Schlagwort-Archive: Barrierefreiheit

Das Stellwerk ist abgerissen, der Bahnhofstunnel und die meisten Gleise sind zurückgebaut – bis zum 19. Mai 2020 soll der Umbau des Warnemünder Bahnhofs abgeschlossen sein

Generationen von Warnemündern und ihren Gästen sind durch ihn geschritten – den Bahnhofstunnel, der bereits seit 1903 den Bahnhof des Seebads mit dem Neuen Strom verbindet. Eng, stinkend und manchmal tropfte es auch etwas von der Decke – dennoch verbinden viele ihre ganz eigenen Erinnerungen mit dieser Unterführung. Doch nun ist der Tunnel endgültig Geschichte. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Stellwerk ist abgerissen, der Bahnhofstunnel und die meisten Gleise sind zurückgebaut – bis zum 19. Mai 2020 soll der Umbau des Warnemünder Bahnhofs abgeschlossen sein

Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde gewinnt Wettbewerb und stellt einen barrierefreien „Strandkorb für Alle“ an den Ostseestrand

Bereits seit 2014 bietet das Seebad Warnemünde seinen Gästen einen der modernsten Strandzugänge in Mecklenburg-Vorpommern. Seither wurde die Servicekette um barrierefreie Toiletten und Parkplätze in direkter Strandnähe erweitert. Ab sofort wird diese Erfolgsstory mit einen barrierefreien Strandkorb ergänzt, der in diesem Jahr als Pilotprojekt getestet wird. Der geräumige Dreisitzer bietet zusätzlich Platz für einen Rollstuhl […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde gewinnt Wettbewerb und stellt einen barrierefreien „Strandkorb für Alle“ an den Ostseestrand

Ab sofort bietet der Strandaufgang 19 beim Parkplatz Stubbenwiese im Seebad Markgrafenheide einen bequemen Zugang für Rollstuhlfahrer, Gäste mit Rollatoren oder Familien mit Kinderwagen

Ab sofort kann der Strandaufgang 19 im Seebad Markgrafenheide beim Parkplatz Stubbenwiese bis zum Oktober barrierefrei genutzt werden. Mit einer Länge von 90 Metern und einer Breite von 1,20 Metern wird nicht nur Rollstuhlfahrern, sondern auch Gästen mit Rollatoren oder Familien mit Kinderwagen ein bequemer Zugang zum Ostseestrand ermöglicht. Der Weg reicht bis zur Mitte […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ab sofort bietet der Strandaufgang 19 beim Parkplatz Stubbenwiese im Seebad Markgrafenheide einen bequemen Zugang für Rollstuhlfahrer, Gäste mit Rollatoren oder Familien mit Kinderwagen

S-Bahn-Haltestelle Holbeinplatz saniert

Trotz Aufzug und Rampe, eine Hürde bleibt für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste, die am Holbeinplatz in die S-Bahn Richtung Warnemünde oder Hauptbahnhof ein- oder aus dieser aussteigen wollen. Die Lücke zwischen Bahnsteig und Zug ist auch nach der umfangreichen Sanierung der Haltestelle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentieren

Barrierefreier Umstieg zwischen Bus und Bahn

Rollstuhlfahrerin Angela Schulz ist gern mit Freunden in der Stadt unterwegs. Von Reutershagen fährt sie mit der Bahn und dem Bus in die Lange Straße oder macht einen Ausflug nach Warnemünde. Alle Strecken legt die 55-Jährige mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurück. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentieren