Schlagwort-Archive: Kreuzfahrtterminal

Qualität statt Quantität: Rostock Port will mit neuem Terminal und Landstromanlage bis zu 220 Kreuzfahrtschiffe im Jahr nach Warnemünde locken

Warnemünde hat den Spitzenplatz im Wettbewerb um die meisten Kreuzfahrtschiffsanläufe in einem deutschen Hafen an Hamburg abgegeben. Auf der gestrigen Ortsbeiratssitzung gab sich Rostock-Port-Geschäftsführer Jens A. Scharner jedoch unbeeindruckt: „Ich glaube, es ist kein Verlieren als solches. Wir sind der Meinung, dass wir mehr auf die Qualität als auf die Quantität setzen müssen.“ Knapp 200 […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Qualität statt Quantität: Rostock Port will mit neuem Terminal und Landstromanlage bis zu 220 Kreuzfahrtschiffe im Jahr nach Warnemünde locken

Warnemünder fordern weitere Brücke über die Gleise, damit die Kreuzfahrtpassagiere in den Ortskern kommen

Der Ortsbeirat Warnemünde hat Grünes Licht für den Bau eines weiteren Terminals am Passagierkai gegeben. Allerdings mahnte der Warnemünder Bauausschuss, der sich zuvor intensiv mit dem Bauantrag befasst hatte, eine weitere Querung über die Bahngleise an. Auf seine Empfehlung hin wurde das Einvernehmen der Gemeinde für das 5,5 Millionen teure Bauvorhaben von Rostock Port einstimmig […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Warnemünder fordern weitere Brücke über die Gleise, damit die Kreuzfahrtpassagiere in den Ortskern kommen

Neben der AIDAmar hat heute auch die AIDAbella am Kreuzfahrtterminal in Rostock-Warnemünde festgemacht – Niedrigwasser in Kopenhagen war der Grund

Seltener Anblick in Warnemünde: Gleich zwei Kreuzfahrtschiffe der Kussmund-Reederei haben heute am Passagierkai des Ostseebades angelegt. Neben dem planmäßigen Anlauf der AIDAmar hat um 10 Uhr auch die AIDAbella neben ihrem Schwesternschiff festgemacht. Aus Gdynia kommend sollte sie heute Morgen eigentlich in Kopenhagen festmachen. Starkes Niedrigwasser in der dänischen Hauptstadt ließ den Kapitän jedoch nach […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Neben der AIDAmar hat heute auch die AIDAbella am Kreuzfahrtterminal in Rostock-Warnemünde festgemacht – Niedrigwasser in Kopenhagen war der Grund

205 Anläufe von 43 Kreuzfahrtschiffen werden 2018 im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde erwartet – es gibt neun Erstanläufe von Kreuzlinern, einen Fünffach-, zwei Vierfach- sowie 13 Dreifachanläufe

Die Kreuzfahrtsaison 2018 beginnt im Warnemünder Kreuzfahrthafen am 8. April mit dem Anlauf des Passagierschiffes Boudicca der englischen Reederei Fred Olsen Cruise Lines. Insgesamt werden im kommenden Jahr 205 Anläufe von 43 Kreuzfahrtschiffen erwartet, so viele wie noch nie. 180 Mal werden die Schiffe in Warnemünde und 25 Mal im Überseehafen anlegen. Neun Schiffe nehmen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 205 Anläufe von 43 Kreuzfahrtschiffen werden 2018 im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde erwartet – es gibt neun Erstanläufe von Kreuzlinern, einen Fünffach-, zwei Vierfach- sowie 13 Dreifachanläufe

Zum Abschluss des Manövers „Good Hope VII“ hat heute die südafrikanische Fregatte „Amatola“ zusammen mit der „Augsburg“ und „Bonn“ am Warnemünder Passagierkai festgemacht

Die Fregatte SAS Amatola beim Einlaufen in Rostock-Warnemünde Ein deutsch-südafrikanischer Marineverband ist heute Morgen im Ostseebad Warnemünde eingelaufen. Neben dem Einsatzgruppenversorger (EGV) „Bonn“ (A 1413) und der Fregatte „Augsburg“ (F 213) der deutschen Marine nimmt auch die SAS (South African … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zum Abschluss des Manövers „Good Hope VII“ hat heute die südafrikanische Fregatte „Amatola“ zusammen mit der „Augsburg“ und „Bonn“ am Warnemünder Passagierkai festgemacht

Das Zelt soll weg – Rostock Port plant eine neue Empfangshalle für Passagiere der Kreuzfahrtschiffe am Liegeplatz P8 in Warnemünde

In den nächsten beiden Sommern baut Rostock Port am Pier 8 für die Kreuzfahrtschiffe noch ein Zelt auf. Ab 2020 dann soll hier ein Terminalgebäude stehen. (Foto: Archiv) In nur drei Minuten zwischen Bus und Schiff, so sehen die Ansprüche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Zelt soll weg – Rostock Port plant eine neue Empfangshalle für Passagiere der Kreuzfahrtschiffe am Liegeplatz P8 in Warnemünde

192 Anläufe von 38 Kreuzfahrtschiffen werden 2017 im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde erwartet – es gibt fünf Erstanläufe von Kreuzlinern, drei Vierfach- sowie 14 Dreifachanläufe

192 Kreuzfahrtschiffsanläufe 2017 in Rostock-Warnemünde erwartet – die AIDAdiva eröffnet die Kreuzfahrtsaison Die Kreuzfahrtsaison 2017 beginnt im Warnemünder Kreuzfahrthafen am 27. April mit dem Anlauf des Kreuzfahrtschiffes AIDAdiva. Insgesamt werden im kommenden Jahr 192 Anläufe von 38 Kreuzfahrtschiffen erwartet: 178 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 192 Anläufe von 38 Kreuzfahrtschiffen werden 2017 im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde erwartet – es gibt fünf Erstanläufe von Kreuzlinern, drei Vierfach- sowie 14 Dreifachanläufe

Mit Open Ship, Fahrradcodierung und Landespolizeiorchester eröffnet die Landespolizei MV morgen ab 13 Uhr die Bäderdienstsaison am Kreuzfahrtterminal in Rostock-Warnemünde

Landespolizei eröffnet Bäderdienstsaison in Warnemünde (Foto: Polizei) Mit vielen Highlights wird am 12. Mai 2016 ab 13 Uhr die diesjährige Bäderdienstsaison vom Innenminister des Landes MV eröffnet.So sind in den kommenden Monaten wieder zusätzlich Polizisten zwischen Ostseestrand und Mecklenburger Seenplatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit Open Ship, Fahrradcodierung und Landespolizeiorchester eröffnet die Landespolizei MV morgen ab 13 Uhr die Bäderdienstsaison am Kreuzfahrtterminal in Rostock-Warnemünde

Zum Bau eines neuen Kreuzfahrtterminals will Rostock für 4,8 Millionen Euro eine rund 16 Hektar große Fläche am ehemaligen Werftbecken in Warnemünde erwerben

Auf dem Gelände am ehemaligen Werftbecken in Warnemünde soll ein neues Kreuzfahrtterminal entstehen Die Hansestadt Rostock will dem asiatischen Genting-Konzern für 4,8 Millionen Euro eine rund 16 Hektar große Fläche auf dem Gelände der Nordic-Werft in Warnemünde abkaufen. Bereits am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zum Bau eines neuen Kreuzfahrtterminals will Rostock für 4,8 Millionen Euro eine rund 16 Hektar große Fläche am ehemaligen Werftbecken in Warnemünde erwerben

Zum Startschuss für die deutsch-niederländische Marinekooperation ist das Unterstützungs- und Versorgungsschiff „Karel Doorman“ bis Mittwoch in Warnemünde zu Gast

Um Mitternacht machte sie am Passagierkai P8 in Rostock-Warnemünde fest – die „Karel Doorman“, Flaggschiff und ganzer Stolz der Königlichen Niederländischen Marine. Bis Mittwoch ist in Warnemünde eine Übung mit dem Seebataillon geplant, bei der unter anderem ein Evakuierungs- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zum Startschuss für die deutsch-niederländische Marinekooperation ist das Unterstützungs- und Versorgungsschiff „Karel Doorman“ bis Mittwoch in Warnemünde zu Gast

Die Arbeiten zum Abriss des historischen Zwiebelschuppens am Warnemünder Passagierkai haben begonnen, die Hafengesellschaft will ein Fassadenteil erhalten und am Cruise Center aufstellen

Die Abrissarbeiten am historischen Zwiebelschuppen am Warnemünder Passagierkai haben begonnen. Die Hafen-Entwicklungsgesellschaft Rostock (Hero) hat den Abbruch des Baudenkmals im letzten Jahr beantragt, um die Fläche für Verkehrs- und Logistikzwecke zu nutzen und so die Verkehrssicherungspflicht auf dem Hafengelände weiter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Arbeiten zum Abriss des historischen Zwiebelschuppens am Warnemünder Passagierkai haben begonnen, die Hafengesellschaft will ein Fassadenteil erhalten und am Cruise Center aufstellen

Abriss statt Rückbau und Wiederaufbau – trotz Widerstand im Ortsbeirat scheint das Ende des historischen Baudenkmals am Kreuzfahrtterminal besiegelt

„Wir hätten mehr haben können, nämlich einen Teil des Gebäudes erhalten. Aber das war heute so in der Abstimmung nicht gewollt“, fasste Alexander Prechtel (CDU), Vorsitzender des Ortsbeirates Warnemünde, gestern Abend die Diskussion um den Abriss des Zwiebelschuppens auf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Abriss statt Rückbau und Wiederaufbau – trotz Widerstand im Ortsbeirat scheint das Ende des historischen Baudenkmals am Kreuzfahrtterminal besiegelt

182 Anläufe von 33 Kreuzfahrtschiffen werden 2016 im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde erwartet – es gibt vier Erstanläufe von Kreuzlinern, einen Fünffach- sowie fünf Vierfachanläufe

Die Kreuzfahrtsaison 2016 beginnt im Warnemünder Kreuzfahrthafen am 28. April mit dem Anlauf des Kreuzfahrtschiffes „AIDAdiva“. „Wir sind zuversichtlich, dass wir den Start in die neue Kreuzfahrtsaison gemeinsam mit der Hansestadt Rostock am dann neu gebauten Liegeplatz P7 begehen werden“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 182 Anläufe von 33 Kreuzfahrtschiffen werden 2016 im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde erwartet – es gibt vier Erstanläufe von Kreuzlinern, einen Fünffach- sowie fünf Vierfachanläufe

Das Kreuzfahrtschiff „AIDAmar“ beschließt am Samstag die Kreuzfahrtsaison 2015 – mit 175 Anläufen ist Rostock-Warnemünde erneut der am häufigsten angesteuerte Kreuzfahrthafen Deutschlands

Gegen 8 Uhr wird das Kreuzfahrtschiff „AIDAmar“ am 17. Oktober an Liegeplatz P8 festmachen und die erfolgreiche Kreuzfahrtsaison 2015 in Rostocks Ostseebad beschließen. Insgesamt waren bei den in diesem Jahr 175 absolvierten Anläufen 354.000 Passagiere auf den Urlauberschiffen, die durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Kreuzfahrtschiff „AIDAmar“ beschließt am Samstag die Kreuzfahrtsaison 2015 – mit 175 Anläufen ist Rostock-Warnemünde erneut der am häufigsten angesteuerte Kreuzfahrthafen Deutschlands

Vom 21. September 2015 bis April 2016 wird die Kaianlage am Kreuzfahrt-Liegeplatz P7 am Passagierkai in Warnemünde erneuert

Vom 21. September 2015 bis April 2016 wird im Auftrag der Hansestadt Rostock die Kaianlage am Liegeplatz P7 am Passagierkai in Warnemünde im Rahmen eines Ersatzneubauvorhabens erneuert, teilt das Tief- und Hafenbauamt mit. Im Ergebnis der öffentlichen Ausschreibung wird das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Vom 21. September 2015 bis April 2016 wird die Kaianlage am Kreuzfahrt-Liegeplatz P7 am Passagierkai in Warnemünde erneuert

182 Anläufe von 39 Kreuzfahrtschiffen werden 2015 im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde erwartet – es gibt zwölf Erstanläufe von Kreuzlinern sowie drei Fünffachanläufe

Von den mehr als 8000 Schiffsanläufen, die auch im kommenden Jahr im Rostocker Hafen erwartet werden, stehen 182 Anläufe von 39 Passagierschiffen im Kreuzfahrtkalender. Die Saison 2015 beginnt am 5. Mai mit einem Doppelanlauf der großvolumigen Urlauberschiffe „Celebrity Silhouette“ mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentieren

Weniger, dafür aber größere Kreuzfahrtschiffe bescheren dem Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde 2014 einen neuen Passagierrekord

Gegen 9 Uhr wird das Kreuzfahrtschiff „Marco Polo“ am 18. Oktober an Liegeplatz P7 am Warnemünde Cruise Center festmachen und die erfolgreichste Kreuzfahrtsaison mit der bisher höchsten Passagierzahl in Rostocks Ostseebad beschließen. Insgesamt waren bei den in diesem Jahr 182 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentieren

Mit dem Erstanlauf des Kreuzliners „Royal Princess“ ist heute das größte Schiff in Rostock-Warnemünde zu Gast, das je die Warnowmündung angesteuert hat

Als die „Royal Princess“ heute früh am Horizont von Warnemünde im morgendlichen Dunst auftaucht, wirkt sie von Weitem noch wie eins der vielen anderen weißen Kreuzfahrtschiffe, die im Laufe des Sommers das Ostseebad anlaufen. Nachdem das neueste Schiff der amerikanischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentieren

Eine ältere Passagierin des Kreuzfahrtschiffes „Celebrity Constellation“ fiel am Sonntag in Warnemünde zwischen Schiff und Kaikante – sie konnte mit leichten Unterkühlungen gerettet werden

Am Sonntag verließ eine ältere Besucherin des Seebades am Vormittag das Kreuzfahrtschiff „Celebrity Constellation“ über die Gangway um in Warnemünde zu bummeln. Sie hatte das Schiff am Passagierkai über den Niedergang bereits verlassen, als sie bemerkte, dass sie an Bord … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentieren

Das 2008 in Warnemünde getaufte Kreuzfahrtschiffs AIDAbella eröffnet am Montag die Kreuzfahrtsaison 2014 in Rostock-Warnemünde – 179 Anläufen von 34 Schiffen sind geplant

Mit dem Anlauf des 2008 in Warnemünde getauften Kreuzfahrtschiffs AIDAbella startet am 5. Mai die diesjährige Kreuzfahrtsaison in Rostocks Ostseebad. Von den insgesamt 179 angemeldeten Kreuzfahrtanläufen von 34 Schiffen für dieses Jahr werden 168 Anläufe in Warnemünde und elf im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentieren