Schlagwort-Archive: Jugendtheater

“FrühlingsStürme” – Rostocker Premiere im TiS

Wendla ist gerade 14 Jahre alt geworden. Und sie ist schwanger. Mithilfe einer Anleitung aus dem Internet hat sie versucht, selbst abzutreiben. Dass die anderen denken, sie hätte versucht sich umzubringen, ist ihr nur recht. Denn wer wird denn heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentieren

Theater am Ring spielt Schillers „Die Räuber“

Franz beneidet seinen älteren Bruder Karl um die größere Zuneigung des Vaters und ersinnt einen Komplott. Er beschwört damit eine Familientragödie herauf und richtet seinen Vater zugrunde. Karl wird Anführer einer Räuberbande, die stehlend und mordend durch Deutschland zieht. Schillers … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentieren

Neues Stück der Freien Theater Jugend bringt Frank Wedekinds „Kindertragödie“ in ein neues Gewand

Erst Vergewaltigung und Mord, dann eine Aufarbeitung von Lichtenhagen 92 und zuletzt Terrorismus in Deutschland. Die Freie Theater Jugend hat keine Angst vor großen Stoffen. Da verwundert es auch nicht, dass „Die young or live forever”, ihr neustes Stück, wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentieren

Rattenfänger und mehr bis 15.01.12

Dreimal Mitte Januar: 14. Rattenfänger-Literaturpreis zum 15.01.12: Märchen- oder Sagenbücher, phantastische Erzählungen, moderne Kunstmärchen oder Erzählungen aus dem Mittelalter für Kinder und Jugendliche, veröffentlicht, THEO – Berlin-Brandenburgischer Preis für Junge Literatur zum 15.01.12: Kurzgeschichten und Gedichte, Thema: „Maschinen“, Altersbegrenzung: 9 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landkreis Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Theater im Peter-Weiss-Haus: „Rest in Pieces“

„Haben Sie jemals jemanden getötet?“ oder „Haben Sie jemals gehasst?“ – diese und viele ähnliche Fragen wirft Christof Langes „Rest in Pieces“ nicht nur auf, es stellt dem Publikum diese Fragen ganz direkt. Das Stück nimmt den Terrorismus der modernen Welt als Grundlage und trägt ihn nach Deutschland. Konkret: Es geht um eine deutsche Islamistin, […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Theater im Peter-Weiss-Haus: „Rest in Pieces“

„Bis zum Anschlag“ im Peter-Weiss-Haus

Im August 1992 kam es zu heftigen ausländerfeindlichen Ausschreitungen in Rostock-Lichtenhagen. Schauplatz war das Sonnenblumenhaus in der Mecklenburger Allee, in dem sich die Zentrale Aufnahmestelle für Asylbewerber (ZAst) befand. Das Schockierendste an der ganzen Sache ist, dass auch vermeintlich normale Bürger daran beteiligt waren. Leute, wie du und ich, die normalerweise nicht rechtsradikal denken und […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentieren

Jugendtheaterprojekt „In meinem Himmel“ feiert Premiere

In der letzten Woche bekam ich eine Mail von Alex, der mich fragte, ob ich Lust hätte, über ein Rostocker Theaterstück zu schreiben. Er lud mich auch zur Generalprobe am letzten Sonntag ein. Ich habe die Einladung gerne angenommen, ohne viel zu erwarten. Doch am Ende der Generalprobe war ich mehr als begeistert. Doch von […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentieren