Schlagwort-Archive: Rassismus

Ein aus Gambia stammender Mann ist am Montagabend in Lütten Klein zunächst ausländerfeindlich beschimpft und anschließend – vermutlich mit einem Hammer – schwer verletzt worden

Am Montagabend gegen 19 Uhr ist ein 35 Jahre alter Mann in der Osloer Straße in Rostock Lütten Klein schwer verletzt worden. Als der aus Gambia stammende Mann einen Supermarkt verließ, wurde er von einer dreiköpfigen Personengruppe zunächst aggressiv und ausländerfeindlich beschimpft. Ein noch unbekannter Täter trat schließlich aus der Gruppe hervor, stieß den 35-Jährigen […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein aus Gambia stammender Mann ist am Montagabend in Lütten Klein zunächst ausländerfeindlich beschimpft und anschließend – vermutlich mit einem Hammer – schwer verletzt worden

Ein Westafrikaner, der am Freitagabend in Lütten Klein beleidigt wurde, stellte den Täter zur Rede – der Streit eskalierte in einer körperlichen Auseinandersetzung

Der 35-jährige Täter fuhr am Freitag gegen 20:00 Uhr im Rostocker Stadtteil Lütten Klein auf seinem Fahrrad am 39-jährigen Westafrikaner und dessen deutsche Lebenspartnerin vorbei. Hierbei äußerte er sich beleidigend über diese Lebenspartnerschaft. Der Geschädigte folgte dem Tatverdächtigen und stellte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Westafrikaner, der am Freitagabend in Lütten Klein beleidigt wurde, stellte den Täter zur Rede – der Streit eskalierte in einer körperlichen Auseinandersetzung

Das Bündnis „Rostock nazifrei“ hatte gestern unter dem Motto „Rostock für alle“ zum Protest gegen den Rostocker Pegida-Ableger aufgerufen – inzwischen sagte der Veranstalter die für nächsten Montag geplante Rogida-Demo ab

Immer mehr Menschen gehen in Deutschland gegen Immigration und den Einfluss des Islams auf die Straße. In Dresden, wo die Bewegung vor gut drei Monaten ihren Anfang nahm und eine bundesweite Debatte auslöste, hat die Pegida-Demonstration am Montag-Abend mit etwa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentieren

Konzert mit Esther Bejarano in Boltenhagen

Konzert mit Esther Bejarano und die Microphone Mafia: ” La Vita Continua” am 17. Oktober 2014 um 19.30 Uhr im Kur- und Festsaal im Ostseebad Boltenhagen. Esther Bejarano hat Geschichte am eigenen Leibe erlebt, hat den Schrecken des dritten Reiches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus dem Landkreis Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

„IMK Versenken“ – Demo zur Innenministerkonferenz

„IMK Versenken“ – unter diesem Motto zogen heute Nachmittag knapp 200 Menschen durch Rostocks Innenstadt. Anlass war die Innenministerkonferenz (IMK), die von Mittwoch bis Freitag im Hotel Neptun in Warnemünde stattfindet. Innenminister und –senatoren der Bundesländer werden sich dann mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentieren

Gedenken an NSU-Opfer und Protest gegen Rassismus

Fast 200 Menschen versammelten sich gestern Abend auf dem Neuen Markt. Mit einer Kundgebung gedachten sie der Opfer der rechtsextremen Gruppe Nationalsozialistischer Untergrund (NSU). Vor einem Jahr waren ihre zehn Morde und weitere schwere Straftaten bekannt geworden, die sie zwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentieren

Auseinandersetzung wegen dunkler Hautfarbe

Aufgrund seiner dunklen Hautfarbe hat ein 33-jähriger Rostocker gestern Abend einen 23-jährigen Stralsunder in Toitenwinkel beleidigt. Es kam zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, berichtet die Polizei, die die Gruppen trennen und die Situation beruhigen konnte. Gegen den Tatverdächtigen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentieren

Rechte Schmierereien im Rostocker Nordwesten

Auf der Schaufensterscheibe eines Geschäftes in der Warnowallee 29 haben bislang unbekannte Täter Schmierereien mit rechtradikalem Gedankengut angebracht. In schwarzer Schrift sind unter anderem Parolen wie „Neger raus“ geschrieben worden. Die Tat fand am 08.09.2012 gegen 14:00 Uhr statt. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentieren