Schlagwort-Archive: WISSEN

11,2 Mio. Euro beträgt das Defizit der Universitätsmedizin Rostock 2020 in der Krankenversorgung, insgesamt ergab sich ein negatives Ergebnis von 4,9 Mio. Euro – deutlich weniger als im Vorjahr

Die Universitätsmedizin Rostock (UMR) weist für das Jahr 2020 in Krankenversorgung sowie Forschung und Lehre insgesamt ein negatives Ergebnis von 4,9 Millionen Euro aus. Im Jahr 2019 lag das Defizit noch bei minus 28,3 Mio. EUR. In der Krankenversorgung wurde das vergangene Jahr mit einem Defizit von 11,2 Mio. Euro abgeschlossen. Dieses Ergebnis wurde in […]

The post 11,2 Mio. Euro beträgt das Defizit der Universitätsmedizin Rostock 2020 in der Krankenversorgung, insgesamt ergab sich ein negatives Ergebnis von 4,9 Mio. Euro – deutlich weniger als im Vorjahr first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für 11,2 Mio. Euro beträgt das Defizit der Universitätsmedizin Rostock 2020 in der Krankenversorgung, insgesamt ergab sich ein negatives Ergebnis von 4,9 Mio. Euro – deutlich weniger als im Vorjahr

Nach einem Brandbrief von Chefärzten und der Freistellung des ärztlichen Vorstands suchen die Verantwortlichen der Unimedizin Rostock einen Weg aus der Krise

Ein Brandbrief von rund 40 Chef- und Oberärzten sorgte in den vergangenen Tagen für Unruhe an der Unimedizin Rostock (UMR). In ihrem Schreiben an Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD), Bildungsministerin Bettina Martin (SPD) und Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU) kritisierten sie den auf kurzfristige Einsparungen ausgerichteten Sanierungsprozess. Die Unimedizin Rostock könne ihren Aufgaben als Maximalversorger nicht mehr […]

The post Nach einem Brandbrief von Chefärzten und der Freistellung des ärztlichen Vorstands suchen die Verantwortlichen der Unimedizin Rostock einen Weg aus der Krise first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach einem Brandbrief von Chefärzten und der Freistellung des ärztlichen Vorstands suchen die Verantwortlichen der Unimedizin Rostock einen Weg aus der Krise

Heute wurde das neu erbaute Biomedicum, ein hochmodernes Zentrum für Forschung und Lehre, vom Land Mecklenburg-Vorpommern an die Unimedizin Rostock übergeben.

Modernste Labore, eine Simulationsarena für realistisches Training, ein nachhaltiges Baukonzept: Nach knapp drei Jahren Bauzeit wurde am 19. August 2021 das Biomedicum auf dem Campus Schillingallee vom Land Mecklenburg-Vorpommern feierlich an die Universitätsmedizin Rostock übergeben. Der Neubau ermöglicht Forschung und Lehre auf höchstem Niveau. Neben variablen Seminarräumen und hochmodernen Laboren beherbergt das Gebäude auch eine […]

The post Heute wurde das neu erbaute Biomedicum, ein hochmodernes Zentrum für Forschung und Lehre, vom Land Mecklenburg-Vorpommern an die Unimedizin Rostock übergeben. first appeared on Rostock-Heute.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Heute wurde das neu erbaute Biomedicum, ein hochmodernes Zentrum für Forschung und Lehre, vom Land Mecklenburg-Vorpommern an die Unimedizin Rostock übergeben.

Sophie Scholl – Geburtstag einer Widerstandskämpferin

Wer war Sophie Scholl? Sophie Scholl würde heute, am 09. Mai, 100 Jahre alt werden. Sie und ihr Bruder Hans erlebten die Anfänge der Nationalsozialisten und waren anfangs begeistert von deren Gemeinschaftsideal. Doch bereits nach dem Abitur 1940 ändert… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Sophie Scholl – Geburtstag einer Widerstandskämpferin

Im Zentrum für Innere Medizin (ZIM) der Universitätsmedizin Rostock wurden 18 Patienten nach ihrer Aufnahme positiv auf Covid-19 getestet, auch zwölf Mitarbeiter sind betroffen

Im Zentrum für Innere Medizin (ZIM) der Universitätsmedizin Rostock steigt die Zahl von Covid-19-positiven Patienten nach stationärer Aufnahme, bei denen der vorgeschriebene erste PCR-Test auf Covid-19 vor der Aufnahme negativ war. Aktuell sind von dieser Situation 18 Patienten und 12 Mitarbeiter im ZIM betroffen. „Wir können das Infektionsgeschehen nicht in allen Fällen nachvollziehen“, erklärt Prof. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Im Zentrum für Innere Medizin (ZIM) der Universitätsmedizin Rostock wurden 18 Patienten nach ihrer Aufnahme positiv auf Covid-19 getestet, auch zwölf Mitarbeiter sind betroffen

Mecklenburg-Vorpommern hilft Sachsen mit der Aufnahme von Corona-Patienten – gestern kam der erste Erkrankte an, Notärzte wurden für den Lufttransport von Covid-19-Intensivpatienten geschult

Während Intensivstationen in Sachsen durch eine hohe Zahl von Corona-Patienten an ihre Grenzen stoßen, gibt es bei uns im Land noch freie Kapazitäten. Bis zu zehn Intensivpatienten werden daher über Weihnachten und den Jahreswechsel in unser Bundesland verlegt. „Mecklenburg-Vorpommern hat eine Anfrage aus Sachsen mit der Bitte um Unterstützung bekommen“, erklärte Gesundheitsminister Harry Glawe gestern. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mecklenburg-Vorpommern hilft Sachsen mit der Aufnahme von Corona-Patienten – gestern kam der erste Erkrankte an, Notärzte wurden für den Lufttransport von Covid-19-Intensivpatienten geschult

Seltenes Himmelsphänomen: Jupiter und Saturn ziehen zur Wintersonnenwende scheinbar so nah aneinander vorbei, dass sie verschmelzen – die „Große Konjunktion“ gibt es nur alle 20 Jahre

Am Abendhimmel lässt sich derzeit ein seltenes Schauspiel beobachten: Jupiter und Saturn kommen sich so nah, dass sie mit bloßem Auge betrachtet zu verschmelzen scheinen. Große Konjunktion – Jupiter und Saturn ganz nah beieinander Zur Wintersonnenwende kommen sich zwei Planeten am Sternenhimmel vermeintlich ganz nah. Am 21. Dezember stehen Jupiter und Saturn in einer Großen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Seltenes Himmelsphänomen: Jupiter und Saturn ziehen zur Wintersonnenwende scheinbar so nah aneinander vorbei, dass sie verschmelzen – die „Große Konjunktion“ gibt es nur alle 20 Jahre

An der Unimedizin Rostock kam es vergangene Nacht zu einer Störung in der IT-Infrastruktur, die kurzzeitig Auswirkungen auf den Klinikbetrieb hatte

„In der Unimedizin Rostock ist es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zu einer Störung in der IT-Infrastruktur gekommen. Zuvor wurden am Abend regulär eingeplante Wartungsarbeiten durchgeführt. Arbeiten an Netzwerkkomponenten führten dazu, dass das zentrale Rechenzentrum nicht erreichbar war. Da alle wichtigen klinischen Anwendungen über dieses Rechenzentrum bereitgestellt werden, standen diese für die medizinische […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für An der Unimedizin Rostock kam es vergangene Nacht zu einer Störung in der IT-Infrastruktur, die kurzzeitig Auswirkungen auf den Klinikbetrieb hatte

Aufgrund der COVID-19-Pandemie fanden Festzug und Festveranstaltung zur Immatrikulation an der Universität Rostock 2020 ohne Studenten statt und wurden online übertragen

Der Festzug vom Universitätshauptgebäude zur Marienkirche war kürzer als sonst und auch das Gotteshaus musste heute Nachmittag nahezu leer bleiben. In Zeiten von Corona fand die Immatrikulationsfeier der Universität Rostock in diesem Jahr ohne Studenten statt. Aus der St.-Marien-Kirche zu Rostock, wo die Universitas Rostochiensis am 12. November 1419 feierlich eröffnet wurde, begrüßte Rektor Wolfgang […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Aufgrund der COVID-19-Pandemie fanden Festzug und Festveranstaltung zur Immatrikulation an der Universität Rostock 2020 ohne Studenten statt und wurden online übertragen

Gut 20.000 Schüler starten nächste Woche in Rostock ins neue Schuljahr – für sie soll es einen zuverlässigen Regelbetrieb unter Corona-Pandemie-Bedingungen geben

Die Schülerzahlen in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock steigen weiter. 20.010 Schüler starten in der kommenden Woche an den allgemeinbildenden Schulen ins neue Schuljahr – 840 mehr als im Vorjahr. Unter ihnen sind 1.819 Schulanfänger in voraussichtlich 88 Klassen. 15.168 Schüler (75,8 Prozent) gehen an die 44 kommunalen Einrichtungen, 4.842 (24,2 Prozent) an die 17 […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gut 20.000 Schüler starten nächste Woche in Rostock ins neue Schuljahr – für sie soll es einen zuverlässigen Regelbetrieb unter Corona-Pandemie-Bedingungen geben

Auch am Nachthimmel über Rostock-Warnemünde erstrahlt derzeit der Komet C/2020 F3 Neowise – er lässt sich gut mit bloßem Auge beobachten

Dass ein Komet samt Schweif mit bloßem Auge am Nachthimmel auszumachen ist, kommt nicht oft vor. Ein spektakuläres Schauspiel bot im April 1997 der besonders hell leuchtende Schweifstern Hale-Bopp (C/1995 O1). Aktuell sorgt der Komet C/2020 F3 Neowise für Aufsehen am Nachthimmel. Komet Neowise erst Ende März entdeckt Der Komet Neowise (C/2020 F3) wurde erst […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Auch am Nachthimmel über Rostock-Warnemünde erstrahlt derzeit der Komet C/2020 F3 Neowise – er lässt sich gut mit bloßem Auge beobachten

Die Universitätsmedizin Rostock kehrt ab Ende Mai in den regulären Klinikbetrieb zurück – die Versorgung von Covid-19-Patienten ist dennoch gesichert

Ende Mai wird die Universitätsmedizin Rostock (UMR) wieder im regulären Klinikbetrieb laufen. Dann sind die im März wegen der Covid-19-Pandemie umgesetzten räumlichen und personellen Umstrukturierungen zurückgenommen: Personal, Medizintechnik, Material und IT sind wieder auf den ursprünglichen Stationen. Dabei gelten besondere Schutzmaßnahmen. Bereits seit Mitte April werden alle vollstationären und tagesklinischen Patienten einem Covid-19-Aufnahmescreening unterzogen. Seit […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Universitätsmedizin Rostock kehrt ab Ende Mai in den regulären Klinikbetrieb zurück – die Versorgung von Covid-19-Patienten ist dennoch gesichert

Die Universitätsmedizin Rostock möchte in einer Studie untersuchen, ob Kinder unbemerkt mit SARS-CoV2 infiziert waren und sucht Mütter für einen Rachenabstrich und Antikörpertest

Die Entscheidung der Landesregierung, die Kinderbetreuungseinrichtungen nach dem 20. April zunächst noch nicht vollständig zu öffnen, wird von vielen Menschen trotz der damit verbundenen Einschränkungen für richtig gehalten. Die Universitätsmedizin Rostock möchte in einer Studie untersuchen, ob Kinder in Rostock schon mit SARS-CoV2 infiziert waren, ohne dass es bemerkt wurde und ob Kinder eine Infektionsgefahr […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Universitätsmedizin Rostock möchte in einer Studie untersuchen, ob Kinder unbemerkt mit SARS-CoV2 infiziert waren und sucht Mütter für einen Rachenabstrich und Antikörpertest

Mit Torte, Umzug und Festakt hat die Universität Rostock heute ihren 600. Gründungstag gefeiert

Vor genau 600 Jahren, am 12. November 1419, wurde die Universitas Rostochiensis eröffnet, die älteste Universität im Ostseeraum. Heute wurde das 600-jährige Jubiläum der Rostocker Alma Mater feierlich begangen. Eingeläutet wurde der große Tag mit einem Ökumenischen Gottesdienst in der Universitätskirche. „Die Wissenschaft kann sich nur erfolgreich entfalten, wenn die Gedanken frei sind und das […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit Torte, Umzug und Festakt hat die Universität Rostock heute ihren 600. Gründungstag gefeiert

Das neue Forschungsschiff der Universität Rostock wird auf der britischen Werft Blyth Catamarans gebaut – es ersetzt den außer Dienst gestellten Forschungskutter Gadus

Der Bau des neuen Forschungsschiffs der Universität Rostock beginnt. Nach dem erfolgreichen Ausschreibungsverfahren wurde der Auftrag an die britische Werft Blyth Catamarans vergeben, die bereits über Erfahrungen im Bau derartiger Spezialschiffe verfügt. Der Katamaran wird den Forschern erstmalig erlauben, spezialisierte Geräte auch im unmittelbaren Strandvorfeld bei Wassertiefen ab zwei Metern einzusetzen. Die damit möglich werdenden […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das neue Forschungsschiff der Universität Rostock wird auf der britischen Werft Blyth Catamarans gebaut – es ersetzt den außer Dienst gestellten Forschungskutter Gadus

Zehn Millionen Euro erhalten die Universitäten Rostock, Southampton und Liverpool vom europäischen Forschungsrat für das automatisierte Entwickeln innovativer Materialien

Im Rahmen des ERC Synergy Grant erhalten die Universitäten Southampton (GB), Liverpool (GB) und Rostock eine Förderung für den gemeinsamen Antrag zum „automatisierten Entwickeln innovativer Materialien“. Es ist das erste Mal, dass es einer Hochschule des Landes gelungen ist, eine der wichtigsten EU-Forschungsförderungen nach Mecklenburg-Vorpommern zu holen. Die Förderung beträgt insgesamt 10 Millionen Euro und […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Zehn Millionen Euro erhalten die Universitäten Rostock, Southampton und Liverpool vom europäischen Forschungsrat für das automatisierte Entwickeln innovativer Materialien

Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrums Geesthacht informieren an Bord ihres Forschungsschiffes Ludwig Prandtl über Klimawandel in der Ostseeregion

Supersommer 2018, Temperaturrekord-Juni 2019, der Klimawandel ist spürbar und wird „heiß“ diskutiert. Kühle Fakten dazu hatten Wissenschaftler vom Helmholtz-Zentrum Geesthacht auf ihrer Schiffsreise „Forschung vor Anker“ an Bord. Gestern machten sie zum Auftakt ihrer elften Infotour mit ihrem Forschungsschiff „Ludwig Prandtl“ im Rostocker Stadthafen fest. An der Kaikante ergänzte das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrografie […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrums Geesthacht informieren an Bord ihres Forschungsschiffes Ludwig Prandtl über Klimawandel in der Ostseeregion

Die Universitätsbibliothek Rostock hat für rund 200.000 Euro die erste Folioausgabe des Mundus Novus, des Briefs über die Neue Welt, von Amerigo Vespucci erworben

Die Universitätsbibliothek Rostock ist es gelungen, mit Hilfe von verschiedenen Förderern die erste Folioausgabe des Mundus Novus, des Briefs über die Neue Welt, von Amerigo Vespucci zu erwerben. „Damit kehrt im Jubiläumsjahr der Universität einer der seltensten und bedeutendsten Drucke nach Rostock zurück, der hier im ersten Jahrhundert der Universität entstanden ist“, freut sich Bibliotheksdirektor […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Universitätsbibliothek Rostock hat für rund 200.000 Euro die erste Folioausgabe des Mundus Novus, des Briefs über die Neue Welt, von Amerigo Vespucci erworben

Themenreihe „starken Frauen“ – Teil 2

Eine hochgeborene Tochter aus dem Wasa-Geschlecht In einer kalten Winternacht am 17. Dezember 1626 wurde Kristina, letzte Königin aus dem Geschlecht der Wasa in Stockholm geboren. Die Jubelschreie in Schweden waren ob ihres Geschlechtes verhalten, erwa… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Themenreihe „starken Frauen“ – Teil 2

Im Zoologischen Institut der Universität Rostock wurde gestern die Sonderschau „Rostocks Tierwesen“ eröffnet – auch das Skelett von Rostocks legendärer Elefantendame Sara ist zu sehen

Universitätsrektor Professor Wolfgang Schareck und Zoodirektor Udo Nagel haben heute Abend gemeinsam mit dem Kustos der Zoologischen Sammlung, PD Dr. Andreas Bick, und Studierenden des Masterstudienganges „Integrative Zoologie“ die Sonderschau „Rostocks Tierwesen“ eröffnet. Die Ausstellung kann für ein Jahr montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr im Zoologischen Institut der Uni Rostock kostenfrei besucht […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Im Zoologischen Institut der Universität Rostock wurde gestern die Sonderschau „Rostocks Tierwesen“ eröffnet – auch das Skelett von Rostocks legendärer Elefantendame Sara ist zu sehen