Schlagwort-Archive: Scandlines

Scandlines rüstet seine Hybrid-Fähre „Copenhagen“, die zwischen Rostock und Gedser verkehrt, mit einem 30 Meter hohen Rotorsegel aus, um Verbrauch und CO2-Emissionen zu reduzieren

Scandlines investiert in Windantriebstechnologie an Bord der „Copenhagen” und reduziert dadurch die CO2-Emissionen noch weiter. Das Fährunternehmen Scandlines freut sich mitzuteilen, dass ein Vertrag mit Norsepower Oy Ltd, einem der führenden Cleantech- und Ingenieurunternehmen sowie Vorreiter im Bereich moderne Windantriebstechnologie, zur Installation eines Rotorsegels auf der Hybridfähre „Copenhagen“ unterzeichnet wurde. Die „Copenhagen“, die auf der […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Scandlines rüstet seine Hybrid-Fähre „Copenhagen“, die zwischen Rostock und Gedser verkehrt, mit einem 30 Meter hohen Rotorsegel aus, um Verbrauch und CO2-Emissionen zu reduzieren

Am Freitag wird die Scandlines-Fähre „Kronprins Frederik“ im Überseehafen Rostock erwartet – Hintergrund ist eine Anpassungsfahrt für ihren alten Liegeplatz 67

Wiedersehen mit einer alten Bekannten: Am Freitag wird das Scandlines-Fährschiff „Kronprins Frederik“ in Rostock erwartet. Hintergrund ist ein Probeanlauf für den Liegeplatz 67 im Überseehafen, damit die „Kronprins“ bei Bedarf auch die Route Rostock-Gedser bedienen kann. Zwischen 1998 und 2007 kam die Auto- und Passagierfähre zusammen mit ihrem Schwesternschiff „Prins Joachim“ auf der Strecke Rostock-Gedser […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Am Freitag wird die Scandlines-Fähre „Kronprins Frederik“ im Überseehafen Rostock erwartet – Hintergrund ist eine Anpassungsfahrt für ihren alten Liegeplatz 67

Nach einem kurzen Aufenthalt in der dänischen Fayard-Werft nimmt die Scandlines-Hybridfähre „Berlin“ heute Abend um 23:45 Uhr ab Rostock wieder ihren Betrieb auf der Ostsee auf

Am frühen Morgen des 17. Juli wurde die Scandlines-Fähre „Berlin“ auf die Fayard-Werft im dänischen Munkebo verbracht. Dort war sie 2016 auch fertiggestellt worden. Hintergrund für den Werftaufenthalt: Während des Betriebs wurden ungewöhnliche Geräusche festgestellt. Zunächst ging man davon aus, dass sich ein Fremdkörper in einem der Thruster, dem Ruder oder der Schiffsschraube verfangen hatte. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach einem kurzen Aufenthalt in der dänischen Fayard-Werft nimmt die Scandlines-Hybridfähre „Berlin“ heute Abend um 23:45 Uhr ab Rostock wieder ihren Betrieb auf der Ostsee auf

Im Rahmen einer Übung landete am Mittwoch bei besten Wetterbedingungen ein Rettungshubschrauber auf dem Helipad der Scandlines-Fähre „Berlin“

Dieser Tage folgt auf der „Berlin“ eine Besonderheit der nächsten: Nachdem die weltgrößte Hybridfähre in der letzten Woche das gigantische Rotorblatt einer Windkraftanlage transportierte, bekam die Besatzung am vergangen Mittwoch Besuch von einem Rettungshubschrauber. Panik kam dabei nicht auf: alles nur Übung! Langweilig wird es der Crew der „Berlin“ dieser Tage wirklich nicht. Im Rahmen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Im Rahmen einer Übung landete am Mittwoch bei besten Wetterbedingungen ein Rettungshubschrauber auf dem Helipad der Scandlines-Fähre „Berlin“

Bei einer Abseilübung der Bundespolizei wurde am 4. Oktober die Hubschrauberplattform des Scandlines-Fährschiffs „Berlin“ auf die Probe gestellt

Am 4. Oktober 2017 wurde die Hubschrauberplattform des Fährschiffs „Berlin“ auf die Probe gestellt, als die Bundespolizei auf dem Weg von Gedser nach Rostock eine Abseilübung auf der Scandlines-Hybridfähre durchführte. Bei kräftigem Wind und Regen seilten sich bei einer Übung zehn Einsatzkräfte der Bundespolizei von dem Polizeihubschrauber Pirol 806 auf die Hubschrauberplattform des Fährschiffs „Berlin“ […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei einer Abseilübung der Bundespolizei wurde am 4. Oktober die Hubschrauberplattform des Scandlines-Fährschiffs „Berlin“ auf die Probe gestellt

Eine angedrohte Bombenexplosion auf einem Scandlines-Fährschiff legte von heute Mittag bis Abend auch den Fährverkehr von Rostock nach Gedser lahm

Am heutigen Mittwoch (07.06.) wurde auf dänischer Seite per Telefon eine mögliche Bombendetonation auf einem Fährschiff angedroht. Ein konkretes Schiff wurde von dem Anrufer nicht genannt. Seitens der betroffenen Reederei wurden gegen 12.00 Uhr die Fahrten gestoppt. Im Seehafen Rostock legte zu diesem Zeitpunkt die Hybridfähre „Copenhagen“ an. Die Fähre wurde im Anschluss zügig entladen […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine angedrohte Bombenexplosion auf einem Scandlines-Fährschiff legte von heute Mittag bis Abend auch den Fährverkehr von Rostock nach Gedser lahm

Ab morgen gibt es 7.000 Fußgängertickets für nur drei Euro für die neuen Hybrid-Fähren „Berlin“ und „Copenhagen“ auf der Route Rostock-Gedser – ein Landgang ist nicht enthalten

Anlässlich der vor Kurzem erfolgten Indienststellung der sechsten Hybridfähre „Copenhagen“ möchte Scandlines allen Anwohnern und Gästen im Großraum Rostock die Gelegenheit geben, die modernen Fährschiffe auf der Route Rostock-Gedser kennen zu lernen. Deshalb bietet die Reederei erneut ein Aktionstagesticket für die Zeit vom 12. bis 29. Juni 2017 an. Seit der Indienststellung des neuen Fährschiffs […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ab morgen gibt es 7.000 Fußgängertickets für nur drei Euro für die neuen Hybrid-Fähren „Berlin“ und „Copenhagen“ auf der Route Rostock-Gedser – ein Landgang ist nicht enthalten

Die zweite neue Scandlines-Hybridfähre „Copenhagen“ hat heute Morgen ihren offiziellen Liniendienst auf der Strecke Rostock-Gedser aufgenommen

Die neue Scandlines-Hybridfähre „Copenhagen“ im Seekanal von Rostock-Warnemünde Die zweite neue Scandlines-Hybridfähre für die Strecke Rostock-Gedser, die „Copenhagen“, hat heute Morgen zum ersten Mal Passagiere transportiert, als sie um 09:00 Uhr von Gedser nach Rostock fährt. Scandlines’ neue Hybridfähre wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die zweite neue Scandlines-Hybridfähre „Copenhagen“ hat heute Morgen ihren offiziellen Liniendienst auf der Strecke Rostock-Gedser aufgenommen

Am Freitag wurde die zweite neue Scandlines-Hybridfähre für die Strecke Rostock-Gedser auf den Namen „Copenhagen“ getauft, sie soll bis Ende des Jahres den Betrieb aufnehmen

Scandlines-Hybridfähre auf den Namen „Copenhagen“ getauft (Foto: Claus Lillevang) Am Freitag, dem 28. Oktober 2016, wurde die zweite von Scandlines’ neuen Hybridfähren für die Strecke Rostock-Gedser auf den Namen „Copenhagen“ getauft. Die Taufe fand in der Werft Fayard A/S auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Am Freitag wurde die zweite neue Scandlines-Hybridfähre für die Strecke Rostock-Gedser auf den Namen „Copenhagen“ getauft, sie soll bis Ende des Jahres den Betrieb aufnehmen

599 LKW beförderte die neue Scandlines-Hybridfähre „Berlin“ am 27. September 2016 auf der Route Rostock-Gedser an nur einem Tag und stellte damit einen neuen Rekord auf

599 LKW an einem Tag – Scandlines-Hybridfähre „Berlin“ mit neuem Rekord (Foto: Archiv) Am Dienstag, dem 27. September 2016 beförderte Scandlines’ neue Hybridfähre „Berlin“ auf der Route Rostock-Gedser an nur einem Tag ganze 599 LKW und übertraf damit den bisherigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 599 LKW beförderte die neue Scandlines-Hybridfähre „Berlin“ am 27. September 2016 auf der Route Rostock-Gedser an nur einem Tag und stellte damit einen neuen Rekord auf

Die Abgasfilter der Scandlines-Fähre „Berlin“ sind noch nicht in Betrieb, es kommt verstärkt zu Rauchentwicklung, doch die Reederei verspricht schnelle Abhilfe

Die Scandlines-Hybridfähre „Berlin“ ist in eine Rußwolke gehüllt – die Reederei verspricht schnelle Abhilfe Erst brach sie einen Rekord nach dem anderen, doch seit einigen Tagen macht die neue Scandlines-Hybridfähre „Berlin“ eher durch Rußwolken und starke Rauchentwicklung von sich reden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Abgasfilter der Scandlines-Fähre „Berlin“ sind noch nicht in Betrieb, es kommt verstärkt zu Rauchentwicklung, doch die Reederei verspricht schnelle Abhilfe

Bis zum 21. Juli 2016 bietet Scandlines das Tagesticket auf der Route Rostock-Gedser für einen Pkw incl. Insassen zum Preis von effektiv 10,- EUR an, es gilt für alle Fähren

Scandlines bietet Pkw-Tagesticket von Rostock nach Gedser für 10 Euro an Die neue Hybridfähre „Berlin“ der Reederei Scandlines ist von den Rostockern und allen Reisenden gut angenommen worden. 7.043 Reisende nutzten vom 30. Mai bis zum 22. Juni 2016 die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bis zum 21. Juli 2016 bietet Scandlines das Tagesticket auf der Route Rostock-Gedser für einen Pkw incl. Insassen zum Preis von effektiv 10,- EUR an, es gilt für alle Fähren

Am vergangenen Samstag übertraf die neue Scandlines-Hybridfähre „Berlin“ ihren eigenen Rekord und transportierte mit 332 Pkw die bislang höchste Anzahl auf der Route Rostock-Gedser

332 Pkw – Scandlines-Fähre „Berlin“ bricht eigenen Rekord auf der Strecke Rostock-Gedser (Foto: Archiv) Als die „Berlin“ am Samstagmorgen, dem 09. Juli 2016, um 09:00 Uhr im dänischen Gedser ablegte, waren ganze 332 PKW an Bord. Es herrschte den ganzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Am vergangenen Samstag übertraf die neue Scandlines-Hybridfähre „Berlin“ ihren eigenen Rekord und transportierte mit 332 Pkw die bislang höchste Anzahl auf der Route Rostock-Gedser

Am Freitag, dem 01. Juli 2016, transportierte Scandlines‘ neue Hybridfähre „Berlin“ die bislang höchste Anzahl von PKW auf einer Abfahrt auf der Route Rostock-Gedser

Scandlines-Fähre „Berlin“ bricht Rekord auf der Strecke Rostock-Gedser (Foto: Archiv) Als die „Berlin“ am Freitagmorgen, dem 01. Juli 2016, um 09:00 Uhr im dänischen Gedser ablegte, war sie bis zum letzten Lademeter gefüllt: Ganze 233 PKW, 2 Mobilheime, 11 Wohnwagen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Am Freitag, dem 01. Juli 2016, transportierte Scandlines‘ neue Hybridfähre „Berlin“ die bislang höchste Anzahl von PKW auf einer Abfahrt auf der Route Rostock-Gedser

Vom 30. Mai bis zum 22. Juni können Fußgänger für 1 Euro mit der neuen Scandlines-Hybdridfä̈hre „Berlin“ von Rostock nach Gedser und zurück fahren – ein Landgang ist nicht vorgesehen

Für 1 Euro mit der Scandlines-Fähre „Berlin“ von Rostock nach Gedser Das neue Fährschiff „Berlin“ der Reederei Scandlines nimmt den Regelbetrieb auf der Route Rostock-Gedser auf. Vom 30. Mai 2016 bis zum 22. Juni 2016 bietet die Reederei daher allen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Vom 30. Mai bis zum 22. Juni können Fußgänger für 1 Euro mit der neuen Scandlines-Hybdridfä̈hre „Berlin“ von Rostock nach Gedser und zurück fahren – ein Landgang ist nicht vorgesehen

Am Montag, dem 23. Mai 2016 wird die neue Scandlines-Hybridfähre „Berlin“ zum ersten Mal Passagiere an Bord mitnehmen, wenn sie um 06:00 Uhr von Rostock nach Gedser abfährt

Neue Scandlines-Fähre „Berlin“ nimmt Montag den Betrieb auf Scandlines hat nun alle notwendigen Zertifikate der neuen Hybridfähre für die Route Rostock-Gedser eingeholt. Die „Berlin“ tritt darum heute, am Freitag, dem 20. Mai 2016 eine Reihe von Testfahrten zwischen Rostock und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Am Montag, dem 23. Mai 2016 wird die neue Scandlines-Hybridfähre „Berlin“ zum ersten Mal Passagiere an Bord mitnehmen, wenn sie um 06:00 Uhr von Rostock nach Gedser abfährt

Ines Rehberg hat heute Vormittag im Rostocker Seehafen das neue Scandlines-Fährschiff „Berlin“ getauft – es verkehrt künftig auf der Strecke Rostock-Gedser

Hartmut Adam, Kapitän der neuen Scandlines-Fähre „Berlin“, und Taufpatin Ines Rehberg „Lange haben auf diesen Moment warten müssen“, erklärt Scandlines-Chef Søren Poulsgaard Jensen, doch „endlich sind wir am Ziel, Hull 502 – so der Arbeitsname des Schiffes – liegt in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ines Rehberg hat heute Vormittag im Rostocker Seehafen das neue Scandlines-Fährschiff „Berlin“ getauft – es verkehrt künftig auf der Strecke Rostock-Gedser

Die neue Scandlines-Hybridfähre „Berlin“, die ab nächster Woche die „Prins Joachim“ zwischen Rostock und Gedser ersetzen soll, hat erstmals im Seehafen Rostock festgemacht

Scandlines-Fähre „Berlin“ Immer wieder verzögerte sie sich, gestern Nachmittag hat die neue Scandlines-Fähre „Berlin“ nun erstmals im Rostocker Seehafen festgemacht. Während einer mehrtägigen Probefahrt wurde die Manövrierfähigkeit des Fährschiffes getestet (Sea Acceptance Tests), jetzt sollen die Rampen im Rostocker Seehafen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die neue Scandlines-Hybridfähre „Berlin“, die ab nächster Woche die „Prins Joachim“ zwischen Rostock und Gedser ersetzen soll, hat erstmals im Seehafen Rostock festgemacht

SURF BERLIN oder “Die letzte deutsche Welle”

Es gibt sie noch – die echten Freaks. Die ihre Träume leben und alles für eine Idee geben. Einer von diesen krassen Typen ist der aus Santa Cruz / Kalifornien stammende und in Berlin lebende Surfer Ira Mowen. Und er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Radevent BerlinCopenhagen 2012

In 24 Stunden von Berlin nach Kopenhagen? Per Auto oder Flugzeug überhaupt kein Problem, doch mit dem Fahrrad? Die Teilnehmer des Radevents BerlinCopenhagen 2012 haben sich gestern für den sportlichen Wettkampf entschieden und sich zu mitternächtlicher Stunde auf den Weg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentieren