Schlagwort-Archive: Pyrotechnik

Nachdem eine Gruppe Hansa Fans im Rostocker Hauptbahnhof Pyrotechnik zündete, wurde sie von der Bundespolizei noch vor dem Spiel wieder in Richtung Stralsund zurückgeschickt

34 Hansa Fans, die mit dem RE 13006 am vergangenen Samstag aus Richtung Stralsund kommend sich das Spiel des F.C. Hansa Rostock gegen den FC Carl Zeiss Jena anschauen wollten, wurden durch die Bundespolizei noch vor dem Spiel wieder zurückgeschickt. Nach ihrer Ankunft um 10:55 Uhr begab sich die Gruppe auf den Bahnsteig 1 / […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem eine Gruppe Hansa Fans im Rostocker Hauptbahnhof Pyrotechnik zündete, wurde sie von der Bundespolizei noch vor dem Spiel wieder in Richtung Stralsund zurückgeschickt

Betäubungsmittel, ein Teleskopschlagstock, Sprayer-Utensilien, 161 Feuerwerkskörper sowie mehrere Polenböller sind das Ergebnis einer Personenkontrolle mit anschließender Wohnungsdurchsuchung

Polizeibeamte hatten am gestrigen Donnerstag gegen 18:30 Uhr mehrere Jugendliche im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel kontrolliert. Bei einem 17-Jährigen fanden sie 20 portionierte Marihuana-Tütchen, eine Feinwaage sowie diverses Drogenzubehör. Aufgrund der Menge der aufgefunden Betäubungsmittel, hatten die Beamten den Verdacht, dass der Jugendliche zu Hause weitere Betäubungsmittel aufbewahrt. Nach einer richterlichen Anordnung wurde das Zimmer des […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Betäubungsmittel, ein Teleskopschlagstock, Sprayer-Utensilien, 161 Feuerwerkskörper sowie mehrere Polenböller sind das Ergebnis einer Personenkontrolle mit anschließender Wohnungsdurchsuchung

Durch die Explosion eines Polenböllers wurde ein 35-jähriger Rostocker Tatverdächtiger am Montagabend auf dem Balkon seiner Wohnung in Rostock-Dierkow schwer verletzt

Am 02.07.2018 um ca. 23:15 Uhr kam es in der Heinrich-Tessenow-Straße 14 in Rostock zu einer Explosion auf einem Balkon. Auf dem gefliesten Balkon der Wohnung eines 35-jährigen Rostockers explodierte ein präparierter pyrotechnischer Gegenstand (sogenannter „Polenböller“). Durch die Druckwelle und umherfliegende Fliesen- und Glassplitter wurden die Fensterscheiben zur Wohnung zerstört und der tatverdächtige Wohnungsinhaber schwer, […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Durch die Explosion eines Polenböllers wurde ein 35-jähriger Rostocker Tatverdächtiger am Montagabend auf dem Balkon seiner Wohnung in Rostock-Dierkow schwer verletzt

Nachdem ein Mann in Rostock-Lichtenhagen einen Böller direkt neben einer Kinderkarre zündete, erlitten Kleinkind und Mutter ein Knalltrauma – die Polizei sucht Zeugen

Am Montagabend gegen 18:20 Uhr kam es in der Flensburger Straße in Rostock-Lichtenhagen zu einer gefährlichen Körperverletzung. Der noch unbekannte Täter zündete direkt neben einer Kinderkarre einen Böller. Das Kleinkind in der Karre sowie dessen Mutter erlitten dadurch ein Knalltrauma. Die 37-jährige Rostockerin und das dreijährige Kind wurden vor Ort durch einen Rettungswagen betreut. Die […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem ein Mann in Rostock-Lichtenhagen einen Böller direkt neben einer Kinderkarre zündete, erlitten Kleinkind und Mutter ein Knalltrauma – die Polizei sucht Zeugen

Ein 80-Jähriger zündete am Montag auf einer Bank in der Trelleborger Straße in Rostock-Lütten Klein Pyrotechnik und schoss mit einer Schreckschusswaffe um sich

Ein 80-Jähriger löste am Montagmittag im Rostocker Stadtteil Lütten Klein einen ungewöhnlichen Polizeieinsatz aus. Gegen 11:30 Uhr wurde über den Notruf bekannt, dass in der Trelleborger Straße ein älterer Herr auf einer Bank sitzt, Pyrotechnik zündet und ganz offensichtlich auch eine Schreckschusswaffe bei sich trägt. Die Besatzung eines Streifenwagens fand den Rentner auf der Parkbank […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 80-Jähriger zündete am Montag auf einer Bank in der Trelleborger Straße in Rostock-Lütten Klein Pyrotechnik und schoss mit einer Schreckschusswaffe um sich

Nach den Ausschreitungen beim Fußballspiel im DFB-Pokal zwischen dem F.C. Hansa Rostock und Hertha BSC zieht die Rostocker Polizei Bilanz

Das Erstrundenspiel des DFB-Pokals stand für die Rostocker Polizei in einem besonderen Fokus. Wegen diverser Vorfälle im Stadion musste das Spiel zweimal unterbrochen werden. Im Stadion kam es während des Spiels im Gästeblock sowie auf der Südtribüne zu massivem Zünden von Pyrotechnik und Anlegen von Vermummungen. In diesem Zusammenhang kam es auch zu Provokationen auf […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach den Ausschreitungen beim Fußballspiel im DFB-Pokal zwischen dem F.C. Hansa Rostock und Hertha BSC zieht die Rostocker Polizei Bilanz

Etwa 50 – 70 teils vermummte Personen versammelten sich am Sonntagabend in der Budapester Straße, zündeten Böller sowie Bengalos und verbrannten eine Deutschlandfahne

Bengalos gezündet und Deutschlandfahne verbrannt Am 18.12.2016 gegen 18 Uhr meldete sich ein Hinweisgeber bei der Polizei und teilte mit, dass sich spontan ca. 50 – 70 Personen auf dem Parkplatz einer Netto-Filiale in der Budapester Straße in Rostock sammelten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Etwa 50 – 70 teils vermummte Personen versammelten sich am Sonntagabend in der Budapester Straße, zündeten Böller sowie Bengalos und verbrannten eine Deutschlandfahne

In der Heinrich-Tessenow-Straße in Rostock-Dierkow wurde vergangene Nacht ein Balkon durch die Explosion von Pyrotechnik stark beschädigt

Pyrotechnik zerstört Balkon in Dierkow Am 14.11.2016 gegen 23:28 Uhr meldete eine 44-jährige Hinweisgeberin eine Explosion auf ihrem Balkon in der Heinrich-Tessenow-Straße. Vor Ort wurden auf dem Rasen vor dem in Parterre liegenden Balkon im Umkreis von bis zu 3 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für In der Heinrich-Tessenow-Straße in Rostock-Dierkow wurde vergangene Nacht ein Balkon durch die Explosion von Pyrotechnik stark beschädigt

Ein 35-jähriger Mann warf am Sonntagabend in Lütten Klein einen Böller und bedrohte anschließend einen Polizeibeamten mit einem Messer

Am Sonntagabend gegen 21:00 Uhr nahmen Polizeibeamte in der Ostseeallee im Rostocker Stadtteil Lütten Klein einen Verkehrsunfall auf. Ein 35-jähriger unbeteiligter Mann warf einen Böller und bedrohte anschließend einen Polizeibeamten mit einem ca. 20 cm langen Messer. Nach Androhung der

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein 35-jähriger Mann warf am Sonntagabend in Lütten Klein einen Böller und bedrohte anschließend einen Polizeibeamten mit einem Messer

Durch die Detonation von Pyrotechnik wurde am Samstagabend eine Schaufensterscheibe einer Bäckerei am Doberaner Platz beschädigt

Am 29.11.2014 wurde aus einer Gruppe von drei Personen gegen 22:56 Uhr am Doberaner Platz an einer Bäckerei Pyrotechnik zur Detonation gebracht. Diese Detonation führte zu nicht unerheblichen Beschädigungen an der Schaufensterscheibe. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentieren

Vier preisgekrönte Pyroteams verwandelten am Samstagabend den Rostocker Nachthimmel in ein farbenfrohes Lichtermeer

Zahlreiche Lichterfans, die nicht mehr bis zum Jahresende auf die magische Atmosphäre eines Feuerwerks warten wollten, kamen am Samstagabend in den IGA-Park zu den Pyro Games 2014. Schnell füllten sich bereits am frühen Abend die Sitzplätze vor dem Hügel, auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentieren

„Polenböller“ bei Schüler sichergestellt

Nicht nur zur Silvesterzeit ist Pyrotechnik, insbesondere „Polenböller“ ein Thema. Ein 15-jähriger Junge ließ es am heutigen Morgen gegen 08:00 Uhr auf dem Weg in die Schule „krachen“. Im Bereich des ZOB am Hauptbahnhof Rostock zündete er gleich zweimal Pyrotechnik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentieren

Hansa Rostock – SV Babelsberg 03 – Informationen der Polizei

Am Mittwoch, den 27. Februar soll im Potsdamer „Karl Liebknecht Stadion“ ein Fußballspiel in der Dritten Fußballbundesliga ausgetragen werden. Der SV Babelsberg 03 wird hier ab 18.30 Uhr auf den F.C. Hansa Rostock treffen. Das Spiel ist ein Nachholspiel, welches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentieren