Schlagwort-Archive: Alkohol

Mehrere Fahrzeugführer, die unter dem Einfluss von Alkohol und/oder Drogen unterwegs waren, wurden am Wochenende im Stadtgebiet Rostock von der Polizei gestoppt

Verkehrskontrollen an den ersten beiden Wochenenden im neuen Jahr wurden mehr als 650 Fahrzeugführer im Stadtgebiet Rostock kontrolliert. Auffällig viele Fahrer waren dabei unter Einfluss von Alkohol und/ oder Drogen unterwegs. Allein am letzten Wochenende wurden neun Fahrer gestoppt. So ist am Samstag ein 39-jähriger Passatfahrer in der Bertold-Brecht-Straße in Evershagen mit 2,0 Promille Atemalkohol […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Mehrere Fahrzeugführer, die unter dem Einfluss von Alkohol und/oder Drogen unterwegs waren, wurden am Wochenende im Stadtgebiet Rostock von der Polizei gestoppt

Mit 5 Promille bat eine 34-jährige Frau gestern Nachmittag am Hauptbahnhof Rostock um polizeiliche Hilfe – sie kam mit dem Rettungsdienst in die Klinik

Eine 34-Jährige meldete sich gestern Nachmittag, den 18.11.2018 am Servicepoint der DB-AG am Hauptbahnhof Rostock und bat um polizeiliche Hilfe. Kurze Zeit später trafen die Beamten der Bundespolizei, welche sich zu diesem Zeitpunkt im Streifendienst am Bahnhof befanden, die Frau sitzend in der Vorhalle an der Nordseite des Bahnhofes an. Hier konnten die Polizisten feststellen, […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit 5 Promille bat eine 34-jährige Frau gestern Nachmittag am Hauptbahnhof Rostock um polizeiliche Hilfe – sie kam mit dem Rettungsdienst in die Klinik

Ein Opel-Fahrer kollidierte vergangene Nacht in der Tessiner Straße in Rostock-Brinckmansdorf mit einem Lichtmast – ein Atemalkoholtest ergab 1,7 Promille

In der Nacht vom 12.11.2018 gegen 01:00 Uhr wurde durch eine Streifenwagenbesatzung der Bundespolizei in der Tessiner Straße ein Opel Astra festgestellt. Dieser stand dort auf der zweispurigen Fahrbahn sehr auffällig in Richtung stadtauswärts. Als die Beamten mit dem Fahrer Kontakt aufnehmen wollten, war dieser mit seinem Handy beschäftigt und erkannte die Polizisten erst, als […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Opel-Fahrer kollidierte vergangene Nacht in der Tessiner Straße in Rostock-Brinckmansdorf mit einem Lichtmast – ein Atemalkoholtest ergab 1,7 Promille

Nachdem sie beim Schieben ihres Fahrrades gestürzt war, lehnte eine betrunkene 74-Jährige jede Hilfe ab und schlug und trat pöbelnd um sich

Am Dienstabend gegen 20:00 Uhr kam es in der Rostocker Straße „An der Jägerbäk“ zum Einsatz von Rettungskräften und der Polizei. Eine Rostockerin hatte beim Schieben ihres Fahrrades das Gleichgewicht verloren und war gestürzt. Allerdings lehnte die durch den Sturz unverletzte 74-Jährige jede Hilfe ab und schlug und trat pöbelnd um sich. Aufgrund ihrer Alkoholisierung, […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem sie beim Schieben ihres Fahrrades gestürzt war, lehnte eine betrunkene 74-Jährige jede Hilfe ab und schlug und trat pöbelnd um sich

Bei einer Auseinandersetzung soll ein Mann gestern Abend in Rostock-Evershagen durch den Biss seiner Partnerin einen Teil seiner Zungenspitze verloren haben

Am Montagabend kam es gegen 21:30 Uhr im Rostocker Stadtteil Evershagen zu einem Einsatz von Polizei und Rettungskräften. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand kam es zwischen einem alkoholisierten Pärchen zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Dabei will sich die 44-jährige Frau gegen ihren 40-jährigen Partner mit einem Biss verteidigt haben. Dabei verlor der 40-Jährige wohl einen Teil seiner […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei einer Auseinandersetzung soll ein Mann gestern Abend in Rostock-Evershagen durch den Biss seiner Partnerin einen Teil seiner Zungenspitze verloren haben

Mehrere betrunkene Fahrzeugführer wurden am Wochenende nach einem Abend beim Rostocker Oktoberfest von der Polizei aus dem Verkehr gezogen

Nach einem Abend beim Rostocker Oktoberfest gerieten gleich mehrere Fahrzeugführer in der Nacht zum Sonntag zwischen 23:00 Uhr und 01:00 Uhr in Polizeikontrollen. Drei Fahrer wurden in der Hamburger Straße und Am Strande von den Beamten gestoppt und kontrolliert. Die durchgeführten Atemalkoholkontrollen ergaben Werte zwischen 1,4 und 2,09 Promille. Nach der Blutentnahme wurden gegen die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Mehrere betrunkene Fahrzeugführer wurden am Wochenende nach einem Abend beim Rostocker Oktoberfest von der Polizei aus dem Verkehr gezogen

Mit 1,42 Promille Atemalkohol fuhr ein 36-jähriger Radfahrer in der Nacht zum Sonntag auf ein am Straßenrand abgestelltes Wohnmobil auf

Mit über einem Promille Atemalkohol fuhr ein Radfahrer auf ein am Straßenrand abgestelltes Wohnmobil auf. Der Verkehrsunfall ereignete sich in der Nacht zum Sonntag gegen 02:45 Uhr in der Straße Am Strande. Der 36-Jährige kam aus Richtung des Speichers, als er gegen das Wohnmobil fuhr und stürzte. Der Rostocker erlitt eine Platzwunde am Kopf und […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit 1,42 Promille Atemalkohol fuhr ein 36-jähriger Radfahrer in der Nacht zum Sonntag auf ein am Straßenrand abgestelltes Wohnmobil auf

Mit mehr als 2 Promille fuhr ein Mann gestern Abend in der Rostocker Südstadt an eine Tankstelle um Nachschub zu kaufen – ein weiterer Kunde rief die Polizei

Ein Autofahrer, der gestern Abend schnell noch mal zur Tankstelle fuhr um Alkohol zu kaufen, musste danach ebenso schnell die Fahrzeugschlüssel und den Führerschein abgeben. Der Vorfall ereignete sich Mittwochabend, gegen 19:00 Uhr auf dem Gelände einer Tankstelle in der Rostocker Südstadt. Dort hatte der offensichtlich schon deutlich alkoholisierte Fahrer gerade Alkohol gekauft, als ein […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit mehr als 2 Promille fuhr ein Mann gestern Abend in der Rostocker Südstadt an eine Tankstelle um Nachschub zu kaufen – ein weiterer Kunde rief die Polizei

Alkohol und Rauchen – während einer Kontrolle auf der Hanse Sail wurden 27 Verstöße gegen das Jugendschutzgesetz (JuSchG) festgestellt

Auch während der 28. Hanse Sail wurde von den Mitgliedern der ämter- und behördenübergreifenden Arbeitsgemeinschaft in Rostock eine Jugendschutzkontrolle auf dem Gelände der Hanse Sail durchgeführt. Während der Kontrolle am Freitag, 10. August 2018, in der Zeit von 19 bis 22 Uhr wurden bei den insgesamt 48 kontrollierten Jugendlichen 27 Verstöße gegen das Jugendschutzgesetz (JuSchG) […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Alkohol und Rauchen – während einer Kontrolle auf der Hanse Sail wurden 27 Verstöße gegen das Jugendschutzgesetz (JuSchG) festgestellt

Mit 1,11 Promille Atemalkohol fuhr eine 27-jährige Autofahrerin heute Morgen in Rostock-Brinckmansdorf gegen ein parkendes Auto und überschlug sich

Am heutigen Mittwochmorgen war im Rostocker Stadtteil Brinckmansdorf eine 27-jährige Autofahrerin betrunken unterwegs und verursachte einen Verkehrsunfall. Die junge Frau fuhr gegen 05:20 Uhr mit 1,11 Promille Atemalkohol auf dem Vicke-Schorler-Ring gegen ein parkendes Auto und überschlug sich. Der Ford der 27-Jährigen blieb auf dem Dach liegen und die Rostockerin konnte sich allein aus dem […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit 1,11 Promille Atemalkohol fuhr eine 27-jährige Autofahrerin heute Morgen in Rostock-Brinckmansdorf gegen ein parkendes Auto und überschlug sich

Zwei Polizisten wurden verletzt, als sie einen Betrunkenen, der seit Stunden Personal und Passanten anpöbelte, aus der Reuterpassage in Rostock-Reutershagen verweisen wollten

Am 22. Juni 2018 gegen 17:30 Uhr wandten sich besorgte Mitarbeiter und Kunden der Reuterpassage in Rostock-Reutershagen über Notruf an die Einsatzleitstelle, da eine stark alkoholisierte männliche Person in mehreren Geschäften den Ablauf störte. Diese pöbelte seit Stunden Personal und Passanten an und machte keine Anstalten, die Örtlichkeit zu verlassen. Die zwei eingesetzten Polizeibeamten sprachen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei Polizisten wurden verletzt, als sie einen Betrunkenen, der seit Stunden Personal und Passanten anpöbelte, aus der Reuterpassage in Rostock-Reutershagen verweisen wollten

Einen kompletten Sattelzug mit Spirituosen im Wert von über einer halben Million Euro klauten Diebe am Wochenende in der Ortslage Kavelstorf in der Gemeinde Dummerstorf

Zwischen Samstagabend und Sonntagnachmittag entwendeten noch unbekannte Täter einen kompletten Sattelzug in der Ortslage Kavelstorf in der Gemeinde Dummerstorf. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass es die Täter dabei weniger auf die Zugmaschine und den Trailer, vielmehr aber auf die Ladung im Wert von über einer halben Million Euro abgesehen hatten. Der Auflieger […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Einen kompletten Sattelzug mit Spirituosen im Wert von über einer halben Million Euro klauten Diebe am Wochenende in der Ortslage Kavelstorf in der Gemeinde Dummerstorf

Vier alkoholisierte Verkehrsteilnehmer wurden gestern von der Polizei festgestellt. Zwei Autofahrer waren an Verkehrsunfällen beteiligt, die beiden anderen wurden aufgrund ihrer Fahrweise angehalten.

Ein Unfall ereignete sich gestern gegen 12:00 Uhr in der Toitenwinkler Allee. Dort hatte ein Mercedesfahrer(50) die Vorfahrt missachtet und war mit einem Pkw Skoda zusammengestoßen. Verletzt wurde keiner der Beteiligten. Es entstand aber Sachschaden in Höhe von ca. 4.500 Euro. Bei dem 50-Jährigen wurde aufgrund seines Atemalkoholgeruchs ein Test durchgeführt – Ergebnis 0,34 Promille. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Vier alkoholisierte Verkehrsteilnehmer wurden gestern von der Polizei festgestellt. Zwei Autofahrer waren an Verkehrsunfällen beteiligt, die beiden anderen wurden aufgrund ihrer Fahrweise angehalten.

Mit einem Atemalkoholwert von 5,5 Promille lag ein Mann gestern Abend auf dem Bahnsteig des S-Bahnhofs Rostock-Lichtenhagen, er kam mit einem Rettungswagen in die Klinik

Am gestrigen Abend, den 07.05.2018 gegen 21:00 Uhr erhielten die Beamten der Bundespolizei von Mitarbeitern Deutschen Bahn die Information, dass auf dem Bahnsteig am S-Bahn Haltepunkt Lichtenhagen eine männliche Person liegen soll. Gemeldet wurde dies durch den Triebfahrzeugführer eine vorbeifahrenden S-Bahn. Die sofort eingesetzten Beamten konnten nach ihrer Ankunft dann auch eine auf dem Bahnsteig […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit einem Atemalkoholwert von 5,5 Promille lag ein Mann gestern Abend auf dem Bahnsteig des S-Bahnhofs Rostock-Lichtenhagen, er kam mit einem Rettungswagen in die Klinik

Ein 64-jähriger Mann forderte heute in einer Bankfiliale in Rostock-Lütten Klein die Herausgabe von Bargeld – statt Beute zu machen, nahm ihn die Polizei in Gewahrsam

Ein 64-jähriger Täter betrat hinreichend alkoholisiert am 07.05.2018 gegen 16:45 Uhr die Filiale eines Geldinstitutes im Rostocker Stadtteil Lütten Klein. Hier rief er mehrfach „Überfall“ und forderte die Herausgabe von Bargeld, während er seinen mitgebrachten Stoffbeutel umherschwang. Als der Tatverdächtige trotz seines vehementen Auftretens kein Bargeld bekam, verließ er die Räumlichkeiten und flüchtete ohne Beute. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 64-jähriger Mann forderte heute in einer Bankfiliale in Rostock-Lütten Klein die Herausgabe von Bargeld – statt Beute zu machen, nahm ihn die Polizei in Gewahrsam

Eine 64-jährige Frau verstarb heute, nachdem ein Audi an der Kreuzung Warnowallee/St.-Petersburger-Straße von der Fahrbahn abkam und die an der Ampel wartende Fußgängerin anfuhr

Eine 64-jährige Fußgängerin wurde heute Vormittag in Lütten Klein bei einem Verkehrsunfall so schwer verletzt, dass sie wenig später im Krankenhaus verstarb. Der Unfall ereignete sich gegen 08:25 Uhr im Kreuzungsbereich Warnowallee/St.-Petersburger-Straße. Die Frau stand auf dem Fußweg an der Ampelkreuzung zum GDZ als ein aus Richtung Rigaer Straße kommender Pkw Audi den Kreuzungsbereich passierte, […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine 64-jährige Frau verstarb heute, nachdem ein Audi an der Kreuzung Warnowallee/St.-Petersburger-Straße von der Fahrbahn abkam und die an der Ampel wartende Fußgängerin anfuhr

Ohne Führerschein, dafür mit über zwei Promille wurde ein rumänischer Fahrzeugführer auf der A20 von der Polizei aus dem Verkehr gezogen

Am 07.04.2018 gegen 08:00 Uhr ging bei der 110 der Bürgerhinweis ein, dass der Fahrzeugführer eines Peugeot Expert auf der A20 Höhe der Abfahrt Rostock/Süd in Richtung Lübeck durch dichtes Auffahren, rechts Überholen und unsichere Fahrweise auffällig ist. Durch Beamte des Autobahn- und Verkehrspolizeirevieres Metelsdorf wurde das Fahrzeug am Autobahnkreuz Wismar festgestellt. Unmittelbar vor der […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ohne Führerschein, dafür mit über zwei Promille wurde ein rumänischer Fahrzeugführer auf der A20 von der Polizei aus dem Verkehr gezogen

Zwei alkoholisierte Autofahrer wurden am Wochenende in Rostock gestoppt. Beide mussten ihren Führerschein abgeben. Gegen die Fahrer wird jetzt wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt.

Auf dem Tankstellengelände an der Stadtautobahn wurde Sonntagmorgen gegen 08:00 Uhr ein 49-jähriger Fordfahrer kontrolliert. Der Mann hatte einen Atemalkoholwert von 1,39 Promille. Er musste sich einer Blutprobenentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Am gestrigen Abend gegen 19:30 Uhr wurde dann in Brinckmansdorf ein weiterer Alkoholfahrer angehalten. Der Mann war auffallend langsam und in Schlangenlinien […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei alkoholisierte Autofahrer wurden am Wochenende in Rostock gestoppt. Beide mussten ihren Führerschein abgeben. Gegen die Fahrer wird jetzt wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt.

Ein Betrunkener, der am Konrad-Andenauer-Platz in Rostock scheinbar hilflos am Boden im Schnee lag, griff vergangene Nacht eine Rettungswagenbesatzung an, die ihm helfen wollte

Am 17.03.2018 gegen 04:30 Uhr fiel einer Rettungswagenbesatzung eine männliche Person im Bereich des Konrad-Andenauer-Platzes in Rostock auf, die scheinbar hilflos am Boden im Schnee lag. Der 36-jährige, offensichtlich stark alkoholisierte, Mann griff die Rettungskräfte nach dem Ansprechen unvermittelt an, sodass die Polizei zur Unterstützung angefordert wurde. Auch gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten trat er sehr […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Betrunkener, der am Konrad-Andenauer-Platz in Rostock scheinbar hilflos am Boden im Schnee lag, griff vergangene Nacht eine Rettungswagenbesatzung an, die ihm helfen wollte

Erneut wurde nach Hinweisen von Fährmitarbeitern ein betrunkener LKW-Fahrer im Seehafen Rostock aus dem Verkehr gezogen – der Atemalkoholtest ergab 1,40 Promille

Wieder waren es Mitarbeiter einer Fähre, die die Beamten der Bundespolizei im Seehafen Rostock auf einen offensichtlich alkoholisierten Lkw Fahrer aufmerksam machten. Dieser befand sich am gestrigen Mittwoch, den 14.03.2018 mit seinem Lkw auf der Überfahrt von Gedser/Dänemark nach Rostock und hatte nach dem Anlegen bereits mit seinem Fahrzeug die Fähre verlassen. Anhand der Beschreibung […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Erneut wurde nach Hinweisen von Fährmitarbeitern ein betrunkener LKW-Fahrer im Seehafen Rostock aus dem Verkehr gezogen – der Atemalkoholtest ergab 1,40 Promille