Tagesarchive: 3. November 2019

„Wo kommen die Löcher im Käse her?“ Kurt-Tucholsky-Nachmittag in der Kröpeliner Mühle

Der Förderverein „Kröpeliner Mühle“ e.V. lädt am Sonntag, 10.11.2019 um 15.00 Uhr, zu einem Kurt-Tucholsky-Nachmittag „Wo kommen die Löcher im Käse her?“  mit Jürgen Wegscheider […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landkreis Rostock | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für „Wo kommen die Löcher im Käse her?“ Kurt-Tucholsky-Nachmittag in der Kröpeliner Mühle

Öko?-Logisch! – Ein Häkel-Upcycling von Plastikkörbchen

Schon ist wieder ein Monat um und es ist Zeit für eine neue Runde der Linkparty Öko?-Logisch! Nun hat die graue Herbst-/Winterzeit endgültig begonnen. Der November hat uns fest im Griff und auch wenn noch ein paar letzte goldene Tage mit Sonnenlicht aufwarten, ist es doch schon kalt und früh dunkel. Macht nichts! Umso mehr […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Öko?-Logisch! – Ein Häkel-Upcycling von Plastikkörbchen

Kleiner Rückschlag: Hansa Rostock verliert das Ost-Derby beim Tabellenschlusslicht Carl Zeiss Jena mit 1:3 (0:1), bleibt jedoch auf dem 6. Tabellenplatz

Hansa Rostock muss sich am Sonntagnachmittag beim FC Carl Zeiss Jena mit 1:3 (0:1) geschlagen geben. Anton Donkor brachte die Gastgeber in der 43. Minute in Führung, Sven Sonnenberg gelang kurz nach dem Seitenwechsel der Ausgleich, bevor Ole Käuper und Dominik Bock für den 3:1-Endstand sorgten. Mit 22 Punkten bleiben die Rostocker nach dem 14. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Kleiner Rückschlag: Hansa Rostock verliert das Ost-Derby beim Tabellenschlusslicht Carl Zeiss Jena mit 1:3 (0:1), bleibt jedoch auf dem 6. Tabellenplatz

Zwei Jugendliche besprühten in Rostock-Lichtenhagen Straßen, Hauswände und Türen, u.a. mit zwei Hakenkreuzen – der Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt

Am 2. November 2019 gegen 23:50 Uhr meldete sich ein aufmerksamer Bewohner der Bützower Straße in Rostock-Lichtenhagen bei der Polizei und teilte mit, dass er soeben zwei dunkel gekleidete Personen beim Besprühen der Straße beobachtete. Aufgrund der sofort durchgeführten Fahndung im dortigen Bereich konnten Beamte des Polizeireviers Lichtenhagen zwei Jugendliche im Alter von 16 und […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei Jugendliche besprühten in Rostock-Lichtenhagen Straßen, Hauswände und Türen, u.a. mit zwei Hakenkreuzen – der Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt