Monatsarchive: Juli 2018

Wer wegen seiner Ausbildung erstmalig seinen Haupt- bzw. alleinigen Wohnsitz nach Rostock verlegt, erhält bei der Anmeldung im Ortsamt 150 Euro Begrüßungsgeld

Wer wegen seiner Ausbildung erstmalig seinen Haupt- bzw. alleinigen Wohnsitz nach Rostock verlegt, erhält bei der Anmeldung in einem der fünf Ortsämter ein Begrüßungsgeld in Höhe von 150 Euro. Darüber informiert das Stadtamt. „Mit diesem Angebot wollen wir den jungen Menschen motivieren, die in unserer Stadt Teile berufliche Ausbildung  absolvieren, sich auch als Einwohnerin bzw. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Wer wegen seiner Ausbildung erstmalig seinen Haupt- bzw. alleinigen Wohnsitz nach Rostock verlegt, erhält bei der Anmeldung im Ortsamt 150 Euro Begrüßungsgeld

Eine 87-jährige Frau wurde heute Nachmittag in der Nobelstraße in der Rostocker Südstadt an einer Fußgängerampel von einem Pkw erfasst und schwer verletzt

Am 31.07.2018 gegen 16:20 Uhr kam es in der Rostocker Nobelstraße, kurz vor der Einmündung zum Südring, zu einem Verkehrsunfall. Die Fußgängerampel auf Höhe der Nobelstraße 50 zeigte für Pkw das Lichtzeichen Rot und hatte für Fußgänger gerade auf Grün umgeschaltet. Dies bemerkte ein aus Richtung Autobahnzubringer kommender PKW-Fahrer zu spät. Dieser leitete zwar noch […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine 87-jährige Frau wurde heute Nachmittag in der Nobelstraße in der Rostocker Südstadt an einer Fußgängerampel von einem Pkw erfasst und schwer verletzt

Ein angeblicher „Kommissar Schwarz“ von der Kriminalpolizei hat einen 78-jährigen Mann aus Rostock-Reutershagen um 22.000 Euro erleichtert – die Polizei ermittelt

Ein Polizist meldet sich bei einem älteren Herren, erzählt von einem Strafverfahren und bittet um die Herausgabe von Kontodaten: So geschehen in der vergangenen Woche in Rostock Reutershagen. Am Ende fehlen dem 78 Jahre alten Mann mehr als 20 000 Euro auf seinem Konto. Nun ermittelt die „echte“ Polizei wegen Betrugs. Über mehrere Tage hinweg […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein angeblicher „Kommissar Schwarz“ von der Kriminalpolizei hat einen 78-jährigen Mann aus Rostock-Reutershagen um 22.000 Euro erleichtert – die Polizei ermittelt

Der als „Spielmannopa“ bekannte Rostocker Straßenmusiker Michael Tryanowski ist im Alter von 98 Jahren verstorben

Mit der Seemannsmütze auf dem Kopf und dem Akkordeon in der Hand – so dürfte ihn fast jeder Rostocker kennen. Tag für Tag spielte in der Kröpeliner Straße oder am Alten Strom in Warnemünde seine Lieder und auch wenn kaum einer seinen richtigen Namen kannte, als „Spielmannopa“ dürfte er fast jedem Rostocker ein Begriff sein. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Der als „Spielmannopa“ bekannte Rostocker Straßenmusiker Michael Tryanowski ist im Alter von 98 Jahren verstorben

Trotz hoher Waldbrandgefahr grillten Unbekannte in einem Waldstück nahe dem Parkplatz Wilhelmshöhe – die Feuerwehr konnte den Brand rechtzeitig löschen, die Polizei sucht Zeugen

Von Tag zu Tag steigt die Waldbrandgefahr, aber das hat bislang unbekannte Täter nicht abhalten können, in einem Waldstück in der Nähe des Parkplatzes Wilhelmshöhe zu grillen. Wie der vorliegende Fall zeigt, reicht schon ein Funken aus, um ein Feuer in den Wäldern zu entfachen. Ein Urlauber hatte das Feuer am Sonntag gegen 20:15 Uhr […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Trotz hoher Waldbrandgefahr grillten Unbekannte in einem Waldstück nahe dem Parkplatz Wilhelmshöhe – die Feuerwehr konnte den Brand rechtzeitig löschen, die Polizei sucht Zeugen

15. Stadtwaldlauf in Kühlungsborn am 22.07.2018

Link zur Bildergalerie (auf das Foto klicken!)

Link zum Laufprotokoll (Auf die Karte klicken!)
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für 15. Stadtwaldlauf in Kühlungsborn am 22.07.2018

Ein Shuttlebus touchierte heute Mittag in der Schleife vor der Südseite des Rostocker Hauptbahnhofs einen Taxifahrer, der sich dabei schwere Beinverletzungen zuzog

Am Sonntag, 29.07.2018, kam es gegen 11:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall am Rostocker Hauptbahnhof, wobei eine Person schwer verletzt wurde. Der Fahrer eines Shuttlebusses befuhr die Schleife vor der Südseite des Bahnhofsgebäudes, wobei er ein an der Stirnseite, unmittelbar am Bahnhofsvorplatz, stehendes Taxi und dessen genau dahinter stehenden Fahrer übersah. Im Verlauf der Linkskurve tuschierte […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Shuttlebus touchierte heute Mittag in der Schleife vor der Südseite des Rostocker Hauptbahnhofs einen Taxifahrer, der sich dabei schwere Beinverletzungen zuzog

Hansa Rostock startet mit einer ernüchternden Niederlage in die neue Saison – bei Aufsteiger Energie Cottbus muss sich die Kogge mit 0:3 (0:2) geschlagen geben

Hansa Rostock muss sich in seinem ersten Spiel der neuen Drittligasaison beim Aufsteiger Energie Cottbus mit 0:3 (0:2) geschlagen geben. Nach einem frühen Foulelfmeter gingen die Hausherren bereits in der 2. Spielminute in Führung. In der 20. Minute traf Fabio Viteritti zum zweiten Mal, bevor Niklas Geisler in der 85. für den Endstand sorgte. Ohne […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Hansa Rostock startet mit einer ernüchternden Niederlage in die neue Saison – bei Aufsteiger Energie Cottbus muss sich die Kogge mit 0:3 (0:2) geschlagen geben

Nachdem am Strand von Warnemünde Handtücher, Wasserflaschen und eine Flasche mit Sonnenschutzcreme gefunden wurden, sucht die Polizei Hinweise zu den Eigentümern

Am 28.7.2018 gegen 20 Uhr teilte ein Hinweisgeber der Polizei mit, dass am Strand von Warnemünde, zwischen dem Strandaufgang Teepott und Schusters, persönliche Gegenstände gefunden wurden. Dabei handelt es sich um zwei Handtücher, zwei Wasserflaschen, eine Flasche mit Sonnenschutzcreme und eine Zeitschrift „BARBARA“. Diese waren teilweise durch verwehten Strandsand bedeckt. Die Polizei und die Feuerwehr […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem am Strand von Warnemünde Handtücher, Wasserflaschen und eine Flasche mit Sonnenschutzcreme gefunden wurden, sucht die Polizei Hinweise zu den Eigentümern

Bei einem Unfall auf der Bundesautobahn A20 kurz vor der Anschlussstelle Tessin wurden heute Mittag ein Fahrzeugführer schwer und fünf weitere Personen leicht verletzt

Am Samstag ereignete sich gegen 12:00 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der Bundesautobahn A20 kurz vor der Anschlussstelle Tessin. Hierbei erlitt ein 65-jähriger Fahrzeugführer schwere sowie weitere fünf Personen leichte Verletzungen. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 25.000 Euro. Zwei, in Richtung Stettin fahrende, Autos aus dem Landkreis Rostock kollidierten miteinander, […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei einem Unfall auf der Bundesautobahn A20 kurz vor der Anschlussstelle Tessin wurden heute Mittag ein Fahrzeugführer schwer und fünf weitere Personen leicht verletzt

Kurz nach Mitternacht wurden zwei 20-jährige Männer beim Diebstahl eines Kleinkraftrades in Rostock-Toitenwinkel von der Polizei festgenommen

Am 28.7.2018 kurz nach Mitternacht nahm die OTEG (operativ-taktische Einsatzgruppe des Kriminalkommissariates Rostock) zwei 20-jährige Männer beim Diebstahl eines Kleinkraftrades in der Rostocker Joliot-Curie-Allee fest. Ein Hinweisgeber hatte zuvor über den Notruf 110 informiert, dass die Beiden an dem Fahrzeug manipulierten und es in einen Tunnel geschoben haben. Dort gelang das Starten des Motors. Bei […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Kurz nach Mitternacht wurden zwei 20-jährige Männer beim Diebstahl eines Kleinkraftrades in Rostock-Toitenwinkel von der Polizei festgenommen

Die Polizei stellte in Parkentin bei Rostock Jagdwaffen sicher, nachdem mehrere Geschosse dicht neben einer Frau und ihrer Tochter in ein Maisfeld einschlugen

Am 27.7.2018 kurz nach 21 Uhr schilderte eine 39-jährige Frau aus Parkentin der Polizei Bad Doberan, dass sie mit ihrer 6-jährigen Tochter einen Spaziergang in der Nähe ihres Wohnhauses unternahm, als sehr dicht neben ihnen mehrere Geschosse in ein Maisfeld einschlugen. Zeitgleich waren mehrere Schüsse zu hören. Beide hielten erschrocken inne, kehrten zum Wohnhaus zurück […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Polizei stellte in Parkentin bei Rostock Jagdwaffen sicher, nachdem mehrere Geschosse dicht neben einer Frau und ihrer Tochter in ein Maisfeld einschlugen

Nach einer zunächst verbalen Konfrontation kam es am Freitagabend vor dem Imbiss im Kolumbusring in Rostock-Schmarl zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen

Am 27.07.2018 gegen 22:10 Uhr kam es vor dem Imbiss im Rostocker Kolumbusring zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen. Vorausgegangen war eine gegenseitige verbale Konfrontation, in deren Zuge Glasflaschen und Stühle wechselseitig geworfen wurden. Anschließend flüchtete die eine Personengruppe, kehrte aber nochmals zurück. Ein männlicher Tatverdächtiger, augenscheinlich südosteuropäischer Herkunft, führte dabei eine Kette mit […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach einer zunächst verbalen Konfrontation kam es am Freitagabend vor dem Imbiss im Kolumbusring in Rostock-Schmarl zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen

Bei der längsten totalen Mondfinsternis (Mofi) des Jahrhunderts konnten am Freitagabend Blutmond und Mars über Rostock beobachtet werden

Die Stative stehen, die Objektive sind ausgerichtet, der Blick geht nach Südost. Zahlreiche Schaulustige haben sich an diesem lauen Sommerabend am Gehlsdorfer Ufer versammelt. Ihre Augen schweifen über den Stadthafen zur Rostocker Silhouette. Doch insgeheim warten alle nur auf ihn: den Mond. Doch der Star des Tages lässt sich Zeit. Fast könnte man glauben, er […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei der längsten totalen Mondfinsternis (Mofi) des Jahrhunderts konnten am Freitagabend Blutmond und Mars über Rostock beobachtet werden

Gitlab v11.1.2 Sicherheitsupdate draussen – du sollst zeitnah aktualisieren

Hallo Blogleser und Gitlab Admin! Wie ich schon mehrmals sagte, erscheinen Gitlab Updates beinah wöchentlich und auch gestern oder heute war es damit soweit. Ein wichtiges Sicherheitsupdate wurde ins Virtuelle verfrachtet und sollte dringenderweise von… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gitlab v11.1.2 Sicherheitsupdate draussen – du sollst zeitnah aktualisieren

Durch einen AfD-Aufzug und geplante Gegenproteste kommt es am Sonntag, dem 5. August 2018 in Warnemünde zu erheblichen Verkehrseinschränkungen

Am Sonntag (5. August 2018) sind für Warnemünde Aufzüge und Versammlungen angemeldet. Darüber informiert das Stadtamt. Durch das Demonstrationsgeschehen kann es zu zeitweiligen erheblichen Verkehrseinschränkungen und Sperrungen kommen, teilt das Amt für Verkehrsanlagen mit. Im Bereich Friedrich-Franz-Str., Anastasiastraße, Heinrich-Heine-Str. Schulstraße, Hermannstraße, Luisenstraße, Georginenplatz und im Bereich Kirchenplatz (östl. Seite) werden Haltverbote ausgewiesen, die ab 5. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Durch einen AfD-Aufzug und geplante Gegenproteste kommt es am Sonntag, dem 5. August 2018 in Warnemünde zu erheblichen Verkehrseinschränkungen

Nachdem einem 27-jährigen Rostocker im Ortsamt Toitenwinkel Hausverbot erteilt wurde, bedrohte er einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes – gegen den Mann lagen bereits drei Haftbefehle vor

Am Freitagvormittag kam es zu einem Polizeieinsatz im Ortsamt Rostock Toitenwinkel. Einem 27-jährigen Rostocker wurde dort aufgrund seines Verhaltens durch die dortigen Mitarbeiter Hausverbot erteilt. In diesem Zusammenhang bedrohte der Tatverdächtige einen der dortigen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes. Der Tatverdächtige konnte durch die Polizeikräfte unmittelbar vor dem Gebäude festgestellt werden. Bei der Überprüfung ergab sich, dass […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem einem 27-jährigen Rostocker im Ortsamt Toitenwinkel Hausverbot erteilt wurde, bedrohte er einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes – gegen den Mann lagen bereits drei Haftbefehle vor

Trostbären der Deutschen Teddy-Stiftung sitzen ab sofort wieder mit in den Streifenwagen der Rostocker Polizei, um Kinder nach Straftaten oder Unfällen zu trösten

Wenn die Streifenwagen der Rostocker Polizei ausrücken, dann sind diese neue „Kollegen“ mit an Bord – die Tröste-Teddys. Die niedlichen Kuscheltiere, zur Verfügung gestellt von der Deutschen Teddy-Stiftung, haben einen durchaus ernsten Hintergrund. Oft sind bei Polizeieinsätzen selbst Erwachsene überfordert, wie sollen dann erst Kinder mit den schwierigen Situationen nach Verkehrsunfällen oder Straftaten zurechtkommen? Hier […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Trostbären der Deutschen Teddy-Stiftung sitzen ab sofort wieder mit in den Streifenwagen der Rostocker Polizei, um Kinder nach Straftaten oder Unfällen zu trösten

Auf einem Spielplatz spürte Polizeihund Helge, ein auf Fährtensuche spezialisierter Blocohound, ein 12-jähriges Mädchen auf, das gestern Abend nach einem Streit mit seiner Mutter davonlief

Einen gehörigen Schreck jagte ein 12-jähriges Mädchen am Donnerstagabend ihren Eltern ein. Das Kind lief nach einem Streit mit der Mutter davon. Die Eltern machten sich Sorgen und informierten die Polizei, als sie nicht mehr nach Hause zurückkehrte. Zwei Streifenwagenbesatzungen machten sich im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel sofort auf die Suche. Diese blieb zunächst erfolglos. Bei […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Auf einem Spielplatz spürte Polizeihund Helge, ein auf Fährtensuche spezialisierter Blocohound, ein 12-jähriges Mädchen auf, das gestern Abend nach einem Streit mit seiner Mutter davonlief

Ein 8-jähriger Junge wurde am frühen Freitagabend in der Parkstraße in Rostock-Warnemünde von einem Pkw erfasst und schwer verletzt

Am 26.07.2018, gegen 17:45 Uhr, kam es im Seebad Warnemünde in der Parkstraße Höhe des Sportplatzes zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 43-jährige Fahrzeugführerin befuhr mit ihrem PKW Seat Ibiza die Parkstraße in Richtung Diedrichshagen. Auf Höhe des Sportplatzes betrat plötzlich ein 8-jähriger Junge zwischen parkenden Fahrzeugen die Fahrbahn. Eine Kollision konnte nicht mehr verhindert […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 8-jähriger Junge wurde am frühen Freitagabend in der Parkstraße in Rostock-Warnemünde von einem Pkw erfasst und schwer verletzt