Tagesarchive: 8. Oktober 2018

Maronen-Pastinaken-Pott

Der Herbst ist nun wirklich da. Auch wenn die Sonne noch scheint und die Temperaturskala mittags noch die 20-Grad-Marke schafft, kann die 3. Jahreszeit nicht mehr verleugnet werden. Morgens steigt der Nebel über Wiesen und Felder, das Laub zeigt goldene Töne und abends wird es besonders bei klarem Himmel schon ziemlich kalt. Wenn ich morgens […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Maronen-Pastinaken-Pott

Verloren

Es gibt nicht umsonst eine Zwischenwelt, in der verlorene Seelen auf die Suche gehen, um etwas zu finden, was sie nicht mehr besitzen. Denn in dieser Zwischenwelt endet die Suche nach dem lebenslang erstrebten, besseren Leben, welches sie bereits zu Le… Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Verloren

Geschätzte 30.000 Euro Sachschaden forderte der Brand eines Nebengebäudes in Rostock-Lichtenhagen – die Polizei ermittelt zur Brandursache

Nach dem Brand eines Nebengebäudes in der Grabower Straße im Stadtteil Lichtenhagen ermittelt jetzt die Kriminalpolizei. Das Feuer brach heute Morgen gegen 08:30 Uhr aus noch unbekannter Ursache aus. Die Löscharbeiten dauerten mehrere Stunden an. Dabei konnte die Feuerwehr ein Übergreifen des Brandes auf zwei angrenzende Wohnhäuser verhindern. Nach ersten Schätzungen entstand Sachschaden in Höhe […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Geschätzte 30.000 Euro Sachschaden forderte der Brand eines Nebengebäudes in Rostock-Lichtenhagen – die Polizei ermittelt zur Brandursache

Nachdem ein Mann am Hauptbahnhof Rostock mit einem Messer herumgefuchtelt haben soll, wurde ein 15-Jähriger festgestellt, der zwei Messer sowie Marihuana bei sich trug

In den späten Abendstunden des 06.10.2018 gegen 22:45 Uhr erhielten die Beamten der Bundespolizeiinspektion Rostock die Mitteilung, dass sich am Hauptbahnhof Rostock eine männliche Person befinden soll und mit einem Messer „herumfuchtelt“. Durch den Hinweisgeber wurde neben der Meldung eine Personenbeschreibung abgegeben. Nachdem zwei sofort eingesetzte Streifen der Bundespolizei den Bahnhof erreichten, wurden zunächst entgegenkommende […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Nachdem ein Mann am Hauptbahnhof Rostock mit einem Messer herumgefuchtelt haben soll, wurde ein 15-Jähriger festgestellt, der zwei Messer sowie Marihuana bei sich trug

Nach einer Brandserie in einem Mehrfamilienhaus in der Helsinkier Straße in Rostock-Lütten Klein konnte eine 38-jährige Rostockerin als mutmaßliche Täterin ermittelt werden

Brennende Zeitungsstapel, Feuer in den Kellerboxen, angekokelte Pinnwände, sogar ein brennender Rollstuhl – in einem Mehrfamilienhaus in der Helsinkier Straße im Stadtteil Lütten Klein brannte es im Verlauf des letzten Jahres immer wieder. Die Brandserie, der mindestens 13 verschiedene Brände zugeordnet werden, begann im Oktober 2017. Nach dem letzten Brand am vergangenen Freitag konnten Ermittler […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach einer Brandserie in einem Mehrfamilienhaus in der Helsinkier Straße in Rostock-Lütten Klein konnte eine 38-jährige Rostockerin als mutmaßliche Täterin ermittelt werden