Schlagwort-Archive: Müll

Am Alten Strom in Warnemünde sollen 30 selbst verpressende Papierkörbe aufgestellt werden – sie bieten mehr Volumen und müssen seltener geleert werden, sind allerdings auch sehr teuer

Etwas mehr als 2.000 Papierkörbe bewirtschaftet die Stadtentsorgung in Rostock. 95 Prozent davon sind hinsichtlich Volumen und Entsorgung unproblematisch. Anders sieht es dort aus, wo viel Besuchsverkehr herrscht, erläutert Ullrich Böttner, der in der Abteilung Abfallwirtschaft des Amts für Umweltschutz für diesen Bereich zuständig ist. In der Rostocker Innenstadt betrifft dies vor allem die Kröpeliner […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Am Alten Strom in Warnemünde sollen 30 selbst verpressende Papierkörbe aufgestellt werden – sie bieten mehr Volumen und müssen seltener geleert werden, sind allerdings auch sehr teuer

Etwa 500 Freiwillige haben beim Coastal Cleanup Day in Rostock an zwölf Standorten rund 2.700 Kilogramm Müll gesammelt

2.700 Kilogramm Müll haben 500 Freiwillige gestern beim ersten gemeinsamen Küstenputztag in Rostock gesammelt. Vom Strand bis zum Stadthafen wurden insgesamt zwölf Standorte gemeinsam vom Unrat befreit. Erstmals hatte in diesem Jahr der Rostocker Meeresmüllstammtisch zum gemeinsamen Küstenputz aufgerufen. In ihm haben sich mehr als 30 Organisationen, Vereine, Privatpersonen und Firmen zusammengeschlossen, die gemeinsam gegen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Etwa 500 Freiwillige haben beim Coastal Cleanup Day in Rostock an zwölf Standorten rund 2.700 Kilogramm Müll gesammelt

Anlässlich des Internationalen Küstenputztages (Coastal Cleanup Day) lädt der Rostocker Meeresmüllstammtisch am 21. September 2019 an zwölf Standorten zum gemeinsamen Müllsammeln ein

Dass Müll, der ins Wasser gelangt, nicht einfach so verschwindet, ist bekannt. Was das hier bei uns für Warnow und Ostsee bedeutet, will der Rostocker Meeresmüllstammtisch an die Oberfläche bringen. Am kommenden Samstag lädt der Stammtisch anlässlich des Internationale Küstenputztages (21. September 2019) zum gemeinsamen Müllsammeln ein. Von Diedrichshagen bis Torfbrücke, vom Stadthafen bis an […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Anlässlich des Internationalen Küstenputztages (Coastal Cleanup Day) lädt der Rostocker Meeresmüllstammtisch am 21. September 2019 an zwölf Standorten zum gemeinsamen Müllsammeln ein

Rostocker Gehwegreinigung sorgt auch am Tag für Sauberkeit an Warnemündes Ostseestrand

Sie fallen den wenigsten auf. Ihre Vorgabe ist es, keinen Strandbesucher in irgendeiner Weise zu belästigen, erzählt Frank Bose, Chef der Rostocker Gehwegreinigung. Wenn die Warnemünder und ihre Gäste sich morgens noch einmal im Bett umdrehen, rücken seine Mitarbeiter im Auftrag der Tourismuszentrale aus, um den Strand großflächig von Müll zu befreien. Durchschnittlich zehn Männer […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Rostocker Gehwegreinigung sorgt auch am Tag für Sauberkeit an Warnemündes Ostseestrand

Zum dritten Mal beteiligt sich Rostock in diesem Jahr an der europaweiten Initiative „Let’s Clean Up Europe“ – bis zum 27. April 2019 finden zahlreiche Frühjahrsputzaktionen statt

Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock unterstützt in diesem Jahr bereits zum dritten Mal die Aktion Let`s Clean Up Europe des Verbandes kommunaler Unternehmen, welcher die deutschlandweiten Frühjahrsputzaktionen bündelt. Dies ist jedoch keine neue Thematik für Rostock. Jedes Jahr im Frühjahr beteiligen sich nun schon seit 16 Jahren in bis zu zwölf Stadtteilen oftmals mehr als […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zum dritten Mal beteiligt sich Rostock in diesem Jahr an der europaweiten Initiative „Let’s Clean Up Europe“ – bis zum 27. April 2019 finden zahlreiche Frühjahrsputzaktionen statt

Stadtverwaltung und Stadtentsorgung Rostock wollen neues Papierkorbsystem in der Innenstadt und in Warnemünde testen

Bitte keine Briefe einstecken! Das Aussehen der neuen Papierkörbe ist gewöhnungsbedürftig, erinnert an einen Briefkasten. Es handelt sich aber um einen Abfalleimer. Sechs Stück von drei verschiedenen Herstellern sind gestern auf dem Hof der Rostocker Stadtentsorgung angekommen. In den nächsten Tagen sollen sie in der Innenstadt und in Warnemünde installiert werden. Sie alle können den […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtverwaltung und Stadtentsorgung Rostock wollen neues Papierkorbsystem in der Innenstadt und in Warnemünde testen

Die Stadtverwaltung weist darauf hin, Altbatterien nur in Sammelboxen oder auf Reycyclinghöfen zu entsorgen – Fehlwürfe in Gelben Tonnen könnten Brände bei Entsorgungsfirmen verursacht haben

Altbatterien dürfen nur in Batterie-Sammelboxen im Handel oder auf den Reycyclinghöfen entsorgt werden, teilt das Amt für Umweltschutz mit. Sie gehören nicht in die Gelbe Tonne, nicht in den Restmüll und auch nicht in die Sperrmüll- oder Elektroschrottentsorgung. Die Batterie-Sammelboxen müssen überall dort angeboten werden, wo Batterien verkauft werden. Alle Verbraucherinnen und Verbraucher sollten diese […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Stadtverwaltung weist darauf hin, Altbatterien nur in Sammelboxen oder auf Reycyclinghöfen zu entsorgen – Fehlwürfe in Gelben Tonnen könnten Brände bei Entsorgungsfirmen verursacht haben

Ein neues Elektro-Fahrzeug ist ab sofort für die Reinigung am Warnemünder Strand im Einsatz – der E-Buggy mit Allradantrieb reinigt den Bereich zwischen Mole und Stolteraa

Für die Strandreinigung ist ab sofort ein neues Elektro-Fahrzeug am Warnemünder Strand im Einsatz. Der von der Rostocker Gehweg Reinigung angeschaffte E-Buggy wird in den Nachmittagsstunden im Bereich zwischen Mole und Stolteraa zusätzlich zur regulären Reinigung der Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde eingesetzt. Das Fahrzeug vom Hersteller Polaris verfügt über 30 PS und eine maximale Geschwindigkeit […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein neues Elektro-Fahrzeug ist ab sofort für die Reinigung am Warnemünder Strand im Einsatz – der E-Buggy mit Allradantrieb reinigt den Bereich zwischen Mole und Stolteraa

Mit biologisch abbaubaren Bechern und Tellern wollen Gastronomen in Warnemünde den Plastikmüll am Strand und im Meer reduzieren

Unzählige Tonnen Plastikmüll gelangen täglich in die Weltmeere und richten dort großen Schaden an. Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock und die Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde engagieren sich deshalb zusammen gegen die Verschmutzung der Strände und des Lebensraums Wasser und setzen im Bereich der Rostocker Seebäder künftig auf biologisch abbaubares Geschirr. Die gemeinsame Initiative unter Beteiligung […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit biologisch abbaubaren Bechern und Tellern wollen Gastronomen in Warnemünde den Plastikmüll am Strand und im Meer reduzieren

Stadtverwaltung und reCup wollen Pfandsystem für recyclebare Coffee-to-Go-Becher in Rostock etablieren

Etwa 10.000 Coffee-to-Go-Becher, so schätzt die Stadtverwaltung, werden täglich in den knapp 100 Backshops, Cafés und Kantinen Rostocks über die Ladentheke gereicht. Sind die Becher leergetrunken, werden sie weggeworfen. Die öffentlichen Mülleimer seien ziemlich schnell gefüllt, beklagt Umweltsenator Holger Matthäus. Es gebe bereits viele Beschwerden über den Müll. Viel zu oft landen die Becher in […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtverwaltung und reCup wollen Pfandsystem für recyclebare Coffee-to-Go-Becher in Rostock etablieren

Ein runderneuertes Müllsammelfahrzeug wurde heute als Geschenk der Hanse- und Universitätsstadt Rostock an die Stadt Panajachel am Atitlansee in Guatemala verabschiedet

Heute wurde auf dem Neuen Markt vor dem Rostocker Rathaus ein freundschaftlich gestaltetes und speziell auf südamerikanische Bedingungen angepasstes Müllsammelfahrzeug nach Guatemala verabschiedet. Am 3. Mai 2018 erfolgt durch die Reederei Hamburg Süd die Verschiffung von Hamburg nach Barrios Puerto (Einschiffung 2. Juni 2018). Oberbürgermeister Roland Methling freut sich sehr über das Projekt und hat […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein runderneuertes Müllsammelfahrzeug wurde heute als Geschenk der Hanse- und Universitätsstadt Rostock an die Stadt Panajachel am Atitlansee in Guatemala verabschiedet

Rostocker Schüler helfen den Meeresforschern vom IOW bei der Datenerhebung zum Strandmüll und verringern mit ihrer Reinigungsaktion die Verschmutzung der Ostsee

„Es geht nicht darum, wer den Sack als erster voll hat, sondern um die kleinen Teile und um wissenschaftliche Aspekte.“ Fabian Schröders Anweisungen an Rostocker Schüler haben es schwer gegen den starken Wind am Warnemünder Strand durchzukommen. Auf Einladung des Bilse-Instituts für Bildung und Forschung, dessen Mitarbeiter er ist, und des Leibniz-Instituts für Ostseeforschung Warnemünde […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Rostocker Schüler helfen den Meeresforschern vom IOW bei der Datenerhebung zum Strandmüll und verringern mit ihrer Reinigungsaktion die Verschmutzung der Ostsee

Müllproblem am Ostseestrand

Müll in den Weltmeeren, seit Monaten ist das immer wieder Thema in den Nachrichten. Man kann sich die Ausmaße des Plastikteil-Teppichs nur irgendwie vorstellen. Anschaulicher wirds am praktischen Beispiel vom Sonntag von einem Strand auf Usedom (der an 99 Prozent des Wellensaums aussieht wie aus dem Südseeprospekt). Auf einem kurzen Stück von vielleicht 100 Metern … „Müllproblem am Ostseestrand“ weiterlesen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Müllproblem am Ostseestrand

Gesucht, gefunden

Vermisst jemand seine Taucherbrille? Oder seinen Taucher? In Heringsdorf am Strand liegen jedenfalls die Reste.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gesucht, gefunden

Erstmalig beteiligt sich die Hansestadt Rostock in diesem Jahr an der europaweiten Initiative „Let’s Clean Up Europe“ – zwischen dem 1. und 28. April 2017 finden zahlreiche Frühjahrsputzaktionen statt

Let’s Clean Up Europe – Frühjahrsputz in Rostock (Foto: Archiv) Erstmalig beteiligt sich die Hansestadt Rostock in diesem Jahr an der europaweiten Initiative „Let’s Clean Up Europe“. Dabei werden jährlich im Frühjahr Aktive, Kampagnen und Bündnisse gegen illegale Abfallentsorgung bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Erstmalig beteiligt sich die Hansestadt Rostock in diesem Jahr an der europaweiten Initiative „Let’s Clean Up Europe“ – zwischen dem 1. und 28. April 2017 finden zahlreiche Frühjahrsputzaktionen statt

Anlässlich des weltweiten Internationalen Coastal Cleanup Days sucht die Naturschutzjugend Rostock am 17. September helfende Hände für die Strandreinigung in Warnemünde

NAJU Rostock ruft zum Küstenputz in Warnemünde auf Weltweit wird am 17. September zum International Coastal Cleanup Day an den Küsten Müll gesammelt. Auch die NAJU Rostock ruft zum Mitmachen auf und lädt ab 14 Uhr zu einer Strandreinigungsaktion in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Anlässlich des weltweiten Internationalen Coastal Cleanup Days sucht die Naturschutzjugend Rostock am 17. September helfende Hände für die Strandreinigung in Warnemünde

Fünf auffällige Aschenbecher und Hinweistafeln werben ab sofort am Warnemünder Strand für die umweltgerechte Entsorgung von Zigarettenresten

Nardine Stybel, Kristin Plühmer und Matthias Fromm präsentieren den neuen Ostsee-Ascher am Strand von Warnemünde (v.l.n.r.) Essensreste, Verpackungen, Kronkorken oder Scherben – bis zu drei Tonnen Müll fallen in der Hauptsaison täglich an den Ostseestränden der Hansestadt Rostock an. „Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fünf auffällige Aschenbecher und Hinweistafeln werben ab sofort am Warnemünder Strand für die umweltgerechte Entsorgung von Zigarettenresten

Mit einer neuen Reinigungsmaschine soll der Warnemünder Strand schneller und besser von Plastikmüll, Zigarettenkippen, Scherben, Kronkorken und Seetang befreit werden

Umweltsenator Holger Matthäus (links) und Tourismusdirektor Matthias Fromm zeigen, was die neue Strandreinigungsmaschine aus dem Sand filtert „Erschreckend“ sei es, so Umweltsenator Holger Matthäus, „wie trotz Umweltbildung mit Abfall umgegangen wird“. Das zeigt sich auch am Warnemünder Strand, wo in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit einer neuen Reinigungsmaschine soll der Warnemünder Strand schneller und besser von Plastikmüll, Zigarettenkippen, Scherben, Kronkorken und Seetang befreit werden

Rostock führt Kommunalen Ordnungsdienst ein

„Die Stadtverwaltung wird künftig die Präsenz von Ordnungs- und Kontrollkräften erhöhen.“ Darüber informiert Rostocks Oberbürgermeister Roland Methling. „Durch sichtbar wahrgenommene Streifengänge soll künftig dazu beitragen werden, Störungen der Ordnung im öffentlichen Raum zu unterbinden, zur Einhaltung von Sauberkeit zu animieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentieren

Ocean Initiatives 2012 – Strandreinigung in Hohe Düne

„Es geht darum, Bewusstsein zu schaffen, gerade für unser Konsumverhalten“, erklärt Anke Paap den Freiwilligen, die sich am Samstag zur Strandaufräumaktion in Hohe Düne trafen. Die Aktion zur Säuberung des Strandes von Plastik-Abfällen fand im Rahmen der „Ocean Initiatives 2012“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentieren