Schlagwort-Archive: Dreifachanlauf

18 Anläufe in sechs Tagen im Kreuzfahrthafen Warnemünde

Die nächsten Tage werden heiß. Jedenfalls für alle rund um die Kreuzschifffahrt in Warnemünde Beschäftigten. Von Freitag bis nächste Woche Mittwoch werden 18 Anläufe von 15 Schiffen erwartet. Am Freitag und Montag wird es jeweils Vierfachanläufe geben. Das Schaulaufen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentieren

Sieben Kreuzfahrtschiffe laufen am Wochenende Rostock an

An diesem Wochenende werden sieben Kreuzfahrtschiffe Kurs auf die Warnowmündung nehmen. Drei Kreuzfahrtschiffe laufen am Sonnabend, den 9. Juni den Passagierhafen Warnemünde an: »Costa Fortuna«, »Marco Polo« und erstmals der Kreuzfahrtsegler »Star Flyer«. Am Sonntag folgen »AIDAblu«, »Norwegian Sun« und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Port Party für Dreifachanlauf von Kreuzfahrtschiffen

Drei Kreuzfahrtschiffe mit etwa 3.000 Passagieren und 1.500 Besatzungsmitglieder sind heute im Kreuzfahrthafen Warnemünde zu Gast. Die 211 Meter lange Empress hat am Liegeplatz P8 im Werftbecken festgemacht, während die Prinsendam (204 Meter) am Cruise Center P7 und die Azamara Journey (181 Meter) am nördlichen Passagierkai P1-4 liegen. Als Kontrast zu den modernen Kreuzlinern wird […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Port Party für Dreifachanlauf von Kreuzfahrtschiffen

Dreifachanlauf im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde

„Die sind ja sooo groß“, staunt der neunjährige Tobi und schaut begeistert auf die drei riesigen Kreuzliner, die heute in Warnemünde festgemacht haben. Neben Pfingstmarkt und Kunst offen war am heutigen Pfingstsonntag auch Schiffe gucken angesagt. Den Dreifachanlauf der Seven Seas Voyager (207 Meter, P1-4), der Marina (251 Meter, P7) sowie der Empress (211 Meter, […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Dreifachanlauf im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde