Schlagwort-Archive: Durchsuchung

Bei einer Wohnungsdurchsuchung in der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt wurden heute ca. ein Kilogramm Marihuana sowie eine nicht unerhebliche Menge Bargeld beschlagnahmt

Die Kriminalpolizeiinspektion Rostock hat am Mittwoch, 15.05.2019, in Rostock die Wohnung eines 22-jährigen Mannes durchsucht. In der Wohnung im Stadtteil Kröpeliner-Tor-Vorstadt konnte auf Grund eines richterlichen Durchsuchungsbefehls ca. ein Kilogramm Marihuana sowie eine nicht unerhebliche Menge Bargeld beschlagnahmt werden. Im Rahmen längerer Ermittlungen hatte sich der Verdacht erhärtet, dass der Tatverdächtige mit Drogen handelt. Er […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei einer Wohnungsdurchsuchung in der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt wurden heute ca. ein Kilogramm Marihuana sowie eine nicht unerhebliche Menge Bargeld beschlagnahmt

Rund 190 Beamte der Bundespolizei durchsuchten heute Objekte in M-V, Berlin und Niedersachsen – Hintergrund sind Ermittlungen gegen Beschuldigte aus der Hanse-Fanszene u.a. wegen Graffiti

Nach umfangreichen Ermittlungen durchsuchten am heutigen Tag (05.03.2019) rund 190 Beamte der Bundespolizei im Auftrag der Staatsanwaltschaft Neubrandenburg insgesamt 16 Objekte in Mecklenburg-Vorpommern, Berlin und Niedersachsen. Im Zuge dieser Maßnahmen erfolgte die Sicherstellung umfangreichen Beweismaterials. Die Bundespolizei durchsuchte zeitgleich Wohnungen und Arbeitsstätten der Beschuldigten. Dabei kamen Kräfte der Bundespolizeiinspektionen Rostock, Stralsund und Pasewalk sowie der […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Rund 190 Beamte der Bundespolizei durchsuchten heute Objekte in M-V, Berlin und Niedersachsen – Hintergrund sind Ermittlungen gegen Beschuldigte aus der Hanse-Fanszene u.a. wegen Graffiti

Bei mehreren Durchsuchungen hat die Kriminalpolizeiinspektion Rostock vergangene Woche diverse Drogen, Medikamente sowie Drogengeld beschlagnahmt

Bei mehreren Durchsuchungen im Zusammenhang mit Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Rostock sind durch die Kriminalpolizeiinspektion Rostock in der vergangenen Woche diverse Betäubungsmittel beschlagnahmt worden. Insgesamt konnten die Beamten der KPI Rostock knapp ein Kilogramm Amphetamine, 180 Ecstasy-Tabletten, Kokain, LSD, eine große Anzahl verschreibungspflichtiger Medikamente sowie 14.000 Euro Drogengeld sicherstellen. Bei den Medikamenten handelt es sich um […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei mehreren Durchsuchungen hat die Kriminalpolizeiinspektion Rostock vergangene Woche diverse Drogen, Medikamente sowie Drogengeld beschlagnahmt

Bei Durchsuchungen in Kühlungsborn, Kröpelin und Bad Doberan wurden heute diverse Drogen gefunden – gegen einen 39-jährigen Tatverdächtigen wurde Haftbefehl erlassen

Durch die Kriminalpolizeiinspektion (KPI) Rostock sind am Donnerstag, 19. Juli 2018, in Kühlungsborn, Kröpelin und Bad Doberan insgesamt sieben Wohnungen sowie ein Geschäft durchsucht worden. Den betroffenen Personen wird vorgeworfen, mit illegalen Betäubungsmitteln gehandelt zu haben. Bei den Durchsuchungen wurden diverse Drogen gefunden. Gegen einen 39 Jahre alten Tatverdächtigen wurde Haftbefehl erlassen. Bei ihm wurden […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei Durchsuchungen in Kühlungsborn, Kröpelin und Bad Doberan wurden heute diverse Drogen gefunden – gegen einen 39-jährigen Tatverdächtigen wurde Haftbefehl erlassen

Nachdem zwei tatverdächtige Hansa-Fans einem Mann in einer S-Bahn seinen Fanpullover von Eintracht Braunschweig raubten, fand die Bundespolizei heute bei Dursuchungen weitere Beweismittel

Am 04.04.2018 in den frühen Morgenstunden durchsuchten Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektionen Rostock, Stralsund und Berlin-Ostbahnhof die Räumlichkeiten von zwei einer Raubstraftat verdächtigen Fußballfans. Die beiden Männer konnten im Zusammenhang mit der Tat als Beschuldigte ermittelt werden. Die Tat wurde aus einer Gruppe von fünf Fußballfans am 10.02.2018 in einer S-Bahn während der Anreise zum Heimspiel des […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem zwei tatverdächtige Hansa-Fans einem Mann in einer S-Bahn seinen Fanpullover von Eintracht Braunschweig raubten, fand die Bundespolizei heute bei Dursuchungen weitere Beweismittel

Bei der Durchsuchung von Räumlichkeiten eines 26-jährigen mutmaßlichen Sprayer-Crew-Mitglieds wurden neben möglichen Beweismitteln auch BTM-Tütchen gefunden

Am 19.12.2017 in den frühen Morgenstunden durchsuchten Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Rostock die Räumlichkeiten eines 26-jährigen mutmaßlichen Beschuldigten aus Rostock. Die Bundespolizei hat gegen den Mann, als Mitglied einer im Raum Rostock, Schwerin und Parchim agierenden Sprayer Crew, die Ermittlungen aufgenommen. So steht er u.a. im Verdacht, zusammen mit anderen Personen am 11.06.2017 am Haltepunkt Pölchow […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei der Durchsuchung von Räumlichkeiten eines 26-jährigen mutmaßlichen Sprayer-Crew-Mitglieds wurden neben möglichen Beweismitteln auch BTM-Tütchen gefunden

1,7 Kilogramm Marihuana, Plantagenequipment sowie mehrere Tausend Euro Bargeld wurden bei drei Wohnungsdurchsuchungen gefunden – gegen einen 31-Jährigen wurde Haftbefehl erlassen

Nachdem bei Wohnungsdurchsuchungen umfangreiche Beweismittel sichergestellt werden konnten, sitzt ein Tatverdächtiger Rostocker nun in Haft. Am 22.06. und 29.06.17 fanden Beamte der Kriminalpolizeiinspektion Rostock bei drei Wohnungsdurchsuchungen neben 1,7 Kilogramm Marihuana und diversem Plantagenequipment auch mehrere Tausend Euro Bargeld, die vermutlich aus dem Handel mit Rauschgift stammen. Außerdem konnten ein gestohlener Pkw VW T5 und […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für 1,7 Kilogramm Marihuana, Plantagenequipment sowie mehrere Tausend Euro Bargeld wurden bei drei Wohnungsdurchsuchungen gefunden – gegen einen 31-Jährigen wurde Haftbefehl erlassen

Nach Hinweisen auf Straftaten beim G20-Gipfel in Hamburg wurde bei Durchsuchungen in Rostock, Bad Doberan und Hohenfelde ein umfangreiches Waffenarsenal sichergestellt

Dem Landeskriminalamt Hamburg lagen Hinweise der Polizei Rostock darauf vor, dass ein 30-jähriger, in Rostock wohnhafter Deutscher im Zusammenhang mit dem G20-Gipfel in Hamburg Straftaten von erheblicher Bedeutung begehen wird. Durch die Amtsgerichte Hamburg und Rostock wurden aus diesem Grund Duchsuchungsbeschlüsse für zwei Wohnungen in Rostock, eine Wohnung in Hohenfelde und eine Garage in Bad […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Nach Hinweisen auf Straftaten beim G20-Gipfel in Hamburg wurde bei Durchsuchungen in Rostock, Bad Doberan und Hohenfelde ein umfangreiches Waffenarsenal sichergestellt

Bei der Suche nach einem Führerschein stießen Polizeibeamte am Mittwochvormittag in der Wohnung eines 28-Jährigen auf eine Aufzuchtanlage für Rauschgifte und mehrere Betäubungsmittel

Der Rostocker hatte mehrere Buß- und Verwarngelder nicht bezahlt und auch nicht nach einem ausgesprochenen Fahrverbot, wie gefordert seinen Führerschein abgegeben. Daher erschienen gestern gegen 08:00 Uhr Polizeibeamte mit einem Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichtes Rostock bei der Wohnung des Mannes, um den Führerschein sicherzustellen. In der per Schlüsseldienst geöffneten Wohnung stellten die Beamten dann allerdings eine […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei der Suche nach einem Führerschein stießen Polizeibeamte am Mittwochvormittag in der Wohnung eines 28-Jährigen auf eine Aufzuchtanlage für Rauschgifte und mehrere Betäubungsmittel

Bei Durchsuchungsmaßnahmen in Rostock-Dierkow wurden heute Vormittag illegale Betäubungsmittel sowie in Fahndung stehende Baumaschinen sichergestellt

Drogenfunde bei Durchsuchungen in Dierkow Am 01.10.2016 führten Beamte der Kriminalpolizei in sechs Objekten in Rostock-Dierkow in der Zeit von 07.00 Uhr bis 13:45 Uhr Durchsuchungsmaßnahmen im Rahmen eines Strafverfahrens durch. In allen Objekten wurden illegale Betäubungsmittel sowie Beweismittel in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei Durchsuchungsmaßnahmen in Rostock-Dierkow wurden heute Vormittag illegale Betäubungsmittel sowie in Fahndung stehende Baumaschinen sichergestellt

Headshops im Visier der Polizei: Wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gab es heute eine Razzia in Geschäftsräumen und Wohnungen in Rostock und Wismar

Modedroge Spice: Polizei durchsucht mehrere Objekte Wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und der mehrfach gefährlichen Körperverletzung hat die Staatsanwaltschaft Rostock gemeinsam mit den Kriminalpolizeiinspektionen Rostock und Schwerin sowie dem Landeskriminalamt Mecklenburg-Vorpommern am heutigen Donnerstagmorgen mehrere Objekte durchsucht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Headshops im Visier der Polizei: Wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gab es heute eine Razzia in Geschäftsräumen und Wohnungen in Rostock und Wismar

Bundespolizisten durchsuchten heute Morgen die Räumlichkeiten eines 16-jährigen Hansa-Fans aus Wismar, dem mehrere Verstöße gegen das Sprengstoffgesetz vorgeworfen werden

Erneute Durchsuchung bei Hansafan In den frühen Morgenstunden des 09.08.2016 durchsuchten Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Rostock die Räumlichkeiten eines 16-jährigen Beschuldigten aus der Hansestadt Wismar. Dem bekennenden Hansafan wurden im Vorwege mehrere Verstöße gegen das Sprengstoffgesetz aus der vergangenen Saison vorgeworfen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bundespolizisten durchsuchten heute Morgen die Räumlichkeiten eines 16-jährigen Hansa-Fans aus Wismar, dem mehrere Verstöße gegen das Sprengstoffgesetz vorgeworfen werden

Im Zusammenhang mit Ermittlungen gegen das rechtsextreme „Thiazi“-Forums wurden heute in elf Bundesländern Durchsuchungsmaßnahmen wegen des Verdachtes der Bildung beziehungsweise Unterstützung einer kriminellen Vereinigung durchgeführt

In einem bei der Staatsanwaltschaft Rostock anhängigen Verfahrenskomplex sind am heutigen Morgen gegen 35 Beschuldigte wegen des Verdachtes der Bildung beziehungsweise der Unterstützung einer kriminellen Vereinigung erwirkte Durchsuchungsbeschlüsse vollstreckt worden. Dabei haben Beamte des die Ermittlungen führenden Landeskriminalamts Mecklenburg-Vorpommern mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentieren

Durchsuchung bei Party im Dieselmotorenwerk

In der Nacht vom 08.03.2014 zum 09.03.2014 führte die Polizeiinspektion Rostock mit Kräften der Bereitschaftspolizei und der Kriminalpolizei einen Einsatz im Zusammenwirken mit dem Gewerbeamt der Hansestadt Rostock durch. Der Einsatzgrund war der Verdacht einer illegal betriebenen gastronomischen Einrichtung im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentieren

Anklage gegen mutmaßliche Betreiber des Thiazi-Forums

Die Staatsanwaltschaft Rostock hat mit Datum vom 29.04.2013 vor der Staatsschutzkammer des Landgerichts Rostock gegen insgesamt vier Tatverdächtige Anklage erhoben. Den Angeschuldigten wird die Bildung einer kriminellen Vereinigung in Tateinheit mit gemeinschaftlich begangener Volksverhetzung in mehreren hundert Fällen vorgeworfen. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentieren

Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Rostock werden in elf Bundesländern Durchsuchungsmaßnahmen gegen die Betreiber des rechtsextremen „Thiazi“-Forums durchgeführt

Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Rostock führen Beamte des Bundeskriminalamtes (BKA) mit Unterstützung der Polizeien der Länder und Spezialkräften der Bundespolizei seit den frühen Morgenstunden in elf Bundesländern Durchsuchungsmaßnahmen gegen die Betreiber des rechtsextremen „Thiazi“-Forums wegen des Verdachts der Bildung einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentieren