vielfalt an Wildpflanzen, Tieren und Landschaften. Teile dieser einzigartigen Flora und Fauna kommen nur auf unserem Kontinent vor. Leider ist die Vielfalt unserer Tier- und Pflanzenarten i… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für „natürliche Vielfalt!“ – Naturstammtisch im Haus Europa

740 Megawattstunden Strom wollen die Stadtwerke Rostock jährlich mit ihrer neuen Solaranlage auf der Industriebrache in der Bleicherstraße produzieren

Viel Sonne wünschten die Gratulanten den Stadtwerken Rostock, die heute in der Bleicherstraße auf dem ehemaligen Gelände des Gaswerkes eine Photovoltaikanlage in Betrieb nahmen. Es ist die drittgrößte dieser Art in der Hansestadt. Auf einer Gesamtfläche von 8.000 Quadratmetern sollen die Solarmodule jährlich 740 Megawattstunden Strom aus Sonnenlicht produzieren. Das entspricht etwa 231 Haushalten mit […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 740 Megawattstunden Strom wollen die Stadtwerke Rostock jährlich mit ihrer neuen Solaranlage auf der Industriebrache in der Bleicherstraße produzieren

Leckere Mittag-Snacks mit dem Besten aus der Region und spannende Mitmach-Aktionen für die ganze Familie verspricht der WWF Foodtruck am 29. und 30. Juni auf dem Neuen Markt in Rostock

Vom 29. bis 30. Juni wird der WWF Foodtruck in Rostock am Neuen Markt vor Ort sein und das Beste aus Ihrer Region mitbringen. Es wird leckere Mittag-Snacks und spannende Mitmach-Aktionen für die ganze Familie geben. Food-Helden aus Ihrer Region stellen tolle Projekte rund um das Thema nachhaltige Ernährung vor. Unsere WWF-Experten stehen bereit und […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Leckere Mittag-Snacks mit dem Besten aus der Region und spannende Mitmach-Aktionen für die ganze Familie verspricht der WWF Foodtruck am 29. und 30. Juni auf dem Neuen Markt in Rostock

Auf die Sattel, fertig, los! Zusammen mit der Warnowtour fällt am 7. Mai 2017 um 11 Uhr am Neuen Markt der Startschuss für das diesjährige Stadtradeln

Die Auftakttour für das Stadtradeln steht in den Startlöchern: Es dauert keine zwei Wochen mehr, dann geht es los! Zusammen mit der Warnowtour fällt am 7. Mai 2017 um 11 Uhr am Neuen Markt der Startschuss für das diesjährige Stadtradeln. Über drei Wochen lang, bis zum 27. Mai 2017, wird in Rostock für den Klimaschutz […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Auf die Sattel, fertig, los! Zusammen mit der Warnowtour fällt am 7. Mai 2017 um 11 Uhr am Neuen Markt der Startschuss für das diesjährige Stadtradeln

Die Heubastion, ein Bau- und Gartendenkmal in den Rostocker Wallanlagen, wird saniert – die oberirdische Fernwärmeleitung wird verlegt, die desolate Treppenanlage ersetzt

Die westlichen Wallanlagen zwischen Schwaanscher Straße und Kröpeliner Tor sind als Baudenkmal und Denkmal der Garten- und Landschaftsgestaltung geschützte Grünbereiche mitten im Rostocker Stadtzentrum. Ursprünglich als Verteidigungsanlagen erbaut, sind sie heute wichtige innerstädtische Aufenthaltsorte und bedeutende Zeugnisse der Zeitgeschichte. Die „Heubastion“ im mittleren Bereich auf Höhe der Klosterpforte ist eines der imposanten Bauwerke dieser Befestigungsanlagen. […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Heubastion, ein Bau- und Gartendenkmal in den Rostocker Wallanlagen, wird saniert – die oberirdische Fernwärmeleitung wird verlegt, die desolate Treppenanlage ersetzt

Die Heubastion, ein Bau- und Gartendenkmal in den Rostocker Wallanlagen, wird saniert – die oberirdische Fernwärmeleitung wird verlegt, die desolate Treppenanlage ersetzt

Die westlichen Wallanlagen zwischen Schwaanscher Straße und Kröpeliner Tor sind als Baudenkmal und Denkmal der Garten- und Landschaftsgestaltung geschützte Grünbereiche mitten im Rostocker Stadtzentrum. Ursprünglich als Verteidigungsanlagen erbaut, sind sie heute wichtige innerstädtische Aufenthaltsorte und bedeutende Zeugnisse der Zeitgeschichte. Die „Heubastion“ im mittleren Bereich auf Höhe der Klosterpforte ist eines der imposanten Bauwerke dieser Befestigungsanlagen. […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Heubastion, ein Bau- und Gartendenkmal in den Rostocker Wallanlagen, wird saniert – die oberirdische Fernwärmeleitung wird verlegt, die desolate Treppenanlage ersetzt

Heute hat die mehr als fünf Mio. Euro teure Sanierung des Grundstücks des ehemaligen VEB Bitumenverarbeitung Rostock am Ufer der Unterwarnow im Gewerbegebiet Osthafen begonnen

Mit dem ersten Spatenstich durch Minister für Landwirtschaft und Umwelt Dr. Till Backhaus und Rostocks Oberbürgermeister Roland Methling hat heute die Sanierung des ehemaligen VEB Bitumenverarbeitung Rostock am Ufer der Unterwarnow im Ortsteil Brinckmansdorf begonnen. „Ich freue mich, dass wir mit der Altlastensanierung in bester städtischer Lage dazu beitragen, dass hier in Rostock ein städtebaulicher […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Heute hat die mehr als fünf Mio. Euro teure Sanierung des Grundstücks des ehemaligen VEB Bitumenverarbeitung Rostock am Ufer der Unterwarnow im Gewerbegebiet Osthafen begonnen

Die Bio-Kogge verkauft unverpackte Lebensmittel sowie regionales Obst und Gemüse in der KTV

Morgen öffnet Rostocks erster Unverpackt-Laden. Wer in der Bio-Kogge im Friedhofsweg/Ecke Feldstraße einkaufen möchte, kann sich seine Gefäße selbst mitbringen und vermeidet so Verpackungsmüll. Denn Nudeln, Reis, Hülsenfrüchte, Müsli, Kakao, Gewürze und noch einige andere Lebensmittel werden hier unverpackt in großen Spendern angeboten, aus denen sich der Kunde eine gewünschte Menge mitnehmen kann. Für Spontaneinkäufer […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Bio-Kogge verkauft unverpackte Lebensmittel sowie regionales Obst und Gemüse in der KTV

In der Hansestadt Rostock wurde heute der Vogelgrippe-Erreger H5N8 bei einer Silbermöwe nachgewiesen – im gesamten Stadtgebiet wurde die Aufstallung von Geflügel angeordnet

Geflügelpest H5N8: Vogelgrippe-Virus bei Silbermöwe nachgewiesen (Foto: Archiv) Heute ist in der Hansestadt Rostock der Verdacht auf einen Ausbruch der Geflügelpest bei Wildvögeln aufgrund des Nachweises des hochpathogenen aviären Influenzavirus HPAI H5N8 bei einer Silbermöwe amtlich festgestellt worden, teilt das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In der Hansestadt Rostock wurde heute der Vogelgrippe-Erreger H5N8 bei einer Silbermöwe nachgewiesen – im gesamten Stadtgebiet wurde die Aufstallung von Geflügel angeordnet

Im Kulturhistorischen Museum hat sich am 14. Juli 2016 ein Verein gegründet, der dem seit 2011 bestehenden Energiebündnis Rostock eine rechtliche Basis für zukünftige Aktivitäten geben soll

Gründung des Vereins Energiebündnis Rostock (Foto: Foto: Katrin Zimmer) An historischer Stätte hat sich am 14. Juli 2016 der Verein Energiebündnis Rostock gegründet, teilt das Amt für Umweltschutz mit. Im Kulturhistorischen Museum Rostock kamen 13 Gründungsmitglieder zusammen, um dem seit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Im Kulturhistorischen Museum hat sich am 14. Juli 2016 ein Verein gegründet, der dem seit 2011 bestehenden Energiebündnis Rostock eine rechtliche Basis für zukünftige Aktivitäten geben soll

Die Abgasfilter der Scandlines-Fähre „Berlin“ sind noch nicht in Betrieb, es kommt verstärkt zu Rauchentwicklung, doch die Reederei verspricht schnelle Abhilfe

Die Scandlines-Hybridfähre „Berlin“ ist in eine Rußwolke gehüllt – die Reederei verspricht schnelle Abhilfe Erst brach sie einen Rekord nach dem anderen, doch seit einigen Tagen macht die neue Scandlines-Hybridfähre „Berlin“ eher durch Rußwolken und starke Rauchentwicklung von sich reden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Abgasfilter der Scandlines-Fähre „Berlin“ sind noch nicht in Betrieb, es kommt verstärkt zu Rauchentwicklung, doch die Reederei verspricht schnelle Abhilfe

Nordsee-Länder einigen sich über engere Zusammenarbeit im Energiebereich

Die Nordsee-Länder (Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Irland, Luxemburg, die Niederlande, Norwegen und Schweden) haben heute vereinbart, ihre Zusammenarbeit im Energiebereich weiter auszubauen. Ziel ist es, günstige Bedingungen für die Entwicklung der Offshore-Windenergie zu schaffen, um in diesen Ländern eine nachhaltige, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Nordsee-Länder einigen sich über engere Zusammenarbeit im Energiebereich

Für den Umweltkalender 2017 der Hansestadt Rostock werden Fotos zum Thema „Erholungsorte am Wasser“ gesucht

Unter dem Motto „Erholungsorte am Wasser“ ruft der Senator für Bau und Umwelt Holger Matthäus zur Beteiligung an der Gestaltung des Umweltkalenders 2017 auf. Rostocker Gewässer dienen Tieren und Pflanzen als Lebensraum. Sie sind aber auch Erholungsorte für die Menschen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Für den Umweltkalender 2017 der Hansestadt Rostock werden Fotos zum Thema „Erholungsorte am Wasser“ gesucht