Schlagwort-Archive: Journalismus

Straßenbahnunfall in Rostock

Es war der pure Zufall. Geplant war ein kurzer Mittagsspaziergang rund um den Homeofficeblock. Ein Polizeibus sperrte da gerade den Goetheplatz in Rostock stadtauswärts ab. Jenseits der Bahnhofsbrücke flackerten gefühlt hunderte Blaulichter. Reporterneugier ließ mich besonders schnell schneller werden. Wenige Augenblicke später fand ich mich inmitten der Hektik nach einem großen Unfall wieder. Auf Höhe … „Straßenbahnunfall in Rostock“ weiterlesen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Straßenbahnunfall in Rostock

Elegante Tat, eleganter Text

Der Mann sieht den Wagen an. Daran sitzt eine sehr elegante junge Dame, noch schöner als elegant. Sie lächelt ihm entgegen. Er denkt: Das ist so ein Durchbrenner, der über die Stränge der guten Sitten schlage möchte. Robert Schulz sammelt in seinem Blog neben anderem auch gedruckte Perlen aus längst vergilbten Tageszeitungen. Was für ein … „Elegante Tat, eleganter Text“ weiterlesen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Elegante Tat, eleganter Text

Rolleyes

Natürlich sieht es lustig aus: Ein Mann redet mit einer Frau – und die verdreht genervt die Augen. Bestimmt, weil er so ein dämliches Zeugs zusammenlabert ohne Hand und Fuß. Mag sein, dass genau dies auch der Zusammenhang ist bei diesem Gesprächsfetzen mit Wladimir Putin und Angela Merkel, den unter anderem die Welt in ihrem … „Rolleyes“ weiterlesen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Rolleyes

Audio-Schnitt für 2 Euro

<Konfetti>Heute ist Welt-Radio-Tag.</Konfetti> Das ist nicht irgendein Tag, sondern ein Tag, der auf Initiative der Unesco 2012 zum ersten Mal abgehalten wurde. “Hindenburg Journalist” ist eine Audio-Workstation für Hörfunkjournalisten. Foto: Hindenburg Systems Zur Feier des Tages verkauft die dänische Softwarefirma … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Audio-Schnitt für 2 Euro

Beunruhigende Schlagzeilen

Man denkt zunächst: „Und dann auch noch ausgerechnet Sachsen.“ Nun ja, aber bei diesem Thema muss man Schlagzeilen wir diese wohl machen. Auf den ersten Blick verstörend.

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Beunruhigende Schlagzeilen

Traurig

Auf der Straße. Kurz nach dem Starten des Wagens. Genervt vom Radiobetrieb auf CD geswitcht. Daheim. Glotze an. Schnell durchgezappt und wieder aus die Kiste. Vom Internet, dem „geliebten“ Fressebuch, einmal ganz zu schweigen. Medial wird gegenwärtig endlos mit Mutmaßungen, Videoschleifen, Stories mit und um den Flug 4U9525 nur so um sich geschmissen. Wie grausam für diejenigen, die von dieser Tragödie direkt betroffen sind.  Menschen, die ihre Liebsten verloren haben. Unvermittelt. Kalt und herzlos aus dem Leben gerissen. Ich vermag mir nur im Ansatz vorzustellen, wie es sein muss, wenn man versucht, in seiner Trauer dieser Nachrichtenwulst zu entfliehen. Nachrichten? Das sind keine Nachrichten. Das ist einfach nur Mist.Anteilnahme ist gut und auch sehr wichtig. Und eine lückenlose Aufklärung ist unabdingbar. Das wird jedoch Zeit brauchen und letztendlich werden wir es erst erfahren, wenn die Medien den Hype dieser Tage schon längst hinter sich gelassen haben. Wenn die „News“ verbrannt sind. Und die Titelüberschriften es nicht mehr hergeben.- Bei uns im Studio zugeschaltet ist „der Luftfahrtexperte der ARD“ Herr … .- Germanwings-Crews verweigern den Dienst. Aus Trauer oder doch aus Angst?- Nur ein Pilot soll im Cockpit gewesen sein.- Nur bei uns. Ausführlicher Live-Ticker zum Germanwings-Absturz.…Gibt es eigentlich noch so etwas wie den informativen, auf Fakten beruhenden Journalismus? Ist eine Nachricht es nur dann wert, wenn sie Gegenstand waghalsiger Theorien ist? Kürzlich las ich, dass Gaffer mit Fotoapparaten bewaffnet bei einem Autounfall auf irgendeiner Autobahn erst für ihr Verhalten kritisiert und dann zur Verantwortung gezogen wurden. Zum Gaffer ist der Mensch aber nicht geboren. Er wird dazu erzogen. Die Medien tragen ihren Anteil dazu bei. Klatsch, Tratsch, ja das regelrechte Ausweiden von Tragödien und das anschließende Präsentieren in Gazetten, im TV und teils unzensiert im Internet. Das soll wahrhaftig Journalismus sein?Das macht mich richtig traurig. Keine Ahnung, wohin das noch führen soll und führen wird. Höchstwahrscheinlich zu einer Art Verrohung der Gesellschaft. Anteilnahmslosigkeit im besten oder doch im schlimmsten Fall. Ich auf jeden Fall werde mich einmal mehr von dieser Art der „Berichterstattung“ freisagen. In Gedanken an jene, die gegangen sind, und denen, die nun lernen müssen damit zu leben. Das Leben ist leider auch sehr grausam. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Traurig

Traurig

Auf der Straße. Kurz nach dem Starten des Wagens. Genervt vom Radiobetrieb auf CD geswitcht. Daheim. Glotze an. Schnell durchgezappt und wieder aus die Kiste. Vom Internet, dem „geliebten“ Fressebuch, einmal ganz zu schweigen. Medial wird gegenwärtig endlos mit Mutmaßungen,

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Traurig

5 plattdeutsche Sätze, die ein Online-Redakteur kennen muss

Als Online-affiner Medienmensch versuche ich mir bereits seit einiger Zeit Platt(deutsch) beizubringen. Als selbstgestellte “Hausaufgabe” habe ich folgende fünf niederdeutsche Sätze formuliert.

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentieren

Familien-Magazin-Drama

Zweifellos kein schönes Thema: In Lübeck ist ein Ehepaar wohl direkt vor seinem Haus erschossen worden. Bis zu fünf Schüsse könnten gefallen sein. Die Nachbarschaft fürchtete zwischendurch sogar, mitten in einen Amoklauf geraten zu sein. Und der mutmaßliche Täter, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentieren

Bergwacht beim Thronwechsel

Laufbänder mit aktuellen Meldungen können im Fernsehen eine sinnvolle Ergänzung sein. Allerdings muss das nicht zwangsläufig bedeuten, dass diese sich auch selbst sinnvoll ergänzen. Aber jetzt gerade funktioniert es im Große-Bagger-müssen-Umziehen-Sender “n-tv” mehr oder weniger gut. Für Spaniens neuen König … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentieren

Aufgestoßen

Auch Bild.de macht mal Fehler       Aufgestoßen: Die Tür zu einer neuen Rechtschreibung. Dieser bemerkenswerte Schnipsel stammt aus einem Bild.de-Text über das erste Halbfinale beim ESC 2014.

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentieren

Wikipedia-Jahrescharts: Die meistbesuchten Artikel 2013

Für viele Deutsche ist Wikipedia das beliebteste und bequemste Nachschlagewerk. Welche Artikel im Jahr 2013 bei der Online-Enzyklopädie Wikipedia am häufigsten besucht wurden, hat der Schwede Johan Gunnarsson in den Wikitrends aufgelistet. Die Seite fasst ebenfalls die Top 100 der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentieren

Schreibstil im Journalismus: Was DER SPIEGEL von der New York Times lernen kann

„Die SPIEGEL-Sprache muß man lernen, sie ist keineswegs simpel, sondern höchst barock, sie kokettiert mit ihrer eigenen Gewitztheit, mit rasch applizierter Terminologie, mit Modewörtern, mit dem Slang der Saison.“ Hans Magnus Enzensberger, 1957 Spiegel-Chefradakteur Wolfgang Büchner kündigte Anfang Dezember 2013 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentieren

Völlig Los gelöst

Das Oberlandesgericht hat das Los entscheiden lassen. Nun steht also wieder mal fest, welche Medien und Redaktionen beim NSU-Prozess auf den für die Presse begrenzten Plätzen sitzen dürfen. Die Frankfurter Allgemeine und die Süddeutsche zum Beispiel sind nicht dabei. Aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentieren

Ersatz

Ist ja auch beklemmend wie bezeichnend, dass die Rechtschreibprüfung für die stillgelegte Nachrichtenagentur dapd ausgerechnet den Platzhirschen vorschlägt. Die dapd hat heute ihren Betrieb eingestellt, weil die Verkaufs- bzw. Übernahmeverhandlungen des insolventen Unternehmens immer noch kein Ergebnis gebracht haben.

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentieren

Ohne Nummer

Na, mal sehen, ob sich dieser mediale Irrtum noch wieder aus der Welt schaffen lässt… Wichtig: Der neue Papst nennt sich nur Franziskus – ohne Ziffer. Quelle: Mayor d. Schweizer Garde (mg) — ZDF heute (@ZDFheute) 13. März 2013 Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentieren

Exklusiv-Meldung

Mit dieser Meteoriten-Kosmos-Katastrophen-Teaser-Schlagzeile… Die OZ-Online-Schlagzeile im Anrisskasten zum Meteoriten-Einschlag in Russland ist offenkundig falsch. Rund 1000 Verletzte sind der lebende Beweis… … steht die Online-Version der Rostocker Ostsee-Zeitung ganz allein da. Wer besorgt und erschüttert auf den Link klickt, wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentieren

Priorität 1

Screenshot der ersten Agenturmeldungen. Das passiert ganz selten: Agenturmeldungen mit der Priorität 1. Normal ist 3 oder 4. Wenn ein Papst seinen Rücktritt ankündigt, dann ist das zweifellos eine 1. Frage: Kann ein Papst überhaupt zurücktreten? Ja, kann er. Er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentieren

Countdown?

WDR5 Politikum – Der AB von Diekmann by Malotki Bis wann hält der oberste Repräsentant der Bundesrepublik noch aus? In den Redaktionen reichen die Spekulationen von “nur noch bis heute Abend” bis “Freitag”. Der Schwerpunkt liegt auf “morgen”. Schlagwörter: 9. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentieren

Ohne Foto mit Bild

Abonniere die Kommentare für diesen Beitrag Twittere diesen Artikel! Empfehle diesen Artikel bei Facebook Füge hinzu zu Google Bookmarks Sende diesen Artikel einem Freund per Email Get Shareaholic Schlagwörter: Adel – Großbritannien – Hochzeit – Journalismus Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentieren