Schlagwort-Archive: Herzensangelegenheiten

August

Lange habe ich auf diesen Moment gewartet. Tage, Wochen, Monate der Sehnsucht. Doch nun sollte ich sie endlich wieder sehen. Natürlich war es kein Date. Aber das war mir egal. So lang ich ihr in ihre schönen Augen sehen konnte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Hungrig

Der Tisch ist gedeckt. Lauter leckere Sachen. Ich kann mich gar nicht entscheiden, was ich zuerst essen soll. Die Auswahl ist einfach riesig. Die besonders leckeren Sachen liegen am Ende des Tisches. Sie sehen so köstlich aus. Natürlich sind sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentieren

Musik im Regen

Es regnet fürchterlich und ich bin komplett durchnässt. Zitternd stehe ich vor deiner Tür. Ich kann mir nicht die Frage beantworten, warum ich nun hier steh. Mit Angst in den Augen. Nach dem großen Streit. Wie werde ich reagieren, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Musik im Regen

Morgenküsse

Es ist 5:45 Uhr morgens, ich werde von einer Hand am Rücken massiert, sanfte Küsse, vom Hals angefangen bis hin zu einem leichten Kuss auf die Nase. Ich werde langsam wach, doch meine Augen fallen mir immer wieder zu. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Morgenküsse

Dialog

Sie fragte mich „Wohin?“ Doch ich wusste keine Antwort. „Fort“, sagte ich, „Fort. Dorthin, wohin uns niemand folgen wird.“ „Du hast Recht. Lass uns unsere Sorgen ertränken, den Kummer töten und die Probleme e… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Dialog

Ein ganz normaler Held

Es ist halb sechs. Sein Wecker klingelt. Er öffnet seine Augen. Er bewegt seinen kleinen Finger. Es ist halb sechs. Sein Wecker klingelt, doch er kann ihn nicht ausstellen. Die Tür öffnet sich, jemand kommt hereingestürmt und drückt auf den Wecker… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein ganz normaler Held

Der Zug

Da steh ich nun. Am Bahnsteig. Und sehe, wie mein altes Leben in den Zug steigt. Es dreht sich nicht um. Kein letzter Gruß, keine letzten Worte. Ich stehe noch lang da und schaue dem abfahrenden Zug hinterher. Die Unsicherheit und auch die Unwissenhei… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Zug

Der Zug

Da steh ich nun. Am Bahnsteig. Und sehe, wie mein altes Leben in den Zug steigt. Es dreht sich nicht um. Kein letzter Gruß, keine letzten Worte. Ich stehe noch lang da und schaue dem abfahrenden Zug hinterher. Die Unsicherheit und auch die Unwissenhei… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Zug

Unterwegs

Meine lieben Blogleser und -verfolger! Ich mache mich nun auf den Weg in die Heimat. Heute Abend werde ich die großartigen Beatsteaks live in der Wuhlheide erleben. Am Samstag dann ein weiteres Mal! Ich freu mich sehr Ich fahre nach Potsdam, um mich d… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Unterwegs

Der Ritter

Man sagt, dass Menschen, die kein Herz mehr haben, nicht lieben können. Doch ich liebe. Obwohl du mir mein Herz gestohlen hast. Du hast es mir aus der Brust gerissen, bist drauf gesprungen, hast es zerquetscht, zertreten, verbrannt. Doch ich liebe. Wi… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentieren

Geschützt: Verflixt und zugenäht

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Artikel ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Wie damals

Da sind wir nun. Du und ich. Wie in alten Zeiten. Bier, Wein, Zigaretten. Doch die Stimmung ist angespannt. Das Knistern fehlt. Die Magie von früher fehlt. Beides schon lange verschwunden. Und dennoch sitzen wir hier. Gemeinsam. Du und ich. Wie damals… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentieren

Sommer im Herzen

Dieser Sturm macht mir zu schaffen. Es pfeift, es friert, es ist kalt. Und ich mittendrin. Ohne Jacke. Mit freiem Oberkörper. Immer gegen den Wind laufend. Den Winter im Gesicht spürend. Mit Sommer im Herzen. Was mich antreibt, wurde mir vor langer Z… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , | Kommentieren

Einer unserer Momente

Wie ich ihn liebe, diesen Blick von dir. Wie du mich ansiehst. So fremd und gleichzeitig vertraut. Immer dann, wenn wir uns ganz nah sind. Und dann schließen wir unsere Augen und küssen uns. All die Sorgen sind vergessen. Es gibt keine Probleme mehr…. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rostock | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentieren