Schlagwort-Archive: Hund

Ein toter Hund wurde in Lütten Klein in einer Sporttasche notdürftig in einer Baumgruppe vergraben

Ein in einer Sporttasche entsorgter Hundekadaver hat gestern Polizei und Feuerwehr beschäftigt. Die Tasche hatte eine Passantin notdürftig vergraben in einer Baumgruppe im Stadtteil Lütten Klein entdeckt und die Polizei informiert. Bei der Überprüfung fanden die Beamten darin einen offensichtlich schon mehrere Tage toten Hund. Das Tier war mit einem Stofftier in eine Decke gehüllt. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein toter Hund wurde in Lütten Klein in einer Sporttasche notdürftig in einer Baumgruppe vergraben

Nachdem im Fischerdorf in Rostock-Evershagen vermutlich Giftköder ausgelegt worden sind, rät die Polizei zur Vorsicht und sucht Hinweise

Am Sonntag den 19.01.2020 meldete sich ein Hundehalter bei der Rostocker Polizei. Er teilte mit, dass er bei einem Spaziergang mit seinem Hund im Fischerdorf in Rostock-Evershagen eine vermutlich männliche Person beobachtete. Diese habe Giftköder in einem Gebüsch ausgelegt und anhängt. Als der Hinweisgeber auf den Tatverdächtigen zuging, verließ dieser eilig den Bereich und konnte […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem im Fischerdorf in Rostock-Evershagen vermutlich Giftköder ausgelegt worden sind, rät die Polizei zur Vorsicht und sucht Hinweise

Mehr als 24.000 Besucher zählte die Internationale Rassehundeausstellung in Rostock-Schmarl an diesem Wochenende– ein Beagle aus Dänemark wurde zum schönsten Hund der Ausstellung gekürt

24.617 Zweibeiner mit mehr als 3.000 Vierbeinern sind am Wochenende in die HanseMesse Rostock gekommen, um die 16. Internationale RasseHundeAusstellung zu besuchen. Aus insgesamt 15 Ländern – z.B. auch aus Russland, Italien und der Ukraine – sind die Züchter angereist. Sie alle haben ihre Hunde von den kritischen Richtern bewerten lassen und auf den international […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mehr als 24.000 Besucher zählte die Internationale Rassehundeausstellung in Rostock-Schmarl an diesem Wochenende– ein Beagle aus Dänemark wurde zum schönsten Hund der Ausstellung gekürt

Veränderungen im IGA Park sorgen für ersten Besucheransturm, bislang gibt es wenig Probleme mit Hundebesitzern und Radfahrern

Die Veränderungen im IGA Park haben bereits nach den ersten Tagen für eine überwältigende Resonanz gesorgt. „Am vergangenen Wochenende waren so viele Besucherinnen und Besucher im IGA Park wie nie zuvor an Wochenenden“, berichten die Mitarbeiter der IGA-Park GmbH. „Die Spielplätze waren voll, an der Bootswerft konnte sich Uwe Ahlgrimm vor Menschen kaum retten, Hunderte […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Veränderungen im IGA Park sorgen für ersten Besucheransturm, bislang gibt es wenig Probleme mit Hundebesitzern und Radfahrern

Die ersten Schritten des Zehn-Punkte-Programms sind umgesetzt: Der Eintritt in den IGA Park ist ab sofort frei, Fahrradfahrer und Hunde dürfen in den Park.

Mit dem jüngst gefassten Bürgerschaftsbeschluss beginnt jetzt ein neues Zeitalter für den IGA Park und das Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum. Was sich nicht geändert hat: Beide sind natürlich weiterhin ganzjährig geöffnet – der IGA Park momentan täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr und das Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum dienstags bis sonntags von 10:00 bis 16:00 Uhr. Der […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die ersten Schritten des Zehn-Punkte-Programms sind umgesetzt: Der Eintritt in den IGA Park ist ab sofort frei, Fahrradfahrer und Hunde dürfen in den Park.

Mehr als 24.000 Besucher zählte an diesem Wochenende die Internationale Rassehundeausstellung in Rostock-Schmarl – ein Bulldog aus Dänemark wurde zum schönsten Hund der Ausstellung gekürt

Auch nach 15 Jahren ist das Interesse an der größten Veranstaltung für Hundeliebhaber in Mecklenburg-Vorpommern ungebrochen. Ein riesiger Besucherandrang war das ganze Wochenende in der Hansemesse zu verzeichnen. Insgesamt kamen über die letzten Jahre weit mehr als 300.000 Besucher – davon allein 24.051 an diesen beiden Veranstaltungstagen. Die Internationale Rassehundeausstellung hat auch in diesem Jahr […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mehr als 24.000 Besucher zählte an diesem Wochenende die Internationale Rassehundeausstellung in Rostock-Schmarl – ein Bulldog aus Dänemark wurde zum schönsten Hund der Ausstellung gekürt

Eine 13-jährige Ausreißerin wurde vergangene Nacht von einem Fährtenhund der Polizeiinspektion Rostock in einem Hinterhof in Rostock-Dierkow aufgespürt

In der Nacht von Samstag zu Sonntag meldete ein Vater seine 13-jährige Tochter in Rostock Dierkow als vermisst. Sie war nicht zum vereinbarten Zeitpunkt am Samstagabend zu Hause gewesen. Durch das Polizeirevier Dierkow und den Kriminaldauerdienst wurden umfangreiche Suchmaßnahmen betrieben. Unter anderem wurde ein Fährtenhund der Polizeiinspektion Rostock eingesetzt. Die 6-jährige Deutsche Schäferhündin „Jinny“ setzte […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine 13-jährige Ausreißerin wurde vergangene Nacht von einem Fährtenhund der Polizeiinspektion Rostock in einem Hinterhof in Rostock-Dierkow aufgespürt

Auf einem Spielplatz spürte Polizeihund Helge, ein auf Fährtensuche spezialisierter Blocohound, ein 12-jähriges Mädchen auf, das gestern Abend nach einem Streit mit seiner Mutter davonlief

Einen gehörigen Schreck jagte ein 12-jähriges Mädchen am Donnerstagabend ihren Eltern ein. Das Kind lief nach einem Streit mit der Mutter davon. Die Eltern machten sich Sorgen und informierten die Polizei, als sie nicht mehr nach Hause zurückkehrte. Zwei Streifenwagenbesatzungen machten sich im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel sofort auf die Suche. Diese blieb zunächst erfolglos. Bei […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Auf einem Spielplatz spürte Polizeihund Helge, ein auf Fährtensuche spezialisierter Blocohound, ein 12-jähriges Mädchen auf, das gestern Abend nach einem Streit mit seiner Mutter davonlief

Nachdem ein Dackel gestern am Gehlsdorfer Ufer vermutlich durch einen ausgelegten Giftköder vergiftet worden ist, rät die Polizei Hundebesitzern zur Vorsicht

Am gestrigen Mittwoch (06.06.18) teilte ein Hundehalter der Rostocker Polizei mit, dass sein Hund bei einem Spaziergang am Gehlsdorfer Ufer vermutlich durch einen ausgelegten Giftköder vergiftet worden sei. Nachdem der Hund noch während des Spaziergangs immer apathischer wurde, suchte der 29-Jährige mit seinem Vierbeiner einen Tierarzt auf. Dieser diagnostizierte nach einer Untersuchung, dass der Hund […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem ein Dackel gestern am Gehlsdorfer Ufer vermutlich durch einen ausgelegten Giftköder vergiftet worden ist, rät die Polizei Hundebesitzern zur Vorsicht

Weil eine 32-jährige Frau ihre Geldstrafe wegen Schwarzfahrens nicht zahlen konnte, musste sie ihre Ersatzfreiheitsstrafe antreten – ihre beiden Hunde kamen ins Tierheim

Am Pfingstsonntag gegen 08:00 Uhr wurde eine Streife der Bundespolizei darüber informiert, dass sich am S-Bahn Haltepunkt Evershagen eine pöbelnde Person befinden soll. Nachdem die Beamten der Bundespolizeiinspektion Rostock am Haltepunkt eintrafen, konnten sie keine Person feststellen, jedoch befanden sich auf der Fußgängerüberführung vor dem dortigen Personenaufzug zwei herrenlose Hunde. Ca. 15 Meter hiervon entfernt, […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Weil eine 32-jährige Frau ihre Geldstrafe wegen Schwarzfahrens nicht zahlen konnte, musste sie ihre Ersatzfreiheitsstrafe antreten – ihre beiden Hunde kamen ins Tierheim

Da es sich bei seinem Hund angeblich um ein Schaf handelt, weigerte sich ein 35-jähriger Rostocker die fällige Hundesteuer zu zahlen, jetzt erwarten ihn Nachzahlung und Bußgeld

Mein Hund ist ein Schaf – Tierhalter will Hundesteuer sparen (Foto: Polizeiinspektion Rostock) Den wohl skurrilsten Einsatz dieser Woche hatten Beamte aus dem Rostocker Hauptrevier. Am Donnerstag trafen sie auf einen Hundebesitzer, der keiner sein wollte. Beharrlich pochte er darauf, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Da es sich bei seinem Hund angeblich um ein Schaf handelt, weigerte sich ein 35-jähriger Rostocker die fällige Hundesteuer zu zahlen, jetzt erwarten ihn Nachzahlung und Bußgeld

Ein Hundekadaver mit erheblicher Kopfverletzung wurde heute Mittag in der Nähe des S-Bahn Haltepunktes Parkstraße im Gleisbett entdeckt, es kam zu einer Streckensperrung, die Polizei ermittelt

Toter Hund mit Kopfverletzung im S-Bahn-Gleisbett Am heutigen Vormittag des 25.11.2016 gegen 11:20 Uhr erhielt die Bundespolizeiinspektion Rostock durch die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn in Berlin die Mitteilung, dass es aufgrund eines Tierkadavers im Gleisbett zu einer Streckensperrung im S-Bahnbereich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Hundekadaver mit erheblicher Kopfverletzung wurde heute Mittag in der Nähe des S-Bahn Haltepunktes Parkstraße im Gleisbett entdeckt, es kam zu einer Streckensperrung, die Polizei ermittelt

Ein Hund wurde heute Morgen in Reutershagen durch die Feuerwehr aus einer brennenden Wohnung befreit – diese geriet vermutlich durch einen Kunststoffbehälter auf dem Küchenherd in Brand

Hund aus brennender Wohnung gerettet Nach einem Brand in einer Wohnung im Rostocker Stadtteil Reutershagen am heutigen Morgen hat die Rostocker Kriminalpolizei jetzt die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Gegen 07:30 Uhr vernahm ein Nachbar den Alarm eines Rauchmelders sowie Qualm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Hund wurde heute Morgen in Reutershagen durch die Feuerwehr aus einer brennenden Wohnung befreit – diese geriet vermutlich durch einen Kunststoffbehälter auf dem Küchenherd in Brand

Zwei Polizisten wurden gestern Abend in Evershagen von einem Schäferhund gebissen, nachdem eine Frau wegen ihres randalierenden Sohnes um Hilfe bat

Am Sonntag kamen gegen 22:00 Uhr zwei Beamte der Rostocker Polizei wegen eines alkoholisierten Mannes im Stadtteil Evershagen zum Einsatz. Die Mutter des 44-jährigen Rostockers wandte sich hilfesuchend an die Polizei, weil ihr Sohn betrunken in der Wohnung randalierte. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei Polizisten wurden gestern Abend in Evershagen von einem Schäferhund gebissen, nachdem eine Frau wegen ihres randalierenden Sohnes um Hilfe bat

Mit 23.800 Besuchern und rund 3.500 Vierbeinern ist heute die 12. Internationale Rassehundeausstellung in der Hansemesse Rostock zu Ende gegangen

Die 12. Internationale RasseHundeAusstellung ist mit einem riesigen Besucherinteresse am Sonntagabend zu Ende gegangen. 23.800 Besucher mit rund 3.500 Vierbeinern machten die HanseMesse einmal mehr zu dem Treffpunkt für alle Hundeliebhaber. „Ich habe schon die ganze Zeit auf die Messe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit 23.800 Besuchern und rund 3.500 Vierbeinern ist heute die 12. Internationale Rassehundeausstellung in der Hansemesse Rostock zu Ende gegangen

Nach einem folgenschweren Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem freilaufenden Hund sucht die Polizei nun die Besitzerin des Hundes sowie Zeugen

Der Unfall ereignete sich am 10.09.2015 in der Rostocker Tiergartenallee. Gegen 17:55 Uhr war der 46-jährige Radfahrer auf der Tiergartenallee unterwegs, als plötzlich auf Höhe der St. Johannis Kirche ein nicht angeleinter Hund aus dem Gebüsch direkt vor das Fahrrad … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach einem folgenschweren Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem freilaufenden Hund sucht die Polizei nun die Besitzerin des Hundes sowie Zeugen

Ein seit gestern Abend vermisster, geistig schwer behinderter Mann konnte nach einer umfangreichen Polizeisuche gegen Mitternacht wohlbehalten gefunden werden

Gestern Abend um 17:53 Uhr wurde bei der Polizei in Rostock-Lichtenhagen der 52-jährige Andreas T. aus Rostock-Evershagen durch dessen Angehörige als vermisst gemeldet. Der Mann ist geistig schwer behindert. Daher konnte eine Eigen- und Fremdgefährdung bei ihm nicht ausgeschlossen werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein seit gestern Abend vermisster, geistig schwer behinderter Mann konnte nach einer umfangreichen Polizeisuche gegen Mitternacht wohlbehalten gefunden werden

Nach nur fünf Minuten fand Polizeihund „Helge“ gestern Morgen einen vermissten 88-jährigen Bewohner einer Rostocker Seniorenresidenz in einem Kellerschacht

Ein 88-jähriger vermisster Bewohner einer Rostocker Seniorenresidenz konnte nach nur fünf Minuten von Polizeihund „Helge“ in einem Kellerschacht gefunden werden. Nachdem der Mann am 07.09.2015 gegen 03:30 Uhr bei der Rostocker Polizei als vermisst gemeldet wurde, begannen die Beamten umgehend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach nur fünf Minuten fand Polizeihund „Helge“ gestern Morgen einen vermissten 88-jährigen Bewohner einer Rostocker Seniorenresidenz in einem Kellerschacht

Unbekannte Täter entwendeten gestern Nachmittag einen kleinen Mischlingshund am Strandaufgang 23, in Höhe Jugendherberge

Der Diebstahl eines Hundes wurde gestern bei den Beamten des Bäderdienstes in Warnemünde angezeigt. Unbekannte Täter entwendeten den kleinen Mischlingshund am Strandaufgang 23, in Höhe Jugendherberge. Während die Besitzerin zum Wasser ging, hatte sie ihren Hund, der überhaupt kein Ostseefan

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Unbekannte Täter entwendeten gestern Nachmittag einen kleinen Mischlingshund am Strandaufgang 23, in Höhe Jugendherberge

Ein dreijähriges Mädchen wurde heute Abend beim Spielen in der elterlichen Wohnung vom Hund eines Bekannten ins Gesicht gebissen

Bei einer Hundeattacke ist am heutigen Montagabend gegen 18:30 Uhr im Rostocker Stadtteil Schmarl ein dreijähriges Mädchen verletzt worden. Das Mädchen spielte in der elterlichen Wohnung mit dem Dackel-Jack Russel-Chihuahua-Mix eines Bekannten, als dieser plötzliche Bewegungen des Kindes missdeutete und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentieren